Alles zum Thema Kössen

Beiträge zum Thema Kössen

Sport
In der Ballonwoche wird es individuelle Starts und gewerbliche Ballonfahrten geben.

Ballonwoche
Kaiserwinkl Ballooning abgesagt, es gibt aber Ballonfahrten

KAISERWINKL (niko). Aufgrund der großen Schneemassen sah sich der TVB KAiserwinkl gezwungen, das "19. Kaiserwinkl Alpin Ballooning“ abzusagen, da es uns nicht möglich ist, geeignete Startplätze für die 50 Ballone zur Verfügung zu stellen. "Trotz allem haben wir nur wenige Absagen von den Ballonteams erhalten, deshalb werden es in der Ballonwoche (19. - 26. 1.) individuelle Starts der Ballonfahrer geben. Die gewerblichen Ballonfahrten finden uneingeschränkt statt", erklärt Karin Wetzlhütter...

  • 16.01.19
Lokales
Der komplette Ausschuss der Bergrettungs-Ortsstelle  Kössen bei der Vollversammlung.
6 Bilder

JHV Bergrettung Kössen
Einsatzzahlen bei Bergrettung gestiegen

KÖSSEN/SCHWENDT (jom). Bei der Vollversammlung der Bergrettung Kössen zog Ortsstellenleiter Joe Schwentner eine positive Bilanz. Dazu konnte Schwentner die meisten Mitglieder der Ortstelle, aber auch zahlreiche Ehrengäste darunter Marissa Dünser (Vize-Bgm. Kössen). Richard Dagn (Bgm.Schwendt), Peter Haidacher (Bergrettung-Bezirksleiter), Ekkehard Wimmer (Landesfinanzreferent) und die Vertreter der Blaulichtorganisationen (FFW Kössen, Rotes Kreuz Kössen, PI Kössen, Notarzthubschrauber C4 und...

  • 12.01.19
Sport
Der TVB Kaiserwinkl veranstaltet vom 19. bis 26. Jänner die Alpin Ballooning Woche.
3 Bilder

TVB Kaiserwinkl
18. Kaiserwinkl Alpin Ballooning

Ballonfahrerwoche in Kössen, Schwendt, Walchsee und Rettenschöss KAISERWINKL (jos). Während der Ballonfahrerwoche im Kaiserwinkl vom 19. bis 26. Jänner erleben Einheimische und Besucher der Tiroler Ferienregion ein besonderes Schauspiel. Täglich erheben sich 50 Ballone aus 6 Nationen beim Alpin Ballooning in die Lüfte. Somit ist diese Veranstaltung das größte Winterheißluftballon-Event in Europa. Das Publikum verfolgt vom Boden aus die Wertungsfahrten und Rennen der Profis. Besonders...

  • 07.01.19
Lokales
Show, Tanz und Akrobatik am Raiffeisenplatz. Der Winterlichterzauber im neuen Design.
14 Bilder

Kaiserwinkl Lichterzauber
Show, Akrobatik, Feuer und Musik am Raiffeisenplatz

KÖSSEN (jom). Nach dem großen Erfolg des Kaiserwinkl Lichterzaubers im vorigen Winter führt der TVB diesen Event heuer im neuen Design durch. So wurde kürzlich der Raiffeisenplatz wieder zur Bühne für ein großes Spektakel. Durch den abwechslungsreichen Abend führte Moderatorin Adriane Gamper. Neben Livebands auf der Bühne sorgten Stelzengeher, Pantomime, Zauberer, Jongleure, Tänzer, Artisten und Feuerakrobaten für Staunen. Da sich der Eislaufplatz ebenfalls auf dem Areal befindet, konnte man...

  • 03.01.19
  •  1
  •  1
Leute
Die Spende wurde an die Bergrettung übergeben.

Kössen
Heimatbühne Kössen spendete an die Bergrettung

KÖSSEN (niko). Nach einer gelungenen Vorstellung des aktuellen Stückes „G‘spernstermacher“ wurde noch im November durch den Vorstand der Heimatbühne Kössen ein Scheck über 500 € an die Bergrettung Kössen überreicht. Die Spende nahm Ortsgruppenleiter Joe Schwentner dankend entgegeng; das Geld wird für die neue Einsatzzentrale verwendet. Weitere Spieltermine: 11. + 18. + 25. 1., 19.30 Uhr, 13. 1. um 14 Uhr.

  • 02.01.19
Gedanken
Eine der fünf Anklöpflergruppen aus Kössen mit Redakteurin Johanna Schweinester, Sabrina Achorner, Anna Gründler, Landjugend-Obmann Sebastian Mayr und Christian Dagn jun. (v. li.).

Landjugend/Jungbauernschaft Kössen
Anklöpfler sammeln für den guten Zweck

KÖSSEN (jos). Jedes Jahr machen sich die Mitglieder diverser Vereine aus dem Bezirk Kitzbühel auf, um als Anklöpfler die frohe Botschaft in der Vorweihnachtszeit zu überbringen. Dabei werden Spenden für den sozialen Zweck gesammelt. So praktiziert es auch die Landjugend/Jungbauernschaft Kössen. Weihnachtliche Volkslieder und Sprüche werden für eine kleine Gabe in den Haushalten vorgetragen. Zwei Drittel der Einnahmen spendet die Landjugend an die Bergrettung Kössen und an die Kössener...

  • 19.12.18
Sport
Der Silvesterlanglauf geht zum 40. mal in Szene.

Langlauf/Kössen
40. Int. Silvesterlanglauf in Kössen

Zum Langlauf-Jubiläum haben sich wieder Spitzenathleten angesagt KÖSSEN (niko). Am 31. Dezember um 10 Uhr startet der traditionelle Kössener Silvesterlanglauf zum 40. Male. Begonnen hat Alfons Weingartner mit einer kleinen Gruppe von Langläufern; die private Veranstaltung wurde dann sukzessive ausgebaut. Neben Gästen und Einheimischen nahmen auch wiederholt Spitzenathelten teil. Heuer, zum Jubiläum haben sich zahlreiche Legenden und Spitzensportler aus dem Biathlon- und Langlauflager...

  • 17.12.18
Wirtschaft
TVB-Obmann Gerd Erharter blickt zuversichtlich in die Zukunft des Tourismusverbandes Kaiserwinkl.

TVB Kaiserwinkl
Erfreuliche Entwicklung im Kaiserwinkl

KAISERWINKL (red.). Im abgelaufenen Tourismusjahr im Kaiserwinkl gab es im Winterhalbjahr 2017/18 ein Plus von 14,3 Prozent, im Sommerhalbjahr 2018 ein Plus von 9, 4 Prozent, was ein Jahresplus von 11,2 Prozent ergibt. „Mit unseren Ergebnissen liegen wir tirolweit ganz vorne mit dabei“, so TVB-Obmann Gerd Erharter. Das heurige Sommerergebnis war das beste der letzten 20 Jahre. Mit 991.961 Nächtigungen wurde die Million knapp nicht erreicht, aber es gab eine deutliche Steigerung zum Vorjahr...

  • 10.12.18
Freizeit
Feuerakrobaten versetzen die Besucher des Winterzaubers ins Staunen.

TVB Kaiserwinkl
Kössen: Feuer und Musik am Raiffeisenplatz

KÖSSEN (jos). Am 2. Jänner sowie am 6., 13. und 20 Februar gehen jeweils ab 19.30 Uhr in Kössen die Winterzauber-Veranstaltungen am Raiffeisenplatz in Szene. Der Tourismusverband Kaiserwinkl überrascht seine Gäste mit zwei Live-Bands bei jeder Aufführung, einer hochkarätigen Show mit Künstlern und Artisten, Close-Up Zauberer, Jongleure, Feuerakrobaten uvm. Nebenbei gibt es wärmenden Glühwein an den Feuerstellen sowie Nachteislauf auf dem Eislaufplatz. Moderation: Adriane Gamper. Eintritt...

  • 06.12.18
Lokales
Der Heilige Nikolaus hatte Geschenke für die Kinder vorbereitet.
6 Bilder

Kössen: Hoher Besuch vom Nikolaus in Bichlach

KÖSSEN (jos). Während im Kössener Zentrum die Teufelpassen beim Krampusumzug schon in ihren Startlöchern standen, hielt der Heilige Nikolaus im Ortsteil Bichlach Einzug. Die Bichlacher Volksschul- und Kindergartenkinder hießen den Nikolaus und seine Engerl mit ihren musikalischen Einlagen, begleitet auf der Gitarre von ihren Lehrerinnen Marie-Theres Schreder und Stephanie Gruber, herzlich willkommen. Aus einem großen Korb verteilte der Nikolo anschließend noch Geschenke für alle...

  • 06.12.18
Freizeit
Sechs Gruppen singen und spielen besinnliche Stücke beim Benefiz-Adventsingen in Kössen.

Seniorenbund Kössen
Benefiz-Adventsingen in der Pfarrkirche Kössen

KÖSSEN (jos). Am Sonntag, den 16. Dezember findet ab 14.30 Uhr ein Benefiz-Adventsingen unter der Leitung von Mundart-Dichterin Lisi Wimmer in der Pfarrkirche statt. Mitwirkende Gruppen: Kössener Weisenbläser, Familienmusik Hauser, Dreigsang "De Dreifarbigen", Koasa-Hausmusi, Kössener Seniorensingkreis, Reit im Winkler Anklöpfler. Des Weiteren wird ein kleines Hirtenspiel aufgeführt. Warme Getränke am Kirchenvorplatz vor und nach der Veranstaltung. Eintritt frei, Spenden für den sozialen Zweck...

  • 06.12.18
Lokales
Bürgermeister Reinhold Flörl, Betreiber Hermann "Barney" Hetzenauer, Griaß-Di!-Obmann Johann Knoll und TVB-Kaiserwinkl-Obmann Gerd Erharter (v. li.) mit den Zweitklässlern der Volksschule Kössen bei der Eröffnung des Eislaufplatzes
2 Bilder

Kufenspaß am Raiffeisenplatz in Kössen

KÖSSEN (jos). Am Nikolaustag hieß es in Kössen "rein in die Schlittschuhe und ab auf den Eislaufplatz!". Dieser wurde nämlich von Bürgermeister Reinhold Flörl, Griaß-Di!-Obmann Johann Knoll und Tourismusverband Kaiserwinkl-Obmann Gerd Erharter offiziell in Betrieb genommen. Zur Eröffnung kam auch Hermann "Barney" Hetzenauer, welcher sich heuer als Betreiber des Eislaufplatzes zur Verfügung stellt. Die Volksschüler der Klassen 2 A und 2 B mit ihren Lehrerinnen Waltraud Schermer jun. und...

  • 06.12.18
Lokales
Cobra-Einsatz in Kössen.
5 Bilder

EINSATZ
Cobra-Einsatz in Kössen - Mann verschanzte sich

KÖSSEN (niko/jos). In Kössen war am Dienstag Nachmittag ein Polizeieinsatz im Gang. Nach ersten Informationen verschanzte sich ein angeblich bewaffneter Mann in einer Wohnung. Zum Einsatz wurde daher auch die Spezialeinheit Cobra angefordert. Laut Polizeibericht hatte sich der Unterländer (34) bei der Bezirksleitstelle der Polizei Kitzbühel gemeldet und Drohungen ausgesprochen. Er sei bewaffnet, behauptete er. Sollte jemand seine Wohnung betreten, würde etwas "Schlimmes" passieren. Während...

  • 04.12.18
Bauen & Wohnen
von li.: WE GF Walter Sojer, LR Beate Palfrader und Bgm. R. Flörl bei der Schlüsselübergabe der 50 Wohnungen in Kössen.
13 Bilder

WE Projekt
Kössen: Schlüsselübergabe für 50 Wohnungen

KÖSSEN(jom). Am vergangenen Dienstag fand die feierliche Schlüsselübergabe an die 50 Mieter im neuen Wohnungseigentum (WE) Projekt in der Alleestraße statt. Damit überschreitet die WE in Kössen die 100-Wohnungs-Marke eindrucksvoll und liegt damit nun bei 135 Einheiten. Mit dem WE Slogan „hier bin ich daheim“ konnte WE-Geschäftsführer Walter Sojer neben Bgm.Reinhold Flörl und die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung auchLR Beate Palfrader begrüßen. Die Segnung der neuen Wohnanlage nahm Pfarrer...

  • 27.11.18
Gedanken
Pfarrer Josef Wagner(mitte) feierte in Kössen seinen 80.Geburtstag, daneben Bgm.R.Flörl und Aborndungen der Vereine.
3 Bilder

Kössen feierte Hochwürden
Dechant Pfarrer Josef Wagner feierte 80. Geburtstag

KÖSSEN (jom). Im Rahmen eines Festgottesdienstes am Sonntag den 25. November in der Pfarrkirche Kössen feiertePfarrer Josef Wagner im Beisein seiner großen Familie, Wegbegleitern und vielen Kössner Gläubigen seinen 80. Geburtstag. Mitgestaltet wurde die Messe u. a. von Pfarrer Rupert Toferer, Pfarrer Alois Mayr, Diakon Johann Himberger und Pater Josef Vikoler. Angetreten waren auch Abordnungen der Kössener Traditionsvereine. Der beliebte Seelsorger war 30 Jahre (1967 - 1996) in der Pfarre...

  • 26.11.18
  •  1
Freizeit
Das Vokalensemble STIMMEN kommt nach Kössen.

Chorkonzert in der Kössener Pfarrkirche

KÖSSEN. Am Sonntag, den 2. 12., 18 Uhr, wird in die Pfarrkirche Kössen zur adventlichen Chormusik mit dem Vokalensemble STIMMEN geladen (Eintr. freiw. Spenden). Der bekannte Chor bietet ein Programm mit Werken von Heinrich Schütz, Johann H. Schein, Francis Poulenc, Trond Kverno und Jan Sandström.

  • 21.11.18
Leute
das zweite Weinfest im VZK Kössen der BMK Kössen: von li. Obm.Philipp Wolfenstetter, Infoschef  Paul Schwentner, die Winzer Thomas  Mantler u.Lisa Kölly-Pfneisl, Stabführer Andi Kitzbichler.
11 Bilder

Weinfest in Kössen
Edle Tropfen, beste Kulinarik und flotte Musik

Das Wein- und Winzerfest in Kössen ging in die zweite Runde KÖSSEN (jom). Am vergangenen Samstag veranstaltete die Bundesmusikkapelle Kössen zum zweiten Mal das Weinfest im Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl. Dazu wurde die Halle zu einer gemütlichen und stilgerechten „Buschenschank“ verwandelt, wo ein Abend lang alles im Zeichen des erlesenen Weingenusses stand, das wieder viele Gäste nach Kössen lockte. Umrahmt von den„Kathreiner Musikanten“ und der„Eschenauer Tanzlmusi“kredenzten zwei...

  • 18.11.18
  •  1
Leute
gelungene Premiere mit dem neuen Stück der HB Kössen "G`spenstermacher". Schippe und Schaufe mit der Dorfverrückten Philomena.
18 Bilder

Heimatbühne Kössen
Premiere des Stücks "G'spenstermacher"

KÖSSEN (jom). Mit dem lustig-makaberen Schwank die „G'spenstermacher“ von Ralph Wallner geht die Heimatbühne Kössen in die neue Spielsaison. Unter der Regie vonHelmut Schwentnerfand die gelungene Premiere am vergangenen Freitag im vollbesetzten Raiffeisensaal im Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl statt. Dazu konnte der Obmann der HB KössenAlois Bellinger Vize-Bürgermeisterin Marissa Dünser, einige Gemeinderäte, Spar Werbechefin Barbara Moser und zahlreiche Theaterfreunde begrüssen. Die...

  • 17.11.18
Lokales
2 Bilder

Sporthotel in Kössen
Brandruine bleibt im Winter bestehen

KÖSSEN (jom). Die Brandruine des ehemaligen Sporthotels in Kössen verunziert nun weiter das Dorfzentrum. Ein Großbrand vernichtete das leerstehende Hotel am 21. Oktober, die BEZIRKSLBÄTTER berichteten ausführlich. Am 13. November wurde das Gebäude von der Versicherung, eines Sachverständigen und vom Vertreter des Eigentümers begutachtet. Im Rahmen der Gemeindeversammlung gab Bürgermeister Flörl den Gerüchten zufolge bekannt, dass die ERGO Versicherung in rund 14 Tagen eine weitere...

  • 15.11.18
Lokales
Das leerstehende Sporthotel in Kössen brannte am 21. Oktober lichterloh. Übrig bleibt eine verkohlte Ruine.

Sporthotel in Kössen
"Wir haben eine Leiche im Ortskern"

Gespräch mit Kössens Bürgermeister Reinhold Flörl über die Zukunft des Sporthotels KÖSSEN (jos). Am 21. Oktober stand das leerstehende Sporthotel im Kössener Ortszentrum in Flammen. 250 Einsatzkräfte standen stundenlang im Einsatz, um den Brand zu löschen (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Als Brandursache wurde ein Glutnest im dritten Obergeschoss ausgeforscht, welches durch das Anzünden einer WC-Papierrolle durch Jugendliche im Alter zwischen 12 und 13 Jahren entstand. Notmaßnahmen...

  • 07.11.18
Freizeit
Die Eschenauer Tanzlmusi sorgt beim Weinfest für Unterhaltung.
2 Bilder

2. Weinfest der Musikkapelle Kössen

KÖSSEN (jos). Die Bundesmusikkapelle Kössen veranstaltet am 17. November im Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl das zweite Weinfest. Edle Tropfen des Weingutes Mantler und des Weingutes Pfneisl werden angeboten. Dazu gibt es Schmankerl aus der Küche und die ersten Kastanien aus Südtirol. Für Unterhaltung sorgen die „Tschirgant Spatzen“ und die „Eschenauer Tanzlmusi“. Saaleinlass: 18 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Eintritt: 10 Euro. Vorverkauf bei allen Raiffeisenbanken Österreichs und bei allen...

  • 02.11.18
Freizeit
Bei der Heimatbühne Kössen spuken ab 16. November Gespenster durch den Raiffeisensaal.
11 Bilder

Theater
Heimatbühne Kössen spielt "G'spenstermacher" - mit VIDEO!

KÖSSEN. Die Heimatbühne Kössen lädt zum Stück "G'spenstermacher" in den Raiffeisensaal im VZK. Weitere Termine: 11., 13., 18. + 25. 1., jew. 19.30 Uhr bzw. 13. 1., 14 Uhr. Saaleinlass eine Stunde vor Beginn; mit Musik. Karten: Volksbank Kössen, Kegelbahn, AK. VK: 11 € (Erw.), 5 € (Kinder bis 14 J.). AK: 13 € (Erw.) bzw. 6 € (Kinder). Keine Sitzplatzreservierung, freie Sitzplatzwahl.

  • 02.11.18
  •  1
Leute
Konzert in Kössen. von li.: Friedrich Kleinhapl (Violincello) und Andreas Woyke (Piano)

Pasion Tango
Südamerikanisches Temperament im VZK

KÖSSEN (jom). Star-Cellist Friedrich Kleinhapl gastierte gemeinsam mit Pianist Andreas Woyke beim Abokonzert im Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl. Unter dem Titel "Pasión Tango" begeisterten die beiden ausdrucksstarken Musiker mit Werken von Carlos Gardel, José Bragato und Ástor Piazzolla das Publikum in Kössen ebenso wie bei ihren Gastspielen weltweit. Die facettenreiche Tangopalette samt Kleinhapls interessanten Überleitungen zu den Stücken wurde zum vollendeten Hörgenuss quer durch...

  • 30.10.18