Kirchdorf an der Krems

Beiträge zum Thema Kirchdorf an der Krems

Straßenbaustellen und Verkehrsbehinderungen im Bezirk Kirchdorf.

Verkehrsbehinderungen
Straßenbaustellen im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Kontinuierliche und wiederkehrende Erhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen auf den Straßen im Bezirk Kirchdorf sind unerlässlich. Aktuelle Straßenbaustellen und Verkehrsbehinderungen im Bezirk Kirchdorf:Die Direktion Straßenbau und Verkehr des Landes stellt Informationen über aktuelle Baustellen auf dem Landesstraßennetz zur Verfügung (Quelle: Doris interMAP). Derzeit sind folgende Verkehrsbehinderungen gemeldet (kein Anspruch auf Vollständigkeit!): A9 Pyhrnautobahn,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Stadtmusikkapelle umrahmte die Fronleichnamsprozession in Kirchdorf musikalisch.
23

Spital/Pyhrn, Kirchdorf/Krems
Feierliche Fronleichnamsprozessionen

In Spital am Pyhrn und Kirchdorf an der Krems wurden am Donnerstag, 16. Juni wieder feierliche Fronleichnamsprozessionen abgehalten.  SPITAL/PYHRN, KIRCHDORF/KREMS. In den beiden Orten feierte man zuerst den Gottesdienst, dann folgten die Prozessionen, begleitet von Ministrantinnen und Ministranten, Musikerinnen und Musikern, Erstkommunion-Kindern, Trachten und zahlreichen Menschen.  In Kirchdorf zogen Pfarrer Pater Severin Kranabitl und Pastoralassistentin Bernadette Hackl mit den Leuten durch...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Marlene in Blau mit der Goldmedaille, schräg dahinter Tonia in der Funktion als Coach
4

Gold bei den Austrian Open für Marlene Jahl

Nach ihrem 5ten Platz bei der Europameisterschaft in Manchester konnte Marlene Jahl nur eine Woche später einen weiteren Erfolg feiern. Wie jedes Jahr fand in Innsbruck das größte österreichische Taekwondoturnier mit über 1000 Teilnehmern statt. Vom Verein Kirchdorf waren Marlene Jahl und Kathrin Jirka mit dabei. Kathrin kämpfte in der Klasse Damen -73kg. Mit ihrer Gegnerin aus Italien hatte Kathrin gleich eine große Herausforderung zu meistern. Nach drei starken und engagierten Runden fehlten...

  • Kirchdorf
  • Susanne van der Heijden
hintere Reihe vlnr:
Kevin, Max, Gabriel, Zahra, Florentina, Samuel, Agnes, Katherina, Susanne, Martin
vordere Reihe vlnr:
Birgit, Samuel, Matheo, Emelie, Viktoria, Amir, Sophie
6

Erneuter toller Erfolg für den Taekwondo Nachwuchs

Dieses Jahr fand endlich wieder einmal die offene ASKÖ Landesmeisterschaft statt. Dieses Mal in Marchtrenk. Vom Verein Taekwondo Kirchdorf waren 6 Kämpfer und 10 Techniker am Start. Gabriel Pilz, Birgit Pilz, Katherina Strutzenberger, Zahra Karimi, Amir Karimi, Samuel Klancnik und Emelie Weißenbäck traten in der Poomse (Technik) an. Für Emelie, Gabriel und Birgit war es das erste Poomseturnier überhaupt. Trotz sehr guter Leistung von allen reichte es leider nicht zu einem Duellgewinn. Birgit...

  • Kirchdorf
  • Susanne van der Heijden
18

Sterbefälle im Juni 2022
Trauer- und Todesanzeigen aus dem Bezirk Kirchdorf

Gedenken an unsere Toten im Bezirk Kirchdorf im Mai. Für eine persönliche Anteilnahme finden Sie die Parten in diesem Beitrag in einer Galerie. Wir trauern um: Elisabeth Roidinger ✝︎ 27. Juni 2022 Elisabeth Schauermann ✝︎ 27. Juni 2022 Josef Winter ✝︎ 19. Juni 2022 Rita Unterbrunner ✝︎ 17. Juni 2022Maximilian Egger ✝︎ 15. Juni 2022 Gertrud Fischereder ✝︎ 15. Juni 2022 Ewald Sieber ✝︎ 14.Juni 2022Hilde Gegenleitner ✝︎ 13. Juni 2022 Adolf Pramhas ✝︎ 13. Juni 2022 Dr. Herwig Decker ✝︎ 10 Juni 2022...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
Erich Pöttinger (hi.li.) mit dem Organisations-Kernteam.

Kirchdorf an der Krems
Rock im Dorf ist "grün"

Rock im Dorf: Das OÖ-Festivalhighlight findet bereits zum 16. Mal statt – heuer von 22. bis 24. Juli in Kirchdorf. KIRCHDORF. Ein liebevoll gestaltetes familiäres Festivalgelände in der Kirchdorfer Au mit zwei großen Bühnen erwartet die Besucher. Das Line-Up besteht ausschließlich aus österreichischen Musikern von bekannten Headlinern bis zu Neuentdeckungen. Regional und nachhaltigVeranstaltet wird das Festival vom "Jugend- und Kulturverein Rock im Dorf" heuer erstmals in Kirchdorf. Obmann und...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
v.l.n.r.: Peter, Sarah, Nicola und Gracia staunen über den Plastikberg
2

HAK/HLW Kirchdorf
20 Kilogramm Plastikverpackungen für Essen und Trinken

Die Schülerinnen und Schüler der HAK/HLW Kirchdorf sammelten in einem Experiment vier Wochen lang die Plastikverpackungen von Getränken und Lebensmitteln. KIRCHDORF. „Dafür, dass wir eigentlich nur sechs, sieben Stunden pro Tag in der Schule verbringen und quasi nur die Verpackungen unserer Jause gesammelt haben, sind 20 Kilogramm ein enormer Verbrauch!“, staunten die Sammlerinnen und Sammler über das Ergebnis. Die Schülerinnen und Schüler entwickelten lustige Memes zu den Themen "Überkonsum,...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
16

Sterbefälle im Mai 2022
Trauer- und Todesanzeigen aus dem Bezirk Kirchdorf

Gedenken an unsere Toten im Bezirk Kirchdorf im Mai. Für eine persönliche Anteilnahme finden Sie die Parten in diesem Beitrag in einer Galerie. Wir trauern um: Theresia Littringer ✝︎ 20. Mai 2022Kowarik Gertrude ✝︎ 29. Mai 2022Maria Steiner, vlg. Kolmütz ✝︎ 28. Mai 2022 Friederike Fenkhuber ✝︎ 26. Mai 2022 Kranzl Helga ✝︎ 18. Mai 2022Zäzilia Herndl ✝︎ 17. Mai 2022Heidemarie Zeilinger ✝︎ 21. Mai 2022Janzso Anna ✝︎ 18. Mai 2022 Karl Jungwirth ✝︎ 7. Mai 2022Maria Gruber ✝︎ 7. Mai 2022Ferdinand...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
Die Erdbeersaison 2022 beginnt im Bezirk Kirchdorf allmählich.
3

Süße Früchte aus dem Bezirk
Die Erdbeersaison 2022 hat begonnen

Hoffelner Erdbeeren aus Kremsmünster hat im Bezirk Kirchdorf wieder seine Verkaufshütten und Erdbeerfelder (ab Anfang Juni 2017) geöffnet. In Oberösterreich pflanzen rund 100 Bauern Erdbeeren an, auch die Firma Hoffelner aus Kremsmünster. Hauptsaison ist 2022 von Ende Mai bis Anfang Juli. BEZIRK KIRCHDORF. In folgenden Gemeinden im Bezirk Kirchdorf betreibt der landwirtschaftliche Familienbetrieb Erdbeerfelder und Verkaufshütten: Erdbeerland Kremsmünster/RohrGemeinde: Rohr (im Bezirk...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
1:44

Kirchdorf an der Krems
Brand in einem Zementwerk

In der Nacht auf Sonntag brannte es in Kirchdorf an der Krems in einem Zementwerk. Das Feuer konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. KIRCHDORF AN DER KREMS. In Kirchdorf an der Krems standen die Einsatzkräfte in der Nacht auf Sonntag bei einem Brand in einem Zementwerk im Einsatz. Brand auf BetriebsgeländeDie Einsatzkräfte wurden am späten Samstagabend mit dem Einsatzbegriff "Brand Gewerbe, Industrie" zu einem Brand im Betriebsgelände eines Zementwerks alarmiert. Ebenso im Einsatz standen...

  • Kirchdorf
  • Silvia Gschwandtner
v.l.n.r.
erste Reihe: Matheo, Viktoria, Sophia, Emelie, Nico
zweite Reihe: Susanne van der Heijden, Marcus Pilz
10

Taekwondo: ASKÖ Nachwuchscup
Toller Erfolg beim ASKÖ Nachwuchscup in Traun

Vergangenes Wochenende fand die erste Runde des ASKÖ Nachwuchscups in Traun statt. Mitmachen durften Kinder von 6 bis 11 Jahre, welche noch nie zuvor bei einem Turnier teilgenommen haben. Der Verein ASKÖ Taekwondo Kirchdorf nutze die Chance um 5 Nachwuchssportlern die Möglichkeit zu geben erste Turniererfahrungen zu sammeln. Mit dabei waren Viktoria van der Heijden, Emelie Weißenbäck, Sophia Plaichinger, Nico Rappold und Matheo Tatschl. Viktoria hatte gleich zu Beginn die Ehre mit dem ersten...

  • Kirchdorf
  • Susanne van der Heijden
Mit 210 Kilometern pro Stunde raste am Karsamstag ein 21-Jähriger über die Autobahn A9

Polizeikontrolle
Raser mit mehr als 210 km/h auf der A9

Ein junger Mann aus dem Bezirk Kirchdorf wurde heute bei einer enormen Geschwindigkeitsübertretung erwischt. Er wird angezeigt.  BEZIRK KIRCHDORF AN DER KREMS. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am 16. April 2022 um 14:50 Uhr mit seinem Pkw auf der A9 von Inzersdorf kommend in Richtung Wels. Dabei überschritt er im Gemeindegebiet von Ried im Traunkreis die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h um 86 km/h. Der Fahrzeuglenker wurde angehalten, er wird der Bezirkshauptmannschaft...

  • Kirchdorf
  • Kathrin Schwendinger
Fast 19.000 Kundenkontakte gab es im Vorjahr in der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf.
2

Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf
Trend zu Waffen hält an

Den Leistungsbericht der Bezirkshauptmannschaft für das Jahr 2021 hat Bezirkshauptfrau Elisabeth Leitner präsentiert. KIRCHDORF. 101 Mitarbeiter sind in der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf beschäftigt. Bezirkshauptfrau Elisabeth Leitner präsentierte die Kennzahlen, Daten und Fakten aus dem Jahr 2021. Leitner: "Wir verwalten wirkungsorientiert im Rahmen der rechtsstaatlichen Prinzipien, gestalten aber auch in enger Zusammenarbeit mit Gemeinden, Interessensvertretungen und Einsatzorganisationen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Den Kindern wurden Geschichten vorgelesen.
11

Pfarre Kirchdorf an der Krems
Heilsames mit allen Sinnen erleben

Die Angebote der Heilsamen Woche von der Pfarre Kirchdorf an der Krems waren sehr vielfältig: Singen, Kräuterworkshop, verschiedene Gebetsformen, Tea-Time am Kirchenplatz und Ritualstationen.  KIRCHDORF/KREMS. „Verletzungen, wunde Punkte, unerfüllte Sehnsüchte oder auch Schuld trägt jeder Mensch mit sich. Deshalb ermöglichten wir als Pfarrgemeinde, mit Ritualen und inspirierenden Gedanken und Angeboten eine heilsame Zeit.“, erklären die beiden Kirchdorfer Pastoralassistentinnen Bernadette Hackl...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
4

Aktueller Trend in der Selbstversorgung
Biogärtner Karl Ploberger von fahrbaren Hühnerställen aus Nußbach begeistert

NUSSBACH / WELS. Franz Langeder aus Nußbach (Bezirk Kirchdorf/Krems) stellte vergangenes Wochenende bei der dreitägigen Fachmesse „Blühendes Österreich“ in der Messestadt Wels seine selbst angefertigten fahrbaren Hühnerställe, die er immer wieder optimiert. Seit 24 Jahren baut der Tischlermeister jährlich einige Ställe für den Garten, die für drei bis fünf Legehennen Platz bieten. Das ausgetüftelte Auslaufsystem ermöglicht, die Standorte im Garten immer wieder zu wechseln und verhindert kahle...

  • Kirchdorf
  • Gerhard Hütmeyer
Vandalen tobten sich bei der Covid-Teststation in Kirchdorf an der Krems aus.
10

Kirchdorf/Krems
Vandalismus bei Corona-Teststation

Eine Spur der Verwüstung haben bisher unbekannte Täter am ASKÖ-Sportplatz in Kirchdorf hinterlassen. KIRCHDORF.  Mit Parolen wie "Impfen ist Mord", oder "Volksverrat" zeigten Caoten ihren Unmut zur aktuellen Corona-Situation und hinterließen eine Spur der Verwüstung. In der Nacht von 19. auf 20. Februar 2022 wurde die Einrichtung der Corona-Teststation in Kirchdorf von Vandalen heimgesucht. Radmila Marinkovic ist Teamleiterin der Station. Sie sagt: "Wir haben die Verwüstung bemerkt, als wir um...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Junge Erwachsene unterwegs in Oberschlierbach:  Simon Schwingenschuh, Anna-Maria Schnabl, Katharina Schwingenschuh, Martin Gegenleitner  (v.li.n.re.)
8

Sternsingeraktion
Sternsinger unterwegs in Kirchdorf an der Krems

In Kirchdorf waren auch heuer wieder die Sternsinger unterwegs. Mit musikalischer Umrahmung gestalteten die Familien den Gottesdienst und die Hausbesuche. KIRCHDORF/KREMS. Am ersten Sonntag im Neuen Jahr wurden die Mitfeiernden des Gottesdienstes mit besonderen Klängen beschenkt: Die Musikerin Anna-Maria Schnabl, ihre Schwester Katharina mit Mann Simon Schwingenschuh sowie Martin Gegenleitner waren in Kirchdorf als Sternsinger unterwegs. Vor den Besuchen der Häuser sorgten sie für die...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Bei der Altjahresandacht in der Pfarre Kirchdorf wurden Steine abgeladen und die Teilnehmer gingen symbolisch über die Schwelle ins neue Jahr.
2

Dankandacht der Pfarre Kirchdorf/Krems
"An der Schwelle des Jahres"

An der Schwelle zum neuen Jahr lud die Pfarre Kirchdorf an der Krems zur Dankandacht ein. KIRCHDORF/KREMS. Pastoralassistentin Susanne Lammer erklärte bei der Altjahresandacht:  „Wir schauen zurück auf gute und schwere Tage, auf glückliche Begegnungen und enttäuschte Hoffnungen. Wir schauen nach vorne, auf das, was uns erwarten mag, und wir besinnen uns darauf, was uns auch dieses Jahr tröstet und trägt.“  Zu Beginn durften sich die Mitfeiernden einen Stein aussuchen. Später wurden sie...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
 Abt Ambros Ebhart im Weihnachtsornat.
2

Weihnachten und Silvester
"Ich bitte das neue Jahr herein"

"Räuchern", Karpfenfilets und Spaziergänge im Wald: So feiern namhafte Kirchdorfer das diesjährige Weihnachtsfest und den Jahreswechsel. BEZIRK KIRCHDORF. Für den Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes Kirchdorf Dieter Goppold ist Weihnachten "traditionell immer ein Familienfest im eher kleinen Kreis – gemütlich und ohne Rummel". "Heuer werden meine Gattin und ich sowohl das Weihnachtsfest als auch Silvester – im Gegensatz zum Vorjahr – vermutlich nicht mehr alleine verbringen. Da wir...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Die Schüler der digiTNMS-MMS Kirchdorf haben Spaß am Lösen der Aufgaben.
4

digiTNMS-Musikmittelschule Kirchdorf
"Biber der Informatik"

Der "Biber der Informatik" ist ein Informatikwettbewerb für Kinder, der weltweit in über 40 Ländern durchgeführt wird. Die digiTNMS - Musikmittelschule Kirchdorf nahm bereits zum fünften Mal teil. KIRCHDORF. Allein in Österreich haben im letzten Jahr trotz Corona 20.000 Schüler teilgenommen. Der Wettbewerb hat Rätselcharakter, macht den Kindern Spaß und fördert so deren Interesse an der Informatik. Beinahe 100 Schüler versuchten in 40 Minuten fünfzehn unterschiedliche Aufgaben in verschiedenen...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Vegane Produkte für die Verkostung.
2

BBS Kirchdorf
Ausbildung zur Vegan-Vegetarischen Fachkraft der HLW Kirchdorf

Zwölf Schüler der HLW Kirchdorf absolvieren eine Zusatzausbildung zur "Vegan-Vegetarischen Fachkraft". KIRCHDORF. In insgesamt dreißig Lerneinheiten wird den Interessierten die Zubereitung von kreativen, geschmackvollen und ausgewogenen pflanzlichen Gerichten gezeigt. Die Schüler lernen Alternativen zu tierischen Produkten kennen. Nach einer erfolgreichen Teilnahme an der Ausbildung besteht die Möglichkeit eine Prüfung zu absolvieren. Regina Hinteregger, Professorin an der HLW, freut sich:"Das...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Gertraud Prielinger betreibt das gleichnamige Blumenhaus in Pettenbach.
3

Adventkranzbinden
Nachhaltige "Adventschalen" liegen aktuell im Trend

Das diesjährige Weihnachtsfest nähert sich mit großen Schritten: Bereits in eineinhalb Wochen, also am Sonntag, 28. November, ist der erste Adventsonntag. Aus diesem Grund haben wir mit Gertraud Prielinger – sie betreibt das gleichnamige Blumenhaus in Pettenbach – über Tipps und Tricks sowie aktuelle Trends zum Adventkranzbinden gesprochen. PETTENBACH. "Aktuell liegen nachhaltige und mitwachsende Adventkränze im Trend", sagt die Floristin. Dafür werden zum Beispiel Aloe Vera- und...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Michael Pecherstorfer, Doris Hummer, Thomas Holli, Franz Traußner, Laurenz Pöttinger (v.li.)

Wirtschaftskammer Oberösterreich
16 Jungmeister im Bezirk Kirchdorf/Krems

16 Jungmeister aus dem Bezirk Kirchdorf wurden bei der "Oberösterreichischen Gewerbe- und Handwerksgala" geehrt. BEZIRK KIRCHDORF. Wirtschaftskammer Oberösterreich - Präsidentin Doris Hummer gratulierte den 16 Kirchdorfern, welche bei der Jungmeisterfeier ihre Meister- beziehungswiese Unternehmerbriefe entgegennahmen. Jungmeister mit AuszeichnungDen Titel "ausgezeichnete" Jungmeister tragen nun:  Katharina Durst aus Micheldorf: KonditoreiThomas Holli aus Leonstein: doppelter Meister in...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Die Vermisste Pensionistin wurde nun tot in einem Waldgebiet geborgen.

Stadt Wels und Kirchdorf
Update: Vermisste Pensionistin tot aufgefunden

In Wels wurde eine 78-jährige kranke Pensionistin als vermisst gemeldet. Mittlerweile wurde die Frau tot in einem Wald gefunden. Mehr dazu im unten verlinkten Beitrag. WELS, KIRCHDORF. Seit ein paar Tagen wird eine 78-jährige Seniorin aus der Stadt Wels vermisst. Das Verschwinden ihrer kranken Mutter meldete die Tochter am 20. Oktober gegen 18 Uhr bei der Polizei. Zuletzt wurde die 78-Jährige am 18. Oktober in Wels gesehen und zum letzten Mal telefonisch erreichbar sei sie am 16. Oktober gegen...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Schlusstakte der Musikmittelschule Kirchdorf finden endlich wieder statt.
  • 1. Juli 2022 um 19:00
  • Pfarrheim
  • Kirchdorf

Schlusstakte: We are back on stage

Schlusstakte der Musikmittelschule Kirchdorf finden endlich wieder statt. KIRCHDORF. Das Motto der diesjährigen Schlusstakte der digi TNMS-Musikmittelschule Kirchdorf lautet "We are back on stage. Endlich! Nach zwei langen Jahren Coronapause können die Schülerinnen und Schüler der Musiklassen ihr Können bei der Premiere am Freitag, 1. Juli 2022, 19 Uhr, Pfarrheim Kirchdorf, wieder vor einem Publikum präsentieren. Höhepunkt des Schuljahres Der Name ist dabei Programm, fast 100 Mitwirkende...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.