Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land hatte gestern Nacht einen schweren Unfall.
12

Feuerwehreinsatz
Auto überschlägt sich – 19-Jähriger schwer verletzt

KLEINREIFLING. Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land lenkte am Samstag (4. Dez.) gegen 5:30 Uhr seinen Pkw auf der Eisenbundesstraße B 115 aus St. Gallen kommend Richtung Kleinreifling. Bei Straßenkilometer 69,7 im Gemeindegebiet von Kleinreifling kam er rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Nach etwa 170 Metern kam er auf den Rädern zum Stehen. Bis zum Eintreffen der Rettung und des Notarztes wurde der Verletzte von nachkommenden Fahrzeuglenkern erstversorgt. Der Mann wurde mit...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Garsten
17

Feuerwehreinsatz
Mann stürzt 20 Meter in Garsten ab

GARSTEN. Montagfrüh (21.Nov) wurden die Feuerwehren Garsten und Sand um 06:08 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Höllstraße alarmiert. Bei der Anfahrt zum Einsatzort stellte sich jedoch heraus, dass es sich um eine Personenrettung handelt. Ein Mann war auf einer Böschung ca. 20 Meter in die Tiefe abgestürzt und konnte sich auf Grund seiner Verletzungen nicht mehr selbst retten. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren retteten ihn mit einer Korbtrage und dem Spineboard, danach...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
10

Feuerwehreinsatz
Schwerer Forstunfall Im OÖ/NÖ Grenzgebiet

WAIDHOFEN/GAFLENZ. Am Donnerstag (18.Nov.) wurde die Freiwillige Feuerwehr Gaflenz gemeinsam mit der FF Wirts und Waidhofen/Ybbs - Stadt zu einen Forstunfall in den Lugergraben alarmiert. Bei Forstarbeiten hatte sich eine Person schwer verletzt, glücklicherweise konnte ein Kollege die Einsatzkräfte alarmieren. Beim Eintreffen der Feuerwehren am Einsatzort wurde die Person bereits durch den Notarzt erstversorgt. Die Florianis bereitete sofort die Bergung aus dem extrem unwegsamen Gelände vor....

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Wolfgang Schachner, Priska Jagersberger, Gerlinde Holzner und Klaus Lutsch waren beim Sammeltag für die Rotkreuz-Märkte aktiv mit dabei und konnten die Lager wieder gut füllen.

Warenspende in Weyer
Großartige Unterstützung für die Rotkreuz-Märkte

Am 6. November baten die Lions Weyer gemeinsam mit dem Team der Rotkreuz-Märkte im Ennstal vor zahlreichen Geschäften der Region die Menschen unter dem Motto „Kauf ein Stück mehr“ um eine Warenspende. ENNSTAL. „Der neuerliche Erfolgt zeigt uns, dass die Menschen gerne bereit sind etwas zu geben mit dem Wissen, dass es unmittelbare Hilfe vor Ort bedeutet“, so Wolfgang Schachner vom Roten Kreuz. Die Rotkreuz-Märkte sammeln ganzjährig Lebensmittel von Lebensmittelgeschäften ein, die sonst...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Fotos: FF Pfarrkirchen und Bad Hall
8

Feuerwehreinsatz
Mit Auto in Wiese geschlittert und überschlagen

BAD HALL. Am Sonntagabend, (14.Nov.) kam auf der Bad Haller Landesstraße ein Fahrzeug von der Straße ab und überschlug sich. Entgegen ersten Meldungen war der Fahrer nicht eingeklemmt und konnte sich selbst befreien. Er wurde vom Roten Kreuz versorgt und ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum nach Steyr gebracht. Die zu dem Verkehrsunfall alarmierten Feuerwehren Bad Hall und Pfarrkirchen konnten sich auf Absicherungsmaßnahmen beschränken und unterstützen den Abschleppdienst. Fotos: FF Pfarrkirchen und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
5

Feuerwehr Steyr
Feuerwehrmänner verschaffen Sanitätern Zutritt in Wohnung

Tochter hatte sich Sorgen gemacht und rief die Feuerwehr: Vater in Münichholz schlief nur tief und fest STEYR. Zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht wurde der Löschzug 5 (Münichholz) der Freiwilligen Feuerwehr Steyr am Freitag, 29. Oktober, um 13: 27 durch die Landeswarnzentrale OÖ alarmiert. Eine besorgte Tochter, die über einen längeren Zeitraum erfolglos versuchte, Kontakt mit ihrem Vater in seiner Wohnung aufzunehmen, alarmierte sie die Einsatzkräfte. Da trotz klingeln und heftigem klopfen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Steyr-Münichholz
Fußgängerin auf Schutzweg von Pkw erfasst

STEYR/MÜNICHHOLZ. Am Montag, 11. Oktober um 6:10 Uhr fuhr ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Perg mit einem Pkw in Steyr-Münichholz auf der Karl-Punzer-Straße stadteinwärts. Zeitgleich wollte eine 17-Jährige aus Steyr auf Höhe des Hauses Nr. 3 am dortigen Schutzweg die Fahrbahn überqueren. Aus Unachtsamkeit übersah der Mann die Fußgängerin auf dem Schutzweg und rammte diese ungebremst. Die 17-Jährige wurde dabei zu Boden geschleudert. Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie vom ÖRK in das...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Kollision zwischen 62-jährige E-Bikerin und Traktor in Weyer

E-Bikerin (62) aus dem Bezirk Steyr-Land bei Unfall mit Traktor verletzt.  WEYER. Am 7. Oktober gegen 9.45 Uhr lenkte ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Braunau seinen Traktor auf der L504 Richtung Diepoltsdorf. Er fuhr mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Zweiachsenhänger. Im Kreuzungsbereich mit der Diepoltsdorfer-Gemeindestraße wollte der Traktorfahrer rechts einbiegen, während eine 62-jährige E-Bikerin aus dem Bezirk Steyr-Land aus einer Zufahrtsstraße kam. Es kam dabei aus unbekannter...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
2

Garsten
Feuerwehr rettet Person vom Vordach

GARSTEN. Zu einer Personenrettung in Garsten ist es Dienstagvormittag, 06.Oktober gekommen. Um 11:29 Uhr wurde die Hilfe von den Feuerwehren Garsten, Saass & Sand sowie dem Roten Kreuz benötigt. Ein Mann rutschte auf einem Vordach unglücklich aus und konnte durch die Hilfe der Einsatzkräfte nach unten gebracht werden und zur Kontrolle ins Phyrn-Eisenwurzen Klinikum gebracht werden. Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Foto: FF Garsten

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
12

Feuerwehr Medizinischer Dienst
Szenarientraining in Aschach an der Steyr

Rund 150 Teilnehmern beim dritten Feuerwehr Medizinischer Dienst (FMD) Szenarientraining. ASCHACH. Am Samstag, 2. Oktober fand in Aschach/Steyr das mittlerweile dritte FMD Szenarientraining im Bezirk Steyr-Land statt. Bei dieser Übung wird die Zusammenarbeit zwischen Rotem Kreuz, Notarzt und dem Feuerwehrmedizinischen Dienst trainiert. Heuer waren zusätzlich Polizei und Bergrettung dabei, um auch besondere Herausforderungen zu üben. Bei jeder der sechs Stationen traf zuerst die Feuerwehr ein,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Anzeige
6

ÖAMTC Aktionstag
Helfer erleben 2021

Ein Feuerwehrauto von innen betrachten. Die Rotkreuz-Suchhundestaffel hautnah erleben. Mit der Crew eines Notarzthubschraubers ein Selfie machen. All das und noch vieles mehr erwartet die Besucher bei der dritten Auflage des "Helfer erleben"-Aktionstages, am 25. September 2021, in der ÖAMTC Landeszentrale in Linz. Wenn es darum geht, rasche Hilfe zu leisten, arbeiten viele Einsatzorganisationen Hand in Hand - wie z.B. Polizei, Rotes Kreuz, Feuerwehr, Berg- und Wasserrettung, sowie asfinag,...

  • Linz
  • Anna-Maria Helmhart
Die ausgezeichneten Rettungsdienstmitarbeiter Alexander Stellnberger, Stefan Steinmayr, Johannes Neustifter und Christian Rahofer freuen sich mit den Gratulanten (1.Reihe v.l.) Stadtrat Michael Schodermayr, Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger, 3. Landtagspräsidentin Gerda Weichsler-Hauer, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bezirkshauptfrau Barbara Spöck, Rotkreuz-Bezirksstellenleiterin Cornelia Altreiter-Windsteiger sowie den beiden Bezirksgeschäftsleiter Thomas Zauner und Stephan Schönberger (2. Reihe v.li.).

Seit 25 Jahren freiwillig dabei
Steyrer Rot-Kreuzler wurden mit Rettungsmedaille geehrt

Johannes Neustifter, Stefan Steinmayr,  Alexander Stellnberger und Christian Rahofer wurden kürzlich für ihre freiwillige Mitarbeit beim Roten Kreuz mit der Rettungsmedaille des Landes OÖ in Bronze ausgezeichnet.  STEYR, STEYR-LAND.  Johannes Neustifter, Stefan Steinmayr, Alexander Stellnberger und Christian Rahofer teilen eine Leidenschaft. Sie helfen, wo andere wegschauen und das seit 25 Jahren als freiwillige Mitarbeiter im Rettungsdienst des Roten Kreuzes. Sie alle wurden kürzlich im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Bürgermeister Josef Gsöllpointner, Bürgermeister Günther Großauer, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Ennstal Josef Neuhauser, Feuerwehrkommandant Michael Mauler, Beauftrager für den Feuerwehrmedizinischen Dienst im Abschnitt Weyer Josef Sulzer sowie Rotkreuz-Dienstführender Michael Hofer am Defibrillator-Standort bei der Freiwilligen Feuerwehr Pechgraben (v. li.).

Pechgraben
Neuer Defibrillatorstandort kann Leben retten

Gerade bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand sind die ersten Minuten in der Rettungskette ganz entscheidend. Beherzt Erste-Hilfe zu leisten kann Leben retten. STEYR-LAND. In einer gemeinsamen Initiative des Roten Kreuzes, der Bürgermeister von Großraming und Laussa, und der Freiwilligen Feuerwehr Pechgraben, konnte kürzlich ein öffentlich zugänglicher Defibrillator-Standort beim Feuerwehrdepot in Betrieb genommen werden. Mit der Raiffeisenbank Ennstal wurde ein Partner gefunden, der die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Video 373

Rotes Kreuz
Tolle Stimmung beim Dankesevent des RK Steyr Stadt

Zahlreiche Ehrengäste kamen zum tollen Event Steyr: Am Samstag, 11.September fand im Steyrer Stadtsaal ein Dankesfest für alle Mitarbeiter, welche in der Coronazeit außergewöhnliches geleistet haben. Ursprünglich wäre ein gemeinsames Fest mit der Eröffnung des neuen Rot Kreuz Gebäudes geplant gewesen, aber durch Corona war vieles nicht möglich. Daher nutzte man nun die Gelegenheit "Danke" zu sagen, die Stadt Steyr hat für jeden Rot Kreuz Mitarbeiter/in eine Dankesurkunde angefertigt, bei seiner...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Unter dem Motto „Miteinander – Zum Ehrenamt motivieren“ kamen heute auf Einladung von Landeshauptmann Thomas Stelzer Ehrenamtliche aus ganz Oberösterreich zum großen „OÖ Ehrenamtstag“ rund um das Linzer Landhaus zusammen.
5

Ehrenamtstag
Stelzer dankt Oberösterreichs Ehrenamtlichen bei Festakt in Linz

Vor allem bei der Bewältigung der Corona-Krise haben sich freiwillig Engagierte bewährt. Dafür dankte ihnen Landeshauptmann Thomas Stelzer heute am Ehrenamtstag in Linz. LINZ. Ehrenamtlich tätige aus ganz Oberösterreich kamen heute auf Einladung von Landeshauptmann Thomas Stelzer zum "OÖ Ehrenamtstag" rund um das Linzer Landhaus zusammen. Beim Festakt bedankte sich Stelzer bei den etwa 700.000 Freiwilligen, die sich in rund 15.000 Vereinen engagieren. "Das Ehrenamt lebt ausschließlich von den...

  • Linz
  • Christian Diabl
„Wir suchen dich!“ Berufsbegleitende Rettungssanitäterausbildungen starten im Herbst beim Roten Kreuz Bad Hall und Weyer.

Ausbildung in Weyer & Bad Hall
Das Rote Kreuz sucht dich – werde jetzt Rettungssanitäter!

Das Rote Kreuz Steyr-Land ist aktuell auf der Suche nach neuen Kollegen für den Rettungsdienst und startet dafür im Herbst 2021 mit zwei berufsbegleitenden Ausbildungskursen in Bad Hall und Weyer. STEYR-LAND. Gutes Tun und sich dabei selbst weiterentwickeln – das bietet die Rettungssanitäterausbildung.  Freude über bestandene PrüfungNach 100 Stunden theoretischer und mindestens 160 Stunden praktischer Ausbildung im Rettungsdienst schließt man die Ausbildung mit einer kommissionellen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Fotos: FF Pfarrkirchen
9

Zwei Personen leicht verletzt
SUV krachte in Hausmauer

BAD HALL/HEHENBERG. Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, wurden die Freiwillige Feuerwehr Pfarrkirchen und Bad Hall am Montag (9.Aug.) um 01:27 Uhr alarmiert. Ein SUV mit zwei Insassen ist aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen ein landwirtschaftliches Nebengebäude gekracht Die beiden Insassen des SUV waren zum Glück nicht im Fahrzeug eingeklemmt und überstanden den Unfall ersten Angaben zum Glück mit leichten Verletzungen. Sie wurden nach der Erstversorgung...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Video 20

Feuerwehreinsatz
Brand auf WC-Anlage geklärt

Einsatz für die FF Bad Hall Bad Hall: Zu einem Brand "Öffentliche WC Anlage" wurde am 4.August die FF Bad Hall alarmiert. Beim Eintreffen drang bereits dichter Rauch aus der WC Anlage, sofort begannen die Florianis den Brand zu löschen, und das Gebäude zu durchlüften und rauchfrei zu machen. Im Einsatz standen 20 Mann der FF Bad Hall, Rotes Kreuz und die Polizei Bad Hall. Update: Am 4. August 2021 um 14:45 Uhr erstattete ein Passant der Polizei Bad Hall die Anzeige, dass es beim Öffentlichen WC...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Im August kommt Therapiehund Rico in die Tagesbetreuung auf Besuch.

Rotes Kreuz
Tierischer Besuch in der Tagesbetreuung Garsten

Die Tagesbetreuungseinrichtung des Roten Kreuzes in den Räumlichkeiten des Bezirksalten- und Pflegeheims in Garsten bietet einmal wöchentlich die Möglichkeit, ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in Betreuung zu geben, um Angehörige zu entlasten und soziale Kontakte zu ermöglichen. GARSTEN. Im August kommt noch dazu ein besonderer Gast auf Besuch: Therapiehund Rico wird die Tagesbetreuung mit seinem Charme und seinen Künsten unterhalten. „Die Anwesenheit eines Hundes kann sowohl beruhigen aber...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anzeige
Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes Michael Opriesnig und Corinne Emonet, Geschäftsführerin von Nestlé Österreich, bei der Scheckübergabe im Wiener Lernhaus.
2

Bildungsförderung
Nestlé unterstützt Rotes Kreuz mit 30.000 Euro

Mit der Kampagne „Have a break für den guten Zweck“ rief Nestlé 2021 dazu auf, über den Kauf eines KITKAT Produkts das Österreichische Rote Kreuz zu unterstützen. Jetzt übergab Geschäftsführerin Corinne Emonet im Wiener Lernhaus im 15. Bezirk einen Scheck in Höhe von 30.000 Euro. WIEN. Für den guten Zweck eine Pause machen. Dazu rief Nestlé in ihrer Kampagne im Mai und Juni auf. Wer im Aktionszeitraum ein KITKAT Produkt erwarb, unterstützte automatisch das Österreichische Rote Kreuz. Die...

  • Werbung Österreich

OÖ Zivilschutz und Rotes Kreuz
Erste-Hilfe-Kurs gehört zur Basis der Eigenvorsorge

Niemand ist vor Katastrophen und Notfällen gefeit, der Gedanke daran wird jedoch gerne verdrängt. Verdrängung ist allerdings keine gute Strategie, um sich davor zu schützen. Ebenso wenig ist es empfehlenswert, sich allein auf fremde Hilfe zu verlassen, auch wenn diese noch so professionell ist. Grund genug, für das Rote Kreuz - als größter Organisator von Erste-Hilfe-Kursen - und dem OÖ Zivilschutz, der Informationsstelle für Eigenvorsorge und Selbstschutzmaßnahmen, gemeinsam auf die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Schülerzeitschriften-Reihe von Buchklub und Jugendrotkreuz begleitet junge Leser durch ihre Pflichtschulzeit.

Jugenrotkreuz & Buchklub
„Gemeinsam Lesen“ soll junge Menschen fürs Lesen begeistern

Um Schüler stärker für das Lesen zu begeistern, entwickelten Jugendrotkreuz und Buchklub die „Gemeinsam-Lesen“-Zeitschriftenreihe. Der Reinerlös fließt in Programme an Schulen, um junge Menschen in ihren Lebenskompetenzen zu stärken. STEYR-LAND. Die coronabedingten Schulschließungen und der damit einhergehende Digitalisierungsschub verschärften Ungleichheiten in Bildungsfragen. „Sinnerfassend lesen, schreiben und rechnen zu können, ist der Schlüssel für mehr Chancengerechtigkeit und Teilhabe am...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
3

Steyr
Blutspenden und Leben retten in Steyr!

Die Blutkonserven der Blutzentrale in Linz sind erheblich geschrumpft. Das Rote Kreuz bittet daher eindringlich darum, an den Blutspendenaktionen in den kommenden Wochen in Steyr teilzunehmen. Es Blutspenderinnen und Blutspender aller Blutgruppen gesucht. STEYR/OÖ. Die Corona-Situation beruhigt sich zunehmend und auch der Sommer steht vor der Tür. Dennoch: Um auch über die Sommermonate die Versorgung aller Patientinnen und Patienten zu sichern, werden derzeit Blutspenderinnen und Blutspender...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
14

Feuerwehreinsatz
Löschzug 5 Münichholz unterstützt Rotes Kreuz bei Personentransport

STEYR/MÜNICHHOLZ. Am Mittwoch, 26. Mai um 11:10 Uhr wurden die Kameraden des Löschzug 5 Münichholz der Freiwilligen Feuerwehr Steyr zur Unterstützung des Roten Kreuz alarmiert. Die Sanitäter des Roten Kreuz wurden zu einem medizinischen Notfall im Kleingartenverein in der Kematmüller-Straße gerufen. Da für den Transport der Person eine längere Wegstrecke (in den teils sehr verwinkelten Kleingärten) zurückgelegt werden musste, wurde der Löschzug 5 zur Unterstützung alarmiert. Nachdem die Person...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.