Bruck an der Mur

Beiträge zum Thema Bruck an der Mur

Anzeige
Beraten gerne in juristischen Fragen: Die Rechtsanwälte Christof Pusswald, Ulrich Berger und Kevin Karelly.
  2

"Corona-fitte" Rechtsanwälte

Die Corona-Pandemie – eine juristische Herausforderung. Auf erfahrene Rechtsanwälte ist Verlass.Die Corona-Pandemie stellt die größte Herausforderung für Österreich seit dem 2. Weltkrieg dar. Um die Krise zu bewältigen, wurde das gesellschaftliche Leben eingeschränkt und es gibt kaum Lebensbereiche, die von den Maßnahmen der Bundesregierung verschont geblieben sind, wodurch sich unzählige rechtliche Probleme ergeben. So wurde zur Unterstützung der krisengebeutelten Unternehmen und zur...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Blick vom Rabenstein auf das Neuberger Münster und Neuberg an der Mürz
  4

Hochsteirische Spaziergänge
Naturgenuss in besonderen Zeiten

Andreas Steininger für die WOCHE unterwegs, diesmal nicht im Hochgebirge, sondern auf einsamen Spazierwegen. Die Welt hat sich verändert - rasch und nachhaltig. Und so ist auch unsere Region nicht von der weltweiten Pandemie verschont geblieben. Anders jedoch als in dicht besiedelten Gebieten wie etwa den Großstädten, haben wir bei uns daheim das Glück, auch abseits von Menschenmassen und somit alleine oder mit unserer Familie hinaus in die schöne steirische Natur spazieren zu...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andreas Steininger
 1

Service- und Lieferdienste
Das ECE Kapfenberg liefert frei Haus

Ab 1. April liefert das Kapfenberger Einkaufszentrum ECE Einkäufe aus dem Einkaufszentrum ins Haus.  So funktioniert es: • Das ECE nimmt Bestellungen von Montag bis Freitag per E-Mail (office@ece-kapfenberg.at) oder telefonisch unter Tel. 03862 / 224 89-11 von 9 bis 17 Uhr entgegen. • Die Bestellung wird von den Mitarbeitern des ECE zusammengestellt. • Die Zustellung erfolgt nach ein bis zwei Werktagen nach Bestelleingang. • Bezahlung in bar (mittels Übergabe im Kuvert). • Für...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Psychische Probleme bei Kindern und Jugendlichen haben verschiedene Gründe. Leistungsdruck in den Schulen ist eine zusätzliche Belastung.
  2

Schulsystem
Lastet zu viel Druck auf unseren Kindern?

Psychologische Probleme nehmen in allen Gesellschaftsschichten zu, so auch bei Kindern und Jugendlichen. Aufgrund eines Postings einer Stanzer Mutter, welches in den letzten Wochen vermehrt in den sozialen Netzwerken geteilt wurde, haben wir uns mit dem vorherrschenden Druck auf Kinder und Eltern im österreichischen Schulsystem beschäftigt. Unter dem Titel "Unsere getriebenen Kinder", prangert sie an, dass der Druck immer größer wird und dass Kinder heutzutage viel zu schnell erwachsen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Eine Kaffeepause am Brucker Koloman-Wallisch-Platz: Mit Möglichkeit einer Audio-Stadtführung.
  13

Hackl radelt
Eine Städtereise in zweieinhalb Stunden

Hackl radelt: diesmal gemütlich von Stadt zu Stadt zu Stadt: von Leoben über Bruck nach Kapfenberg. Es ist die letzte Radtour durch die Hochsteiermark, die im Rahmen der Serie "Hackl radelt" vorgestellt wird und diese Tour lässt sich an mehreren Ankern festmachen: Eine Radtour durch die größten Städte der Hochsteiermark – für eine Tagestour ließen sich mühelos die Städte Trofaiach, Leoben, Bruck, Kapfenberg, Kindberg und Mürzzuschlag wie eine Perlenkette auffädeln. Weiters ist es fast eine...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Ein genussvolles Eis  oder eine g'schmackige Jause in netter Gesellschaft macht jeden Gastgarten zum beliebten Treffpunkt.

Sonderthema: Gastronomie
Kaffeeduft und Sommerluft

Pikante Schmankerln, Köstlichkeiten und Kaffee in allerlei Variationen werden nun in den Gastgärten genossen.Schani, trag den Garten raus: Was vor 268 Jahren mit dem ersten bewilligten Schanigarten begann, ist nach wie vor eine Erfolgsgeschichte. So ein gemütlicher Gastgarten hat schon was: Egal ob es sich "nur" um ein paar Tische in der Fußgängerzone handelt oder um einen richtigen Garten beim Lokal, ohne das Sitzen im Freien wäre kein Sommer perfekt. Doch was macht einen Gastgarten so...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Fliegender Wechsel im SHV: die Bürgermeister Jochen Jance, Peter Koch, Fritz Kratzer und Stefan Hofer.

Personeller Wechsel im Sozialhilfeverband

Jochen Jance tritt als SHV-Obmann zurück, ihm wird Peter Koch folgen. Am Montag gab der bisherige Obmann des Sozialhilfeverbandes Bruck-Mürzzuschlag Jochen Jance seinen Rücktritt bekannt. "Aus privaten Gründen", wie er betont. "Mir wird einfach die Zeit zu knapp. Neben meinem Amt als Bürgermeister habe ich im vergangenen Mai auch die Ortspartei übernommen, dazu die Position als Obmann im SHV – eine dieser Funktionen musste ich einfach zurücklegen, denn der Tag hat nur 24 Stunden", erklärt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Start des Projektes "Start-up Cityregion" in der Brucker Wirtschaftskammer.
 1   4

Stadtregion Bruck, Kapfenberg, Leoben: Mit Start-ups in die Offensive

Die Städte Bruck, Kapfenberg und Leoben beginnen mit einer Offensive für Start-up-Unternehmen. Die Innenstädte der Stadtregionen Bruck, Kapfenberg und Leoben sollen als Gründerzentren fungieren. Mit dieser Gründungsoffensive sollen die Stadtzentren wirtschaftlich belebt werden. Das wäre das Ziel des Projektes "Start-up-Cityregion", das das Regionalmanagement Obersteiermark Ost umsetzen soll. Der Startschuss erfolgte in der Brucker Wirtschaftskammer; mit dabei LH-Stv. Michael Schickhofer sowie...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Roßecker Bruck werden wie im Vorjahr zeigen, wie lebendig und vielfältig die Volkskultur sein kann.
 1

"Ball der Steirer"

Der Trachtenverein "Roßecker" Bruck an der Mur lädt am Samstag, den 13. Jänner, um 20.30 Uhr zum Ball der Steirer ins Hotel Böhlerstern in Kapfenberg. Für Unterhaltung sorgen "Die Edlseer" sowie u.a. "Pro Stany", "Das 4-Takt-Trio", "Die Trippl Musi", "Die 4 Buam", "Die Freigarten Blas", "Mundwerk", die Goaßlschnalzer der "Steirerherzen Knittelfeld" und eine steirische Tanzrunde zum Mitmachen. Besonderer Höhepunkt ist der Bieranstich mit der Musikkapelle Voestalpine Roseggerheimat Krieglach. Bei...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Die Brucker Kinderärztin Julia Höntzsch kehrt in ihre Heimat nach Graz zurück

Zwei Kinderfachärzte schließen ihre Ordination

Nach knapp drei Jahren als niedergelassene Kinderfachärztin in Bruck kehrt Julia Höntzsch aus privaten Gründen mit Ende März in ihre Heimat Graz zurück, wo sie in Eggenberg eine neue Ordination eröffnen wird. "Ich habe die Verlegung meiner Ordination mit meinen Patienten schon seit Monaten ausführlich kommuniziert und ihnen Alternativlösungen vorgeschlagen", so Höntzsch. Ihre Stelle als Kinderärztin in Bruck, die sie im Jahr 2014 von Rudolf Hansemann übernommen hat, wird laut Auskunft der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Kleiderständer vor den Pro-Mente-Lokalen sollen zum Kleidersammeln animieren.

Kleiderständer sollen gegen Kälte schützen

Als ob die soziale Kälte nicht schon genug wäre, lassen uns die anhaltenden eisigen Temperaturen zusätzlich noch so richtig frösteln. In unseren warmen Büros und Wohnungen können wir es uns dann dennoch gemütlich machen – doch was ist mit all jenen, die keine Unterkunft haben oder denen vielleicht keine ausreichend finanziellen Mittel zur Verfügung stehen, um sich wärmende Kleidung zu kaufen? Mit dem "FAIRständer" startet Pro Mente Steiermark nun eine Verteilungsaktion in neun steirischen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Goldener Boden für die Wirtschaft: Wirtschaftskammer-Vertreter mit Bürgermeistern.

Wirtschaftsfreundliche Gemeinden im Bezirk

Aflenz, Bruck, Kapfenberg und Mürzzuschlag sind besonders wirtschaftsfreundliche Gemeinden. 2013 zeichnete die Wirtschaftskammer Steiermark erstmalig besonders wirtschaftsfreundliche Gemeinden mit dem Qualitätszertifikat "Goldener Boden aus". Diese auf zwei Jahre ausgestellten Zertifikate wurden nun verlängert und von den Vertretern der Wirtschaftskammer-Regionalstelle an die jeweiligen Bürgermeister übergeben. Im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag wurden die Bürgermeister aus Aflenz, Bruck, Kapfenberg...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl

Landesliga-Derby ESV Bruck/Mur - KSV Tennis Böhler Edelstahl

Tennisfieber in der Obersteiermark! Nach vielen Jahren ist es endlich mal wieder soweit. Die beiden obersteirischen Topteams ESV Bruck/Mur und der KSV Böhler-Edelstahl treffen in der höchsten steirischen Tennisliga aufeinander. Nach jeweils zwei Runden sind beide Teams noch ungeschlagen und die Ausgangslage könnte nicht brisanter sein. Ein schon lange nicht erlebtes Tennisfieber hat den ganzen Bezirk eingefangen. Beide Vereine freuen sich auf dieses Duell in der Landesliga A. Ein Tennisfest...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Björn Schabereiter
Rettungsanker für Innenstädte? Vor allem Kaufleute und Personen aus der Wirtschaft drängen auf eine Fusion der Städte Bruck und Kapfenberg.

Was halten eigentlich die Bürgerinnen und Bürger von Bruck-Kapfenberg?

Der Beitrag in unserer vorwöchigen Ausgabe in der WOCHE Bruck über eine geplante Bürgerinitiative zur baldigen Fusion der Städte Bruck, Kapfenberg mit Einbindung von St. Marein und St. Lorenzen hat viel Staub aufgebwirbelt. Seitens der Politik gab es leisen Applaus, aber auch laute Schelte. Verantwortungsträger und Meinungsbildner aus den Bereichen Industrie, Wirtschaft – ganz speziell der Handel, und Tourismus plädieren schon seit geraumer Zeit für eine Städtefusion zwischen Bruck und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Initiative: Christoph und Heribert Krammer machen die Städtefusion zur Bürgersache.

Mit Beginn 2017 gibt es Bruck-Kapfenberg!

Heribert Krammer, Inhaber vom ECE Kapfenberg, prescht mit seinem Sohn Christoph Krammer bei der Städtefusion Bruck-Kapfenberg vor. Das Ziel ist ambitioniert, beinahe schon verwegen: Mit 1. Jänner 2017 eine fusionierte Stadt, gebildet aus Bruck, Kapfenberg, St. Lorenzen und St. Marein. Zum Ziel gesetzt haben es sich Heribert und Christoph Krammer, die Betreiber des Kapfenberger Einkaufszentrums ECE. "Die Zeit rinnt uns davon! Es wäre fahrlässig, noch länger zuzuwarten. Die politischen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Ein umgestürzter Baum in der Brucker Schiffgasse.
  9

Unwetter im Raum Bruck und Kapfenberg

Am Nachmittag des 8. Juli führten im Großraum Kapfenberg-Bruck schwere Unwetter mit orkanartigen Windböen und Starkregen zu zahlreichen Beschädigungen an Bauwerken und Straßen. Unter anderem wurden im Stadtgebiet von Kapfenberg zahlreiche Bäume entwurzelt und fielen auf parkende Fahrzeuge und auf Häuser. In Kapfenberg-Walfersam kam es zu einem totalen Ausfall des Stromnetzes. Die Tiefgarage in der Nestroystraße wurde überflutet, ebenso zahlreiche Keller und Liftschächte. Im Bruck und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl

2.Kleinfeldturnier der Kapfenberger Burgteufeln

Am 30.Mai 2015 findet das 2.Kleinfeldfussballturnier der Kapfenberger Burgteufeln statt. Teilnehmen kann jede Hobbymannschaft sowie Vereine und Firmen. Spielsystem 5:1. Nenngeld: € 65,- inkl. 1 Essen sowie 1 Getränk Wo: HAK Bruck/Mur Spielbeginn: 09:00 Uhr Es wird gegrillt und es gibt eine Aftershowparty ab 20 Uhr. Eintritt frei. Anmeldungen sind noch möglich bis zum 20.Mai 2015 unter obmann@kapfenberger-burgteufeln.com oder unter der Telefonnummer: 0660-7180077 Die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Barth
Kampagnenauftakt der Junge Grünen.

Junge Grüne wollen Großraumstadt

Junge Grüne wollen gemeinsame Stadt für den Großraum Leoben-Bruck-Kapfenberg, der neue Name: Leobruckberg. Mit dieser Forderung starten die Jungen Grünen aus Leoben, Bruck und Kapfenberg in die Landtagswahl: Sie fordern die Zusammenlegung der drei Städte. “LeoBruckBerg steht für die Vision einer einzigartigen Großstadt”, sagt Rosi Leitner, Sprecherin der Jungen Grünen. Daneben wollen die Jungen Grünen auch gratis Öffis, leistbareres Wohnen und ein vielfältigeres Kultur- und Nachtleben. Sie...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Nadine de Carli

Heathen Foray feiert Jubiläum mit Album

Die fünf Jungs von Heathen Foray starten durch: Bandjubiläum, Plattenvertrag und neues Album. Zehn Jahre Heathen Foray, die Band ist auf Erfolgskurs. Seit Anfang dieses Jahres sind Robert Schroll (V), Zhuan (G, V), Alex Wildinger (G), Max Wildinger (B) und Markus "Puma" Kügerl (D) beim deutschen Label "Massacre Records" unter Vertrag. Die Jungs stammen aus Graz, Bruck und Oberaich, der Weg zum deutschen Label war harte Arbeit. Neues Album "Into Battle" ist seit 24. April erhältlich. Der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Petra Soir
Firmengründer Wolfgang Ehgartner, RK Hans Straßegger, Klaus Buchrieser und Martin Heidenbauer (Gesellschafter) im neuen Mountain Motors. (v.l.)
  6

Bikes, Parts und viel Chrom

Mountain Motors verlegte Standort von Kapfenberg nach Bruck. Mountain Motors ist wohl jedem Motorradfahrer ein Begriff. Die Firma wurde bereits im Jahr 1991 gegründet, 2000 siedelten die "Bergmotoren" in den Kapfenberger Industriepark. "Das dortige Grundstück haben wir bereits vor drei Jahren verkauft, nun sind wir umgezogen", erklärt Firmengründer Wolfgang Ehgartner. Neuer Standort Seit dem vergangenen Wochenende hat die Mountain Motors GmbH eine neue Heimat in der Wiener Straße 94 in...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Petra Soir
Pankl-Chef Wolfgang Plasser kann mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr zufrieden sein.
 2

Pankl hat den Turbo gezündet

Der Rennsport- und Luftfahrtzulieferer Pankl Racing Systems mit Standorten in Kapfenberg und Bruck hat 2014 wieder kräftig zugelegt: Der Umsatz stieg um 18 Prozent auf 165 Millionen Euro, der Gewinn von 2,5 Mio. auf 6,9 Mio. Euro. Im Segment Racing/High Performance setzte Pankl 137,2 Mio. Euro um (im Vorjahr waren es 115,9 Mio. Euro). Im Motorsport hat es vor allem durch die Einführung der Turbomotoren in der Formel 1 einen Nachfrageboom gegeben. Im Aerospacebereich setzte die amerikanische...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl

Die Schönsten werden in Bruck gewählt

Die Castings sind abgeschlossen, nun stehen die KandidatInnen für die Miss & Mister Styria Wahl 2015 fest. Zwölf junge Damen und sieben Herren matchen sich am 28. Februar, Beginn 19 Uhr, im Kulturhaus in Bruck an der Mur um die Scherpen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Petra Soir
Die Krapfentester der Teamsportakademie Kapfenberg bewiesen einen erlesenen Geschmack.
 1   17

Testsieger: So muss Krapfen sein

Beim WOCHE Krapfentest fungierte die KSV Teamsportakademie als Jury für das Faschingsgebäck. Auf die Plätze, fertig, Krapfen essen. 15 junge Männer der Teamsportakademie Kapfenberg kosteten sich im Auftrag der WOCHE durch die Krapfen von sechs Bäckereien aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Die jungen Sportler haben die Krapfen aber nicht nur verkostet, sondern sie nach fünf vorgegebenen Kriterien im Schulnotensystem bewertet. Die Kriterien lauteten: Aussehen (Staubzucker, Rand, Form), Geruch,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Nadine de Carli
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.