Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

Leute
"Freude schenken" des Team des öaab Perchtoldsdorf bei der GiveBox: v.l.n.r. Werner Pannagl, Harry Chalupa, Obfrau Daniela Rambossek, Hannes Boeger, Erik Tupy, Petrissa Karall - hockend: Bürgermeister Martin Schuster (re) und GiveBox Projektleiterin Marion Schuster (li) - übrigens nicht verwandt.
2 Bilder

ÖAAB Perchtoldsdorf
Tombolapreise für guten Zweck

Das diesjährige Familienfest am 1. Mai im Zellpark musste coronabedingt abgesagt werden. Das Team des öaab Perchtoldsdorf mit Obfrau Daniela Rambossek hat nun die Aktion "Freude schenken" gestartet, um die für den 1. Mai vorgesehen gewesenen Tombolapreise - einerseits am Samstag, 30.5.2020, bei der Perchtoldsdorfer GiveBox selber zu verteilen und andererseits dem Team Österreich Tafel in Brunn am Gebirge für interessierte Familien zur Verfügung zu stellen. Die Marktgemeinde Perchtoldsdorf...

  • 30.05.20
Gesundheit
Bürgermeister Ferdinand Köck spendete zum 67. Mal Blut. Die Maske nahm er nur kurz für das Foto ab.
3 Bilder

Bürgermeister Ferdinand Köck spendete zum 67. Mal
Blutspenden in Zeiten der Corona-Pandemie

GUMPOLDSKIRCHEN | Blutspenden rettet Leben – auch und gerade in Zeiten wie diesen. Leider haben viele Menschen aus Angst vor Ansteckung ihre Spendenbereitschaft drastisch zurückgeschraubt. Doch viele Menschen nahmen am 30. Mai 2020 die Gelegenheit wahr, um in Gumpoldskirchen Blut zu spenden. Allen voran Bürgermeister Ferdinand Köck, ein regelmäßiger Blutspender, der zum 67. Mal zum Aderlass schritt. Im neuen Turnsaal in der Schulgasse 21 war Platz genug, um die nötigen Sicherheitsabstände...

  • 30.05.20
Lokales
Die Polizei wurde heute Nachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der Plöckenpass Straße gerufen.

Gailtal
Pritschenwagen prallte gegen Leitschiene

Bei einem Unfall auf der Plöckenpass Straße erlitt ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Hermagor Verletzungen unbestimmten Grades. GAILTAL. Am heutigen Nachmittag fuhr ein 49-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor auf der Plöckenpass Straße (B 110) vom Plöckenpass kommend Richtung Kötschach. Auf der feuchten Fahrbahn geriet sein Pritschenwagen in einer S-Kurve ins Schleudern und prallte gegen eine Leitschiene. Zufällig anwesende Ärztin Der Lenker, der sich allein im Fahrzeug befand, erlitt...

  • 28.05.20
Lokales
Danke der Faschingsgilde Spittal

Rotes Kreuz Spittal a.d. Drau
Faschingsgilde Spittal unterstützt die „Team Österreich Tafel“

Nicht nur während der Faschingszeit ist die Faschingsgilde Spittal aktiv, sondern auch während des Jahres unterstützt sie immer wieder karitative Einrichtungen. „Wir haben uns entschlossen die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Team Österreich Tafel Spittal des Roten Kreuzes in der jetzigen so fordernden Zeit mit 50 wiederverwendbaren Mund-Nasen-Schutzmasken aus Stoff zu unterstützen“, freuen sich Kanzler Peter Schober und seine Minister. Jeden Samstag werden mehr als 120 Klienten im Bezirk...

  • 28.05.20
Lokales
Materialabholung durch SEG Technik Kitzbühel bei der Landesfeuerwehrschule in Telfs
2 Bilder

Sondereinsatzgruppe des Roten Kreuzes Kitzbühel
SEG Technik beendet Corona-Vorhaltung

Die „Sondereinsatzgruppe Technik“ des Roten Kreuzes Kitzbühel stellte während der Corona-Maßnahmen eine 24-Stunden Bereitschaft sicher. Diese Vorhaltung wird nun aufgehoben, die Einheit wird wieder wie gewohnt bei Bedarf alarmiert. Die Sondereinsatzgruppe Technik sorgte in den letzten 61 Tagen für eine Bereitschaft für Materialtransporte in ganz Tirol. 11 Einsätze fuhr die Mannschaft mit dem LKW, rund 4.100 km wurden dabei zurückgelegt. Geliefert wurde Schutzausrüstung für das...

  • 28.05.20
Lokales
Vanessa Sari ist die neue Leiterin von yo!vita, einer Einrichtung des Roten Kreuzes Tirol für junge Menschen
2 Bilder

Rotes Kreuz Tirol
yo!vita unter neuer Leitung

TIROL. Die Einrichtung yo!vita des Roten Kreuzes Tirol wird künftig unter einer neuen Leitung stehen. Tamara Tries zieht sich aus der Leitung zurück, nachfolgen wird ihr die Psychologin Vanessa Sari.  Perspektiven für die ZukunftDie Einrichtung wird mit der Unterstützung des Landes, der Tiroler Sozialen Diensten und des Bundesministeriums für Inneres betrieben. 21 jugendliche Männer finden nach ihrer Flucht bei yo!vita einen Raum, in dem sie sich persönlich entfalten können sowie ihre...

  • 28.05.20
Lokales
Koppensteiner Tobias (RK Allentsteig), Salzer Florian, Trötzmüller Kevin (RK Allentsteig), Fichtinger Kerstin, Bauer Bettina, Eschelmüller Tobias, Knapp Marcel, Scheibelberger Daniel, Zellhofer Samuel, Auer Johannes; nicht am Bild: Wielander David

Rotes Kreuz Zwettl erfolgreich bei Rettungssanitäterprüfung

Am 25.05.2020 stand die Rettungssanitäterprüfung in Schrems am Programm. Somit konnten die neuen Rot Kreuz – Mitarbeiter die Ausbildung zum Rettungssanitäter erfolgreich abschließen. ZWETTL/ SCHREMS. Aufgrund der aktuellen Situation fand die Prüfung diesmal unter strengen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen statt. Seit Mitte April 2020 absolvierten die neuen Sanitäter und Sanitäterinnen eine 100h theoretische sowie eine 160h praktische Ausbildung. Bei der kommissionellen Abschlussprüfung...

  • 28.05.20
Lokales
In 99 Prozent der Fälle passiert nichts – ein Erste-Hilfe-Kurs lohnt sich zu 100 Prozent.

Rotes Kreuz OÖ
Erste-Hilfe-Kurse starten wieder

Nach der coronabedingten Pause startet das OÖ. Rote Kreuz ab Freitag, 29. Mai, wieder mit seinem breiten Angebot an Ersthelfer-Kursen. Selbstverständlich mit den der Situation erforderlichen notwendigen Sicherheitsvorkehrungen. GRIESKIRCHEN. In 99 Prozent der Fälle passiert nichts. Im Ausnahmefall bereit zu sein und Menschen helfen zu können, kann Leben retten. Ein Erste-Hilfe-Kurs nimmt die Angst, gibt Sicherheit und lohnt sich zu 100 Prozent.  „Wer Erste Hilfe leistet, rettet Leben.“...

  • 27.05.20
Lokales
Verkehrsunfall auf der S33.
4 Bilder

Einsatz am 25.Mai
Menschenrettung nach Verkehrsunfall auf der S33 bei Grafenwörth

Kurz vor Mitternacht am 25.05.2020 wurde die Feuerwehr Grafenwörth zum zweiten Mal am Tag alarmiert, zur Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf der S33. Vor Ort nahm der Routineeinsatz aber rasch eine dramatische Wendung. GRAFENWÖRTH (pa). Auf der S33 Richtung St. Pölten war es zu einem Auffahrunfall zwischen einem Luxusauto und einem PKW-Transporter gekommen. Beinahe gleichzeitig trafen die Kräfte der Feuerwehr Grafenwörth und der Autobahnpolizei an der Unfallstelle ein. Während die...

  • 26.05.20
  •  1
Lokales
Die Faschingsgilde Spittal spendete für die Mitarbeiter der Team Österreich Tafel des Roten Kreuzes Spittal insgesamt 50 Mund-Nasen-Schutzmasken aus Stoff.

Spittal
Team Gesundheit Schutzmasken für Tafel Mitarbeiter

Faschingsgilde Spittal spendete an Mitarbeiter der Team Österreich Tafel des Roten Kreuzes in Spittal 50 Mund-Nasen-Schutzmasken aus Stoff. SPITTAL. Nicht nur während der Faschingszeit ist die Faschingsgilde Spittal aktiv, sondern auch unterm Jahr unterstützt sie immer wieder karikative Einrichtungen. In dieser so fordernden Zeit stellten sich Kanzler Peter Schober und Co. bei der Team Österreich Tafel des Roten Kreuzes Spittal mit einer Spende von insgesamt 50 wiederverwendbaren...

  • 26.05.20
Wirtschaft
Elisabeth Linzner ist derzeit Berufsfindungspraktikantin beim OÖ Roten Kreuz in Hartkirchen.

Rotes Kreuz OÖ
Berufsfindungspraktikanten im Bezirk Eferding gesucht

Das Rote Kreuz ist auf der Suche nach Berufsfindungspraktikanten für 2020. Wer einen Beitrag zum Gemeinwohl leistet, wird mit persönlichen Mehrwerten belohnt, die im Berufs- und Privatleben gewinnbringend eingesetzt werden können. BEZIRK EFERDING. Berufspraktikanten (BFP) sind ein wichtiger Teil einer lebendigen Zivilgesellschaft. Mit ihrem Engagement stärken sie das System der Hilfe des Roten Kreuzes. „Ich möchte Menschen helfen und die lokale Gesundheitsversorgung unterstützen“, sagt die...

  • 25.05.20
Lokales
Neue Ortsstellenleiterin des Roten Kreuzes in Riedlingsdorf: Bgm. Wilfried Bruckner, Vanessa Bruckner und Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck

Rotes Kreuz
Vanessa Bruckner neue Ortsstellenleiterin in Riedlingsdorf

Frische Frauenpower gibt es für die Rot-Kreuz-Ortsstelle Riedlingsdorf. RIEDLINGSDORF. Vanessa Bruckner übernahm am 12. Mai offiziell die Funktion als Ortsstellenleiterin ihrer Heimatgemeinde Riedlingsdorf. Die Südburgenländerin engagiert sich bereits seit geraumer Zeit beim Roten Kreuz. Sie verstärkt das Team des Sekretariats des Roten Kreuzes Oberwart, engagiert sich in ihrer Freizeit freiwillig bei Blutspendeaktionen und stellt sich nun auch neuen Aufgaben als Ortsstellenleiterin. „Ich...

  • 25.05.20
Lokales

Waidhofen/Ybbs
Freiwillige Plätze beim Roten Kreuz

Das Rote Kreuz Waidhofen/Ybbs ruft jene jungen Menschen auf, die auf der Suche nach einem Platz für das freiwillige Sozialjahr sind. WAIDHOFEN. „Mit einer Entscheidung für das freiwillige Sozialjahr erwerben junge Männer und Frauen so- ziale Kompetenzen und übernehmen Verantwortung. Wer im Rettungsdienst tätig ist, kann zudem auch eine Berufsausbildung absolvieren“, erklärt Petra Aichinger, Sachbearbeiterin für Personal beim Roten Kreuz Waidhofen. Abgesehen davon bleiben viele ehemalige...

  • 25.05.20
Lokales
Die glücklichen Eltern Julia Mokesch und Alexander Prukl genießen die gemeinsame Zeit mit ihrem kleinen Fabian.
2 Bilder

Fabian hatte es eilig: Hausgeburt in Mistelbach

MISTELBACH. Ein besonderer Einsatz sowohl für die glücklichen Eltern Julia und Alexander, als auch für die Rettungskräfte. Am 9. Mai wurde der Mistelbacher Rettungstransportwagen morgens zu einer drohenden Geburt im Ortsgebiet gerufen.
Um keine wertvolle Zeit zu verlieren und die werdende Mutter Julia bis zum Eintreffen der Rettungskräfte bestmöglich erstzuversorgen, wurde parallel der Lebensgefährte von der Rettungsleitstelle 144 Notruf Niederösterreich angeleitet. Beim Eintreffen der...

  • 25.05.20
Lokales
Das Rote Kreuz bittet um Ihre Blutspende.

Rotes Kreuz
Blutspendetermine im Juni 2020

Im Juni ist das Rote Kreuz Steiermark wieder in unserem Bezirk Weiz unterwegs und bittet um Blutspenden. Die Termine:01. Juni Passail, Pfarrsaal  8-12 Uhr 08. Juni Markt Hartmannsdorf, Dorfhof 16-19.30 Uhr 16. Juni Gleisdorf, Forum Kloster 13-19 Uhr 17. Juni Weiz, RK Bezirksstelle 13-19 Uhr 17. Juni Gleisdorf, Forum Kloster 15-19 Uhr 22. Juni Puch bei Weiz, Neue Mittelschule 15-19 Uhr

  • 25.05.20
Lokales
Beim Besuch der ÖVP-Vertreter wird auf den coronabedingten Abstand zueinander geachtet: Christian Sagartz, Julia Wagentristl, Helga Ludwig, Christoph Frimmel, Melanie Eckhardt, Michael Huber

Rotes Kreuz Mattersburg
Besuch mit Jause im Gepäck

MATTERSBURG. Das Rote Kreuz Mattersburg empfängt am Freitag die Vertreter der Volkspartei. ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Sagartz absolviert derzeit gemeinsam mit den zwei neuen Abgeordneten zum Landtag Julia Wagentristl und Melanie Eckhardt Antrittsbesuche im Bezirk Mattersburg. Die Besucher hatten eine Jause für das Team des Roten Kreuzes Mattersburg mit dabei.

  • 25.05.20
Lokales
Fahrzeugüberschlag auf der B13.

Einsatz in Purkersdorf
Fahrzeugüberschlag auf der B13

PURKERSDORF. Am Abend des 24. Mai kam es in Purkersdorf auf der B13 zu einem Fahrzeugüberschlag.  Unfallstelle abgesichert Das Rote Kreuz Purkersdorf-Gablitz, die Freiwillige Feuerwehr Purkersdorf und Polizei Niederösterreich wurden zum Verkehrsunfall gerufen. Die Polizei war mit dem Absicherung des Unfallortes beschäftigt während das Rote Kreuz Purkersdorf–Gablitz mit der Untersuchung der Insassen beschäftigt war. Insassen hatten Glück Nach Freigabe der Polizei konnte sich die...

  • 25.05.20
Lokales
Wenn ein Mittagessen viel Freude bereitet.

Catering DoN
"Danke" sagen mit 1.700 Mittagessen

Das Cateringunternehmen DoN startete eine tolle Aktion. NEUBAU. Das Cateringunternehmen "DoN" (Delicious or Nothing) spendete insgesamt 1.700 Mittagessen an die Heilsarmee Österreich. Außerdem wurden die Eiskästen in den Häusern der Heilsarmee und im Winternotquartier des Roten Kreuz in der Apollogasse aufgefüllt. Zu verdanken ist die Aktion der Diakonie. Aufgrund des Besuchsverbot wegen Corona kam die Spende genau zum richtigen Zeitpunkt. "Die gemeinsame Blitzaktion von ’DoN’ und...

  • 25.05.20
Lokales

Blutspendetermine für Graz-Umgebung

Blutspendetermine dienen dazu, Leben zu retten - und finden weiterhin statt. Im Juni gibt es in Graz-Umgebung sieben Mal die Möglichkeit dazu: 4. Juni: Hart bei Graz, Kulturhalle (Pachern-Hauptstraße 97), 16 bis 19 Uhr5. Juni: Stattegg, Gemeindeamt (Dorfplatz 1), 16 bis 19 Uhr12. Juni: Übelbach, Festsaal (Hammerherrnstraße 109), 16 bis 19 Uhr15. Juni: Dobl-Zwaring, Mehrzweckhalle Dobl (Schulweg 2), 17 bis 20 Uhr18. Juni: Gratwein-Straßengel, Mehrzweckhalle Gratwein (Schulgasse 10), 16 bis...

  • 24.05.20
Gesundheit
Erste Hilfe Kurse

Rotes Kreuz
Erste-Hilfe-Führerscheinkurse ab Ende Mai wieder in Kirchdorf

In der Zeit der coronabedingten Einschränkungen fielen viele Aus- und Weiterbildungen aus, um die Ansteckungsgefahr und damit die Ausbreitung von Covid19 einzudämmen. BEZIRK KIRCHDORF. Nun gibt es wieder erste  Erleichterungen im Alltag. Dazu gehört auch, dass Erste-Hilfe-Kurse wieder angeboten werden. Den Anfang machen Erste-Hilfe Kurse für den Führerschein im Umfang von sechs Stunden. Nächste Termine:Freitag, 29. Mai 2020, 16 Uhr, Österr. Rotes Kreuz Ortsstelle KirchdorfSamstag, 6....

  • 23.05.20
Lokales
Radfahrer kam aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und blieb verletzt auf der Straße liegen.

Böheimkirchen
Retter in der Not – Radfahrer lag verletzt am Straßenrand

Lebensgefährtin schlug Alarm: Polizisten retten verunfallten Radfahrer in Böheimkirchen. BÖHEIMKIRCHEN. Zu einem Radunfall kam es vor Kurzem in Böheimkirchen. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land war gegen 00.20 Uhr in alkoholisiertem Zustand mit seinem Fahrrad in der Nähe der Edisongasse unterwegs und kam dabei aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz. Er zog sich Verletzungen zu und konnte in der Folge nicht mehr aufstehen.  Vermisst Nachdem sich seine Lebensgefährtin Sorgen...

  • 22.05.20
Lokales
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus allen Gruppen: Zivildienstleistende, Freiwilliges Sozialjahr, Ehrenamtliche, Hauptberufliche
3 Bilder

Rotes Kreuz Atzenbrugg
Suche nach Freiwilligen

Im den Rettungs- und Krankentransportdienst rund um die Uhr 24 Stunden 7 Tage die Woche aufrecht erhalten zu können, bedarf es der Zusammenarbeit unterschiedlichster Mitarbeiter. ATZENBRUGG. Neben Ehrenamtlichen und Hauptberuflichen Sanitätern leisten die Zivildienstleistenden und die Kolleginnen und Kollegen im Freiwilligen Sozialjahr einen besonders wertvollen Beitrag bei der Versorgung und dem Transport hilfsbedürftiger Menschen. Gerade junge Menschen, die an der Schwelle zwischen...

  • 22.05.20
Gesundheit
Blutspenden am 1. Juni gehen.

Absdorf
Blutspendeaktion findet am 1.6. statt

Trotz der Absage des Feuerwehrfestes der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf findet das Blutspenden am Pfingstmontag, 1. Juni 2020, dennoch statt.  ABSDORF (pa). Blutspenden können Personen ab 18, die gewisse gesundheitliche und gesetzlich festgelegte Kriterien erfüllen. Bitte bringen Sie einen gültigen Lichtbildausweis mit.  Wann: 1. Juni 2020 Uhrzeit: 9.00 - 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr Ort: Pfarrkultursaal Absdorf, Hauptplatz 12

  • 22.05.20
Gesundheit
Der nächste Lehrgang zum Rettungssanitäter findet im Rotkreuz-Haus Grieskirchen von 13. Juli 2020 bis 1. August 2020 ganztägig statt.

Rotes Kreuz
Rettungssanitäterausbildung in Grieskirchen im Juli 2020

Das Rote Kreuz sucht freiwillige Helfer in jeder Altersklasse. Ein perfekt zusammenarbeitendes Team aus Freiwilligen, Hauptamtlichen und Zivildienern soll verstärkt werden. Im Juli 2020 startet die Rettungssanitäterausbildung in Grieskirchen. GRIESKIRCHEN. Spaß an der Arbeit, Freude an der Gemeinschaft, Erfahrungen einbringen und eine sinnvolle Tätigkeit ausüben, das sind die wesentlichen Motive der freiwilligen Rotkreuz-Mitarbeiter. Die Ausbildung zum Rettungssanitäter wird durch das...

  • 22.05.20
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!
  • 1. Juni 2020 um 09:00
  • Pfarrkultursaal
  • Absdorf

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Absdorf!

Aufs Blutspenden nicht vergessen Die nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Montag, 01.06.2020 09.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr, Pfarrkultursaal Hauptplatz 12 Absdorf In kleinen Schritten geht es zurück in Richtung Normalität. Doch durch die Wiederaufnahme des Alltagslebens steigt auch der Bedarf an Blutkonserven wieder an. Das Rote Kreuz bittet daher weiterhin um Teilnahme an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen. Denn bei der Blutversorgung gibt es keine Corona – und auch...

© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!
  • 1. Juni 2020 um 09:00
  • Feuerwehrhaus
  • Friedersbach

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Friedesbach!

Aufs Blutspenden nicht vergessen Die nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Montag, 01.06.2020 09.00-12.00 und 13.00-14.30 Uhr Feuerwehrhaus Nr. 157 Friedersbach In kleinen Schritten geht es zurück in Richtung Normalität. Doch durch die Wiederaufnahme des Alltagslebens steigt auch der Bedarf an Blutkonserven wieder an. Das Rote Kreuz bittet daher weiterhin um Teilnahme an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen. Denn bei der Blutversorgung gibt es keine Corona – und auch...

© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!
  • 1. Juni 2020 um 09:00
  • Feuerwehrhaus
  • Großgöttfritz

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Großgöttfritz!

Aufs Blutspenden nicht vergessen Die nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Montag, 01.06.2020 09.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr, Feuerwehrhaus Nr. 101 Großgöttfritz In kleinen Schritten geht es zurück in Richtung Normalität. Doch durch die Wiederaufnahme des Alltagslebens steigt auch der Bedarf an Blutkonserven wieder an. Das Rote Kreuz bittet daher weiterhin um Teilnahme an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen. Denn bei der Blutversorgung gibt es keine Corona – und auch...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.