Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Oliver Kern (GF skiresort.de), Anton Bodner, Christian Wörister und Walter Astl (Bergbahn AG, v. li.).

KitzSki - weltbestes Skigebiet
skiresort.de kürt KitzSki zum weltbesten Skigebiet

KITZBÜHEL (niko). Das Testergebnis von skiresort.de fiel für die Bergbahn Kitzbühel sehr gut aus. 4,9 von 5 Sternen versichern den Gästen, dass sie sich auf die Qualität von KitzSki verlassen können. Auch hinsichtlich der Vorkehrungen, was den Schutz der Gesundheit betrifft, agiert die Bergbahn vorbildlich. KitzSki wurde von skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, als „Weltbestes Skigebiet“ ausgezeichnet. Zusammengefasst gibt es die Bestnoten für Verlässlichkeit, Angebot...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Obst- bzw. Edelbrände ausgezeichnet.

Schnapsprämierungen - ERRATUM
Eveline Weingartner auch unter Betriebssiegern

TIROL, KÖSSEN. Bei unserem Kurzbericht zur 26. Tiroler Schnapsprämierung ist uns in unserer jüngsten Ausgabe ein Fehler unterlaufen. Bei der Liste der Betriebssieger aus dem Bezirk Kitzbühel wurde die Kössener Schnapsbrennerin Eveline Weingartner "unterschlagen" (bzw. fehlte durch einen Übertragungsfehler in der Aufzählung). Weingartner wurde für vier Edelbrände prämiert: Apfelbrand Elstar 2019, Himbeerbrand 2019, Beerenlikör Brombeere, Holunderbeere, Johannisbeere schwarz 2020,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anzeige
Mag. Jane Platter, Leiterin Personalmarketing und Vorstandsvorsitzender Dr. Walter Schieferer

TIROLER VERSICHERUNG
Ausgezeichnete Versicherung

TIROL. Eine Auszeichnung kommt selten allein – die TIROLER VERSICHERUNG heimste 2020 gleich drei Preise ein. Als Vertreterin ihrer Sparte, aber auch als Arbeitgeberin. Arbeitgebersiegel gibt es einige – unabhängige Bewertungsinstitute, die frei recherchieren, nur wenige. Leading employers führte die umfassendste Studie ganzheitlicher Arbeitgeberqualitäten in Österreich durch. „Leading employer“ zu sein, bedeutet zum besten ersten Prozent der österreichischen Arbeitgeber zu gehören....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Verkauf Bezirksblätter Tirol
Gewählt: Bestes "Ski Resort" Österreichs.
2

Austria’s Best Ski Resort
Kitzbühel zum achten Mal in Folge „Austria’s Best Ski Resort“

World Ski Awards küren die weltbesten Ski-Destinationen und Unternehmen. KITZBÜHEL (niko). Zum 8. Mal wurden die Gewinner der „World Ski Awards“ gekürt. Nachdem Kitzbühel sich bereits in den Vorjahren über den begehrten Titel freute, wurde die Region heuer erneut als „Austria´s Best Ski Resort“ ausgezeichnet. Die World Ski Awards zeichnen herausragende Leistungen in der Skitourismusbranche in verschiedenen Kategorien aus. Die Gewinner werden von einer Fachjury, bestehend aus hochrangigen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
233 Abfahrtskilometer zwischen dem Hahnenkamm und dem Resterkogel führen durch das weitläufige Skigebiet von KitzSki.

„World‘s Best Ski Resort Company“
KitzSki zum 7. Mal "Best Company"

KitzSki wurde erneut mit „World‘s Best Ski Resort Company“ Award ausgezeichnet. KITZBÜHEL (niko). Zum siebten Mal durfte die Bergbahn AG Kitzbühel (KitzSki) den Award „World‘s Best Ski Resort Company“ entgegennehmen und konnte sich – wie schon die Jahre zuvor – weltweit gegen renommierte Skigebiete durchsetzen. Diese Auszeichnung sei "im höchsten Maße Ausdruck von Wertschätzung und Herausforderung zugleich – vor allem zum gegenwärtigen Zeitpunkt", weiß Anton Bodner, Vorstandsvorsitzender...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Landessieger bei der Prämierung.

Edelbrände - Bezirk Kitzbühel
Brenner aus dem Bezirk vor dem Vorhang

TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Wie bereits berichtet fand kürzlich die 26. Tiroler Schnapsprämierung statt. Eine internationale Jury bewertete im Rahmen einer Blindverkostung die eingereichten 558 eingereichten Proben von 109 Betrieben. Letztlich wurden 90 Betriebe für 405 Produkte eine Prämierung. Landes- bzw. Sortensieger aus dem Bezirk Kitzbühel gab es keine, jedoch Prämierungen für vier Schnapsbrenner und ihre Edelbrände: Hermann Bichler, Going, sieben Obstbrände (2018 – 2020; Helmut und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Würdigungspreis ging an Poetry Slammer Stefan Abermann.
2

Kultur
Tiroler Poetry Slam Würdigungspreis vergeben

TIROL. Erstmals vergaben das Land und die Stadt Innsbruck vor Kurzem den Tiroler Poetry Slam Preis. Stefan Abermann wurde mit dem Würdigungspreis ausgezeichnet, der Förderpreis ging an Roswitha Matt.  Literaturgattung Slam Poetry gefördertLiteratur hat viele Gesichter und dazu gehört auch die Gattung des Slam Poetry und Tirol hat einige herausragende Leistungen in Sachen Slam Poets vorzuweisen. Die (Förder-)PreisträgerInnen Abermann und Matt sind zwei Personen, die aus der Poetry Slam Szene...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
ÖGK-Landesstellenleiter Dr. Arno Melitopulos-Daum, BGF-Projektleiterin Lisa Stern und Landessstellenausschuss-Vorsitzender Mag. Bernhard Achatz (re.) gratulieren den stolzen Preisträgern Michael Walder (2.v.li.) und Georg Willeit.

ÖGK
Gesundes Arbeitsumfeld in Tiroler Unternehmen ausgezeichnet

TIROL. Erfreuliche Nachrichten von der Österreichischen Gesundheitskasse, denn diese konnte bereits 184 Unternehmen in Tirol für ihr gesundes Arbeitsumfeld ihrer Beschäftigten auszeichnen. Zwei Betriebe agieren sogar vorbildlich und wurden mit dem Tiroler BGF Preis ausgezeichnet, der nur alle drei Jahre verliehen wird.  Welche Betriebe werden ausgezeichnet?Der limitierte BGF Preis wird in zwei Kategorien vergeben: Kleinbetriebe mit bis zu 49 MitarbeiterInnen und für Großbetriebe ab 50...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Franz Mair, Vorstand TIROLER VERSICHERUNG, und Martin Reiter, Marketingleiter (v. l.) freuen sich über die Auszeichnung vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort.

Tiroler Sprüche
Staatspreis Werbung geht an Kampagne der TIROLER VERSICHERUNG

TIROL. Mit humorvollen Sprüchen wie „Beißt mi der Waschtl mit Gebell, is mei Berater glei zur Stell“ warb die TIROLER VERSICHERUNG über 20 Jahre lang. Im Jahr 2019 wurden die Dialektsprüche in einer Werbekampagne wieder zum Leben erweckt – dafür erhält die TIROLER VERSICHERUNG nun den Sonderpreis Werbung des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort. „Die Auszeichnung bestätigt uns auf unserem Weg, gerade in der Werbung nachhaltig auf Konzepte zu vertrauen. Dass eine...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Blasius Hechenberger durfte sich über eine Urkunde und Geschenke freuen.
3

Urkunde überreicht
60 Jahre Mitglied der Musikkapelle Kirchdorf

KIRCHDORF (jos). Im Zuge der Jahreshauptversammlung werden bei der Bundesmusikkapelle Kirchdorf normalerweise auch langjährige Mitglieder geehrt. Da die Abhaltung der heuer leider nicht möglich war, musste improvisiert werden. Somit wurde vor dem „Lockdown“ noch die Gunst der Stunde genutzt und eine kleine Abordnung der Musikkapelle und der Bürgermeister Gerhard Obermüller besuchten Blasius Hechenberger. Dort überreichtem sie ihm Karten für die Bregenzer Festspiele, eine Urkunde des Tiroler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Wirtschafts- und Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf sowie Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader: "Mittlerweile gibt es in Tirol 197 ausgezeichnete Lehrbetriebe."

Ausgezeichnung
41 "Ausgezeichnete Tiroler Lehrbetriebe"

TIROL. Vor Kurzem verlieh die Tiroler Landesregierung 41 Tiroler Unternehmen das Prädikat "Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb". Darunter erhielten 15 Betriebe die Auszeichnung zum ersten Mal für die Jahre 2021 bis 2023. Bei 26 Betrieben wurde das Prädikat um weitere drei Jahre verlängert. Damit gibt es in Tirol insgesamt 197 ausgezeichnete Lehrbetriebe. Qualitativ hochwertige AusbildungZahlreiche Maßnahmen des Landes und die gute Zusammenarbeit zwischen dem Land, den Sozialpartnern sowie...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LRin Palfrader (Mitte) mit den Förderpreisträgerinnen Janine-Chantal Weger (links) und Sophia Mairer.
3

Kultur
Preis für zeitgenössische Kunst 2020

TIROL. Kürzlich konnte Kulturlandesrätin Palfrader der Künstlerin Heidrun Sandbichler den Preis für zeitgenössische Kunst 2020 überreichen. Auch die drei Förderpreise für zeitgenössische Kunst wurden verliehen – diese gehen an Sophia Mairer, Janine-Chantal Weger und Helmut Ortner. Die PreisträgerinDie Innsbruckerin Sandbichler lebt in Rom und kann verschiedenste Kunststile vorweisen. Zeichnungen, Fotoarbeiten, Malereien, Architekturentwürfe und Skulpturen, die in zahlreichen nationalen und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader gratuliert Julia Kirschner zum "Lehrling des Jahres 2019" im Parissaal des Landhauses in Innsbruck.
Video 3

„Lehrling des Jahres 2019“
Julia Kirschner mit Auszeichnung geehrt

TIROL. Nach langer Suche wurde nun der "Lehrling des Jahres 2019" bekannt gegeben. Julia Kirschner holte sich die begehrte Auszeichnung und erhielt sie vor Kurzem von Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader.  Kleiner Festakt für große AuszeichnungDie Rumerin Julia Kirschner wurde zum "Lehrling des Jahres 2019" gekürt und konnte zudem im August diesen Jahres ihre Lehre zur Bürokauffrau bei der MPREIS Warenvertriebs GmbH in Völs abschließen. Die Coronakrise verhinderte eine große...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Übergabe der Auszeichnung an die Egger-Verantwortlichen.

Egger Gruppe - Great Place to Work
Egger zählt zu den besten Arbeitgebern Österreichs

ST. JOHANN (niko). Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern in Österreich belegt der Holzwerkstoffhersteller Egger (Stammsitz in St. Johann, Anm.O) erneut eine Top-Platzierung bei der Studie des „Great Place to Work“-Instituts. In einer repräsentativen und anonymen Stichprobenbefragung im Juni 2019 haben 500 Egger-Mitarbeiter an allen drei Standorten ihre Meinung zu Egger als Arbeitgeber abgegeben und dem Familienunternehmen besonders starke Ausprägungen bei den Werten Glaubwürdigkeit, respektvoller...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der nominierte Harald Angerer in seinem Element.
2

Sportler mit Herz
Tiroler für „Sportler mit Herz“ nominiert

TIROL. Auch in diesem Jahr wird die Auszeichnung "SportlerIn mit Herz" vergeben. Diesmal soll die Gala am 10. November in der Marx-Halle in Wien statt finden. Unter den zehn Nominierten ist mit Harald Angerer auch ein Sportler aus Tirol, für den die Sportfans bis 25. Oktober ihre Stimme abgeben können. Harald Angerer – Höhenmeter-ChallengeAngerer stellte sich der Herausforderung in 24 Stunden über 23.000 Höhenmeter auf Tourenski zurückzulegen. „Viele Sponsoren aus der Region haben sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Andreas Granzer-Schrödl (Ltd. Redakteur "Firmenwagen"), Michael Mayr (Inhaber und GF Autoparkgruppe), Klaus Kittinger (Filialleiter in Kirchdorf).

Autohaus Kirchdorf - Auszeichnung
Autopark Kirchdorf zum Kia Autohaus 2020 gekürt

KIRCHDORF (niko). Am 5. Oktober wurde dem Autopark Kirchdorf vom Magazin "Firmenwagen" der Titel "Autohaus des Jahres 2020" für die Marke "Kia" verliehen. Die Freude bei Inhaber und GF Michael Mayr und Filialleiter Klaus Kittinger (Autopark Standort  Kirchdorf) ist entsprechend groß. Innerhalb der letzten anderthalb Jahre wurde die Autopark-Filiale, di neben Kia auch Ford Pkw und Nutzfahrzeue im Programm hat, generalsaniert: Ein komplett neues Dach und eine Fassadenerneuerung verleihen dem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Tierischer Held: Partnerhund Lotte unterstützt Herrchen Felix Kirchmair in allen Lebenslagen.

Auszeichnungen am Tierschutztag
Goldener Fressnapf 2020 für tierische Helden

Partnerhund Lotto und Bio-Bauernhof von Fressnapf Österreich ausgezeichnet. KIRCHDORF, SCHWOICH, HOPFGARTEN (niko). Am 4. Oktober, dem internationalen Tierschutztag, ehrte Fressnapf Österreich das Engagement von Tierschützern und tierischen Helden. Mit der Initiative „Tierisch engagiert“ unterstützt Fressnapf ausgezeichnete Projekte aus ganz Österreich mit Preisen im Gesamtwert von 25.000 Euro. Labradorhündin Lotte gewinnt den Goldenen Fressnapf in der Kategorie „tierische Helden“ für ihre...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader: "Unternehmen, die seit dem Corona-Lockdown neue Lehrlinge aufgenommen haben oder das bis 31. Oktober dieses Jahres noch tun, erhalten 2.000 Euro.“

Begabtenförderung
894 Lehrlinge in 2020 ausgezeichnet

TIROL. Jedes Jahr werden besonders engagierte Lehrlinge in Tirol vom Land mit der Begabtenförderung ausgezeichnet. Allein in diesem Jahr wurden 170.000 Euro an Begabtenförderung ausbezahlt.  Auszeichnungen per Post verschicktCorona lässt in 2020 große Bezirksfeierlichkeiten nicht zu, deswegen verschickte Arbeits- und Bildungslandesrätin Palfrader die Urkunden mit Begleitschreiben per Post an die Auszuzeichnenden.  Bis zum Stichtag, den 30. September, wurden in diesem Jahr 894 Lehrlinge mit...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Kulturlandesrätin Beate Palfrader gratulierte Schriftstellerin und Lyrikerin Barbara Hundegger zum "Landespreis für Kunst 2020".

Landespreis für Kunst 2020
Schriftstellerin Barbara Hundegger ausgezeichnet

TIROL. Am Montagabend überreichte die zuständige Kulturlandesrätin Beate Palfrader der Schriftstellerin und Lyrikerin Barbara Hundegger den Landespreis für Kunst 2020. Die Auszeichnung ist zudem mit 14.000 Euro dotiert. Sie wird alljährlich in Anerkennung herausragender künstlerischer Leistungen verliehen. Dieses Jahr fand die Verleihung im kleinen Kreis in den Amtsräumlichkeiten der Landesrätin statt. Tiroler Literaturlandschaft geprägt „Barbara Hundegger ist eine profilierte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Vorlesungsvideos, Foliensätze, Aufgabenstellungen und ein Standard-Syllabus des Online-Kurses sind für alle Interessierten jederzeit zugänglich.

Uni Innsbruck
Auszeichnung für Online-Kurs zur Krisenbewältigung

TIROL. Schon im April wurde der Online-Kurs „Organizing in Times of Crisis: The Case of Covid–19” der Uni Innsbruck ins Leben gerufen und wird jetzt mit dem renommierten „Ideas Worth Teaching Award“ des US-amerikanischen Think Tanks „Aspen Institute“ ausgezeichnet. Der Kurs beschäftigt sich mit unterschiedlichen Aspekten der Corona-Krise und bringt Ergebnisse aus aktuellen Forschungen aus den Bereichen Krisenmanagement und Krisenbewältigung mit.  Welche Themenbereiche werden behandelt?Mit...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Kulturlandesrätin Beate Palfrader mit dem Preisträger Christoph Spötl.
2

Wissenschaft
Landespreis für Wissenschaft 2020 geht an Geologen

TIROL. Dem Geologen Christoph Spötl konnte kürzlich der Landespreis für Wissenschaft 2020 verliehen werden. Kulturlandesrätin Beate Palfrader überreichte den mit 14.000 euro dotierten Landespreis im kleinen Kreis im Parissaal des Landhauses.  Würdigung außergewöhnlicher LeistungenSpötl wird mit dem Landespreis für Wissenschaft für seine außergewöhnlichen Leistungen im Bereich der Wissenschaft gewürdigt.  „Universitätsprofessor Spötl ist ein weltweit führender Forscher auf dem Gebiet der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Unter den bisher nominierten Athletinnen und Athleten waren auch welche aus Tirol, so beispielsweise Andreas und Wolfgang Linger 2016.
2

Sportler mit Herz
Noch bis 27. September Sportler nominieren!

TIROL. Bereits seit 2013 vergeben die Österreichischen Lotterien in Kooperation mit Sports Media Austria und der Österreichischen Sporthilfe die Auszeichnung "Sportler mit Herz". Noch bis zum 27. September können engagierte SportlerInnen nominiert werden! Jetzt SportlerInnen nominieren!Auf der Homepage von Sportler mit Herz, kann man engagierte SportlerInnen nominieren, auch aus Tirol waren schon einige SportlerInnen nominiert, wie zum Beispiel 2016 die Brüder Andreas und Wolfgang...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Küchenchef Markus Windbichler konnte die Auszeichnung kürzlich entgegennehmen.

Auszeichnung erhalten
Altenwohnheim-Küche weiter auf Erfolgskurs

KITZBÜHEL (jos). Im Herbst 2019 erhielt das Altenwohnheim Kitzbühel ein Zertifikat für ihre ausgezeichnete Heimküche. Bei der Bewertung durch die sogenannten „Kessel-Methode“, initiiert von Peter van Melle, erreichte dman bereits beim ersten Antreten vier von fünf möglichen Kesseln sowie fünf grüne Blätter für den Öko-Faktor. Speisen auf hohem Niveau Die Küchencrew feilte aber weiterhin am Qualitätsmanagement. Beeindruckt von diesen Bemühungen zeigte sich auch van Melle, der sich kürzlich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
v.l. Preisträgerin Resi Schiffmann und LRin Beate Palfrader

Erwachsenenbildung
Resi Schiffmann erhält Würdigungspreis 2020

TIROL. Anfang dieser Woche wurde Resi Schiffmann mit dem Würdigungspreis für Erwachsenenbildung 2020 ausgezeichnet. Der Preis wird nur alle zwei Jahre auf Vorschlag des Kulturbeirats für Erwachsenenbildung und Büchereiwesen vergeben. Im kleinen Kreis übergab LRin Palfrader der Obfrau des Ländlichen Fortbildungsinstituts Tirol die Auszeichnung.  Großer Einsatz für WeiterbildungsmaßnahmenResi Schiffmann erhält den Würdigungspreis wegen ihrem großen Einsatz um Weiterbildungsmaßnahmen vor allem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.