Lambert Schönleitner

Beiträge zum Thema Lambert Schönleitner

Lokales
So sieht das aus, wenn "Brummis" am Gaberl in den Winter kommen.

Lkw-Fahrverbot
Nach der B320 muss die Gaberlstraße folgen

Die Grünen drängen auf ein Fahrverbot auf der B77. MARIA LANKOWITZ. Verglichen mit den Zahlen des Vorjahres ging der Lkw-Verkehr auf der B320 im Ennstal seit dem Start des Lkw-Fahrverbots um rund die Hälfte zurück, berichtet heute die Bezirkshauptmannschaft Liezen,. Für den Grünen Landtagsabgeordneten Lambert Schönleitner „keine Überraschung“: „Das Beispiel zeigt, der Druck gemeinsam mit der Bevölkerung hat sich ausgezahlt!“ Gaberlstraße muss folgen Für den Grünen Mandatar steht fest:...

  • 13.02.20
Politik
Lara Köck im Landtagswahlkampf in Mürzzuschlag.

Lara Köck wird Grüne Klubobfrau-Stellvertreterin

Die Grünen Steiermark haben nach dem Rekordergebnis bei der Landtagswahl weitere Personalentscheidungen getroffen und auch eine  Mürzzuschlagerin ist davon betroffen. Der neue Grüne Landtagsklub hat die 33-jährige Lara Köck zur neuen Klubobfrau-Stellvertreterin gewählt. Sie wird in der neuen Legislaturperiode Sprecherin für Bildung, Wohnen, Innovation & Energie sein, außerdem wird sie für die Bereiche Wirtschaft und Europa zuständig sein. Auch der bisherige Klubobmann Lambert...

  • 05.12.19
Politik
Georg Schwarzl und Lambert Schönleitner (v.l.) am Bahnhof Weiz bei der Verteilaktion.

„Klimarettung jetzt!“: Grüne mit Frühstücks-Sackerln auf Wahlkampf-Tour in Weiz

Die Grünen rund um Landtagsspitzenkandidatin Sandra Krautwaschl nützten ihren Weiz-Tourtag, um sich am Bahnhof in Weiz bei den Pendlerinnen und Pendlern zu bedanken, die öffentlich in die Arbeit oder in die Schule fahren. Für diese gab‘s eine Jausensackerl zum Frühstück- viele nützten dabei auch die Möglichkeit, mit den Grünen ins Gespräch zu kommen. Mit dabei unter anderem auch Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner und der Listenvierte Georg Schwarzl. Die Attraktivierung und der Ausbau...

  • 15.11.19
Politik
Grüne: Lambert Schönleitner und Sandra Krautwaschl
5 Bilder

Der harte Kampf um Wähler und Stimmen

Der Landtagswahlkampf auf dem Höhepunkt. Fast alle Parteien tourten durch die Obersteiermark. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer lud vergangene Woche mehr als 500 Parteimitglieder zum Wahlkampfauftakt nach Bruck, die SPÖ mit Jörg Leichtfried, Karl Rudischer, Maria Fischer, Stefan Hofer und Doris Schutting lud zur Pressekonferenz nach Mürzzuschlag; die FPÖ mit Mario Kunasek und Arnd Meißl stattete den lokalen Zeitungsredaktionen in Bruck persönlich einen Besuch ab, die Grünen mit Lambert...

  • 11.11.19
Politik
Landtagswahl Steiermark 2019: Landtags-Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl und Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner beim Landtagswahlkampf in Leoben.

Steirische Landtagswahl 2019
Grüner Landtagswahlkampf in Leoben: "Wir machen Zukunft"

Landtags-Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl und Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner präsentierten die „grünen“ Vorhaben für die Landtagswahl. LEOBEN. Mit einem starken Ergebnis im Landtag ihren vielen Ideen zum Durchbruch verhelfen, das ist das erklärte Ziel der Grünen für die bevorstehende Landtagswahl in der Steiermark am 24. November. Welche Ideen das konkret sind, berichteten Landtags-Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl und Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner beim...

  • 07.11.19
Politik
Der Tanz um das Mürzzuschlager Parkdeck beim Bahnhof ist noch nicht vorbei. Nun erhält die Bürgerinitiative Unterstützung der Grünen.

Bürgerinitiative
Das Mürzzuschlager Parkdeck wird politisch

Das Bürgeranliegen in Mürzzuschlag erhält Grüne Unterstützung. Auf Einladung der örtlichen Initiative rund um Johann Reisinger stattete der Grüne Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner Mürzzuschlag einen Besuch ab, um Druck für das Anliegen einer Aufwertung der geplanten Park-and-Ride-Anlage zu machen. "Der Bahnhof Mürzzuschlag ist Haupteinzugsgebiet für Pendler und Reisende auf der steirischen Seite des Semmerings. Wir wollen daher, dass dieses wichtige Kernprojekt auch mit einem...

  • 22.10.19
Politik
Die Grünen präsentierten die Kreiswahlliste für die Obersteiermark: Lara Köck (Platz 3),  Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl und Lambert Schönleitner (Platz 2) (v.l.).

Steirische Landtagswahl 2019
Grüne reichen Kreiswahlliste für die Obersteiermark ein

Die Grünen haben die Kandidaten für den Wahlkreis Obersteiermark für die bevorstehende Landtagswahl fixiert. Die Grünen haben heute ihre Kandidatenlisten für die bevorstehende Landtagswahl für den Wahlkreis Obersteiermark eingereicht. Wahlkreisspitzenkandidatin ist die Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl, die auch steiermarkweite Spitzenkandidatin ist. Auf Platz zwei tritt der Grüne Landtagsklubobmann und Landessprecher Lambert Schönleitner aus Hall in Admont an, auf Platz drei die...

  • 18.10.19
  •  1
Politik
Maria Huber aus Deutschlandsberg ist als siebente auf der Kandidatenliste der Grünen für die Landtagswahl gereiht, hier mit Lambert Schönleitner vor dem Deutschlandsberger Rathaus.
3 Bilder

Landtagswahl
Grüne Kreiswahlliste ist eingereicht

Die Grünen haben ihre Kreiswahlliste für die West- und Südweststeiermark eingereicht. Die Deutschlandsbergerin Maria Huber ist erst auf Platz 7 gereiht, der Stainzer Uwe Begander an zwölfter Stelle. SÜD- UND WESTSTEIERMARK. Die Grünen haben ihre Kandidatenlisten für den Wahlkreis West- und Südweststeiermark eingereicht. Wahlkreisspitzenkandidatin ist die Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl, die ja auch steiermarkweite Spitzenkandidatin ist. Auf Platz zwei tritt der Grüne...

  • 18.10.19
Politik
Wollen ihr bisher bestes Ergebnis in der Steiermark erzielen: Lara Köck, Sandra Kautwaschl und Lambert Schönleitner.

Landtagswahl
Mürzzuschlagerin Köck kandidiert auf drittem Listenplatz

Die Grünen haben heute ihre KandidatInnenlisten für den Wahlkreis Obersteiermark eingereicht. Wahlkreisspitzenkandidatin ist die Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl, die auch steiermarkweite Spitzenkandidatin ist. Auf Platz zwei tritt der Grüne Landtagsklubobmann und Landessprecher Lambert Schönleitner aus Hall in Admont an, auf Platz drei die aus Mürzzuschlag stammende und in Graz lebende Landtagsabgeordnete Lara Köck. Die weiteren ObersteirerInnen auf der Kreiswahlliste sind...

  • 18.10.19
Lokales
Der Bahnhof in Brunn wird modernisiert, der Umfahrungsbau samt Eisenbahnbrücke und Investitionen in Eisenbahnkreuzungen sind abgeschlossen. Bleibt den Zugfahrern die Thermenbahn erhalten?

Thermenbahn
Liquidieren oder doch investieren?

"Wackelt nach der Gleichenberger Bahn auch die Thermenbahn?" Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner von den Grünen fordert Antworten von Verkehrslandesrat Anton Lang. Auf einem Plan für steirische Schienenprojekte im Internet verheißt ein Vermerk jedenfalls nichts Gutes. Jener beinhaltet nämlich die Option, den Personenverkehr auf der Thermenbahn einzustellen. Die ÖBB beschwichtigen, das Land spielt den Ball weiter an den Bund. Nach dem "schleichenden Tod" der Gleichenberger Bahn, die nur...

  • 09.10.19
Politik
Benjamin Rohr, Lambert Schönleitner und Alexandra Steinwidder (v.l.) von den Grünen präsentierten ihre Pläne für die Nationalratswahl.

Nationalratswahl
Grüne wollen Thema Umweltschutz zurück ins Parlament bringen

Bei den Nationalratswahlen wollen die Grünen das "größte politische Comeback der Zweiten Republik" schaffen. LEOBEN. „Werner Kogler auf dem Weg zurück ins Parlament unterstützen und damit auch die Themen Umwelt- und Klimaschutz zurück ins Parlament zu bringen“, so die erklärten Ziele der Grünen für die bevorstehenden Nationalratswahlen. Diese präsentierten Landessprecher Klubobmann und der Listenerste der obersteirischen Grünen Lambert Schönleitner, Benjamin Rohr, der als obersteirische...

  • 21.09.19
Lokales
Maria Höggerl mit LAbg. Sandra Krautwaschl.
3 Bilder

Grünes Sommerfest in Leibnitz zwischen Artenschutz und Nationalratswahl

Obwohl das Wetter besser sein hätte können, folgten zahlreiche Interessierte der Einladung zum Grünen Sommerfest im Sulmbad Steinerne Wehr. LEIBNITZ. Neben Landtags-Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl oder Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner schaute auch der frisch gekürte Nationalrats-Spitzenkandidat Werner Kogler vorbei. Kein Wunder, dass die nahende Nationalratswahl auch eines der Haupt-Gesprächsthemen war – die Grünen kämpfen hier ja um die Rückkehr in den Nationalrat. Erstmals...

  • 16.07.19
Lokales
Gerald Baumann, Lambert Schönleitner und Jenny Kolb beim Pressegespräch im "Stadtcafé" in Liezen.

Schönleitner sieht "grünes" Potential für Liezen

"Ich bin ja schon froh, wenn bei dieser Hitze wenigstens einer kommt", sagte Lambert Schönleitner, als der Pressevertreter der WOCHE als Erster zum Pressetermin ins "Stadtcafé Liezen" kam. Gleich vorweg, es waren dann doch drei Medienvertreter. LAbg. Lambert Schönleitner stellte bei dem Pressegespräch die neue Spitzenkandidatin der Grünen für Liezen vor. Die 27-jährige Lehrerin Jenny Kolb folgt bei der nächsten Wahl Gerald Baumann nach. "Meine Gemeinderatstätigkeit ist mir zeitlich nicht mehr...

  • 13.06.19
  •  2
Politik
EU-Abgeordnete Monika Vana (4.v.re.) besuchte auch das WOCHE-Büro in Weiz und sprach über aktuelle, politische Themen.

Grüne EU-Abgeordnete zu Besuch in Weiz

Kurz vor den EU-Wahlen befinden sich auch die Grünen voll und ganz im Wahlkampf. Um sich dabei allerdings auch genügend Zeit für die Wünsche und Sorgen der Bürger zu nehmen, kam EU-Abgeordnete Monika Vana höchstpersönlich in den Bezirk. Gemeinsam mit LAbg. Lambert Schönleitner, Günter Lesny, Wolfgang Seereiter, Franz Thomas Hauser und Erwin Stubenschrott diskutierte sie über soziale Mindeststandards, Klimaschutzmaßnahmen, EU-Förderungen und die umstrittene Ostseepipeline "Nord Stream 2"....

  • 20.05.19
Politik
Lambert Schönleitner war im Bezirk Leibnitz unterwegs.

EU-Wahl 2019
Lambert Schönleitner tourt durch den Bezirk Leibnitz

Der Grüne Landessprecher und Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner war am Donnerstag auf Europa-Wahlkampftour in Leibnitz und nützte die Möglichkeit, knapp vor der Wahl noch einmal für Grüne Stimmen am 26. Mai zu werben und zu mobilisieren: LEIBNITZ. „Die Europawahl ist eine der wichtigsten Wahlen überhaupt“, so Schönleitner bei einem Pressegespräch: „Auch und vor allem für die Region!“ „Es geht um die Wirtschaft, es geht um unseren Tourismus, es geht um die Landwirtschaft – und es geht...

  • 17.05.19
  •  1
Politik
Lambert Schönleitner war in Judenburg unterwegs.

EU-Wahl
Grüne setzen auf Klima und Verkehr

Die Grünen rührten im Murtal die Werbetrommel für die Europawahlen. MURTAL. „Die Europawahl ist eine der wichtigsten Wahlen überhaupt“, stellte Grünen-Klubobmann Lambert Schönleitner auf seiner Tour durch das Murtal klar. „Es geht um die Wirtschaft, es geht um unseren Tourismus - und es geht vor allem um den Kampf gegen den Klimawandel, den wir auf europäischer Ebene gewinnen müssen“, sagt Schönleitner. Klima-Wahl Für seine Fraktion sei die Europawahl deshalb auch eine Klima-Wahl. Aus...

  • 16.05.19
Politik
Lambert Schönleitner sprach über aktuelle Themen aus dem Bezirk.

Auf europäischer Ebene gewinnen

Der Grüne Landessprecher und Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner war im Rahmen seiner Europa-Wahlkampftour in Voitsberg: "Die Europawahl ist eine der wichtigsten Wahlen überhaupt. Auch und vor allem für die Region. Es geht um die Wirtschaft, es geht um unseren Tourismus – und es geht vor allem um den Kampf gegen den Klimawandel, den wir auf europäischer Ebene gewinnen müssen“, so Schönleitner – für die Grünen ist der Europa-Wahl deshalb auch eine „Klima-Wahl“: „Wir sind die erste...

  • 16.05.19
Politik
"Zurück zu den Grünen" mit Landessprecher Klubobmann Lambert Schönleitner, die Leobener Gemeinderätin Elisabeth Jobstmann und Bezirkssprecherin Eveline Neugebauer (v.l.).

Europa-Wahl
Grüne zur Europawahl: Es geht nur gemeinsam

Beim Pressegespräch in Leoben betonten die Grünen, wie wichtig die Europa-Wahl für die Obersteiermark ist. LEOBEN. "Wir gehören zu Europa, genauso wie Europa zu uns gehört", betonte Eveline Neugebauer, Bezirkssprecherin der Grünen und Trofaiacher Gemeinderätin, im Rahmen eines Pressegespräches im Vorfeld der Europa-Wahlen. Die bevorstehenden Wahlen seien enorm wichtig – für die Grünen, genau so wie für die Region, wie Landessprecher Klubobmann Lambert Schönleitner erklärte: "Ohne...

  • 15.05.19
  •  1
Politik
Nach der Volksbefragung gehen die Diskussionen um das geplante Leitspital in Stainach-Pürgg weiter.

Leitspital
Stimmen zur Volksbefragung im Bezirk Liezen

Michael Fölsner, Biss: "Die Volksbefragung ,Nein zum Leitspital' war ein voller Erfolg. Der wahre Gewinner ist die Demokratie und das Ergebnis ist für die Verantwortlichen in vollem Umfang zu akzeptieren. 21 von 29 Gemeinden sind gegen das Leitspital und wir hoffen, dass auch die zuständigen Bürgermeister und Bürgermeisterinnen hinter ihren Bürgern und Bürgerinnen stehen. Auch die SPÖ ist aufgefordert, sich von ihren Fesseln endlich zu befreien und sich dazu zu besinnen, dass sie eine...

  • 08.04.19
Politik
Die Weichen der Grünen für die Gemeinderatswahl 2020 in der Stadt Leibnitz sind gestellt: Landessprecher Lambert Schönleitner freut sich, mit Walter Lesky auf einen Politiker mit großer Erfahrung setzen zu können.

Gemeinderatswahl 2020
Walter Lesky führt die Spitze der Grünen in der Stadt Leibnitz an

Sein Herz schlägt für die Umwelt: Walter Lesky tritt als Spitzenkandidat für "Die Grünen" in Leibnitz an. Die Gemeinderatswahl 2020 wirft weiter ihren Schatten voraus - am Freitag präsentierten "Die Grünen" offiziell ihren Spitzenkandidaten für die Bezirksstadt Leibnitz. So wird Gemeinderat Walter Lesky (68) als Listenerster (übrigens ohne grünes Parteibuch) ins Rennen gehen. Gemeinderätin Maria Höggerl steht aus zeitlichen Gründen als Spitzenkandidatin nicht mehr zur Verfügung. Walter...

  • 05.04.19
Lokales
Will Anreize für den Umstieg auf die Öffis schaffen: Grünen-Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner

GU-Gemeinden fordern 365-Euro-Ticket

Die Wiener und Vorarlberger haben es längst vorgemacht: Mit einem Jahresticket der Wiener Linien beziehungsweise des Verkehrsverbund Vorarlberg ist die Nutzung der Öffis für einen Euro pro Tag möglich. Mit U-Bahn, Straßenbahn und Bus kann somit für 365 Euro das ganze Jahr über hin- und hergefahren werden. Zum Vergleich: Die Jahreskarte der Verbund Linie kostet (ohne Ermäßigung) bei Nutzung aller 13 Tarifzonen 2.209 Euro; für die Zone 101 müssen 440 Euro bezahlt werden. Ab Juli wird das Ticket...

  • 22.03.19
Lokales
Schönleitner fordert jetzt von Landesrat Seitinger die Beantwortung einiger Fragen zum Fall in Großklein.

Grüne kritisieren offene Fragen
Land rollt Fall in Großklein nochmals auf

Grünen-Klubobmann Lambert Schönleitner bringt neue Landtagsanfrage ein: "Verdacht von nicht genehmigten Asbestbeton-Ablagerungen!" – „Für uns stellt sich nach wie vor die Frage, ob hier ein Funktionär der ÖVP bewusst vom Land Steiermark geschont wurde – und jahrelang nicht hingesehen wurde!“ Die Causa um das Erdbauunternehmen (des mittlerweile zurückgetretenen ÖVP-Vizebürgermeisters) in Großklein wird jetzt neuerlich ein Fall für den Landtag, denn „weiterhin sind viele Fragen offen“, so der...

  • 20.03.19
Politik
Personen- und Güterzüge fahren in Stainz schon lange keine mehr – die Forderung nach einem 365-Euro-Jahresticket kommt aber auch aus der Flascherlzug-Gemeinde.

Petition
Auch Stainz fordert 365-Euro-Jahresticket für Öffis

STAINZ/GRAZ. Seit dem Vorjahr unternehmen die Steirischen Grünen einen erneuten Versuch, das Jahresticket für den öffentlichen Verkehr um 365 Euro – also ein Euro pro Tag – durchzusetzen. "Die Steiermark ist reif dafür", meint Lambert Schönleitner, Klubobmann der Grünen im Landtag. Tatsächlich gehören die Jahrestickets in der Steiermark zu den teuersten Österreichs. Wien oder Vorarlberg haben das 365-Euro-Ticket bereits umgesetzt, in Tirol kostet die teuerste Jahreskarte (499,40) nur 60 Euro...

  • 14.03.19
  •  1
  •  1
Politik
Der grüne Landtagsabgeordnete Lambert Schönleitner möchte Pendler entlasten und die Umwelt schonen.

Für 365 Euro im Jahr durch die ganze Steiermark

Der Grüne Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner kämpft bereits seit längerer Zeit für günstige, öffentliche Verkehrsmittel in der Steiermark, um die Pendler zu entlasten und die Umwelt zu schonen. Nun versucht er mit einer Online-Petition den Druck auf die anderen Parteien zu erhöhen.  Darin fordert Schönleitner die Einführung einer Jahreskarte für die gesamten öffentlichen Verkehrsmittel in der Steiermark um 365 Euro. Als Vorbild dienen die Bundesländer Wien und Vorarlberg, die eine 365...

  • 05.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.