Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

1

Waidhofner Rot Kreuz Mitarbeiter beim Notfallsanitäter Kurs

Im August fand der erste niederösterreichweite Notfallsanitäterkurs via Webinar statt. Von der Bezirksstelle Waidhofen/Thaya haben sich acht Mitarbeiter entschieden diese Ausbildung zu absolvieren. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl konnte keine Präsenzveranstaltung abgehalten werden, deswegen wurde der Kurs online durchgeführt. Die Ausbildung umfasst fünf Wochen Theorie, gemischt mit Praxisübungen und 280 Stunden auf dem Notarzteinsatzfahrzeug. Die Auszubildenden sollen direkt in den...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya beim Emergency Pediatric Care Austria Kurs für Kindernotfälle

Am Sonntag ging der 2-tägige EPC Providerkurs an der Bezirksstelle Bruck an der Leitha zu Ende. Es war ein spannendes, aber auch lustiges Wochenende mit vielen Skill- und Praxisstationen rund um den Kindernotfall. Mit dem positiven Abschluss erhalten die neun Teilnehmer aus Waidhofen/Thaya ein internationales EPC Zertifikat der NAEMT (National Association of Emergency Medical Technicans)... bzw. des Bundesverband Rettungsdienst und können sehr stolz auf sich sein! Wir gratulieren dazu sehr...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Ausbildungsnachmittag mit der Feuerwehr Waidhofen/Thaya

Bei heißem Sommerwetter fand am 28. August am Areal des Feuerwehrhauses Waidhofen/Thaya eine Ausbildung für angehende Notfallsanitäter, sowie eine Fortbildung für das bestehende Rettungspersonal des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya statt. Im Einsatzfall ist die Zusammenarbeit der Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Roten Kreuzes von immenser Bedeutung. Die Rettungsmaßnahmen müssen rasch, sicher und gemeinsam erfolgen, um einen positiven Einsatzerfolg bei der Patientenrettung zu...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Neuer Rettungswagen für das Rote Kreuz Waidhofen/Thaya

Neuer Rettungswagen für das Rote Kreuz Waidhofen/Thaya Das Rote Kreuz Waidhofen/Thaya freut sich über einen Rettungswagen (RTW) der neuesten Niederösterreich Generation, aufgebaut auf einem VW Crafter. Damit wird das alte Fahrzeug ersetzt, welches über sechs Jahre im Dienst stand und 275.000 Kilometer auf dem Tacho hat. Das neue Fahrzeug fällt unter die Rettungsführerschein-Regelung: mit diesem dürfen Lenker der Führerscheinklasse B nach einer Zusatzausbildung auch Fahrzeuge lenken, welche...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Tausendstes neugeworbenes Mitglied geehrt!

Im Zuge der Mitgliederwerbeaktion 2020 wurden eine Vielzahl von Haushalten im Bezirk Waidhofen/Thaya von WerberInnen des Roten Kreuzes persönlich besucht. Dabei wurde die Bevölkerung über die Leistungen des Roten Kreuzes informiert und zugleich gebeten, die wichtigen Aufgabenbereiche des Roten Kreuzes mit einem freiwilligen Mitgliedsbeitrag zu unterstützen. Stellvertretend für alle unterstützende Mitglieder wurde nun die Familie Chana als 1000tes Neu-Mitglied geehrt. Bezirksstellenleiter Stv....

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

70. Geburtstag von Rot Kreuz Multifunktionär Ing. Edwin Wandl

Am 16. April feierte unser Rot Kreuz Mitglied Edwin Wandl seinen 70. Geburtstag. Aufgrund der Corona Pandemie konnte erst jetzt seitens der Bezirksstellenleitung gratuliert werden. Ing. Edwin Wandl kann man ruhigen Gewissens als Multifunktionär beim Roten Kreuz bezeichnen. Von 1990 bis 2011 war er Bereichskommandant des Waldviertels, aber auch an der Rot Kreuz Bezirksstelle Waidhofen/Thaya war er in zahlreichen Funktionen aktiver Mitarbeiter. So war er Chef des Stabes im Bezirkskommando,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Rotes Kreuz Waidhofen: MITGLIEDERWERBUNG!

Nachdem die letzte Mitgliederwerbung im Jahre 2013 stattgefunden hat und das 54. Rot-Kreuz Volksfest im heurigen Jahr abgesagt werden musste, wird das Rote Kreuz Waidhofen ab 29. Juni 2020 in Kooperation mit Prompt Fundraising wieder in persönlichen Hausbesuchen um aktive wie unterstützende Mitglieder werben. Im Zuge der Aktion werden WerberInnen des Roten Kreuz die Haushalte im Einzugsbereiche der Bezirksstelle Waidhofen besuchen und über die Leistungen des Roten Kreuzes informieren. Zugleich...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Stadträtin zu Besuch: Eunike Grahofer zeigt sich begeistert vom Roten Kreuz Waidhofen/Thaya

Die neue Waidhofner Stadträtin für Gesundheit Eunike Grahofer besuchte am Mittwoch das Rote Kreuz Waidhofen/Thaya und lies sich durch Bezirksstellenleiter Mag. Günter Stöger, Bezirksstellenleiter Stv. Willi Sauer und Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Schierer das Rot-Kreuz Haus zeigen. Im vorangegangenen Gespräch war die zuständige Gemeidevertreterin überwältigt über die Leistungen der Bezirksstelle. Die Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Waidhofen/Thaya war bis jetzt ausgezeichnet,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya - 50. Geburtstag von Michaela Eichhorn

Vor kurzem feierte die Raumpflegerin des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya Michaela Eichhorn ihren 50. Geburtstag. Seit über 10 Jahren ist sie gemeinsam mit ihren Kolleginnen für die Sauberkeit des Rot-Kreuz Hauses verantwortlich und bringt sich darüber hinaus durch ihre besonders einfühlsame Art in die Rot-Kreuz Gemeinschaft ein. Michaela Eichhorn kann man durchaus als den "Guten Geist des Hauses" bezeichnen, so Bezirksstellenleiter Mag. Günter Stöger. Wir wünschen unserer "Michi" nochmals...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

NEUER KILOMETER REKORD BEIM ROTEN KREUZ WAIDHOFEN/THAYA

Trotz der COVID-19 Situation ist das Rote Kreuz Waidhofen/Thaya weiterhin täglich mit all seinen Einsatzfahrzeugen unterwegs. Allein im April haben wir insgesamt 91.135 Kilometer zurückgelegt – ein neuer Rekord! Obwohl die Krankentransporte zu Beginn der Corona-Krise stark reduziert wurden, waren weiterhin die lebensnotwendigen Rettungstransporte, Dialyse- oder Strahlenfahrten erforderlich. Um die immungeschwächten Patienten vor Ansteckungen zu schützen, müssen seit Beginn der Covid-19...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

WAIDHOFNER PIZZERIA-KEBAB SPENDET PIZZEN UND NUDELBOXEN

Aufgrund der aktuell schwierigen Zeit spendete die Waidhofner Pizzeria-Kebab diverse Pizzen an die Mannschaft des Roten Kreuzes Waidhofen. "Wir bedanken uns beim Roten Kreuz für ihre enorme Leistung und ihren unermüdlichen Einsatz!", so der Inhaber der Pizzeria Ilhan Selikoglu, der das Essen an Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Schierer übergab, der es anschließend an die Kollegen verteilte. Wir bedanken uns vielmals für die großzügige Spende!

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Spendenübergabe an das Rote-Kreuz Waidhofen/Thaya von Herka Frottier

Eine Rot-Kreuz-Osteraktion der Firma HERKA Frottier aus Kautzen fand an den vier Osterfeiertagen von Ostersamstag bis Osterdienstag für Onlineprivatkunden von wiederverwendbaren Mund-Nasen-Schutzmasken statt. Von jeder gekauften Maske wurden 0,50€ an die Bezirksstelle Waidhofen/Thaya gespendet. So ergeben sich die 1.000€, die nun von Geschäftsführer Mag. Thomas Pfeiffer übergeben wurden. „Wir bedanken uns für die großzügige Spende, die wir in Investitionen rund um unser Covid-19...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

70. Geburtstag von Maria Plach

Maria Plach, jahrelang hauptberufliche Raumpflegerin und Rettungssanitäterin beim Roten Kreuz Waidhofen/Thaya feierte ihren 70. Geburtstag mit Freunden der Bezirksstelle. Als hauptberufliche Mitarbeiterin hat sie sich durch jahrelange treue und verlässliche Einsatzbereitschaft viele Freunde beim Roten Kreuz, aber auch bei zahlreichen Patienten gemacht. Ihre Berufseinstellung lautete stets: Allzeit bereit für die Menschen Jetzt in der Pension, ist sie nach wie vor mehrmals wöchentlich als...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Neuer Behelfskrankentransportwagen im Roten Kreuz Waidhofen/Thaya

Ein Behelfskrankentransportwagen wurde vor wenigen Tagen in Betrieb genommen. Das Altfahrzeug, das ausgeschieden werden musste war 4 Jahre in Verwendung und hatte knapp 300.000 km auf dem Tachometer. Mit der laufenden Erneuerung des Fuhrparks, der natürlich den jeweils aktuellen Anforderungen eines modernen Rettungsdienstes entsprechen soll, möchte das Rote Kreuz gewährleisten, sicher und problemlos seine PatientInnen zu transportieren, berichtet KFZ-Verantwortlicher Theodor...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

90. Geburtstag Maria Manhart

Am 26. Februar 2020 feierte die langjährige Rot Kreuz Mitarbeiterin Maria Manhart ihren 90. Geburtstag. Maria Manhart ist seit 1970 beim Roten Kreuz in Waidhofen/Thaya tätig. Bis zu vier mal wöchentlich besetzte sie die Bezirksleitstelle des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya. Sie übernahm aber auch sämtliche Funktionärstätigkeiten. So war sie unter anderem stv. Bezirksstellenkassier, stv. Ortsstellenkassier, Mannschaftsvertreterin und Mitglied des Bezirksstellenauschusses. Seit Beginn des Rot...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya – Neuer Bezirkskommandant

Das Rote Kreuz Waidhofen/Thaya hat einen neuen Bezirkskommandanten – Werner Kronsteiner löst Josef Zimmermann nach 23jähriger Tätigkeit ab. WAIDHOFEN/THAYA. Nach 50 Jahren aktiver Mitgliedschaft und in verschiedenen Funktionen innerhalb des Roten Kreuzes Niederösterreich bzw. zur Bezirksstelle Waidhofen/Thaya ist es für Josef Zimmermann selbstverständlich und auch wichtig, die verantwortungsvolle Aufgabe eines Bezirkskommandanten an jüngere KollegenInnen zu übertragen. Josef...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

60. Geburtstag von Rot Kreuz Bereichsrettungskommandant Franz Hauer

WAIDHOFEN/THAYA. Am 5. Februar 2020 feierte Bereichsrettungskommandant Waldviertel und freiwilliger Mitarbeiter der Bezirksstelle Waidhofen/Thaya Franz Hauer seinen 60. Geburtstag. Landesrettungskommandant Mag. Werner Kraut, Bereichsgeschäftsführer Martin Bachmann, Bezirksstellenleiter Mag. Günter Stöger, Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Schierer, sowie vom Bezirkskommando Josef Zimmermann und Werner Kronsteiner ließen es sich nicht nehmen, unserem Franz persönlich mit einem Geschenk...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Neue ROTKREUZDOSE unterstützt Helfer bei Notfalleinsätzen im eigenen Zuhause

BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. Wenn in einem Notfall der Rettungsdienst kommt, stellen die Rettungskräfte viele Fragen – oft geht es dabei um lebenswichtige Punkte. Aber was, wenn man diese Fragen selbst gar nicht mehr beantworten kann? Meist helfen dann Angehörige weiter. Wenn jedoch keiner da ist, der Auskunft geben kann, wird es schwierig. In genau diesen Situationen soll die ROTKREUZDOSE des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya helfen. Sie beinhaltet – basierend auf einem standardisierten...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

75. Geburtstag von Johann Panzer

WAIDHOFEN/THAYA. Seit einem halben Jahrhundert engagiert sich Johann Panzer beim Roten Kreuz. Er half bereits 6.500 Menschen. Im vergangenen Jahr konnte er 50 Jahre beim Roten Kreuz verzeichnen. Nun feierte er am 25. Jänner den 75. Geburtstag. Daran, in den Ruhestand vom Rettungsdienst zu treten, hat er noch nie gedacht. Es war im Jahr 1969, als Panzer aus purem Interesse in Allentsteig beim Roten Kreuz anfing. „Die Medizin hat mich immer interessiert“, erzählt er. Die Anforderungen damals...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Erste Hilfe Kurs Firma Reissmüller

39 Mitarbeiter der Baufirma Reissmüller beendeten am Freitag, 10. Jänner 2020, einen 8-stündigen Erste-Hilfe-Auffrischungskurs an der Bezirksstelle Waidhofen/Thaya. Der Erste Hilfe Lehrbeauftragte Bernhard Bäck unterrichtete die Teilnehmer in verschiedenen Themenbereichen der Ersten Hilfe, wie z.B.: Wundversorgung, Schockbekämpfung, Reanimation, Ruhigstellung v. Verletzungen, etc. Die Teilnehmer: Johann Peter Samm, Lukas Hofbauer, Fabian Bieber, Alexander Irschik, Markus Bichl, Jiri...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Spende der SPÖ Ludweis-Aigen für die Rot Kreuz Bezirksstelle Waidhofen/Thaya

Zu unserer großen Freude besuchte uns am 10. Jänner 2020 eine Abordnung der SPÖ Ludweis-Aigen an unserer Bezirksstelle, um uns einen Scheck mit einer Spende in Höhe von € 500,- zu überreichen. Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Schierer konnte das Geld entgegennehmen und durfte im Rahmen einer Hausführung auch die Leistungen des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya präsentieren. Im Bild: Herbert Wolf, Gerhard Schuecker, Christian Hutecek, Reinhard Fleischmann, Kurt Lobenschuss, Bernhard...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer
Präsentieren die mobile Rufhilfe und die Rettungsdose: Landesrat Martin Eichtinger (2.v.re). und Generald Josef Schmoll.
1 13

Sicherheit für unterwegs
Rotes Kreuz stattet Senioren mit mobilem Rufhilfegerät aus

Gleich zum Start des Jahres 2020 startet das Rote Kreuz Niederösterreich mit einer neu konzipierten Kampagne einen wichtigen Schwerpunkt zum Thema Sicherheit für Senioren: Ein neues Rufhilfe-Gerät für unterwegs sorgt für mehr Mobilität und Sicherheit. TULLN / NÖ.  Ein Sturz oder Brustschmerzen bei einem Spaziergang – davor und in so einem Fall niemand erreichen zu können – fürchten sich Senioren. Das soll sich jedoch durch das neue, mobile  Rufhilfe-Gerät ändern, das, egal wohin, mitgenommen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
2

Freiwilliges Sozialjahr beim Roten Kreuz Waidhofen/Thaya

Derzeit absolvieren acht junge Menschen das Freiwillige Soziale Jahr beim Roten Kreuz Waidhofen/Thaya. Die vielseitigen Dienste verbringen die FSJ-TeilnehmerInnen mit Krankentransporten, Rettungseinsätzen und Notfalleinsätzen. Um ein solches absolvieren zu können, muss man nur das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben, keine gerichtlichen Vorstrafen vorweisen dürfen und eine Ausbildung zum Rettungssanitäter absolvieren. Das FSJ dauert zwischen 9 und 12 Monate, und dient zur Bildungs-und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer
Bei der Spendenübergabe freuten sich alle Beteiligten.
1 1

Politiker spendabel
Rote Ex-Gemeinderäte spendeten ihre Entschädigung

WAIDHOFEN. Die ehemaligen SPÖ-Gemeinderäte Andreas Hitz und Stefan Vogl spenden zum Anlass ihres Rückzuges aus der Gemeindepolitik die von ihnen gesammelten Aufwandsentschädigungen ihrer Gemeinderatsfunktion an karitative Zwecke. "Wir wollten einen sozialen Fussabdruck hinterlassen", erklärten Hitz und Vogl im Zuge ihrer Spende. So ergingen am 10. Jänner insgesamt 5.950 Euro an das Rote Kreuz Waidhofen, an die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen, an Thimo Widhalm und seine Mama Susanne, an den...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.