Alles zum Thema St. Ulrich

Beiträge zum Thema St. Ulrich

Leute
201 Bilder

St. Ulrich stand ganz im Zeichen Frieden verbindet – La paix connecte
Zahlreiche Gäste bei der Partnerschaftsfeier St.Ulrich und Souleuvre en Bocage

Am Sonntag, 2.Juni schloß die Friedensgemeinde St.Ulrich bei Steyr Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Souleuvre en Bocage aus dem Derpartement Calvados. Die beiden Gemeinden verbindet das Engagement für den Frieden. St. Ulrich bei Steyr ist seit 1982 Friedensgemeinde, der Gemeinderat hat dazu eine Deklaration verabschiedet, in der er sich zum Engagement für ein friedliches Miteinander verpflichtet. Souleuvre en Bocage liegt nahe der Landungsstrände der Alliierten in der Normandie....

  • 03.06.19
Lokales
Nun auch in St. Ulrich Parkgebühren.

St. Ulrich a. P.
Nun Gebühren auf zwei "Nuaracher" Parkplätzen

ST. ULRICH. Der Gemeinderat beschloss Parkgebühren für den sog. Y-Parkplatz und das Parkareal beim Fußballplatz. Damit will man in erster Linie dem Problem "Dauerparker" entgegenwirken. Die Gebühr beträgt einheitlich 3 Euro pro Tag (egal ob man eine halbe Stunde oder ganztägig parkt, Anm. d. Red.). Die Parkautomaten, eigentlich für die Loipengebühren angekauft, kommen nun auch im Sommer zum Einsatz. "Kritik gibt’s immer, egal wie hoch oder wie niedrig eine Entscheidung des Gemeinderates...

  • 30.05.19
Freizeit
Der Circus Hans Peter Althoff begeistert mit spektakulären Showeinlagen.
10 Bilder

Circus Hans Peter Althoff
Ältester Zirkus der Welt kommt in den Bezirk Kitzbühel

ST. JOHANN/ST. ULRICH (jos). Vom 7. bis 14. Juni kommt der älteste Zirkus der Welt, der "Circus Hans Peter Althoff" nach St. Johann und St. Ulrich. Es wird ein Spitzenprogramm mit Artisten aus ganz Europa, Tieren und Clowns geboten. Termine: St. Johann, Harschbichlparkplatz: 7. Juni und 8. Juni, jeweils 17 Uhr; 9. und 10. Juni, jeweils 11 Uhr;St. Ulrich, Parkplatz Bergbahn Pillersee: 14. Juni und 15. Juni, jeweils 17 Uhr; 16. Juni, 11 Uhr.

  • 27.05.19
  •  1
Lokales

Friedensgemeinde St. Ulrich
Frieden verbindet – La paix connecte

Partnerschaftsfeier St.Ulrich bei Steyr und Souleuvre en Bocage ST. ULRICH. Am Sonntag, 2. Juni schließt die Friedensgemeinde St.Ulrich bei Steyr Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Souleuvre en Bocage aus dem Derpartement Calvados. Die beiden Gemeinden verbindet das Engagement für den Frieden. St. Ulrich bei Steyr ist seit 1982 Friedensgemeinde, der Gemeinderat hat dazu eine Deklaration verabschiedet, in der er sich zum Engagement für ein friedliches Miteinander verpflichtet. ...

  • 27.05.19
Sport
Trainings bei den Bikern.

Radsport
Pillerseetalbiker: Techniktraining, Kindertraining

ST. ULRICH. Die ARBÖ Pillerseetalbiker bieten: * Jeden Dienstag 17-30 – 19 Uhr Techniktraining an der Buchensteinwand: Anm. 05354/88112; Training für Kinder/Jugend jew. Freitag, 15 - 16.30 Uhr, Treffp. Geschäft Buchensteinwand, interessierte Kinder ab 7 Jahre können zwei Mal schnuppern, anschl. Anmeldung (20 €), Trainings kostenlos.

  • 23.05.19
Lokales
Lisa Strohmaier (2.v.l.) kann auch in der fünften Auflage des Hip-Hop Contests auf ihr Team vom Sportclub Fit setzen.
3 Bilder

Benefiz-Tanz
Fünf Jahre Hip-Hop Contest

Das Erfolgsevent feiert am 1. Juni  Jubiläum mit Hip Hop für den guten Zweck. ST. ULRICH. Bereits zum fünften Mal veranstaltet der Sportclub Fit aus Pölfing-Brunn unter der Leitung von Lisa Strohmaier einen Benefiz-Wettbewerb für junge Tänzerinnen und Tänzer aus dem Bezirk Deutschlandsberg, nämlich am 1. Juni um 18 Uhr im Greith-Haus in St. Ulrich. Der Reinerlös kommt Kindern aus dem Bezirk zugute und wird live am Veranstaltungsabend übergeben. Kinder und Jugendliche treten als Gruppen in...

  • 22.05.19
  •  1
Lokales
Christoph Niedermoser stellt in Fieberbrunn aus.

Ausstellung
Christoph Niedermoser und "Josef" in Zentrumsgalerie

FIEBERBRUNN/ST. ULRICH (red.). Am Samstag wurde die Ausstellung "Öffentliche Wandlung" mit Werken von Christoph Niedermoser und seiner künstlichen Intelligenz "Josef" in der Fieberbrunner Zentrumsgalerie eröffnet. Diese ist bis Ende Mai zu sehen. Der St. Ulricher Computerfreak und Fotograf beschäftigt sich intensiv mit KI (künstliche Intelligenz) und Algorithmen. Nun hat er versucht, Bilder in den Kontext mit berühmten Künstlern zu bringen und seinen Partner „Josef“ beauftragt, diese...

  • 20.05.19
Politik
Beim Karpfenwirt in St. Martin im Sulmtal: Vize-Bgm. Josef Assl, Bgm. Franz Silly, Bundesministerin Elisabeth Köstinger, ÖVP Kandidatin zur EU-Wahl Simone Schmiedtbauer, Bezirksparteiobmann Werner Amon und Hausherr Karl Krenn jun (v.l.).

EU-Wahl 2019
Simone Schmiedtbauer im Countdown zur EU-Wahl

Zehn Tage vor der EU-Wahl am 26. Mai ist die ÖVP-Spitzenkandidatin Simone Schmidtbauer heute mit ihrem Tross im Bezirk Deutschlandsberg unterwegs. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Simone Schmiedtbauer als Abgeordnete mit genügend Vorzugsstimmen ins EU-Parlament zu bringen – das ist das erklärte Ziel der Steirischen Volkspartei für die EU-Wahl am 26. Mai. Ende Jänner wurde sie präsentiert, seit damals ist Simone Schmiedtbauer nahezu unermüdlich in ganz Österreich unterwegs, um den Menschen ihr...

  • 17.05.19
Freizeit
Die Nuaracher Stoabergplattler feiern gemeinsam mit der Volksbühne das 180-jährige Jubiläum.

"185 DAS Jubiläumsfest"
Volksbühne und Stoabergplattler feiern gemeinsam

ST. ULRICH (jos). Am 25. Mai ab 19 Uhr feiern die Volksbühne Nuarach und die Nuaracher Stoabergplattler ein gemeinsames Jubiläumsfest im Kultur- und Sportzentrum St. Ulrich. Die Volksbühne Nuarach besteht seit 135 Jahren un die Plattlergruppe seit 50 Jahren. Auf dem Programm stehen Volkstanzvorführungen der Kinder- und Jugendgruppe, Unterhaltung mit der Gruppe "Die Altenbummler", Sketches der Theatergruppen Fieberbrunn und Hochfilzen, Schnapsbar, Weinlaube uvm.

  • 16.05.19
Lokales
Mutter und Kind in der Adolari Kirche sind wieder vereint – die Segnung nahm Pfarrer Santan Fernandes vor.
4 Bilder

Marienstatue erhält „Stiefkind“
Bittgang mit Familienzusammenführung

ST. ULRICH (rw). In der Wallfahrtskirche St. Adolari, dem Ziel des Adolari-Bittganges mit Teilnehmern aus allen Gemeinden des Pillerseetales, segnete Pfarrer Santan Fernandes vor der Messe das neue Jesuskind. Nach dem Diebstahl der an der „Maria Loretto Statue“ angehängten Figur im April 2018 konnte im Rahmen des 22. Bittganges eine besondere „Familienzusammenführung“ stattfinden. Ermöglicht wurde diese durch den Heimatverein Pillersee. Obmann Wolfgang Schwaiger dazu: „Es ist ein Frevel einer...

  • 16.05.19
Sport
Nachtragsspiele.

Fußball
Sieg und Niederlage für St. Ulrich/Hochfilzen

ST. ULRICH/HOCHFILZEN/REITH. Am 14. Mai wurden zwei Nachtragsspiele ausgetragen. St. Ulrich/Hochfilzen 1 musste sich in Angerberg 2:4 geschlagen geben (bleib am 11. Tabellenrang der Landesliga). St. Ulrich/Hochf. 1b fuhr im Derby mit 8:0 über Reith "drüber" und hat damit die Tabellenführung in der 2. Klasse auf 6 Zähler auf Thiersee 1b und Ebbs 1b ausgebaut).

  • 15.05.19
Lokales
Die Kapellmeister mit Landeskapellmeister Rudi Pascher (li.), Jurymitgliedern und Bezirksobmann Michael Werlberger (re.).
3 Bilder

Wertungsspiel
Musikkapellen auf dem Prüfstand

Bezirks-Konzert – Wertungsspiel des Musikbezirks St. Johann in St. Ulrich ST. ULRICH/BEZIRK (rw). Acht Kapellen des Musikbezirk St. Johann und die Bürgerkapelle Sterzing (Gast) hatten sich bestens auf das diesjährige Wertungsspiel vorbereitet und stellten sich in den jeweiligen Leistungsstufen der Jurybewertung im KUSP St. Ulrich. Auf vielfachen Wunsch hatte der Blasmusikverband Tirol eine externe Jury verpflichtet. Die Punkte in zehn Bewertungskriterien (Intonation, Klangqualität,...

  • 13.05.19
Freizeit
Die Musikkapelle St. Jakbob macht den Auftakt beim Wertungsspiel in St. Ulrich.

Wertungsspiel des Musikbezirks St. Johann

HOCHFILZEN (jos). Am 11. Mai findet im Kultur- und Sportzentrum St. Ulrich das Bezirks-Wertungsspiel des Musikbezirks St. Johann statt. An dieser Bewertung nehmen die Musikkapellen St. Jakob (Stufe A), Oberndorf, Hochfilzen, Waidring, Going (jew. Stufe B), Fieberbrunn, Sterzing (Gastkapelle), Kirchdorf (jew. Stufe C) und St. Ulrich (Stufe D) teil. Programm: 9.30 Uhr: MK St. Jakob10 Uhr: MK Oberndorf10.30 Uhr: MK Hochfilzen11 Uhr: MK Waidring11.30 Uhr: MK Going13 Uhr: KMK Fieberbrunn13.40...

  • 02.05.19
Lokales
Philipp Hochmair ist "Jedermann reloaded" und sorgte im Greith-Haus in St. Ulrich für Begeisterungsstürme.
2 Bilder

Kultur
Philipp Hochmair entfesselte das Publikum im Greith-Haus

"Philipp Hochmair und die Elektrohand Gottes" waren Garant für ein begeistertes Publikum im Greith-Haus. ST. ULRICH IM GREITH. Dass ihm die Rolle des "Jedermann" nach Hugo von Hofmannsthal auf den Leib geschrieben ist, stellte Philipp Hochmair letzten Sommer bei den Salzburger Festspielen unter Beweis, als er unter großem Beifall für den erkrankten Tobias Moretti auf dem Domplatz eingesprungen ist. "Jedermann" mit Gitarrenriffs Hochmair hat den "Jedermann" in einem Projekt jetzt neu...

  • 25.03.19
  •  1
Bauen & Wohnen
Alexander Gamper ortet massive Fehlentwicklungen in St. Ulrich.

FPÖ
Gamper: „Flickwerk an Gewerbegebieten und Wohnraum ist abzustellen“

ST. ULRICH (red.). „Die Gemeinde St. Ulrich zeigt, wie eine kommunale Entwicklung für Gewerbe und Wohnraum nicht von statten gehen soll“, erläutert LAbg. Alexander Gamper, der auf das Vorhaben der Erschließung einer ökologisch wertvollen Hutweide als Gewerbegebiet eingeht. „Es beweist, wie das eigene Kirchturmdenken gerade in kleinen Gemeinden zum Schaden der allgemeinen Öffentlichkeit angewandt wird, und die Unternehmen schlussendlich auf der Strecke bleiben“, ortet Gamper massive...

  • 06.03.19
Sport
Bürgermeisterin Brigitte Lackner und Gemeinderat Klaus Pirnbacher bei der Kostümprämierung beim Nuaracher Kinder- und Schüler-Skifest
4 Bilder

Fasching
Drachen, Elfen und Hexen beim „9. Nuaracher Skifest“

ST. ULRICH (jos). Am Kröpfllift an der Buchensteinwand war Spiderman ebenso vertreten wie Drachen, Elfen und Hexen. So gab es diesmal nicht nur für jedes Kind eine Medaille, sondern auch Geschenke für die Kostüme. Beim „Nuaracher Skifest ist jedes Kind ein Sieger und mit dem bunten Faschingstreiben war es heuer doppelt so lustig“, freut sich Bürgermeisterin Brigitte Lackner, die das Schifest vor neun Jahren erstmals ins Leben gerufen hat. Den selbstgebackenen Kuchen für den Tagessieg sicherten...

  • 06.03.19
Lokales

St. Ulrich a. P.
Hallenbad-Abgänge steigen weiter an

ST. ULRICH (niko). Wie Referentin GR Andrea Heigl im Gemeinderat berichtet, steigt der Abgang im Alpensportbad weiter an. Dieser Nachricht folgen Maßnahmen. Ab Sommer steigen die Preise für Saison- und VIP-Karten. Die Öffnungszeiten im Sommer werden verkürzt, was vor allem Energie-Einsparungen bringen sollen. An Arbeiten bzw. Investitionen stehen der Austausch des Filtersandes und die Isolierung der Hallenbad-Decke am Programm.

  • 01.03.19
Lokales
42 Bilder

Benefizball am Neubau
Rauschende Ballnacht St. Ulrich in der Burggasse

Dieser elegante Gesellschaftsball am Spittelberg findet bereits seit dem Jahr 1952 statt. Der 67. Pfarrball der Pfarre St. Ulrich im Festsaal stand ganz im Zeichen der Renovierung der Türme des Prachtbaus in der Burggasse.  NEUBAU. Der St. Ulricher-Benefizball bietet Tanz, Unterhaltung und Kulinarik für Jung und Alt. Über 200 Ballbesucher genießen jedes Jahr die elegante Atmosphäre des Festsaals im altehrwürdigen Gebäude der „Notre Dame de Sion“, das in den 1890er-Jahren errichtet...

  • 25.02.19
Lokales
Finanzangelegenheiten im Gemeinderat.

St. Ulrich a. P.
Kredit-Agenden im St. Ulricher Gemeinderat

ST. ULRICH. Zwei größere Finanz-Agenden wurden im Dezember-Gemeinderat in St. Ulrich behandelt und beschlossen. Für die Zwischenfinanzierung Erweiterung Lichtwellenleiteranlage und für die Zwischenfinanzierung für die Errichtung des Musikvereinsheimes wurde ein Kontokorrentkreditvertrag mit der Raiffeisenbank St. Ulrich-Waidring genehmigt. Gleichzeitig wurde der laufende Kontokorrentkredit bei der Sparkasse Kitzbühel getilgt. Für den Ankauf eines LFB-A für die Freiw. Feuerwehr wird ein...

  • 21.02.19
Wirtschaft
Budget in St. Ulrich abgesegnet.

St. Ulrich a. P.
7 Millionen Euro im St. Ulricher Budget 2019

ST. ULRICH. Einstimmig im Gemeinderat beschlossen wurde der Nuaracher Haushaltsvoranschlag der Gemeinde für 2019 nach Vortrag durch Finanzverwalter Klaus Pirnbacher. Im ordentlichen Haushalt sind Einnahmen und Ausgaben von 4,767.200 Euro budgetiert, im außerordentlichen Haushalt 2,296.000 €. Insgesamt stehen somit 7,063.200 € im Gemeindebudget.

  • 21.02.19
Lokales
<f>1.000 Euro</f> wurden für die Kinderkrebshilfe gespendet

Spendenaktion
Chor St. Ulrich: Spendenübergabe an Kärntner Kinderkrebshilfe

ST. ULRICH. Am 4. Adventsonntag lud der Chor St. Ulrich/Feldkirchen unter neuer Leitung von Andrea Griesser zu einem Weihnachts-Benefizkonzert zugunsten der Kärntner Kinderkrebshilfe in die Volksschule St. Ulrich. Gemeinsam für Kinder Mitgestaltet wurde das Konzert vom Bläserquartett der Dorfmusik St. Ulrich sowie von Kindern aus dem Dorf (Annalena Lubach mit Unterstützung von Silvia Glatz-Wadl und Helmut Spendier sowie Laura und Nico Pertl). Dank der zahlreichen Besucher und deren...

  • 11.02.19
Freizeit
Romantische Wanderung durch den Winter.

PillerseeTal
Winter Genuss Momente für Gäste und Einheimische

ST. ULRICH. Jeden Dienstag und Mittwoch bietet der TVB PillerseeTal die Winter Genuss Momente: eine romantische Fackelwanderung durch die Winterlandschaft und kulinarische Schmankerl erwartet Gäste wie Einheimische; jeden Dienstag 17.30 Uhr Romatikwanderung zur Eiblberg Einkehr, jeden Mittwoch zum Seestüberl (Rückkehr jew. 21 Uhr) Alles Infos auf www.pillerseetal.at

  • 07.02.19