PillerseeTal

Beiträge zum Thema PillerseeTal

Auch die Region Wilder Kaiser ist nun Klimawandelanpassungsregion.
3

Regionen - Klima
"Neue" bei den Klimawandelanpassungsregionen

Vier neue Klimawandelanpassungsregionen in Tirol; regio³ - Pillerseetal-Leukental und Wilder Kaiser neu im KLAR!-Netzwerk. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. „Die spürbaren und sichtbaren Folgen des Klimawandels zeigen die Notwendigkeit auf, vorausschauend zu handeln und sich den klimatischen Veränderungen rechtzeitig anzupassen. Wir freuen uns daher umso mehr, dass vier Regionen, darunter „regio³“ (Pillerseetal-Leukental) und „Wilder Kaiser“ als neue Klimawandel-Anpassungsmodellregion (KLAR!) ausgewählt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Unvergessliche Wander-Momente in den Kitzbüheler Alpen.
2

Weitwanderweg
Erster Weitwanderweg für die ganze Familie

KITZBÜHEL. Motivations-Stationen und „Schummel“-Optionen, am Ende dennoch 76 Kilometer geschafft – am Kitzbüheler Alpen Trail – KAT Walk Family. Die Experten der Kitzbüheler Alpen haben jetzt mit dem "KAT Walk Family" ein neues Rundum-sorglos-Angebot geschaffen. Vom Besuch im Streichelzoo über Kletterabenteuer und das Bad im Bergsee sorgen zahlreiche Highlights am Wegesrand für Motivationsschübe am Familien-Weitwanderweg zwischendurch. Zudem gibt es per Bergbahn oder Bus diverse...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die alten Stollen werden digital "befahrbar".

Leogang - Hochfilzen
Barrierefrei durch's Leoganger Schaubergwerk

Das Schaubergwerk Leogang ermöglicht noch dieses Jahr mit einer virtuellen Erkundungstour den barrierefreien Zugang zu den mittelalterlichen Stollen im Schwarzleotal. LEOGANG, HOCHFILZEN. Mit einer Digitalisierungsoffensive möchte die Gemeinde Leogang als Betreiber des Schaubergwerks Leogang gemeinsam mit der Knappschaft Leogang den historischen Bergbau des Landes ins digitale Zeitalter holen und ihn auch jenen Menschen zugänglich machen, denen eine „reale“ Befahrung (=Begehung in der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Stiegen im Bergwerk Leogang können bald auch digital erklommen werden.
2

Schaubergwerk Leogang
Digital und barrierefrei den Stollen entdecken

Ein neues Projekt, ausgehend von der Gemeinde Leogang und der örtlichen Knappschaft, wird das Schaubergwerk der Gemeinde in das digitale Zeitalter geholt und so für eine breitere Masse zugänglich gemacht. LEOGANG. Noch in diesem Jahr plant man seitens des Schaubergwerks Leogang die digitalen Pforten zu dem mittelalterlichen Stollen zu öffnen. Das Bergwerk im Schwarzleotal sollte im Zuge dieser Digitalisierungsoffensive online auf der neu gestalteten Website oder vor Ort auf einem Infoscreen für...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
TVB-GF Armin Kuen präsentierte das PillerseeTal beim virtuellen Sport Tourismus Forum.

TVB PillerseeTal
PillerseeTal, Steinbergkönig & ein wichtiges Forum

Die TVB-Region PillerseeTal präsentierte sich beim Sport Tourismus Forum in der Schweiz. PILLERSEETAL, ST. GALLEN. Das "Sport Tourismus Forum" in St. Gallen in der Schweiz ist seit Jahrzehnten der Treff für Entscheidungsträger aus Tourismus, Sport, Sponsoren und Medien. Beim größten digitalen Event der Branche präsentierte das PillerseeTal das „Geheimnis des Steinbergkönigs“. Nach zwei Jahren intensiver Vorbereitungszeit, wurde im Sommer 2020 „Das Geheimnis des Steinbergkönigs“ im PillerseeTal...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die nordic academy spurt in Eigenregie mit eigenem Loipengerät eine Loipe im Ort.
6

Hochfilzen - Langlauf
Langlauf in St. Ulrich statt in Hochfilzen

Seit Anfang März kann man in Hochfilzen nicht mehr Langlaufen, was zu Kritik führte; Bgm. Walk erklärt die Ursachen. HOCHFILZEN, ST. ULRICH. Die Loipen in Hochfilzen werden seit Anfang März nicht mehr gespurt. "Aufgrund des starken Schneefalles hat sich die nordic academy in Eigeninitiative entschieden, mit einem Privatloipengerät die Langlaufsaison wenn möglich bis Ostern zu verlängern. Wir sind der Meinung, dass Sport und Bewegung im Freien gerade in dieser ungewöhnlich schwierigen Zeit sehr...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Spektakuläre Szenem (live) vom Wildseeloder.

Freeride World Tour/PillerseeTal
Freeride World Tour ist ein Imageträger für das PillerseeTal

Seit über zehn Jahren ist Fieberbrunn fixer Bestandteil der Freeride World Tour. Für das Image hat das Event mittlerweile eine spürbare Bedeutung für die gesamte Region erlangt. PILLERSEETAL. 15 Jahre ist her, dass in Fieberbrunn der erste „Big Mountain“ am Wildseeloder stattfand. Mittlerweile hat das Event im Rahmen der Freeride World Tour einen wichtigen Stellenwert in der Region. Seit 2008 ist Fieberbrunn fixer Bestandteil der Tour. Mit der diesjährigen Veranstaltung, obwohl ohne Zuschauer...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
"Es ist überaus wichtig eine positive Tourismusgesinnung in der Region zu haben und weiter zu fördern", sagt Bettina Geisl, Obfrau des TVB PillerseeTal.

Interview/TVB PillerseeTal
"Wir ziehen alle an einem Strang"

Tourismusverband PillerseeTal blickt mit vereinten Kräften nach vorne. PILLERSEETAL (red.) Ab Ostern ist mit ersten Lockerungen der Corona-Vorschriften für Freizeiteinrichtungen, Unterkünfte und Gastronomiebetriebe zu rechnen. Die Wintersaison ist aber für die heimischen Tourismusbetriebe praktisch beendet, ohne je richtig begonnen zu haben. Im Interview spricht Bettina Geisl, Obfrau des TVB PillerseeTal und Hotelbetreiberin über eine Wintersaison die keine war, die gemeinsamen Anstrengungen in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bürgermeister und Bergbahner bei der Präsentation des neuen Area Tickets in St. Johann.
2 7

Gemeinsamer Sportpass für zwei Regionen
Neues "Area Ticket" ist die Jahreskarte zum Sport

Acht Gemeinden, mehrere Bergbahnen und weitere Partner realisieren gemeinsamen Kinder-/Jugend-Sportpass. BEZIRK KITZBÜHEL. Acht Gemeinden der Regionen PillerseeTal und St. Johann (Fieberbrunn, Hochfilzen, Kirchdorf, Oberndorf, St. Jakob, St. Johann St. Ulrich, Waidring) mit ihren Badeanstalten, Langlaufloipen und Eislaufplätzen sowie die Bergbahnen als wesentliche Leistungsträger haben das neue regionale „Area Ticket“ ausgearbeitet, das ab Mai erhältlich ist. "Durch die gute Zusammenarbeit mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Enstpannungsexpertin Lisa Flatscher lädt die Teilnehmer zum Waldbaden.

Natur erleben
Einmalige, gesunde Themenwanderungen im Pillerseetal

Drei Naturexperten nehmen Einheimische sowie Gäste mit in ihre Welt, schärfen das Bewusstsein für die Umgebung und wecken die Leidenschaft für den alpinen Lebensraum. PILLERSEETAL (jos). Im Pillerseetal finden Experten, die ihre Heimat lieben und kennen wie ihre Jackentasche. Sie nehmen Gäste mit auf speziell entwickelte Themenwanderungen und schärfen das Bewusstsein für die Umgebung. Die Kräuterpädagogin erklärt die heilende Wirkung von Pflanzen. Die Entspannungsspezialistin führt beim...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Einzigartige (Lauf-)Erlebnisse beim KAT100.

KAT100 – jetzt anmelden!
Als MusKATier zum KAT100

Österreichs längster Ultra Trail, der KAT100, findet im August wieder in den Kitzbüheler Alpen statt. PILLERSEETAL. Die zweite Auflage des KAT100, Österreichs längstem Ultra Trail, soll von 5. bis 7. August, ausgehend vom PillerseeTal, über die Bühne oder besser gesagt über die Berge der Region gehen. 173,9 Kilometer und 9.996 Höhenmeter gilt es bei der Königsdisziplin zu bewältigen. Neben dem KAT100 Miles, der auch als Staatsmeisterschaft ausgetragen wird, stehen vielfältige Strecken zwischen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Traumhafter Ausblick auf der Lauchseeloipe.

TVB PillerseeTal - Winterangebote
Unterwegs auf der richtigen Spur im PillerseeTal

Top-Loipenangebot im PillerseeTal; Revival der Lauchseeloipe in Fieberbrunn. PILLERSEETAL. Das PillerseeTal war in der ersten Dezebmerwoche eine der ersten Regionen im Unterland, die in die Langlaufsaison startete. Akteull sind praktisch alle Loipen geöffnet. Auch die schöne, anspruchsvolle Lauchseeloipe in Fieberbrunn erlebt eine Renaissance. Insgesamt stehen rund 100 Loipen-Kilometer in der Region zur Verfügung. Neu gestaltet wurden die Loipeneinstiege mit übersichtlichen Panoramatafeln. Ein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Freude bei Simon Eder (li.) und Felix Leitner nach den Erfolgen im Massenstart.
2

Biathlon-Weltcup in Oberhof
Lisa Hauser wieder Dritte, erstes Podest für Felix Leitner

Erfolgslauf von Lisa Hauser ging weiter; Felix Leitner Zweiter im Massenstart. OBERHOF, REITH, PILLERSEETAL. Lisa Hauser (Reith, K.S.C.) konnte im Sprint von Oberhof ihre eindrucksvolle Podestserie weiter fortsetzen. Die Tirolerin, die bereits letzte Woche zweimal als Dritte auf dem Podest stand, blieb erstmals in dieser Saison am Schießstand fehlerlos, zeigte eine großartige Leistung auf der Strecke und belegte erneut den hervorragenden dritten Platz. Am Ende fehlten der 27-Jährigen lediglich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Nach Rang drei im Sprint legte Lisa Hauser in der Verfolgung nach und schaffte es erneut auf's Stockerl.
4

Biathlon-Weltcup in Oberhof
Lisa Hauser gleich zwei Mal am Einzel-Podest

Biathlon-Weltcup in Oberhof an zwei Wochenenden; erste Podestplätze für Lisa Hauser. OBERHOF, REITH, PILLERSEETAL (niko). Nach der Weihnachtspause startete das ÖSV-Biathlonteam mit den Rennen in Oberhof in das zweite Wettkampf-Drittel der heurigen Saison. Nach den guten Leistungen bei den Heimrennen in Hochfilzen stehen im deutschen Traditionsort an zwei Wettkampf-Wochenenden insgesamt zwölf Rennen auf dem Programm. Bei den ÖSV-Herren ist wieder Patrick Jakob (St. Ulrich) im Aufgebot. "Wir...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die weitere Zukunft des Aubads bleibt ungewiss.

Aubad in Fieberbrunn
Aubad gänzlich in Händen der Gemeinde Fieberbrunn

FIEBERBRUNN (niko). Wie mehrfach berichtet wurde das Aubad in Fieberbrunn aufgrund der massiven finanziellen Verluste, des Besucherschwunds und auch in Folge der Corona-Pandemie im Sommer nicht mehr geöffnet. Dies wurde im April beschlossen. "Seit den 1990er-Jahren ist die Besucherzahl von 80.000 auf aktuell unter 40.000 pro Jahr gesunken, der jährliche Abgang beträgt 260.000 €, der Gästeanteil liegt bei nur sieben Prozent", erklärt TVB-GF Armin Kuen. Im Juni gab es einen einheitlichen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Lisa Hauser (Mi.) präsentierte sich vor allem in der Loipe stark.

Biathlon - Lisa Hauser
Bestes Resultat in Hochfilzen für Biathletin Lisa Hauser

HOCHFILZEN, REITH (navi). Lisa Hauser (Reith, K.S.C.) präsentierte sich bei den beiden Weltcups in Hochfilzen stark – wir berichteten. Am zweiten Renn-Wochenende gab's die Plätze 15 und 12 sowie im abschließenden Massenstart den 8. Rang. Stark war sie vor allem in der Loipe. „Dieser achte Platz ist richtig cool und ich habe große Freude damit, denn das ist das beste Ergebnis, das ich hier in Hochfilzen jemals erreichen konnte. Jetzt freue ich mich auf daheim und ein paar erholsame Tage“, so...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Mit der Gästekarte gratis in ÖBB-Zügen mobil.

TVB PillerseeTal - Vollversammlung
Die Mobilität spielt im PillerseeTal eine große Rolle

PILLERSEETAL (niko). Thema bei der TVB-Vollversammlung war auch die "Mobilität" in der Region. 210.000 € werden jährlich in den öffentlichen Verkehr investiert. GF Armin Kuen berichtete, dass mit den ÖBB nach harten Verhandlungen eine Vertragsverlängerung bis 2025 paktiert wurde. Für Gäste der Region wird die Gästekarte zur Freikarte für die öffentlichen Verkehrsmittel. Dabei ist auch der VVT eingebunden. Die Regelung gilt auch in den drei weiteren Kitzbüheler-Alpen-Regionen (St. Johann,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Lebensmittel werden von der Tafel ausgegeben.

Lebensmitteltafel inF ieberbrunn
900 Stunden pro Jahr für die Lebensmitteltafel

Fünf Jahre Lebensmitteltafel des Roten Kreuzes Pillerseetal. FIEBERBRUNN (red.). Herbert Fleckl, GSD-Leiter (Gesundheits- und Soziale Dienste) und Ortsstellenleiter des Roten Kreuzes Pillerseetal, bilanziert fünf erfolgreiche Jahre Lebensmitteltafel in der Region. Fleckl hatte die Idee zur Etablierung einer Tafel. Nach intensiver Suche wurde vor fünf Jahren von der Gemeinde Fieberbrunn ein Raum in der Mittelschule zur Vefügung gestellt. Helfer und Mitarbeiter wurden gefunden, Kontakte zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch Lisa Hauser ist wieder im Einsatz.

Biathlon-Weltcup in Hochfilzen
Weitere Heimrennen für die Biathleten

HOCHFILZEN. Nach dem ersten Wettkampfwochenende in Hochfilzen – wir berichteten – kann sich das ÖSV-Biathlonteam auch an diesem Wochenende auf weitere Heimrennen im WM-Ort von 2017 freuen. Für die Damen und Herren stehen dabei in der PillerseeTaler Gemeinde jeweils ein Sprint, ein Verfolgungsrennen und ein Massenstart auf dem Programm. Nach den guten Ergebnissen am ersten Wochenende blickt das ÖSV-Team zuversichtlich auf die bevorstehenden Heimrennen und traut sich durchaus eine weitere...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Nun auch im Winter Weitwandern im Bezirk.

Kitzbüheler Alpen – KAT Walk Winter
Den KAT Walk gibt‘s nun auch im Winter

BEZIRK. Der Weitwanderweg durch die Kitzbüheler Alpen, kurz KAT Walk, hat sich bei wanderbegeisterten Naturliebhabern gut etabliert. Nun bringen die Kitzbüheler-Alpen-Regionen mit dem „KAT Walk Winter“ ein neues Projekt an den Start. Der winterliche Weitwanderweg führt durch die heimischen Schneelandschaften. In vier Etappen geht es von Hopfgarten bis St. Ulrich. Übernachtungen in Qualitäts-Unterkünften, Halbpension, Gepäcktransport und die Rückreise mit Öffis ist auch im Winter Teil des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Attraktives Angebot für nordische Sportler in der Region PillerseeTal.

PillerseeTal - Langlauf
Neue Langlaufangebote im PillerseeTal

Zum Start in die nordische Saison wartet die Region PillerseeTal mit zahlreichen Neuerungen auf. PILLERSEETAL (niko). Dank eines – gemeinsam mit den Tiroler Langlaufspezialisten und weiteren bedeutenden Langlaufregionen Österreichs – entwickelten Präventionskonzeptes haben im PillerseeTal bereits die ersten Loipen geöffnet. Die ursprünglich ministeriell verfügte Schließung der Loipen konnte dank des Konzepts aufgehoben und somit auch das Langlaufen ermöglicht werden Die Einhaltung des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Viele gemeinsame Projekte in den KAM-Regionen.

Kitzbüheler Alpen Marketing
Erfolgskooperation in den "Kitzbüheler Alpen"

KAT Walk, KAT Bike, einheitliche Gästekarte … die Kooperation der Tourismusverbände Brixental, Hohe Salve, St. Johann und PillerseeTal schafft Synergien und bringt auch jede Region einzeln voran. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die vier Kitzbüheler Alpen Tourismusverbände arbeiten unter der Dachmarketinggesellschaft „Kitzbüheler Alpen Marketing“ (KAM, Sitz in Kirchberg) zusammen und realisieren gemeinsame Produkte und Projekte. Nunmehr ziehen die Geschäftsführer der Regionen eine Zwischenbilanz....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sondersignalanlage bei Auto Hein eingebaut.

Rotes Kreuz – Autohaus Hein
Zusammenarbeit bei den Blaulichtorganisationen

KITZBÜHEL, PILLERSEETAL (niko). Bereits seit August 2020 ist das neue First Responder Fahrzeug des Roten Kreuzes – Ortsstelle Pillerseetal – im Einsatz. Die Sondersignalanlage wurde durch Auto-Hein-Mechaniker Thomas Mair (Mitglied der Feuerwehr Hochfilzen) eingebaut. Das Kitzbüheler Autohaus unterstützte die Rettungsorganisation mit den notwendigen Werkzeugen sowie der Nutzung der Werkstatt. "Ein Beispiel für die herausragende Zusammenarbeit innerhalb der Blaulichtorganisationen", wird von den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Versammlung in Hochfilzen.

TVB PillerseeTal
TVB-Vollversammlung im PillerseeTal, 16. 12.

PILLERSEETAL. Die Vollversammlung des TVB PillerseeTal findet am Mittwoch, den 16. 12., 17 Uhr, im Kulturhaus Hochfilzen statt, u. a. mit Berichten (GF, Obfrau, AR-Vors.) und der Genehmigung der Jahresrechnung 2019 (mit Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.