Vöcklabruck - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Anzeige
4

Caesar-Werbepreis
Caesar 2022 – jetzt einreichen zum größten Werbepreis des Landes!

„Make it happen!“: Zum Caesar-Werbepreis 2022 kann ab sofort wieder eingereicht werden. 4.000 Mitglieds-Unternehmen, die zur Einreichung beim wichtigsten Werbepreis des Landes berechtigt sind, zählt das „Netzwerk Werbung“. „Wer ein gutes Projekt umgesetzt hat, hat schon einen Beitrag für die oö. Wirtschaft geleistet. Und mit der Einreichung beim Caesar-Werbepreis wird man damit auch wahrgenommen!“, unterstreicht Fachgruppen-Obmann Christof Schumacher den olympischen Gedanken. 65 Nominierungen...

  • Linz
  • Armin Fluch
Sieben Stationen gibt’s im OTELO im OKH Vöcklabruck.
1

Lange Nacht der Forschung
OTELO Vöcklabruck: Von 3D-Druck bis Kaffeegenuss

Bei der Langen Nacht der Forschung werden im OTELO Vöcklabruck an sieben Stationen verschiedene interessante Themen vorgestellt. • Carbonized – wie kann man Klimaschutz durch Brettspiele vermitteln? Sie lieben Gesellschaftsspiele und interessieren sich für Klimaschutz? Dann sind Sie hier genau richtig! • Urban Movement – Physik mal ganz praktisch? Beim Urban Movement geht es darum, die Schwerkraft zu nutzen, um den schnellsten oder manchmal auch den spannendsten Weg in der Stadt zu nutzen. •...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Sechs Stationen warten im Technologiezentrum Attnang.
1

Lange Nacht der Forschung
Die Zukunft gestalten im TZ Attnang-Puchheim

Lange Nacht der Forschung am Freitag, 20. Mai, 17 bis 23 Uhr. ATTNANG-PUCHHEIM. Am 20. Mai zeigt das Technologiezentrum Attnang-Puchheim an sechs Stationen, wie sich die Zukunft gestalten lässt. Station 1 – Zerstörungspotenzial von Hagelkörnern testen: Mit einer Armbrust und künstlich produzierten Hagelkörnern wird Hagelschlag simuliert. Bei der Firma Blue Sky, gemeinsam mit dem EPZ Elementarschaden Präventionszentrum, gibt es die Möglichkeit, selbst mitgebrachte Gegenstände zu testen. Station...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Innovative heimische Unternehmen wie die Stiwa Group informieren bei der Langen Nacht der Forschung über ihre Produkte.
8

Lange Nacht der Forschung
In Betrieben gibt es viel zu entdecken

Die Lange Nacht der Forschung in der Region Vöcklabruck wird abwechslungsreich und spannend. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Neben dem Technologiezentrum Attnang-Puchheim und dem OTELO Vöcklabruck öffnen bei der Langen Nacht der Forschung am 20. Mai auch die folgenden Unternehmen ihre Türen. • Evonik Fibres GmbH, Schörfling: Hier werden innovative Produkte entwickelt, die in unterschiedlichen Industrien zum Einsatz kommen und weltweit für eine Reduktion der Treibhausgasemissionen und somit für saubere Luft...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
V.l.: LTC Redlham-Leiter Christoph Lehner, RWA-Vorstandsdirektor Christoph Metzker, LTC-Geschäftsführer Günter Kallus, Landtagsabgeordneter Bgm. Christian Mader und RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf.

In Redlham
Neueröffnung des Lagerhaus Technik-Centers

Am 11. Mai öffnete das Lagerhaus Technik-Center (LTC) in Redlham, direkt an der Bundesstraße, seine Pforten. REDLHAM. Das neue Lagerhaus Technik-Center in Redlham präsentiert sich als bedeutender Landtechnik-Hub in Oberösterreich und will seinen Kunden bestes fachliches Know-how und eine hohe Servicekompetenz bieten. Die feierliche Eröffnung am 11. Mai 2022 erfolgte im Beisein von Landtagsabgeordneten und Bürgermeister von Schlatt Christian Mader und Redlhams Bürgermeister Wolfgang Kaiß. Das...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Nasser Abed-Raboh, Franz Neuhofer sen. und Franz und Christiana Neuhofer ehrten Josef Nussbaumer (Mitte) für seine langjährige Treue.

Pensionsantritt
Abschied nach 45 Jahren bei FN Neuhofer

Nach knapp 45 Jahren verabschiedete sich Josef Nussbaumer vor Kurzem in den Resturlaub, bevor er mit Juli offiziell die Pension antritt. ZELL AM MOOS. Sichtlich gerührt lobte Franz Neuhofer sen. die herausragende Leistung von Josef Nussbaumer, der als Staplerfahrer im Sägewerk des Familienunternehmens Neuhofer in Zell am Moos begonnen hat. Nach der Schließung des Sägewerks wurde der engagierte Staplerprofi selbstverständlich in den Personalstamm des Leistenwerks (heute FN Neuhofer) übernommen,...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Anzeige
Handshake: Wolfgang Dallinger (l.) und Wolfgang Mach.

Neue Kooperation
Versicherungstreuhand Dallinger expandiert

Der etablierte Versicherungsmakler Dallinger Versicherungstreuhand GmbH ist eine Kooperation mit dem gewerblichen Vermögensberater Wolfgang Mach in Vöcklabruck eingegangen. So genießen die Kunden der Firma Mach seit Jahresanfang die Vorteile von Dallinger Versicherungstreuhand wie Spezialprodukte oder eigene Schaden- sowie Fachabteilung. "Gerade in dieser schnelllebigen, von Veränderung geprägten Zeit, ist es mir wichtig, meine Kunden einem großen Player im Versicherungsbereich anvertrauen zu...

  • Ried
  • BezirksRundschau Ried
Alles Infos zur Lehrlings- und Bildungsmesse gibt es im BezirksRundSchau-Magazin zu den  Berufserlebnistagen 2022.

Berufserlebnistage in Vöcklabruck
Auf zur Lehrlings- und Bildungsmesse!

Bei den Berufserlebnistagen am 19. und 20. Mai gibt es an beiden Tagen einen offenen Messebetrieb. VÖCKLABRUCK. Die Lehrlings- und Bildungsmesse 2022 findet am Donnerstag, 19. Mai, 9 bis 13 und 16 bis 18.30 Uhr, sowie Freitag, 20. Mai, 9 bis 13 und 13 bis 17 Uhr, in der REVA-Halle statt. Rund 70 Betriebe, Schulen und Institutionen werden bei diesen Berufserlebnistagen ihre Jobangebote und Ausbildungsmöglichkeiten präsentieren. Auch der Lehrlingswettbewerb der Elektrotechniker wird wieder...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Thomas Bürgler (K1-MET), Wilfried Enzenhofer (UAR), Franz Androsch (voestalpine), Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner, Elgin Drda (JKU) und Gerald Reisinger (FH OÖ, v.l.).

Lange Nacht der Forschung
Forschung erleben am 20. Mai

Am 20. Mai ist es wieder so weit. 150 Aussteller bieten in ganz Oberösterreich bei der "Langen Nacht der Forschung" die Möglichkeit, Forschung hautnah zu erleben. OÖ. Der Forschungsstandort Oberösterreich präsentiert sich bei der zehnten Auflage der "Langen Nacht der Forschung" (LNdF) am 20. Mai mit mehr als 150 Ausstellern an rund 100 Standorten in elf Regionen. Die LNdF findet von 17 bis 23 Uhr statt. „Vom Hightech-Leitbetrieb bis zum innovativen KMU wurde und wird in unserem Bundes-land...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Bei den Open Days in Gampern wurden den Besuchern High-Tech-Maschinen aus nächster Nähe vorgestellt.
2

In Gampern
Über 4.500 Besucher bei den Open Days der Stiwa

Am vergangenen Wochenende, 6. und 7. Mai, hielt die Stiwa erstmals ihre Open Days in Gampern ab und bot den Besuchern dabei spannende Einblicke in ihr Produktionswerk. GAMPERN. Dabei wurden nicht nur modernste High-Tech-Maschinen vorgeführt, es wurden auch die neuesten Innovationen aus dem Hause Stiwa präsentiert. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzten dabei auch die Gelegenheit, Familien, Freunden und Bekannten ihren Arbeitsplatz beim Rundgang durch das gesamte Produktionswerk aus...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Im Produktionsprozess werden Zuschnittabfälle zu Zellstoff verarbeitet, der wiederum zu neuen Textilien wird.
2

Kreislaufwirtschaft
Umweltpreis für Faser-Recycling von Lenzing

Der Textilfaserhersteller Lenzing mit Standorten in Heiligenkreuz und Lenzing ist für seine angewandte Kreislaufwirtschaft mit dem Umweltpreis der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ausgezeichnet worden. Lenzing verschreibt sich zunehmend dem Recycling von Alttextilien und hat die nach eigenen Angaben erste kommerzielle Zellulosefaser mit Recyclinganteil nach der Refibra-Technologie eingeführt. Mehr KapazitätenAuch eine Erweiterung der Kapazitäten für die Zellstoffgewinnung...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Anzeige
Ein Job im SPA Resort Therme Geinberg bedeutet nicht nur viel Teamgeist, sondern auch ständige Weiterentwicklung.
2

Einblicke in die Geinberg-Family
Im SPA Resort Therme Geinberg macht die Arbeit Freude

Arbeiten in der Therme Geinberg bedeutet Teamwork, Vielfalt, Gemeinschaft und Freude an der Arbeit. Sie sorgen nicht nur dafür, dass man sich im blütenweißen, frisch aufgeschlagenen Bett des nächtens wie im Himmel fühlt, alle Räumlichkeiten gelüftet werden und die Dekoration immer perfekt arrangiert ist, sie schwirren wie ein intelligenter Bienenschwarm ums Resort, sichern den ästhetischen Anspruch des Hauses und sorgen maßgeblich dafür, dass sich jeder Gast im Haus wohlfühlt. Teamgeist...

  • Linz
  • Armin Fluch
Am 6. Mai feiert die Hofer-Filiale in Vöcklabruck ihre Wiedereröffnung.

Mit Rabattaktionen
Wiedereröffnung von Hofer in Vöcklabruck

In komplett neuem Gewand präsentiert sich die Hofer-Filiale ab 6. Mai in der Mühlbachgasse in Vöcklabruck. VÖCKLABRUCK. Der Lebensmittelhändler will mit einem modernen Filialkonzept und einem größeren Angebot an regionalen Produkten überzeugen. Neben einer neuen, freundlichen Raumgestaltung verfügt die Filiale weiters über eine verlängerte Variante des Kühlregals, sodass das aktuelle Sortiment an gekühlten Artikel besser präsentiert werden kann. Auf der 1.011 m² großen Verkaufsfläche findet...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Anzeige
Der neue Stützpunkt des ÖAMTC Vöcklabruck in Timelkam, Straß 22, bietet eine moderne Infrastruktur.
4

Stützpunkt
Neues Haus für ÖAMTC Vöcklabruck

Herzlich willkommen beim ÖAMTC Vöcklabruck! Der neue Stützpunkt in Timelkam spielt alle Stückerl. VÖCKLABRUCK, TIMELKAM. Transparent, barrierefrei, modern, energieeffizient – so präsentiert sich der neue ÖAMTC-Stützpunkt Vöcklabruck seit dem Dezember vergangenen Jahres an seiner neuen Adresse in Timelkam, Straß 22. Der Neubau war notwendig, da das alte Gebäude in Vöcklabruck technisch überholt war und aus allen Nähten platzte. Moderne Infrastruktur„Neue Antriebstechnologien, insbesondere die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Anzeige
Umfassende und fachkundige Beratung wird auch am neuen Stützpunkt des ÖAMTC Vöcklabruck großgeschrieben.

ÖAMTC-Stützpunkt Vöcklabruck
Fest verankert in der Region

Seit fast 50 Jahren bietet der ÖAMTC im Bezirk Vöcklabruck seine umfangreichen Dienste an. VÖCKLABRUCK, TIMELKAM. Seit dem 5. November 1973 ist der ÖAMTC in Vöcklabruck fest verankert – der damalige Stützpunkt bestand aber lediglich aus einem kleinen Häuschen. Es war ein Außenposten, der insgesamt elfte Standort des Clubs in Oberösterreich und der zweite, nach Bad Ischl, im Salzkammergut. 1973 gab es übrigens eine wahrliche Stützpunkt-Offensive des ÖAMTC: Mit Wels, Perg, Rohrbach, Vöcklabruck...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bis 2030 sollen nur in OÖ auf 200.000 Dächern Sonnenstrom erzeugt werden. Was dafür fehlt, sind praktikable Steuer-Regeln. Denn woran viele nicht denken: Übersteigen die Einkünfte aus dem Einspeisen von Strom der eigenen Photovoltaikanlage ins Netz die 730-Euro-Freigrenze in der Arbeitnehmerveranlagung, dann muss dafür Einkommenssteuer bezahlt werden.
7 Aktion

Photovoltaik
Steuerpflicht fürs Einspeisen von Sonnenstrom ins Netz

"Ich speise Strom aus meiner Photovoltaikanlage ins öffentliche Netz ein und bekomme dafür Geld von einem Energieversorger – muss ich diese Einkünfte versteuern"? Die Antwort: Ja – seit 2014. Denn damals wurde die zuvor sehr  Anlagenbetreiber-freundliche und einfache Regelung durch einen rigiden und komplizierten Photovoltaikerlass des Finanzministeriums ersetzt, der alles andere als ein Beitrag zur Energiewende ist.  ÖSTERREICH. Selbst einen Beitrag zur Energiewende leisten, sauberen Strom aus...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
6

Photovoltaik
Geht's auch ohne Steuerberater, Herr Finanzminister?

Wer den Finanzminister wegen der bis zu 285 Euro Förderung pro installierter Kilowattstunde Photovoltaik-Leistung am Hausdach abends in seine Gebete einschließt, denkt vermutlich nicht daran, dass die Einkünfte aus dem Einspeisen von Sonnenstrom ins Netz steuerpflichtig sind – zumindest wenn sie über der 730-Euro-Freigrenze in der Arbeitnehmerveranlagung liegen. Das ist durch die stark gestiegenen Strompreise inzwischen meist der Fall. Klarheit schafft eine nicht gerade simple Berechnung. Sie...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Das Ballenlager in der Viscose-Produktion am Standort Lenzing
2

Solide Entwicklung
Lenzing Gruppe legte bei Umsatz und Ergebnis zu

Der Faserhersteller Lenzing hat im 1. Quartal 2022 den Umsatz von 489,3 auf 615 Millionen Euro hochgeschraubt. Das Unternehmen spricht von einer "soliden Umsatz- und Ergebnisentwicklung bei extrem angespannter Kostensituation". LENZING.  "Die Lenzing Gruppe war im ersten Quartal 2022 wie die gesamte verarbeitende Industrie wesentlich von den extremen Entwicklungen an den globalen Energie- und Rohstoffmärkten betroffen. Ein überwiegend positives Marktumfeld und der strategische Fokus auf...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Traunviertler
Top-Betriebe wurden ausgezeichnet

Der Wirtschaftspreis "Traunviertler" ging an die Yoga Villa Steyr, Thermowhite, Fural und die Tischlerei Bernegger. TRAUNVIERTEL. Rund 50 Unternehmen haben sich um den Wirtschaftspreis "Traunviertler" beworben, den die BezirksRundschau mit Sparkasse OÖ, Land OÖ und Wirtschaftskammer OÖ vergibt. "Im Traunviertel haben viele traditionsreiche Unternehmen ihren Sitz. Klein- und Mittelbetriebe mit gelebter Innovationskraft sind eine wichtige Säule in einem funktionierenden Wirtschaftskreislauf. Sie...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
BG-Graspointner ist der Sieger in der Kategorie „Energiewende betrieblich“: Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner und Graspointner-Geschäftsleiter Steffen Bernauer.

Energiewende
BG-Graspointner holt sich den "Energie Star"

Das Land Oberösterreich und der OÖ. Energiesparverband zeichneten auch heuer wieder die besten Projekte rund um erneuerbare Energien und Energieeffizienz aus. BG-Graspointner aus Oberwang holte sich dabei den „Energie Star“ in der Kategorie „Energiewende betrieblich“. OBERWANG. Das Unternehmen Graspointner in Oberwang zeigt vor, wie der Green Deal im betrieblichen Bereich gelingen kann. Der Betrieb sagt "AdieuÖl" und stieg aus dem Heizen mit Öl aus. Die Wärmeversorgung erfolgt jetzt...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Über 50 Ausbildungspartner informierten die Schüler auf der Karrieremesse.

Jobportal 2022
Karrieremesse fand an der HTL Vöcklabruck statt

Nach zweijähriger Pause fand auf Einladung von Direktor Gernot Weissensteiner am 26. April 2022 wieder das „Jobportal“ – die Karrieremesse an der HTL Vöcklabruck – statt. VÖCKLABRUCK. Mehr als 50 namhafte Ausbildungspartner des Vereins "Freunde der HTL Vöcklabruck" informierten in ungezwungener Atmosphäre und mit viel Engagement die Schülerinnen und Schüler über ihre künftigen Jobchancen in den jeweiligen Unternehmen. Für zahlreiche SchülerInnen dient das „Jobportal“ auch als Kontakt zur...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Die HTL Abteilungsleiter mit Direktor Weissensteiner (2.v.l.) und Bürgermeister Schobesberger (Mitte).

Saubere Energie
HTL und Stadt Vöcklabruck beschließen Zusammenarbeit

Unglaubliches Potential liegt in einer Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen der HTL Vöcklabruck und der Bezirkshauptstadt. Dessen sind sich der HTL-Direktor Gernot Weissensteiner und Bürgermeister Peter Schobesberger einig. VÖCKLABRUCK. „Die HTL ist bereit, im Bereich der Energieoptimierung ihre Kompetenz und ihr Know-how durch interessante Diplom- und Abschlussarbeiten von Schülerinnen und Schüler für die Stadtgemeinde einzubringen", erklärt HTL-Direktor Weissensteiner. Bürgermeister Peter...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Die Hauptversammlung stimmte allen Tagesordnungspunkten zu.

Lenzing AG
Aufsichtsrat wurde um ein Mitglied verkleinert

Die 78. ordentliche Hauptversammlung der Lenzing AG ging am Dienstag, 26. April, über die Bühne. Dabei wurden unter anderem die Zahlung einer Dividende von 4,35 Euro pro Aktie und die Verkleinerung des Aufsichtsrats von zehn auf neun Mitglieder beschlossen. LENZING. Entsprechend dem Gewinnverteilungsvorschlag des Vorstands wurde die Zahlung einer Dividende von 4,35 Euro je Aktie beschlossen. Der Gesamtbetrag der Dividende beträgt daher 115.492.500 Euro. Die Auszahlung erfolgt am 3. Mai 2022....

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Anzeige
Tom & Jerry Kindermoden im 18. Gemeindebezirk führt Kleidung, Geschenke und Accessoires für Kinder und Jugendliche von 0 bis 16 Jahren.
7

Tom & Jerry Kindermoden in 1180 Wien
Trendige Kindermode und Kinderkleidung online kaufen

Gegründet 1972 und seit 2019 in den Händen von Anschelika Bischof: Tom & Jerry Kindermoden in der Gersthofer Straße. Ob im Geschäft oder im Onlineshop: hier findet man alles, was das Kinderherz begehrt. Anschelika Bischof absolvierte nach ihrem Studium eine Ausbildung zur Fashion Stylistin, wo sie viel Erfahrung im Bereich der Mode und Qualität sammeln konnte. Der Standort auf der Gersthofer Straße 26 fiel ihr wie durch Zufall in die Hände, doch schnell war klar, dass sie hier ihre Träume...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Wirtschaft aus Österreich

Durchschnittlich 40.000 Gäste essen täglich in den rund 80 Interspar- und Maximarkt-Gastronomiestandorten.
2

Kennzeichnung
Supermarktkette setzt auf Herkunftsinfo bei Gastro

Ab sofort setzt Interspar als einer der größten Gastronomen Österreichs bei den Zutaten Eier, Milch und Fleisch auf 100 Prozent österreichische Herkunft. ÖSTERREICH. Bei den Gastro-Gerichten garantiert Interspar, dass Eier und Milch sowie das gesamte Rind-, Kalb-, Wild-, Schweine- und Hühnerfleisch, die in den rund 80 Gastrostandorten der Supermarktkette zu Speisen verarbeitet werden, zu 100 Prozent aus Österreich stammen. Darüber hinaus wird die Herkunft dieser frisch gekochten Lebensmittel...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent
1 3

Teuerung beschleunigt
Inflation im April auf höchstem Niveau seit 1981

In Österreich ist die Inflationsrate im April auf 7,2 Prozent weitergeklettert – nach 6,8 Prozent im März. Gegenüber dem Vormonat erhöhte sich das heimische Preisniveau um 0,3 Prozent. Laut einer Studie würden zur Unterstützung von Menschen mit geringen Einkommen jene Maßnahmen am meisten wirken, die bei der Erhöhung von Sozialleistungen ansetzen.  ÖSTERREICH. Die Teuerung in Österreich hat sich weiter beschleunigt. Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent – eine...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Die Investitionen brächten jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des BIP.
3

Klimaneutralität
Bis 2030 müssen 145 Mrd. Euro investiert werden

Um die Klimaneutralität bis 2040 zu erreichen, müssen in den nächsten acht Jahren rund 145 Milliarden Euro investiert werden. Auf der anderen Seite brächten die Investitionen jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts und die Schaffung von 70.000 Arbeitsplätzen. ÖSTERREICH. Das Umweltbundesamt errechnete im Auftrag der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) einen zusätzlichen Investitionsbedarf in den Sektoren Energie, Industrie, Gebäude und Verkehr. Demnach müssten...

  • Dominique Rohr
Der Handelsverband erneuert seine Forderung nach einem sofortigen Ende der Maskenpflicht für alle Beschäftigten im Handel und unterstützt den Antrag der Opposition im Nationalrat.
1 3

Nationalrat
Opposition bringt Antrag zur Aufhebung der Maskenpflicht ein

Nachdem der Handelsverband mit mehreren Handelsunternehmen gemeinsam mit Gewerkschaften mehrmals die Bundesregierung aufgefordert hat, die Maskenpflicht im gesamten Handel zu beenden, bringen die Neos in der Nationalratssitzung gemeinsam einen Entschließungsantrag zur Aufhebung der Maskenpflicht in allen Wirtschaftsbereichen ein und stützen sich dabei auf die erfolgreiche Petition "Held:innen der Krise entlasten" des Handelsverbandes.  ÖSTERREICH. In fast allen europäischen Ländern ist die...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.