Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

Anzeige
Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes Michael Opriesnig und Corinne Emonet, Geschäftsführerin von Nestlé Österreich, bei der Scheckübergabe im Wiener Lernhaus.
2

Bildungsförderung
Nestlé unterstützt Rotes Kreuz mit 30.000 Euro

Mit der Kampagne „Have a break für den guten Zweck“ rief Nestlé 2021 dazu auf, über den Kauf eines KITKAT Produkts das Österreichische Rote Kreuz zu unterstützen. Jetzt übergab Geschäftsführerin Corinne Emonet im Wiener Lernhaus im 15. Bezirk einen Scheck in Höhe von 30.000 Euro. WIEN. Für den guten Zweck eine Pause machen. Dazu rief Nestlé in ihrer Kampagne im Mai und Juni auf. Wer im Aktionszeitraum ein KITKAT Produkt erwarb, unterstützte automatisch das Österreichische Rote Kreuz. Die...

  • Werbung Österreich
Das Rote Kreuz geht von Tür zu Tür.

Aktiv
Das Rote Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich startet Mitglieder-Werbung

Von Anfang Juli bis Mitte September wirbt das Rote Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich via einer „Haus-zu-Haus“-Aktion um neue unterstützende Mitglieder, damit auch zukünftig weiterhin alle Leistungsbereiche aufrecht erhalten bleiben können. ATZENBRUGG-HEILIGENEICH (pa). 24 Stunden, sieben Tage in der Woche befindet sich das Rote Kreuz im Dienst um Hilfe zu leisten, wenn diese gerade benötigt wird. Neben der Kernaufgabe in Form des Rettungs- und Krankentransportdienstes ist man auch im...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Mitarbeiterinnen Henry Flohmarkt - Archivaufnahme vor COVID

Henry Flohmarkt – Sommer 2021 beim Roten Kreuz Tulln

Beim Roten Kreuz Tulln findet am Freitag, 02. Juli von 10:00 – 18:00 Uhr und am Samstag, 03. Juli von 09:00 – 16:00 Uhr wieder der Henry Flohmarkt statt, bei dem Sammler und Schnäppchenjäger voll auf ihre Kosten kommen. Mit den Einkäufen werden soziale Projekte im Bezirk unterstützt. Nach der COVID-bedingten Unterbrechung von Veranstaltungen erwartet die Besucher beim Flohmarkt im Juli wieder eine große Auswahl an Kinder- und Erwachsenenbekleidung, Kleinmöbel, Geschirr, Spielsachen, Bücher,...

  • Tulln
  • Rotes Kreuz Tulln

Rot Kreuz Suchhundestaffel Tulln im Prüfungsmarathon

Für die Suchhundestaffel Tulln endet ein anstrengender, aber erfolgreicher Prüfungsmarathon. Die Suchhundeteams nutzten die vergangenen Wochen seit den Lockerungen der COVID-Maßnahmen, um Prüfungen abzulegen. Ende Mai stellten vier Teams, jeweils bestehend aus einer vierbeinigen Schnüffelnase und dem/der Hundebesitzer*in, bei einer Flächensuche in Zwentendorf ihr Können unter Beweis. Dabei wurden - je nach Prüfungsstufe - eine beziehungsweise zwei vermisste Personen im Wald gesucht. Alle...

  • Tulln
  • Rotes Kreuz Tulln
Jetzt Ärmel hochkrempeln und Blut spenden.

Ärmel hochkrempeln
Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

NÖ. Der hohe Bedarf in Spitälern und die warmen Temperaturen stellen die Blutspendedienste jetzt und vor allem im Sommer vor große Herausforderungen: Die Lagerbestände an Blutspenden/-konserven sind niedrig. Daher die Bitte des Roten Kreuzes, Blut zu spenden, damit Patienten auch im Sommer gut versorgt werden können. 1.000 Konserven täglich Wussten Sie eigentlich, dass ... ... in Österreich alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt wird? ... dass täglich national 1.000 Blutkonserven gebraucht...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Zehn Mitglieder der Feuerwehr Judenau waren mit zwei Fahrzeugen vor Ort.
2

Feuerwehreinsatz
Eine Schlange ist in Judenau eingefangen worden

Am Donnerstagabend ersuchte der Ortsvorsteher von Judenau um Unterstützung, da eine Schlange sich in ein Haus geschlichen hatte. JUDENAU / TULLN. Mit dem Tierrettungsequipment der FF Tulln konnte die Schlange eingefangen und in freier Wildbahn wieder ausgesetzt werden. Bei der Schlang hat es sich um eine Äskulapnatter (ungiftig) gehandelt. Am Weg mit der Schlange zum Bach, wurden die Feuerwehr zur Unterstützung des Roten Kreuzes ins Schloss Judenau gerufen. Die Schlangenretter und die...

  • Tulln
  • Franziska Pfeiffer
Congrats: So sehen Sieger aus: Der 30-jährige US-Amerikaner John Catlin hat die Austrian Golf Open in Atzenbrugg gewonnen.
17

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
And the winner is ... US-Amerikaner Catlin, Schwab wird Siebenter

Schönes Spiel am Diamond Country Club: Reportage über den Finaltag des 1 Mio. Euro Turniers in Atzenbrugg. 18:28 Uhr: Beide Golfer spielen Par, Stechen, die V. Abschlag Catlin, Abschlag Kieffer – Wasser; Dropping Zone und geht schon. Oje, Ball konmt zwar auf, läuft aber ins Wasser.  Nochmal Dropping Zone und wieder ins Wasser. Und damit steht der Sieger fest – wir gratulieren dem 30-jährigen US-Amerikaner John Catlin zum Sieg der Austrian Open. "Gewinnen ist immer schön", sagt der Catlin und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Bäckerei übergibt 500 Euroan das Rote Kreuz.

Wohltätigkeit
500 Euro durch den Verkauf gespendet

Spenden an das Rote Kreuz übergeben. TULLN (pa). "Wir haben uns dazu entschieden, dieses Jahr wieder in der Brotzeit von Februar bis März, zu spenden. Angesichts der Krisensituation in der wir uns derzeit befinden, wollen wir helfen", freut sich Wolfgang Simhofer. Außerdem wolle man mit dieser Aktion Kunden dazu animieren beim örtlichen Bäcker einzukaufen. Nun konnten 500 Euro übergeben werden.

  • Tulln
  • Marlene Trenker
6

Einsatz für Feuerwehr
Mann wurde von einem Baum getroffen

Die Feuerwehr Großweikersdorf wurde zum Einsatz „Person in Notlage – Mann unter Baum – Ruppersthal, Heldenbergstraße“ alarmiert. GROßWEIKERSDORF (pa). In einem Waldstück in Ruppersthal, Richtung Baumgarten/Wagram, ereignete sich am Vormittag ein folgenschwerer Forstunfall. Aus noch nicht bekannter Ursache wurde ein Mann bei Holzfällerarbeiten von einem Baum getroffen und unter diesem eingeklemmt. Da am Unfallort zu diesem Zeitpunkt kein Handyempfang vorhanden war, um einen Notruf abzusetzen,...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
2

Nachfolge
Sabina Krätschmer leitet die Ortststelle des Roten Kreuzes

Aufgrund der allgemein geltenden Covid19-Vorgaben fand die Jahreshauptversammlung der Rot Kreuz Ortsstelle Sieghartskirchen in kleinem Rahmen, ausschließlich zum Zweck der Neuwahlen des Vorstandes statt. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Ortsstellenleiter Gerhard Lackner legte dabei sein Amt zurück, seine bisherige Stellvertreterin Sabina Krätschmer wurde einstimmig zur neuen Ortsstellenleiterin gewählt, ihr steht Thomas Berger als Stellvertreter zur Seite. Krätschmer ist seit 1999 in der Rot Kreuz...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Die Freude über das Siegel „Jugendfit“ ist groß

Bezirksstellen sind Jugendfit

Ab sofort dürfen sich die Rot Kreuz Bezirksstelle Tulln sowie die Ortsstellen Kirchberg am Wagram und Sieghartskirchen über die Zertifizierung „Jugendfit“, verliehen durch das Österreichisches Rotes Kreuz, freuen. SIEGHARTSKIRCHEN/KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). Die Jugendarbeit spielt im Österreichischen Roten Kreuz eine wichtige Rolle. Das Siegel „Jugendfit“ verdeutlicht die hochwertige Jugendarbeit und verankert diese nachhaltig im täglichen Rot Kreuz-Leben. Seit Beginn des neuen Schuljahres...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Manfred Kisling, Josef Bauer, Josef Markl und Tino Biergl sorgen zu Weihnachten bis 14 Uhr am ÖAMTC Stützpunkt für die Mobilität der Tullner. Die Pannenhilfe ist natürlich auch zu Heiligabend rund um die Uhr erreichbar.
4

Weihnachten
Arbeiten an den Feiertagen während andere feiern

Es ist der 24. Dezember, heiliger Abend, der Weihnachtsbaum wird aufgeputzt, Geschenke werden darunter gelegt und die Weihnachtsgans duftet schon köstlich aus der Küche.  BEZIRK TULLN (mt). Für viele Familien bietet sich solch ein Bild. Doch es gibt genug Menschen, die diesen Tag nicht mit ihren Lieben verbringen, sondern arbeiten. Am 24. Dezember sind im Universitätsklinikum Tulln 278 Mitarbeiter im Dienst. "Erfahrungsgemäß ist dieser Tag ein recht ruhiger Dienst, das Klinikpersonal versucht...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
2

Neue Kraft für die Bezirksstelle Tulln

Mit Julia Braun kommt frischer Wind in die Bezirksstelle des Roten Kreuzes. Sie hat mit 1. Dezember die Geschäftsführung übernommen. Sie löst damit Dominik Binder ab, der diese Funktion die letzten Jahre inne hatte, aber nun die Nachfolge als Bereichsgeschäftsführer des Mostviertels antritt. TULLN (mt). Julia Braun wechselt vom Landesverband in die an die Rot Kreuz Bezirksstelle Tulln. "Für mich heißt das zurück zur Basis", erzählt die frisch gebackene Bezirksstellengeschäftsführerin. Denn sie...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Die Weihnachtsfeier für die ältere Generation – Seniorentreff kann heuer leider nicht stattfinden.

Rufhilfe ist für die Senioren da

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 können derzeit leider die geschätzten Seniorentreffs des Roten Kreuzes Ortstelle Sieghartskirchen in der nicht stattfinden. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Auch die Weihnachtsfeier für die ältere Generation wird deshalb heuer nicht stattfinden könnten. Das Team des Seniorentreffs und die Marktgemeinde Sieghartskirchen wünschen heuer deshalb auf diesem Wege allen Senioren eine schöne Adventzeit und frohe Weihnachten! Das Team der Ortsstelle...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
im Bild (li. n. re.): unsere Henry-Team Mitarbeiterin Ilse und Uschi vom Fachbereich Gesundheits- und Soziale Dienste der Bezirksstelle Tulln

ZWEI JAHRE HENRY LADEN ST. ANDRÄ-WÖRDERN

Der Rot Kreuz Henry Laden in St. Andrä-Wördern feiert in diesen Tagen seinen zweiten Geburtstag. Obwohl COVID-bedingt die Geburtsfeier heuer leider ausfallen muss, lassen wir es uns jedoch nicht nehmen ein kleines Geschenk in Form eines Gutscheins an unsere Kunden_innen zu verteilen - natürlich nur so lange der Vorrat reicht. Im Henry Laden, welcher am aktuellen Standort an der Ecke Greifensteinerstraße/Hauptstraße in St. Andrä-Wördern seit Herbst 2018 im Betrieb ist, können gut erhaltene,...

  • Tulln
  • Rotes Kreuz Tulln

Henry Flohmarkt im September beim Roten Kreuz Tulln

Beim Roten Kreuz Tulln findet am Freitag, 04. September von 10:00 – 18:00 Uhr und am Samstag, 05. September von 09:00 – 16:00 Uhr wieder der Henry Flohmarkt statt bei dem Sammler und Schnäppchenjäger auf ihre Kosten kommen und mit ihren Einkäufen soziale Projekte im Bezirk unterstützen. Nach einer COVID-bedingten Unterbrechung von Veranstaltungen erwartet die Besucher beim Flohmarkt im September wieder eine große Auswahl an Kinder- und Erwachsenenbekleidung, Kleinmöbel, Geschirr, Spielsachen,...

  • Tulln
  • Rotes Kreuz Tulln
Unall bei Großweikersdorf – drei Fahrzeuge beteiligt.
4

Einsatz am 12. August
Auffahrunfall in Großweikersdorf

Am 12. August 2020 um 18:43 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Technischer Einsatz, Verkehrsunfall, Kreuzung Badstraße, Wienerstraße in Großweikersdorf" alarmiert. GROSSWEIKERSDORF (pa). Auf der Kreuzung Badweg - Bundesstraße 4 ist es zu einem Auffahrunfallunfall mit drei beteiligenden Fahrzeuge gekommen. Beim Eintreffen an der Unfallstelle waren Rettung und Polizei schon vor Ort. Eine...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
LR Martin Eichtinger mit Notruf NÖ Geschäftsführer Christof Constantin Chwojka

NÖ Notruf
6.154 Mal wurde die 1450 im Bezirk Tulln gewählt

Notruf NÖ Zwischenbilanz 2020: Gesamt 785.745 Anrufe im ersten Halbjahr ersten Halbjahr. Eichtinger/Chwojka: 6.154-mal wurde die 1450 im Bezirk Tulln gewählt, bis zu 100 Mitarbeiter waren in Spitzenzeiten gleichzeitig im Einsatz. TULLN / NÖ (pa). Notruf NÖ ist mit der telefonische Gesundheitsberatung 1450 in der Corona-Pandemie die erste Anlaufstelle bei Verdachtsfällen oder für Menschen mit Krankheitssymptomen. Bis zu 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter standen zu den Spitzenzeiten im März...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
In Michelhausen können Sie am 31. Mai Blut spenden.

Rotes Kreuz
Die aktuellen Blutspendetermine im Bezirk Tulln

Rotes Kreuz: Blutspendeaktionen finden statt BEZIRK TULLN. In kleinen Schritten geht es zurück in Richtung Normalität. Doch durch die Wiederaufnahme des Alltagslebens steigt auch der Bedarf an Blutkonserven wieder an. Das Rote Kreuz bittet daher weiterhin um Teilnahme an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen. Denn bei der Blutversorgung gibt es keine Corona – und auch keine Sommerpause. Blutspenden rettet Leben. Blutspenden: Sicher und wichtig Wer mittels Blutspende zum Lebensretter...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Unfall in Langenlebarn, Einsatz für die Kameraden der FF.
3

Unfall am 17. Juli
Auto krachte gegen Baum

Am 17. Juli wurden die Feuerwehren Langenlebarn und Muckendorf-Wipfing um 13:32 Uhr zu einen Verkehrsunfall alarmiert. Ein Fahrzeug ist aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen Baum geprallt. LANGENLEBARN (pa). Am Unfallort angekommen ließ der Einsatzleiter die Unfallstelle absichern und einen Brandschutz aufbauen.... Nachdem die Rettung gemeinsam mit einen Kameraden den Unfalllenker gesichert aus dem Auto halfen, konnten wir mit der Seilwinde des HLF2 das Fahrzeug...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Landesrettungskommandant Werner Kraut, Rotes Kreuz Niederösterreich, Rotkreuz-Suchhundeführerin Carina Jauschnik mit ihrem weißen Schäfer Akiro, Rotkreuz-Suchhundeführerin Karin Karner, EVN Sprecher Stefan Zach, Hugo Karner, Kommandant der Rotkreuz-Suchhunde Niederösterreich
2

EVN gibt Laptops weiter
Unterstützung für tierische Spürnasen

ST. PÖLTEN / NÖ (pa). Die Suchhunde des Roten Kreuzes werden gerufen, wenn ein Mensch vermisst wird und eine erste Suche erfolglos blieb. Für die Organisation des laufenden Betriebes übergibt die EVN nun an jede der 9 niederösterreichischen Suchhundestaffel einen Laptop. Die Notebooks sind gebraucht und wurden im Zuge einer Systemumstellung ausgemustert. „Die Notebooks sind voll funktionstüchtig und bei den NÖ Suchhundestaffeln gut aufgehoben. Dort können sie mithelfen, Menschenleben zu retten....

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Frontalcrash in Langenlebarn.
6

Langenlebarn
Zwei Fahrzeuge frontal zusammengekracht

Am 26. Juni wurde die Freiwillige Feuerwehr Langenlebarn von zwei Feuerwehrkameraden die zufällig zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten alarmiert. LANGENLEBARN. "Da wir gerade im Feuerwehrhaus für die Übung vorbereitetenm konnten wir in kürzester Zeit mit zwei vollbesetzten Fahrzeugen zum Einsatzort ausrücken", informiert Langenlebarns Feuerwehrkommandant Franz Eichberger. Dem Einsatzleiter bot sich folgendes Bild: Zwei Fahrzeuge, die frontal zusammengestoßen waren und drei verletzte Personen....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Rettungshubschrauber brachte die Frau in das Krankenhaus nach St. Pölten.
1 3

Einsatz am 27. Juni
Badeunfall in Kogl

SIEGHARTSKIRCHEN. "Der Nachbar hat bei uns angeklopft, ob wir einen Defibrillator daheim haben. Und dadurch, dass meine Freundin auf der Intensivstation arbeitet, sind wir sofort rübergelaufen und haben geholfen", erzählt Robert Sprengnagl.  Zu einem Badeunfall kam es heute, 27. Juni, in Kogl, einer Katastrale von Sieghartskirchen. "Eine 79-jährige Frau wurde leblos im Teich des eigenen Gartens aufgefunden", informiert ein Exekutivbeamter der Polizeiinspektion Sieghartskirchen. Umgehend wurden...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Markus Mottl, Blutspendezentrale für Wien, NÖ und Bgld, Oberärztin Dr. Rosemarie Satzinger, medizinische Leiterin der Blutbank, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl, Präsident Christoph Kainz, Zivilschutzverband NÖ und Präsident Josef Schmoll, Rotes Kreuz Niederösterreich.
(Das Foto wurde bereits zu Beginn der Aktionen aufgenommen)

Rotes Kreuz NÖ und Zivilschutzverband
Dank Schulterschluss alle Blutspendeaktionen umgesetzt

Blut rettet Leben – das gilt gerade auch in besonderen Situationen wie während der Corona-Krise. Der Zivilschutzverband NÖ unterstützte das Rote Kreuz zweieinhalb Monate lang intensiv, damit alle Blutspendeaktionen in Niederösterreich erfolgreich durchgeführt werden konnten. Das Resümee: 89 Aktionen der Rotkreuz-Blutspendezentrale konnten in Niederösterreich durchgeführt und 8.121 Spenden abgenommen werden. BEZIRK TULLN/NÖ (pa). Alleine in Niederösterreich werden jährlich 50.000 Blutkonserven...

  • Tulln
  • Katharina Gollner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Foto: © ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!
  • 6. August 2021 um 16:00
  • Speisesaal Schloss Judenau
  • Judenau

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Judenau!

Blutspenderinnen und Blutspender aller BlutgruppengesuchtDie nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Freitag, 06.08.2021 16.00-19.30 Uhr Speisesaal Schloss Judenau Schloßplatz 1 3441 Judenau Trotz der Maßnahmenlockerungen rund um COVID-19 und der damit zurückgewonnen Freizeitmöglichkeiten gilt: Blutspenden sind unersetzbar und dienen dazu, Leben zu retten. Das Rote Kreuz braucht weiterhin die Unterstützung der Bevölkerung und bittet besonders jetzt, an den fortlaufend stattfindenden...

  • Tulln
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
Foto: © ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!
  • 14. August 2021 um 10:00
  • Neue Volksschule
  • Tulbing

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Tulbing!

Blutspenderinnen und Blutspender aller Blutgruppen gesuchtDie nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Samstag, 14.08.2021 10.00-13.00 und 14.00-17:30 Uhr Neue Volksschule Tullner Straße 6 3434 Tulbing Trotz der Maßnahmenlockerungen rund um COVID-19 und der damit zurückgewonnen Freizeitmöglichkeiten gilt: Blutspenden sind unersetzbar und dienen dazu, Leben zu retten. Das Rote Kreuz braucht weiterhin die Unterstützung der Bevölkerung und bittet besonders jetzt, an den fortlaufend stattfindenden...

  • Tulln
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.