St. Johann - Tourismus
"Yappy Yapadu" und der Weg zum (St. Johanner) Glück

Nina Wackerle und Gernot Riedel mit dem neuen Regions-Maskottchen "Yappy Yapadu".
11Bilder
  • Nina Wackerle und Gernot Riedel mit dem neuen Regions-Maskottchen "Yappy Yapadu".
  • Foto: Kogler
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Neues Regions-Maskottchen und neue "Mein Yapadu"-Auszeichnung für heimische Tourismusbetriebe.
ST. JOHANN. TVB-St. Johann-GF Gernot Riedel und "Yapadu-Coach" Nina Wackerle präsentierten das neue Regions-Maskottchen namens "Yappy Yapadu", einen kleinen, pfiffigen zugewanderten Yeti. Das Maskottchen ist Glücksbringer, Freund und Wegbegleiter in der Glücksregion (und übrigens CO2-neutral produziert, Anm.). Damit verbunden sind kindgerechte Werbeartikel und Auftritte bei Veranstaltungen und bei den Skischulen der Region.

"Der Maskottchen-Name ist gemeinsam mit einheimischen Kindern entwickelt worden",

so Wackerle.
Yapadu-Coach Wackerle ist für alles, was mit dem Glücksthema bzw. "Mein Yapadu" zu tun hat, zuständig – u. a. Verankerung und Positionierung des Themas "Glück" intern und extern bzw. bei Einheimischen und Gästen, Glücksfibel, YapAcademy etc.

Auszeichnung

Neu ist auch die "Mein Yapadu"-Auszeichnung für heimische Tourismusbetriebe, die sich besonders um das Regionsthema "Glück" bemühen.

"Jeder Betrieb, ob Privatvermieter, Gasthaus oder Hotel, kann teilnehmen und sich um die Auszeichnung bewerben",

so Riedel. Es gibt drei erreichbare Stufen: Herzlich, Charmant, Einzigartig. Derzeit befindet sich die Auszeichnung in der Pilotphase, in der erste Gespräche mit interessierten Betrieben geführt werden.

"Die Auszeichnung für Gastgeber hat zm Ziel, gewöhnliches außergewöhnlich zu machen und dem Gast Glücksmomente zu schenken. Der Fokus liegt auf Werten wie gelebter Herzlichkeit, Achtsamkeit und Wertschätzung gegenüber Gästen, Einheimischen und Mitarbeitern",

so Riedel.
Erreicht man eine Auszeichnung (von einem Einheimischen produzierte Holztrophäe), wird man vom Verband mit Werbeartikeln, Coaching, Weiterbildungsangeboten und Events für Betrieb und Mitarbeiter belohnt bzw. unterstützt.
Fotos: Kogler, TVB/St. Wörgetter

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen