Reith b. K.

Beiträge zum Thema Reith b. K.

Lokales
Freizeitwohnsitzthema im Gemeinderat.

Reith b. K. - Gemeinderat
Freizeitwohnsitze: Reither Bauamt mit Arbeit eingedeckt

REITH. Auf Anfrage von GR Florian Pointner zur Freizeitwohnsitzproblematik berichtete im Februar Bgm. Stefan Jöchl, dass seit jeher nur jene Freiezeitwohnsitze legal sind, die einen schriftlichen Bescheid haben. Das Bauamt sei aufgrund von teilweisen Falschmeldungen zur Freizeitwohnsitzabgabe sowie der zahlreichen Anzeigen auf Falschnutzung von Wohnobjekten mit Arbeit eingedeckt , so Jöchl. ArbeitsgruppeZudem arbeite der Bezirkshauptmann in einer Arbeitsgruppe gemeinsam mit den...

  • 29.03.20
Lokales
Kinderbetreuung in Reith.

Reith b. K. - Gemeinderat
Küken-Übernahme durch Gemeinde

REITH. Die „Reither Küken“ sollen mit der Schaffung der Kinderkrippe voraussichtlich ab September in den Gemeindedienst übernommen werden. „Die Auslastung ist derzeit sehr gut, wir werden wohl zweigruppig starten können; das macht die Anstellung einer Assistentin notwendig. Die Krippe soll zudem künftig bis 14 Uhr geöffnet haben“, berichtete Bgm. Stefan Jöchl im Gemeinderat.

  • 24.03.20
Sport
Subvention für den FC Reith.

Reith b. K. - Gemeinderat
Subvention für den FC Reith genehmigt

REITH. Der FC Reith stellte (wie üblich) an die Gemeinde ein Subventionsansuchen. Getätigte Kosten (2019) von 14.823 Euro wurden nachgewiesen. Grundsätzlich übernimmt die Gemeinde 75 % davon, abzüglich der Gemeinde-Vorauszahlungen (z. B. Grillstation im Vorjahr). Der Gemeinderat beschloss einstimmig eine Subvention von 75 Prozent (11.118 Euro, abzüglich Vorausleistung von ca. 1.000 €).

  • 24.03.20
Lokales
Debatte um die Ortstafel.

Reith bei Kitzbühel
Ortstafel bleibt, wo sie bereits ist

REITH (red.). Im Gemeinderat hatte GR Sebastian Hölz den Antrag gestellt, die Ortstafel im Bereich der Kohlhoferbrücke auf die Ostseite der Ache (an der Stelle der 50 km/h Beschränkung) zu versetzen. In der nächsten Sitzung informierte Bgm. Stefan Jöchl, dass das Anliegen im Ausschuss mit dem Verkehrsplaner besprochen wurde. Der Planer beurteilt die Versetzung der Ortstafel als nicht mölgich. Die Tafel müsse am G´Beginn der durchgehend bebauten Ortschaft situiert sein. Somit sei auch kein...

  • 22.03.20
Lokales
Weitere Maßnahmen beim Bildungszentrum Reith.

Reith b. K. - Gemeinderat
Besprechung zum Bildungszentrum

REITH. Bgm. Stefan Jöchl informierte im Gemeinderat, dass es eine Vorbesprechung mit allen Einrichtungsleitern und Leiterinnen gegeben habe, um den weiteren Fahrplan für das Bildungszentrum (Parkplatzbau, Krippe etc.) zu besprechen. Auch der Termin für die offizielle Einweihungsfeier der Einrichtung wurde bekanntgegeben: 10. Oktober 2020, 10 Uhr.

  • 20.03.20
Wirtschaft
Rechnungsabschluss in Reith.

Reith bei Kitzbühel
Reith: 339.000 Euro Rechnungsergebnis

REITH. Anfang März hat der Gemeinderat in Reith die Jahresrechnung 2019 der Kommune einstimmig beschlossen, der Bürgermeister entsprechend entlastet. Im ordentlichen Haushalt wurden Einnahmen von 6,58 Mio. € und Ausgaben von 6,25 Mio. € abgerechnet. Der außerordentliche Haushalt schloss ausgeglichen mit 3,88 Mio. € Einnahmen und Ausgaben. Das positive Rechnungsergebnis betrug somit 338.989 Euro. Der Kassenbestand zum 31. Dezember 2019 summierte sich auf 286.523 Euro.

  • 19.03.20
Sport
Felix Leitner (Bild) und Co. reisten vorzeitig ab.

Biathon-Weltcup Finnland
Vorzeitige Abreise der österreichischen Biathleten

KONTIOLAHTI, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Felix Leitner landete beim Weltcup-Sprint im finnischen Kontiolahti auf Rang 13. Für das ersatzgeschwächte ÖSV-Team war es das einzige Spitzenergebnis. Bitter verlief der Rennauftakt in Finnland für Dominik Landertinger. Der WM-Bronzemedaillengewinner im Einzel landete auf Rang 70, Patrick Jakob wurde 95. Es folgte der Damen-Sprint, in dem Christina Rieder den 34. Rang belegte. Dann war Schluss. Für Österreichs Biathlonteam war dieser Wettkampf...

  • 14.03.20
Sport
Drei Nachlader waren für Lisa Hauser zuviel.

Biathlon WM Antholz
Für Duo Hauser/Eder reichte es nur für Rang sechs

WM Antholz, Single Mixed Staffel: Österreich auf Platz sechs. ANTHOLZ, REITH (niko). Norwegen hat Gold in der Single Mixed Staffel gewonnen. Für Österreich gingen Lisa Hauser (Reith, K.S.C.) und der Salzburger Simon Eder auf Medaillenjagd. Das erfahrene Mixed-Duo, das in dieser Disziplin bereits siebenmal gemeinsam auf dem Weltcup-Podest stand und zuletzt in Pokljuka Rang drei belegt hatte, ging mit berechtigten Medaillenhoffnungen ins Rennen. Hauser erledigte ihre ersten...

  • 21.02.20
Wirtschaft
Die Hoteliersfamilie Pointner konnte die Auszeichnungen in Salzburg entgegen nehmen.

Umweltzeichen
Hotel Pointner wurde erneut ausgezeichnet

SALZBURG, REITH (navi). Nach erfolgreich bestandener Prüfung wurde das Bio- und Seminarhotel Pointner in Reith im Rahmen der Messe „bauen und wohnen“ in Salzburg durch LH-Stv. Heinrich Schellhorn (in Vertretung von BM Leonore Gewessler) neuerlich mit dem Österreichischen und Europäischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Diese erneute Auszeichnung bestätigt die Philosophie des Hauses. Bereits seit 1998 ist das Hotel mit dem Österreichischen Umweltzeichen und seit 2003 als erster Tourismusbetrieb...

  • 20.02.20
Sport
Nur auf Rang 51: Lisa Hauser.

Biathlon WM Antholz
Lisa Hauser im Einzel nur auf Rang 51

WM Antholz, Einzel Damen: Rieder überrascht mit Rang sieben, Hauser abgeschlagen. ANTHOLZ, REITH. Die Italienerin Dorothea Wierer hat sich bei der Biathlon Weltmeisterschaft in Antholz im Einzelbewerb ihre zweite Goldmedaille gesichert. Auch eine Österreicherin strahlte. Christina Rieder lief das Rennen ihres Lebens, traf nur die vorletzte Scheibe nicht und beendete den Einzelbewerb als beste Österreicherin auf Rang sieben. Die Reitherin Lisa Hauser musste fünf Strafminuten in Kauf...

  • 20.02.20
Sport
Felix Leitner und Lisa Hauser (v. li.) mit Dominik Landertinger und "Mister Biathlon" Franz Berger.

Biathlon WM Antholz
Starke Verfolger-Leistungen von Lisa Hauser und Felix Leitner

Reitherin als WM-Achte in den Top-Ten; Hochfilzener bestätigte Sprint-Top-Ten-Ergebnis. ANTHOLZ, HOCHFILZEN, REITH (niko). Dorothea Wierer hat das Verfolgungsrennen in Antholz gewonnen. Die italienische Lokalmatadorin und Siebente des Sprints setzte sich mit nur einer Strafrunde 9,5 Sekunden vor Denise Herrmann aus Deutschland durch. Die Bronzemedaille ging an die norwegische Sprintweltmeisterin Marte Olsbu Roiseland (+13,8 sec.), die wie Herrmann drei Scheiben verfehlte. Freuen...

  • 17.02.20
  •  1
Sport
Lisa Hauser 17. im WM-Sprint.

Biathlon WM Antholz
Lisa Hauser im WM-Sprint auf Rang 17

WM Antholz | Sprint Damen | Zwei Österreicherinnen in den Top-20. ANTHOLZ, REITH. Marte Olsbu Roeiseland (NOR) hat den Sprint-Krimi der Damen in Antholz gewonnen. Von den 101 Athletinnen absolvierten nur vier Athletinnen beide Schießen fehlerfrei. Fast wäre das auch Lisa Hauser gelungen. Im Stehendanschlag musste allerdings auch die treffsichere Reitherin (K.S.C.) eine Strafrunde in Kauf nehmen. Im Endklassement landete die 26-Jährige mit 56,3 Sekunden Rückstand als beste Österreicherin...

  • 15.02.20
Freizeit
Im März finden die Forsttagsatzungen im Bezirk Kitzbühel statt.

Termine im Bezirk Kitzbühel
Bezirksforstinspektion lädt zu Forsttagsatzungen

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Neben einem kurzen Jahresrückblick werden bei der heurigen Forsttagsatzung die Themenschwerpunkte „Aufgaben eines Waldaufsehers“, sowie „forstliche Erschließung“ behandelt. Termine für jeweilige Gemeinden: 3. März, 19.30 Uhr, Gasthof Mairwirt, Schwendt: Gemeinden Kössen und Schwendt;10. März, 19.30 Uhr, Gasthof Bruggerhof, Kitzbühel: Gemeinden Aurach, Jochberg, Kirchberg und Kitzbühel;11. März, 19.30 Uhr, Gasthof Schöne Aussicht, St. Johann: Gemeinden Going,...

  • 14.02.20
Sport
Neunte Titelkämpfe für Dominik Landertinger.
4 Bilder

Biathlon WM Antholz
Vier heimische Athleten bei der Biathlon-Weltmeisterschaft

ANTHOLZ, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Zwölf Medaillenentscheidungen gibt es bei der Biathlon-WM im Südtiroler Antholz. Im ÖSV-Team stehen vier Athleten aus dem Bezirk: Jakob Patrick (St. Ulrich), Felix Leitner, Dominik Landertinger (Hochfilzen), Lisa Hauser (Reith). "Wir wollen mit einer Medaille heimkehren; vor allem in den diversen Staffel-Formaten rechnen wir uns einiges aus", so Cheftrainer Ricco Groß vor dem Start der Titelkämpfe. Für Routinier Landertinger (31, bisher vier WM-Medaillen) sind...

  • 14.02.20
Lokales
Budget-Beschlüsse im Reither Gemeinderat.

Reith b. K. - Budget
Beschlüsse für Reither Budget 2020

REITH. Wie in den anderen Gemeinden wurde auch in Reith im Dezember-Gemeinderat der Haushaltsplan 2020 nach der neuen Methode und auch die mittelfristigen Finanzpläne bis zum Jahr 2024 (einstimmig) beschlossen. Zahlen 2020: Aufbringung bzw. Verwendung Finanzierungsvoranschlag 6,28 Mio. € bzw. 7,68 Mio. €; Aufbringung bzw. Verwendung Ergebnisvoranschlag 6,53 Mio. € bzw. 4,44 Mio. €.

  • 13.02.20
Lokales
Der 35-Jährige wurde ins Krankenhaus St. Johann gebracht.

Fußgänger übersehen
Taxifahrer erfasste 35-Jährigen in Reith

REITH (jos). Am 11. Februar gegen 2.45 Uhr lenkte ein Taxilenker aus Bosnien (39) sein Taxi von Reith in Richtung Kitzbühel. Zur gleichen Zeit wollten zwei Italiener die Landesstraße zu Fuß überqueren. Der Taxilenker konnte die beiden dunkel bekleideten Personen zu spät erkennen. Er streifte einen Italiener (35) mit dem Frontbereich des Fahrzeuges, sodass dieser auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Der Italiener wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend in das BKH St. Johann gebracht. Der...

  • 11.02.20
Lokales
Änderungen bei den Rücklagen in Reith.

Reith b. K. - Rücklagen
Umschichtungen bei den Reither Rücklagen

REITH. Im Reither Gemeinderat wurden mehrere Zuführungen und Auflösungen von Rücklagen einstimmig beschlossen. Zum Jahresende änderte sich die Gesamtsumme der Rücklagen von bisher 1,738 Millionen Euro auf nunmehr 1,55 Mio. €. Umgeschichtet bzw. aufgelöst wurde in den Bereichen Bau- und Recyclinghof, NMS, Bildungszentrum, Kinderkrippe, Radwegebau und Betriebsmittelrücklage.

  • 07.02.20
Freizeit
Das heimische Almleben in einer Filmdokumentation.

Reith b. K. - Film-Doku
Präsentation ORF-III-Doku über das "Almleben"

REITH. Die Gemeinde lädt am Mittwoch, 19. 2., 19.30 Uhr, ins Kulturhaus Reith zur Präsentation der ORF-III-Dokumentation "Kitzbüheler Almleben", moderiert von Helmut Opperer. Es gibt Interviews mit den Beteiligten; der Eintritt ist frei. Die im Film mitwirkenden Betriebe, Gemeinde und Kitzbühel Tourismus freuen sich auf viele Besucher bei der interessanten Filmvorführung.

  • 04.02.20
Sport
"Dream-Team": S. Eder, L. Hauser am Podium.

Biathlon Weltcup
Lisa Hausers Formkurve zeigt nach oben

Pokljuka war für Biathletin Lisa Hauser ein guter Boden – und gutes Omen für die WM. POKLJUKA, REITH, HOCHFILZEN, KITZBÜHEL (niko). Ein Signal, dass die Fahrtrichtung zur WM in Antholz (13. bis 23. 2.) stimmt: 54 von 60 Schüssen von Lisa Hauser (Reith, K.S.C.) trafen beim Weltcup in Slowenien ins Schwarze, in der Loipe zeigt die Formkurve weiter nach oben. Das Ende der dreitägigen Pokljuka-Geschichte 2020: Die Plätze 7, 7 (Einzel, Massenstart) und 3 (Single Mixed Staffel mit Simon Eder) –...

  • 27.01.20
Leute
Arnold und Christina Schwarzenegger beim Empfang.
66 Bilder

Hahnenkammrennen 2020 – A. Schwarzenegger
900.000 Euro für den Klimaschutz mit "Arnie"

Schwarzenegger Auktion: Voller Erfolg für Arnold Schwarzeneggers erstes Charity Dinner im Kitzbühel Country Club. REITH, KITZBÜHEL (niko). „Hört nicht auf die Pessimisten,“ sagte Arnold Schwarzenegger zu seinen Gästen beim ersten Charity Dinner für den Klimaschutz im Kitzbühel Country Club. Und er erklärte: „Letztes Jahr haben mir die Leute gesagt, dass eine weitere Veranstaltung in Kitzbühel nicht funktionieren wird, dass es schon zu viele Partys gibt und wir keine weitere...

  • 24.01.20
Sport
Rassige Kämpfe um den roten Ball.
20 Bilder

Snow Polo World Cup
Amerikaner holten den Titel

Zum 18. Mal Polo auf Schnee in Reith; Team "World Polo League" aus den USA siegte im Finale gegen "GP Mobility". REITH (niko). Bei Sonne und bei Schneefall ging in der Reither Münichau der 18. Bendura Bank Snow Polo World Cup mit acht Teams ins Szene. 24 Spiele wurden in der Vorrunde und in den Finali ausgetragen. 120 Polo-Ponys waren im Wettkampfeinsatz. Der VIP-Bereich war ausverkauft, der Eintritt in den öffentlichen Bereich war wiederum frei. Der Snow Polo World Cup begeistert seit 2003...

  • 20.01.20
Leute
Arnold Schwarzenegger (vo., beim HK-Rennen) lädt zu Charity-Abend.

Hahnenkammrennen 2020 – A. Schwarzenegger
"Arnie" lädt zu Auktion und Charity Dinner nach Reith

Arnold Schwarzenegger macht auf sein Herzensthema "Klimaschutz" aufmerksam. REITH (niko): Arnold Schwarzenegger nutzt seinen Besuch beim Hahnenkammrennen , um mit einem Charity Dinner auf sein Herzensthema "Klimaschutz" aufmerksam zu machen. Bei einer Auktion im Kitzbühel Country Club in Reith werden am 23. Jänner ab 18.15 Uhr Kunstwerke, Requisiten aus Schwarzenegger-Filmen sowie Schmuck und exklusive Aktivitäten versteigert. Der Erlös kommt seiner „Schwarzenegger Climate Initiative“...

  • 17.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.