Vöcklabruck - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März 2020.
76 3 2

Corona-Virus
Infektionszahlen in Oberösterreich und den Bezirken

Wie viele Neuinfektionen gibt es aktuell, wie viele Patienten werden wegen Corona in den Spitälern behandelt, wie viele liegen auf einer Intensivstation? Wir haben die wichtigsten Informationsquellen zur Pandemie-Situation in Oberösterreich zusammengefasst. Maskenpflicht in Österreich ab Juni ausgesetzt OÖ. Die Maskenpflicht wird mit 1. Juni ausgesetzt – das hat Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) angesichts der derzeit entspannten Pandemielage verkündet. Vorerst ist die Pause für die...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer und Bundesrats-Abgeordneter Franz Ebner leiten als Obmann und Geschäftsführer sowohl die Geschicke des Vereins OÖ Seniorenbund als auch der ÖVP-Teilorganisation.
2

OÖ Seniorenbund
Aufregung um fast zwei Millionen Euro Corona-Förderung

Der ÖVP-nahe OÖ Seniorenbund hat aus dem im Zuge der Corona-Pandemie aufgelegten "Non Profit Organisationen-Unterstützungsfonds" fast zwei Millionen Euro an Hilfen erhalten – obwohl Parteien und und auch ihre Vorfeld- oder Teilorganisationen davon laut Richtlinie ausgeschlossen sind. OBERÖSTERREICH. Bekannt wurden die Zahlungen an den OÖ Seniorenbund durch eine parlamentarische Anfrage der Neos. Das Ressort von Vizekanzler Werner Kogler, in dem der NPO-Fonds angesiedelt ist, soll laut ORF...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Rund 550 Unterschriften für einen Postpartner in Vöcklabruck wurden bereits gesammelt.

Forderung von Vizebürgermeisterin Kölblinger
Brauchen einen Postpartner im Zentrum

ÖVP-Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger kann sich vorstellen, dass die Stadtgemeinde die Postpartnerstelle übernimmt. VÖCKLABRUCK. Wie berichtet, wird der Postpartner im Tourismusbüro mit 30. Juni seine Pforten schließen. In einer privaten Initiative wurden bereits 550 Unterschriften für eine weitere Versorgung mit Postdienstleistungen im Vöcklabrucker Stadtzentrum gesammelt. "Die ÖVP Vöcklabruck nimmt diese Betroffenheit sehr ernst", sagt Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger (ÖVP)....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der neu gewählte Ortsparteiobmann Thomas Neumeister (r.) mit Bezirksparteiobmann Gerhard Kaniak.

FPÖ Niederthalheim
Thomas Neumeister ist neuer Ortsparteiobmann

Beim Ortsparteitag der FPÖ Niederthalheim wurde Thomas Neumeister einstimmig zum neuen Ortsparteiobmann gewählt. NIEDERTHALHEIM. Neumeister folgt damit Rupert Kaser, der nach 24 Jahren die Funktion des Obmannes in jüngere Hände übergeben hat. Als neuer Kassier wird Kaser die Ortsgruppe aber weiterhin unterstützen und übernimmt damit die Aufgaben von Josef Grausgruber, der seine Funktion nach über 20 Jahren verdienter Tätigkeit zur Verfügung gestellt hat. Erwin Ennser wurde von den Mitgliedern...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Landtagsabgeordneter Rudolf Kroiß.
2

Polit-Diskussion
Maßnahmen gegen leere Pflegebetten

Rudolf Kroiß, FPÖ-Landtagsabgeordneter aus Ottnang, kritisiert die Pflegemaßnahmen der ehemaligen Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) und kündigt für Oberösterreich eine eigene Fachkräftestrategie an. Gerstorfer sieht auch die Sozialhilfeverbände und den Landeshauptmann in der Verantwortung. BEZIRK VÖCKLABRUCK, OÖ. Viele Pflegebetten stehen derzeit in Oberösterreich leer, weil es in der Pflegebranche zu wenig Personal gibt. Rudolf Kroiß führt diese Entwicklung auf ein Missmanagement im...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Das ukrainische Militär leistet derzeit tapferen Widerstand gegen die vorrückenden russischen Truppen.
2

Angriff von Russland
Ukraine-Krieg – die Auswirkungen auf Oberösterreich

In den Morgenstunden des 24. Februar hat Russland die Ukraine überfallen. Militärische Einheiten rückten aus Russland, Belarus und der Krim auf ukrainisches Territorium vor. Die BezirksRundSchau fasst anbei die Auswirkungen des russischen Einmarsches in der Ukraine auf Oberösterreich zusammen. OÖ/Ö/EUROPA/UKRAINE. Die USA, die EU sowie Kanada, Australien und Neuseeland haben inzwischen wirtschaftliche Sanktionen gegen Moskau verhängt. Militärisch will die Nato nicht in der Ukraine...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Georg Schiemer, Wolfgang Neuhuber, Christian Schierl, Bürgermeisterin Doris Staudinger und Karl Staudinger (v.l.).

"Tag des Baumes" in Schwanenstadt
ÖVP pflanzte einen weiteren Generationenbaum

Zum "Tag des Baumes", 25. April, waren die Mitglieder der ÖVP Schwanenstadt auch heuer wieder aktiv. SCHWANENSTADT. Ein Bergahorn wurde mit fachmännischer Beratung des Bauhof-Gärtners am Spielplatz in der Gmundnerstraße gepflanzt. Zuvor war ein alter, kaputter Baum entfernt worden. "Es wird noch einige Jahre dauern, bis der Baum Schatten wirft", sagt Parteiobfrau und Bürgermeisterin Doris Staudinger. "Wir setzen damit die Initiative ,Generationenbaum’ aus dem Vorjahr fort. Da haben wir...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeister Peter Schobesberger hält die Festansprache bei der diesjährigen Maikundgebung der SPÖ-Bezirksorganisation.

Bezirksmaifeier der SPÖ
1. Mai: Sozialdemokraten kommen in Vöcklabruck zusammen

Ihre traditionelle Maikundgebung hält die SPÖ-Bezirksorganisation heuer am Sonntag, 1. Mai, in Vöcklabruck ab. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Vöcklabrucks Bürgermeister Peter Schobesberger wird bei der Maifeier in seiner Heimatstadt die Festansprache halten. Der Programmablauf: 9 Uhr – Aufstellung des Festzuges am Festgelände-Parkplatz beim Hallenbad; 9.30 – Festzug; 10 Uhr – Kundgebung am Stadtplatz, anschließend Frühschoppen.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeister Peter Schobesberger und Stadträtin Bianca Lindinger: "Höchste Priorität für Bildung in Vöcklabruck."

Ganztagsschule und Kindergartenplätze
Bildung im Fokus des Vöcklabrucker Gemeinderates

Bei einer ausschließlich für Bildung einberufenen Gemeinderatssitzung am 25. April werden Beschlüsse für die Einrichtung der Ganztagsschule in der Schererstraße gefasst. Ebenso sollen bis zum Herbst alle angemeldeten Kindergartenkinder einen Gruppenplatz in einer eigens dafür eingerichteten „Übergangsgruppe“ im Pfarrhofgries bekommen. VÖCKLABRUCK. „Wir drücken hier aufs Tempo wie nie zuvor. Bildung hat nun oberste Priorität in Vöcklabruck", sagt Bürgermeister Peter Schobesberger (SPÖ). "Unser...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bezirksobmann Ludwig Seiringer und Seewalchens JVP-Obmann Fabian Egger (v.l.).

Bronze für Ortsgruppen
JVP-Neumitgliederwettbewerb im Bezirk Vöcklabruck

Im vergangenen Jahr ist die JVP im Bezirk Vöcklabruck wieder ordentlich gewachsen. Mit einem Bewerb zeichnet die politische Jugendorganisation jene Ortsgruppen aus, welche die meisten Neumitglieder geworben haben. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Das ist in erster Linie den Ortsgruppen mit ihren fleißigen Mitgliederwerberinnen und -werbern zu verdanken. Mit dem Neumitgliederwettbewerb wollen Landesobfrau Claudia Plakolm und Bezirksobmann Ludwig Seiringer gemeinsam das Engagement sowie die Stärke der...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Kinder- und Jugendanwältin Christine-Winkler Kirchberger (li.) und Landesrätin Birgit Gerstorfer.

KiJA OÖ
Belastbarkeit junger Menschen ist strapaziert

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ (KiJA OÖ) ist seit 30 Jahren in Oberösterreich aktiv. Nun veröffentlichte die Organisation ihren Tätigkeitsbereich über die letzten drei Jahre. In vielen Bereichen war die Arbeit von der Pandemie überschattet. Alleine die Beratungen sind auf 1.500 um 15 Prozent angestiegen. OÖ. Zwei Jahre Ausnahmezustand haben bei Kindern und Jugendlichen tiefe Spuren hinterlassen. Die Beratungszugänge haben sich auf viele Kanäle, wie etwa Telefon, WhatsApp, Social Media,...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die SPÖ-Chefs Florian Koppler (li.) und Michael Lindner rufen 25.000 Mitglieder am 3. September zur Wahl des Parteivorsitzes auf.

Urabstimmung
25.000 SPÖ-Mitglieder wählen Parteivorsitz

Die SPÖ Oberösterreich setzt im Zuge ihres Neustarts auf mehr innerparteiliche Demokratie: Zum ersten Mal in der Geschichte der Landespartei haben alle Mitglieder die Chance, den Parteivorsitz direkt zu wählen. Auch über Zukunftsthemen für die inhaltliche Ausrichtung und künftige Positionierung der Partei können die Mitglieder entscheiden. OÖ. Für den 3. September ist ein „Superwahlsamstag“ anberaumt, bekannt gegeben wird das Wahlergebnis dann beim Landesparteitag am 1. Oktober. Die 25.000...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
ÖVP-Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger: Entspannung durch zusätzliche Kindergartengruppen.

Kinderbetreuung in Vöcklabruck
Kölblinger: "Mehr Sachlichkeit"

Mit zwei zusätzlichen Gruppen müsse auch Platz für Kinder mit Downsyndrom und ein freiwilliges viertes Kindergartenjahr sein, betont Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger (ÖVP). VÖCKLABRUCK. In der Debatte um fehlende Kindergartenplätze und die Ablehnung eines zusätzlichen Betreuungsjahres für zwei Kinder mit Downsyndrom meldet sich jetzt auch ÖVP-Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger zu Wort. Birgit Brunsteiner, Obfrau des Vereins "46+1, Down Syndrom", hatte Bürgermeister Peter...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Fraktionsvorsitzenden Roland Pröll-Bachinger (FPÖ), Pia Kastner (ÖVP) und Andreas Löhr (SPÖ, v.l.)

Resolution im Vöcklabrucker Gemeinderat
Drei-Parteien-Resolution gegen "explodierende Energiekosten"

Bund und Land seien gefordert, Bürgerinnen, Bürger und Betriebe zu entlasten, so die Vertreter der SPÖ-, ÖVP- und FPÖ-Fraktion im Gemeinderat von Vöcklabruck. VÖCKLABRUCK. "In den vergangenen Monaten sind die Energiekosten drastisch gestiegen. Die äußerst volatilen Energiemärkte zeigten seit mehreren Monaten einen gewaltigen Kostenanstieg. Dies betrifft nicht nur die Bürgerinnen und Bürger, sondern auch Wirtschaftstreibende und Kommunen", heißt es in einer gemeinsamen Aussendung. Der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Vizebürgermeisterin Gabriela Rathje, Bürgermeister Gerhard Gründl jun., Gerti Gründl, Bürgermeister a. D. Gerhard Gründl, Landtagsabgeordnete Doris Margreiter, Landesgeschäftsführer Florian Koppler, Landesrätin Birgit Gerstorfer (v.l.).

Auszeichnung der SPÖ
Viktor-Adler-Plakette für Gerhard Gründl sen.

Schörflings Altbürgermeister Gerhard Gründl sen. erhielt die höchste Auszeichnung der Sozialdemokratie. SCHÖRFLING. Bei einer Bezirksparteisitzung im Schörflinger Poinerhaus wurde Bürgermeister außer Dienst, Gerhard Gründl sen., mit der höchsten Auszeichnung für SPÖ-Funktionäre geehrt. Die Viktor-Adler-Plakette als Zeichen jahrelangen Engagements und großen Einsatzes im Dienste der Allgemeinheit wird nur selten verliehen. Zu diesem besonderen Anlass konnte der aktuelle Bürgermeister Gerhard...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Spendenübergabe: Pia Kastner, Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger, Conny Manhartsgruber, Michaela Hirsch (Frauenhaus), Landtagsabgeordnete Elisabeth Gneißl (v.l.).

Spende zum Weltfrauentag
OÖVP-Frauen spenden fürs Frauenhaus

Bezirksvorstand der Frauen in der OÖVP besuchte die wichtige Einrichtung und übergab eine Spende. VÖCKLABRUCK. Anlässlich des 111. Internationalen Frauentages besuchte der Bezirksvorstand der Frauen in der ÖVP das Frauenhaus Vöcklabruck. Bei dieser Gelegenheit wurde nicht nur über allfällige Probleme und Sorgen gesprochen, sondern auch eine Spende von 500 Euro überreicht. Die Unterstützung wird für anstehende Zahlungen dringend gebraucht. Notwendige Einrichtung unterstützen„Uns Frauen in...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die SPÖ-Frauen, die Vöcklabrucker Stadtpartei mit Bürgermeister Peter Schobesberger (l.) und die Bezirkspartei verteilten zum Weltfrauentag Nelken als symbolisches Zeichen.

SPÖ fordert Gleichstellung
Nelken als symbolisches Zeichen für den Weltfrauentag

Die SPÖ-Frauen, die Vöcklabrucker Stadtpartei und die Bezirkspartei verteilten zum Weltfrauentag am 8. März Nelken. BEZIRK VÖCKLABRUCK. "Vor allem auch in der Krise, sind es die Frauen, die alles stemmen und sie tun das unsichtbar. Erneut sind Belastungen und auch finanzielle Risiken ungleich verteilt", kritisieren die Sozialdemokraten. "Es ist die unbezahlte oder schlecht bezahlte Arbeit von Frauen, die uns durch diese Krise trägt und als Selbstverständlichkeit betrachtet wird. Die ohnehin...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
ÖGB-Regionalvorsitzender Josef Ablinger: Kilometergeld muss dringend erhöht werden.

Regionalvorsitzender Josef Ablinger
ÖGB Vöcklabruck fordert: Kilometergeld erhöhen

Für eine Erhöhung des Kilometergeldes macht sich der ÖGB Vöcklabruck stark. BEZIRK VÖCKLABRUCK. „Die 42 Cent sind viel zu niedrig angesichts der stark gestiegenen Kosten, die bei Dienstreisen anfallen“, sagt Regionalvorsitzender Josef Ablinger. „Wir brauchen dringend eine Erhöhung des amtlichen Kilometergeldes. Seit der letzten Erhöhung im Jahr 2008 haben die ArbeitnehmerInnen alleine für die steigenden Kosten aufkommen müssen. Angesichts des jüngsten Preisanstiegs an den Zapfsäulen ist eine...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Florian Hiegelsberger ist seit Herbst 2021 Landesgeschäftsführer der Oberösterreichischen Volkspartei. Der Neffe von Landtagspräsident Max Hiegelsberger kommt aus Meggenhofen.
1 2

VP-Landesgeschäftsführer Hiegelsberger
"Verunsicherte von MFG wiedergewinnen"

Worum es beim Landesparteitag der ÖVP am 25. März neben der Wiederwahl von Landeshauptmann Thomas Stelzer als Parteichef geht, und auf welche Themen die Partei ihre Funktionäre einschwört – VP-Landesgeschäftsführer Florian Hiegelsberger im Gespräch mit der BezirksRundSchau. LINZ, MEGGENHOFEN. Seit Oktober des Vorjahres ist Florian Hiegelsberger Landesgeschäftsführer der Oberösterreichischen Volkspartei – und damit Nachfolger des jetzigen Soziallandesrats Wolfgang Hattmannsdorfer. Der Neffe von...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Gemeindevorstand Lukas Eder (Grüne) will Timelkamer in finanziellen Notlagen unterstützen.

Unbürokratische Hilfe
Timelkamer Grüne wollen Härtefallfonds einrichten

Auf Initiative des Grünen Gemeindevorstandes Lukas Eder beantragt die Grüne Fraktion in der kommenden Gemeinderatssitzung am 24. März die Einrichtung eines Sozial- und Härtefallfonds durch die Gemeinde. TIMELKAM. Ziel dabei ist es, den Timelkamer Bürgerinnen und Bürger in Zukunft möglichst unbürokratisch Hilfe anbieten zu können, wenn diese in finanzielle Notlagen geraten. Der junge Gemeindevorstand begründet die Notwendigkeit dieser Unterstützungsleistung mit fundierten Daten. So sind...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Hattmannsdorfer im Gespräch mit ukrainischen Flüchtlingen. Das Land arbeitet mit Hochdruck daran, Notschlafquartiere bereitzustellen.
3

Hattmannsdorfer-Interview
"Es braucht jetzt großes Herz und kühlen Kopf"

Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer (ÖVP) spricht im BezirksRundSchau-Interview über den Flüchtlingsstrom aus der Ukraine, die große Hilfsbereitschaft der Oberösterreicher und was es derzeit dringend braucht. BezirksRundSchau: Wie ist die Situation derzeit? Gibt es genügend Plätze und Betten für die Ukraine-Flüchtlinge? Wir sind sehr dankbar, dass das Herz der Oberösterreicher offen ist. Aber daneben braucht es einen kühlen Kopf, um alles zu organisieren. Dank der Unterstützung des Roten Kreuzes...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Hans Hingsamer und Christian Mader (v.l.).
2

Neue Aufgabe
Christian Mader als OÖ-Gemeindebund-Präsident nominiert

Christian Mader, Bürgermeister von Schlatt, soll der nächste Präsident des OÖ Gemeindebundes werden. SCHLATT, OÖ. Im Rahmen der 257. Landesausschusssitzung des OÖ Gemeindebundes wurde der Landtagsabgeordnete und Schlatter Bürgermeister Christian Mader einstimmig als Kandidat für die Nachfolge von Gemeindebundpräsident Hans Hingsamer nominiert. Wahl im SeptemberMader wird sich daher am 13. September 2022 beim OÖ Gemeindetag der Wahl zum Präsidenten stellen. Er ist Bürgermeister der Gemeinde...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Landtagsabgeordnete Elisabeth Gneißl: Bei der Gleichberechtigung gibt es noch viel zu tun.

ÖVP-Abgeordnete zum Weltfrauentag
Gneißl: „Gleichberechtigung ist kein Wunsch, sondern ein Muss“

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März stellte die Landtagsabgeordnete Elisabeth Gneißl (ÖVP) fest, dass sehr viel für die Gleichberechtigung passiert ist, es jedoch noch viel zu tun gibt. BEZIRK VÖCKLABRUCK. „In der Landwirtschaft werden in Oberösterreich bereits 40 Prozent der Betriebe von Frauen geführt, in den Vorstandsbüros sieht es aber noch anders aus“, hebt Gneißl die Vorreiterrolle der Landwirtschaft hervor. „Wenn man den Sozialbereich oder speziell die Pflege ansieht, sind es...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Impfquote in der älteren Bevölkerung ist ohnehin recht hoch. Bei jüngeren Mitbürgern hat auch die "Androhung" einer allgemeinen Impfpflicht nicht zu mehr Impfungen geführt. Nun wird das Impfpflicht-Gesetz ausgesetzt.

Neubewertung Mitte Juni
Impfpflicht in Österreich wird ausgesetzt

Die Impfpflicht wird ausgesetzt. Das gab Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) bekannt. Ein solcher Grundrechtseingriff sei derzeit nicht verhältnismäßig. Die Bundesregierung folgt damit den Empfehlungen der von ihr eingesetzten Impfpflicht-Kommission. OÖ/Ö. In drei Monaten soll die Kommission die Pandemie-Lage in Österreich erneut beurteilen und einen weiteren Zwischenbericht vorlegen, so der neue Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne). Die Impfung sei aber weiterhin das probate...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger

Politik aus Österreich

3

Nehammer telefonierte mit Putin
Putin gab Signale für sichere Exportrouten und Gefangenenaustausch

Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) hat am Freitag mit dem Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin telefoniert. Das Telefonat fand um 15 Uhr statt.  ÖSTERREICH. 45 Minuten habe das Gespräch mit Putin gedauert, sagte Nehammer in einer anschließenden Pressekonferenz am Freitagnachmittag. Der Bundeskanzler sprach von einer dramatischen Lage im Osten der Ukraine. "Österreich sieht sich als Land mit einer aktiven Nautralitätspolitik", betonte der Kanzler. Das bedeute, dass man mit allen...

  • Julia Schmidbaur
ÖVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner: "Wer als Zuwanderer die Staatsbürgerschaft erlangen will, muss einen Beitrag für die Gesellschaft leisten und sich zuvor in Österreich integrieren. Das ‚hier-sein‘ alleine kann dafür keinesfalls reichen."
Aktion 3

"Hier sein"-Aussage
SOS Mitmensch kritisiert Laura Sachslehner scharf

SOS Mitmensch übt scharfe Kritik an der von ÖVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner auf Twitter geäußerten Forderung, dass „hier-sein allein“ nicht mehr für den Staatsbürgerschaftserwerb reichen dürfe. Die Menschenrechtsorganisation verweist darauf, dass derzeit über 85 Prozent der österreichischen Staatsbürgerschaften allein fürs Hiersein vergeben werden. Falle das weg, dann sterbe die Demokratie. ÖSTERREICH. „Die Forderung von Sachslehner ist paradox und gefährlich zugleich. Sie selbst hat...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Niederösterreich, Steiermark und Vorarlberg leuchten grün.
3

Corona-Ampel
Österreich leuchtet Gelbgrün und Gelb

Am Mittwoch hat die Ampel-Kommission die Bundesländer Niederösterreich, Steiermark und Vorarlberg mit geringem Risiko eingestuft. ÖSTERREICH. Das Burgenland, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Wien wurden von der Kommission mit mittlerem Risiko bewertet. Kärnten, Oberösterreich und Wien überschreiten allerdings den Schwellenwert zum mittleren Risiko nur mehr geringfügig. Die Risikozahlen sind dem Bericht zufolge in sämtlichen Bundesländern teils erheblich zurückgegangen. Den höchsten...

  • Julia Schmidbaur
3

Nehammer
Österreich nimmt 100 Schwerverletzte aus der Ukraine auf

Österreich wird bis zu 100 schwer verletzte Menschen aus der Ukraine aufnehmen und medizinisch versorgen. ÖSTERREICH. Das hat Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) am Dienstag in einem Telefonat mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und wenig später mit Premier Denys Schmyhal vereinbart.  Nehammer: ist " unsere humanitäre Pflicht"Österreich werde vor allem Frauen und Kinder aufnehmen, medizinisch behandeln und die medizinische Rehabilitation sicherstellen, wofür Selenskyj sich...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Politik aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.