Alles zum Thema Westendorf

Beiträge zum Thema Westendorf

Sport
Tolles Ergebnis durch die Westendorfer Schüler.

youngCaritas LaufWunder
Westendorfer Schüler "erliefen" 5.207 Euro

Caritas: SchülerInnen laufen, um Wunder zu wirken WESTENDORF (niko). Rund 280 SchülerInnen der Volksschule und Neuen Mittelschule Westendorf beteiligten sich am youngCaritas LaufWunder. Gemeinsam erliefen sie 5.207 Euro. Damit unterstützen sie Kinder und Jugendliche in Not (in Ägypten, Syrien, Salzburg) und setzten ein Zeichen für Solidarität. Die Kinder liefen 897 Runden (1.615 km). Sponsoren, Verwandte und Freunde spendeten für jede Runde einen Betrag ihrer Wahl.

  • 12.07.19
Wirtschaft
Ehrungen und Auszeichnungen im Rahmen der Generalversammlung der örtlichen Bank.

Raiffeisenbank Westendorf
Erfolgreicher Funktionär der Raiffeisenbank Westendorf geehrt

Ehrung und Auszeichnung bei der Generalversammlung in Westendorf. WESTENDORF (niko). Im Zuge der Generalversammlung der Raiffeisenbank Westendorf erhielt Georg Hollaus für seine 30-jährige Aufsichtsratstätigkeit, davon 14 Jahre als Stellvertreter des Vorsitzenden, das Raiffeisen-Verdienstzeichen in Gold. GL Herbert Sammer gab in seiner Ansprache einen Rückblick über die vielen Projekte der Raiffeisenbank, die Hollaus in seiner Aufsichtsratsfunktion mitentschieden und somit wesentlich zur...

  • 11.07.19
Freizeit
Der Sozialsprengel Kitzbühel/Aurach/Jochberg bietet Betreuung durch Tagesmütter.

Sozialsprengel Kitzbühel/Aurach/Jochberg
Freie Plätze bei den Tagesmüttern im Herbst

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Bei den Tagesmüttern in Westendorf, Kitzbühel, Reith und St. Johann sind im Herbst noch einzelne Plätze frei. Tagesmütter betreuen Kinder von 0 bis 14 Jahren in den eigenen vier Wänden. Die Betreuungszeiten sind Montag bis Samstag von 6 Uhr bis 20 Uhr. Die Betreuung orientiert sich in hohem Maße an den Arbeitszeiten der Eltern, die Zeiten werden fix oder flexibel vereinbart. Infos unter 05356 75280580 bzw. tagesmuetter@sozialsprengel-kaj.at

  • 10.07.19
Freizeit
In Westendorf geht am 20. Juli das Alpenrosenfest in Szene.

Dorffest
Westendorfer Alpenrosenfest am 20. Juli

WESTENDORF (jos). Am 20. Juli findet das Westendorfer Alpenrosenfest am Dorfplatz in Westendorf statt. Beginn: 14 Uhr, Eintritt: 5 Euro (ab 16 Uhr). Ab ca. 15 Uhr spielt die Gruppe "Echt Böhmisch", ehe im Anschluss die "Hinterlechner", die "Audioheadz" und die "riabig'n Tiroler" für Stimmung sorgen. Zahlreiche Westendorfer Vereine sorgen für kulinarische Köstlichkeiten.

  • 10.07.19
Leute
Michael Margreiter und "Auner Alpenspektakel" Urgestein Hans Bachler siegten bei großer Löffelmeisterschaft.
4 Bilder

Musik & Tradition
Europameisterschaft im Löffelschlagen in Brixen

Michael Margreiter und "Auner Alpenspektakel" Urgestein Hans Bachler siegten bei großer Löffelmeisterschaft. BRIXEN (flo). Mehr als 20 Löffler aus ganz Tirol, Bayern und sogar extra vom "Dänischen Löffelclub" Angereiste nahmen am 30. Juni an der Europameisterschaft im Löffelschlagen auf der Skiwelt Hütte in Hochbrixen teil. Organisiert wurde die Veranstaltung von Löffelweltmeister Peter Aschaber. Aschaber stellte im August 2015 mit 708 Anschlägen in einer Minute bei der ARD Sendung "Immer...

  • 03.07.19
Lokales
Georg Schroll durfte sich über den Hauptpreis freuen.

Schützengilde Westendorf
Jubiläumsschießen in Westendorf

WESTENDORF (jos). Kürzlich fand die Ziehung des Hauptpreises der beiden Schießbewerbe Max 500 und Gilde 40 der Schützengilde Westendorf statt. Aus allen Teilnahmekärtchen wurde das Gewinnerlos gezogen. Der Besitzer dieses Loses war der Schütze Georg Schroll von der Schützengilde Brixen. Er konnte kurze Zeit später freudestrahlend den Gutschein für ein E-Bike im Wert von 4.100 Euro in Empfang nehmen. Beim Tiefschussbewerb „Gilde 40“ wurden die drei Erstplatzierten mit einer Urkunde und einem...

  • 01.07.19
Sport
Ein Dankeschön an die Unterstützer des SV Westendorf: Bgm. Annamarie Plieseis, Herbert Anfang, Annemarie Steinbacher, Johann Steinbacher, Johann Erharter, Toni Margreiter, Jakob Lenk und Obmann Christian Aschaber.
4 Bilder

50 Jahre SV Westendorf
Ehrenmitgliedschaft wurde vergeben

Der SV Westendorf feierte sein 50-jähiges Jubiläum; Ehrenmitglied Johann Steinbacher. WESTENDORF (be). Fußball übt eine große Faszination sowohl auf die Akteure, aber auch auf die vielen begeisterten Zuschauer und Fans aus. Dies zeigte sich auch bei der sehr emotionellen Feier des SV Westendorf zu seinem 50-jährigen Jubiläum. Rund 400 Mitglieder hat der Verein und der Großteil davon war beim der Feier am Freitag anwesend. In einem umfangreichen Rückblick auf die vergangenen 50 Jahre...

  • 01.07.19
Lokales
49 Bilder

Unterinntaler Trachtenverbandsfest
Kitzbüheler Trachtenverein Landsturmgruppe 1809 feiert 150 Jahr-Jubiläum

Ein glanzvolles Fest zum 150-jährigen Bestand feierte der Kitzbüheler Trachtenverein bei prachtvollem Sommerwetter. Über 1100 aktive Teilnehmer aus 50 Gruppen bzw. Formationen defilierten nach der vorherigen Feldmesse, die in diesem Fall eine Stadtmesse war, durch die Kitzbüheler Vorderstadt. Vereins- und Politikprominenz bis hin zu Ministerin a.D. Schramböck aus St. Johann gaben den Veranstaltern die Ehre. Bürgermeister Winkler der Gastgeberstadt versäumte nicht, auf die 2021 anstehende...

  • 01.07.19
Sport
Die Teilnehmer der Radlrallye erwartete eine anspruchsvolle Sprintstrecke im Windautal.

KitzAlpBike
Windautaler Radlrallye war Auftakt für KitzAlpBike Festival

WESTENDORF (niko). Mit der Windautaler Radlrallye in Westendorf startete das Raiffeisen KitzAlpBike Festival in sein erstes Eventwochenende. Während Manuela Hartl (D, fünfter Sieg) und Georg Unterrainer (Kirchdorf, vierter Sieg in Folge) ihre unglaubliche Siegesserie beim Sprintrennen ins Windautal (14 km, 320 hm) fortsetzen konnten, freuten sich die Veranstalter über einen gelungenen Auftakt in den Eventreigen, der am Mittwoch mit dem HILLclimb Brixen seine Fortsetzung findet. Unterrainer...

  • 24.06.19
Sport
Beim Marathon: letzte Kräfte mobilisieren.
3 Bilder

KitzAlpBike
Auftakt für den KitzAlpBike

Raiffeisen KitzAlpBike Festival: Die Mountainbike-Festspiele im Brixental gehen in ihre 24. Auflage. BRIXENTAL (niko). Von 22. bis 29. Juni wird die Bikesport-Szene wieder ins Tiroler Brixental blicken. Das 24. Raiffeisen KitzAlpBike Festival steht auf dem Kalender und verspricht wieder acht Tage geballte Bike-Action. Im Rahmen von drei Bewerben können Bike-Enthusiasten aus dem Vollen schöpfen. Ob kräftezehrend beim VAUDE HiLLclimb und dem Windautaler Sprintrennen oder als echte...

  • 13.06.19
Sport
Das "elektrische" Fahrrad steht beim Festival im Brixental im Mittelpunkt.

E-Bike-Festival
"Elektrisch" beim Festival im Brixental unterwegs

Radfahren mit Rückenwind beim E-Bike Festival im Brixental. WESTENDORF (niko). Von 21. bis 23. Juni geht das E-Bike Festival in Westendorf in Szene. „Die E-Bike Branche entwickelt sich im Bereich Technik und Design stetig weiter. Schon lange gehören nicht nur mehr Senioren und Sportmuffel zu den E-Bike-Begeisterten. Das Klientel wird immer jünger – fast jeder, der sich heute ein neues Mountainbike zulegt, stellt sich die Frage, ob mit oder ohne Antriebshilfe!“, so Organisatorin Karin...

  • 13.06.19
Freizeit
Die AK lädt zur Radtour.

AK Tirol
AK-Radl-Tour in Westendorf, 23. Juni

WESTENDORF. Mitradeln und Spaß haben bei der großen AK Radl-Tour 2019: Der nächste Termin ist Sonntag, 23. 6., ab 9 Uhr, in Westendorf. Die Teilnahme ist kostenlos, für beste Unterhaltung beim Sattel-Fest ab 12 Uhr ist gesorgt. Anmelden kann man sich unter Tel. 0800/225510. Auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen, einfach vorbeikommen und mitradeln. Mehr auf www.ak-tirol.com Der Startschuss fällt um 9 Uhr beim Musikpavillon. Es gibt eine 35,7 km lange Rundfahrt (oder eine kürzere...

  • 12.06.19
Lokales
Vorstand: GF Bernhard Gschnaller, stv. Bezirksstellenleiter Joachim Jochum, Obmann und Bezirksstellenleiter Daniel Hofer, Finanzreferentin Elisabeth Müllauer, Thomas Krimbacher und Johann Noichl, stv. Bezirksstellenleiter.

Rotes Kreuz
67.722 Schichtstunden im Rettungsdienst

Nachbesetzungen durch zwei kompetente Rot-Kreuzler bei RK-Bezirksversammlung. WESTENDORF/BEZIRK (be). Bei der Bezirksversammlung des Roten Kreuzes  in Westendorf kam es zu Ergänzungswahlen, weil zwei Posten neu besetzt werden mussten. Bezirksstellenleiter Daniel Hofer legte einen umfangreichen Tätigkeitsbericht ab. Der Rechtswissenschaftler Joachim Jochum wurde einstimmig zum BL-Stellvertreter gewählt. „Er ist ein Rot-Kreuzler der frühesten Stunde“, erklärte Hofer. Ebenso ist das der Fall...

  • 07.06.19
Wirtschaft
Pressetermin in der Sennerei Westendorf (2. v. li. Pächter Sebastian Ehrensberger).

Westendorf
Sennerei Westendorf: So kann‘s funktionieren

Im Rahmen des „Tags der Milch“ gab es einen Pressetermin in der Sennerei Westendorf – die dabei als positives Beispiel vorgestellt wurde, wie bäuerliche Vermarktung funktionieren kann. WESTENDorF (niko). Die Sennerei gehört einer Genossenschaft mit 101 Mitgliedern. Seit 100 Jahren gibt es genossenschaftliche Milchverarbeitung. Eine Besonderheit sind die „Schwaighöfe“, in denen seit dem Mittelalter Milchwirtschaft und Käseproduktion betrieben wird. 56 Bauern liefern aktuell jährlich rund 4...

  • 03.06.19
Sport
Halbmarathonläufer Josef Bamberger beim Training auf der leichten Walchsee-Route.
2 Bilder

Ranking/Laufstrecken
Laufen auf Genussstrecken

Der Frühling kommt doch noch, da kann man die Laufschuhe schnüren; Tipps für Laufstrecken im Bezirk. BEZIRK KITZBÜHEL (han/niko/jos). Warum Laufen? Der innere Schweinehund lässt seine Muskeln spielen. Täglich findet er Gründe und Ausreden. Keine Zeit, Müdigkeit, Familie, Freunde, unpassendes Wetter, Soziale Netzwerke checken, Videos und Nachrichten schauen, usw. Der Schweinehund mag weder Veränderungen noch Anstrengung. Doch wer es schafft, diesen widerspenstigen Zeitgenossen auszutricksen,...

  • 31.05.19
Sport
Sebastian und Christoph (Golfmagzin), Andrea und Jakob Haselsberger.

Gourmet-Golf-Trophy
Abschlag & Kulinarik à la Taxacher

WESTENDORF/KIRCHBERG (niko). Was eint Crémant, Stableford und Hirschragout? Die legendäre Gourmet-Golf-Trophy von 4-Hauben-Koch Simon Taxacher mit anschließender Küchenparty im Rosengarten Kirchberg. Am GC Kitzbüheler Alpen Westendorf wurde zur 6. Rosengarten Gourmet-Golf-Trophy von Ausnahmekoch Simon Taxacher abgeschlagen. Bereits am Halfway und dann am 18. Loch verwöhnte Taxachers Crew die Teilnehmer kulinarisch. Den köstlichen "Nachschlag" gab's dann am Abend bei der Küchenparty samt...

  • 29.05.19
Wirtschaft
Josef Edenhauser und Helga Brunschmid informierten über "Milch" und weitere landwirtschaftliche Themen.
2 Bilder

Milchwirtschaft
Milchbauern sorgen für höchste Qualitätsstandards

Die Bedeutung der "Milch" für die (Land-)Wirtschaft Tirols; kleinstrukturierte Milchvieh-Betriebe. WESTENDORF (niko). In der Sennerei Westendorf präsentierten Bezirksbauernobmann LA Josef Edenhauser  und LK-Vizepräsidentin und Bezirksbäuerin Helga Brunschmid die Bedeutung des Produkts "Milch" für die heimische Wirtschaft. Die Sennerei gilt als gelungenes Beispiel, wie Verarbeitung und Vermarktung bäuerlicher Produkte funktionieren kann (mehr dazu folgt!). 621 Milchbauern liefern 63,5...

  • 25.05.19
Sport
Max Salcher, Kurt Tropper, Stefan Bannach und Karin Petereder (v. li.) präsentierten Bike-Highlights.
2 Bilder

KitzAlpBike
Der Bike-Höhepunkt im Brixental

Zum 24. Mal KitzAlpBike im Brixental; Ziel-/Start-Arena diesmal bei Brixener Bergbahnen. BRIXENTAL (niko). In die 24. Auflage geht das Raiffeisen KitzAlpBike MTB-Festival von 22 bis 29. Juni. Bei drei attraktiven Bewerben können Bike-Enthusiasten aus dem Vollen schöpfen. Die erste Rennentscheidung fällt bei der 7. Windautaler Radlrallye (inkl. Rucksackklasse) am 22. Juni. Um 16 Uhr fällt im Westendorfer Ortszentrum der Startschuss. Die Route führt dann  über 15 km und 320 hm bis zur...

  • 23.05.19
Freizeit
Open Air mit viel Musik.

Westendorf
Strawanzen Open Air in Westendorf

WESTENDORF. Am Samstag, den 25. Mai findet in Westendorf beim Musikpaillon das dritte "Strawanzen Open Air '19" statt (ab 16 Uhr, Eintritt frei). Für die Musik sorgen folgende Top-Bands: Impala Ray, Kaiser Franz Josef, Scheibsta und die Buben, Lex Audrey.

  • 13.05.19
Freizeit
Schießen in Westendorf.

Westendorf
Jubiläumsschießen bei Schützengilde Westendorf

WESTENDORF. Die Schützengilde Westendorf lädt zum Jubiläumsschießen in den Schießstand. Es gibt zwei Bewerbe: Tiroler Landesschießen „Max 500“ und Jubiläumsschießen „40 Jahre Gilde“ Termine und Schießzeiten: 17. 5., 19 Uhr, 24. 5., 19 Uhr, 26. 5., 15 Uhr, 31. 5., 19 Uhr, 7. 6., 19 Uhr, 9. 6., 15 Uhr, 14. 6., 19 Uhr. Gruppen bitte mit telefonischer Anmeldung, Tel. 0664-4030960.

  • 13.05.19
Lokales
Ein örtliches Mobilitätskonzept soll für die Gemeinde Westendorf beschlossen werden.

Westendorf
Vom Bürgerrat und der Begegnungszone

Entwurf für Westendorfer Mobilitätskonzept präsentiert; (Fast-)Absage für Umfahrung, das Tempo drosseln... WESTENDORF (niko). Am 7. Mai wurde bei einer Bürgerversammlung der erste Entwurf für ein Mobilitätskonzept für Westendorf präsentiert. Dieser ist von einem Bürgerrat (12 bis 20 Einwohner) und Experten erarbeitet worden. Bei der gut besuchten Versammlung konnten weitere Ideen und Vorschläge eingebracht werden, die nunnoch in den Entwurf eingearbeitet werden. Stefan Daxenbichler und...

  • 11.05.19
Lokales
Auch das Strawanzen Open Air wird Green Event.

Green Events Tirol
Nachhaltig feiern: Lauf & Open Air als Green Event

ST. JOHANN/WESTENDORF (niko). Immer mehr Events satteln auf eine nachhaltige Organisation um. Durch Mehrweggeschirr, umweltfreundliche Anreise und regionale Verpflegung leisten sie einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen Veranstaltungskultur. Im Unterland finden im Frühsommer fünf Green Events Tirol statt, zwei davon im Bezirk Kitzbühel. Der Austria Cup im Orientierungslaufen (18. Mai in St. Johann) hat sich für eine nachhaltige Organisation entschieden, ebenso das Strawanzen Open Air (25....

  • 09.05.19
Motor & Mobilität
Über 45 interessierte Zuhörer folgten den Ausführungen in Westendorf, darunter Bgm. Annemarie Plieseis und Gemeindeverbandspräsident Bgm. Ernst Schöpf (re.).

Mobilität
Intelligente Mobilität kann jede Gemeinde umsetzen

Gemeinschaftsveranstaltung von Gemeindeverband, Raiffeisen, Institut für Föderalismus und GemNova zum spannenden Thema Mobilität. WESTENDORF (niko). Wissenschaft, Praxis und viel inhaltliche Diskussionen standen im Fokus des Kommunalgesprächs in Westendorf, zu dem Gemeindeverband, Raiffeisen, das Institut für Föderalismus und GemNova geladen haben. Im vermeintlich abgearbeiteten Thema „Mobilität“ gibt es noch sehr viel zu tun, wie Univ.-Prof. Markus Mailer, Universität Innsbruck, bestätigt:...

  • 08.05.19
Lokales
Josef Hochkogler aus Kirchberg, Anna Hirzinger aus Kössen, Melitta Pali aus St. Johann und Mathias Hain aus Westendorf (v. li.) wurden von LH-Stv. Josef Geisler (ganz li.) und Klaus Niedertscheider (ganz re.) für ihre langjährige Tätigkeit im Dienste der Hydrographie ausgezeichnet.

Dem Wasser im Bezirk Kitzbühel auf der Spur

LH-Stv. Josef Geisler zeichnet Freiwillige im Dienste der Hydrographie aus BEZIRK KITZBÜHEL (jos). 125 Jahre ist es her, dass mit dem Hydrographischen Dienst eine Stelle im Land Tirol geschaffen wurde, um den Wasserkreislauf unter die Lupe zu nehmen und den Flüssen, Seen und Quellen ebenso wie dem Grundwasser und den Gletschern Maß anzulegen. Im Bezirk Kitzbühel unterstützen 18 Freiwillige den Hydrographischen Dienst bei ihrer Arbeit und betreuen eine der über 85 landeseigenen...

  • 03.05.19