Tourismusverband

Beiträge zum Thema Tourismusverband

V.l.n.r.: Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner, Helmut Platzer (Aufsichtsratsvorsitzender Tourismusverband Region Wels), Peter Jungreithmair (Geschäftsführer Wels Marketing & Touristik GmbH), Bürgermeister Andreas Rabl.

Tourismusverband
Voi Guad Gutscheinheft für die Region Wels

Das Krisenjahr war auch für den Tourismus kein leichtes. Um diesen nun wieder anzukurbeln und die Vielfalt der Region Wels hervorzuheben, hat der Tourismusverband Region Wels nun das „Voi Guad“ Gutscheinheft zusammengestellt. WELS, WELS-LAND. Die Pandemie spiegelt sich auch in der Jahresbilanz des Tourismusverbandes der Region Wels wider. Betrachtet man das Corona-Jahr in Zahlen, so haben rund 50 Prozent weniger Gäste in der Region genächtigt als noch im Vorjahr. Mit Blick auf die Stadt Wels...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Bis Juni wird man aus der alten TVB-Zentrale ausgezogen sein.
3

Zentrale wird aufgeteilt
Lückenschluss beim Tourismusverband Seefeld

SEEFELD, LEUTASCH. Der TVB Seefeld löst seine Zentrale in Seefeld auf und schließt mit einem neuen Büro in Leutasch eine Lücke.  Die Zentrale wird "gesplittet"Schon länger wird in Seefeld über den Umzug des Tourismusverbandes gesprochen. Nun herrscht Klarheit über die neuen Standorte. Das Verlassen der Zentrale am östlichen Dorfrand bedeutet  nicht, dass der TVB komplett aus Seefeld abzieht. Zum Einen wird das Informationsbüro des TVB, das seit September 2018 am Seefelder Bahnhofsplatz zu...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die heimischen Stärken und Ausflugsziele wie die Riegersburg sollen auch künftig gut dargestellt werden.
2

Steirischer Tourismus
Fusion bringt starke Erlebnisregion

34 Tourismusverbände der Oststeiermark und Südoststeiermark verschmelzen zu zwei Erlebnisregionen. SÜDOSTSTEIERMARK. Mit der Reform der steirischen Tourismusstruktur werden die Weichen für den Tourismus neu gestellt – so auch für die beiden Regionalverbände im Raum Südoststeiermark und Oststeiermark, die Verbände Thermen- und Vulkanland Steiermark und Oststeiermark.  Kürzlich fiel der Startschuss zum Fusionsprozess der 34 Tourismusverbände in der Ost- und Südoststeiermark. Diese werden ja bis...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
3

Tourismus
Lukas Heymich neuer TVB-Obmann in Serfaus-Fiss-Ladis

SERFAUS, FISS, LADIS. Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes Serfaus-Fiss-Ladis. Tschiderer verantwortete in seinen 33 Jahren als TVB-Obmann eine Vielzahl touristischer Meilensteine für die Region. 33 erfolgreiche Jahre als Obmann Nach 33 erfolgreichen Jahren als Obmann übergibt Franz Tschiderer die Führung des Tourismusverbandes Serfaus-Fiss-Ladis in die Hände von Lukas Heymich. Tschiderer verantwortete eine Vielzahl touristischer Meilensteine für die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Wechsel beim Tourismusverband Saalbach Hinterglemm: Heinz Fuchs und der neue Obmann Martin Enn
2

Saalbach Hinterglemm
Martin Enn ist neuer Obmann des Tourismusverbandes

Nach zweieinhalb Jahren wurde die Obmannschaft des Tourismusverbandes von Heinz Fuchs planmäßig an Martin Enn übergeben. SAALBACH HINTERGLEMM. Weil der Tourismusverband Saalbach Hinterglemm eigentlich zwei Ortschaften umfasst, ist es Brauch, die Obmannschaft nach der Hälfte der gemeinsamen fünfjährigen Amtsperiode zu wechseln. Nun war es so weit: Martin Enn übernahm die Obmannschaft von Heinz Fuchs.  "Die letzten zweieinhalb Jahre waren eine sehr herausforderne und spannende Zeit", resümiert...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Tourismus
Zwei neue gemeindeübergreifende Tourismusverbände nehmen Fahrt auf

In Kärnten soll der Zusammenschluss von zwei gemeindeübergreifenden Tourismusverbänden stärker forciert werden. Für zwei Leitprojekte, den TVB Rosental und den TVB Geopark Karawanken, wurde nun der Grundstein gelegt. KÄRNTEN. In den Gemeinden Bleiburg, Feistritz im Rosental, Feistritz ob Bleiburg, Ferlach, Gallizien, Globasnitz, Köttmannsdorf, Ludmannsdorf, Neuhaus, St. Jakob und Sittersdorf fanden zwischen dem 5. und 19. März 2021 Abstimmungen zur Gründung von Tourismusverbänden statt. Laut...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Abstimmung über die Gründung des Tourismusverbandes Geopark Karawanken ist positiv ausgefallen.

Bezirk Völkermarkt
Gemeindeübergreifender Tourismusverband nimmt Fahrt auf

In sechs Gemeinden des Bezirkes werden Tourismusverbände gegründet, die dann zu einer großen Einheit zusammengefasst werden - dem Tourismusverband Geopark Karawanken. BEZIRK VÖLKERMARKT. Nach der Reform der Kärntner Tourismusregionen geht die Strukturreform des Kärntner Tourismus weiter. "Künftig soll in mehr Gemeinden die Wirtschaft die Verantwortung für den Tourismus übernehmen und gemeindeübergreifend kooperiert werden", sagt Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig. Für zwei Leitprojekte –...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Stefan Pühringer setzte als Geschäftsführer des Tourismusverbandes mit seinem Team viele neue Projekte für das Kufsteinerland um.
2

Tourismus
Stefan Pühringer wechselt von Kufstein nach Kitzbühel

Nach sechs Jahren geht der TVB-Kufsteinerland-Geschäftsführer nach Kitzbühel und wird stellvertretender Geschäftsführer bei Kitzbühel Tourismus.  KUFSTEIN (bfl). Im Jänner 2015 wurde Stefan Pühringer mit damals 33 Jahren als neuer Geschäftsführer des Tourismusverbandes Kufsteinerland präsentiert. Nun sechs Jahre später, wechselt Pühringer ab 1. April in die Geschäftsführung von Kitzbühel Tourismus. Damit kehrt er zu seinen "Wurzeln" zurück. Der passionierte Touristiker absolvierte vor seiner...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Osterhase bringt heuer ein schönes Festessen von Innviertler Wirten zubereitet direkt nach Hause.

Ohne Stress und Schürze
Innviertler Wirte bieten Osterschmankerl to go

Vorbestellen, abholen und genießen: Wenn man keine Lust zu kochen hat, dann so schaut das Festessen zum Hasenfest in diesem Jahr coronabedingt so aus. Gut, dass die Wirte im Innviertel für uns am Herd stehen. Dann bleibt uns mehr Zeit zum Nesterlsuchen.  INNVIERTEL, BEZIRK BRAUNAU. Ein stattlicher Osterbrunch mit allerlei Schmankerln oder ein Lammbraten z'Mittag: Die Innviertler Wirte lassen sich einiges Einfallen, um uns das Osterfest zu versüßen. Weil Restaurantbesuche auch zu Ostern passé...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Ein bunter Osterbaum lädt am Hauptplatz in Frohnleiten zum Flanieren ein.
2

Bunte Ostern in Frohnleiten

Rund um Ostern zeigt sich Frohnleiten farbenfroh. In Kooperation von Stadtgemeinde, Tourismusverband, Kindergärten, Schulen und Betrieben wird der ganze Ort frühlingsfit herausgeputzt. Auch die Landjugend packt mit an. Am Kirchplatz begrüßt ein mit zahlreichen bunten Eiern geschmückter Osterbaum Stadtbewohner und Gäste, auch Sträucher hüllen sich in Osterdekoration. Bei den Ortseinfahrten und vor Geschäften werden Ostersträucher aufgestellt und mit insgesamt 12.000 Ostereiern behängt. Dazu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Aus 34 Tourismusverbände der Ost- und Südoststeiermark entstehen noch in diesem Jahr zwei Erlebnisregionen.
Aktion 6

Tourismus-Strukturreform 2021
Fusionsprozess der Tourismus-Erlebnisregionen hat gestartet

Bis 1. Oktober sollen die 34 Tourismusverbände der Oststeiermark und Südoststeiermark zu zwei Erlebnisregionen Oststeiermark und Thermen- und Vulkanland zusammengelegt werden. Der Auftaktveranstaltungen zum Fusionsprozess fanden in der vergangenen Woche statt.   HARTBERG-FÜRSTENFELD. Mit der Reform der steirischen Tourismus-Struktur werden die Weichen für den heimischen Tourismus neu gestellt – so auch für die beiden Regionalverbände im Bezirk, dem Thermen- und Vulkanland Steiermark und der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
2 2 3

Bunt, bunter, Ostern in Frohnleiten

Ostern steht vor der Tür. In Frohnleiten ist das gar nicht mehr zu übersehen. Die Stadtgemeinde hat sich ein kunterbuntes Konzept ausgedacht, um Einheimische und Besucher auf den Frühling einzustimmen.  12.000 Ostereier "Wieso eigentlich kein Osterbaum?", fragte man sich im Tourismusverband Frohnleiten und stellte kurzerhand einen am Kirchplatz auf. Dort leuchtet er nun behangen mit unzähligen Eiern in allen Farben und war zugleich Auftakt, um die Stadtgemeinde auf den Frühling vorzubereiten....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
 Alle tourismusabgabepflichtigen Betriebe sowie Tourismusbetriebe aus den genannten Gemeinden sind stimmberechtigt.

Tourismus
Urabstimmung zur Gründung eines Tourismusverbandes in sechs Gemeinden

In Neuhaus, Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg, Globasnitz, Sittersdorf und Gallizien können tourismusabgabepflichtige Betriebe sowie Tourismusbetriebe am Freitag abstimmen. BEZIRK VÖLKERMARKT. Kommenden Freitag findet die Urabstimmung zur Gründung eines Tourismusverbandes in den Gemeinden Neuhaus, Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg, Globasnitz, Sittersdorf und Gallizien statt. Alle tourismusabgabepflichtigen Betriebe sowie Tourismusbetriebe aus den genannten Gemeinden sind stimmberechtigt. Das...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
An der Ortseinfahrt nach Döbriach am Millstätter See befindet sich eine Osterhasenfamilie.

Gemeinde Radenthein
Osterhasensuche in der Granatstadt

Radenthein hat sich eine tolle Aktion vor Ostern ausgedacht. Los geht's am Montag. RADENTHEIN. Die Radentheiner Wirtschaft und der Tourismusverband verkürzen Familien und Kindern das Warten auf Ostern! In den Ortsteilen von Radenthein und Döbriach haben sich derzeit an verschiedensten Plätzen Osterhasenfamilien versteckt. Finde heraus, um wie viele Gruppen es sich handelt. Die richtige Antwort - 15, 13 oder 17 Familien - auf der Teilnahmekarte ankreuzen und bis spätestens (Kar-)Freitag, 2....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Beim Kick-off in der Steinhalle: Ewald Zarfl, Vorsitzender-Stellvertreter TRV Süd- & Weststeiermark, Schilcherland, Vorsitzender TV Schilcherland Steiermark;
Herbert Germuth, Vorsitzender-Stellvertreter TRV Süd- & Weststeiermark, Südsteiermark, Vorsitzender TV Die Südsteirische Weinstraße
Guido Jaklitsch, Vorsitzender TRV Süd- & Weststeiermark
Thomas Brandner, Geschäftsführer TRV Süd- & Weststeiermark, Projektkoordinator Tourismus-Strukturreform (v.l.)

Tourismus-Strukturreform:
Auftakt zur Weichenstellung zur Erlebnisregion Südsteiermark

Mit der gestrigen Kick-off-Veranstaltung in der Steinhalle Lannach wurde der offizielle Start in die gemeinsame Tourismuszukunft gesetzt. Aus den 96 Tourismusverbänden und neun Regionalverbänden entstehen elf Erlebnisregionen in der Steiermark. Dabei werden die beiden Bezirke Deutschlandsberg und Leibnitz zur neuen Erlebnisregion Südsteiermark zusammengefasst, der Verbandssitz ist in Deutschlandsberg. Mit der Kick-off-Veranstaltung in der Steinhalle Lannach wurde der offizielle Start in die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bei den Dreharbeiten zum Video der "Jerusalema Dance Challenge" in der Heiltherme Bad Waltersdorf.
Video 3

Mit Video
2-Thermenregion Bad Waltersdorf beeindruckt mit "Jerusalema Dance Challenge"

15 Betriebe in Bad Waltersdorf beteiligen sich am Video der 2-Thermenregion zur "Jerusalema Dance Challenge". BAD WALTERSDORF. Dem internationalen Hype folgend, realisierte der Tourismusverband Bad Walterdorf mit der "Jerusalema Dance Challenge" ein Projekt der Lebensfreude. Dazu waren die Tourismusbetriebe aus der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf zur Teilnahme aufgerufen. Insgesamt beteiligten sich über 15 Betriebe an dem gemeinsamen Projekt und übermittelten so die Vorfreude auf die Zeit nach...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im Kaunertal stand den Einheimischen das komplette Loipennetz zur Verfügung.
Aktion 8

TVB Tiroler Oberland
Einheimische schätzen heuer touristische Winter-Infrastruktur

PRUTZ, RIED, PFUNDS, KAUNERTAL, NAUDERS. Die Erlebnisregionen Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal garantierte trotz der Pandemie und des touristischen Totalausfalls in der Wintersaison 2020/21 ein vielseitiges Natur- und Freizeitprogramm. Einheimische Gäste konnten uneingeschränkt winterwandern, eislaufen, langlaufen oder rodeln. Großteils wurden die Angebote gemeinsam mit den Partnern, wie Gemeinden oder Bergbahnen, optimiert. Positive Tourismusgesinnung Nicht zuletzt aus Gründen einer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Webinare für Vermieter der Region.

Kitzbüheler Alpen - Fortbildung
Bildungswochen der Kitzbüheler Alpen im Frühling 2021

Touristiker Tage (n) - Die Bildungswochen der Kitzbüheler Alpen im Frühling 2021. BEZIRK KITZBÜHEL. Die Tourismusverbände Brixental, Hohe Salve, Pillerseetal und St. Johann  haben gemeinsam mit dem Land Tirol ein umfangreiches Angebot mit Seminaren und Workshops für die Vermieter der Region zusammengestellt. Alle Kurse sind kostenlos. Gestartet wird am 15. März mit Webinaren und 6. April mit den Präsenzschulungen. Sichere dir oder deinen Mitarbeitern schnell einen Platz – die Teilnehmerzahl ist...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Innsbrucks Altstadt: Was Fehlt? Was passt? Wie bewerten Sie das Angebot?
2

Meinungsumfrage
Was fehlt in der Innsbrucker Altstadt

INNSBRUCK. Die Stadt auf der Suche nach Antworten. Für das „Altstadt-Impulsprogramm“ sollen online acht Fragen beantwortet werden. Impulsprogramm"Mit dem 'Altstadt-Impulsprogramm', welches von der Stadt Innsbruck, dem Innsbruck Marketing, dem Tourismusverband, der Interessensgemeinschaft Altstadt sowie der Wirtschaftskammer gemeinsam getragen und vom Institut CIMA fachlich begleitet wird, soll nun ein kräftiges Zeichen gesetzt werden! Ziel ist die Erarbeitung eines konkreten Strategie- und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Manfred und Tobias Siller (v. l., Berggasthof Bachrain) setzen auf Bioprodukte und Nachhaltigkeit, auch in der Covid-19-Krise.
1 Aktion 3

Gastronomie/Hotellerie: Regeln beachten und öffnen
Wir wollen arbeiten

Derzeit gibt es einen leichten Hoffnungsschimmer für Hoteliers, Gastronomen und weitere Branchen für eine kontrollierte Öffnung ihrer Unternehmen durch die Bundesregierung. Die Stimmung unter Tennengaus Gastronomen ist geprägt von einem ruhigen, professionellen Umgang mit der Situation. So wie bei der Familie Siller, Berggasthof Bachrain, setzen einige auf qualitätsvolle Take-away Angebote. TENNENGAU. Die Hotellerie und die Gastronomie haben seit rund 15 Wochen geschlossen. Bisher haben viele...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Josef Ziepl beim "90er" auf der Alpenschule.

Josef Ziepl zum Gedenken
Ein großer Tourismuspionier trat ab

WESTENDORF. Josef Ziepl, Tourismuspionier und Gründer und Ehrenobmann der Alpenschule Tirol in Westendorf, ist am 14. Februar im 93. Lebensjahr verstorben. Ziepl war lange Direktor des Fremdenverkehrsamtes (heute TVB) Kitzbühel, wo er für zahlreiche nachhaltige Weichenstellungen von den 1960er- bis 1980er-Jahre (mit-)verantwortlich zeichnete. In den 1970er-Jahren erkannte er die Wichtigkeit der regionalen Zusammenarbeit und gründete in dieser Zeit den Verein der Tourismusverbände der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
 Peter Rieser, die glückliche Gewinner Sophia Dobrowolny, Roberto Krenn und Hans-Jörg Fürstaller.

Bruck/Mur
Hauptpreis wurde übergeben

Mehr als 15.000 Euro ist er wert, der Hyundai i20, der als Hauptpreis des großen Gewinnspiels des Tourismusverbandes Bruck am Montag an die glückliche Gewinnerin Sophia Dobrowolny übergeben wurde. Mehr als 90.000 Lose wurden im Laufe des Gewinnspiels in den teilnehmenden Brucker Betrieben an Kundinnen und Kunden ausgegeben. Neben zahlreichen wertvollen Sachpreisen war natürlich der Hyundai i20 das „Objekt der Begierde“ und letztendlich durfte sich in der, live auf Facebook übertragenen, Ziehung...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Mit der virtuellen Erkundungstour über die App „Actionbound“ kann man Weiz jetzt auch auf einer Art „digitaler Schnitzeljagd“ kennenlernen.

Virtuelle Erkundungstour durch Weiz

Auch wenn Stadtführungen aktuell aufgrund der gesetzlichen Einschränkungen nicht möglich sind, hat sich das Team des Tourismusverbandes Region Weiz etwas einfallen lassen, damit Interessierte eine virtuelle Erkundungstour durch die Stadt erleben können. Interaktive Erkundungstour durch WeizÜber die Handy-App „Actionbound“ hat Lara Fani, Mitarbeiterin des TV Region Weiz, eine eigene Kinder-Tour programmiert, die junge Weiz-Entdecker auf eine rund 90-minütige elektronische Erkundungstour durch...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Christian und Eveline Wandl sehen im nachhaltigen Wirtschaften den Weg für einen Neustart nach der Krise.

Christian Wandl, TVB Seefeld
Interview: „Die Zukunft des Tourismus“

SEEFELD. Mit dem Leutascherhof hat die Familie Wandl schon vor vielen Jahren einen nachhaltigen Weg eingeschlagen. Vor kurzem ist der Betrieb dem Klimabündnis-Netzwerk beigetreten. Nun möchte Inhaber Christian Wandl seine Vision eines zukunftsfähigen Tourismus in der ganzen Region umsetzen. Hallo Herr Wandl, wie geht es Ihnen mit der aktuellen Pandemie-Situation?Dank der Förderungen geht es uns gut. Wir nutzen die gewonnene Zeit um gesünder und g‘scheiter aus der Krise herauszukommen – als...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.