Alles zum Thema Perchtoldsdorf

Beiträge zum Thema Perchtoldsdorf

Politik

Perchtoldsdorf: Kritischer RH-Bericht

BEZIRK MÖDLING. Im Jahr 2017 stattete der Rechnungshof der Marktgemeinde Perchtoldsdorf einen Besuch ab, der nun veröffentlichte Bericht fällt kritisch aus. So kritisieren die Prüfer etwa das hohe Gehalt einiger Beamter in der Verwaltung, die unwirtschaftliche Vermietung bzw. Veräußerung von Wohnungen und Objekten oder auch zu hohe Ausgaben, etwa für die Sommerspiele. Die Opposition zeigt sich "schockiert, aber nicht überrascht", wie etwa Neos-Gemeinderat Günther Jörg, der von "den Folgen der...

  • 18.01.19
  •  1
Lokales
Stehend von links: Eigentliche ein Engel was das enorme freiwillige Engagement in diversen Vereine, Rotes Kreuz, Give Box, etc. betrifft: Kramperl Marion Schuster. Referatsleiterin Birgit Distel als Engerl, Gastgeberin gfGRin Andrea Kö - könnte auch locker als Engerl durchgehen :) - und als Nikolo Abteilungsleiter Mag. Dr. PhDr. Gregor Gatscher-Riedl, MPA.

Kramperl und Nikolo bei Senioren
Adventliches Beisammensein im Kulturzentrum

Am 5. Dezember lud die Marktgemeinde Perchtoldsdorf zum jährlichen Krampuskränzchen. 140 Seniorinnen und Senioren leisteten der Einladung von Vizebürgermeisterin Brigitte Sommerbauer und Gastgeberin Familienreferentin GfGRin Andrea Kö Folge, die mit ihrem Team wieder ein abwechslungsreiches und besinnliches Programm zusammengestellt hatte. Bewährte Unterstützung gab es im Vorfeld durch Mitglieder des Gemeinderates und des Ballkommitées des Seniorenballs. Vizebürgermeisterin Sommerbauer...

  • 06.12.18
Lokales
2 Bilder

Workshop zum Radverkehrskonzept

BEZIRK MÖDLING. Bei knapp unter 0°C und etwas Wind startete in Perchtoldsdorf am vergangenen Freitag der 1. Workshop zum neuen Radverkehrskonzept mit einer Runde durch den Ort, um einige neuralgische Punkte direkt zu besichtigen. Durch das neue Konzept sollen die Perchtoldsdorfer Radrouten sicherer und familienfreundlicher werden, also insgesamt attraktiver. "Das ist auch dringend notwendig, weil die Mobilitätserhebung des Landes NÖ von 2014 für Perchtoldsdorf einen Radverkehrsanteil von...

  • 05.12.18
Lokales
V.l.n.r. LR Eichtinger, Andrea Kö, LH Mikl-Leitner, Marianne Kobold (MGP), Alexandra Pernsteiner-Kappel (tutgut)

Gesunde Gemeinde Perchtoldsdorf geht in Verlängerung

BEZIRK MÖDLING. Perchtoldsdorf ist seit vielen Jahren bei der Aktivität als „Gesunde Gemeinde“ dabei und hat sich auch für die Fortsetzung des Programms qualifiziert. Daher konnte Gesundheitsreferentin gfGR Andrea Kö das Zertifikat „Gesunde Gemeinde 2019-2021“ von Landeshauptfrau Mikl-Leitner und Landesrat Martin Eichtinger entgegennehmen. "Ich bedanke mich sehr herzlich bei den Mitgliedern des IGP für ihr Engagement für und in Perchtoldsdorf. Das großartige Angebot im Gesundheitsbereich, das...

  • 03.12.18
Lokales

1250 Fahrgäste fuhren mit Nikolaus-Zügen

Am vergangenen Wochenende befuhren historische Nikolaus-Züge mehrmals die Strecke zwischen Wien Meidling, Perchtoldsdorf und Waldmühle. Am Samstag kam – passend zur Adventszeit – eine alte Dampflokomotive zum Einsatz. Am Sonntag wurden aufgrund der vielen Vorreservierungen zusätzliche Züge mit einer Diesellok eingesetzt, die ebenfalls guten Zuspruch fanden. Am gesamten Wochenende nahmen über 1250 Fahrgäste teil und der Verein Kaltenleutgebner Bahn kann auf sein stärkstes Betriebswochenende...

  • 03.12.18
Politik
In der neuen Heimat und im neuen Job angekommen: Landesrat Martin Eichtinger vor der Burg Perchtoldsdorf.
2 Bilder

Interview
"Zusammenhalt ist groß im Land NÖ"

BEZIRK MÖDLING. Als Polit-Profi und Spitzendiplomat hat der heutige Landesrat Martin Eichtinger viel gesehen, so war er u.a. Kabinettschef beim damaligen Wirtschaftsminister Martin Bartenstein und zuletzt von 2015 bis 2018 österreichischer Botschafter in London. Seine Liebe zu Niederösterreich entdeckte der gebürtige Steirer bereits in seiner Zeit als Sekretär des ehemaligen Vizekanzlers Alois Mock und so zog er 2017 in seinen 'Sehnsuchtsort' Perchtoldsdorf, den er auch schon von seinem...

  • 03.12.18
Leute
Bauernbundobmann Josef Schmid, Bundesweinkönigin Julia I., Wienerwald Tourismus Geschäftsführer Christoph Vielhaber und Weinbauvereinsobmann Anton Nigl.
2 Bilder

Jungwein lockte über 400 Genießer an

BEZIRK MÖDLING. Was haben Tourismus und Wein vor den Toren Wiens gemeinsam? Sie gehen Hand in Hand, wie Wienerwald Tourismus Geschäftsführer Christoph Vielhaber vor 420 Gästen in der Burg bestätigte. Perchtoldsdorfs Weinbauvereinsobmann Toni Nigl hob vor allem das hohe Qualitätsniveau seiner Kollegen hervor. Und Österreichs Bundesweinkönigin Julia I. freute sich über das gute Weinjahr. Diesmal fanden sich sogar 23 Top-Winzer-Betriebe, deren Jungweine von einer strengen und fachkundigen Jury...

  • 23.11.18
Sport
Für Volksbank Galaxy Judo Tigers-Kapitän Marcel Ott ist der 7. Meistertitel auch ein glanzvolles Ende seiner Judo-Karriere.
37 Bilder

Judo Bundesliga
Volksbank Galaxy Judo Tigers wieder Meister!

Bereits zum siebtenmal in acht Jahren holen die Volksbank Galaxy Judo Tigers den Titel Österreichischer Mannschaftsstaatsmeister der 1. Judobundesliga nach Perchtoldsdorf. Beim Final Four am 17. November 2018 in Gmunden (OÖ), bezwangen die Kämpfer von Thomas Haasmann im Semifinale UJZ Mühlviertel klar mit 9:5. Im Finale, das auf ORF Sport+ live übertragen wurde, stand den Volksbank Galaxy Judo Tigers der JC Sparkasse Wimpassing gegenüber. Die rund 1.500 Zuschauer erlebten Judo vom Feinsten...

  • 21.11.18
Lokales
(v. r. n. l.) Bürgermeister LAbg. Martin Schuster hat mit Landesrat Dipl.-Ing. Ludwig Schleritzko und VOR-Geschäftsführer Mag. Wolfgang Schroll ein neues Verkehrsangebot für Perchtoldsdorfer Schülerinnen und Schüler eingerichtet.

Schulbus
Neue Autobus-Schülerkurse zu Spitzenzeiten

Ab 10. Dezember 2018 gibt es an Schultagen in der Morgenspitze und zu Mittag einen neuen Zusatzkurs der Linie 258. Der neue Kurs fährt von Gießhübl über Tirolerhof um 7:14 Uhr und Tirolerhofallee um 7:15 Uhr nach Perchtoldsdorf, wo der Bus in der Hochbergstraße (Zugang Begrischpark) um 7:19 Uhr und in der Wegbachstraße (Haltestelle gegenüber der Polizei am Marktplatz) um 7:20 Uhr eintrifft. Zusätzliche gibt es einen neuen Mittagskurs ab Marktplatz um 13:47 Uhr in Richtung Tirolerhof, der...

  • 20.11.18
Leute
Karl Jüttner als "Hiatavoda" 1996

Trauer um Perchtoldsdorfer Haurer
Karl Jüttner 1942 - 2018

Mit Alt-Gemeinderat Ing. Karl "Bock" Jüttner ist am 18. November 2018 eine bekannte Persönlichkeit Perchtoldsdorfs überraschend im 77. Lebensjahr verstorben – nicht einmal fünf Monate nach seiner Gattin Elisabeth. Karl Jüttner entstammte einer traditionsreichen Perchtoldsdorfer Familie, der auch der gleichnamige Gründer der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr angehörte. Ihn zog es nach dem Schulbesuch in Perchtoldsdorf zur HTL Mödling, wo er die Fachrichtung Elektrotechnik absolvierte. Sein...

  • 19.11.18
Politik
Für ein gemeinsames Europa unterwegs: Projektkoordinatorin Dipl.Päd. Raidl (l.), PSI Dornhofer (4. v. l.), Dir. Sylvia Mertz (6. v. l.), Bgm. LAbg. Martin Schuster (2. v. r.), Martin Gebhard (r.) mit Lehrerinnen und Schulkindern aus Niederösterreich und Westungarn.
2 Bilder

Die EU & DU
EU verbindet Bezirk Mödling mit den Nachbarn

BEZIRK MÖDLING. (mc) Zu den zahlreichen in der Region mit EU-Fördergeldern umgesetzten Projekten zählt auch die Gemeinschaftsinitiative Interreg, die auf eine Förderung der Zusammenarbeit zwischen den EU-Mitgliedstaaten abzielt. Dabei geht es auch darum, schon den jüngsten EU-Bürgern die europäische Gemeinschaft und benachbarte Mitgliedsländer näher zu bringen. Andere Kultur In der Perchtoldsdorfer Volksschule Roseggergasse wurde 13 Jahre lang diese Bildungskooperation mit Ungarn gefördert....

  • 19.11.18
Freizeit
3 Bilder

Weinverkostung Junger Hiata 2018
Er ist wieder da: Startschuss für den "Jungen Hiata" 2018

Dienstag, den 20. November müssen sich WeinkennerInnen rot im Kalender anstreichen – nach einem verkürzten Weinjahr meldet sich der "Junge Hiata" in der Burg Perchtoldsdorf zurück. Das heurige Weinjahr war trocken, heiß und vor allem eines: kurz!„Unsere frühe Weinlese ist besonders den hohen Temperaturen im Sommer zuzuschreiben. Die verschiedenen Weinsorten reagieren sehr unterschiedlich auf die starke Hitze – dadurch wurden die Stunden in den Weingärten und Kellern zu einer besonderen...

  • 12.11.18
Lokales
LH Johanna Mikl-Leitner (Mitte) mit Kindergartenkindern, Bgm. LAbg. Martin Schuster, Kindergartenreferent Alexander Nowotny und Leiterin Ursula Steppan (v. l. n. r.)
9 Bilder

Perchtoldsdorf: Ein Haus für die Kinder

PERCHTOLDSDORF. In feierlicher Stimmung waren die Kindergartenkinder bei der Eröffnung des Kinderbetreuungszentrums am Leonhardiberg für die sie eigens einige Lieder einstudiert hatten. Auch Bürgermeister Martin Schuster zeigte sich bei der festlichen Eröffnung erfreut: "Das Haus ist seit 1905 im Dienste der Kinder, und es ist besonders schön, dass es hier in diesen Sinne weitergeht und das Gebäude so ins 21. Jhdt. geführt wurde", auch wenn er "oft gehört hat, welche Quadratmeter-Preise sich an...

  • 11.11.18
Lokales
Spatenstich für die P&R-Anlage Perchtoldsdorf: Verkehrsstadtrat Christian Apl, Bürgermeister LAbg. Martin Schuster und Projektleiter Heinrich Traindt, ÖBB Immobilien GmbH (v.l.n.r.)
2 Bilder

Perchtoldsdorf: Aus für 'Nadelöhr' und neue P&R-Plätze

BEZIRK MÖDLING. 15.000 Fahrzeuge fahren in Perchtoldsdorf täglich über die Südbahnbrücke, die umfassend saniert und nun, nach sechsmonatiger Teilsperre, wieder für den Verkehr freigegeben wurde. „Damit ist ein Nadelöhr entschärft“, so Bürgermeister Martin Schuster. Im Zuge der Arbeiten wurde das Bauwerk grundsaniert und mit einer neuen Fahrbahnauflage versehen. Eine Verbreiterung der Brücke wurde dazu genutzt, um neue Gehsteige und einen sicher zu befahrenden Radweg unterzubringen, die...

  • 07.11.18
Politik
Donauwörths Alt-Oberbürgermeister Dr. Alfred Böswald im Perchtoldsdorfer Rathaus.

Städtepartnerschaft: Trauer um einen Freund Perchtoldsdorfs

BEZIRK MÖDLING. (pa) Mit Donauwörths Alt-Oberbürgermeister Dr. Alfred Böswald ist am 2. November der letzte lebende Initiator der Städtepartnerschaft zwischen „Nordschwabens freundlicher Mitte“ und der Marktgemeinde Perchtoldsdorf verstorben. Mitinitiator der Partnerschaft Perchtoldsdorf-Donauwörth Alfred Böswald widmete sein Leben der Verbindung zwischen kulturellem Enthusiasmus und politischer Entschlusskraft.  Nach dem Abitur bezog er die Münchner Universität, kehrte nach Donauwörth...

  • 05.11.18
Leute
Maria Rücker, fertigt seit 1960 die Erntekrone in Perchtoldsdorf in Handarbeit.

"Heimatleuchten": Herbstliche Bräuche in Perchtoldsdorf

BEZIRK MÖDLING. Am kommenden Freitag, 2. November, zeigt ServusTV-Moderatorin Conny Bürgler in „Heimatleuchten: Von Bartlmä bis Martini – Herbstliche Bräuche“ die Vielfalt der herbstlichen Traditionen und Rituale. Mit dabei ist Maria Rücker, die seit 1960 die Erntekrone in Perchtoldsdorf in Handarbeit anfertigt. Die Erntekrone stellt seit jeher ein Symbol der Dankbarkeit dar und soll für eine erfolgreiche Ernte im kommenden Jahr sorgen. Seit Jahrzehnten kümmert sich Maria Rücker in der...

  • 29.10.18
Lokales
Die Referenten und Gestalter des Ortsentwicklungssymposiums: Bgm. Martin Schuster TU-Professor Artur Kanonier, Ingenieurkonsulent Herbert Liske, Raumplanerin Esther Böhm, Baujurist Philipp Pallitsch, Moderator Andreas Hacker vom Stadt-Umland-Management und Baureferent GfGR Jan Cernelic (v. l. n. r.).

Bürgerbeteiligung
Perchtoldsdorfer Ortsentwicklungssymposium

Bürgermeister Martin Schuster und Baureferent Jan Cernelic luden am 20. Oktober 2018 ins Perchtoldsdorfer Kulturzentrum zum Ortsentwicklungssymposium ein. Ziel der Veranstaltung war es, in der Tradition der breiten Beteiligung der Perchtoldsdorfer Bevölkerung, die Themen der zukünftigen Ortsentwicklung zu erörtern, zu diskutieren und Lösungsansätze zu erarbeiten. In den letzten beiden Gemeinderatssitzungen hat der Gemeinderat etliche Bausperren beschlossen, die Zeit für substantielle...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Freundschaft seit vier Generationen, die Geschäftsbeziehung wird auch mit der aktuellen Generation Nani Karl, Hannes Leeb und Nina Karl weitergeführt.

Freundschaft über Generationen

BEZIRK MÖDLING. Bereits seit vielen Jahrzehnten sind die beiden bekannten und bodenständigen Perchtoldsdorfer Betriebe nicht nur erfolgreiche Geschäftspartner, sondern auch miteinander seit vier Generationen in Freundschaft verbunden. Die Rede ist vom über die Grenzen hinaus bekannten Hotel- und Restaurantbetrieb, dem Karl Wirt und dem gemütlichen Heurigenbetrieb Drexler-Leeb. Schön langsam aber sicher steht beim Karl Wirt, der seit 2011 um einen Hotelbetrieb mit über 80 Fremdenzimmern...

  • 12.10.18
Wirtschaft
9 Bilder

Blick in die Arbeitswelt

BEZIRK MÖDLING. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der IBMS (Interessens- und Berufsorientierte Mittelschule) Perchtoldsdorf absolvierten vom 8.- 12. Oktober 2018 ihre diesjährigen Berufspraktischen Tage in Betrieben in und um Perchtoldsdorf. Ziel dieser Schnuppertage ist es, den jungen Leuten das Kennenlernen verschiedener Berufe zu ermöglichen, um Berufsvorstellungen, persönliche Eignungen und Neigungen zu überprüfen. Einzelne Tätigkeiten können ausprobiert und Abläufe in den...

  • 12.10.18
Lokales
v.li.n.re.: VHS Landesverbands-Geschäftsführer Mag. Norbert Koch, Ehrenobmann Dr. Karl Steinermann, Schriftführerin Alexandra Heider, VHS Leiter Herwig Heider, Kassierin Mag. Iliyana Stoyanova und LAbg. Bürgermeister Martin Schuster bei der Eröffnung des neuen Standortes der VHS Perchtoldsdorf am Leonhardiberg, Leonhariberggasse 10

Neuer Standort VHS Perchtoldsdorf
Eröffnung des neuen VHS-Standortes am Leonhardiberg

Über 100 Gäste folgten am 25. September 2018 der Einladung zur Eröffnung des neuen VHS Standortes am Leohardiberg. Die Marktgemeinde Perchtoldsdorf stellt mit Gemeinderatsbeschluss vom 26.9.2018 das ehemalige Verwaltungsgebäude des Schwedenstifts der Volkshochschule Perchtoldsdorf zur Nutzung bereit. Die bisherigen Räume im Kulturzentrum werden zur Abdeckung des dringenden Raumbedarfs der Ambros-Rieder-Schule, der Gemeindebücherei und der Fanz Schmid Musikschule verwendet. In seinen...

  • 09.10.18
Sport
5 Bilder

Judo Bundesliga: Volksbank Galaxy Tigers behaupten Tabellenführung
12 : 2 Sieg der Tigers

In der 8. Runde der Judobundesliga hatten die Volksbank Galaxy Judo Tigers die Judounion Pinzgau zu Gast. Auf Grund der ORF Aufzeichnung wurde die Begegnung im Bundessportzentrum Südstadt ausgetragen. Thomas Haasmann verzichtete wieder auf Legionäre und setzte zurecht auf seine Jungs. Hatten sie doch beim Vienna International Open in der Vorwoche souverän die Vereinswertung geholt. Ergebnis:  12 :  2 Sieg der Perchtoldsdorfer über die Rauriser. Die Pinzgauer hatten die Klasse -60 kg...

  • 08.10.18
Politik

Perchtoldsdorfer Ortsbild soll geschützt werden

BEZIRK MÖDLING. Perchtoldsdorf ist gefragt als Wohnort, die Grundstückspreise sind hoch, der Baudruck steigt. Die Marktgemeinde setzt daher ihren restriktiven Kurs hinsichtlich unverträglicher Neubauten fort. Bereits in der März-Sitzung des Gemeinderates wurde eine Bausperre für das Bauland-Kerngebiet erlassen. Parallel dazu wurde ein Arbeitskreis ins Leben gerufen, um sich mit den Themen des Zentrums und dessen zukünftigen Entwicklung auseinander zu setzen. In dieser Woche hat der Gemeinderat...

  • 28.09.18
Lokales

Nachruf: Johann Hauenstein Präsident der Sportunion Perchtoldsdorf verstorben

Vergangen ist nicht vergessen, denn die Erinnerung bleibt. Mit großer Trauer geben wir bekannt, dass unser langjähriger Präsident Johann Hauenstein im 72. Lebensjahr verstorben ist. Seit 1930 war er Mitglied der Sportunion Perchtoldsdorf. Durch seinen Humor und den Einsatz für die Sportunion Perchtoldsdorf und seine Mitglieder wird er unvergessen und immer in unseren Herzen bleiben. Wir möchten seiner Familie unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen und hoffen, dass die Trauer bald zu...

  • 18.09.18