Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Freizeit
Am 4. November 2019 verlieh Sektionschef Jürgen Meindl den Österreichischen Buchpreis und den Debütpreise 2019.

Österreichischer Buchpreis 2019
Tiroler Norbert Gstrein erhält Buchpreis

TIROL. In diesem Jahr geht der Österreichische Buchpreis an den Tiroler Norbert Gstrein. Sein Roman "Als ich jung war" überzeugte die Jury durch einen "bewundernswert klaren Satzbau mit Spannung". Der Debütpreis wurde an Angela Lehner verliehen.  "Ein Meister des 'zwielichtigen' Erzählens"Die Wahl der Jury, für den Österreichischen Buchpreis, fiel in diesem Jahr auf Norbert Gstreins Roman "Als ich jung war". Der Tiroler sei ein "Meister des 'zwielichtigen' Erzählens", so die Worte der Jury....

  • 05.11.19
  •  1
Wirtschaft
Große Freude über diese Auszeichnung herrschte bei der 3Con Geschäftsführung bei der Verleihung in Wien.
2 Bilder

3Con ausgezeichnet
Ebbser Firma gewinnt Wirtschaftspreis

3Con Anlagenbau GmbH aus Ebbs gehörte bei "Hermes.Wirtschafts.Preis 2019" zu den Ausgezeichneten und sicherte sich den Sieg in der Kategorie "International". WIEN, EBBS (red). Es ist eine besondere Auszeichnung, die dem Ebbser Familienunternehmen 3Con vor kurzem zuteil wurde. Die Firma wurde im Rahmen des "Hermes.Wirtschafts.Preis 2019" vor 700 geladenen Gästen in der Wiener Hofburg unter anderem als Sieger gekürt. Der "Hermes.Wirtschafts.Preis" ist eine Auszeichnung die von...

  • 29.10.19
Leute
Engagierte Persönlichkeiten aus den Bereichen Bildung und Forschung, Kultur, Natur und Soziales wurden bei der heutigen Verleihung der Tiroler Adler-Orden gewürdigt.
9 Bilder

"Tiroler Adler-Orden"
Verleihung an acht hochverdiente Persönlichkeiten

TIROL. Auch in diesem Jahr konnte Landeshauptmann Günther Platter im Rahmen eines Festakts im Landhaus Innsbruck hochverdiente Tiroler Persönlichkeiten mit dem "Tiroler Adler-Orden" auszeichnen. Der Orden ist die höchste Auszeichnung des Landes für Menschen, die nicht aus Tirol stammen, aber das Land mit ihrem Engagement und ihrem Wirken geprägt haben.  Acht Adler-Orden wurden vergebenDie Personen, die den Tiroler Adler-Orden erhalten, stammen zwar nicht ursprünglich aus Tirol, haben sich...

  • 28.10.19
Leute
Der Clemens-August-Andreae-Preis: Er wurde zu Ehren des ehemaligen Rektors, von 1981 bis 1983 der Universität Innsbruck, ins Leben gerufen.
2 Bilder

Uni Innsbruck
Erstmals Clemens-August-Andreae-Preis verliehen

TIROL. Beim vergangenen Dies Academicus 2019 wurden zahlreiche Persönlichkeiten geehrt aber erstmals auch der Clemens-August-Andreae-Preis verleihen. Über die Auszeichnung für herausragende wirtschaftswissenschaftliche Dissertationen dürfen sich Helena Fornwagner und Lorenz Benedikt Fischer freuen.  Der Clemens-August-Andreae-PreisZu Ehren des ehemaligen Rektors von 1981 bis 1983 der Universität Innsbruck wurde der, mit 5.000 Euro dotierte Preis ins Leben gerufen. Andreae war...

  • 22.10.19
Lokales
LRin Beate Palfrader begutachtet das Musikinstrument Hang.
3 Bilder

Der Hang
Manu Delago bekommt Preis der zeitgenössischen Musik

TIROL. Der diesjährige Preis für zeitgenössische Musik geht an den Tiroler Musiker und Komponisten Emanuel „Manu“ Delago. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre verliehen. Manu Delago erhält Preis für zeitgenössische Musik Dieses Jahr geht der Preis für zeitgenössische Musik an (Emanuel) Manu Delago. Mit der Auszeichnung soll die Arbeit des Tirolers gewürdigt werden. „Damit würdigen wir seine Arbeit, die weit über die Grenzen Tirols hinausstrahlt: Manu Delago ist mit...

  • 22.10.19
  •  1
Wirtschaft
Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit den Geehrten vom Gasthof Hotel Goldener Engl.
3 Bilder

Traditionsbetriebe
Rundes Firmenjubiläum und Auszeichnung für 27 Betriebe

TIROL. Ingesamt 27 Tiroler Traditionsbetriebe mit rundem Firmenjubiläum konnten kürzlich für ihre Verdienste um die Tiroler Wirtschaft geehrt werden. Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf zeichnete die VertreterInnen der Betriebe im Congress Igls aus. Der älteste Betrieb in diesem Jahr, die Papierfabrik Wattens, zählt sogar schon 460 Jahre. Anerkennung des Landes für die Tiroler BetriebeDie Ehrung der "Tiroler Traditionsbetriebe" ist jedes Mal ein freudiges Ereignis. Wirtschaftslandesrätin...

  • 20.10.19
Leute
Der Club Tirol-Präsident Julian Hadschieff (links) und LH Günther Platter (rechts) übergaben den Tirolerinnen des Jahres 2019, Kristina Sprenger und Peter Zoller den Rising Star von Swaroski.
7 Bilder

TirolerIn des Jahres 2019
Kultur und Wissenschaft bei Tirol-Empfang ausgezeichnet

TIROL. Unter dem Motto "Spüre die Kraft Tirols" wurde in der Aula der Wissenschaft in Wien der "Tirol-Emfpang" des Landes begangen. Hier wurden die TirolerInnen des Jahres 2019 gefeiert. Die begehrte Auszeichnung geht dieses Jahr an die Schauspielerin Kristina Sprenger und den Physiker Peter Zoller! Die "Kraft Tirols spüren"Die zahlreichen Gäste beim Tirol-Empfang gratulierten der gekürten Tirolerin und dem Tiroler des Jahres herzlich. „Die heurige Auswahl der Tirolerin des Jahres und des...

  • 20.10.19
Lokales
Das Team bei Dreharbeiten für "Das Wunder von Wörgl" – in Hall in Tirol.
2 Bilder

Prix Europa
"Wunder von Wörgl" erneut ausgezeichnet

Im Rahmen des europäischen Medienwettbewerbs "Prix Europa" musste sich der TV-Film "Das Wunder von Wörgl" nur einer britischen Produktion geschlagen geben und wurde zweiter in seiner Preis-Kategorie. ZIB-Anchorman Armin Wolf wurde am selben Abend zum Journalist des Jahres gekürt. POTSDAM, WÖRGL (nos). Der TV-Spielfilm "Das Wunder von Wörgl" mit Karl Markovics in der Rolle des Wörgler Bürgermeisters Michael Unterguggenberger erhielt eine weitere Auszeichnung. Nach der "Romy" und dem...

  • 16.10.19
Lokales
Bruno Oberhuber (GF Energie Tirol) freut sich mit Walter Osl (Bgm. Angerberg), Hedi Wechner (Bgm. Wörgl), Peter Payr (Vizebgm. Schwoich) und LHStvin Ingrid Felipe (v.l.)

"e5"-Gala
Schwoich, Angerberg und Wörgl für Energiemaßnahmen ausgezeichnet

Der Bezirk Kufstein legt vor: Wörgl knackt den Umsetzungsgrad von 80 Prozent, starker Start in Schwoich mit zwei "e" im ersten Anlauf, Angerberg mit vier "e" auf Erfolgskurs. BEZIRK KUFSTEIN (red). Wieder ein Erfolgsjahr für den Bezirk Kufstein: Mit den "e5"-Gemeinden Angerberg, Schwoich, und Wörgl schickte der Bezirk in diesem Jahr eine besonders vielversprechende Triade ins Rennen um die Energieeffizienz im Land. Auf der "e5"-Gala am Montagabend, 14. Oktober, trennte sich schließlich die...

  • 15.10.19
Lokales
von links: KommR Joseph Gärtner, LIM Astrid Westerthaler, OTM Helmut Gröters, LAbg. Dr. Cornelia Hagele, IM Franz Jirka

10 Jahre TirolQ - Qualität, die gut tut
10 Jahre TirolQ - Qualität die gut tut

Seit bereits 10 Jahren steht TirolQ für höchste Qualitätsstandards in den heimischen Gesundheitsberufen. Vergangenen Freitag wurde dieses Jubiläum im Rahmen eines Galaabends in der Villa Blanka gebührend gefeiert. Gleichzeitig wurden die Betriebe, die seit Beginn dieses Projektes dabei sind, für ihren Einsatz in punkto Qualität, Wohlbefinden und Gesundheit besonders geehrt. Unter ihnen der Orthopädietechniker-Meister Helmut Gröters, Inhaber vom Orthopädie-Zentrum Striede in Kufstein, der stolz...

  • 09.10.19
Leute
Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein empfing Walter Eisenmann  im Bundeskanzleramt in Wien.

Verleihung in Wien
Söller Bergbahnen-Geschäftsführer erhielt "Kommerzialrat"-Titel

Walter Eisenmann wurde mit dem Titel für seine Verdienste kürzlich in Wien ausgezeichnet. SÖLL/WIEN (red). Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein hat dieser Tage im Bundeskanzleramt in Wien Walter Eisenmann, dem langjährigen Geschäftsführer der Bergbahn Söll, für besondere Verdienste den Titel "Kommerzialrat" verliehen. Professionalität gepaart mit seinen herausragenden sozialen Kompetenzen, seiner Menschlichkeit, seinem äußerst positiven und weitsichtigen Denken und Handeln im Sinne der...

  • 20.09.19
Wirtschaft
VCÖ-Geschäftsführer Willi Nowak, Michaela Huber (Vorständin ÖBB-Personenverkehr AG), Sabine Kühschelm (BMVIT) (v.l.) und BMNT-Sektionschef Jürgen Schneider (r.) gratulieren den Gewinnern. Für Stadtwerke Geschäftsführer Reinhard Jennewein (3.v.r.) mehr als nur ein Ansporn, den bisher eingeschlagenen Weg fortzuführen.

VCÖ Preis an "floMobil"
Stadtwerke Wörgl nehmen Mobilitäts-Auszeichnung entgegen

Verkehrsclub Österreich (VCÖ) verleiht Stadtwerken Wörgl für eCarsharing Projekt "floMobil" eine Auszeichnung. WÖRGL (red). Es sind viele Ideen notwendig, um einer drohenden Klimakatastrophe in der Zukunft entgegenzuwirken und bis 2050 eine klimaverträgliche Gesellschaft zu erreichen. Ein ganz großes Thema dabei ist die Mobilität, wobei die Beiträge hierzu vielseitig sein können – angefangen von Digitalisierung über Transport und Logistik bis hin zu Mobilitätsmanagement für Unternehmen und...

  • 20.09.19
Gedanken
Angerbergs Bgm. Walter Osl, Bgm. Dieter Martinz, Wallfahrtspfarrer Matthias Oberascher, Vize-Bgm. Gerhard Weichselbraun und BH Christoph Platzgummer (v.l.) freuen sich.

Jubiläum
Gemeinde überreicht goldenen Ehrenring an Mariasteiner Wallfahrtspfarrer

Anlässlich seines zwanzigjährigen Mariastein-Jubiläums erhielt Wallfahrtspfarrer Matthias Oberascher den goldenen Ehrenring der Gemeinde. MARIASTEIN (red). Die Gemeinde Mariastein nutzte den „Mariasteiner Frautag“ – das Patrozinium (Hochfest) der Wallfahrtskirche – als Rahmen, um dem beliebten Wallfahrtspfarrer Matthias Oberascher anlässlich seines 20-jährigen Mariastein-Jubiläums Dank und die Anerkennung zum Ausdruck zu bringen. Am 1. September im Jahre 1999 übernahm Pfarrer Matthias das...

  • 17.09.19
Wirtschaft
Johannes Adelsberger (TVB-Obmann), Lukas Krösslhuber (GF TVB Wilder Kaiser) und Sieghard Preis (Vereinigung zur Qualitätssicherung für Wandern) (v.l.) freuen sich über die Verleihung.
11 Bilder

Auszeichnung
TVB Wilder Kaiser bekommt Europäisches Wandergütesiegel

Gemeinsam mit Kitzbühel ist die Region Wilder Kaiser die erste Region in ganz Österreich, die das Europäische Wandergütesiegel erhielt. ELLMAU (bfl). Die Kulisse hätte nicht besser sein können. Am Fuße des Wilden Kaisers auf 1.080 Meter Höhe nahmen die Vertreter des Tourismusverbands (TVB) Wilder Kaiser am Mittwoch, den 11. September das Europäische Wandergütesiegel entgegen. Freuen konnte man sich bei der Übergabe auf der Wochenbrunner Alm in Ellmau auch darüber, dass die Region...

  • 12.09.19
Lokales
LRin Beate Palfrader (Mitte) gratuliert den PreisträgerInnen Carolina Schutti und Markus Köhle.
3 Bilder

Große Literaturstipendien 2019/2020
Land vergibt Stipendien für Tiroler Autoren

TIROL. Es war wieder soweit: alle zwei Jahre verleiht das Land Tirol die großen Literaturstipendien. In 2019/2020 dürfen sich die Literaten Carolina Schutti und Markus Köhle über das, mit je 15.000 Euro dotiere, Stipendium freuen.  Sparten Prosa und Drama wurden ausgezeichnetFür die Jahre 2019 und 2020 konnten kürzlich die großen Literaturstipendien des Landes Tirol vergeben werden. Stolz überreichte Kulturlandesrätin Beate Palfrader das Stipendium im Bereich Prosa der Autorin Carolina...

  • 10.09.19
Leute
Rund 40 Abordnungen aus ganz Tirol, Südtirol, Salzburg, Oberösterreich und Bayern mit über 400 Kameraden nahmen heuer an der Wallfahrt teil.
14 Bilder

In Mariastein
Mehr als 400 Kameraden bei der 101. Soldaten- und Gelöbniswallfahrt

Rund 40 Abordnungen aus ganz Tirol, Südtirol, Salzburg, Oberösterreich & Bayern nahmen an der Wallfahrt teil. MARIASTEIN (flo/be). Was im Jahre 1914 von den Soldaten Hans Gruber aus Kufstein und Andreas Adamer aus Langkampfen gelobt und dann 1918 gemeinsam mit fünf weiteren Kameraden eingelöst wurde, entwickelte sich zur heute weitum bekannten Soldaten- und Gelöbniswallfahrt des Kameradschaftsbundes, die am Sonntagvormittag bereits zum 101. Mal im Pilgerhof der Mariasteiner...

  • 02.09.19
Lokales
LH Günther Platter bedankte sich bei den Geehrten und Ausgezeichneten für ihr vorbildliches Engagement im Dienste des guten Miteinanders in unserer Gesellschaft.
14 Bilder

Ehrung am Hohen Frauentag
Verdienstkreuze, Verdienstmedaillen und Lebensrettungsmedaillen

TIROL. Auch in diesem Jahr wurden Menschen aus Tirol und Südtirol geehrt. Von LH Platter und LH Kompatscher gab es großen Dank und Anerkennung für die Dienste am Nächsten. Die geehrten setzten sich für das Gemeinwohl ein und wurden dafür am Hohen Frauentag ausgezeichnet.  Verdienstkreuze, Verdienstmedaillen und LebensrettungsmedaillenDie Auszeichnungen wurden in allen Sparten verteilt. Sei es im Kultur- und Sportverein, im Gesundheitswesen oder im Sozialbereich. Überall wurden geholfen,...

  • 16.08.19
Wirtschaft
Georg J. Riedel, Glashersteller in der zehnten Generation, darf sich über den "Distinguished Service Award“ freuen.

Award ging nach Kufstein
Weinmagazin "Wine Spectator" zeichnet Georg J. Riedel aus

Der Kufsteiner Glashersteller in zehnter Generation wurde für seine "hervorragende Leistung" innerhalb der Weinbranche geehrt. KUFSTEIN (red). Der" Wine Spectator", das einflussreichste Weinmagazin der Welt, hat den 38. Empfänger des jährlich zu vergebenden „Distinguished Service Award“ bekanntgegeben. Die Auszeichnung erhält der Kufsteiner Georg J. Riedel – Glashersteller in der zehnten Generation. Die Preisverleihung findet im Oktober 2019 im Rahmen der New York Wine Experience statt. Der...

  • 14.08.19
Wirtschaft
Hannes Leitner (li.) bei der feierlichen Verleihung des Österreichischen Umweltzeichens für den Hubenhof durch Bundesministerin Maria Patek (re.).

Apartmenthaus ausgezeichnet
Umweltzeichen und EU-Ecolabel für Ellmauer "Hubenhof"

Apartmenthaus in Ellmau erhielt Österreichisches Umweltzeichen & EU-Ecolabel – als erster Beherbergungsbetrieb am Wilden Kaiser. WIEN/ELLMAU (red). Anfang Juni wurde Hannes Leitner vom Apartmenthaus "Hubenhof" im Marmorsaal des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus feierlich das Österreichische Umweltzeichen sowie das EU-Ecolabel verliehen. Um diese Zertifizierung zu erhalten, wurden im Rahmen eines größeren Umbaus 2017 umweltverträgliche Materialien verwendet. Dabei...

  • 24.06.19
LokalesBezahlte Anzeige
Die Siegerprojekte Platz 1: "Kostbares Tirol" der Zillertaler Tourismusschulen, Platz 2: "Cuvéekäse nach Tiroler Art" der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus Absam & Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz, Platz 3: "Karakter Ernte macht Schule" der LLA Rotholz - Fachschule für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement

Tiroler Großküchen setzen auf Regionale Produkte
Agrarmarketing Tirol zeichnet Betriebe aus - mit VIDEO

INNSBRUCK (AMT). In der Landwirtschaftlichen Lehranstalt (LLA) Rotholz wurden Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung für ihren Einsatz regionaler Lebensmittel geehrt. 53 Altenwohn- und Pflegeheime, acht Krankenhäuser sowie zehn Schulen durften die Auszeichnung der Agrarmarketing Tirol in diesem Jahr entgegennehmen. Ein Highlight der Veranstaltung war zudem die Präsentation und Prämierung der eingereichten „genial Regional“ Schulprojekte. Regionale Lebensmittel in der...

  • 14.06.19
Lokales
Alfred Landl (Mitte) erhielt die "Pro-Byke" Auszeichnung von Harald Reiterer von der STA Südtirol (links) und Ekkehard Allinger-Csollich vom Land Tirol in Meran.
2 Bilder

Radfreundliche Gemeinde
Brixlegg erhält "Pro-Byke" Auszeichnung

Die Marktgemeinde Brixlegg hat sich im vergangen Jahr intensiv für bessere Fahrrad-Bedingungen im Ort eingesetzt. Dafür erhielt sie die "Pro-Byke" Auszeichnung von Klimabündnis Tirol und Land Tirol. BRIXLEGG/MERAN (red). Seit Juni 2018 durchlief die Marktgemeinde Brixlegg gemeinsam mit den Städten Schwaz und Landeck, der Marktgemeinde Wattens sowie der Gemeinde Virgen in Osttirol den "Pro-Byke" Prozess. Dabei handelt es sich um ein EU-gefördertes Projekt von Klimabündnis Tirol, um im...

  • 13.06.19
Wirtschaft
Für das beste SPA-Konzept wurde das "European Ayurveda"-Resort Sonnhof in Hinterthiersee ausgezeichnet.
3 Bilder

"SPA Star Award"
Hinterthierseer Resort für Ayurveda-Konzept ausgezeichnet

"European Ayurveda", entwickelt im Ayurveda-Resort Sonnhof in Hinterthiersee, wurde am 4. Juni mit dem "SPA Star Award" als bestes SPA-Konzept ausgezeichnet. FREIBURG/THIERSEE (red). Am 4. Juni wurden im Gesundheitsresort Freiburg (Deutschland) im Rahmen des "International SPA Life Congress" die "SPA Star Awards" von "redspa media" verliehen. Aus 19 Nominierten wurden sechs Sieger in sechs Kategorien gewählt und ein Special Award vergeben. Für das beste SPA-Konzept wurde das "European...

  • 11.06.19
Lokales
LRin Beate Palfrader (6.v.re.) mit Vertretern der Bildungsregionen und der ausgezeichneten lesefördernden Schulen.

Leseförderung
Neun Volksschulen im Bezirk Kufstein bekamen „Gütesiegel Lesen“

Das „Gütesiegel Lesen“ für Tiroler Volksschulen wurde im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Von 2011 bis 2016 erhielten 175 Tiroler Volksschulen dieses Gütesiegel. BEZIRK (red). Das „Gütesiegel Lesen“ wurde nun erneut an insgesamt 59 Schulen verliehen, die sich durch besonderes Engagement auszeichnen. Darüber hinaus verfügen sie über eine aktive Schulbibliothek, organisieren Begegnungen und Lesungen mit AutorInnen und bieten Lesepatenschaften und -fortbildungen. Im Bezirk Kufstein durften sich...

  • 06.06.19
Leute
VizeBgm Franz Seil, Lebensretter Patrick Fuchs, Lorenz Eberharter, Lebensretterin Eva-Maria Feiersinger, Bgm Herbert Rieser und Sportreeferent Roland Friedl (v.l.).

Lebensretter
Kirchbichl ehrte couragierte zwei Jugendliche

In Kirchbichl wurden kürzlich nicht nur Sportler, sondern auch zwei Lebensretter ausgezeichnet. KIRCHBICHL (red). Sportlerehrung einmal anders: Vergangene Woche wurden verdiente Kirchbichler Sportler mit regionalen, Tiroler- und bundesweiten Erfolgen im Restaurant Strandbad geehrt. Höhepunkt war aber die Würdigung zweier junger Gemeindebürger – Eva-Maria Feiersinger und Patrick Fuchs. Die beiden couragierten Jugendlichen hatten dem jungen Wörgler Lorenz Eberharter nach dessen schweren...

  • 03.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.