Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Große Freude bei freiraum-europa über die Auszeichnung.
2 Bilder

Auszeichnung
Verein freiraum-europa ist Vorbild für Barrierefreiheit

Linzer Verein in Niederösterreich mit Preis für barrierefreie Gestaltung ausgezeichnet. LINZ. Für die barrierefreie Gestaltung des Stadtamtes Zwettl wurde freiraum-europa aus Linz beim diesjährigen Wettbewerb „Vorbild Barrierefreiheit 2019“ in der Kategorie Gemeinden ausgezeichnet. Überreicht wurde der Preis am 16. September von Vertretern der niederösterreichischen Landesregierung. Der Linzer Verein war schon bei der Planung des Umbaus in Zwettl eingebunden.  Viele profitieren von...

  • 30.09.19
Lokales
Bürgermeister Klaus Luger verlieh im Beisein der Stadtsenatsmitglieder Ehrenzeichen und Medaillen an verdiente Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.

Ehrung
Acht Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens ausgezeichnet

Acht Ehrenzeichen und Medaillen der Stadt Linz vergeben LINZ. Acht Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wurden von Bürgermeister Klaus Luger am 9. September mit Ehrenzeichen und Medaillen der Stadt Linz ausgezeichnet. So erhielten der Friedensforscher Reiner Steinweg das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Humanität, Linz AG-Vorstandsdirektor a.D. Wolfgang Dopf und Brau Union AG-Vorstandsvorsitzender Markus Liebl das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die...

  • 16.09.19
Wirtschaft
Wirtschaftskammer OÖ-Spartenobmann Information und Consulting Christof Schumacher (re.) und Spartengeschäftsführer Gernot Fellinger (hinten) gemeinsam mit drei ausgezeichneten Absolventen: Benjamin Kaspar, Katrin Leichtfried und Christina Haslinger (v. l.).

Information und Consulting
Auszeichnung als Startbonus im Beruf

31 junge Menschen konnten ihre Lehre im Bereich Information und Consulting mit Auszeichnung absolvieren. OÖ. Die Lehre mit Auszeichnung zu absolvieren bietet sowohl den Ausgebildeten, als auch den Firmen einen Startbonus im Berufsleben. Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikation Eine Auszeichnung macht sich bei der Bewerbung noch besser, aber auch die Firmen haben die Möglichkeit, jene als zukünftige Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikationen zu gewinnen. Insgesamt absolvierten dieses Jahr...

  • 15.07.19
Wirtschaft

Billa-Lehrlinge leiten Filiale
Eine Woche lang der Chef sein

Für ein paar Tage leiten Lehrlinge eine der Linzer Billa-Filialen LINZ. „Wir sind schon voller Vorfreude auf diese Woche, denn wir wollen unseren Kunden und unseren Vorgesetzten zeigen, was wir können und wie uns die Lehre bei Billa geformt hat“, sagt Laura Alic, Lehrling bei Billa. Zum siebten Mal übernehmen Lehrlinge auch in Linz eine Billa-Filiale für eine Woche. Den Lehrlingen wird damit die Möglichkeit geboten werden, hinter die Kulisse einer Filiale zu blicken. Billa-Vorstandssprecher...

  • 10.04.19
Lokales
Linz wurde als sicherste Kommune Österreichs ausgezeichnet.
3 Bilder

TÜV Austria
Linz ist sicherste Gemeinde Österreichs

Linz wurde vor kurzem zur sichersten Gemeinde Österreichs gekürt. Ermittelt hat die Auszeichnung der TÜV Austria. LINZ. „Ich habe immer gewusst, dass Linz eine sichere Stadt ist. Dass wir heuer bei der Sicherheit vom TÜV zum ,Bundessieger’ gekürt worden sind, freut mich natürlich ganz besonders”, sagt Bürgermeister Klaus Luger, der sich angenehm überrascht zeigte. Linz wurde nämlich als sicherste Gemeinde Österreichs ausgezeichnet. Grundversorgung, Gebäude und VerwaltungIn drei...

  • 29.03.19
Lokales
„Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer (links) und die zuständige Leiterin der Stadtbibliothek Linz, Heike Merschitzka freuen sich über die internationale Auszeichnung von LRE (Library Ranking Europe) über die Bewertung mit sechs Sternen und dem Prädikat „Exceptional“ für die Linzer Stadtbibliotheken.“

Auszeichnung
Linz hat viertbeste Bibliothek in Europa

LINZ. Unter 61 europäischen Bibliotheken wurde nun die Stadtbibliothek Linz von LRE (Library Ranking Europe) mit sechs Sternen und dem Prädikat "Exceptional" ausgezeichnet. Bisher wurden nur vier Bibliotheken mit der Bestnote ausgezeichnet und Linz liege nun im direkten Verlgleich sogar vor London, Amsterdam oder Wien. Linz sei somit auch die erste nicht skandinavische Bibliothek die es geschafft hat, diese ausgezeichnete Bewertung zu erreichen. Denn Skandinavien ist die bibliothekarische...

  • 07.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Oberarzt Helmut Pürerfellner ist der erste Österreicher in dem Führungsgremium.

Auszeichnung
Linzer Kardiologe erhält Auszeichnung

Ein Linzer Kardiologe, Oberarzt Helmut Pürerfellner von der Kardiologischen Abteilung des Ordensklinikums Linzer Elisabethinen bekam kürzlich eine hohe Auszeichnung. Er wurde als erster Österreicher in das Führungsgremium der Europäischen Herzrhythmus-Gesellschaft (EHRA) für zwei Jahre gewählt. "Meine Vision ist es, die Anliegen der Rhythmologie europaweit zu unterstützen, wie das Organisieren von Kongressen, Förderung der jungen Kollegen, Awareness-Kampagnen, Fortbildungskurse und...

  • 01.10.18
Wirtschaft
(v.l.) Landeshauptmann Thomas Stelzer, Johannes Fischer, Wolfgang Steiner und JKU-Vizerektor Andreas Janko bei der Verleihung

Fischer und Steiner nun Honorarprofessoren der JKU

An der Johannes Kepler Universität (JKU) wurden vor kurzem hervorragende Leistungen von zwei Personen in der Praxis sowie der Bereitschaft und das Know-how gegenüber den Studierenden ausgezeichnet. Landtagsdirektor Wolfgang Steiner und Johannes Fischer, Präsident des Landesverwaltungsgerichts, sind wichtige Botschafter der JKU und mit der Universität eng verbunden. Zu Ehren ihrer Verdienste in der Forschung, Lehre sowie ihrer langjährigen Kooperation wurden die zwei Lehrenden Steiner und...

  • 12.09.18
Lokales
Die Kupfermucknredaktion freut sich über den INSP Award beste Kampagne weltweit 2018
5 Bilder

Internationale Auszeichnung „INSP Award 2018“ für die Straßenzeitung Kupfermuckn

Die Straßenzeitung Kupfermuckn erhielt den internationalen „Award für die beste Kampagne einer Straßenzeitung“ weltweit des INSP – International Network of Streetpapers - bei der jährlichen Konferenz am 23. August in Glasgow. INSP vereinigt über 100 Straßenzeitungen in 34 Ländern und in 24 Sprachen mit 5 Millionen Lesern weltweit. Bei der jährlichen Konferenz werden in mehreren Kategorien (Bestes Foto, Beste Titelseite, ...) die Auszeichnungen „INSP-Award“ durch eine internationale Jury...

  • 28.08.18
  •  1
Leute
Dorota Trepczyk und Dorota Fischer gestalten die PoloNews auf Radio FRO.

"Goldene Eule" für polnische Radio-Sendung aus Linz

Dorota Trepczyk und Dorota Fischer von Radio FRO wurden mit einem renommierten Preis für Auslandspolen ausgezeichnet. Seit acht Jahren ist "PoloNews" fester Bestandteils des Programms von Radio FRO in Linz. Dorota Trepczyk und Dorota Fischer haben es sich zur Aufgabe gemacht, "den polnischen Zuhörern klarzumachen, dass Polen ein offenes, hochentwickeltes, modernes Land ist, und die Polen sehr kreativ sind. Die deutschsprachigen Zuhörer wollen wir mit dem Land und den Menschen vertraut machen,...

  • 16.08.18
LokalesBezahlte Anzeige
Mag.iur Wolfgang Vovsik zählt zu den ersten Mediatoren Österreichs
3 Bilder

MIT Institut erneut mit EBQ Siegel ausgezeichnet

Erwachsenenbildung mit Qualitätsgarantie Mag. Wolfang Vovsik freut sich mit seinem fachkompetenten Team über den Erhalt des EBQ Siegels am 19. Juni 2018, das zum fünften Mal in Folge an das MIT Institut erging. Das Institut für Mediation, Identitätsentwicklung und Training (MIT) ist seit nahezu 25 Jahren in der Erwachsenenbildung erfolgreich tätig. 2006 erhielt es zum ersten Mal das EBQ Siegel. Seitdem wurde alle drei Jahre ein Folgeaudit absolviert, das die renommierte, private...

  • 10.08.18
Wirtschaft
Automatische Winkelmessung direkt an der Blechbiegemaschine.
5 Bilder

Renommierter Design-Award für Linzer Firma Keba

KeMes, das neue Winkelmessgerät von Keba, wurde für das Produktdesign kürzlich mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet. Bereits zuvor gab es dafür den IF design award. Gleich zwei Mal konnte Keba heuer Expertenjurys überzeugen und sich über begehrte Designpreise freuen. Beide Preise gab es für den Winkelmesser KeMes, der vor allem für die vollautomatische Qualitätskontrolle an einer Blechbiegemaschine konzipiert wurde. Beim Wettbewerb für den Red Dot Award wurden heuer mehr als 6.300 Objekte...

  • 08.08.18
Wirtschaft
Fachgruppengeschäftsführer Gerald Stöger, Erik und Ulli Papinski sowie Gewerbe-Spartenobmann-Stellvertreterin Gerda Kainberger (von links).

Linzer Traditionsunternehmen Papinski geehrt

Im Zuge des Sommerfestes zeichnete der Berufszweig der Oö. Karosseriebautechniker, Karosserielackierer und Wagner mehrere Unternehmer für ihre langjährige selbständige Tätigkeit aus. Darunter befand sich auch die Linzer Firma Papinski. Inhaber Erik Papinski kann bereits auf 25 Jahre selbstständige Tätigkeit zurückblicken. Gerald Stöger, Geschäftsführer der Fachgruppe Kraftfahrzeugtechniker in der WKOÖ und Gewerbe-Spartenobmann-Stellvertreterin Gerda Kainberger gratulierten.

  • 03.07.18
Leute
Von links: Hauptpreisträgerin Sophie Hammer mit Hannah Kordes und Masha Teymouri, die jeweils einen Anerkennungspreis erhielten.

Soroptimistinnen vergaben erstmals Künstlerinnenpreis

Drei junge Frauen überzeugten die Jury und erhalten hochdotierte Auszeichnungen. 46 Einreichungen gab es für den Soroptimist Künstlerinnenpreis, der heuer zum ersten Mal ausgeschrieben wurde. Die vier Linzer Clubs der Soroptimistinnen haben es sich damit zum Ziel gesetzt, talentierte Nachwuchskünstlerinnen zu unterstützen. Die Jury hatte die Qual der Wahl und einigte sich schließlich auf drei Preisträgerinnen. Der Hauptpreis, dotiert mit 7.000 Euro, geht an Sophie Hammer. Über die beiden...

  • 28.06.18
Leute
Große Freude bei den ausgezeichneten Schülern.

JKU vergab Riegel-Fachpreise an Schüler

Zum achten Mal wurden herausragende vorwissenschaftliche Arbeiten in den Fächern Chemie, Mathematik, Physik, Biologie und Informatik ausgezeichnet. Schüler aus ganz Oberösterreich bewarben sich beim Wettbewerb. Die Zahl der Einreichungen hat sich von 61 im Jahr 2017 auf 92 erhöht. Vergeben werden die Dr. Hans Riegel-Fachpreise von der Johannes Kepler Universität (JKU) in Kooperation mit dem Landesschulrat für Oberösterreich und der Kaiserschild-Stiftung. Die Schüler präsentierten ihre...

  • 11.06.18
Leute
Vertreter der Leisenhofgärtnerei Linz nahmen den Preis von Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.), Landesrätin Birgit Gerstorfer (2. v. r.) und Bischof Manfred Scheuer (r.) entgegen.
3 Bilder

Zwei Solidaritätspreise gingen nach Linz

Uwe Sailer erhielt den Preis für sein Engagement gegen Rechtsextremismus. Die Leisenhofgärtnerei wurde für die Beschäftigung für Menschen mit Beeinträchtigung sowie für die regionale Lebensmittelversorgung ausgezeichnet. Seit 25 Jahren zeichnet die KirchenZeitung jährlich Einzelpersonen und Gruppen für beispielhaftes solidarisches Wirken mit einem Preis aus. Rund 250 Gäste nahmen heuer an der Jubiläums-Verleihung im Landhaus teil. Die Auszeichnungen wurden von Bischof Manfred Scheuer,...

  • 24.05.18
Sport
Landessportdirektor Gerhard Rumetshofer, Frau Baumgartner in Vertretung ihrer Tochter Anna (Leichtathletik, Rookie), Spitzensportler Christoph Bleier (Golf), Rookie Daniel Leutgeb (Judo), ebenfalls Rookie Marvin Miglbauer (Schwimmen), LAbg. Jürgen Höckner, Herr Ziller in Vertretung von Spitzensportlerin Lora (Karate), VKB-Generaldirektor Christoph Wurm und Talentezentrum-Obmann Hannes Seyer (v. l.).
3 Bilder

Auszeichnungen für Linzer Leistungssport-Nachwuchs

Schüler des BORG und der HAS für Leistungssport in Linz werden jedes Jahr vom Sportland OÖ und von der VKB-Bank geehrt. Preise gab es für die "Rookies" und die "Spitzensportler des Jahres". Ausgezeichnet werden Schüler, die im aktuellen Schuljahr 2017/18 sportlich und schulisch die besten Leistungen erbracht haben und sich auch persönlich weiterentwickelt haben. VKB-Bank-Generaldirektor überreichte Stipendien in der Höhe von je 700 Euro an die "Rookies 2018". „Der VKB-Bank ist es ein Anliegen,...

  • 20.04.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Leute
Gregor Sandberger aus Linz wurde für seine Bachelorarbeit des Studiengangs Marketing and Electronic Business ausgezeichnet.

Linzer Student erhielt Award für exzellente Bachelorarbeit

Mit dem "Chimney Award" zeichnet die FH OÖ Campus Steyr jedes Jahr Absolventen mit hervorragendem Studienerfolg und innovativen Abschlussarbeiten aus. In feierlichem Rahmen erhielten kürzlich fünf Studierende den Chimney Award der FH OÖ. Gregor Sandberger aus Linz wurde für seine hervorragenden Leistungen im Bachelorstudium Marketing and Electronic Business (MEB) als auch für seine herausragende Abschlussarbeit im Steyrer Wehrgraben ausgezeichnet. Er bestand seine Abschlussprüfung mit...

  • 19.03.18
Leute
Thomas Altendorfer ist als "Gastronom des Jahres" nominiert.

Thomas Altendorfer nominiert als "Gastronom des Jahres"

Das Branchenfachmagazin "Rolling Pin" kürt regelmäßig die "Gastronomen des Jahres". Die Nominierten haben laut Rolling Pin "die Fähigkeit geschäftlichen Spürsinn und Innovation zu kombinieren. Sie weisen ein erfolgreiches gastronomisches Konzept auf und setzen den Standard nach dem andere streben“. Auf der exklusiven Dreier-Shortlist findet sich heuer auch Thomas Altendorfer. Gemeinsam mit seiner Frau Petra hat er in den vergangenen Jahren zahlreiche gastronomische Betriebe aufgebaut. Er...

  • 15.03.18
Lokales
Robert Wille und Doktoratsstudent Alwin Zulehner

Google-Auszeichnung für Simulation von Quantencomputern

Wie testet man eine Technologie, die noch gar nicht existiert? Forscher der Johannes Kepler Universität haben eine Simulation entwickelt, mit der man heute bereits scheinbar mit Quantencomputern arbeiten kann. Dafür erhielten sie den mit um gerechnet rund 50.000 Euro dotierten „Google Award“.

  • 06.03.18
Leute
Christian Schönfelder (Stück), Caroline Richards (Regie) und Andreas Baumgartner (Theater des Kindes" am Dachstein, wo sie im August 2016 das Stück gemeinsam entwickelt haben.

Linzer Produktion "Bergkristall" gewinnt renommierten Theaterpreis

Das Stück des Theater des Kindes wurde mit dem niederländisch-deutschen Kinder- und Jugenddramatikerpreis "Kaas und Kappes" ausgezeichnet. Im Rahmen des Festivals „Kaas & Kappes“ wurden im Duisburger Kinder- und Jugendtheater KOM’MA vergangenes Wochenende die Preisträger des 20. niederländisch-deutschen Kinder- und Jugenddramatikerpreises bekanntgegeben. Die Bezirksbürgermeisterin Astrid Hanske überreichte die Preise im Gesamtwert von 7.500 Euro für drei Theaterstücke. Die Jury bestand...

  • 26.02.18
Leute
Lions Internationaler Direktor, Walter Zemrosser, Governor Werner Gschwandtner, oberster Repräsentant der Lions Oberösterreich, Heinz Kaltenhuber.

Höchste internationale Lions-Auszeichnung für Linzer

Heinz Kaltenhuber ist vielen vor allem als Direktor der Mode-HBLA Lentia in guter Erinnerung. Bereits in dieser Funktion hat er mit viel Engagement neue Impulse gesetzt, um die Jugend zu fördern. Auch bei der Lions-Bewegung war Heinz Kaltenhuber immer federführend vertreten. 2012 war er oberster Repräsentant der Lions in Oberösterreich. Die Internationale Auszeichnung Melvin-Jones erhielt Heinz Kaltenhuber für die Mitbegründung der Alpine-Lions-Cooperation. Die Alpine-Lions-Cooperation ist eine...

  • 06.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.