Ehrenzeichen St. Pölten
Neue Ehrenzeichenträgerin

Neue Ehrenzeichenträgerin Maria Gabriela Ondrejkovics- Fernandes und Bürgermeister Matthias Stadler.
  • Neue Ehrenzeichenträgerin Maria Gabriela Ondrejkovics- Fernandes und Bürgermeister Matthias Stadler.
  • Foto: Josef Vorlaufer
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Die langjährige Geschäftsführerin der Fachhochschule St. Pölten, Maria Gabriela Ondrejkovics- Fernandes erhielt am 23. Oktober aufgrund ihrer großen Verdienste für die Stadt St. Pölten von Bürgermeister Matthias Stadler das Ehrenzeichen der Stadt St. Pölten verliehen.

ST. PÖLTEN. Von 2007 bis August 2019 war sie Geschäftsführerin der St. Pöltner Fachhochschule und als solche hauptverantwortlich für die Agenden Forschung und Entwicklungen, Innovation und Wissenstransfer, Internationalisierung und Qualitätssicherung. Unter der Ägide von Gabriela Fernandes hat sich die Fachhochschule St. Pölten zu einer der forschungsstärksten ihrer Art entwickelt, die Forschungsprojekterlöse haben sich seither mehr als verzehnfacht. Auch im Bereich Innovation und Wissenstransfer hat Fernandes entscheidende Impulse gesetzt und St. Pölten eine hochschulische Vorreiterrolle zukommen lassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen