PillerseeTal

Beiträge zum Thema PillerseeTal

Einige der Proponenten und Verantwortlichen der neuen Initiative im PillerseeTal.
  6

Wirtschafts-Initiative PillerseeTal
Am Weg zum Ortsmarketing

Wirtschaftstreibende in Fieberbrunn bzw. im PillerseeTal setzen Akzente im Standortmarketing. FIEBERBRUNN (niko). Aktuell etabliert sich in Fieberbrunn bzw. in der Region PillerseeTal eine Wirtschafts-Initiative, die die Grundlage für ein künftiges professionelles Ortsmarketing bildet. Unter Beratung der CIMA Austria wurde bereits ein strategisches Konzept dazu erarbeitet ("Fieberbrunn 4.0"). Nach der intensiven Mitgliederakquise soll im Spätherbst die Gründungsversammlung des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das PillerseeTal ist nun Teil der größten Bikeregion Österreichs.

PillerseeTal - Pinzgau
PillerseeTal ist Teil der größten Bike-Region Österreichs

PILLERSEETAL (niko). Mit etwa 500 Kilometern Rad- und Bikewegen konnte das PillerseeTal schon bisher ein großartiges Angebot vorweisen. Nun folgt der Zusammenschluss mit Saalbach Hinterglemm und Leogang. Auch in Sachen E-Bike war die Region gemeinsam mit den Kitzbüheler Alpen Vorreiter und bereits vor zehn Jahren Teil der größten E-Bike-Destination der Welt. Nun geht man noch einen Schritt weiter. Durch den Zusammenschluss mit Saalbach Hinterglemm Leogang entsteht die größte Bikeregion...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die junge Elizabeth (12) weilte ein ganzes Jahr in Fieberbrunn, um Deutsch zu lernen.

PillerseeTal
Junge Ecuadorianerin auf Langzeitbesuch in Fieberbrunn

FIEBERBRUNN, ECUADOR (jos). Ein ganzes Jahr besuchte Elizabeth (12) aus dem Regenwald in Ecuador die Neue Mittelschule in Fieberbrunn. Ziel dabei war, dass sie die deutsche Sprache in Wort und Schrift lernt. "Was allerdings keiner bedacht hat, dass die einheimischen Kinder in der Schule nicht 'hochdeutsch' untereinander kommunizieren, sondern in Mundart. Schon bald haben wir festgestellt, dass sie eigentlich zwei Sprachen zu lernen hatte", berichtet Josef Stöckl, der Großvater der jungen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Im Kaiserwinkl können die Griaß-Di!-Gutscheine in rund 150 Betrieben eingelöst werden.

Regionale Initiativen/Corona
Regionalität steht im Bezirk Kitzbühel im Fokus

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Ob beim Bäcker ums Eck oder beim Schuhgeschäft im Dorfzentrum - gerade während der Corona-Krise wurde vielen wieder bewusst, wie wichtig eine funktionierende Wirtschaft in den Gemeinden ist. Regionalität sichert nicht nur wichtige Arbeitsplätze im Bezirk Kitzbühel, sondern ist auch durch die kurzen Transportwege und die lokale Wertschöpfung ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Im Laufe der letzten Jahre und gerade jetzt während der Corona-Krise haben sich einige...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Heimische Spezialitäten bei den Markttagen.

Frisch aus der Region
PillerseeTaler Markttage starten wieder

PILLERSEETAL (jos). Von 24. Juli bis 25. September finden im PillerseeTal wieder die Markttage statt. Dort sind die zahlreichen Anbieter wieder jeden Freitag in Fieberbrunn und an zwei Terminen auch in St. Ulrichzu finden. Von jeweils 9 Uhr bis 13 Uhr bieten die Marktler Wurst, Speck, Käse, Brot sowie Gemüse und viele weitere frische Lebensmittel. Aber auch Geschenkartikel, naturnahe Kosmetika und Heilmittel sowie heimische Handwerks- bzw. Handarbeitsartikel sind auf dem Markt zu finden....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Der KAT100 Miles wurde nun auf 2021 verschoben.

KAT100 verschoben
Speed Trail Strava-Challenge statt KAT100

Der KAT100 musste auf 2021 verschoben werden; Ersatz-Challenge für Trailrunner. PILLERSEETAL (niko). Der für Anfang August geplante KAT100 Miles kann nicht wie geplant stattfinden und wird auf 5. bis 7. August 2021 verschoben, wie der TVB PillerseeTal und Organisator Thomas Bosnjak mitteilenj: "Die Sicherheit unserer Teilnehmer und Zuseher steht für uns immer an oberster Stelle. Da die erste Hälfte des Jahres von sehr vielen Unsicherheiten geplagt wurde und wir auch weiterhin mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
„Das Geheimnis des Steinbergkönigs“ wurde eröffnet von Sebastian Eder (Leader Obmann), Bettina Geisl (TVB Obfrau) Armin Kuen (TVB Geschäftsführer), Kienpointner Andreas (TVB Vize-Obmann) und Hans Eder (TVB Vorstand) (v. li.).

TVB PillerseeTal
Geheimnis des Steinbergkönigs wurde gelüftet

„Das Geheimnis des Steinbergkönigs“ wurde am 1. Juli eröffnet. Nach dem Prinzip der Escape-Games gilt es auf acht Stationen Rätsel zu lösen sowie Geschicklichkeit und Teamgeist zu beweisen. PILLERSEETAL (jos). Am 1. Juli wurde „Das Geheimnis des Steinbergkönigs“ im PillerseeTal eröffnet. Damit geht nach zwei Jahren intensiver Vorbereitungsarbeit PillerseeTal eine neue Challenge für Familien an den Start. In mehreren Workshops mit den Leistungsträgern der Region konnten Potentiale erarbeitet...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Weiter geht's zum nächsten Menü-Gang quer durchs PillerseeTal.

Gourmet E-Bike Tour
Drei Gänge auf zwei Rädern...

Feinschmecker radeln quer durch die Region PillerseeTal und genießen dabei Gaumenfreuden. PILLERSEETAL (niko). Vorbei an Seen, Bergen und Bauernhöfen verläuft die geführte „Gourmet E-Bike Tour“ quer durch das PillerseeTal. Außer landschaftlichen Höhepunkten warten drei Top-Gastronomien als kulinarische Highlights am Wegesrand. Von der Vorspeise bis zum Dessert schlemmen Gäste jeweils einen Gang, bevor sie sich wieder auf das Rad schwingen. Das Besondere: Alle drei Restaurants gehören zu den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
B. Geisl (TVB, Grosslehen), P. Kendlbacher (Wanderführer), M. Fahringer (Fa. Salewa), L. Flatscher (Wanderführerin), A. Kuen (TVB), W. Reiter (Gästehaus Elisabeth), A. Hronek (TVB).

PillerseeTal - Wandern
Mit starkem Partner und Qualität in die Wandersaison

Mit Wanderführern und gut ausgerüstet geht's durch die Region PillerseeTal PILLERSEETAL (niko). Die Wandersaison hat im PillerseeTal begonnen. Perfekt ausgestattet mit Wanderrucksäcken des Bergsportprofis Salewa (neuer TVB-Partner, Anm.), zeigen die Wanderguides Lisa Flatscher und Peter Kendlbacher den Gästen die tollsten Bergerlebnisse im PillerseeTal. Immer mittwochs und freitags bietet der Tourismusverband kostenlos geführte Wanderungen für Gäste mit Gästekarte aller Kitzbüheler Alpen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
TVB-Verantwortliche und IT-Gruppe präsentierten die "grenzenlose Digitalisierung" in der Region.
 1   4

Kitzbüheler Alpen - Digitalisierung
Bei Digitalisierung grenzenlos und beispielgebend

Das regionsübergreifende Konzept im Bereich "Digitalisieung" ist eines der touristischen Vorzeigebeispiele Tirols. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die vier Ferienregionen der Kitzbüheler Alpen – Hohe Salve, Brixental, St. Johann und Pillerseetal – überschreiten regionale Grenzen. Der verbindende Ansatz wird auch digital Schritt für Schritt umgesetzt. Dabei steht weiterhin auch die Suchmaschinenoptimierung im Vordergrund. Das Gesamtprojekt kostet 400.000 €, wovon das Land Tirol als...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Eines der wöchentlichen Highlights ist das Seeleuchten am Pillersee.

TVB PillerseeTal - Sommerevents
Sommerhighlights im PillerseeTal nehmen Fahrt auf

Die Sommerhighlights im PillerseeTal können, dank zusätzlicher Schutzmaßnahmen, auch in diesem Sommer stattfinden. PILLERSEETAL (niko). Die wöchentlichen Veranstaltungshighlights im PillerseeTal sind seit vielen Jahren ein beliebter Treffpunkt für Einheimische wie Gäste. Mit der Lockerung der Veranstaltungsbestimmungen einerseits und zusätzlichen Schutzmaßnahmen andererseits können Bummelnacht, Spielenacht, Seeleuchten und Co. auch in diesem Jahr stattfinden – ganz nach dem Motto: Mit Abstand...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ein umfangreiches Angebot an Bikestrecken wird geboten.
  2

Corona - Region PillerseeTal
Freiheit erleben – aber sicher im PillerseeTal

Ein großes Outdoor-Angebot bietet die Region PillerseeTal im Sommer; Sicherheit wird groß gechrieben. PILLERSEETAL (niko). Der Wunsch nach Natur und Freiheit ist in diesen Tagen größer denn je. Mit einem großen Outdoor-Angebot wird im PillerseeTal aus diesem Wunsch Wirklichkeit. Mit dem „Steinbergkönig“ und dem gemeinsamen Bikeangebot mit Saalbach, Hinterglemm und Leogang, hat die Region zudem einige Neuigkeiten für den Sommer vorbereitet. WandererlebnisNahezu 400 Kilometer...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Infrastrukturen für Tourismus in der Region in Verträgen geregelt.

PillerseeTal - Infrastrukturverträge
Infrastrukturvertrag (interimistisch) verlängert

Vertrag TVB PillerseeTal mit Gemeinden wird erst später verlängert. PILLERSEETAL (niko). Eigentlich hätte eine neue Infrastrukturvereinbarung des TVB PillerseeTal mit den Mitgliedergemeinden bereits Ende 2019 fixiert werden sollen. Statt dessen wurde jedoch die laufende Vereinbarung um ein Jahr verlängert und soll erst Ende 2020 (dann bis 2025, Anm.) abgeschlossen werden. Dafür herrschte zwischen TVB und Gemeinden Einigkeit. Grund dafür waren die zuletzt noch laufenden Verhandlungen mit dem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ab 29. Mai öffnet das Jakobskreuz seine Pforten.

TVB Pillerseetal
Schritt für Schritt in die Sommersaison

PILLERSEETAL (jos). Ab 15. Mai dürfen Gastronomiebetriebe und ab 29. Mai dann auch Hotels und Freizeitbetriebe ihre Pforten wieder öffnen. So blickt man auch im PillerseeTal dem Start in die Sommersaison entgegen. Breites Angebot in der freien Natur Auch ohne die sonst zahlreichen großen Events und trotz der Reisebeschränkungen sieht man dort einen Hoffnungsschimmer. „Die mehrjährige Partnerschaft mit den ÖBB macht sich jetzt doppelt bezahlt, denn unsere Gäste können nicht nur bequem mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Das Musikfestival bzw. Gabalier-Open-Air wurde abgesagt bzw. auf 2021 verschoben.
  3

Corona - Veranstaltungsabsagen
Event-Wüste nach wahrer Absagenflut

Die Corona-Einschränkungen treffen im Sommer den Veranstaltungssektor mit aller Härte. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Unzähligen Veranstaltern geht es derzeit gleich: Sie verharren in Unsicherheit. Was wird im Sommer möglich sein, was nicht. Absage oder doch Weiter-Planen und Vorbereiten? Vieles wurde jedenfalls bereits abgesagt, einiges verschoben, was einen veritablen Kahlschlag für den heimischen Sommer-Event-Kalender mit sich bringt. Wir fragten bei Tourismusverbänden und einzelnen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Corona - Terminabsage
Freiwilligen Woche Tirol wurde abgesagt

BEZIRK KITZBÜHEL. Die neuen Maßnahmen, die die Bundesregierung im Kampf gegen Covid-19 in Bezug auf Veranstaltungen gesetzt hat, haben auch Auswirkungen auf die Freiwilligen Woche Tirol, die vom 19. bis 25. Juni geplant war. Diese Veranstaltung muss für heuer abgesagt werden, auch im Gebiet der regio3. Ein neuer Termin wird für das Europäische Freiwilligenjahr 2021 anvisiert. "Es tut uns sehr leid, da viele Einrichtungen, Organisationen und Vereine vielfältige Aktionen eingereicht haben....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Vorfreude war groß für die Cordial Cup-Premiere in Fieberbrunn: v.l. Martin Bergmann (Obmann SK AVZ Pillerseetal), Cordial Cup Cheforganisator Hans Grübler und Armin Kuen, Geschäftsführer TVB PillerseeTal.
  2

Fussball Tirol - Cordialcup 2020
Keine Verschiebung des Cordial Cup 2020

Die 23. Auflage des größten Fußball-Nachwuchsturnier Europas hätte vom 29. Mai bis 1. Juni in den Bezirken Kitzbühel und Kufstein stattfinden sollen. Für die Cordial Cup-Verantwortlichen war auf Grund der Informationen der Welt-Gesundheitsbehörde und den damit in Österreich verbundenen Auflagen der Spieltermin nicht zu halten. TIROL (sch). Die Vorfreude war groß in der Region "Tiroler Unterland" (Bezirk Kufstein, Kitzbühel).  Das Turnier hätte in Kirchberg, St. Johann i.T., Oberndorf,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Eine Osteraktion und Lieferservice gibt's im PillerseeTal.

Kauf regional
Osteraktion und Lieferservice im PillerseeTal

Tourismusverband, PillerseeTaler Wirtschaft und Regionalmarketing ziehen an einem Strang, um die regionale Wirtschaft zu stärken. Mit einer gemeinsamen Osteraktion samt Lieferservice ist nun der Startschuss für die Verstärkung der Kooperation gefallen. PILLERSEETAL (jos). Bereits seit Jahrzehnten gibt es im PillerseeTal eine starke Gemeinschaft zwischen Tourismusverband, Wirtschaft und Regionalmarketing. Angesichts der aktuellen Situation verstärken die Partner ihre Kooperation und regen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die 2. Auflage des KAT100 Miles soll im August in der Region "über die Berge" gehen.

KAT100 Miles
100 Meilen über Stock und Stein

Zweite Auflage des KAT100 Miles; Österreichs längster und erlebnisreichstenr Ultra Trailrun in den Kitzbüheler Alpen. FIEBERBRUNN, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der ultimative Trailrun „KAT100“ mit 100 Meilen oder 173 Kilometern Länge und ca. 10.000 Höhenmetern wird vom 6. bis 8. August 2020 im Tiroler PillerseeTal in die zweite Runde gehen. Mit dem Buchensteinwand-Halbmarathon, dem Berglauf auf die Buchensteinwand und der Lodertrophy hat sich in den vergangenen Jahren im PillerseeTal bereits...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch viele "Kids" waren im Renneinsatz.

Volksbiathlon Hochfilzen
Großer Andrang zum Volksbiathlon

Volksbiathlon Hochfilzen mit stark besetztem Teilnehmerfeld. HOCHFILZEN (niko). Mit neuem Teilnehmerrekord (350 Hobbyläufer und einige Topstarts der Szene) ging die 11. Auflage des Volksbiathlons mit Einzel- und Teambewerben in Hochfilzen über die Bühne. Auch die Kids nordix (im Bild) erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Die Resultate spielten eine untergeordnete Rolle, der Spaß am (Biathlon-)Sport stand im Fokus. Topsportler am StartDas Starterfeld war bunt besetzt – vom Jüngsten bis...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Markus Brudermann (li.) und Anton Pletzer gehen gemeinsame Wege.

Führungswechsel
Neuer Chef für die Bergbahn Pillersee

PILLERSEETAL (jos). Zu einem Führungswechsel ist es kürzlich bei der Bergbahn Pillersee gekommen: Der erfahrene Touristiker und Manager Markus Brudermann leitet künftig gemeinsam mit Eigentümer Anton Pletzer das Unternehmen. Vorgänger Thomas Wörgötter ist zu seinem alten Job bei der Finanzpolizei zurückgekehrt. Langjährige KarriereBrudermann ist seit 2019 in der Pletzer Gruppe tätig und blickt auf eine langjährige Karriere im Tourismus und Seilbahnwesen zurück. Für den Vorarlberger...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Neuestes Fischer Langlaufmaterial beim ersten Nordic Spirit Festival im PillerseeTal.
  5

Wintersport
"Nordischer Spirit" im PillerseeTal

PILLERSEETAL (jos). Eine Woche lang stand das PillerseeTal ganz im Zeichen des nordischen Sports. Etwa 250 Mitglieder des Niederländischen Skiclubs trainierten für ihre Meisterschaften, die in St. Ulrich am Pillersee wurden. Am Ende waren sich Teilnehmer und Organisatoren einig: „Auch die dritte Auflage der Meisterschaften war ein voller Erfolg und wir hoffen, die Veranstaltung auch 2021 wieder austragen zu dürfen“, so Katrin Pühringer, die Projektleiterin im TVB PillerseeTal. Wichtiger...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Wettkampf in St. Ulrich.

Pillerseer Mondscheinnsprint
Jubiläum für das Skitourenrennen auf die "Buach"

ST. ULRICH, ST. JAKOB. Das 20- jährige Jubiläum feiert der Mondscheinsprint auf die Buchensteinwand. Am Freitag 21. Februar, findet wieder das von der HG- Stoaberg veranstaltete Skitourenrennen statt (Start neu: 18 Uhr, Bergbahn-Talstation, Ziel Bergstation, Siegerehrung 21.30 Uhr, "Das Weitblick"). Neben der Einzelwertung gibt es heuer auch eine Staffel- und Marathonwertung (Staffel und Marathon jew. zwei Aufstiege und eine Abfahrt, Aufstieg 600 Höhenmeter) Info & Anmelung:...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Chilliges Loipenfeeling, Training unter fachmännischer Leitung, Essen vom Foodtruck im Fokus.

Nordic Spirit Event
1. "Nordic Spirit" im PillerseeTal

Am 1. und 2. Februar sorgen Foodtrucks, DJs und Langlauflehrer für Partystimmung auf der Loipe. PILLERSEETAL, ST. JOHANN (navi). Beim ersten „Nordic Spirit“-Event in den Kitzbüheler Alpen steht Trendfood schlemmen, Tanzen und Langlaufen auf dem Programm. Anfänger lernen den Umgang mit dem Material, Fortgeschrittene verbessern die Technik und Biathlon-Fans üben sich im Schießen. Das zweitägige Spektakel startet am Samstag, 1. Februar, um 13 Uhr in St. Ulrich. Nach ersten Versuchen auf Ski...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.