Kössen

Beiträge zum Thema Kössen

Die Ortsstellenleiter Daniel Dagn (Rotes Kreuz, li.) und Michael Fahringer (Bergrettung) konnten bei der Einweihungsfeier zahlreiche Gäste begrüßen.
31

Einweihungsfeier in Kössen
Neue Wachen der Rettung und Bergrettung gesegnet

Zahlreiche Vereine, Blaulichtorganisationen und Besucher feierten gemeinsam mit den beiden Organisationen die offizielle Einweihungsfeier. KÖSSEN (joba). Gut Ding braucht Weile – unter diesem Motto konnten die Rot-Kreuz-Ortsstelle Kössen und die Bergrettung Kössen am vergangenen Samstag ihre neuen Wachen in der Klobensteinerstraße offiziell einweihen. "Pandemiebedingt" mussten die Feierlichkeiten mehrmals verschoben werden, wie die beiden Ortsstellenleiter Daniel Dagn (Rotes Kreuz) und Michael...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Der Fliegenfischer-Kurs für Jugendliche findet bei den Bichlacher Angelteichen in Kössen statt.

Fliegenfischen
Schnupperkurs für Jugendliche in Kössen

KÖSSEN (joba). Am 11. Juni veranstaltet der Revierausschuss Kitzbühel des Tiroler Fischereiverbandes wieder einen kostenlosen Fliegenfischer-Schnupperkurs für Jugendliche ab 12 Jahren bei den Bichlacher Angelteichen in Kössen. Beginn ist um 10 Uhr, Dauer bis ca. 15 Uhr.Es gibt eine Einführung in die Gerätekunde, anschließend finden praktische Übungen statt. Jeder kann seine eigenen Fische fangen und mit nach Hause nehmen. Außerdem bindet jeder Teilnehmer seine eigene Fliege. Für Verköstigung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Die Mehrkosten durch die Preissteigerungen belaufen sich beim Sozialzentrum Kössen-Schwendt auf eine Million Euro.
3

1 Million € mehr
Preissteigerung beim Sozialzentrum Kössen-Schwendt

Teuerungswelle betrifft auch den Neubau am Kössener Mesnerfeld. KÖSSEN, SCHWENDT (joba). Die derzeit vorherrschende Teuerungswelle zeigt sich auch in der Baubranche ganz klar. So müssen nun auch die Gemeinden Kössen und Schwendt bei ihrem neuen Sozialzentrum am Mesnerfeld Preissteigerungen hinnehmen. Ursprünglich wurde von einer Investitionssumme in Höhe von 16,5 Millionen Euro ausgegangen. Nun werden sich die Projektkosten um rund eine Million Euro erhöhen. Damit das Großprojekt umgesetzt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Am Kalvarienberg hat man eine hervorragende Aussicht über das ganze Dorf.
2

BezirksBlätter vor Ort
Kössens beliebteste Naturschauplätze

KÖSSEN (joba). Die Gemeinde Kössen eignet sich ideal für ausgiebige Wandertouren für die ganze Familie. Wer einen gemütlichen Spaziergang mit herrlichem Ausblick bevorzugt, sollte sich auf den Kalvarienberg begeben. Verschiedene Stationen verraten viel Wissenswertes über die Kaiserwinkl-Gemeinde. Etwas anspruchsvoller hingegen ist eine Wanderung zum grenznahen Taubensee. Mutige können dort einen Sprung ins kühle Nass wagen und sich im Anschluss auf der Taubenseehütte kulinarisch verwöhnen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Kössen arbeitet an Neubau für Volksschule und Kindergarten.

Kössen - Kindergarten/VS-Bau
Planungen für Volksschule und Kindergarten werden konkreter

Architektenwettbewerb für neues Kössener Großprojekt; viel Interesse bei Architekturbüros. KÖSSEN. Zahlreiche renommierte Architekturbüros reichten Referenzprojekte ein, um sich für die Planung des neuen Kössener Kindergarten-/Volksschul-Gebäudes zu bewerben. Letztlich wurden von der Jury 15 Büros nominiert, die zum Hearing und dann zu Vorplanungen eingeladen wurden. Dabei sollten auch Vorschläge und Ideen der Mitarbeiter von Hort, Schule und Kindergarten berücksichtigt werden. Im April wurde...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
RK Kössen (Gerhard Huber2. v.li. mit Marion Schlerf und Hubert Haunholter) organisierten eine Zusammenführung und Hilfestellung von flüchtenden aus der Ukraine.
2

RK Ortstelle Kössen
Zusammenführung von Flüchtenden aus der Ukraine

KÖSSEN (jom). Mitarbeiter des Roten Kreuzes Kössen stellen für ukrainische Bürger/innen und deren Angehörige, die ihre Heimat aufgrund des anhaltenden Krieges verlassen mussten ein umfassendes Service zur Verfügung. Rund 40 Personen sind derzeit in Kössen, Schwendt und Walchsee gemeldet und bisher in privaten Unterkünften untergebracht. Auf Privat-Initiative von Marion Schlerf (GSD Mitarbeiterin) wurde kürzlich eine Zusammenführung der Flüchtenden aus der Ukraine organisiert. Für diese...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
Zahlen und Fakten zur Gemeinde Kössen.

BezirksBlätter vor Ort
Gemeinde Kössen in Zahlen und Fakten

KÖSSEN. Die Gemeinde Kössen in Zahlen und Fakten: Katasterfläche 6.937,20 Hektar, davon 47,98 ha Bauflächen (0,7 %), Landwirtsch. Nutzflächen 1.768,74 ha, Gärten 94,98 ha, Alpen 977,43 ha, Wald 3.570,47 ha, Gewässer 119,92 ha; Dauersiedlungsraum 2.296 ha.Wohnbevölkerung je km² Katasterfläche: 64; je km² Dauersiedlungsraum: 193.Erwerbstätige im Ort: Primärsektor (Landwirtschaft) 113, Sekundärer Sektor (u. a. Bergbau, Warenproduktion, Bau) 306, Tertiärer Sektor (u. a. Handel, Beherbergung,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Die Seerosenblätter stammen aus dem Wappen des Benediktinerinnenklosters Frauenchiemsee.

Bezirksblätter vor Ort
Kössener Wappen zeigt gekreuzte Seerosenblätter

KÖSSEN (joba). Der Gemeinde Kössen wurde am 17. Oktober 1957 ein Wappen verliehen. Ein von Silber und Rot gespaltener Schild zeigt zwei gekreuzte Seerosenblätter in verwechselten Farben. Diese Blätter stammen aus dem Wappen des Benediktinerinnen-Klosters Frauenchiemsee, das große Besitztümer in der Gemeinde hatte. Gemeinde Kössen in Zahlen und Fakten

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Vespatreffen und Motorradweihe in Kössen
10

Vespafreunde Kaiserwinkl
Kultfahrzeuge trafen sich in Kössen

Gute Laune und Wetterglück ließen das 1. Vespatreffen zu einem großartigen Fest für Motorfreunde werden. KÖSSEN (jom). 300 Vespas aus einigen Bundesländer von Österreich, Deutschland und Italien kamen am Samstag beim Veranstaltungszentrum zusammen. Das 1. Vespatreffen war für die Veranstalter ein voller Erfolg. Eingeladen und zusammengeholt dieser Kultfahrzeuge hatte Thomas Kirchmaier und sein Team der Vespafreunde vom Kaiserwinkl. Hier trafen sich Gleichgesinnte, um ihrem Hobby zu frönen. „Der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
Der wiedergewählte Vorstand des GriaßDi!-Vereins mit Andreas Schermer, Maria Mühlberger, Hans Knoll, Andreas Hörfarter und Rudi Raubinger (v. li.).

Jahreshauptversammlung
GriaßDi!-Vorstand einstimmig wiedergewählt

Bisher konnten 900.000 Euro in der Region lukriert werden; heuer wird GriaßDi!-Verein die eine Millionen-Euro-Grenze erreichen. KAISERWINKL (joba/be). Am 10. Mai ging die Jahreshauptversammlung des GriaßDi!-Vereins im Veranstaltungszentrum in Kössen über die Bühne. Obmann Hans Knoll ließ in seinem Rückblick die Aktivitäten des Vereins des vergangenen Jahres Revue passieren. Neben den neuen GriaßDi!-Direktvermarktern aus der Region und dem Erfolg des Weihnachtsgewinnspiels unterstrich Knoll:...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
In Kössen (Bild) und Schwendt schreiten die Planungen voran.

Kössen/Schwendt - Gewerbegebiet
Arbeit am interkommunalen Gewerbegebiet

Interkommunales Gewerbegebiet Kössen-Schwendt nimmt Gestalt an. KÖSSEN, SCHWENDT. Im Gewerbegebiet Kössen-Schwendt bzw. im Gewerbemischgebiet Hüttfeldstraße schritten zuletzt die Vorbereitungen, Vermessungen und Planungen sowie die Verkehrsanschließung (u. a. Linksabbieger von der Landesstraße, Anm.) zügig voran. Im Fokus standen auch Kanal- und Stromanschlüsse und der Breitbandausbau. "Es wurden auch bereits erste Grundstücksverkäufe an Unternehmen getätigt, die an die Grenze zum Gewerbegebiet...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Geschäftsführer Thomas Kirchmaier und Obmann Adam Aigner stellten in Kössen das neue Erscheinungsbild der Großachen-Genossenschaft vor.
Aktion 4

Projekt "Hagertal"
"Alles neu" bei der Großachen-Genossenschaft – mit Umfrage!

Sitz der Großachen-Genossenschaft wurde nach Kössen verlegt; Geschäftsführer Thomas Kirchmaier und Obmann Adam Aigner präsentierten neues Logo und Website sowie aktuellen Informationsstand zum Projekt "Hagertal". KÖSSEN (joba). "Auf zu neuen Ufern" heißt es derzeit bei der Großachen-Genossenschaft. Seit rund 1,5 Jahren fungiert der Kössener Adam Aigner als Obmann. Unterstützung erhält er seit Jänner 2021 vom Geschäftsführer Thomas Kirchmaier, ebenfalls aus Kössen. Die seit 1902 existierende...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Großes Einweihnungsfest in Kössen.

Rotes Kreuz, Bergrettung Kössen
Einweihungsfest Einsatzzentralen Rotes Kreuz und Bergrettung Kössen

KÖSSEN. Das Einweihungsfest der Einsatzzentralen Rotes Kreuz Kössen und Bergrettung Kössen findet am Samstag, 21. Mai, statt. Programmablauf: Ab 11 Uhr Tag der offenen Tür der Einsatzzentralen inkl. Kinderprogramm, Besichtigung C4 Notarzthubschrauber und Live-Musik mit den „De drei Zuagspitztn“; 16 Uhr Segnung durch Diakon Johann Himberger, anschließend Umzug zum VZK mit Musikkapelle Kössen & Kössener Traditionsvereinen; ab 18 Uhr Festbetrieb im VZ Kaiserwinkl mit Live-Musik „Die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wallfahrt nach Maria Klobenstein
5

Kameradschaftsbund Kössen
Wallfahrt von Kössen nach Maria Klobenstein

KÖSSEN(jom)Bereits seit Jahrzehnten organisiert die Kameradschaft Kössen jeden Jahres eine Wallfahrt nach Maria Klobenstein. Heuer wurde die Wallfahrt am Freitag Abend den 29. April gegangen, es war wieder sehr schönes Wetter und Obmann Hans Schwentner konnte wieder Teilnehmer aus den umliegenden Kameradschaften von Schwendt, Walchsee, Reit im Winkl und Sachrang begrüssen. Mit dabei auch wieder eine Abordnung des Kössener Trachtenvereines, der Schützenkompanie und der Schlechinger Trachtler....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
16

ASVÖ Leichtathletik Grand Prix
Gelungene Auftaktveranstaltung des ASVÖ Leichtathletik Grand Prix in Kössen

Die 190 Kinder aus den Volksschulen Kössen und Bichlach konnten sich am Donnerstag, den 05. Mai bei diesem Event einen Vormittag lang im Sprint, Wurf und Weitsprung messen. Neben diesen Disziplinen tobten sich die Kids bei der wertungsfreien Koordinationsstation und beim Karten-Laufspiel aus und hatten dabei viel Spaß & Action. Auch die Lehrpersonen sowie einige Eltern waren engagiert mit dabei, fotografierten eifrig und feuerten ihre Schützlinge lautstark an. In der Pause bekam jedes Kind zur...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • ASVÖ Tirol
In der Kaiserwinkl-Gemeinde wird Breitbandausbau vorangetrieben.

Kössen - Breitbandausbau
In Kössen wird Breitbandnetz weiter ausgebaut

Breitband für Kaltenbach, Loferberg und Blaik; Förderungen durch Bund und Land. KÖSSEN. 2015 wurde der Breitbandausbau in Kössen gestartet. "Das große Gemeindegebiet war und ist dabei eine Herausforderung. unseres Heimat- ortes war und ist dabei eine Herausforderung für sich. Mit Kaltenbach, Blaik und Loferberg werden nun heuer drei weitere Siedlungsgebiete vollständig erschlossen", so Bgm. Reinhold Flörl. Das Breitbandnetz ist die Grundvoraussetzung für einen Zugang zu schnellem Internet,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
von li.: Beate Stibi-Nikkanen mit Balletttänzerin Yuliya Rizha aus der Ukraine
3

Ukraine
Von Lemberg nach Kössen

Wegen des Krieges musste Familie aus der Ukraine flüchtenKÖSSEN (jom). Balletttänzerin Yuliya Ryzha tourte viele Jahre mit Kendlinger‘s K&K Philharmoniker durch Österreich und Europa und machte im Laufe ihrer Tanzkarriere auch in internationalen Städten Halt. Seit 20 Jahren ist Ballett ihr Leidenschaft und tanzte sich beim Ukrainischen Nationaltheater an die Spitze. “Mit Fortdauer des Krieges in der Ukraine musste ich am 24. März mit meiner Familie mein geliebtes Lemberg verlassen und strandete...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
Im September 2020 wurde der Spatenstich gesetzt.
2

Kössen - Sozialzentrum
Betreutes Wohnen in Kössen rückt näher

Auch "Betreutes Wohnen" wird im künftigen Sozialzentrum Kössen-Schwendt angeboten. KÖSSEN, SCHWENDT. Die Arbeiten am Sozialzentrum Kössen-Schwendt laufen weiterhin nach Plan. "Das heißt, dass aus momentaner Sicht gegen Jahresende das neue Haus bezogen werden kann", berichtet Kössens Bürgermeister Reinhold Flörl. Insgesamt werden dann auch zehn Einheiten für "Betreutes Wohnen" zur Verfügungstehen. Interessierte können sich ab dem 2. Mai dafür anmelden. Das Angebot des Betreuten Wohnens richtet...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Neues Leitsystem für die Gemeinde Kössen.

Kössen - Leitsystem
Beschildungs- und Leitsystem ist in Arbeit

KÖSSEN. Die Planungen rund um das zukünftige Beschilderungs- und Verkehrsleitsystem in Kössen – wir berichteten – gingen mit einem Workshop mit Bürgerbeteiligung (21. April) in die nächste Runde. Nach der Bestandsaufnahme Ende 2021 und einer ersten Detailplanung wurde von der Fa. motasdesign ein Gesamtkonzept erarbeitet. Darauf aufbauend fand der Workshop statt. „Wir möchten der interessierten Bevölkerung den bisherigen Projektstand präsentieren und das derzeit ausgearbeitete Gesamtkonzept...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
25 Feuerwehren aus dem Bezirk marschierten in Kössen eindrucksvoll zur Kranzniederlegung und anschließend zur Tagung im VZK.
10

BFV Kitzbühel
16.802 Stunden für die Allgemeinheit geleistet

KÖSSEN, BEZIRK KITZBÜHEL (jom). Zum 134. Bezirks-Feuerwehrtag am Freitag den 22. April konnte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Martin Mitterer im restlos gefüllten Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl in Kössen nicht nur die Kameraden/innen und Delegierten von den 25 Feuerwehren des Bezirkes Kitzbühel (vier Abschnitte) begrüßen, sondern auch eine große Anzahl an Ehrengästen. Seitens der Politik wurde LA Josef Edenhauser , LA Alexander Gamper und BH Dr. Michael Berger, seitens der Feuerwehr,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
3

Kameradschaftsbund Kössen
Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

KÖSSEN (jom).Bei der Jahreshauptversammlung am 9. April des Kameradschaftsbundes Kössen, bei der zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste teilnahmen, wurde im Gasthof Erzherzog Rainer wieder eine erfolgreiche Bilanz gezogen. Obmann Hans Schwentner und Kassier Rainer Schwarz berichteten von einem aktiven Jahr 2021 der Kameraden. Aktives JahrAnfang des Jahrs 2021 war es Corona-bedingt noch etwas still im Vereinsleben aber im zweiten Halbjahr kamen dann viele Termine auf Bezirks- und Landesebene...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
Die Tradition des Ostergrab-Aufstellens geht in Kössen auf das Jahr 1685 zurück. Rund um das Jahr 1865 wurde das bestehende Ostergrab gebaut.
Video 25

Ostern
Kössener Ostergrab erzählt eine lange Geschichte

Heiliges Grab wurde von Tischlermeister Johann Schweinester rund um das Jahr 1865 erbaut; weitere Komponenten wurden im Dachboden der Kirche gefunden. KÖSSEN. Im Jahr 1860 wurde die Pfarrkirche in Kössen umfänglich renoviert. Unter anderem wurden Altäre, Kanzel und Fenster und Kirchturm von Johann (*1803, +1875, Tischlermeister) und Nikolaus Schweinester (*1807, Tischler- und Glasermeister) in großer Präzision erneuert und saniert. Wie aus dem Buch "Geschichte und Führer von Kössen und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Blühende Wiesen für Kössen.

Kössen - Ortsbild
Saatgutmischungen für Blumenwiesen ausgegeben

KÖSSEN. Unter dem Motto "Mach mit und lass Kössen aufblühen" wurde ein Blumenwiesen-Wettbewerb mit der Ausgabe von kostenlosen Saatgutmischungen gestartet. Rund 150 Saatgut-Packungen wurden im Ortsmarketing-Büro abgeholt. Somit kann der Wettbewerb für Kössens schönste Blumenwiese starten. Bei den Initiatoren freut man sich bereits auf viele "blühende Fotos".

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.