Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Im Visier von Straftätern: Seit 2018 gab es fast 3.500 tätliche Angriffe auf Polizisten.
2

Alarmierend
FPÖ beklagt immer mehr Angriffe auf Polizisten

Man sollte eigentlich meinen, dass die "Freunde und Helfer" kraft ihres Amtes und ihrer Aufgaben eher selten das Opfer von gewalttätigen Angriffen werden. Dass dies leider nicht so ist, beweist eine aktuelle Statistik des Innenministeriums, die dieses auf Anfrage des steirischen FP-Nationalrates Hannes Amesbauer veröffentlicht hat. Weit über 125 schwer verletzte Polizeibeamte Demnach ist es 2018 österreichweit zu 1.248 tätlichen Übergriffen auf Polizeibeamte gekommen, 2019 waren es schon...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Mit diesen Bildern wird die Vermisste aus Neunkirchen derzeit in Sozialen Netzwerken gesucht.
1

Neunkirchen/Langenwang, Steiermark
Familie zittert um Neunkirchnerin (15)

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf sozialen Medien läuft eine Suchaktion nach einer Chantal (15) aus Neunkirchen. Das Mädchen soll bei einem Besuch ihrer Oma in der Steiermark verschwunden sein. Die junge Neunkirchnerin war laut Berichten aus dem Umfeld des Mädchens bei ihrer Oma in Langenwang, Steiermark, zu Besuch. "Sie sagte zu ihr, dass sie kurz spazieren gehen würde", erzählt ein Bekannter. Am 5. Februar, 17 Uhr, ging sie los und kehrte bis dato nicht zurück. Die Polizei wurde verständigt....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 1 5

Erfolgreiche Suchaktion in Neuberg

Man sollte mit solchen Superlativen sicher vorsichtig sein, aber dennoch grenzt es an ein kleines Wunder - eine 89-jährige Spaziergängerin überlebt nach einem Sturz 18 Stunden in einem Waldstück am Fuß der Schneealm. Seit Samstagabend, 18 Uhr, galt eine 89-jährige Frau aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag als abgängig. Ihre Heimhilfe erstattete die Anzeige, nachdem die Frau von einem ihrer regelmäßigen Spaziergänge nicht mehr nach Hause gekommen war. Eine sofort eingeleitete Suchaktion mit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
4

Schüler und Internet
Safer Internet für Eltern und Schüler des Herta Reich Gymnasiums

Im Internet lauern viele Gefahren - Cyber-Mobbing, Grooming, Sexting und Datendiebstahl sind nur ein paar davon. Die Schüler der 1., 5. und 8. Klassen des Herta Reich BG/BRG Mürzzuschlag lernten nun etwas über den sicheren Umgang mit Handy und Internet. Die Vortragsreihe fand in Zusammenarbeit mit der Polizei Mürzzuschlag statt, Inspektor Ronald Kompöck arbeitete mit den Schülern in bereits bewährter Weise altersgerecht an den Themen. Neben der Aufklärung erfuhren die Kinder auch, welche...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Beim Sicherheitstag in Langenwang werden zahlreiche Einsatzorganisationen zeigen, was in ihnen steckt.

Safety first
Langenwanger Leistungsschau mit Aha-Erlebnis

Sicherheit ist ein hohes Gut. Was alles dahintersteckt wird beim Sicherheitstag in Langenwang gezeigt. Rund 60.000 Ehrenamtliche bei Einsatzorganisationen, wie der Feuerwehr, der Bergrettung oder der Krisenintervention, kümmern sich in der Steiermark täglich um Menschen in Notsituationen. Mit dem Sicherheitstag in Langenwang am 28. September soll der Bevölkerung einmal gezeigt werden, wie die Blaulicht-Truppen und befreundete Organisationen in der Region aufgestellt sind, und welche Mühen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
31

Einsatzorganisationen
Tag der Einsatzorganisationen

Feuerwehr- und Rotkreuz-Jugend beeindruckten bei der Leistungsschau. In einer beeindruckenden Leistungsschau der Einsatzorganisationen (Stadtfeuerwehr Mürzzuschlag, Rotes Kreuz, Polizei mit u.a. Diensthundevorführung, Bergrettung und Bundesheer) wurden am Stadtplatz Mürzzuschlag der Bevölkerung realistische Übungen in Ernstfällen vorgeführt. In den nachgestellten Einsätzen (Verkehrsunfall, Autobergung, Erstversorgung, Brandschutzvorführungen, etc.) überzeugte vor allem die Jugend mit ihrem...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Heinz Veitschegger
Goldenes Verdienstzeichen für Helmut Gruber (re.)  von der Polizeiinspektion Langenwang.
2

Goldenes Verdienstzeichen
Die Republik Österreich dankt

Vor Kurzem wurden 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Landespolizeidirektion Steiermark feierlich geehrt. Aus dem Bezirk durften sich Reinhard Kiedl von der Polizeiinspektion Krieglach und Helmut Gruber aus Langenwang über das goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich freuen. Landespolizeidirektor Gerald Ortner übergab die Auszeichnungen feierlich. Umrahmt wurde der Festakt von einem Quintett der Polizeimusik Steiermark.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
2 175

Kinderpolizei in Aktion

Hubschrauber und Polizeihunde als grande Finale des Projekts. Das Projekt Kinderpolizei fand seinen großen Abschluss dieses Jahr am Sportplatz Kindberg. Die Kinder der 3. Klassen der Volksschulen aus dem Mürztal wurden das ganze Jahr über von Polizisten über die Aufgabengebiete und verschiedenen Einsatzbereiche der Polizei im Unterricht aufgeklärt. So lernten die Kinder zum Beispiel, wie man sich im Straßenverkehr richtig verhält. Bei der Abschlussveranstaltung durften die Kinder die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Sandra Püreschitz
Eine interaktive Verkehrsunfallkarte gibt Aufschluss darüber, wo und warum es besonders häufig kracht.
1

Wo es im Bezirk am öftesten kracht

Jeder Unfall ist einer zuviel. Eine eigene Verkehrsunfallkarte könnte bei der Vermeidung künftiger Unfälle helfen. Manche führen es auf besondere Strahlungen im Erdreich zurück, andere denken an schwarze Katzen, die dort besonders oft den Weg kreuzen, wieder andere machen schlicht den Zufall oder die zunehmende Ablenkung im Straßenverkehr dafür verantwortlich, wenn es an bestimmten Stellen besonders oft zu Unfällen kommt. Über 2.700 Unfälle mit Personenschaden wurden in der Steiermark im...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
94

Kinderpolizei

Das Projekt "Kinderpolizei" fand seinen Abschluss mit Diensthundevorführung und Hubschrauber. Der Sportplatz Krieglach wurde Schauplatz einer ganz außergewöhnlichen Abschlussveranstaltung. Ca. 300 Kinder der dritten Schulstufe der Volksschulen aus dem Mürztal nahmen daran teil. Bei herrlichem Sommerwetter präsentierte die Polizei im Rahmen eines Stationsbetriebes ihre Tätigkeiten, um den Kindern die Aufgabengebiete der Exekutive näher zu bringen. Einsatzgebiete der Kriminalpolizei,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Sandra Püreschitz
153 Einsatzkräfte waren bei der Katastrophenübung beteiligt. Die "Verletzten" waren professionell geschminkt.
84

Das Horrorszenarium Busunfall

156 Einsatzkräfte übten in St. Barbara-Wartberg den Ernstfall. Annahme: 43 Verletzte, vier Tote. Es ist 14 Uhr. Ein vollbesetzter Reisebus ist unterwegs auf der Bundesstraße L118 Richtung St. Barbara-Wartberg, gerät in den Gegenverkehr und prallt gegen einen PKW. Der Bus kommt von der Fahrbahn ab, stürzt darauf folgend auf vier Autos. Es gibt 43 Verletzte und vier Tote: Ein Horrorszenarium, das am Samstag geübt wurde. 156 Einsatzkräfte mit 30 Fahrzeugen von Feuerwehr, dem Roten Kreuz, dem...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
1 77

51.IPA Ball der Verbindungsstelle Bruck-Mürzzuschlag

Die Verbindungsstelle Bruck Mürzzuschlag lud zum 51. IPA Ball im Kriegslacher VAZ *Mehr Balltermine und Galerien aus Bruck-Mürzzuschlag Wo: VAZ Krieglach, Waldheimatstrau00dfe 1, 8670 Krieglach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hofbauer
1

Die Polizei zieht um

Polizei-Bezirkskommando und Polizeiinspektion Mürzzuschlag bekommen noch heuer neue Räumlichkeiten. Die im Gebäude der Bezirks-hauptmannschaft untergebrachten Polizeidienststellen entsprechen keineswegs mehr den heutigen Anforderungen. Chefinspektor Martin Schoder bemüht sich seit Jahren bei allen zuständigen Stellen um eine Verbesserung der prekären Situation. Geprüft wurde sowohl eine Erweiterung der Räume im bestehenden BH-Gebäude als auch ein eventueller Neubau. "1974 wurde die gegenwärtige...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Heinz Veitschegger
Erste Reihe von links: Anna Carina Schneider und Karolina Drozdowska
Zweite Reihe von links: Florian Kärntler, Felix Reiterer und Thomas Hasenbacher

Neue Polizisten für den Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

Fünf neue Exekutivbedienstete sind ab 1. März im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag im Einsatz: Thomas Hasenbacher, Florian Kärntler und Felix Reiterer verstärken das Team der Polizeiinspektion Kapfenberg. Anna Carina Schneider verrichtet ihren Dienst in Zukunft auf der Polizeinspektion Bruck an der Mur. Karolina Drozdowska kommt auf die Polizeiinspektion Mariazell. Die Nachwuchskräfte sind zwischen 22 und 29 Jahre alt und haben sich allesamt aus denselben Gründen für den Polizeiberuf entschieden:...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
3 2 4

Superb – nicht nur für die Zivilstreife

Neuer Skoda Superb mit deutlich attraktiverem Design und weniger Gewicht fährt ab Juni 2015 vor – wie gewohnt mit Platz in Hülle und Fülle. Ö (win). Das Skoda Superb-Stufenheck sorgte bisher auf der Autobahn für heftige Bremsmanöver. Denn während sich der Superb-Kombi hervorragend verkaufte, war das etwas eigenwillige Design der Grund dafür, dass eher wenige zum Stufenheck griffen. Und so blieb die Superb-Limousine auf Österreichs Straßen eher eine Ausnahmeerscheinung – nicht zur Freude der...

  • Motor & Mobilität
75

50.IPA Ball Krieglach

Gäste aus mehreren Ländern besuchten den Jubiläumsball in Krieglach. Wo: VAZ, Krieglach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hofbauer
8

Suchtprävention bei der Rot Kreuz Jugend

Vergangenen Freitag stattete Bezirksinspektor Ronald Kompöck von der Polizeiinspektion Mürzzuschlag der Rot Kreuz Jugend Mürzzuschlag einen Besuch ab und klärte die Gruppenmitglieder über Abhängigkeit, Sucht und gängige Drogen auf. "Das Alter passt gut", erklärt Herr Kompöck auf die Frage, wann man mit der Aufklärung zu diesem Thema beginnen sollte. Die interessierten Jugendlichen im Alter von 11 bis 16 Jahren hatten sich das Thema des Vortrags selbst ausgesucht und stellte immer wieder Fragen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Elisabeth Grabner
Gruppenfoto mit den Jungpolizistinnen und Polizisten für den Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

Neue Polizisten für den Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

Ihren feierlichen Kursabschluss feierten heute, am 27. Februar, 47 Polizistinnen und Polizisten in Graz. Sie treten mit 1. März in den exekutiven Außendienst ein. „Mit diesen Kolleginnen und Kollegen werden ab 1. März 47 zusätzliche Polizistinnen und Polizisten für die Sicherheit der Menschen da sein und sozialen Frieden garantieren“, sagte Karl Hutter, Leiter der Gruppe I/A (Personal, Organisation, Budget, Ausbildung) im Innenministerium, bei der Kursabschlussfeier im Bildungszentrum der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Ein Bild aus vergangenen Tagen: der Kommandant der Spitaler Polizeiinspektion Manfred Schmid.

Aus für Polizeiposten Spital am Semmering

Im Rahmen des Projektes "Moderne Polizei" werden steiermarkweit 23 Posten geschlossen. Eine moderne Polizei in und für die Steiermark - das ist das Ziel des "Innen.Sicher"-Projektes "Moderne Polizei", das kürzlich in Graz präsentiert wurde. Insgesamt 23 Polizeiinspektionen sollen im Rahmen dieses Projektes geschlossen bzw. mit anderen zusammengeführt werden. Unter anderem die Polizeiinspektion Spital am Semmering, die in Zukunft mit der Polizeiinspektion Mürzzuschlag zusammengelegt wird....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

Jeder zweite steirische Autofahrer wurde getestet

Die steirische Polizei hat im Jahr 2012 ihre Schwerpunkte in der Verkehrsüberwachung auf unfallrelevante Übertretungen wie überhöhte Geschwindigkeit, Alkohol am Steuer und Missachtung der Gurtvorschriften gelegt - jetzt wird Bilanz gezogen: „Im Vorjahr haben wir den Fokus wiederum auf die Unfallsverursacher gerichtet, dabei ist es uns gelungen, die Anzahl der Alkotests um bemerkenswerte 17% zu steigern." freut sich Oberst Wolfgang Staudacher, Leiter der Landesverkehrsabteilung. "Dies bedeutet,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Kathi Almer
56

7. Steirische Polizei-Landesmeisterschaften auf der Teichalm

Bei tiefwinterlichen Bedingungen finden die Polizei-Landesmeisterschaften erstmals auf der Teichalm bei den Aibl-Liften statt. Erstmals wurden diese Bewerbe, die zum siebenten mal stattfanden auf der Teichalm bei den Aibl-Liften ausgetragen. Der Riesentorlauf war mit 25 Toren in beiden Durchgängen ausgerichtet. 139 Nennungen, bei den ersten Rennen waren es rund 60 Beteiligte, zeigten, dass einerseits der Sport ein interessantes Thema darstellt und andererseits auch der gesellige Teil im...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Anneliese Grabenhofer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.