Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Politik
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierte die Budgetzahlen für 2019 und die Schwerpunkte im Sozialressort.

Budget Sozialressort 2019
Handlungsbedarf in der Altenpflege

OÖ. Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) erzählt, dass für das Budget des Sozialressorts 2019 ein Plus von drei Prozent vorgesehen ist. Das Geldvolumen des Ressorts setzt sich aus dem der einzelnen Abteilungen zusammen: Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendanwaltschaft und Budget der Abteilung Soziales. Insgesamt liege das Basisbudget der Abteilung Soziales 2019 bei knapp 560 Millionen Euro. Die unterschiedlichen Schwerpunkte für die Verwendung des Geldes sind: Leistungen für Menschen mit...

  • 07.11.18
Lokales
V. l.: Sabine Schwarzgruber (SHV Schärding), Anita Hötzeneder (SHV Schärding),Monika Auinger (Heimleiterin), Sozial-Landesrätin Gerstorfer, Bezirkshauptmann Rudolf Greiner beim Modell des geplanten Zentrum Tummelplatz. Es soll bis 2021 in Betrieb gehen und wird 112 Heimplätze bieten.

Pflegeplätze
Pflegebedarf wächst im Bezirk um fast 45 Prozent

BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Die Zahl der Pflegebedürftigen wird landesweit von derzeit rund 80.000 auf zirka 126.000 im Jahr 2040 steigen. "Auch im Bezirk Schärding ist Pflege das große Zukunftsthema. Wenn die Anzahl der Pflegebedürftigen im Bezirk bis 2040 um 43,5 Prozent steigt, dann brauchen wir auch entsprechend viele zusätzliche Fachkräfte", stellt Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer nach dem Besuch im Altenheim Schärding klar. Die stationären Pflegeplätze (aktuell 12.500 in Oberösterreich)...

  • 11.10.18
Lokales
Der Schärdinger Otto Höllerl wurde 75 Jahre alt.

Langjähriger SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Otto Höllerl verstorben

SCHÄRDING (ebd). Otto Höllerl ist tot. Der langjährige SPÖ Bezirks-Geschäftsführer starb gestern, 6. August 75-jährig. Höllerl war Ehrenringträger der Stadtgemeinde und langjähriger Vorsitzender der Schärdinger Naturfreunde. "Der Tod Otto Höllerls macht uns betroffen. Ebenso wie sein Parteikollege Ferry Gstöttner, dessen Ableben am 6. August uns ebenfalls unsagbar traurig macht, war Otto maßgeblich an der Entwicklung Schärdings beteiligt", so Schärdings Bürgermeister Franz Angerer. 17 Jahre...

  • 07.08.18
Lokales
Ferdinand "Ferry" Gstöttner wurde 76 Jahre alt.
2 Bilder

Schärdings Ex-Bürgermeister Ferry Gstöttner gestorben

Der langjährige Stadtchef von Schärding, Ferdinand "Ferry" Gstöttner, ist heute verstorben. SCHÄRDING (ebd). Das bestätigt auf Anfrage der BezirksRundschau sein langjähriger politischer Weggefährte und Schärdings SPÖ-Vizebürgermeister Günter Streicher. "Das ist unfassbar traurig. Ferry ist heute Vormittag in der Uniklinik Innsbruck verstorben. Für mich war er Wegbereiter, Mentor und väterlicher Freund. Seit ich 15 Jahre alt bin habe ich Ferry gekannt. In seiner letzten Amtsperiode als...

  • 06.08.18
Freizeit
Steckerlfische
4 Bilder

Steckerlfischpartie übersiedelt nach über 25 Jahren

Riedau: Die verschärften Kontrollen des Veranstaltungsgesetzes und auch das Bewusstmachen der Risiken für die Veranstalter hat die SPÖ-Riedau dazu gezwungen nach über zwei Jahrzehnten unsere Fischpartie heuer nicht mehr im Zelt auf der Hosner Ranch zu veranstalten, sondern in den Pramtalsaal zu verlegen. Aufgrund des Alters und der Bauart des Zeltes wurde uns von der zuständigen Abteilung beim Land geraten, die hohen Kosten einer Abnahme nicht mehr zu investieren. Auch deshalb, weil das Zelt...

  • 23.07.18
Politik
Schärdings SPÖ Vizebürgermeister Günter Streicher.

Fusion: Schärdings SPÖ ist sauer über Stadtchef-Vorstoß

Schärdings SP zwar für Gemeindefusion mit St. Florian und Brunnenthal – aber gegen Stadtchef-Alleingänge. SCHÄRDING (ebd). Im Interview spricht Schärdings SPÖ-Vizebürgermeister Günter Streicher über Scheingespräche, "angefressene" Nachbarn und was seiner Meinung nach jetzt getan werden muss. Herr Streicher, was stößt Ihnen so sauer auf? Wir, die SPÖ-Gemeinderatsfraktion, sprechen uns schon seit Jahren dafür aus, gemeinsam einen Gemeindezusammenschluss voranzutreiben. Umso mehr erstaunt es,...

  • 18.07.18
Lokales
SPÖ Bürgermeister Franz Schabetsberger.

Ortschef streicht FPÖ Politiker von Gästeliste

Bürgermeister Franz Schabetsberger streicht FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek von seiner Ehrengast-Liste. RIEDAU. Grund dafür sind Podgorscheks Aussagen im Rahmen seines Besuchs bei der AfD in Thüringen. Im Exklusiv-Interview mit der BezirksRundschau spricht Schabetsberger nun Klartext. Herr Schabetsberger, stimmt es, dass Sie Podgorschek nicht mehr zu offiziellen Veranstaltungen nach Riedau einladen werden? Schabetsberger: Ja. Warum? Der Auftritt und die Aussagen Podgorscheks waren...

  • 17.07.18
  • 1
Politik
Das neue SPÖ-Team mit Andreas Bauer (2. v.l.), Frauenvorsitzende Karina Wimmer (5. v.l.) und dem neuen Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Holzleitner (4. v.l).
2 Bilder

Sesselrücken bei Schärdings SPÖ

Schärdings Stadt-SPÖ setzt mit geänderter Mannschaft Zeichen an Jugend SCHÄRDING (ebd). Nach erfolgter Wahl bei der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause entsendet die SPÖ mit Stefan Wimmer wieder einen jungen Hoffnungsträger in den Schärdinger Stadtrat. Der 37-Jährige ist seit 2009 Mitglied des Gemeinderates und folgt nun der aus persönlichen Gründen ausgeschiedenen bisherigen Umweltstadträtin Margareta Stockenhuber nach. Neben den Umweltagenden wird der neue Stadtrat auch für die...

  • 03.07.18
Lokales
3 Bilder

Sommerfest der Bezirks-SPÖ im Schlosspark

SCHÄRDING. Die Bezirks-SPÖ lud zum Sommerfest im herrlichen Schärdinger Schlosspark und bei strahlend guten Wetter folgten zahlreiche Besucher der Einladung und genossen das besondere Ambiente, das Rahmenprogramm und das Angebot an regionalen Schmankerln. Mit dabei auch die SPÖ Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer, Klubobmann Christian Makor aus Ried und Erich Pilsner, Bezirksparteivorsitzende aus Grieskirchen.

  • 26.06.18
Politik
Das Bezirksbüro der SPÖ am Unteren Stadtplatz könnte erhalten bleiben oder auch nicht.
2 Bilder

Wird SPÖ Bezirksbüro nun geschlossen oder nicht?

Schließung des SPÖ Bezirksbüros alles andere als fix – es könnte sogar einen anderen Standort geben. SCHÄRDING (ebd). Obwohl kürzlich noch Gerüchte kursierten, dass das SPÖ-Bezirksgeschäftsstelle am Unteren Stadtplatz in Schärding endgültig geschlossen wird, kommt nun auf Anfrage der BezirksRundschau das Dementi. "Ich kann weder sagen, dass es geschlossen wird, noch, dass es bleibt", so SPÖ Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer. "Nun heißt es, im Rahmen einer Strukturreform die optimalen...

  • 29.05.18
Lokales
Willi Daspelgruber ist überraschend mit 73 Jahren verstorben.
3 Bilder

Andorfer SPÖ-Urgestein Willi Daspelgruber überraschend verstorben

ANDORF (ebd). Im 74. Lebensjahr ist Wilhelm "Willi" Daspelgruber an den Folgen eines Unfalls überraschend verstorben. Bürgermeister Peter Pichler und die Obrau der SPÖ Andorf, Roswitha Scheuringer, trauern um einen Freund. "Heute früh hat uns die Nachricht erreicht, die wir fast nicht glauben konnten. Es ist unfassbar, dass unser Willi nicht mehr unter uns ist. Wir verlieren mit ihm nicht nur einen Gesinnungsgenossen, der seit seiner Jugend überzeugter und aktiver Anhänger der...

  • 11.04.18
Politik

Wo finden Frauen Hilfe bei Gewalt? Schärdings SPÖ-Frauen informieren

Die SPÖ Frauen Schärding beteiligten sich an der Aktion "16 Tage gegen Gewalt" und teilten eine Zeitung mit hilfreichen Infos aus. SCHÄRDING. ""Frauen sollen wissen, wo sie sich hinwenden können und dass sie nicht allein sind“, sagte Bezirksfrauenvorsitzende in Schärding Brigitte Rienesl. Wo es Hilfe bei Gewalt gibt, darüber informierten die SPÖ-Frauen im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt von 25. November bis 10. Dezember bei Straßenaktionen und Veranstaltungen vor Ort. Verteilt wurde dabei...

  • 12.12.17
Lokales
Gegen SPÖ Stadträtin Margareta Stockenhuber liegen anonyme Anschuldigungen vor – wegen ihres Hauptwohnsitzes.
3 Bilder

"Wohn-Attacke" auf Schärdinger Stadträtin

Anonymes Schreiben wirft SPÖ-Stadträtin Margareta Stockenhuber "Amtsmissbrauch" vor – wegen Wohnort. SCHÄRDING (ebd). In dem Schreiben – das der BezirksRundschau vorliegt – wird Stockenhuber vorgeworfen, dass sie als Schärdinger Stadträtin hauptsächlich in St. Florian bei ihrem Lebensgefährten wohnt. Und das, obwohl sie ihren Hauptwohnsitz in Schärding gemeldet hat. Nun fordert der anonyme Schreiber Konsequenzen – auch von der Stadtgemeinde. Dazu Amtsleiterin Rosemarie Kaufmann: "Bei uns wurde...

  • 22.11.17
Politik

Nationalratswahl 2017: Ergebnisse aus Schärding

Ein politisches Erdbeben gab es im Bezirk Schärding. Die FPÖ ist klarer Wahlsieger, legt auf Beziskebene fast 10 Prozent zu. Auch ÖVP gewinnt stark hinzu. SPÖ erstmals in keiner der 30 Gemeinden mehr stärkste Kraft. BEZIRK (ebd). Das gab's noch nie: Die Bezirksstadt ist erstmals blau. Und zwar konnte die FPÖ in der Barockstadt um 6,43 Prozent auf insgesamt 31,96 Prozent zulegen. Die SPÖ landet mit einem geringen Verlust von rund einem halben Prozent auf dem zweiten Platz. Die ÖVP gewinnt 6,43...

  • 16.10.17
Politik
SP- Bezirksparteivorsitzende Petra Mairinger will die Aktion 20.000, die arbeitslosen Menschen über 50 Jahre echte Perspektiven bittet, im Bezirk Schärding vorantreiben. Im Bild mit Sozialminister Stöger, dem Initiator der Aktion.

SPÖ-Vorsitzende: „Unser Bezirk ist bereit für die Aktion 20.000“

BEZIRK. Die Aktion 20.000 soll joblose Menschen über 50 wieder ins Berufsleben eingliedern. Der Plan ist, dieses Modell Anfang Jänner 2018 österreichweit umzusetzen. Bisher gibt es zwei Modelregionen in Oberösterreich: Linz und Urfahr-Umgebung. Es sollen demnächst weitere Bezirke folgen. „Wir unterstützen die Aktion 20.000 zu 100 Prozent und werden auch intensiv schauen, was unser Bezirk dazu beitragen kann. Älteren Arbeitslosen wird dadurch wieder eine echte Perspektive gegeben. Dort, wo die...

  • 26.09.17
Lokales
Schärdings Polizisten haben alleine im Jahr 2016 über 22.000 Überstunden geleistet. Die Stimmung steht auf der Kippe.
2 Bilder

Polizei steckt im Überstunden-Dilemma

Polizisten leisteten 22.102 Überstunden. Für die SPÖ ein Wahnsinn. Dabei wartet bereits der nächste "Schock". BEZIRK (ebd). Die Polizei steckt laut SPÖ in einem Überstunden-Dilemma – Fakt ist: Laut einer aktuellen Erhebung des SPÖ Landtagsklubs fehlen im Bezirk Schärding 13 Vollzeitposten (siehe unten). Im Oberösterreich-Ranking liegt der Bezirk damit im Mittelfeld. Ein unhaltbarer Zustand, wie die SPÖ findet. "Mit Journaldienst und Überstunden kommen auch viele langjährige Polizeikräfte oft...

  • 13.09.17
Politik
Sie wollen anpacken. Die Nationalratskandidaten der SPÖ im Bezirk Schärding. Von links: Roland Mayrhofer, Spitzenkandidatin Petra Mairinger und Roland Litzlbauer.

Los geht's – Schärdings SPÖ eröffnet Wahlkampf

BEZIRK (ebd). Bezirk Schärding. „Los geht`s, wir besuchen die Wähler und setzten auf das persönliche Gespräch“, gibt SPÖ Bezirksspitzenkandidatin Petra Mairinger die Marschroute der Bezirks-SPÖ für die Nationalratswahl vor. „Wir haben mit Bundeskanzler Christian Kern einen Spitzenkandidaten für denn wir im Bezirk „rennen“ werden“, freut sich Mairinger auf eine spannende Wahlauseinandersetzung. Neben Mairinger kandidieren noch Roland Litzlbauer, Vertragsbediensteter beim Bundesheer aus...

  • 11.09.17
Lokales
Günter Streicher, Roswitha Stockinger-Zehentmayer und Stephanie Wagner.
2 Bilder

Es grünt in Schärding – „Gesunde Gärten" immer beliebter

Immer mehr Schärdinger wollen in der Stadt ihre eigenen Gärten. Kein Wunder, die Flächen gibt's gratis. SCHÄRDING (ebd). "Das vom Land OÖ mit dem OÖ Gesundheitsförderungspreis ausgezeichnete Projekt „Gesunde Gärten – Essbare Gärten“ wird weitergeführt", berichtet der Arbeitskreisleiter der Gesunden Gemeinde, Günter Streicher. Bei einem Grillfest präsentierten die Hobbygärtner ihre vielfältige Ernte. "Auch in der heurigen dritten Gartensaison sind wieder einige neue Gärtner dazu gekommen und...

  • 05.09.17
Politik
10 Bilder

SPÖ Familienfrühschoppen mit Spielefest

Auch heuer fand wieder unser tradioneller Familienfrühschoppen statt. Diesmal mit unserer Landesparteivorsitzenden Birgit Gersdorfer und unserer Berziksvorsitzenden Petra Mairinger. Des weiteren durften wir Gabriele Knauseder aus Braunau und eine Abordnung der SPD begrüßen. Für das leibliche Wohl sorgten wieder Thomas und Barbara Walch ( Party- und Cateringservice Walch ). Wir bedanken uns ganz herzlich bei n allen Besuchern für ein so tolles, gelungenes Fest !

  • 26.07.17
Politik
Landesrätin Birgit Gerstorfer besuchte am 28. Juni den Bezirk Schärding. Sie und die SPÖ-Politiker im Bezirk wollen sich für gute und würdige Arbeit in Schärding einsetzen.
4 Bilder

SPÖ-Umfrage sorgt für große Überraschung

Zwei Monate befragte Schärdings Bezirks-SPÖ Bürger zum Thema Arbeit. Die Antworten überraschten. BEZIRK (ebd). Präsentiert wurden die Umfrageergebnisse im Zuge des Bezirksbesuches von SPÖ-Landesrätin Birgit Gerstorfer. So wurden in 16 Gemeinden 706 Befragungen durchgeführt", wie Schärdings Bezirksparteivorsitzende Petra Mairinger weiß. "Es sind teilweise sehr überraschende Ergebnisse herausgekommen." Allen voran beim Thema Kinderbetreuung. Denn 51 Prozent gaben an, davon nicht betroffen zu...

  • 04.07.17
Politik
Bei der Landesparteivorstandssitzung wurde die neue Landesliste für die kommenden Wahlen von Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer, Parteichefin Birgit Gerstorfer, Minister Alois Stöger und Eva-Maria Holzleitner, Vorsitzende der Jungen Generation präsentiert.
3 Bilder

Nationalratswahl: SPÖ Oberösterreich präsentiert Landesliste

Anlässlich der Nationalratswahlen am 15. Oktober präsentierte die oberösterreichische SPÖ die neue Landes- und Wahlkreisliste. OÖ. "Wir haben eine sehr ausgewogene Landesliste erstellt – mit einigen neuen Gesichtern, aber auch mit bewährten Kräften. Ich bin überzeugt davon, dass wir bestens gerüstet in den Wahlkampf gehen können", sagt Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer. Mittwoch Vormittag präsentierte Gerstorfer gemeinsam mit Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer, Bundesminister...

  • 21.06.17
Politik
Elmar Podgorschek ist 59 Jahre alt und kommt aus Ried im Innkreis.
6 Bilder

Podgorschek: "Ich traue dem Erdogan einiges zu"

Die Sozialdemokratie werde von Islamisten unterwandert. Österreich sei ein Brückenkopf für den islamistischen Terror in Europa. Efgani Dönmez würde sich als parteifreier Integrations-Staatssekretär auszeichnen. Gezielte Irreführung der Gesellschaft sei eine ganz normale Methode der Kriegsführung. Galileo Galilei und die katholische Kirche: ein historisches Beispiel für Fake News. Elmar Podgorschek ist seit 2015 für die FPÖ in der Landesregierung und für seine deutlichen Worte bekannt. Der...

  • 13.06.17
Politik
SPÖ Bezirksvorsitzende Petra Mairinger.

"Brauchen Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung"

BEZIRK (ebd). "Der rasche Ausbau der Kinderbetreuung wird uns im Bezirk Schärding seit vielen Jahren versprochen. Gerade wenn im Berufsleben der Ruf nach Flexibilität lauter wird, dann muss sich auch an den Rahmenbedingungen etwas ändern", sagt SPÖ-Bezirksvorsitzende Petra Mairinger. "Eltern können schlicht und ergreifend nicht flexibel sein, wenn die Kinderbetreuung nicht mitspielt. Leider scheint auch die neue ÖVP-Bildungslandesrätin Christine Haberlander wenig Mut zu besitzen, neue Wege zu...

  • 06.06.17
Politik
V. l.: Josef Weljacsek, Hans Eichinger, Max Murauer und Heinz Hillinger.
2 Bilder

1100 Veranstaltungen sind genug: Max Murauer dankt ab

Nach 20 Jahren tritt der Chef des Pensionistenverbandes des Bezirks Schärding, Max Murauer, zurück. BEZIRK (ebd). „7300 Tage trug ich die Verantwortung im Bezirk. Ich besuchte 1100 Pensionisten- Veranstaltungen, leitete 140 Bezirkssitzungen und neun Bezirkskonferenzen. Ich habe unter drei Landesvorsitzende gedient und mit über 70 Ortsvorsitzenden zusammengearbeitet. Keinen Tag möchte ich missen", zieht Murauer bei der Bezirkskonferenz der Schärdinger Pensionisten Bilanz. Unter den zahlreichen...

  • 26.05.17