Seniorenbund

Beiträge zum Thema Seniorenbund

Stefan Hackl (2.v.re.) beka das Seniorenbun-ABzeichen in Gold überreicht.
2

SB Spital am Pyhrn
Obmannwechsel beim Seniorenbund

Am 4. Oktober 2021 wurde im Gasthaus Grundner die Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Spital/Pyhrn abgehalten. SPITAL/PYHRN. Der langjährige Obmann Stefan Hackl hat einen Nachfolger gefunden. Johann Varga hat nach einer Wahl mit nur einer Gegenstimme das Amt des Obmannes angenommen. Weiters wurde er auch zum Reisereferent gewählt. Mit dabei waren auch SB-Bezirksobfrau Hilde Baumgartner und ÖVP Gemeindeparteiobfrau Johanna Ellmauer, die auch die Ehrungen verdienter Funktinäre und...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Pfarrer P. Andreas, Josef Schluckner vom Pensionistenverband und Peter Weibold vom Seniorenbund

Pfarrkirche Steyrling
Gemeinsame Gedenkmesse von Senioren und Pensionisten

KLAUS-STEYRLING, ST. PANKRAZ. Eine gemeinsame Messe mit Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder feierten die Ortsgruppen Klaus-Steyrling-St.Pankraz des Pensionistenverbandes und des Seniorenbundes in der Pfarrkirche Steyrling. Musikalisch wurde der Gottesdienst durch das Duo Josef & Gerlinde untermalt.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Beim Ausflug mit dabei war auch die Orts- und Bezirksobfrau des Seniorenbundes, Hildegard Baumgartner.
2

Seniorenbund Schlierbach
Eine Fahrt ins "Blaue"

40 Teilnehmer waren sehr neugierig über das diesjährige Reiseziel des Seniorenbundes Schlierbach. Am Programm stand eine Fahrt ins "Blaue". SCHLIERBACH. Bei traumhaftem Herbstwetter führte der Ausflug über Liezen in das Ennstal und weiter in das romantische Sölktal. Über den Sölkpaß (1788 Meter ) ging es in vielen Kehren hinunter in in den Lungau. Das erstes Ziel war Krakaudorf im Lungau. Beim "Guniwirt" wurden die Teilnehmer der Reise von der Chefin mit einem sehr interessanten Kurzreferat...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Hilde Baumgartner und Franz Henzinger führten den Vorsitz.

Seniorenbund
Vielfältiges Arbeitsprogramm war Thema bei Bezirks-Klausurtagung

Im Rahmen einer Fachexkursion nach Niederösterreich führte der Seniorenbund des Bezirkes Kirchdorf in St. Pölten eine Klausurtagung für die Bezirksfunktionäre und Obleute der 18 Ortsgruppen durch. BEZIRK KIRCHDORF. Bezirksobfrau Hilde Baumgartner und ihr Stellvertreter Franz Henzinger berichteten, dass neben den vielen Orts- und Bezirksaktivitäten heuer auch drei Landesveranstaltungen organisiert wurden. Dank der hohen Durchimpfungsrate der Senioren ist es möglich, dass wieder weitgehende...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Gemeinsame Wanderung der Senioren aus Kirchdorf führte ins Salzkammergut.

Wanderung
Seniorenbund Stadtgruppe Kirchdorf erkundete das Salzkammergut

Die Seniorenbund-Stadtgruppe Kirchdorf war wieder einmal gemeinsam unterwegs, diesmal im Salzkammergut. KIRCHDORF. Vom Gasthaus Hoisn aus starteten die Wanderer auf markiertem Waldweg zunächst aufwärts dem Gschliefgraben entlang zur Forststraße und weiter bis zum Einstieg zur Kaltenbachwildnis. Über Stiegen und an Felswänden entlang ging es weiter bis zum höchsten Punkt der Wanderung, von dem aus die Gruppe die herrliche Aussicht genießen konnte. Danach ging es durch den Wald abwärts zur...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Seniorenbund
Gut besuchtes „Wir-Café“ im Gasthof Schinagl

Beim „Wir-Café“ des Seniorenbundes Klaus-Steyrling-St. Pankraz informierte Bürgermeisterkandidat Clemens Braunreiter über die bevorstehende Gemeinderatswahl und die Vorgangsweise bei der Briefwahl. KLAUS. Gemeindevorstand Sabine Herndl berichtete, dass sie sich als Landesbäuerin-Stellvertreterin für die Partnerschaft mit den Konsumenten einsetzt. Für den gemütlichen Rahmen bei diesem gelungenen Stammtisch sorgten Josef&Gerlinde mit ihren Liedern sowie Obmann Peter Weibold und Ilse Hejny mit...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Gelungener Auftakt für 18 "WIR-Café-Nachmittage"

Seniorenbund
Gelungene Auftaktveranstaltung für die „WIR-Café“-Nachmittage

Der Auftakt zu den 18 „WIR-Café“-Nachmittagen des Seniorenbundes im Bezirk fand im Rettenbacher-Saal in Kirchdorf statt. BEZIRK KIRCHDORF. Landesobmann Josef Pühringer betonte: „WIR steht für Zusammenhalten, für Gemeinsamkeit. Das ist das Motto des Seniorenbundes und das Prinzip der oberösterreichischen ÖVP." Klubobmann Christian Dörfel schilderte die erfolgreiche Politik für den Bezirk Kirchdorf und stellte die Gemeinderats-Kandidaten des Seniorenbundes vor. Sie werden in Zukunft die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Seniorenbund-Wandertag auf der Höss in Hinterstoder
3

Mit dem Enkerl auf die Alm
Erster Generationen-Almwandertag in Hinterstoder

Der OÖ Seniorenbund mit Landesobmann Josef Pühringer und Landesgeschäftsführer Franz Ebner sowie die OÖ Kinderwelt mit Landesobfrau Helena Kirchmayr luden zum ersten Generationen-Almwandertag nach Hinterstoder. HINTERSTODER. Mehr als600 Senioren verbrachten gemeinsam mit ihren Enkelkindern einen Tag bei idealem Wanderwetter und tollem Kinderrahmenprogramm auf der Höss. Auch der OÖVP Bezirksobmann von Kirchdorf, Klubobmann LAbg. Christian Dörfel, nahm an diesem Wandertag in seinem Heimatbezirk...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
SB Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Bezirksobfrau Hildegard Baumgartner-Pichelsberger, Klubobmann Christian Dörfel, Hubert Braunreiter (Obmann-Stv. Klaus-Steyrling-St. Pankraz), Peter Weibold (Obmann Klaus-Steyrling-St. Pankraz), Karl Dutzler (Obfrau-Stv. Kremsmünster) und Landesobmann Josef Pühringer (von links).

Seniorenbund
Erfolgreichste Ortsgruppen in Sachen Mitgliederwerbung prämiert

Die Ortsgruppen Kremsmünster und Klaus-Steyrling-St. Pankraz waren im vergangenen Jahr – von 1.1.2020 bis 31.12.2020 – die erfolgreichsten Ortsgruppen des Bezirks Kirchdorf in Sachen Mitgliederwerbung. KREMSMÜNSTER, KLAUS, ST. PANKRAZ. Kremsmünster gewann die Wertung „Neumitglieder absolut“ und Klaus-Steyrling-St. Pankraz die Wertung „Neumitglieder relativ“. Prämiert wurden die erfolgreichen Werber Anfang Juli in Ansfelden. Seniorenbund Landesobmann Josef Pühringer bedankte sich für den...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Seniorenbund Molln
Der Seniorenbund gratulierte

MOLLN. Der Mollner Seniorenbund Obmann Johann Klausner (r.) lud kürzlich jene Mitglieder zu einem gemeinsamen Essen ein, die in den vergangenen Monaten ein Hochzeitsjubiläum oder ihren 80. Geburtstag gefeiert haben. Die "Diamantene" Hochzeit (60 Jahre) feierten Zäzilia und Andreas Bernögger (vorne rechts.).  Die "Goldene Hochzeit" für 50 Jahre feierten Annemarie und Johannes Auer (2. und 3. von li. hinten) Gratuliert hat auch Pater Alfred Strigl (2.v.re.).

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die siegreiche Mannsschaft aus Kremsmünster mit ÖVP-Bezirksobmann Christian Dörfel (li.)

Grünburg-Steinbach
3. Knittelturnier des Seniorenbundes

GRÜNBURG. Nach pandemiebedingter Absage im Jahr 2020 konnte das Knittelturnier des Seniorenbundes heuer wieder durchgeführt werden. Es beteiligten sich 28 Mannschaften aus dem Bezirk Kirchdorfer- sowie aus den Nachbarbezirken. Nach spannenden Spielen setzte sich die Mannschaft vom Seniorenbund Kremsmünster durch. Auf den weiteren Plätzen folgten die Knittler aus Beitenau, der Pensionistenverband Nußbach und die "Presshausknittler".

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Landesgeschäftsführer Franz Ebner (1.v.r.),  OÖVP-Klubobmann Christian Dörfel (4.v.l.), sowie Vertreter des OÖ Seniorenbundes mit Bezirksobfrau Hildegard Baumgartner-Pichelsberger (3.v.r.) sowie dem geschäftsführenden Obmann von Ried im Traunkreis, Johann Ramsebner (3.v.l.), überreichten den Pflegekräften des Alten- und Pflegeheimes in Ried im Traunkreis einen Geschenkkorb als Zeichen der Anerkennung.

Ried im Traunkreis
Seniorenbund bedankt sich bei Pflegekräften

Ein „Danke“ des OÖ Seniorenbundes an die Pflegekräfte des Alten- und Pflegeheimes in Ried im Traunkreis. RIED/TRAUNKREIS. Im vergangenen Jahr waren es vor allem die Mitarbeiter in der Pflege, die aufgrund der Corona-Pandemie enorm gefordert waren. Trotz dieser schwierigen Umstände, konnten sie die Betreuung der Bewohner sicherstellen. „Auch in dieser schwierigen Zeit haben sie sich Tag und Nacht mit viel Engagement um die hilfsbedürftigen Seniorinnen und Senioren gekümmert. Dafür möchten wir...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Franz Henzinger, Hildegard Baumgartner, Christian Dörfel (von links)

Bei Bezirksleitungssitzung
Seniorenbund übergab "Stärkung" an Christian Dörfel

Die Bezirksleitungssitzung des Seniorenbundes konnte wegen der Corona-Problematik erst nach mehreren Verschiebungen stattfinden. BEZIRK KIRCHDORF. Durchgeführt wurde sie in der  Nachhaltigkeitsschmiede in Steinbach an der Steyr. Bezirksobfrau Hilde Baumgartner und ihr Stellvertreter Franz Henzinger konnten daher erst jetzt Christian Dörfel zur Wahl als Klubobmann im oö. Landtag gratulieren und eine Stärkung für seine herausfordernden Aufgaben überreichen.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Pettenbachs Bürgermeister Leo Bimminger, Heidi Fischer (Obfrau ÖVP Frauen Pettenbach), Georg Neuhauser (Gemeinderat) und Sigrid Grubmair (Vizebürgermeisterin) (v.l.).

Initiative Mein Baum für Oberösterreich
Neue Linde vor dem Gemeindeamt

Vor Kurzem pflanzten Pettenbachs Bürgermeister Leo Bimminger, Vizebürgermeisterin  Sigrid Grubmair (beide VP), die Obfrau der örtlichen VP-Frauen Heidi Fischer und VP-Gemeinderat Georg Neuhauser eine neue Linde vor dem Gemeindeamt. PETTENBACH. Gedacht ist sie als Generationenbaum. Die alte Linde hat wegen eines Pilzbefalls heuer nämlich nicht mehr ausgetrieben. Auch fällt die Aktion unter die Gemeinschaftsinitiative der ÖVP Oberösterreichs, der Jungen Volkspartei und des Oberösterreichischen...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer, Bezirksobfrau Hildegard Baumgartner, Landesgeschäftsführer Franz Ebner (v.li.).
2

Bild der Senioren hat sich geändert
"Wir reden nicht von entenfütternden Personen im Park"

Im Bezirk Kirchdorf werden nach derzeitiger Prognose 43.500 Bürger im Herbst wahlberechtigt sein, bei einer Gesamtbevölkerung von 57.200 Personen. BEZIRK KIRCHDORF. Davon gehören 14.500 der Generation 60+ an. Dies sind 33,3 Prozent der Wähler im Bezirk Kirchdorf und damit so viele wie noch nie in der Geschichte des Landes. Der Oberösterreich-Wert für den Seniorenanteil – der Durchschnitt aller Bezirke – liegt bei 33,3 Prozent. Diese Situation will der oö. Seniorenbund als politischer...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Landesgeschäftsführer Franz Ebner (li.) mit der Bezirksobfrau Hildegard Baumgartner-Pichelsberger (3.v.l.) sowie deren Stellvertreter Valerie Stinglmair (re.), Roswitha Schmidhuber (3.v.r.), Franz Henzinger (2.v.r.) und Ernst Eibl (2.v.l.).

Seniorenbund
"Gemeinsam sind wir 3.559 im Bezirk Kirchdorf"

Aktuell werden Planungsgespräche mit den Bezirksführungen des OÖ Seniorenbundes abgehalten, um sowohl Planungen für das laufende Jahr vorzunehmen wie auch auf ein bestimmtes Thema hinzuweisen – der Bekämpfung der Alterseinsamkeit. BEZIRK KIRCHDORF. Die Einschränkung von Kontakten zählt zu einer der wenigen Möglichkeiten, um einer noch schnelleren Ausbreitung der Corona-Pandemie entgegenzuwirken. Fälle von chronischer Einsamkeit – insbesondere bei älteren Menschen – häufen sich dadurch aber. Um...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Siegermannschaft aus Wartberg, die zum zweiten Mal den Wanderpokal gewonnen hat, mit dem Organisationsteam.

Seniorenbund
Bezirks-Kegelmeisterschaft der Senioren

Kegeln ist traditionell eine beliebte Sportart der Senioren. Seit vielen Jahren gehört die Ortsgruppe Wartberg/Krems zu den Besten in Österreich, wie viele Spitzenränge bei Bundesentscheiden beweisen. WARTBERG (sta). Daher war es keine Überraschung, dass auch heuer der bei der Bezirks-Kegelmeisterschaft des Seniorenbundes in Micheldorf in der Mannschaftswertung (je 2 Damen und 3 Herren) von den Wartbergern der erste Platz erzielt wurde. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft aus Kirchdorf,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Hildegard Baumgartner-Pichelsberger mit Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Kirchdorf
Seniorenbund Bezirksobfrau erhält silbernes Ehrenzeichen

Für ihr ehrenamtliches Engagement überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer der Seniorenbund Bezirksobfrau von Kirchdorf Hildegard Baumgartner-Pichelsberger die silberne Verdienstmedaille des Landes Oberösterreich. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Die Bezirkschefin von Kirchdorf ist zugleich als Ortsgruppenobfrau in Schlierbach sowie im Landesvorstand an der Seite von LH a.D. Josef Pühringer tätig. Seit Jahren schon setzt sie sich für die Interessen und Anliegen der Senioren ein. Für eine...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Das Duo Josef & Gerlinde umrahmte die Andacht

Seniorenbund Klaus-Steyrling-St.Pankraz
Ausflug ins Mühlviertel

KLAUS (sta). Der Herbstausflug des Seniorenbundes Klaus-Steyrling-St.Pankraz führte ins Mühlviertel. In Kefermarkt fand eine Führung in der Kirche mit dem weltbekannten gotischen Flügelaltar statt, mit anschließender Andacht, die vom „vereinseigenen“ Duo Josef & Gerlinde musikalisch gestaltet wurde. Es folgten ein Spaziergang in der Altstadt von Freistadt und eine Führung in der berühmten Lebzelterei Kastner in Bad Leonfelden.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Rundwanderung über den Zederbauerspitz und Ochsenkogel

SB Kirchdorf
Wanderung des Seniorenbundes

KIRCHDORF (sta). Eine Rundwanderung über den Zederbauerspitz und Ochsenkogel veranstaltete die Seniorenbund-Ortsgruppe Kirchdorf für seine Mitglieder. Von der Burg Altpernstein aus führte die mittelschwere Tour über eine prächtige Blumenwiese hinauf zum Wald und weiter steil aufwärts zum Eustasiuskreuz. Unterhalb vom Eustasiuskreuz folgte der Weg ein kurzes Stück der Forststraße entlang bis zum kaum ersichtbaren Einstieg vom nicht markierten Kammweg. Nach einem kurzen Flachstück erfolgt der...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Leistungen gewürdigt
Seniorenbund besuchte Institution „Schön“ in Micheldorf

Zu den von der Corona-Krise besonders Betroffenen gehörten auch die Betreuungskräfte der Institution „Schön für besondere Menschen“ in Micheldorf. MICHELDORF. Seniorenbund-Bezirksobfrau Hilde Baumgartner und ihr Stellvertreter Franz Henzinger würdigten diese Leistungen bei einem Besuch und überreichten kleine Geschenke.

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Seniorenbund Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Seniorenbund Landesobmann LH a.D.  Josef Pühringer, Seniorenbund Bezirksobfrau Hildegard Baumgartner-Pichelsberger, OÖVP Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Christian Dörfel (von links)

Neue Herausforderungen
Das "Senior-Sein" hat sich stark verändert

Die Landesleitung des OÖ Seniorenbundes mit Landesobmann Josef Pühringer und Geschäftsführer Franz Ebner besuchte kürzlich den Bezirk Kirchdorf, um sich mit den aktuellen und künftigen Herausforderungen in der Seniorenbundarbeit, insbesondere der demografischen Entwicklung, aber auch den Folgen der Corona-Krise, zu beschäftigen. BEZIRK KIRCHDORF. Der Seniorenbund hat im Bezirk Kirchdorf mit Ende 2019 fast 3.700 Mitglieder. Im vergangenen Jahr konnte die Ortsgruppe Pettenbach mit einem...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Josef Ratzenböck und Josef Pühringer (v.l.).

Für „innovative Seniorenarbeit“
Seniorenbund vergibt Josef Ratzenböck-Preis

Seit 2019 vergibt der OÖ Seniorenbund den Josef Ratzenböck-Preis für besonders innovative Ideen und Projekte in der Seniorenarbeit. Einreichungen sind ab sofort, bis 30. September 2020 möglich. OÖ. Vergangenes Jahr, anlässlich des 90. Geburtstags von OÖ Seniorenbund-Ehrenlandesobmann und Landeshauptmann a.D. Josef Ratzenböck am 15. April, hat der OÖ Seniorenbund den Josef Ratzenböck-Preis ins Leben gerufen. „Wir möchten mit diesem Preis besonderen Ideenbringern in der Seniorenarbeit, wie auch...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
v.l.: OÖ Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Ehrenlandesobmann LH a.D. Josef Ratzenböck, Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer.

Jubiläum
Alt-Landeshauptmann Josef Ratzenböck feiert seinen 91. Geburtstag

Heute, am 15. April, feiert Landeshauptmann a.D. Josef Ratzenböck seinen 91. Geburtstag. OÖ. Die ersten Glückwünsche kommen vom Nachfolger, OÖ Seniorenbund-Landesobmann und Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer: „Josef Ratzenböck lag es stets besonders am Herzen, auf die Sorgen der älteren Menschen aufmerksam zu machen“, so Pühringer, „dank seinem Engagement konnte sehr, sehr vielen Menschen geholfen werden“. Darüber hinaus sei Ratzenböck auch als Landeshauptmann der erste Sozialpolitiker im...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.