Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
Wehr bei der Wengermühle
20 Bilder

Tourismus
Der Agermühlenweg

Eine weitere touristische Attraktion am Attersee ist neben den Litzlberger Ausgrabungen am Seewalchner Parkplatz jetzt auch der neu revitalisierte Ager - Mühlenweg, der die ehemaligen 7 Mühlen agerabwärts miteinbezieht. Der Weg mit neuen Schautafeln und einem Pavillon neben der Wengermühle ist zwar noch nicht offiziell eröffnet, kann jedoch mit einer Länge von 4 km von Schörfling bis Pettighofen und in späterer Folge zum neu adaptierten Lenzingmuseum abgewandert werden und man kann sich...

  • 24.05.20
  •  1
Leute
Auf die Plätze, fertig, los!
10 Bilder

Kinderbetreuung durch den Omadienst
Endlich ist wieder Omadienst möglich!

Corona hat auch dem Omadienst eine Auszeit aufgebrummt. Jetzt ist es endlich soweit: Leihomas dürfen ihre Familien wieder besuchen und die Kinder betreuen. Alle Leihomas, die fit sind und an keinen Vorerkrankungen leiden, stehen schon in den Startlöchern, um ihre geliebten Leihenkerl wieder zu sehen. „Mir gehen die Kleinen schon so ab.“, „Ich freue mich schon so auf ein Wiedersehen!“, „Die Familie meldet sich immer wieder mal und geht mir sogar einkaufen.“ Das sind Zitate von Leihomas während...

  • 22.05.20
Lokales
Der Großteil des See`s ist PRIVAT und wird von den Besitzern liebevoll gepflegt.
24 Bilder

Naherholungsgebiet
Der Baggersee in Regau...

....ist ein schönes Naherholungsgebiet, mit Spiel - Fußballplatz und mehreren Tennisplätzen im Bezirk Vöcklabruck. Der Baggersee entstand 1970, als sich eine aufgelassene Schottergrube mit Wasser füllte. Mittlerweile ist der ca. 5 ha große und ca.10 Meter tiefe und windgeschützte Baggersee mit Liegewiesen am Ostufer ein bekanntes Wahrzeichen in Regau und zieht im Sommer hunderte Badegäste an. Die Badeplattform im See ist ein beliebter Treffpunkt für die Jugendlichen. Auch...

  • 21.05.20
  •  33
  •  16
Freizeit
...der Anfang ist gemacht. Es wird schon einige Stunden dauern, bis sich das Becken gefüllt hat.
4 Bilder

Strandbad SEEWALCHEN am ATTERSEE
WASSER "MARSCH"....

...denn die Badesaison in Zeiten von Corona beginnt am 29.Mai 2020. Auch das schön gelegene Erlebnis-Bad in Seewalchen am Attersee wird gerüstet sein.  Die Schwimmbecken sind sauber geputzt und  das Wasser wurde gerade eingelassen, als ich am Sonntag vorbeigegangen bin. Das Strandbad Seewalchen gehört seid einem halben Jahrhundert zu einem der bekanntesten Bädern am Attersee. Strandbad Seewalchen Ich erinnere mich gerne an die Zeit, als ich vor ca. 40 Jahren jahrelang hier...

  • 18.05.20
  •  29
  •  16
Freizeit
Fitnessparks & -wege in OÖ: Motorikpark in Perg
37 Bilder

Geheimtipps
Motorikparks, Fitnessparks & -wege in Oberösterreich

Braunau Gemeinde: Eggelsberg Beschreibung: Der 8,2 km lange Gletscherrandweg führt entlang dem eiszeitlichen Gletscherrand durch das Gemeindegebiet von Eggelsberg. Sie starten Richtung Pippmannsberg und queren die Aicher Straße. Folgen Sie dann dem Waldweg bis zur Straße und halten Sie sich links Richtung Eggelsberg. Über Siedlungsstraße und Amselweg gelangen sie nach Hötzenau. Bewegen Sie sich von Trametshausen über Bergstetten nach Untergrub und Autmannsdorf. Wenn Sie das Wäldchen...

  • 18.05.20
  •  1
Freizeit
Heimisches Marienkäfer`l unter einem Brennnessel-Blatt.
19 Bilder

NATUR-Insekten-Käfer-Schmetterlinge
"Winzlinge" auf vier oder mehr Beinen...

Es gibt eigentlich NIX, was mich nicht an unserer Natur interessiert und darum war ich gestern früh auf einer fotografische "JAGD" nach diesen, teil`s sehr versteckten kleinen Insekten und Käfer`l. Da sie mir ja gerne, kurz vor dem Abdrücken des Auslösers davon fliegen, musste ich sehr früh unterwegs sein. Einige hab ich "DARWISCHT" und die möcht ich euch gerne zeigen. SCHÖN fand ich auch die, mit Tautropfen übersäten Gräser

  • 12.05.20
  •  37
  •  19
Gesundheit
Mein Ausgangspunkt: Parkplatz  "MÜLIBANKER`L"
Dieser Blick ins GRÜNE, ist schon beim weggehen ein Genuss.
43 Bilder

In Zeiten von CORONA
Wieder einmal die frische BERGLUFT am GRÜNBERG schnuppern..

Es war gestern so schön zu sehen,  wie die Menschen mit strahlenden Gesichtern wieder einmal auf den Grünberg gewandert sind. Dieses  kleine Gefühl von "FREIHEIT" tut jetzt jedem gut Das Kinderlachen, die fröhlichen Menschen, die Natur, die in allen Farben erstrahlt, das Zwitschern der Vögel,   die Kühe die genüsslich in der Wiese grasten. Insekten die sich auf den schönsten Blumen versammelt haben, Das erste Gras, dass schon gemäht wurde, habe ich BESONDERS genossen. ABER,...

  • 08.05.20
  •  32
  •  19
Freizeit
42 Bilder

Regionauten-Bilder
Die besten Schnappschüsse im April 2020 aus Oberösterreich

Mit Bildern unserer Regionauten machen wir einen Rundblick auf die schönsten Seiten in Oberösterreich! Lust bekommen, selbst als Regionaut aktiv zu werden? Jetzt registrieren und aus der Region berichten! Was ist eigentlich ein Regionaut? Eine kurze Erklärung dazu ist auf www.meinbezirk.at/regionaut zu finden. Auch auf Instagram! Schnappschüsse unserer Regionauten werden auch auf Instagram veröffentlicht. Folge uns @bezirksrundschau

  • 06.05.20
  •  4
  •  5
Gesundheit
6 Bilder

Geschenk zur Geburt
**SCHÜTZENDE HÄNDE**

ENDLICH durfte ich nach langem, meine kleine, süße Enkeltochter *CLEO* besuchen.  Dieses so berührende, persönliche und wundervolle  *GESCHENK zur GEBURT*, dass die Eltern, von Opa bekommen haben,   wurde von einer besonders talentierten Künstlerin, gestaltet. EIN großes DANKESCHÖN an **KAROLINE WALTER** die diese SKULPTUR so ZAUBERHAFT GESCHAFFEN hat. Falls jemand Interesse hat: Karoline Walter

  • 01.05.20
  •  40
  •  19
Freizeit
Adlwang Mehr Spielplätze im Bezirk Steyr-Land
31 Bilder

Geheimtipps
Die schönsten Spielplätze Oberösterreichs

„Raus gehen und das Abenteuer Spielplatz erleben“ Für Familien sind die oberösterreichischen Spielplätze wunderbare Orte der Erholung und bieten zudem eine kostenlose Möglichkeit unvergessliche Ausflüge mit der ganzen Familie zu erleben. So ganz nebenbei können Kinder am Spielplatz “die Welt mit allen Sinnen begreifen“. Der neue Online-Spielplatzführer  des Familienreferates des Landes OÖ bietet mit aktuell über 200 Spielplätzen hilfreiche Informationen über die Spielplätze in Ihrer Nähe....

  • 30.04.20
Gesundheit
3 Bilder

Forelle auf Gemüsebeet
A xund`s ESSEN

A frische Forelle aus dem Attersee Innen und außen salzen,  (mit selbstgemachtem Kräutersalz) ev. pfeffern und mit Zitrone. Innen mit frischer Petersilie auslegen. Gemüse nach Wahl:  Ich nehm was ich grad zuhause habe. Dieses mal waren es: Kartoffel, Karotten, Erbsen, etwas Sellerie, Zucchini und rote Zwiebel.  "Julienne" geschnitten. mit frischen Kräutern, nach Belieben würzen. Petersilie, Thymian, Oregano, salzen, pfeffern. Auf die, mit Oliven bzw. Rapsöl bepinselte...

  • 29.04.20
  •  32
  •  19
Lokales
Aktion
6 Bilder

Wo liest du am liebsten die BezirksRundschau?
Foto machen und Garten-Gutscheine gewinnen!

Regional, regionaler – BezirksRundschau. Wir sind immer für dich da und begleiten dich zuverlässig durch die Welt regionaler Ereignisse, die zum Lachen, Weinen, Staunen, Freuen oder einfach nur zum Genießen anregen. Mit unserer topaktuellen Aktion "JA zu Oberösterreich" unterstützen wir etwa bewusst in dieser herausfordernden Zeit die regionale Wirtschaft und fördern gemeinsam mit unseren Lesern heimische Wertschöpfung und die Arbeitsplätze in der Region. Mehr dazu findest du unter Ja zu...

  • 27.04.20
  •  1
Lokales
2 Bilder

MÜLL in der Natur entsorgt
*MÜLL-AUSSICHTS-WARTE*

Es macht mich traurig und wütend, wenn ich im Wald immer wieder un-sachgerecht entsorgten Müll finde. Die orangen Hundkot-Sackerl leuchten oft schon von weitem zwischen den Bäumen heraus und es gibt wohl NICHT`S, was im Wald NICHT entsorgt wird. ABER:  auf MÜLL SO AUFMERKSAM zu MACHEN  FIND ICH EINZIGARTIG und es BRINGT  HOFFENTLICH "VIELE" zum NACHDENKEN. EIN HERZLICHES DANKESCHÖN an "UNBEKANNT", der dieses, so NETT GESTALTETE TAFER`L ,  an einen Baum gebunden...

  • 25.04.20
  •  33
  •  15
Freizeit
9 Bilder

WOLLSCHWEBER
Der "SPINNEN-MÖRDER" war unterweg`s

Gestern habe ich eine seltsame Entdeckung, am Waldrand,  auf  Kuckucksblumen entdeckt. Auf den Blüten waren 3 tote Wollschweber  deren Rüssel alle in die Höhe zeigten. Das sah fast gespenstisch aus. Bei genauerem hinsehen, gab es da noch einige mehr und sogar ein Schmetterling dürfte Opfer, einer in der Nähe befindlichen, Wellenbindige Streckerspinne (Tetragnatha montana) geworden sein.  Die Aufnahmen sind nicht so gelungen, da es sehr windig war.

  • 24.04.20
  •  32
  •  15
Wirtschaft
Sportler des „Kornspitz Sport Team“, hier Anna Gandler, in ganz Österreich zeigen vor, wie das Gewinnspiel funktioniert: Foto vom Einkauf beim Bäcker machen, einsenden und mit etwas Glück gewinnen!
15 Bilder

Sportler zeigens vor
Bäcker unterstützen und gewinnen

Bäcker-Zulieferer Backaldrin will Leute zum Einkauf in Bäckerein motivieren. OÖ. „Wir machen darauf aufmerksam, dass Bäckereien trotz Corona-Krise geöffnet haben und weiterhin frisches Brot und Gebäck herstellen“, so backaldrin-Firmengründer und Kornspitz-Erfinder Peter Augendopler.  Bis 30. April läuft das Gewinnspiel des österreichischen Familienunternehmens noch, bei dem Teilnehmer täglich einen 100 Euro-Gutschein gewinnen können. Foto vom KassabonEinfach zum Lieblingsbäcker gehen,...

  • 20.04.20
  •  2
Gesundheit
Kriechender Günsel: Blüten und Blätter essbar.
24 Bilder

"VITAMINE" aus der Natur
* WILD-KRÄUTER*

Viele Menschen gehen ja meist achtlos vorbei an den *Schätzen der Natur* die momentan  in den Wiesen, an den Waldrändern und entlang von Wegen wachsen und ihre Blütenpracht in all ihren schönsten Farben zeigen.. Diese zusätzlichen "VITAMINCHEN"   kann man herrlich in selbst gemachten Weckerl oder Broten in Salaten, Aufstrichen, Nockerl, Suppen im Essen und die Blüten zum "VERZIEREN" verwenden. Einige Kurse über WILDKRÄUTER habe ich bereits gemacht und es ist eine Freude, wo...

  • 13.04.20
  •  33
  •  18
Wirtschaft
10 Bilder

Landwirtschaft
Bauern in Sorge

Die Landwirtschaft schaut schon wieder mit Sorge auf die aktuelle Wetterlage. Die gerade herrschende Trockenheit ist jetzt extrem ungünstig, denn die Natur befindet sich derzeit in der aufkeimenden Wachstumsphase und genau da wäre viel Regen für den Graswuchs und die Frühjahrssaaten wie Mais, Kartoffel und Sommergetreide angebracht. Doch seit einigen Wochen hat es in vielen Landesteilen keinen richtigen Regen mehr gegeben. Zwar war im Februar im Westen und Süden viel Regen der sogar Hochwasser...

  • 12.04.20
Politik
13 Bilder

Gedanken zur Corona-Krise
Persönlichkeiten aus OÖ über die Lehren aus Corona für eine "neue Normalität"

"Wir werden schrittweise zu einer neuen Normalität finden", sagte Landeshauptmann Thomas Stelzer am 23. März im BezirksRundschau-Interview vor dem Hintergrund der sich zuspitzenden Corona-Krise. Er sprach von einer "anderen Entwicklung der Gesellschaft" nach Corona – "weg vom grenzenlosen Wachstum und der totalen internationalen Vernetzung. Von der Corona-Krise ist die ganze Welt betroffen, es wird nicht alles mehr so aussehen wie vorher." Wird die Vollbremsung der Wirtschaft neben...

  • 11.04.20
  •  3
Lokales
Die Kuhschelle:
Eine meiner Lieblingsblumen im Frühling aus der Familie der Hahnenfußgewächsen, die mit  vielen Volkstümlichen Namen aufwarten kann:  
Osterblume, Bocksbart, Schlafblume, Teufelsbart, Windblume und Wolfspfote.
56 Bilder

In Zeiten von "COVID 19"
Durch meine schöne *Heimatstadt VÖCKLABRUCK*...

....kann ich erstmals gehen, ohne Menschen zu treffen, die geschäftig ihrer Arbeit oder ihrem Freizeitvergnügen nachgehen. Auf der einen Seite beängstigend und auf der anderes Seite ist es eine Freude, all die Schönheiten dieser Stadt zu fotografieren ohne irgendjemand auf dem Bild zu sehen. Mein Ziel war gestern die Wallfahrtskirche Maria Schöndorf wo sich auch, meiner Meinung nach, einer der schönsten Friedhöfe die ich kenne, befindet, um das Grab einer lieben Verstorbenen zu...

  • 09.04.20
  •  39
  •  21
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.