Alles zum Thema Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

Lokales
Action und Spannung waren sichergestellt.
3 Bilder

Leistungsschau der Turnauer Einsatzkräfte

In Turnau ging vor kurzem der "Sicherheits-Tag" mit tollen Vorführungen und viel Action über die Bühne. Zu einem wahren Action-Spektakel mutierte der Sicherheits-Tag in der Marktgemeinde Turnau vor wenigen Tagen. Denn auf spektakuläre Art und Weise präsentierten sich die ortsansässigen Einsatzorganisationen und sorgten mit ihren Vorführungen für Begeisterung beim Publikum. Zeitgleich ließen die Organisationen im Rahmen eines Tages der offenen Tür hinter die Kulissen blicken. Bürgermeister LAbg....

  • 13.09.18
Gesundheit
Pro Spende werden etwa 450 Milliliter Blut abgezapft. Bei insgesamt fünf bis sechs Liter fällt das kaum ins Gewicht.

Ausweis beantragen, Blut spenden und Leben retten

Die Österreicher spenden immer weniger Blut. Dabei kann eine Blutspende Leben retten. Blutspenden dürfen in Österreich Menschen im Alter von 18 bis 60 Jahre, die einen Blutspendeausweis haben. Wer sich für eine Spende entscheidet, kann sich an die nächstgelegene Blutspendezentrale des Österreichischen Roten Kreuz wenden. Dort prüft ein Arzt anhand weniger Tropfen Blut, ob man als Blutspender in Frage kommt. Ist alles in Ordnung, steht der Spende nichts mehr im Wege. Mehr dazu lesen Sie hier...

  • 07.06.18
Lokales
Aus Liebe zum Menschen. Diesem Slogan des Roten Kreuzes verpflichtet: Bezirksgeschäftsführer Erwin Schume und Bezirksstellenleiter Siegfried Schrittwieser.

Bruck-Mürzzuschlag: Ein Rotes Kreuz zum Herzeigen

Positive Bilanz: Seit einem Jahr gibt es die Fusion der Rot-Kreuz-Bezirksstellen Bruck und Mürzzuschlag. Am 13. Mai 2017 wurden die beiden Bezirksstellen Bruck-Kapfenberg und Mürzzuschlag fusioniert. Damit hat die Bezirksstelle Bruck-Mürzzuschlag als erste Einrichtung die Vorgabe des steirischen Landesverbandes umgesetzt. In Zukunft soll es bis zum Jahr 2025 nur mehr sieben Rettungsbezirke geben - nach dem Vorbild der einstigen Regionext-Regionen. "Zur Regionextregion östliche...

  • 16.05.18
Lokales
Zwei Mal im Jahr werden im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag Rettungssanitäter-Ausbildungen für Freiwillige angeboten.

Rettungssanitäter-Ausbildung für Freiwillige startet in Mürzzuschlag und Bruck

Im Sommer startet der zweite Rettungssanitäter-Lehrgang für den Bezirk Bruck-Mürzzuschlag für dieses Jahr – erstmals mit zwei Startmöglichkeiten. Mürzzuschlag/Bruck an der Mur: Zwei Mal im Jahr werden im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag Rettungssanitäter-Ausbildungen für Freiwillige angeboten. Im Sommer startet der zweite Rettungssanitäter-Lehrgang für dieses Jahr – erstmals mit zwei Startmöglichkeiten. Wie bereits bei den letzten Kursen werden sich die Kurstage auf die Wochenenden...

  • 26.04.18
Freizeit

Blutspendeaktion Turnau

Der Blutspendedienst des Steirischen Roten Kreuzes gibt für Turnau den Termin Donnerstag, dem 1. Februar in der Volksschule, von 16 bis 19 Uhr bekannt.

  • 15.01.18
Gesundheit
Beim Pilzesammeln ist vorsicht geboten. Nicht alle Pilzarten sind genießbar.
3 Bilder

Was tun bei Pilz-Vergiftung?

Das Österreichische Rote Kreuz informiert: Viele giftige Pilze sind eigentlich realtiv harmlos - nur ein Exemplar ist wirklich gefährlich. Nach dem heißen Sommer schärmen die Pilz-Pflücker wieder in die Wälder aus. Von ungefähr 3500 Großpilzen, die in Mitteleuropa vorkommen, gibt es allerdings 200 giftige Arten - und einige davon sind leicht mit den genießbaren Pilzen zu verwechseln. Zwei Hauptgruppen von Pilzgiften „Wir unterscheiden zwischen zwei Hauptgruppen von Pilzgiften“, erklärt...

  • 31.08.17
  • 5
Freizeit

Blutspendeaktion

Österreichisches Rotes Kreuz Merangasse 26, 8010 Graz Blutspendedienst T: +43 (0) 50 144 5 - 10301 blutspendedienst@st.roteskreuz.at

  • 17.08.17
Politik
Bricht eine Lanze für das Rote Kreuz: Harald Korschelt, Vertreter der freiheitlichen Arbeitnehmer

FPÖ bricht eine Lanze für das Rote Kreuz

EU-Richtlinie könnte großen Schaden für heimische Lebensretter bringen. 2014 hat die EU eine neue Richtlinie zur Vergabe von öffentlichen Aufträgen beschlossen, in Kürze wird daraus österreichisches Recht. "Wenn das nicht umsichtig geschieht, könnte das bewährte Rettungsverbundsystem zerschlagen werden", fürchtet der freiheitliche Arbeitnehmervertreter Harald Korschelt. Zwar seien „Rettungsdienste“ und der „Einsatz von Krankenwagen“ von der Vergabe-Richtlinie ausgenommen. Damit ist aber, so...

  • 30.04.17
Leute

Tag der offenen Tür

Betreutes Wohnen in Bruck an der Mur Mit Sicherheit wohlfühlen. (In Kooperation mit Silver Living GmbH). Ihr Kontakt: 0676/87 54 10250 beatrix.cichocki-richtig@st.roteskreuz.at

  • 23.03.17
Leute
Hilde Horvath mit ihrem Flohmarkt-Team freut sich auf viele Kunden beim RotKreuz-Flohmarkt.

"RotKreuz" - Flohmarkt

Der RotKreuz-Flohmarkt in Bruck ist wieder da! Nach der langen Winterpause sind die Lager des RotKreuz-Flohmarktes in der Theodor-Körner-Straße 19 (gegenüber Ordination Dr. Schnedl) bestens gefüllt und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich auf die ersten Kunden. Am kommenden Samstag (25. März) ist es wieder soweit – nach der Winterpause öffnet der RotKreuz-Flohmarkt seine Pforten für Schnäppchenjäger, Sammler, Bastler und alle Kunden die im umfangreichen Angebot stöbern...

  • 21.03.17
Freizeit

Blutspendeaktion

Österreichisches Rotes Kreuz Merangasse 26, 8010 Graz Blutspendedienst T: +43 (0) 50 144 5 - 10301 blutspendedienst@st.roteskreuz.at

  • 16.03.17
Freizeit

Blutspendeaktion

Österreichisches Rotes Kreuz Merangasse 26, 8010 Graz Blutspendedienst T: +43 (0) 50 144 5 - 10301 blutspendedienst@st.roteskreuz.at

  • 16.03.17
Freizeit

Blutspendeaktion

Österreichisches Rotes Kreuz Merangasse 26, 8010 Graz Blutspendedienst T: +43 (0) 50 144 5 - 10301 blutspendedienst@st.roteskreuz.at

  • 16.03.17
Freizeit

Blutspendeaktion

Österreichisches Rotes Kreuz Merangasse 26, 8010 Graz Blutspendedienst T: +43 (0) 50 144 5 - 10301 blutspendedienst@st.roteskreuz.at

  • 16.03.17
  • 1
  • 2