Alles zum Thema Kitzbühel

Beiträge zum Thema Kitzbühel

Lokales
Wie und wohin soll sich die Stadtgemeinde Kitzbühel entwickeln? Der StadtEntwicklungsPlan gibt darüber Auskunft.

SEP Kitz 750
Ein Entwicklungsplan für die Stadt

KITZBÜHEL (niko). 2021 feiert Kitzbühel das 750-Jahr-Jubiläum der Stadterhebung. Zu diesem Jubeljahr wurde der StadtEntwicklungsPlan SEP Kitz 750 initiiert. Seit 2015 wird an der künftigen Entwicklung der Gemeinde garbeitet. In sechs Arbeitskreisen haben sich Stadtverantwortliche, Experten und auch über 100 Einheimische mit der Zukunft beschäftigt. "Zuerst wurde der Istzustand analysiert, dann wurden in Workshops Szenarien für die nächsten fünf bis 15 Jahre entwickelt, die nun in den...

  • 20.11.18
Sport
Weltcup-Bedingungen auf der Resterkogel-Piste.

BErgbahn AG
Vier CIT FIS Rennen perfekt abgewickelt

KITZBÜHEL/PASS THURN. Am 17. und 18. November wurden am Pass Thurn/Resterkogel vier CIT FIS Rennen (englische Städtemeisterschaft) ausgetragen. 297 StarterInnen aus 21 Nationen waren im Einsatz, wobei auch zwei österreichische Siege zu Buche schlugen. Die Bergbahn AG Kitzbühel sorgte für Top- bzw. Weltcup-Bedinungen auf der Resterkogel-Piste. Weitere FIS-Rennen stehen bereits am Programm (2./2. und 8./9. 12.).

  • 20.11.18
Lokales
Auch der kleine Tyler macht gute Fortschritte.

Seit zwei Jahren forKIDS Therapiezentrum

KITZBÜHEL. Vor zwei Jahren wurde das forKIDS Therapiezentrum in Kitzbühel eröffnet. Seither werden hier große Erfolge für die Kleinsten erzielt. In Kooperation mit dem Land Tirol und den Sozialversicherungsträgern startete das Diakoniewerk im November 2016 das neue Therapieangebot zur „Integrierten Versorgung von Kindern und Jugendlichen von 0 - 18 Jahren mit Entwicklungsverzögerungen und Auffälligkeiten im Bereich des Verhaltens“.  Die Angebote des Diakoniewerks sind speziell auf die...

  • 20.11.18
Motor & Mobilität
Die Tiroler fahren täglich rund 200.000 Strecken mit dem Rad.

Radland Tirol - aber Radwege fehlen...

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). In Tirol wird kräftig in die Pedale getreten. Täglich wird das Fahrrad lt. VCÖ für rund 200.000 Fahrten als Verkehrsmittel genutzt. Das Potenzial für mehr Radverkehr im Land ist aber noch sehr groß. Mehr als 700.000 tägliche Alltagswege sind kürzer als zweieinhalb Kilometer, rund 1,2 Millionen kürzer als fünf Kilometer. Der VCÖ fordert einen verstärkten Ausbau der Rad-Infrastruktur und eine radfahrfreundliche Verkehrsplanung in Gemeinden und Städten. Insgesamt...

  • 20.11.18
Wirtschaft
LAK-Präsident Andreas Gleirscher, LK-Vize-Präs. Helga Brunschmid, Georg Walcher, Franz Rajczakowski, Johann Foidl, LA Barbara Schwaighofer, LA Josef Edenhauser.

Ehrung für langjährige Mitarbeiter in der Land- und Forstwirtschaft

HOPFGARTEN/BEZIRK (be). 45 Jahre lang bei demselben Arbeitgeber beschäftigt zu sein hat heutzutage eher einen Seltenheitswert. Seitens der Landarbeiterkammer wurden kürzlich gleich drei Mitarbeiter dafür ausgezeichnet – zwei davon aus dem Bezirk: Johann Foidl, Brixen, Franz Rajczakowski, Kirchberg. Insgesamt wurden 37 langjährige Mitarbeiter (Bezirke Kitzbühel, Kufstein) in der Land- und Forstwirtschaft geehrt (für 45, 35, 25 und 10 Jahre), davon 17 aus Kitzbühel (wir berichteten). Für...

  • 20.11.18
Sport
Die Orientierungsläufer aus Kitzbühel konnten eine gute Wettkampfsaison bilanzieren.

Erfolgreiches Jahr für die Orientierungsläufer der Naturfreunde Kitzbühel

KITZBÜHEL (navi). Auf ein erfolgeiches Jahr blicken die Naturfreunde zurück. Dank der guten Zusammenarbeit mit der NMS Kitzbühel stiegen einige Schüler in die Sportart "Orientierungslauf" ein. Für die Läufer gab es zahlreiche Erfolge zu verbuchen. Andrä Hölzl (H 18-20) und Georg Hechl (H 65) konnten mit den Langlaufski drei österr. Meistertitel erlaufen. Bronzemedaillen gewannen Elena Foidl (zu Fuß, D 12) und Isabel Hechl (Ski-OL, D Elite). Die Naturfreunde konnten sich insgesamt über 26...

  • 20.11.18
Freizeit
Weihnachtsmarkt in Kitzbühel.

Kitzbüheler Advent von 28. November bis 26. Dezember

KITZBÜHEL. Der Kitzbüheler Advent in der Hinterstadt und im Stadtpark ist von 28. November bis 26. Dezember geöffnet. Feierlich eröffnet wird am Mi, 28. 11., 18 Uhr, im BH-Hof. An den Ständen gibt es Tiroler Spezialitäten, für Kinder wird ein buntes Programm geboten (Waldläuferin, Weihnachtsgeschichten, Steichelzoo etc.). Am 6. 12. zieht der Hl. Nikolaus in die Stadt ein (17 Uhr), am 7. 12. gibt es Konzerte der Wiltener Sängerknaben (16.30 u. 18 Uhr), am 12. 12. heißt es „200 Jahre Stille...

  • 19.11.18
Sport
Geehrte Sportler (vo. Mi. Franz Puckl) mit Bgm. Klaus Winkler (re.) und Vize-Bgm. Gerhard Eilenberger (li.).
2 Bilder

Erfolgreiche Kitzbüheler Sportlerinnen und Sportler wurden geehrt

KITZBÜHEL (niko). Die Stadt Kitzbühel ist bekannt für ihre international bedeutenden Sportveranstaltungen sowie als Heimat erfolgreicher Sportler. Nach wie vor erbringen heimische Athleten alljährlich Spitzenleistungen in den verschiedensten Disziplinen. „Um die Leistungen der Sportlerinnen und Sportler entsprechend zu würdigen, veranstaltet die Stadt Kitzbühel jedes Jahr eine Sportlerehrung“, erklärt Bgm. Klaus Winkler. Diese fand am Freitag statt. Insgesamt wurden 56 Sportlerinnen und...

  • 19.11.18
Sport
Adler verloren auf eigenem Eis.

Eishockey
Knappe 2:4 Heimniederlage gegen Tabellenführer Pustertal

KITZBÜHEL (niko). Am Samstag war AHL-Tabellenführer HC Pustertal zu Gast beim EC Die Adler Kitzbühel. Die Gamsstädter Cracks konnten im zweiten Drittel in Führung gehen (Tor durch Peter Lenes). Dann häuften sich die Torszenen für die Südtiroler und es fiel der Ausgleich. Im letzten Abschnitt gingen die Pustertaler mit 3:1 in Führung, womit eine Vorentscheidung gefallen war. Dann fiel noch der Treffer zum 4:1. Die Adler gaben jedoch auch trotz des aussichtslosen Spielstand nicht auf. 1:28 min...

  • 19.11.18
Freizeit
Infoabend in der AK.

informiert.eltern.werden: AK Infoabend zu Fristen, Karenz, Kindergeld & Co.

KITZBÜHEL. Am Donnerstag, 29. 11., ab 19 Uhr erfahren angehende Mütter und Väter in der AK Kitzbühel von Experten, was sie zu Arbeitsrecht, Beihilfen, Kinderbetreuungsgeld und Schwangerschaftsbegleitung wissen sollten. Außerdem besteht nach den Kurzvorträgen die Möglichkeit zu Diskussion und individuellen Fragen. Anmeldung: 0800/225522-3252 / kitzbuehel@ak-tirol.com

  • 18.11.18
Gedanken
Schulungen zur Natur- und Waldpädagogik.

Tagesmütter bilden sich weiter

KITZBÜHEL (niko). Der Sozialsprengel Kitzbühel, Aurach und Jochberg organisiert die Kinderbetreuung von Tagesmüttern im Bezirk Kitzbühel. Neun Tagesmütter und ein Tagesvater leisten einen wichtigen Beitrag zur Kinderbetreuung im Bezirk. Alle angestellten Tagesmütter/-väter haben eine Ausbildung absolviert, die mit ministeriellem Gütesiegel versehen ist. Alljährlich werden Fortbildungen besucht. Heuer besuchten die Tagesmütter Schulungen zu den Themen Natur- und Waldpädagogik sowie...

  • 17.11.18
Freizeit
Saxovour spielen zum Geburtstag auf!

Konzert
Saxofour grooven in Kitzbühel, 22. 11.

KITZBÜHEL. Saxofour, "die Rolling Phones der Saxophonquartette", feiert 25. Geburtstag – mit einem Konzert am Donnerstag, 22. 11, 20.15 Uhr, im LMS-Konzertsaal Kitzbühel. Mit dabei sind Florian Bramböck, Klaus Dickbauer, Christian Maurer, Robert Riegler, Wolf Rainer und Wolfgang Puschnig. Vorverkauf: TVB, Landesreisebüro, RaiffeisenBank Kitzbühel mit Bankstellen.

  • 16.11.18
Lokales
Grüne Kritik an Schneeaufbringung (Bild: Hahnenkann).

Bergbahn
Verfahren gegen die Bergbahn?

Grüne sprechen von "eingeleiteten Strafverfahren"; Bergbahn weiß nichts davon. JOCHBERG/ZELL AM SEE (niko). Der Grüne Tourismussprecher Georg Kaltschmid und der Grüne Bezirkssprecher Helmut Deutinger sprechen in einer Aussendung von der "Einleitung eines Strafverfahrens wegen unbewilligter Schneelagerung am Resterkogel" gegen die Bergbahn AG Kitzbühel. „Lkw, die Staub aufwirbelnd Schnee zur Piste transportieren, der nach zwei Wochen weggeschmolzen ist (am Hahnenkamm, Anm. d. Red.) und ein...

  • 16.11.18
Sport
Die Adler siegten auswärts.

Adler glänzten im Kollektiv bei Laibach-Sensationssieg

KITZBÜHEL/LAIBACH (niko). Zum 2. und im Grunddurchgang letzten Mal in der heurigen Saison reiste der EC Die Adler Kitzbühel nach Slowenien – zum AHL-Auswärtsmatch gegen HK SZ Olimpija Laibach. Mit einer kollektiv starken Leistung gingen die Kitzbüheler in Führung und bauten diese in den ersten beiden Dritteln auf 3:0 aus. Auch im 3. Drittel blieben die Adler spielbestimmend. Erst drei Minuten vor Schluss gelang den Laibachern der Ehrentreffer. Hervorgehoben wurde die Leistung von Goalie...

  • 16.11.18
Wirtschaft
Bei den Privatpleiten gab es eine massive Zunahme.

Stagnation bei Firmenpleiten, starker Anstieg bei Privatkonkursen

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Laut Zahlen der Creditreform Firmeninsolvenzstatistik für das 1. bis 3. Quartal 2018 gab es einen leichten Anstieg der Firmeninsolvenzverfahren (+0,6 %) auf 3.949 Fälle. Die Zahl der eröffneten Verfahren ist um 0,9 % auf 2.347 gestiegen. In 1.602 Fällen (+0,3 %) wurden die Insolvenzanträge mangels kostendeckenden Vermögens abgewiesen. In Tirol gab es entgegen dem Bundestrend einen Rückgang bei den Firmenkonkursen um 11,5 % (201 Fälle). Bei den...

  • 15.11.18
Lokales
Stolz auf 5-€-Wohnen: W. Sojer, K. Winkler, Diakon, G. Platter, B. Palfrader, G. Eilenberger, H. Haidegger, A. Gamper.
9 Bilder

5-€-Wohnungen
Wohnen um 5 Euro in Kitzbühel

KITZBÜHEL (niko). Am 13. November wurden 32 Mietwohnungen in Kitzbühel-Einfang übergeben – im zweiten 5-Euro-Wohnbau Tirols. Der Bau war im September 2017 gestartet worden. Die Gesamtbaukosten des Projekts der WE Tirol betrugen 4,2 Millionen €, die Wohnbauförderung 2,8 Mio. €. Zur Schlüsselübergabe konnte WE-GF Walter Sojer neben Bgm. Klaus Winkler und Wohnungsreferentin GR Hedi Haidegger auch LH Günther Platter und LR Beate Palfrader begrüßen. "Oft werden bei Wohnungsübergaben Superlative...

  • 15.11.18
Sport
Top-Herbstflug über Kitzbühel.
4 Bilder

Seppi, The Eagle mit seinem "Super-Herbstflug"

KITZBÜHEL (niko). Drachenflieger und Red-Bull-Pilot Joseph "Seppi" Salvenmoser absolvierte einen "Super-Herbstflug" (zit.) am Wilden Haag mit Top-Trainingsbedingungen für den Wettkampf auf Lanzarote. Die Stadt Kitzbühel ließ er dabei unter sich (siehe Fotos). "Es war wieder mal super; es gab unglaublich schöne und gute Südwind- und Thermikbedingungen, so was hab' ich in meine 30-jährigen Fliegerkarriere noch nie erlebt", schwärmte Salvenmoser. Fotos: die-film-kitchen

  • 15.11.18
Wirtschaft
Dank und Anerkennung für Martha Gurschler, Katharina Schwaiger und Manfred Resinger von Manfred Krimbacher (re.) und Franz Stöckl (li.).

Sparkasse Kitzbühel ehrte langjährige Mitarbeiter

KITZBÜHEL (niko). Kürzlich nahmen in der Sparkasse Kitzbühel Vorstandsvorsitzender Manfred Krimbacher und sein Vorstandskollege Franz Stöckl Mitarbeiterehrungen vor. Anlässlich des 40-jährigen Dienstjubiläums wurde Martha Gurschler mit der goldenen Ehrennadel des Sparkassenverbandes ausgezeichnet. Seit 14 Jahren leitet sie die Sparkassen-Filiale Kitzbühel-Jochbergerstraße. Mit der silbernen Ehrennadel des Verbandes wurde Manfred Resinger geehrt. Er feiert heuer das 25-jährige Dienstjubiläum....

  • 14.11.18
Wirtschaft
Benedikt Mürnseer (Mi.) mit Tochter Martina, Bgm. Gerhard Obermüller und Pfarrer Georg Gerstmayr.

Geburtstag
Instrumentenbauer B. Mürnseer feierte 90er

KIRCHDORF (gs). Zu seinem 90. Geburtstag gratulierten dem Musikinstrumentenbauer Benedikt Mürnseer auch Kirchdorfs Pfarrer Georg Gerstmayr und Bgm. Gerhard Obermüller. Mürnseer, gelernter Tischler und Geigenbaumeister, gebürtiger Bad Tölzer, kam 1950 nach Kirchdorf; In Kitzbühel gründete er seine Werkstatt für Instrumentenbau. 1965 bezog er sein neues Haus in Gasteig. Er ist Vater von drei Kindern und sechs Enkelkindern. Mürnseer ist begeistertes Schützenmitglied und fährt mit 90 Jahren...

  • 14.11.18
Lokales
Die Darsteller der Stille Nacht - Inszenierung nehmen Bernadette Abendstein (Kultur-Koordination Stille Nacht) und Josef Margreiter (Tirol Werbung) in ihre Mitte.
12 Bilder

Besinnliche Adventmärkte in Tirol

TIROL (kr). Endlich ist sie wieder da: Adventmarkt-Zeit in Tirol! Heuer warten die acht "Advent-in-Tirol"-Märkte mit einem ganz besonderen Programmhöhepunkt auf: Ein Stille-Nacht-Erlebnis zum Jubiläumsjahr. 200 Jahre "Stille Nacht" Das wohl berühmteste Weihnachtslied der Welt, „Stille Nacht“, feiert in diesem Jahr sein 200-jähriges Jubiläum. Tiroler Sängergesellschaften sorgten dafür, dass die berührende Melodie ihren Weg in die ganze Welt fand. Im Jubiläumsjahr beleben Tiroler Sänger und...

  • 14.11.18
Sport
Neuer Lichtpartner für die HK-Rennen.

TRILUX sorgt für gutes Licht bei HK-Rennen

TRILUX wird offizieller Lichtpartner der Hahnenkamm-Rennen KITZBÜHEL (niko). Ab sofort unterstützt TRILUX die Hahnenkammrennen als offizieller Lichtpartner mit maßgeschneiderten Beleuchtungs- und Steuerungskonzepten. TRILUX bietet eineprofessionelle, individuelle Lichtlösung, die inszeniert, eine einzigartige emotionale Atmosphäre schafft und gleichzeitig durch modernste LED- und Steuerungstechnik hoch effizient ist. „In Kitzbühel werden wir inszenieren statt nur beleuchten und so...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Fünf Meister mit Auszeichnung und Gratulanten.

Meistergala
Meisterinnen & Meister ihres Faches ausgezeichnet

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Ein gerechter Lohn für jahrelanges Lernen und gezielte Vorbereitung wurde 249 Jungmeisterinnen und Jungmeistern aus 33 Berufsgruppen zuteil – beim großen „Galaabend der Meister“ in Innbruck konnten sie in feierlichem Rahmen ihre Meisterbriefe entgegennehmen. Unter den neuen MeisterInnen waren auch neun Personen aus dem Bezirk Kitzbühel. „Den Meistertitel gibt es nicht einfach so nebenbei zum Mitnehmen. Um ihn erlangen zu können, braucht es Mut, Ausdauer,...

  • 13.11.18
Lokales
F. Wörgötter, H.-P. Schwaiger, S. Reisch, M. Stuzynski, J. Burger, W. Astl, C. Widmann.

Neues Steinbergkogel Gipfelkreuz wurde eingeweiht

KITZBÜHEL (niko): Das von der Bergbahn AG Kitzbühel neu auf 1.972 m Seehöhe errichtete Steinbergkogel-Gipfelkreuz wurde am 9. November in einer beschaulichen Feier von Herrn Stadtpfarrer Michael Struzynski eingeweiht. Kitzbühel Tourismus leistete mit der Bereitstellung eines stilvollen Gipfelbuchs einen partnerschaftlichen Beitrag. "Für uns als Bergbahn ist dies ein sichtbarer Ausdruck der über den direkten Geschäftsbereich hinausgehenden Verantwortung gegenüber der Region", so BAG-Vorstand...

  • 13.11.18
Freizeit
 Luzifermaske, Ende 18./Anfang 19. Jahrhundert.

Museum Kitzbühel präsentiert Masken im winterlichen Brauchtum

KITZBÜHEL. Die Maske und ihre verschiedenen Erscheinungsformen im Tiroler Brauchtum des Winterhalbjahres stehen im Zentrum der diesjährigen Winter-Sonderausstellung des städtischen Museums Kitzbühel, die am 23. November um 19 Uhr eröffnet wird. Die auf den Fragestellungen der Schau „Hinter der Maske“ des Tiroler Volkskunstmuseums fußende Ausstellung lenkt den Blick zunächst auf die Kulturgeschichte hinter der Maske und will ihrer Wirkung nachspüren. Eine Wirkung, die menschliches Handeln...

  • 13.11.18