Alles zum Thema Video

Beiträge zum Thema Video

Leute
3 Bilder

Internationales Taptoe Belgie
Hilberner Musiker am internationalen Marschparkett

BAD HALL/SIERNING. Music, Master, please! Mit diesen Worten gaben 7000 begeisterte Zuschauer beim „Internationalen Taptoe Belgie“ in Oostende das Kommando zum Grand Finale mit über 500 Musikern, bei dem die Trachtenkapelle Hilbern unser Heimatland als einzige österreichische Kapelle vertreten hat.Hier geht's direkt zum Beitrag der Hilberner „Einmaliges Erlebnis“30 Stunden Busfahrt, 3 Soloauftritte, 3 x 14 Minuten Marsch-Show, Gänsehautstimmung beim Gesamtspiel und ein einmaliges Erlebnis, an...

  • 30.10.18
Wirtschaft
Mexikanischer Abschied im BMW Group Werk Steyr.
2 Bilder

Motoren vom BMW Group Werk Steyr reisen um die Welt

STEYR.  Am 20. Juli machten sich die ersten Motoren vom Werk Steyr auf den Weg in das neue Fahrzeugwerk nach San Luis Potosí in Mexiko. Dort wird ab 2019 der neue BMW 3er für den Weltmarkt produziert.Steyr/San Luis Potosí. Das BMW Group Werk Steyr entwickelt und produziert Motoren für Fahrzeugwerke auf der ganzen Welt. Über 1,3 Millionen Triebwerke haben das Werk 2017 verlassen, damit ist mehr als die Hälfte aller weltweit neu verkauften Fahr-zeuge der BMW Group mit einem „Herz“ aus Steyr...

  • 27.09.18
Politik
Landtagsdebatte im Schloss Traun: ÖVP-Klubchefin Helena Kirchmayr und Grünen-Klubchef Gottfried Hirz im sommerlichen Streitgespräch.
6 Bilder

"Österreich braucht Zuwanderung"

Die BezirksRundschau traf die zwei Klubchefs – Helena Kirchmayr (ÖVP) und Gottfried Hirz (Grüne) – zum Sommergespräch im Schloss Traun. Zur Sprache kamen die Kindergartengebühr, Verfahren bei Infrastrukturprojekten und die Migrationspolitik. Interview: Thomas Kramesberger BezirksRundschau: Frau Kirchmayr, müssten Sie sich nicht bei Herrn Hirz bedanken? Man nimmt die Grünen als Oppositionspartei kaum wahr und dementsprechend wechseln keine Wähler von der ÖVP zu den Grünen. Kirchmayr: Mit...

  • 06.09.18
Politik
5 Bilder

Manfred Haimbuchner: "Putin raucht nicht"

Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) im Sommergespräch über den 12-Stunden-Tag, GIS-Gebühren, russische Freundschaften und Änderungen im Regierungsteam. BezirksRundschau: Es hat zuletzt in Chemnitz (Deutschland) massive Ausschreitungen gegeben. Auslöser war, dass ein Iraker und ein Afghane einen Deutschen niedergestochen haben. Fühlt man sich da als FPÖ bestätigt? Sie haben ja stets Migration mit steigender Kriminalität verknüpft und davor gewarnt. Haimbuchner: Leider...

  • 06.09.18
Lokales

Alte Sachen werden wieder fast wie neu

ReVital schont die Umwelt, hilft Geld zu sparen und unterstützt Menschen bei der Arbeitssuche. BEZIRK (kai). Fön, Fernseher, Waschmaschine, Geschirrspüler – alles noch intakt und dennoch haben die Geräte ausgedient? Doch wohin damit? ReVital, 2009 oberösterreichweit initiiert, gibt Produkten, die eigentlich im Abfall landen sollen, eine zweite Chance. Funktionstüchtige und gut erhaltene Geräte werden beispielsweise im Altstoffsammelzentren (ASZ) in Steyr oder im ReVital-Shop der Volkshilfe...

  • 04.09.18
Lokales
21 Bilder

Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Schiedlberg

Zu einem Verkehrsunfall kam es heute gegen 11.00 Uhr im Gemeindegebiet von Schiedlberg. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Fahrzeuglenker mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Er wurde vom Notarztteam erstversorgt und mit der Rettung ins LKH Steyr gebracht. Die Feuerwehren Schiedlberg und Sierning waren mit 20 Mann im Einsatz. Mehr aktuelle Berichte aus der Region unter rtvdigital.at

  • 23.08.18
Lokales
30 Bilder

Waldbrand in Sankt Ulrich

Eine 35-jährige Frau aus dem Bezirk Steyr-Land entdeckte am 23. August 2018 gegen 5:30 Uhr beim Wandern auf den Damberg, oberhalb der Laurenzikapelle, Gemeindegebiet Sankt Ulrich bei Steyr, einen brennenden Baumstumpf. Die Frau alarmierte sofort die Einsatzkräfte. Es rückten schließlich die Feuerwehren Sankt Ulrich, Garsten, Kleinraming, Dietach und Ternberg, mit ca. 90 Einsatzkräften aus, um den ca. 1000 Quadratmeter großen Waldbrand unter Kontrolle zu bekommen. Gegen 10 Uhr konnte der...

  • 23.08.18
Lokales
Rolf und Adrian Brenzikofer, Thomas Jäggi (Geschäftsbereichs Viehwirtschaft Schweizer Bauernverband), Heinz Feldmann (BUL- Projektleiter), Alwin Meichtry (Präsident des Schweizerischer Schafzuchtverbands), Landesrat Max Hiegelsberger und Ueli Pfister (Präsident des Vereins Herdenschutzhunde Schweiz).
16 Bilder

Problemfall Wolf: Schweiz als Vorbild für Schutzmaßnahmen

Eine Oberösterreichische Delegations mit Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger holte sich bei Schweizer Schafbetrieben notwendige Einblicke zum Schutz gegen den Wolf. OÖ, SCHWEIZ. Spätestens seit dem Schafriss in Weyer (Bezirk Steyr) hat die Angst vorm „bösen Wolf“ auch die Oberösterreicher erreicht. Wölfe dürfen derzeit nur abgeschossen werden, wenn sie eine entsprechende Gefahr für den Menschen oder wiederholt Präventionsmaßnahmen überwunden haben. Grund genug, um für Agrar-Landesrat Max...

  • 21.06.18
  •  1
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
4 Bilder

Expertentipps
Dschungelkönig – ein Bubenzimmer renovieren - Experten-Tipp von Farben Morscher – mit Video!

Renovierungstipps für ein Bubenzimmer: Wie mache ich aus einem Zimmer einen Dschungel? Und vor allem: Wie mache ich das ganze variabel, falls sich die Vorlieben unseres Buben wieder ändern? Unser Sechsjähriger ist absoluter Dschungelfan! Zumindest im Moment! Dementsprechend wünscht er sich auch ein Dschungelzimmer - mit Tieren, Pflanzen und allem was dazu gehört. So ein Kinderzimmer mit Motto ist eine schwierige Sache. Ändern sich doch neben den farblichen Vorlieben auch die Interessen - ein...

  • 18.06.18
Motor & Mobilität
4 Bilder

Günter Schachermayr: Vespa-Höllenritt aus 4000 Meter Höhe

Wenn selbst der Stuntman einmal von „Angst“ spricht... STEYR. „Es war unglaublich, ich hatte noch nie so viel Angst wie in diesen 50 Sekunden des freien Falls.“ Dass diese Worte vom unerschrockenen Vespa-Akrobat Günter Schachermayr kommen, verwundert. Aber spulen wir zurück: Am Dienstag, 8. Mai, hat Stuntman Günter Schachermayr aus Steyr wieder einmal das Unmögliche möglich gemacht. Nach einem Jahr akribischer Vorbereitung mit seinem Team startete er einen weiteren Guiness Weltrekordversuch...

  • 17.05.18
  •  2
  •  1
Wirtschaft
Wolfang Hattmannsdorfer, Norbert Hartl, Herwig Mahr, Manfred Haimbuchner und Kurt Bernegger in Valencia.
6 Bilder

"Low-Cost-Wohnen" in Oberösterreich

Eine Architekturreise nach Valencia bot einen perfekten Rahmen, um über Wohnbau in Oberösterreich zu diskutieren. VALENCIA/OÖ. (ebe) "Es geht darum, wie gebaut, gewohnt und gelebt wird in Europa. Obwohl sich die Länder unterscheiden, können wir in einzelnen Bereichen voneinander lernen", hält Martin Leitl, Vertreter der Stein- und keramischen Industrie fest. Auf einer von oberösterreichsichen Bauwirtschafts-Vertretern organisierten Architektur-Reise im spanischen Valencia ging es neben dem...

  • 09.05.18
Lokales
29 Bilder

4 Feuerwehren bei Personenrettung im Einsatz

Aktueller Beitrag von RTV:  GARSTEN. Zu einer Personenrettung wurden heute Nachmittag gegen 15.15 Uhr die Feuerwehren Garsten, Kleinraming, St. Ulrich und Ebersegg alarmiert.  Bei Gartenarbeiten stürzte eine männliche Person eine Böschung hinunter, seine Frau bemerkte den Unfall und alarmierte die Einsatzkräfte. Der Verletzte wurde über den Hang Richtung Enns gerettet und mit dem Feuerwehrboot zum Kraftwerk Garsten transportiert, dort wurde er dann den Rettungskräften des Roten Kreuz...

  • 04.04.18
Leute
Jasmin befragt Passanten in Steyr

Video von Straßenumfrage: Was Steyrer von der Auferstehung Jesu halten

Eine Woche vor Ostern machen Jasmin und Silvia eine Umfrage auf verschiedenen Plätzen und Straßen Steyrs. Sie fragen Passanten um ihre Meinung bezüglich einer Kernaussage des christlichen Glaubens, nämlich der Auferstehung Jesu von den Toten. Was sagen Männer und Frauen darüber – glauben sie, dass die Auferstehung ein geschichtliches Ereignis ist? Und wenn ja – was ändert das in ihrem Leben? Das Video (4 Min.) wird am Ostersonntag um 10 Uhr im Rahmen des Gottesdienstes der Freien...

  • 31.03.18
  •  1
  •  1
Gesundheit
27 Bilder

Gesundheitstalk 2018: Viele Fortschritte, k(l)eine Wunder

LINZ. Beim zweiten Gesundheitstalk der BezirksRundschau beeindruckten drei Spitzenmediziner des Kepler Uni-Klinikums mit Einblicken in ihren Arbeitsalltag und erläuterten neueste Techniken und Methoden. Gleich die ersten Sätze, die beim heurigen Gesundheitstalk der BezirksRundschau fielen, trafen mitten ins Herz – oder vielmehr ins Kunstherz. Herzspezialist Andreas Zierer beschreibt, wie die Geräte im Lauf der Zeit von 1,5 Kilogramm auf 150 Gramm geschrumpft sind und räumt mit dem verbreiteten...

  • 29.03.18
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Viele Besucher nützen die VitaBad Hausmesse um sich bestens über eine Badrenovierung beraten zu lassen.
4 Bilder

Viele Besucher kamen zur VitaBad Hausmesse am 24. März 2018 nach Thalheim/Wels

Die Hausmesse der VitaBad GmbH fand diesmal am Samstag, 24. März in den Thalheimer Schauräumen statt. Die zahlreichen Besucher konnten sich bei der Gelegenheit ein gutes Bild von den vielen Vorzügen der Firma VitaBad GmbH, sowie den bestens ausgebildeten Beratern machen. Gerade bei den Wünschen und Bedürfnissen der älter werdenden Generation punktet der Dusch- und Badrenovierungsprofi. Die Mitarbeiter tauschen eine alte Duschtasse oder Badewanne mit hohem Einstieg innerhalb von nur zwei bis...

  • 26.03.18
Leute
17 Bilder

Überblick der Christkind-Fälle in den Bezirken

Die Familien im Überblick: LINZ / LINZ-URFAHRDie beiden Linzer Brüder Jonathan (5) und Julian Opfolter (3) haben beide den Gendefekt "MECP2 Duplikationssyndrom". Dieser kommt so selten vor, dass es für die Ärzte schwer war, ihn zu identifizieren. "Bei Jonathan hat man erst nach einem halben Jahr gemerkt, dass er einen Entwicklungsrückstand hat", sagen die Eltern, Reiner und Bianka Opfolter. Zuerst wurde mit Physiotherapie gearbeitet. "Dann haben wir bemerkt, dass er nicht zu sprechen...

  • 13.11.17
  •  1
Motor & Mobilität
Arnold Schwarzenegger bei der Einweihung des Standortes von "Kreisel Electric"
4 Bilder

Arnold Schwarzenegger in Freistadt bei der Eröffnungsfeier von "Kreisel Electric"

Die Kreisel-Brüder haben für den Hollywoodstar und ehemalige Gouverneur einen Geländewagen in ein E-Auto umgebaut! Erst im Juni wurde Kreisel-Electric mit dem „Austrian World Summit Innovation Award 2017“ ausgezeichnet. Heute ist Arnold Schwarzenegger bei der Einweihung des Standortes in Rainbach zu Gast! Alle Fotos und ein Video von der Veranstaltung findet ihr hier.

  • 19.09.17
Lokales
Diese Zwei störte es ganz und gar nicht, dass Fischer Patrick Böck aus Steyr sie beim Futtern ablichtete.
17 Bilder

Der Biber meldet sich an der Enns zurück

Des einen Freud', des anderen Leid: Nicht allen schmeckt die Rückkehr des pelzigen Holzfällers. BEZIRK. Der Biber galt in Europa quasi als ausgerottet. In Österreich wurde er im Zeitraum von 1967 und 1985 wieder eingebürgert. Er kommt über die Donau in die Enns und dann weiter in die Steyr. Die Donau ist die Hauptausbreitungsachse. „Entsprechend sind Ober- und Niederösterreich auch die Bundesländer mit den größten Biberbeständen“, so Gundi Habenicht vom Bibermonitoring OÖ. Heute werde der...

  • 31.08.17
  •  2
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige
Pfarrer Albert Franck sagt: „Ich, Albert Franck habe noch NIE jemanden geheilt, noch NIE, aber Gott hat durch mich schon viele Menschen geheilt!“
49 Bilder

Glaube allein genügt? Tage der Freude 2017 im Design Center Linz

Zum dritten Mal in Folge finden die "Tage der Freude" statt. "Dabei wird die belebende Kraft des gemeinsamen Betens erlebbar", so der der Veranstalter Günter Seybold, der die Erfahrung des stärkenden, tröstenden, bereichernden Glaubens damit vielen Menschen ermöglichen will. Die Pforten der "Tage der Freude" sind von Montag, 28. August bis Mittwoch, 30. August, im Design Center Linz geöffnet. Hauptvortragender während der drei „Tage der Freude“ ist der beliebte und menschennahe Abbé...

  • 24.08.17
Lokales
23 Bilder

Sturm: Zwei Tote bei Zeltfest in St. Johann am Walde

Ein schwerer Sturm brachte am späten Freitagabend das Zelt des Frauscherecker Zeltfestes zum Einsturz. Zwei Menschen starben, Dutzende wurden verletzt - zehn von ihnen schwer. Feuerwehr & Bürgermeister sagen nach Katastrophe: "Mit so einem Sturm konnte keiner rechnen" ST. JOHANN AM WALDE, 20. August. In "Saiga Hans" geht es nach dem Einsturz des Zeltes beim Frauscherecker Feuerwehrfest mit zwei Toten und 140 Verletzten jetzt um die Aufarbeitung des Unglücks. Heute Mittag fand dazu eine...

  • 19.08.17
Lokales

Facebook Video: Konsequenzen für Steyrer Polizeibeamte

STEYR, "Wir distanzieren uns und sind beschämt", sagt LPD-OÖ-Sprecher David Furtner über den Kurzfilm. Steyrer Polizeibeamte von der PI am Stadtplatz haben darin einen verwirrten Mann vorgeführt. Drei Beamte sind an dem Vorfall beteiligt. "Die Beamten sind bekannt und wurden, als am Samstag sich der Bezug zu Oberösterreich zeigte, bereits belehrt und weitere Sanktionen angekündigt", so Furtner. Ein Disziplinarverfahren wurde bereits eingeleitet. Eine Disziplinarkommission wird in den nächsten...

  • 10.07.17
Leute
298 Bilder

Bezirksmusikfest Hilbern: Marschmusik-Bewertung und Ehrung. Mit Video!

SIERNING: Bei der Marschmusik-Bewertung des Blasmusikbezirkes Steyr am Samstag, 24. Juni traten 30 Musikvereine in den Bewertungsstufen "C", "D" und "E" an. Die Performances der einzelnen Gruppen begeisterten die zahlreichen Besucher, die trotzt extremer Hitze bis zum finalen Schluss der Musiker vom MV Hilbern die Stellung hielten. Nach dem Festumzug wurden die einzelnen Musikvereine bei der Siegerehrung ausgezeichnet. Gewinner waren alle die an diesem tollen Event teilgenommen haben!

  • 29.06.17
Sport
Der Spielplan

Fußball-Schülerliga: Die Bundesmeisterschaft hier live!

Von 24. bis 29. Juni kämpfen Österreichs Nachwuchsfußballer um den begehrten Titel des „Sparkasse-Schülerliga Bundesmeisters 2017“. Ausgetragen wird die Bundesmeisterschaft in diesem Jahr in der Region Seewinkel im Burgenland. 753 Schulen sind in der Saison 2016/2017 in die Sparkasse-Schülerliga gestartet, für den Finalbewerb in Burgenland qualifizierten sich schließlich die neun Landesmeister, das gastgebende Bundesland Burgenland ist mit zwei Mannschaften vertreten. Daumen drücken für...

  • 23.06.17
Leute
89 Bilder

Gottesdienst im Empire St. Martin lockte Jugend in den "Disco-Tempel"

ST. MARTIN. Am Samstag, 6. Mai, war die Discothek Empire Schauplatz des ersten Disco-Gottesdienstes. "Wir wollen mit der frohen Botschaft dorthin gehen, wo junge Menschen gerne sind", sagte Organisatorin Nicole Leitenmüller vorab. Der Jugendpastoralbeauftragte des Dekanates Sarleinsbach und ihrem Team ist das an diesem Abend gelungen. Einige hundert Jugendliche feierten gemeinsam mit Pfarrer Maximilian Pühringer einen Wortgottesdienst mit Live-Musik, Tanz und Gebeten. DIe S(w)inging Acts sangen...

  • 06.05.17