Alles zum Thema Hohe Salve

Beiträge zum Thema Hohe Salve

Wirtschaft
Gerhard Föger (Leiter Tourismus Amt der Tiroler Landesregierung), Stefan Astner (Geschäftsführer TVB Ferienregion Hohe Salve), Vermietercoaches Anna Schäffer, Christina Aufschnaiter und Desiree Treichl, Katrin Perktold (Geschäftsführerin VTT) und Anton Habicher (Amt der Tiroler Landesregierung) (v.l.) freuen sich.

Tourismus
Land Tirol ehrt Vermietercoaches in der Ferienregion Hohe Salve

Zwei ehrgeizige Vermieter und Vermietercoaches aus der Ferienregion Hohe Salve wurden vom Land Tirol für ihre Teilnahme an Weiterbildungsangeboten geehrt. BEZIRK (red). Siebzig Vermietercoaches wurden vom Verband der Tiroler Tourismusverbände in den Tiroler Regionen bereits ausgebildet. Drei davon arbeiten im Tourismusverband der Ferienregion Hohe Salve. Die Vermieterakademie wurde 2012 durch eine Förderung des Landes Tirol ins Leben gerufen. Sie ist wiederum ein Teilstück vom VTT, der...

  • 17.06.19
Wirtschaft
Vermietercoach Anna Schäffer, Vermieterinnen.

Vermieterakademie
Vermieter & ihre Betriebe "fit" machen

HOHE SALVE (niko). Die Ferienregion Hohe Salve bietet ihren Vermietern seit fast sieben Jahren die Möglichkeitm an der Vermieterakademie Tirol teilzunehmen. Bei Seminaren und Workshops wird den Gastgebern wertvolles Wissen vermittelt sowie hilfreiche Denkanstöße für eine bessere Vermarktung des eigenen Betriebes mit auf den Weg gegeben. Die Vermieterakademie wurde 2012 durch das Land Tirol ins Leben gerufen. Der TVB der Ferienregion Hohe Salve übernimmt die kompletten Kurskosten für seine...

  • 26.05.19
Lokales
Sieben Hundeführer und deren Lawinenhunde nahmen an der Übung teil.
10 Bilder

Hohe Salve
Lawinenübung mit sieben Hundeführern

HOPFGARTEN (red.). Kürzlich fand unterhalb der Hohen Salve eine gemeinsame Lawinenübung mit sieben Hundeführern aus den Bezirken Kitzbühel und Kufstein sowie der Bergrettungen Hopfgarten und Westendorf statt. Am Lawinenkegel wurde nach sechs verschütteten Personen, die durch Puppen simuliert wurden, gesucht. Dabei wurden zahlreiche Techniken der Verschüttetensuche angewandt, um ein rasches Auffinden der Opfer zu ermöglichen. Zudem wurde die optimale Erstversorgung von Lawinenopfern...

  • 21.02.19
Wirtschaft
Obmann Hans-Peter Osl (li.) und Gerhard Föger (re.) gratulierten den verdienten Funktionären.

Hohe Salve
Land Tirol dankt ehrenamtlichen Funktionären der Ferienregion Hohe Salve

WÖRGL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Für ihre zum Teil jahrzehntelangen Tätigkeiten im Sinne des Tourismus und ihr Engagement in der Ferienregion Hohe Salve ehrte das Land Tirol die nach den Neuwahlen im Dezember ausgeschiedenen Funktionäre. Geehrt wurde Christof Lüftner (Fa. Lüftner Reisen), der seit 1973 Mitglied im Ausschuss, AR-Vorsitzender, Vorsitzender-Stv. uvm. war. Ebenfalls Anerkennung erhielt Johann Riegler, ehemaliger Salvena-Wirt in Hopfgarten. Der Steirer war seit 1988 stets vom TVB...

  • 13.02.19
Lokales

Aktive Pensionisten in Ried/Kaltenbach

RIED/KALTENBACH (red). Ein sehr erfolgreiches und intensives Vereinsjahr des Pensionistenverbandes Ried-Kaltenbach neigt sich langsam dem Ende zu. Neben der wöchentlichen Plauderstube, acht Gratulationen zu runden Geburtstagen sowie eine Goldene Hochzeit und eine Diamantenen Hochzeiten, waren die Mitglieder mit diversesten Besuchen von Veranstaltungen sehr aktiv! Der Besuch eines Platzkonzertes der Bundesmusikkapelle, der Generalprobe der Theaterspielgruppe mit dem Stück „Kurbetrieb beim...

  • 19.11.18
Wirtschaft
Versammlung in Hopfgarten.

TVB Hohe Salve lädt zur Vollversammlung

HOPFGARTEN. Die Vollversammlung des TVB Ferienregion Hohe Salve findet am Dienstag, 27. 11., 19 Uhr, in der Salvena Hopfgarten statt. Neben Berichten und Jahresabschluss 2017 steht die Wahl der AR-Mitglieder am Programm.

  • 09.11.18
Lokales
Paragleit-Unfall, verletzt.

Absturz nach dem Start an der Hohen Salve

HOPFGARTEN. Beim Start von der Hohen Salve verhedderten sich Leinen des Gleitschirms eines deutschen Piloten (31). Er stürzte auf einen felsigen Hang ab. Der Mann wurde verletzt, per Tau geborgen und ins Spital geflogen.

  • 19.10.18
Lokales
Wieder im Programm: Gipfelgenüsse auf 1.829 Metern.
3 Bilder

Meisterwerke der Kammermusik

24. Kammermusikfest Hopfgarten, 25. 8. – 1. 9.; Meisterwerke aus fünf Jahrhunderten. HOPFGARTEN (niko). Ende August steht Hopfgarten wieder im Zeichen der Kammermusik, wenn einige der besten Musiker Europas zu Gast sein werden: Das 24. Kammermusikfest Hopfgarten widmet sich vom 25. August bis 1. September Meisterwerken der Kammermusik. An jedem Konzertabend des Festivals 2018 stehen – neben anderen großen Kompositionen aus fünf Jahrhunderten – herausragende Werke der Kammermusik im...

  • 08.08.18
Freizeit
Kammermusik vom Feinsten gibt es vom 25. August bis 1. September in Hopfgarten zu hören.
3 Bilder

24. Kammermusikfest in Hopfgarten

Ein Klassikfest abseits der Konzertroutine HOPFGARTEN (jos). Ende August steht Hopfgarten wieder im Zeichen der Kammermusik, wenn einige der besten Musiker Europas zu Gast sein werden. Das 24. Kammermusikfest Hopfgarten widmet sich vom 25. August bis 1. September Meisterwerken der Kammermusik. An jedem Konzertabend stehen herausragende Werke der Kammermusik im Mittelpunkt. Beim Eröffnungskonzert ist es eines der bedeutendsten Werke der gesamten abendländischen Musik: Franz Schuberts...

  • 02.08.18
Freizeit
11 Bilder

Ein Sonntagsausflug nach Hexenwasser (Witches' water) und Hohe Salve

Hexenwasser ist ein Freizeitpark in Söll und es ist in der Tat ein verstecktes Juwel in der Region Tirol in Österreich. Es gibt viele Wasserspiele für Kinder und interessante Barfußwege. Sie können auch wandern oder eine Gondel nehmen, um einen Panoramablick vom Gipfel der Hohen Salve auf 1828 m zu genießen. Wirklich sehr schöner Ort in Tirol Region zu besuchen ! Wo: Hexenwasser, 6306 Su00f6ll auf Karte anzeigen ...

  • 02.07.18
  •  2
  •  2
Wirtschaft
Die anwesenden Mitglieds-Bürgermeister der "Kitzbüheler Alpen" mit GF Barbara Loferer-Lainer (2.v.l.).
5 Bilder

Leader-Verein "Kitzbüheler Alpen": Netzwerke als Garanten für Nachhaltigkeit

Projekte und Netzwerke seien "Impulsgeber für die weitere Entwicklung und Garant für die Nachhaltigkeit", so Obmann Puecher. Land lobte Kooperationen und Leuchtturm-Projekte. HOPFGARTEN/BEZIRK (nos). Das Regionalmanagement "Kitzbüheler Alpen", das die beiden "Leader"-Regionen "Hohe Salve Tirol“ und die Region „Mittleres Unterinntal Tirol“ vereint, beging am Donnerstag, dem 19. April, in der Hopfgartener "Salvena" seine Generalversammlung. Obmann Rudi Puecher, der Bürgermeister von Brixlegg,...

  • 20.04.18
Lokales

Ferienregion Hohe Salve
Hohe Salve Magazin Sommer 2018 – jetzt online!

Das offizielle Gästemagazin der Ferienregion Hohe Salve berichtet über das Bergsommer Opening, lädt zur Seen-Wanderung auf die Hohe Salve ein, erzählt über die Milchbuben von Penningberg, beschreibt die schönsten Rennrad- und Mountainbike-Touren und gibt jede Menge Veranstaltungstipps. Jetzt e-paper online lesen! Hohe Salve Magazin – Sommer 2018 Außerdem gibt es noch viele weitere spannende Geschichten, interessante Neuheiten und einen umfassenden Termin- und Veranstaltungskalender aus der...

  • 18.04.18
Wirtschaft
In der Vermieterakademie bilden sich die Vermieter der Ferienregion Hohe Salve fort.

Vermieterakademie in der Ferienregion Hohe Salve

Mit neuem Wissen auf Überholspur HOHE SALVE (jos). Die Ferienregion Hohe Salve bietet ihren Vermietern seit sechs Jahren die Möglichkeit an der Vermieterakademie Tirol teilzunehmen. Bei Seminaren und Workshops wird Gastgebern wertvolles Wissen vermittelt sowie  Denkanstöße für eine bessere Vermarktung des eigenen Betriebes mit auf den Weg gegeben. Die Vermieterakademie wurde 2012 durch eine Förderung des Landes ins Leben gerufen. Projektpartner sind die Wirtschaftskammer Tirol, der Verband...

  • 28.03.18
Sport
Die KAT-Bike Passagen sind auch zum großen Teil für E-Bikes geeignet.
3 Bilder

Wandern & Radfahren im Naturjuwel

Tourismusverbände Kitzbüheler Alpen stellen KAT-Walk & KAT-Bike vor BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Auf dem KAT (Kitzbüheler Alpen Trail)-Walk und auf dem KAT-Bike geht es für die Urlaubsgäste der Tourismusverbände Kitzbüheler Alpen in die Bergwelt der Regionen. Die mehrtägigen Touren beinhalten Kartenmaterial, Gepäcktransport, Hotelbuchung mit Übernachtungen und Verpflegung. KAT-Bike In vier Etappen (ges. 2820 bis 6.250 Höhenmeter, bis zu 180 km) geht es von der Hohe Salve über das Brixental und...

  • 27.03.18
Wirtschaft
Armin Kuen (GF TVB PillerseeTal), Gernot Riedel (GF TVB St. Johann), Stefan Astner (GF TVB Hohe Salve) und Maximilian Salcher (GF TVB Brixental) mit den neuen Kitzbüheler Alpen Gästekarten.

Vier Regionen, eine Gästekarte

Tourismusverband Kitzbüheler Alpen präsentiert einheitliche Karte für Touristen BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Am 17. April wird die neue, einheitliche Gästekarte der Ferienregionen Hohe Salve, Brixental, St. Johann und PillerseeTal eingeführt, die jeder Urlaubsgast durch die Entrichtung der Kurtaxe erhält. Bus & Bahn Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der ÖBB im Jahr 2016 galt die Gästekarte der Tourismusregion Hohe Salve bereits als Netzkarte zwischen Hopfgarten, Wörgl und Kirchbichl. Im...

  • 27.03.18
Lokales
Vom 10. 5. bis 3. 6. veranstaltet der Tourismusverband Kitzbüheler Alpen das Bergsommer-Opening.
2 Bilder

Bergsommer-Opening in den Kitzbüheler Alpen

Regionen Hohe Salve, Brixental, St. Johann und PillerseeTal stellen Programm vor BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Der Tourismusverband Kitzbüheler Alpen mit den Ferienregionen Hohe Salve, Brixental, St. Johann und PillerseeTal (20 Orte) will mit dem Bergsommer-Opening vom 10. Mai bis 3. Juni eine klare Botschaft vermitteln: Man will die Sommersaison nach vorne verlegen. Hierbei machen die vier Regionen erstmals gemeinsame Sache und bieten den Gästen über 50 Attraktionen. Viele Angebote, 4...

  • 26.03.18
Leute
Gastgeber Andreas Ager, Mag. Christoph Morandell, Sax-Lady Maria Kofler und Weltcup-Skirennläuferin Christina Ager, EC Präsident von den Adlern aus Kitz Volker Zeh und Robert Mauracher.

„Chill & Grill“ auf der Stöcklam in Hochsöll 

Ein Genusstag der besonderen Art SÖLL (red). Etwas Neues zu inszenieren erfordert den Mut, es zu probieren. Nachdem es zu einem geselligen und kulinarischen Highlight mit traumhaften Ausblick auf die Hohe Salve wurde, war die Freude beim Veranstalter, der Familie Ager, und bei allen Gästen sehr groß. Champagner-Empfang, beste Weine zur Verkostung, ein Riedel Glas-Tasting und die Grillspezialitäten vom Grillmeister Hochfilzer – kombiniert mit dem Sound von "Sax Lady" Maria Kofler, die mit dem...

  • 26.03.18
Lokales
Corinna Schachner, Tamina und Enrico Maggi. Geschäftsführer BNI Tirol
2 Bilder

Strategisches Empfehlungsmarketing im WIPA Söll gelandet.

Corinna Schachner und Enrico Maggi leiten das internationale Unternehmernetzwerk BNI in Tirol und sind nun mit ihrem Büro in den WIPA Söll gezogen. Die Büroeröffnung war ein guter Grund zu dem die unternehmerischen Nachbarn des Standortes eingeladen wurden. Die gebürtige Söllerin Corinna Schachner lebt mit ihrem Partner Enrico Maggi in Unterhauning. Gemeinsam haben sie eine Tochter die den Namen Tamina trägt und gerade 20 Monate alt ist. Kennengelernt haben sich die beiden vor über fünf...

  • 24.03.18
Lokales
Söll lässt von nun an auch in der Wintersaison die Hexen fliegen.
30 Bilder

Söll lässt auch im Winter die Hexen fliegen

Das "Hexenwasser Söll" wird nun in Hochsöll und auf der Hohen Salve zum Ganzjahresthema. SÖLL (bfl). Die Bergbahnen Söll weiten das beliebte Hexenthema vom Sommer auf den Winter aus und lässt gleich mehrere Hexen in Hochsöll um den Feuerkessel "tanzen". Im Sommer widmet sich das Hexenwasser dieses Jahr dem Thema "Kuh". Die Erfolgstgeschichte des Hexenwassers begann bereits im Jahre 2002, als man im Sommer, inspiriert von den Hexensagen rund um das Kaisergebirge, in Hochsöll mit rund dreißig...

  • 23.03.18
Wirtschaft
Die Kitzbüheler mit Toni Pletzer
2 Bilder

Kitzbüheler in Hopfgarten

Besuch in Pletzers "Hohe Salve"- Hotel und Wirtshaus Die Kitzbüheler Dienstag- Tourismus-Runde war Gast in Hopfgarten, im Sport- Resort Hohe Salve. Toni Pletzer lud zu einem Umtrunk in sein gemütliches Wirtshaus - es wurde mit Absicht gänzlich vom Hotelbetrieb getrennt, um Schwellenangst vorzubeugen- und erzählte interessantes: " ich bin auf der Melchalm aufgewachsen, Sommers oft barfuß ins Dorf, im Winter manchmal mit Skiern in die Schule, wobei, Lift gab es da natürlich keinen."  Aus...

  • 25.12.17
Freizeit
Schmankerl gibt's am Wegesrand...

10. Weihnachtspfad in Itter, 26. 12.

ITTER. "In der besinnlichen Zeit in Ruhe z’sammkemma" – unter diesem Motto lädt die Ferienregion Hohe Salve zum 10. Weihnachtspfad Itter am Dienstag, 26. 12., ab 18 Uhr entlang des Rosenweges ein. Wirte und Vereine verwöhnen mit Schmankerln, Tausende Fackeln erleuchten den Weg, die Weisenbläser spielen auf. Kostenloses Ponyreiten lässt Kinderherzen höher schlagen.

  • 16.12.17