Westendorf

Beiträge zum Thema Westendorf

GF Energie Tirol Bruno Oberhuber, Bgm. Annamarie Plieseis, Bgm. Helmut Berger, LH-Stv. Josef Geisler.

e5-Gemeinden / Gala
Starker Auftritt der Kitzbüheler Energiegemeinden

Gemeinden Westendorf und Kirchberg belohnen sich mit dritten e bei der e5-Gala. KIRCHBERG, WESTENDORF. Bei der e5-Gala wurden heuer 13 von insgesamt 50 Gemeinden für die erfolgreiche Umsetzung von Energieeffizienz-Maßnahmen ausgezeichnet. Darüber freut sich auch Energielandesrat und LH-Stv. Josef Geisler: „Die e5-Gemeinden tragen maßgeblich dazu bei, das gesteckte Ziel von 'TIROL 2050 energieautonom' zu erreichen. Sie zeigen bereits heute, wie der Weg in die Energieautonomie möglich ist. Das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
BVB-Fanclubturnier 2021 – viel Emotion im Spiel.

Brixental – BVB Dortmund
Für den guten Zweck beim 9. BVB-Fanclubturnier 2021

Endlich wieder Fanclubturnier von Borussia Dortmund im Brixental. BRIXENTAL, WESTENDORF. Nach längerer, pandemiebedingter Pause konnte das einzige offizielle Fanclubturnier von Borussia Dortmund 2021 in Westendorfstattfinden. Die Freude darüber war vor allem bei den teilnehmenden Teams aus zwei Ländern riesig, ging es doch um den begehrten Titel „Bester BVB Fanclub 2021“. Der Titelverteidiger, die "Ösi-Borussen 1909", reisten mit dem "nigel-nagel-neuen" Reisebus in BVB-Optik an. Die offizielle...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Am Beginn der Band-Karriere 1965/66.

Anno dazumal...
The Franky Brothers spielten zum Tanz auf

WESTENDORF. Mit dem klangvollen Namen „The Franky Brothers“ wurde im September 1965 in Westendorf eine Tanzkapelle ins Leben gerufen. Initiator war Franco Angerer (Saxofon, Klarinette und Gitarre), der Kurt Klingler (Orgel, Gitarre und Akkordeon), Sebastian Krall (E-Bass Gitarre und Saxofon) und den aus St.Johann stammenden Fritz Kutner (Schlagzeug und Posaune) zu seinen musikalischen Brüdern machte. Das Hauptaugenmerk legte man auf moderne Tanzmusik aus dieser Zeit. Nach einem späteren...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mitmachen beim Rote Nasen Lauf in Westendorf

Westendorf – Rote Nasen Lauf
Lauftreff Westendorf lädt zum Rote Nasen Lauf

WESTENDORF. Auch heuer veranstaltet der Lauftreff Westendorf den Rote Nasen Lauf. Der Lauf findet am Samstag, 16. 10., zwischen 10 und 14 Uhr statt. Die Anmeldung ist online (www.rotenasenlauf.at) oder vor Ort beim Start (9.30 bis 14 Uhr) möglich. Es gelten die 3G-Regeln. Gelaufen wird auf der "Schlöglrunde" (Start alter Fußballplatz, 2 km). Es zählt nicht die Schnelligkeit, sondern der Wunsch, kleinen und großen Patienten ein Lachen zu schenken. Jede Teilnahme unterstützt die Roten Nasen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Peter Aschaber (Mi.) erhält vom Tourismusverband Kitzbüheler Alpen den Tourismus Award 2021 für sein Lebenswerk „Alpenspektakel“.

Verabschiedung
Alpenspektakel-Urgestein Peter Aschaber nimmt den Hut

Nach 40 Jahren beendet der Musiker seine wöchentlichen Alpenspektakel-Shows in Tirol. WESTENDORF (jos). Am 22. September war die letzte Alpenspektakel Show in der Salvena Hopfgarten zu sehen. Begonnen hat diese Musikshow 1982 anfänglich in der Alpenbar in Westendorf und fand anschließend über 30 Jahre im Alpenrosensaal statt. Rund 20 Jahre spielten Peter Aschaber und sein Alpenspektakel Team in der Salvena Hopfgarten, ca. 18 Jahre in der arena365 Kirchberg von Mitte Mai bis Oktober bis zu drei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Traumhaftes Herbstwetter beim 32. Int. Libro Ballon Cup.
44

32. Libro Ballon Cup
Bunter Ballonhimmel im Brixental

Eine Herbstwoche voll bunter Heißluftballone mit traumhaften Wetterbedingungen herrschte während des 32. Int. Libro Ballon Cups von 18. bis 25. September. BRIXENTAL (jos). Unter der Leitung von Irmgard Moser konnte erneut eine tolle Ballonwoche in Brixen, Kirchberg und Westendorf durchgeführt werden. 37 Teams aus sechs Nationen – Österreich, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Belgien und der Schweiz – starteten bei den täglichen Wertungsfahrten. Dirk Busse aus der Schweiz wurde mit 1.800...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Polizei bittet um Hinweise.

Diebstahl in Brixen
E-Bike von Fahrratträger eines Campingwagens gestohlen

BRIXEN (jos). Am 22. September zwischen 17 und 19 Uhr stahlen Unbekannte vom Fahrradträger eines Campingwagens, der vor dem Lebensmittelgeschäft Spar in Brixen abgestellt war, ein E-Bike der Marke Koga, Type E-Inspire, Farbe schwarz. Das E-Bike war am Fahrradträger montiert und versperrt. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Westendorf (059133 7209) zu melden. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Seit 2016 beteiligt sich die Volksschule Westendorf an der "Pedibus"-Aktion.

Klimabündnis Tirol
Pedibus bringt Kinder sicher in die Schule

Für die Tiroler Erstklässler hat der Schulalltag gerade wieder begonnen. In über 25 Bildungseinrichtungen gibt es für den neuen Schulweg ein besonderes Angebot. TIROL, WESTENDORF (jos). Für Eltern ist es ein großer Schritt, die Kinder das erste Mal alleine in die Schule zu schicken. Die Sorge, dass im Straßenverkehr etwas passieren könnte, ist groß. Mit der Initiative „Pedibus“ von Land Tirol und Klimabündnis Tirol trainieren die Kinder den Schulweg gemeinsam mit einer erwachsenen Begleitperson...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Familie Kammerlander erhielt Besuch von der Landwirtschaftskammer.

Direktvermarktung
Von der Schafkäserei zur Dorfkäserei

WESTENDORF. Als Renate und Johannes Kammerlander den Oberfasserhof übernommen haben, stand für sie fest, dass sie von der Landwirtschaft auch leben wollten: „Ursprünglich war das ein klassischer Nebenerwerbsbetrieb mit Rindern. Wir haben dann auf Milchschafe umgestellt, weil sich das zur Bewirtschaftung unserer steilen Flächen angeboten hat. Außerdem kann ich als gelernter Käsemeister die Milch veredeln und wir können mit diesem Nischenprodukt eine größere Wertschöpfung erzielen“, erklärt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Peter Aschaber nimmt nun seinen Hut...

Peter Aschaber
Eine musikalische Ära geht zu Ende

WESTENDORF. Am Mittwoch, 22. 9., wird voraussichtlich die letzte Alpenspektakel Aufführung von Peter Aschaber und seinem Alpenspektakel Team nach 48 Jahren auf der Bühne sein. Mit seiner Pensionierung hat er auch das Management zurückgelegt. Wer das Alpenspektakel-Programm noch nie sah, hat an diesem Abend in der Salvena Hopfgarten die letzte Gelegenheit, diese seit über 30 Jahren erfolgreiche Musikshow letztmalig zu sehen. Es wird des Programm „Sound of Tirol“, aber ohne große Lichteffekte und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Betriebsführer Renate und Hannes Kammerlander, Bezirksobmann Josef Fuchs, LK-Vizepräsidentin Helga Brunschmid, Bezirksstellenleiter Hans Bachler, Bezirksbäuerin-Stv. Maria Burgmann und LK-Präsident Josef Hechenberger.

Landwirtschaftskammer
Direktvermarktung als Chance

Im Rahmen der diesjährigen Bezirksrunde besuchte die Führung der Landwirtschaftskammer den Oberfasserhof in Westendorf. WESTENDORF. Direktvermarktung liegt im Trend. Nicht nur bei den Konsumenten ist eine steigende Nachfrage zu spüren, auch bei den bäuerlichen Betrieben selbst ist das Interesse groß. Die Coronakrise hat diese Entwicklung noch einmal beschleunigt. Regionale Lebensmittel gewinnen seit einigen Jahren an Bedeutung. Dieser Trend kommt der Landwirtschaft insgesamt, der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Peter Laiminger kocht seine Gäste ein.

Brixental-Kulinarik
Menüs an geheimen Orten

Ein Profi-Koch aus Westendorf lässt seine Gäste Kind sein und überrascht sie mit kreativen Themen-Menüs an geheimen Orten. WESTENDORF. Das Brixental lockt an vier Freitagen im Oktober mit ganz besonderen Menü-Abenden. Die Details? Top Secret. Der Westendorfer Profi-Koch Peter Laiminger möchte seine Gäste neben der Location mit der Vielfalt heimischer Produkte überraschen. Fleisch, Käse und Schnäpse stammen von lokalen Bauern und Betrieben. Kräuter und Pilze sammelt Laiminger selbst vor der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
2. Cup-Hauptrunde im Oktober.

Kerschdorfer Tirol-Cup
Drei Bezirks-Vereine in der 2. Hauptrunde des Cupbewerbs

TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Am 12. September wurde in Innsbruck die 2. Hauptrunde des Kerschdorfer Tirol-Cups ausgelost. Spieltermine: 23. bis 26. Oktober. Den Bezirk Kitzbühel vertreten die 1er-Teams aus Brixen (Landesliga), Westendorf (Gebietsliga) und St. Johann (Hypo Tirol Liga). Die Begegnungen: Umhausen - Brixen, Sa, 23. 10., 14 Uhr Nassereith - Westendorf, Sa, 23. 10. 14 Uhr Landeck - St. Johann, Di, 26. 10., 14 Uhr

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Eines der Unfallautos: schwer beschädigt.
3

Polizeimeldung – Brixental
Frontalkollision auf der B170 in Hopfgarten

Schwerer Verkehrsunfall auf der B170 in Hopfgarten. HOPFGARTEN. Am 12. 9. kam es auf der B170 in Hopfgarten zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. Es wurden vier Personen (2 Bez. Ibk. Land, 85 J., 2 Osttirol, 17 u. 16 J.) verletzt. Die genauen Unfallumstände konnten vorerst nicht restlos geklärt sind. Die Unfallbeteiligten konnten von anderen Verkehrsteilnehmern aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Alle vier Insassen zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Die 17-Jährige wurde ins BKH...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mann bei Arbeit verletzt.

Polizeimeldung - Westendorf
Mann stürzte ab und verletzte sich

WESTENDORF. Am Vormittag des 10. 9. führte ein Mann (Ö, 61) bei seinem Haus in Westendorf Zimmermannsarbeiten durch. Dabei stürzte er aus unbekannter Ursache vom 1. Stock des Gebäudes mitsamt einer Schalungstafel und einer Aluleiter aus einer Höhe von 3 bis 4 Metern auf eine Außentreppe. Der Mann zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Eine Nachbarin leistete Erste Hilfe und setzte die Rettungskette in Gang. Der 61-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber ins BKH Kufstein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Musik stand im Mittelpunkt der erstmals durchgeführten Woodstock Academy im Brixental.
13

Woodstock Academy 2021
Musik lag in der Luft bei der Woodstock Academy

BRIXENTAL. Die erste Woodstock Academy fand von 22. bis 29. August im Brixental statt. 250 Teilnehmer waren dabei – in Brixen, Kirchberg, Westendorf und Kitzbühel. Über 50 Dozenten sorgten eine Woche lang für musikalische Fortbildung im Rahmen von 86 unterschiedlichen Workshops, aus denen die TeilnehmerInnen frei wählen konnten. Zahlreiche Side-Events sorten für Auflockerung. Gleich zur Eröffnung zeigten die Original Woodstock Musikanten, wie Blasmusik für Begeisterung sorgen kann. Unter...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Leserbrief aus Hopfgarten.

Leserbrief - Thema Wolf
Der Wolf und die Bauern

Unsere Bauern haben nach dem Krieg viel Energie, Liebe, Arbeit und Mittel investiert, um die Almgebiete zu bewirtschaften und zu pflegen – und damit natürlich auch sehr viel für den Schutz (Lawinen, Muren...) geleistet. Sicher flossen auch entsprechende Fördergelder und fielen Erträge ab, doch die in Werbefilmen wiedergegebene „Almidylle“ hat mit dem enormen Einsatz und Aufwand wenig zu tun. Gerade das Tourismusland Tirol hat von dieser Form der Almbewirtschaftung wesentlich profitiert. Doch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Willkommen! Hier geht's auffi zum Alpinolino am Talkaser!
Video 29

ORF Sommerfrische
Abenteuer hoch oben am Talkaser - mit VIDEO

Dritte – sonnige – Station der ORF Sommerfrische am Mittwoch, 1. 9.: Alpinolino/Alpinorama am Talkaser in Westendorf. WESTENDORF. Die Erwachsenen "erwandern" das Alpinorama (Genießerpfad), die Kinder (bzw. Familien) erkunden das Alpinolino am Westendorfer Entdeckerberg mit Himmelsteig und Spoggolino. Hier warten viele tierische Rätsel, Naturwunder und jede Menge Spaß für Groß % Klein. Ausgangspunkt ist jeweils der Talkaser an der Bergstation der Alpenrosenbahn. Im InterviewORF-Reporter Hubert...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hubert Ritter (Bransinspektor außer Dienst), Abschnittskommandant Hannes Sandbichler, Bezirksfeuerwehrinspektor Bernhard Geisler,
Bürgermeisterin Annamarie Plieseis, Fahnenpartin Silvia, Kommandant Martin Antretter und Feuerwehrkurat Roman Klotz.
3

Feuerwehr Westendorf
Neue Drehleiter wurde feierlich gesegnet

WESTENDORF (jos). Am Hohen Frauentag (15. August ) wurde in würdiger Umrahmung die neue Drehleiter der Feuerwehr Westendorf gesegnet. Zum Gottesdienst zogen die Feuerwehr, Fahnenabordnungen der Westendorfer Vereine und Ehrengäste am Musikpavillon ein. Anschließend hielten Pfarrer Gerhard Erlmoser und Feuerwehrkurat Roman Klotz einen Gottesdienst zur Ehren des hohen Feiertages ab. Nach dem Gottesdienst wurden Ansprachen des Kommandanten Martin Antretter, Bürgermeisterin Annamarie Plieseis und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bürgermeisterin Annamarie Plieseis mit Verena Antretter und Felix Marksteiner, die das Gelöbnis gesprochen haben.
3

Gemeinde Westendorf
Jungbürgerfeier auf der Sonnalm in Westendorf

WESTENDORF (be). Die Geburtenjahrgänge 2001 bis 2003 feierten am Samstag auf der Sonnalm in Westendorf ihre Jungbürgerfeier. Etwa 50 junge Erwachsene nahmen daran teil. „Die Tourismusgesinnung soll nicht abhanden kommen“, meinte Hansjörg Kogler, Geschäftsführer der Bergbahnen Westendorf, der mit einem kurzen Film über die Entstehungsgeschichte der Bergbahnen auf die Entwicklung des Dorfes einging. Er empfahl den jungen Menschen in die Welt hinaus zu gehen und mit neuen Ideen zurückzukommen....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bereits 2018 machte die ORF Sommerfrische halt im Alpinolino in Westendorf, damals mit Moderator Michael Irsperger.

Radio Tirol
ORF Sommerfrische kommt wieder in den Bezirk Kitzbühel

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). In der achten Woche macht Radio Tirol mit der "ORF Sommerfrische" Station im Bezirk Kitzbühel. Vom 30. August bis 3. September sind Moderatorin Barbara Kohla und Reporter Hubert Gogl live auf Sendung. Die Stationen: Montag, 30. August: Kleine Salve, Itter; verschiedene Yoga-Einheiten (bei Schönwetter), Treffpunkt ab 11.30 Uhr, Talstation Salvistabahn; Dienstag, 31. August: Salvenaland, Hopfgarten; Badevergnügen vor herrlicher Naturkulisse, Treffpunkt ab 12 Uhr; Mittwoch,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Westendorf vs. Kirchberg - 1:0. 
Bild: Kein Durchkommen für Westendorfs Stefan Pirchl gegen die Abwehrmauer der Gäste aus Kirchberg.
5

Fussball
Torfeuerwerke in dritter Meisterschaftsrunde

BEZIRK KITZBÜHEL (han). Top-Klub Kitzbühel wurde der Favoritenrolle gegen Aufsteiger und Regionalliga Tirol-Schlusslicht Fügen gerecht und feierte – nach Niederlage und Remis in den Auftaktpartien – mit einem 4:1 gegen die Zillertaler den ersten Saisonerfolg. St. Johann kränkelt Bei St. Johann (Tirol Liga) schrillen hingegen die Alarmglocken. Auch wenn die Saison noch jung ist, die bisherige Bilanz gegen schlagbare Gegner verheißt nichts Gutes. Am Wochenende gab es eine 1:5 Heimpleite gegen den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gerald Habison
Der Unbekannte entwendete Schmuck, eine Handtasche sowie Bargeld.

Einbruchsdiebstahl
Unbekannter brach in Wohnhaus in Westendorf ein

WESTENDORF (jos). Ein Unbekannter brach am 5. August zwischen 5.45 Uhr und 19.30 Uhr durch Aufzwängen einer Eingangstür in ein Wohnhaus in Westendof ein, durchsuchte das Haus und stahl schließlich wertvollen Schmuck, eine Handtasche sowie einen geringen Bargeldbetrag. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Erneut Wölfe genetisch nachgewiesen.

Wolf in Tirol
Erneut wurden Wölfe genetisch bestätigt

KELCHSAU, WESTENDORF. Erneut wurden Wölfe aus der italienischen Population in Tirol genetisch bestätigt, darunter in der Kelchsau, wo sich der konkrete Wolfsverdacht nach Schafsrissen vom 24. Juli bestätigte (wir berichteten). In Summe sind der Behörde derzeit tirolweit rund 250 von Großraubtieren gerissene Schafe bekannt. Zahlreiche SchafhalterInnen und AlmbewirtschafterInnen haben sich aufgrund der Wolfspräsenz dazu entschlossen, ihre Tiere von den Almen zurück in die Ställe zu bringen. Noch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.