Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

Straßen wurden mit Geröll überschwemmt.
1 3

Murtal
Straßen überflutet, Baum umgestürzt

Ein heftiges Gewitter sorgte am Freitag für punktuelle Unwettereinsätze in Gaal und Sachendorf. GAAL. Das erste Unwetter des Sommers hat am Freitagabend die Gaal mit voller Wucht getroffen. Der Wetterumschwung trat sehr punktuell auf und zog zahlreiche Feuerwehreinsätze nach sich. Die kräftige Gewitterzelle brachte dabei jede Menge Arbeit für die Einsatzkräfte mit - vor allem die Feuerwehren Bischoffeld und Sachendorf waren gefordert. Wassermassen In Sachendorf trat gegen 20 Uhr ein Bach über...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei verhaftete den Mann.

Murtal
Mehrere Diebstähle aufgeklärt

Der Verdächtige wurde in Judenburg verhaftet, nachdem er in den vergangenen beiden Wochen neun Ladendiebstähle begangen haben soll. MURTAL. Ein 52-jähriger rumänischer Staatsbürger ist am Montag von der Polizei festgenommen worden, als er einen Ladendiebstahl in Judenburg beging. Bei den Ermittlungen im Anschluss konnten ihm weitere Diebstähle nachgewiesen werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Einlieferung in die Justizanstalt Leoben an. Mehrere Tatorte Nach der Festnahme stellte sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Vater und Sohn sollen Marihuana produziert haben.
1

Murau
Vater und Sohn sollen Marihuana produziert haben

Die beiden Salzburger haben laut Polizei zwei Cannabis-Anlagen in Murau betrieben. MURAU. Die Suchtmittelgruppe Murau feiert einen Ermittlungserfolg. Die Kriminalisten konnten einen 43-jährigen Salzburger ausforschen, der gemeinsam mit seinem 18-jährigen Sohn zwei Cannabis-Anlagen in Murau betrieben haben soll. Die Anlagen haben die Beiden laut Angaben der Polizei in einer Mietwohnung in Murau geführt. Anzeige Vater und Sohn haben sich demnach die Arbeit geteilt und sich gegenseitig...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Einsatzkräfte mussten zur Mur ausrücken.

Murau
Zwei Suchaktionen und ein Motorradunfall

Zwei Unfälle auf der Mur und ein Motorradunfall beschäftigten die Einsatzkräfte in Murau. MURAU. Ein ereignisreiches Wochenende haben die Einsatzkräfte in Murau hinter sich gebracht. Einen glücklichen Ausgang nahm eine Suchaktion am Freitag: Eine 58-jährige aus Ungarn stammende Murauerin war in den Abendstunden abgängig - ihre Tochter erstattete Anzeige. Eine Suchaktion der Einsatzkräfte blieb vorerst erfolglos und wurde um 23 Uhr abgebrochen und am nächsten Morgen fortgesetzt. Erst in den...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Das Rote Kreuz musste ausrücken.
1

St. Lambrecht
15-Jährige bei Mopedunfall schwer verletzt

Fahranfängerin stürzte aus unbekannter Ursache in einer Linkskurve. ST. LAMBRECHT. Am Donnerstagabend hat sich laut Polizei eine 15-jährige Fahranfängerin bei einem Mopedunfall schwer verletzt. Die junge Dame war gegen 20.30 Uhr auf der Landesstraße in Richtung Mariahof unterwegs. In einer Linkskurve kam sie aus noch unbekannter Ursache zu Sturz. Die 15-Jährige wurde mit Verdacht auf schwere Verletzungen ins Krankenhaus Friesach gebracht. Die Polizei rechnet nicht mit einem...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Aufklärung über die neuen Bezeichnungen.
3

Neue Bezeichnung
Verwirrung wegen Änderung in Testzentren

Ergebnis lautet nach einer Systemumstellung "nicht nachgewiesen" statt "negativ". MURTAL. Große Verwirrung herrschte am Donnerstag rund um die Teststraßen des Landes. Nach der Absolvierung der Antigentests wurden erstmals neue Testzertifikate ausgesendet, die nun mit "Name des Tests und Testhersteller" versehen und ab sofort EU-konform sind. Das wäre ansich noch kein Problem, aber auch die Bezeichnungen für die Ergebnisse wurden geändert. Umstellung Deshalb waren viele Personen verunsichert,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Feuerwehr und Rotes Kreuz mussten 2019 für Abkühlung sorgen - die Aufgaben werden auch heuer vielfältig.
1 2

Formel 1
Die Fans als große Unbekannte

Das Formel 1-Doppelrennen wird für die Einsatzkräfte erneut eine spezielle Herausforderung. SPIELBERG. Die Königsklasse wird für die regionalen Einsatzkräfte heuer zur Vierfachbelastung. Sowohl Formel 1 als auch MotoGP gastieren wieder doppelt im Murtal. Dazu sorgt die Fan-Situation in der Formel 1 für zusätzliche Brisanz. Sonderregelung Während beim ersten Rennen am 27. Juni durch eine Sonderregelung bis zu 39.000 Zuseher dabei sein können, wird es beim zweiten am 4. Juli überhaupt keine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Einsatzkräfte konnten nicht mehr helfen.
1

Fohnsdorf
Tödliche Verletzungen nach Arbeitsunfall

Ein 40-jähriger Lkw-Lenker verletzte sich bei Reperaturarbeiten an der Halswirbelsäule und verstarb. FOHNSDORF. Bei einem Arbeitsunfall erlitt ein 40-jähriger Murtaler am Montagabend in Fohnsdorf tödliche Verletzungen. Der Lkw-Fahrer führte gerade Arbeiten an einem Sattelfahrzeug durch. Im Zuge eine Funktionsüberprüfung nach der Reperatur eines Hydraulikzylinders beugte er sich in den Motorraum unter die nach vorne gekippte Fahrerkabine. Abgesenkt Aus bisher noch ungeklärter Ursache dürfte sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr beim Unfall auf der S 36.
1 2

Murtal
Unfälle auf der Straße und im Wald

Einsatzkräfte mussten zu mehreren Verkehrs- und einem Forstunfall ausrücken. MURTAL. Eine ganze Serie von Unfällen hat am Wochenende die Einsatzkräfte auf Trab gehalten. Am Freitag ist ein Autolenker im Bereich des Zeltweger Platzlmarktes mit einem Fußgänger kollidiert. Der 22-jährige Lenker gab an, dass er von Fußgängern am Straßenrand abgelenkt wurde und deshalb den 78-jährigen Murtaler übersah, der gerade die Straße queren wollte. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei konnte den Lenker aufhalten.
1

Fohnsdorf
Mofalenker gefährdete Frau mit Kinderwagen

Der 17-Jährige wollte mit überhöhter Geschwindigkeit und gefährlicher Fahrweise vor der Polizei flüchten. FOHNSDORF. Ein Mofalenker hat sich am Dienstag der Anhaltung durch einen Motorradpolizisten widersetzt und ist einfach davongefahren. Das führte in weiterer Folge zu mehreren gefährlichen Situationen: "Im Zuge der Nachfahrt setzte der Mofalenker nicht nur mehrere Verwaltungsübertretungen. Er nötigte Autolenker und gefährdete eine Frau mit einem Kinderwagen", berichtet die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehren retteten das Wohnhaus.
1

St. Peter am Kammersberg
Feuerwehr konnte Wohnhaus retten

Über 100 Feuerwehrmitglieder waren bei Brand am Pfingstmontag im Einsatz. ST. PETER/KBG. Keinen ruhigen Pfingstmontag hatten viele Feuerwehrmitglieder im Bezirk Murau. Gegen 4.30 Uhr brach dort ein Brand in einer Gartenhütte aus. "Das Feuer erfasste zunächst die Hütte und breitete sich anschließend auf ein nebenan befindliches Wohnhaus aus", berichtet die Landespolizeidirektion. Sieben Feuerwehren Deshalb haben die zuständigen Feuerwehren Peterdorf und St. Peter am Kammersberg ihre Kollegen aus...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr bei den Abpumparbeiten.

Spielberg
Feuerwehr verhinderte Umweltschaden

Bohremulsion musste aus einem Bach in Spielberg abgepumpt werden. SPIELBERG. Die Feuerwehren Spielberg, Knittelfeld und Apfelberg mussten am Donnerstag zu einem Schadstoffeinsatz in Spielberg ausrücken. Aus bislang noch unbekannter Ursache ist eine unbekannte Menge an Bohremulsion in einen Bach im Gemeindegebiet geflossen. Einsaztleiter Gerald Stengg forderte daraufhin das Fahrzeug für gefährliche Stoffe aus Knittelfeld an. Sperren errichtet Durch Sperren im Bach versuchten die 37 eingesetzten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Anhänger stand auf der Perchau quer über die Straße.
1 3

Neumarkt
Anhänger rollte auf Straße und verursachte Unfall

Einsatzkräfte mussten zu Unfällen in Neumarkt und Niederwölz sowie zu einem Brand in Apfelberg ausrücken. MURAU. Am Mittwoch in den Morgenstunden mussten die Einsatzkräfte zu einem ungewöhnlichen Unfall ausrücken. Laut Polizei ist ein abgestellter Lastwagen samt Anhänger in Perchau am Sattel auf die Bundesstraße gerollt. Ein Kleintransporter konnte nicht mehr ausweichen und krachte gegen den querstehenden Anhänger.  Fahrer eingeklemmt Der 40-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde beim...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Ein Auto landete im Sachendorferbach.
1 2

Knittelfeld
Auto landete im Bach

Zwei Verkehrsunfälle hielten die Knittelfelder Einsatzkräfte auf Trab. KNITTELFELD. Den Einsatzkräfte wurde es auch am Staatsfeiertags-Wochenende nicht langweilig. Am Samstag ist ein Autolenker aus unbekannter Ursache in Sachendorf von der Straße abgekommen und im angrenzenden Sachendorferbach gelandet. 22 Mitglieder der Feuerwehren Sachendorf und Knittelfeld trafen wenige Minuten nach dem Notruf dort ein. Bäume gefällt Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. "Neben dem Aufbau...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten.

Neumarkt
Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Technischer Defekt dürfte laut Polizei Ursache eines Brandes in Neumarkt gewesen sein. NEUMARKT. In den frühen Morgenstunden mussten die Feuerwehren am Donnerstag zu einem Wohnungsbrand in Neumarkt ausrücken. Kurz nach 4 Uhr geriet eine Wohnung im Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in Brand. Das dort lebende Paar wurde selbst auf das Feuer aufmerksam und konnte die Wohnung rechtzeitig verlassen. Löscharbeiten Die Bewohner der umliegenden Wohnungen wurden für die Dauer der Löscharbeiten in...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr bei den Aufräumarbeiten.
1

Murtal
Auto überschlug sich auf S 36

Nächtlicher Großeinsatz für die Einsatzkräfte auf der Murtal-Schnellstraße. SPIELBERG. Zu einem schweren Verkehrsunfall mussten die Einsatzkräfte in der Nacht auf Donnerstag zur Murtal-Schnellstraße ausrücken. Aus unbekannter Ursache verlor ein Autolenker gegen 1 Uhr auf der S36 die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und kam zwischen den beiden Fahrstreifen zum Stillstand. Aufräumarbeiten 30 Mitglieder der Feuerwehren Spielberg und Zeltweg, Rotes Kreuz, Notarzt und Polizei waren...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr befreite den Lastwagen.
1

Murtal
Lastwagen blieb stecken, Wanderer geborgen

Die Einsatzkräfte mussten auf das Gaberl und zum Zirbitzkogel ausrücken. MURTAL. Kein Aprilscherz! Am Donnerstag mussten die Einsatzkräfte zu einer Lkw-Bergung auf das Gaberl ausrücken. Ein Lastwagen konnte dort in einer Kurve der Meranstraße aus unbekannter Ursache weder vor noch zurück. Das Schwerfahrzeug wurde von 24 Helfern der Feuerwehr gesichert. Schließlich gelang es, den Lastwagen über die Kurve zu ziehen. Die Straße musste zwischenzeitlich für rund zwei Stunden gesperrt werden....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Christoph Pletschnig ist seit sieben Jahren hauptberuflich beim Roten Kreuz in Judenburg tätig.
1

Murtaler der Woche
Arbeitsalltag Notfall: Die stillen Helden

Christoph Pletschnig erlebt Schicksale hautnah und muss in Ausnahmesituationen einen klaren Kopf bewahren. MURTAL/MURAU. Sie sind die stillen Heldinnen und Helden der Corona-Krise. Die Pflegekräfte, das medizinische Fachpersonal, die Ärzte und Rettungssanitäter. Sie haben in den letzten Wochen und Monaten Unmenschliches geleistet, waren selbst oft am Limit. Im Rahmen unseres dieswöchigen Schwerpunktthemas "Gesundheit" haben wir, stellvertretend für all diese "Superhelden", Rettungssanitäter...

  • Stmk
  • Murtal
  • Martina Bärnthaler
Beim Sportzentrum musste Heizöl gebunden werden.
1 3

Fohnsdorf
Verkehrsunfall und Umwelt-Einsätze

Die Feuerwehr Fohnsdorf hatte diese Woche alle Hände voll zu tun. FOHNSDORF. Eine echte Einsatzserie hat die Feuerwehr Fohnsdorf diese Woche bereits hinter sich gebracht. Begonnen hat es am Wochenende mit einer Fahrzeugbergung und einer rund 9 Kilometer (!) langen Dieselspur über mehrere Ortsteile bis nach Zeltweg. Einsatzleiter Leo Temnitzer und seine Mitglieder sowie mehrere Nachbar-Feuerwehren brauchten 39 Säcke mit Ölbindemittel und drei Stunden für die Reinigung der Straße. Verkehrsunfall...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Bundesheer testet seit Jänner in Judenburg.

Murau/Murtal
Personalnot bei den Corona-Tests

Die Teststraßen in der Region werden gut angenommen. Das Personal dafür ist allerdings knapp. MURAU/MURTAL. Bereits seit Jänner wird in Judenburg und Murau fleißig getestet. Das kostenlose Angebot wird gut angenommen, vor allem seitdem die Tests für die Inanspruchnahme einiger Dienstleistungen (Friseur) notwendig sind. Zu Spitzenzeiten wurden im Veranstaltungszentrum Judenburg wöchentlich über 7.000 Tests durchgeführt, also mehr als 1.000 pro Tag. Image gestiegen Betrieben wird das Testzentrum...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Land eröffnet eine neue Teststation.

Neue Teststation im Murtal
Anmeldungen sind ab sofort möglich

Rotes Kreuz testet ab Montag auf zwei Testspuren im Kulturhaus Knittelfeld. KNITTELFELD. Jetzt ist es offiziell. Das neue Testzentrum im Kulturhaus Knittelfeld geht am Montag, dem 22. März, in Betrieb, wie das Land Steiermark mitteilt. In der Eisenbahnerstadt werden künftig zwei Testspuren vom Roten Kreuz betrieben. Damit wurde vom Land die Forderung nach einer zusätzlichen Teststation im Bezirk Murtal erfüllt. Hintergrund Der Hintergrund: Im Murtal gab es für über 70.000 Einwohner bislang...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Rote Kreuz betreut die Teststraße und sucht dafür noch Sanitäter.
2 Aktion

Knittelfeld
Zusätzliches Testzentrum wird eröffnet

Ab kommender Woche gibt es auch im Kulturhaus Knittelfeld kostenlose Corona-Tests. KNITTELFELD. Die Forderungen und letztlich ein Brief aller Bürgermeister des ehemaligen Bezirkes Knittelfeld an die Landesregierung haben offenbar gefruchtet. Das Land Steiermark baut seine Testkapazitäten weiter aus und errichtet ein neues Testzentrum in Knittelfeld - der einwohnermäßig größten Stadt des Bezirkes Murtal. Sanitäter gesucht Das neue Testzentrum soll ab kommender Woche im Kulturhaus in Betrieb...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei ermittelte erfolgreich.

Kobenz
Einbruch konnte geklärt werden

Verdächtiger aus Weiz soll Schlüssel gestohlen und dann einen Tresor aus einem Haus in Kobenz entwendet haben. KOBENZ. Einen Einbruch mit großem finanziellen Schaden konnte die Polizei kürzlich aufklären und den Täter ausforschen. Die Kriminaldienstgruppe Knittelfeld führte zuvor mit dem Landeskriminalamt umfangreiche Ermittlungen durch. Der 61-jährige Verdächtige aus dem Bezirk Weiz legte aufgrund der Beweislage ein umfangreiches Geständnis ab. Spürhunde im Einsatz Der Mann verschaffte sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
15 Mitglieder der Feuerwehr waren im Einsatz.

Kobenz
Feuerwehr rückte zu Unfall aus

Zwei Autos kollidierten in Kobenz - verletzt wurde glücklicherweise niemand. KOBENZ. 15 Mitglieder der Feuerwehr Kobenz mussten am Montag zu einem Verkehrsunfall ausrücken. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten zwei Autolenker in Unterfarrach miteinander. "15 Mann der Feuerwehr Kobenz trafen bereits wenige Minuten nach dem Unfall an der Einsatzstelle ein", berichtet Einsatzleiter Patrick Lackner. Unfallstelle gereinigt Die freiwilligen Helfer mussten den doppelten Brandschutz aufbauen und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.