Ehrenzeichen

Beiträge zum Thema Ehrenzeichen

Bürgermeister Matthias Stadler steckt die Nadel mit dem Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten an das Jackett von Harald Mayr an.
2

Auszeichnung
Ehrung für Harald Mayr

Am 15. März 2021 wurde das Ehrenzeichen der Landeshauptstadt an Harald Mayr verliehen. Damit wird er für seine Tätigkeit im Dienste der Wissenschaft und für die Leistungen, die er für die Stadt St. Pölten erbracht hat, geehrt. ST. PÖLTEN (pa). Die Ehrenzeichen der Landeshauptstadt St. Pölten wurden seit Ende der 70er-Jahre des vorigen Jahrhunderts bisher an nicht mehr als 300 Persönlichkeiten verliehen. Das zeigt, dass die Stadt mit ihren Auszeichnungen sehr sorgsam umgeht und die...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Alois Huber ist seit 1. Jänner 2010 Geschäftsführer der Spar-Zentrale in St. Pölten.

St. Pölten
Spar-Chef Alois Huber wurde geehrt

Am 15. März 2021 erhielt Alois Huber, der für Wien, Niederösterreich und das nördliche Burgenland zuständige Spar-Geschäftsführer das Ehrenzeichen der Landeshauptstadt St. Pölten. ST. PÖLTEN (pa). Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften hat Alois Huber einige berufliche Stationen absolviert. 1998 Beginnt seine berufliche Karriere bei der Lebensmittelkette Spar, wo er unterschiedliche Positionen besetzte, bis er vor 11 Jahren die Geschäftsführung für Wien, Niederösterreich und das nördliche...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Eleonora Brandstetters Mehlspeisen und andere süße Köstlichkeiten aus ihrer Konditorei Punschkrapferl sind weit über die Stadtgrenzen St. Pölten bekannt.

St. Pölten
Ehrenzeichen an Eleonora Brandstetter verliehen

Der Gemeinderat der Landeshauptstadt St. Pölten hat in einer Sitzung einstimmig beschlossen, die Leistungen angesehener Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Gastronomie, Gesundheit und Sozialversicherung durch die Verleihung des Ehrenzeichens zu würdigen. ST. PÖLTEN (pa). Am 15. März wurde das Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten an Frau Eleonora Brandstetter verliehen, um sie für ihre Tätigkeiten im Dienste der Landeshauptstadt St. Pölten auszuzeichnen. Eleonora...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bürgermeister Matthias Stadler steckt die Nadel mit dem Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten an das Jackett von Dechant Ernst Bergmann an.
2

Leute
Dechant Ernst Bergmann bekommt Ehrenzeichen verliehen

Als Pfarrer hatte Dechant Ernst Bergmann viel für die Kirche in St. Pölten geleistet und er setzte sich immer für eine offene und moderne Kirche ein. ST. PÖLTEN (pa). Der 1974 im Dom St. Pölten zum Priester geweihte Ernst Bergmann war 34 Jahre hindurch Pfarrer von Stattersdorf und Harland und in den vergangenen Jahren darüber hinaus auch noch von Wagram. Als solcher hat er vor allem die Geschicke der Pfarre Stattersdorf und Harland maßgeblich mitbestimmt, wobei er sich mit ganzer Kraft für den...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Bürgermeister Matthias Stadler steckt die Nadel mit dem Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten an das Jackett von Gustav Schlachtner an.
2

Leute
Gustav Schlachtner bekommt das Ehrenzeichen der Landeshauptstadt

1979 wurde Gustav Schlachtner bereits mit dem Silberne Verdienstkreuz der Republik ausgezeichnet. Sein Engagement auf sportlicher Ebene ist nach wie vor ungebrochen, unter anderem dafür wurde ihm am 23. Februar 2021 auch das Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten verliehen. ST. PÖLTEN (pa). Der vielen St. Pöltnern als langjähriger Schulwart Viehofens bekannte Gustav Schlachtner hat sich als jahrzehntelanger Obmann des Vereins ARBÖ ASKÖ SEMKET St. Pölten über 50 Jahre für die Belange der Stadt...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Bürgermeister Matthias Stadler steckt die Nadel mit dem Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten an die Weste von Hannelore Mann an.

St.Pölten
Künstlerin Hannelore Mann bekommt Ehrenzeichen der Landeshauptstadt

Der international anerkannten Künstlerin Hannelore Mann wurde am 23. Februar 2021 das Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten verliehen. ST. PÖLTEN (pa). Die Künstlerin wurde 1940 in St. Pölten geboren. Sie gilt als eine stille Künstlerin, die sich nie in den Vordergrund gedrängt hat, eine die gerne mit anderen zusammenarbeitet und sich über viele Jahrzehnte aktiv bei all „ihren“ Kunstvereinen eingebracht hat. Hannelore Mann ist langjähriges Mitglied des St. Pöltner Künstlerbundes und hat 1979 die...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Bürgermeister Matthias Stadler steckt die Nadel mit dem Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten an das Jackett von Sonja Gobara an.

St.Pölten
Ehrenzeichen der Stadt St.Pölten verliehen

Am 23. Februar wurde das Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten an Sonja Gobara verliehen, um sie für ihre Tätigkeiten im Dienste der Landeshauptstadt St. Pölten auszuzeichnen. ST. PÖLTEN (pa). Die Kinderärztin und systemische Familientherapeutin ist zudem Primaria im Ambulatorium „Sonnenschein“ und Mutter von zwei Kindern. Über ihre Profession hinaus hat sie sich verdient gemacht, da sie das erste und damit einzigartige Autismuszentrum in St. Pölten etabliert hat. Mit ihrem Engagement stellte sie...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Neue Ehrenzeichenträgerin Maria Gabriela Ondrejkovics- Fernandes und Bürgermeister Matthias Stadler.

Ehrenzeichen St. Pölten
Neue Ehrenzeichenträgerin

Die langjährige Geschäftsführerin der Fachhochschule St. Pölten, Maria Gabriela Ondrejkovics- Fernandes erhielt am 23. Oktober aufgrund ihrer großen Verdienste für die Stadt St. Pölten von Bürgermeister Matthias Stadler das Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten verliehen. ST. PÖLTEN. Von 2007 bis August 2019 war sie Geschäftsführerin der St. Pöltner Fachhochschule und als solche hauptverantwortlich für die Agenden Forschung und Entwicklungen, Innovation und Wissenstransfer, Internationalisierung...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
AK-Präsident Markus Wieser, Harald Sterle und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bei der Ehrung.

Ehrung
Sterle erhielt Ehrenzeichen

Der St. Pöltner Harald Sterle wurde mit dem großen goldenen Ehrenzeichen des Landes NÖ ausgezeichnet. ST. PÖLTEN (nf). Im Rahmen der 70-Jahr-Festveranstaltung wurde der St. Pöltner AKNÖ-Vorstand Harald Sterle im Arbeitnehmerzentrum durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit dem großen goldenen Ehrenzeichen des Landes NÖ ausgezeichnet. Bei der Verleihung waren auch zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft aus ganz NÖ anwesend. Sterle, der ebenso Teil des Präsidiums der Gewerkschaft...

  • St. Pölten
  • Nikolaus Frings
Hans Morgenstern

Ehrung
Ehrenzeichen für Hans Morgenstern

Das Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten soll an Dr. Hans Morgenstern verliehen werden. Dies soll nach dem bereits erfolgten einstimmigen Jurybeschluss im Kuratorium für die Auszeichnung von verdienten Persönlichkeiten durch die Landeshauptstadt St. Pölten in der nächsten Sitzung des Gemeinderates beschlossen werden. ST. PÖLTEN (pa). Dr. Hans Morgenstern erhält das Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten nicht, weil er der letzte Jude dieser Stadt ist. Diese traurige Tatsache ist weder ehrenvoll noch...

  • St. Pölten
  • Nikolaus Frings
Generalvikar Eduard Gruber, Geehrter Josef Wessely, Bischof Klaus Küng, Personalreferent Helmut Haberfellner

Josef Wessely erhielt höchste Auszeichnung der Diözese St. Pölten

PYHRA (red). Ehre, wem Ehre gebührt! Josef Wessely aus Pyhra bekam von Bischof Klaus Küng den höchsten Orden der Diözese St. Pölten verliehen: nämlich das Ehrenzeichen vom heiligen Hippolyt in Gold. Wessely war bis vor Kurzem Chefredakteur der diözesanen Kirchenzeitung „Kirche Bunt“, die Leitung übergab er pensionsbedingt an Sonja Planitzer. 33 Jahren arbeitete der Geehrte bei der St. Pöltner Kirchenzeitung, davon 31 Jahre als Chef vom Dienst. Bischof Küng dankte Wessely bei der Feier am...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
ASKÖ OÖ-Präsident Fritz Hochmair, Jürgen Grubmüller und Sportlandesrat Michael Strugl

Sportehrenzeichen für Jürgen Grubmüller

PRINZERSDORF (red). Jürgen Grubmüller aus Prinzersdorf, der als Gewichtheber für den oberösterreichischen Verein WSV Ranshofen startet, wurde das oberösterreichische Sportehrenzeichen in Bronze für herausragende sportliche Leistungen verliehen. In den Redoutensälen in Linz wurde der Athlet, durch Wirtschafts- und Sportlandesrat Michael Strugl sowie durch ASKÖ OÖ-Präsident Fritz Hochmair, ausgezeichnet. „Eine Wertschätzung vom Land Oberösterreich, die mir sehr viel bedeutet“, freute sich...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Karl Daxbacher und Landeshauptmann Erwin Pröll
2

Großes Ehrenzeichen für Meister-Trainer Karl Daxbacher

ST. PÖLTEN (red). Landeshauptmann Erwin Pröll hat überreichte das „Große Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ an Karl Daxbacher, der als Trainer den SKN St. Pölten zum Aufstieg in die Bundesliga führte. Die Verleihung erfolgte im Zuge eines Empfanges für die Meister-Mannschaft im Milleniumssaal des NÖ Landhauses. „Das, was Sie in den zurückliegenden Wochen und Monaten erreicht haben, ist ein wunderschöner Lohn für Ihre harte Arbeit“, sprach Pröll in seiner Rede dem...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Überreichung der Urkunde durch ÖTTV. Präsident Kon. Hans Friedinger, Walter Ast und Generalsekretär Mag. Rudolf Sporrer
4 2 4

Ehrenzeichen in Gold für Walter Ast

Anlässlich der österreichischen U 18 Tischtennis Meisterschaften 2016 in der Prandtauerhalle St. Pölten wurde dem Obmann und Sektionsleiter des Atus Traismauer das Ehrenzeichen in Gold des ÖTTV verliehen. Die Verleihung wurde vom Präsidenten des ÖTTV Herrn Konsulent Hans Friedinger und dem Generalsekretär Mag Rudolf Sporrer überreicht. Walter Ast ist seit 42 Jahren in verschiedenen Funktionen im NÖTTV und in verschiedenen Gremien des ÖTTV tätig. Im NÖTTV war er 32 Jahre als Nachwuchsreferent...

  • St. Pölten
  • Atus Traismauer Tischtennis
3

Großes Ehrenzeichen für Siegfried Nasko

ST. PÖLTEN (red). Landeshauptmann Erwin Pröll zeichnete Siegfried Nasko mit dem Großen Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich aus. Dazu stellten sich mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Karin Renner, Nationalrat Anton Heinzl, Landtagsabgeordnete Heidemaria Onodie, SP-Landesgeschäftsführer Robert Laimer, Gebhard König, ehemaliger Leiter der Landesbibliothek und seitens der Stadt St. Pölten in Vertretung für Bürgermeister Matthias Stadler Gemeinderat Andreas Fiala und...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

Hohe Auszeichnung für ehemaligen ARBÖ-St. Pölten Chef

Heribert Glanninger erhielt die Goldene Medaille des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich ST. PÖLTEN (red). Landeshauptmann Erwin Pröll verlieh Heribert Glanninger die Goldene Medaille des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich. Glanninger war langjähriger Einsatzleiter des ARBÖ-Prüfzentrums St. Pölten sowie ARBÖ-Bundesschulungsleiter für die technische Aus- und Weiterbildung. Er erfüllte die vielfältigen Aufgaben für den klaglosen Betrieb des...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Franz Stocher wurde mit dem goldenen Ehrenzeichen beim Bundestag ausgezeichnet.
2

Stocher freute sich über Ehrenzeichen

ST. PÖLTEN. Beim Bundestag der Sportunion Österreich wurde Hartwig Löger aus Niederösterreich zum neuen Präsidenten gewählt. Auch einige Deligierte aus St. Pölten wie Susanne und Karl Preiss, Elisabeth und Gerhard Klenkhart von der Union St. Pölten sowie Irmgard und Ingolf Wöll (Trendsport Weichberger) reisten nach Linz an. Unter den neuen Ehrenzeichenträger war mit Franz Stocher auch ein St. Pöltner, der für seine bisherige Mitarbeit auf Bundesebene mit Gold ausgezeichnet wurde.

  • St. Pölten
  • Werner Schrittwieser

Rottenschlager erhielt Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich

ST. PÖLTEN (red). Karl Rottenschlager, Gründer und ehemaliger Geschäftsführer der Emmausgemeinschaft St. Pölten, dem Verein zur Integration sozial benachteiligter Personen, wurde mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich ausgezeichnet. Landeshauptmann-Stellvertreterin Karin Renner, Landesrat Maurice Androsch und Gemeinderat Andreas Fiala gratulierten Rottenschlager zur Auszeichnung und bedankten sich für sein jahrelanges soziales Engagement in...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
1

Das "Große Silberne" für Otto Kernstock

Otto Kernstock, ehemaliger Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Wilhelmsburg und Landtagsabgeordneter außer Dienst, wurde mit dem Großen Silbernen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet. Für ein Foto posierte Kernstock gemeinsam mit Landesrat Maurice Androsch, Landeshauptmann-Stellvertreterin Karin Renner, die übrigens selbst das "Große Silberne" Ehrenzeichen erhielt, und mit den Landtagsabgeordneten Heidemaria Onodi und Ilona Tröls Holzweber.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.