Die Grünen

Beiträge zum Thema Die Grünen

LAbg. Georg Schwarzl aus Tillmitsch setzt sich für das Wohl der Tiere ein.
Aktion

Grüne wollen Chip-Lesegeräte für jede Gemeinde im Bezirk

Um entlaufene Hunde schneller wieder zu finden, fordert der Grüne Tierschutzsprecher Georg Schwarzl aus Tillmitsch ein Chip-Lesegerät für jede Gemeinde. Für Hundebesitzer und Hundebesitzer gehört es zum Schlimmsten, wenn das Haustier wegläuft – im besten Fall wird es bald wieder gefunden, oft leider gar nicht mehr… Bis zu 300 Hunde entlaufen jährlich in der Steiermark – und dank der Chippflicht können sie eigentlich leicht, wenn sie gefunden werden, den Besitzern zugeordnet werden, doch:...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Der Tillmitscher LAbg. Georg Schwarzl freut sich, dass so viele Leibnitzer das Tierschutzvolksbegehren unterschrieben haben.

Tierschutzvolksbegehren
Große Freude über beeindruckendes Ergebnis bei Georg Schwarzl

3.500 Unterschriften im Bezirk Leibnitz, 58.550 in der Steiermark, 416.229 in ganz Österreich: „Ich gratuliere den InitiatorInnen des Tierschutzvolksbegehrens sehr herzlich zu diesem beeindruckenden Ergebnis und freue mich sehr über die Riesen-Unterstützung: Für uns Grüne ist das ein klarer Auftrag und Rückenwind, weiter vehement an Veränderungen in der Landwirtschaft, im Konsum und nicht zuletzt in der Politik zu arbeiten“, betont der Grüne Tierschutzsprecher LAbg. Georg Schwarzl: „Danke an...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Der Tillmitscher Georg Schwarzl hofft, das möglichst viele Menschen das Tierschutzvolksbegehren unterschreiben.
1 Aktion

LAbg. Georg Schwarzl ruft zum Tierschutzvolksbegehren auf

Vor dem Start der Eintragungswoche für das Tierschutzvolksbegehren am kommenden Montag ruft der Leibnitzer Landtagsabgeordnete der Grüne, Georg Schwarzl (neuerlich) auf, das Volksbegehren zu unterschreiben. Er spricht dabei von einer „historischen Chance für einen Wandel im Umgang mit unseren Mitgeschöpfen“: Denn „ob bei Kälbertransporten, Vollspaltenböden, dem Küken schreddern und vergasen oder der Treibjagd - wir haben noch einen langen Weg vor uns: Je mehr Menschen das...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Georg Schwarzl will mit seiner Initiative die Hotline 1450 entlasten.
2

Neue Initiative von LAbg. Georg Schwarzl
Durch Online-Meldungen 1450 entlasten

Der Leibnitzer Landtagsabgeordnete Georg Schwarzl, Gesundheitssprecher der Grünen im Landesparlament, startet nun eine neue Initiative um das Gesundheitssystem und vor allem auch das Gesundheitspersonal zu entlasten: „Um eine völlige Überlastung der Spitäler hintanzuhalten ist es unabdingbar, für potentiell infizierte Menschen zusätzliche Möglichkeiten einer Infektions-Abklärung sicherzustellen“, so Schwarzl. Der angehende Arzt hat nun einen Landtagsantrag eingebracht mit dem die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Celina Robic
1 2

Die Grünen in Leibnitz
„Umweltpolitik muss glaubwürdig sein“

Für die kommende GR-Wahl treten bei den Leibnitzer Grünen drei der ersten vier Kandidaten erstmalig an. Auf Platz 2 die 19-jährige Physik-Studentin Celina Robic, auf Platz 3 der selbständige Johann Krassnig und auf Platz 4 die Naturreferentin Mag. Anita Winkler. Spitzenkandidat ist der langjährige Gemeinderat Walter Lesky. Er ist der Überzeugung: „Umweltpolitik muss glaubwürdig sein. Die Grünen haben auch in Leibnitz seit vielen Jahren bewiesen, dass sie engagiert und konsequent für Umwelt-und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Georg Schwarzl will den ärztlichen Bereitschaftsdienst verbessern.
1

Besserer ärztlicher Bereitschaftsdienst
Erste Landtags-Initiative von Tillmitscher Neu-Mandatar Georg Schwarzl

In seiner Funktion als neuer Gesundheitssprecher der Grünen im Landtag startete der Tillmitscher Abgeordnete Georg Schwarzl jetzt seine erste Landtagsinitiative. Der angehende Mediziner brachte in der Landtagssitzung am Dienstag einen Antrag für „besseren ärztlichen Bereitschaftsdienst“ ein. Denn die aktuellen Probleme zeigen, dass es hier dringend „weitere Anpassungsschritte“ braucht. Die Grünen schlugen vor, sich das oberösterreichische Modell zum Vorbild zu nehmen. Schwarzl betonte in seiner...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die neue steirische Landesregierung, flankiert von den beiden Klubobleuten.
1 5

Die neue steirische Landesregierung
Koalition weiß-grün: Herkulesaufgabe für neue Gesundheitslandesrätin

Offensichtlich haben Juliane Bogner-Strauß die Koalitionsverhandlungen im Bund zu lange gedauert, jetzt kommt sie in der Steiermark zum Zug. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer hat sie in die heute präsentierte Regierungsmannschaft geholt. Bogner-Strauß, zuletzt Familien- und Frauenministerin, übernimmt in der Steiermark das Gesundheitsressort, womit sie wohl einen der größten Brocken – Stichwort Spitalsreform – "umgehängt" bekommt.  Der bisherige Gesundheitslandesrat Christopher Drexler ist...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Alle Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus Leibnitz.
17

Landtagswahl 2019 in Leibnitz
Starke Gewinne für die ÖVP im Bezirk - alle Ergebnisse aus allen Gemeinden

LEIBNITZ. Großer Gewinner im Wahkreis 3 ist die ÖVP wie schon bei der EU-Wahl und Nationalratswahl in diesem Jahr. Jubelstimmung auch bei den Grünen. Die FPÖ verliert massiv, die Verluste der SPÖ halten sich zumindest teilweise in Grenzen. Die Landtagswahlen 2019 in der Steiermark sind geschlagen und als großer Sieger geht die ÖVP hervor, die auch im Wahlkreis 3 - Süd-Weststeiermark am meisten Stimmen für sich gewinnen konnte. Herb sind die Verluste für die FPÖ und auch die SPÖ verliert quer...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Aller Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus der Steiermark.
2 4

WAHLERGEBNIS
Die Steiermark hat gewählt: Triumphaler Erfolg für Hermann Schützenhöfer, SPÖ Zweiter, Schlappe für FPÖ

Das letzte Wahllokal hat geschlossen, es gibt ein klares Ergebnis: Die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fährt einen deutlichen Wahlsieg (36 Prozent, sprich plus 8,1 Prozent) ein, die SPÖ kann den zweiten Platz gegen die FPÖ ebenso klar verteidigen, verliert aber deutlich (minus 6,4 Prozent) und liegt jetzt bei 22,9 Prozent. Für die FPÖ setzt es eine Mega-Schlappe (minus 8,8 Prozent) mit 17,9 erreichten Prozent. Die Grünen legen von 6 auf fast 11,4 Prozent zu, Neos und KPÖ schaffen...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Die letzten Postings vor der Wahl: so unterschiedlich mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler am 24. November auf Facebook.
2

Wahltag in der Steiermark
So mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler

Am 29. August signalisierte der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei einer Pressekonferenz Bereitschaft für vorgezogene Neuwahlen. Knapp drei Monate später und nur vier Wochen nach der Nationalratswahl wird in der Steiermark neu gewählt.  Dementsprechend kurz, aber umso intensiver, war natürlich der Wahlkampf in der Steiermark. Auch am Wahltag versuchen die Spitzenkandidaten der Parteien noch mit Social Media Postings die Wähler zu mobilisieren. Neben Videos und Bildern vom...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Georg Schwarzl aus Tillmitsch ist auf Platz 4.
2

Landtagswahl 2019
Grüne Kreiswahlliste für die West- und Südweststeiermark eingereicht

Die Grünen haben heute ihre KandidatInnenlisten für den Wahlkreis West- und Südweststeiermark eingereicht. Wahlkreisspitzenkandidatin ist die Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl, die ja auch steiermarkweite Spitzenkandidatin ist. Auf Platz zwei tritt der Grüne Landtagsklubobmann und Landessprecher Lambert Schönleitner an, auf Platz drei die Landtagsabgeordnete Lara Köck und auf Platz vier der 26jährige Medizinstudent Georg Schwarzl aus Tillmitsch – er kandidiert auch auf Platz 4 der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
So hat die Steiermark gewählt.
1 2

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in der Steiermark: Erdrutschsieg für die ÖVP

Nationalratswahl 2019 in der Steiermark: Auch in der weiß-grünen Mark liegt die ÖVP klar vorne, damit liegt das Bundesland sogar über dem Bundestrend. Das bedeutet: Enorme Zugewinne für die ÖVP, aber auch für Grüne und Neos, teilweise empfindliche Verluste für SPÖ und vor allem die FPÖ. Aktuell liegt die ÖVP bei 42 Prozent (aktueller Auszählungsstand), die FPÖ kommt auf 21,2 Prozent, die SPÖ auf 19 Prozent. Die Grünen schaffen fast 9 Prozent, die Neos liegen bei 5,5 Prozent. Zum Vergleich 2017...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Mit diesem Wahlergebnis hatte SPÖ-Spitzenkandidat Beppo Muchitsch keine große Freude.
2

WAHLERGEBNIS
Die ÖVP jubelte im Bezirk Leibnitz - und die Grünen mit

Im Wahlkreis 6 (Deutschlandsberg, Leibnitz, Voitsberg) kam die FPÖ mit Spitzenkandidat Markus Leinfellner im wahrsten Sinne des Wortes mit einem "blauen Auge" davon. Zwar verloren die "Blauen" auch hier, bleiben aber im Bezirk und im Wahlkreis vor der SPÖ auf Platz zwei. Die ÖVP legte um über 10 Prozent zu und festigte ihre Nummer 1-Position. Die FPÖ verlor mehr als 11 Prozent, die SPÖ knappe vier Prozent. Die Grünen kamen auf 7,17 Prozent, die Neos auf 5,02 Prozent. "Die Rahmenbedingungen bei...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Harald Almer
Thomas Waitz, hier im Bild mit Werner Kogler, geht für die Grünen ins Rennen.
1

Nationalratswahl 2019
Thomas Waitz ist der regionale Spitzenkandidat der Grünen

Im Rahmen des Grünen Wahlkonvents, bei dem der 34jährige Jakob Schwarz zum Grünen Steiermark-Spitzenkandidaten für die nahende Nationalratswahl gewählt wurde, sind auch die Regionalwahlkreislisten gewählt worden. LEIBNITZ. Zum Spitzenkandidaten im Wahlkreis Weststeiermark wurde dabei Thomas Waitz, bis vor kurzem ja EU-Abgeordneter der Grünen, gewählt. Die weiteren Plätze sind mit folgenden Personen belegt: Brigitte Rupp aus Ehrenhausen, Harald Höller aus Voitsberg, Melanie Neumann aus Köflach...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Lambert Schönleitner war im Bezirk Leibnitz unterwegs.
1

EU-Wahl 2019
Lambert Schönleitner tourt durch den Bezirk Leibnitz

Der Grüne Landessprecher und Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner war am Donnerstag auf Europa-Wahlkampftour in Leibnitz und nützte die Möglichkeit, knapp vor der Wahl noch einmal für Grüne Stimmen am 26. Mai zu werben und zu mobilisieren: LEIBNITZ. „Die Europawahl ist eine der wichtigsten Wahlen überhaupt“, so Schönleitner bei einem Pressegespräch: „Auch und vor allem für die Region!“ „Es geht um die Wirtschaft, es geht um unseren Tourismus, es geht um die Landwirtschaft – und es geht vor...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Weichen der Grünen für die Gemeinderatswahl 2020 in der Stadt Leibnitz sind gestellt: Landessprecher Lambert Schönleitner freut sich, mit Walter Lesky auf einen Politiker mit großer Erfahrung setzen zu können.

Gemeinderatswahl 2020
Walter Lesky führt die Spitze der Grünen in der Stadt Leibnitz an

Sein Herz schlägt für die Umwelt: Walter Lesky tritt als Spitzenkandidat für "Die Grünen" in Leibnitz an. Die Gemeinderatswahl 2020 wirft weiter ihren Schatten voraus - am Freitag präsentierten "Die Grünen" offiziell ihren Spitzenkandidaten für die Bezirksstadt Leibnitz. So wird Gemeinderat Walter Lesky (68) als Listenerster (übrigens ohne grünes Parteibuch) ins Rennen gehen. Gemeinderätin Maria Höggerl steht aus zeitlichen Gründen als Spitzenkandidatin nicht mehr zur Verfügung. Walter Lesky:...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ernst Hermann legt sein Amt als Bezirkssprecher der Grünen zurück.
3

Ernst Hermann legt seine Funktion als Bezirkssprecher der Grünen Leibnitz zurück

Der langjährige Bezirkssprecher und ehemalige Gemeinderat von Allerheiligen bei Wildon, Ernst Hermann, beendet seine aktive politische Laufbahn. Der bald 73 jährige hatte sich schon länger zu diesem Schritt entschlossen, um in Zukunft mehr Zeit für seine Familie und seine privaten Hobbys Kunst und Kultur zu haben. Der Grüne Landessprecher Lambert Schönleitner bedankt sich bei Hermann für sein Engagement: „Ernst Hermann war jahrelang eine politische Größe im Bezirk Leibnitz. Für seinen Einsatz...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bezirkssprecher Ernst Hermann und LAbg. Lara Köck im Einsatz für die Kinderbetreuung.
1 2

Die Grünen warnen vor neuen Herausforderungen für Kindergärten

LAbg. Lara Köck und Bezirkssprecher Ernst Hermann informierten in Leibnitz über die Novellierung des Kinder Bildungs- und Betreuungsgesetzes, das im Landtag eingebracht wurde. Die Grünen, und viele weitere Institutionen und Parteien, stehen diesem sehr skeptisch gegenüber. "Über 300 Stellungnahmen sind dazu eingegangen", zeigt Köck die Wichtigkeit des Themas auf. Der Hauptkritikpunkt dabei ist die Fake-Flexibilisierung der Zeiten. So haben Halbtageskindergärten künftig die Möglichkeit, nach der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
"Mich fasziniert die Arbeit in Brüssel, ich kann mir aber auch gut eine Rückkehr in die steirische Politik vorstellen", meint Thomas Waitz im Gespräch mit der WOCHE.
2

Interview mit Thomas Waitz
"Ich bin sicher kein Sesselkleber"

Der steirische Forstwirt Thomas Waitz sitzt seit November 2017 für die Grünen im EU-Parlament. Im Gespräch mit der WOCHE schildert der passionierte Europäer, was er bei Tiertransportkontrollen quer durch Österreich erlebt hat, wie er seine Chancen bei der EU-Wahl sieht und wie er die Situation der Grünen beurteilt. WOCHE: Was Ihr Fazit aus Ihrer Zeit im EU-Parlament, aus Sicht der Grünen? Thomas Waitz: Grundsätzlich hat mich die demokratische Arbeit dort beeindruckt, das war mir davor so nicht...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Fordern ein 365 Euro Ticket: Lambert Schönleitner und Stefan Samonig.

365 Euro Ticket
Grüne setzen sich für öffentlichen Verkehr ein

Der Grüne Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner machte auf seiner Tour durch die steirischen Bezirke auch in Leibnitz Station. Mit im Gepäck hatte er die Forderung nach einer günstigen Jahreskarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel. Mit dem 365-Euro Ticket, also 1 Euro pro Tag, soll der öffentliche Verkehr, egal ob Bus oder Bahn, für Pendler attraktiver gemacht werden. Wien als Vorbild "Ich bin zuversichtlich, dass dieses Vorhaben verwirklicht werden kann, denn in Wien funktioniert es...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Grünen-Umweltsprecherin Sandra Krautwaschl besuchte „Kleine Farm“ in St. Nikolai

Die Grüne Umweltsprecherin im Landtag, Sandra Krautwaschl, ist zur Zeit auf Tour durch die ganze Steiermark um Menschen und Unternehmen zu besuchen, die durch nachhaltiges Handeln und Arbeiten (nicht nur) die Region besser machen wollen. Bevor sie Freitagabend zur Gratis-Kinovorführung von „The Green Lie“ ins Leibnitzer Dieselkino lud, besuchte sich im Rahmen ihrer Tour auch die „Kleine Farm“ in St. Nikolai im Sausal und zeigte sich sehr beeindruckt vom Betrieb von Ulli und Scott Klein. Die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Auf Tour durch die Region: Lambert Schönleitner, Johanna Tentschert und Ernst Hermann.
1

Die Grünen auf Bezirkstour durch Leibnitz

Die Themen Landwirtschaft und Verkehr standen auf der Agenda. Hute touren der Grüne Landessprecher Lambert Schönleitern und Bezirkssprecher Ernst Hermann durch die Region. "Wir haben auf Bundesebene eine schwere Zeit hinter uns, darum bin ich froh, dass wir in der Steiermark mit einem guten Team im ruhigen Fahrwasser unterwegs sind", so Schönleitner einleitend. Agrarwende einleiten Da im Bezirk Leibnitz die Landwirtschaft eine große Rolle spielt, war dies natürlich ein Thema. "Wir wollen die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Grüner Fahrradcheck

Damit die Fahrräder wieder leichter in die Gänge kommen! An den ersten frühlingshaften Tagen kommt unser grüner Fahrrad-Check doch wie gerufen! Freitag 20.April ab 14:00 am Hauptplatz Leibnitz. Wo: Hauptplatz, Hauptplatz, 8430 Leibnitz auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Maria Höggerl
Ernst Hermann setzt sich für ein Glyphosatverbot ein.
3 2

Leibnitz nimmt Kampf gegen Glyphosat auf

Ein generelles Glyphosatverbot wird von den Grünen gefordert – im Bezirk gibt es Aufholbedarf. Erst unlängst hat die EU die Zulassung des sehr umstrittenen Glyphosat um weitere fünf Jahre verlängert. Ein Umstand, der auch im Bezirk Leibnitz sauer aufstößt. Der Grüne Bezirkssprecher Ernst Hermann bringt es auf den Punkt: "Aus Gründen des Schutzes der Umwelt, der Biodiversität und der Gesundheit des Menschen wäre es dringend geboten gewesen, den Einsatz von Glyphosat zu untersagen. Die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.