Arche Wels

Beiträge zum Thema Arche Wels

Laika will ihrem Menschen immer alles recht machen und gaaaaaanz viel kuscheln.
2

"Wer will mich"
Laika himmelt ihre Menschen an

Die Arche Wels und die BezirksRundschau suchen ein Zuhause für die sechsjährige Laika. WELS. Laika ist ein Golden Retriever und wurde 2015 geboren. "Nachdem sie eine Fundhündin ist, kennen wir ihre Vorgeschichte nicht", sagt Tierheimleiterin Barbara Ogris. Fremden gegenüber ist sie anfänglich sehr zurückhaltend und vorsichtig. Hat sie jedoch nach einiger Zeit Vertrauen gefasst, kommt ihr typisches Golden-Retriever-Wesen zum Vorschein: "Sie ist freundliche, kuschelt gerne, himmelt ihren Menschen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Kali ist eine verschmuste Dame, die ein neues Zuhause sucht.

"Wer will mich"
Kali ist eine verspielte Dame

Die Arche Wels und die BezirksRundschau suchen ein Zuhause für die fünfjährige Kali. WELS. An Selbstbewusstsein mangelt es diesem Rassehund aus dem Kaukasus sicherlich nicht. Der Zentralasiatische Owtscharka ist selbstständig und unabhängig. In der Arche Wels wartet eine Vertreterin dieser Hundegattung auf ein neues Zuhause. Kali, geboren im März 2016. Kali ist eine junge und verspielte Dame. Sie ist Menschen gegenüber sehr freundlich und liebt es zu kuscheln. Kinder hat sie in ihrem vorherigen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Tierheimleiterin Barbara Ogris mit der kleinen Cocoletti.
15

Tierheim Arche Wels
„Sie müssen erst das Wesen Mensch kennenlernen.“

100 Tiere haben ihr Zuhause in der Arche Wels gefunden – und warten auf die richtigen „Adoptiveltern“. WELS. Etwas abgeschieden in einer ruhigen Gegend in der Pernau befindet sich das Tierheim „Arche Wels“. Sobald man sich dem kalkweißen Gebäude mit dem bunten Schriftzug nähert, erklingt schon das erste freudige Hundegebell. Ein zartes Maunzen im Hintergrund lässt den Blick weiter zu den Außengehegen schweifen, wo sich eine schwarz-weiß gefleckte Katze in der Sonne rekelt. Rund 100 Tieren gibt...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die vierjährige Jojo gilt als äußerst verschmust.
2

"Wer will mich"
Ori und Jojo suchen ein Zuhause

Die zwei nächsten Sorgenkinder im Welser Tierheim sind zwei süße Samtpfoten. Für sie suchen wir ein Zuhause. WELS. Als erstes ist da Kater Ori. Der Zweijährige kam als Fundkatze in die Arche Wels. Der Kleine leidet an Asthma. In regelmäßigen Abständen wird er deshalb Cortison benötigen, ansonsten ist er fit und agil. "Der verschmuste Kater möchte unbedingt Freigang genießen und fühlt sich als Einzelkatze sehr wohl", sagt Tierheimleiterin Barbara Ogris. Und dann ist da noch Jojo. Die weiße...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Ollie sucht einen Platz, perfekt wäre als Zweithund.

"Wer will mich"
Ollie braucht viel viel Liebe

Das neueste Sorgenkind im Welser Tierheim ist der sechsjährige Beagle Ollie. WELS. Der schüchterne Ollie kam aus schlechter Haltung ins Welser Tierheim Arche. Er hat sein bisheriges Leben gemeinsam mit seinen Hundekumpeln in einem Stall verbracht und daher noch nicht viel kennengelernt. Generell findet Ollie sehr vieles sehr gruselig und braucht viel Zeit um Vertrauen in seinen Menschen zu fassen. "Den sprichwörtlichen Beagle-Sturkopf haben wir bei ihm bisher noch nicht entdeckt", sagt Leiterin...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Samy ist freundlich zu Mensch und Tier und will viel schmusen.
2

"Wer will mich"
Samy ist ein richtiger Kampfschmuser

Das neueste Sorgenkind im Welser Tierheim ist Samy. Wir suchen ein Zuhause für den zweijährigen Rüden. WELS. Harte Schale, weicher Kern: Diese Redensart beschreibt den American Bully sehr passend. In Europa ist dieser Vierbeiner selten anzutreffen. Doch im Welser Tierheim Arche wartet einer auf ein neues Zuhause: Samy, geboren September 2018. "Mit seinen knappen 50 Kilo ist unser Samy ein richtiges Schwergewicht, dabei aber ein richtiger Kampfschmuser, der nicht genug Streicheleinheiten...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Farbratte Okami und seine Kumpels suchen ein Heim.

"Wer will mich"
Freches Trio sucht gemeinsam ein Zuhause

Die neuesten Sorgenkinder im Welser Tierheim sind Okami und seine Freunde. WELS. Die BezirksRundschau und das Welser Tierheim suchen ein neues Zuhause für Okami und seine Kumpels Levin und Misato. Alle drei sind männliche Farbratten und genau ein Jahr alt. Sie sind sehr neugierige und freche Burschen, die beschäftigt werden wollen. "Ratten brauchen viel Platz und einen großen Käfig mit viel Bewegungsmöglichkeiten, genauso wie Auslauf und tägliche Beschäftigung", sagt Tierheimleiterin Barbara...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Chocoletti ist eine süße, aber noch ängstliche Hundedame.
2

"Wer will mich"
Cocoletti wartet schon so lange auf ein Heim

Wir suchen erneut zusammen mit dem Welser Tierheim ein Heim für Cocoletti. WELS. Sie sucht schon so lange einen Menschen für sich und ein schönes Zuhause: Die achtjährige Cocoletti wartet auf Sie im Welser Tierheim Arche. Der Mischling ist eine schüchterne kleine Hundedame, die anfangs sehr viel Zeit braucht, um sich an Menschen zu gewöhnen. Wenn man ihr nicht die nötige Zeit gibt, dann ist sie schnell überfordert und es kann schon sein, dass sie etwas herschnappt. Cocoletti ist sehr wohl mit...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die vierjährige Alma sucht ein Zuhause.
2

"Wer will mich"
Alma ist sehr verschmust und gelehrig

Dieses Mal suchen wir zusammen mit dem Welser Tierheim ein Heim für Alma. WELS. Sie ist temperamentvoll und äußerst anschmiegsam: Das Stafford-Weibchen Alma sucht einen Menschen für sich. Sie wurde im Juni 2016 geboren. Alma ist eine sehr verschmuste und gelehrige Hündin, die jedoch bisher wenig kennengelernt hat. "Wir suchen für Sie ein neues Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, denn insbesondere, wenn sie aufgeregt ist, geht es manchmal mit ihr durch", sagt Tierheimleiterin Barbara Ogris....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Arche-Wels Leiterin Barbara Ogris und Abenteuer Familie Obfrau Sandra Wohlschlager (v.l.) bei der Geschenksüberabe.

Geschenks-Aktion
Abenteuer Familie unterstützt die Welser Arche

Weil der Familienverein seinen normalen Tätigkeiten derzeit nicht nachgehen darf, wurde ein kreativer Weg gefunden, um aus der Krise das Beste zu machen. WELS. „Nach wie vor fehlt das Lachen der Kinder in unseren Räumlichkeiten. Anstatt mit unseren kleinen Gästen zu singen, zu basteln und zu spielen erstellen wir Programme, die wir aktuell nicht brauchen und sortieren Spielmaterialien, von denen wir nicht wissen, wann wir sie das nächste Mal benützen können“, erklärt Abenteuer Familie Obfrau...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Wenn Lucy auftaut, ist sie ein Schmusehund.
2

"Wer will mich"
Lucy überschüttet einen mit Zuneigung und Liebe

Dieses Mal suchen wir zusammen mit dem Welser Tierheim ein Heim für Lucy. WELS. Sie braucht etwas Zeit, aber dann ist die ein Füllhorn an Liebe: Der Dogo-Argentino-Mischling Lucy sucht einen Menschen für sich. Sie wurde im Juli 2015 geboren. Am Anfang ist sie Fremden gegenüber eher skeptisch, hat sie jedoch einmal Vertrauen gefasst, überschüttet sie einen mit Liebe und Zuneigung. Sie ist eine Seele von Hund und liebt es zu kuscheln. Aufgrund ihrer stattlichen Größe und ihrem ausgeprägten...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Kamikaze und seine fünf Geschwister kamen im Tierheim zur Welt.

Im Tierheim geboren
Diese Langohren hatten noch nie ein Zuhause

Dieses Mal suchen wir zusammen mit dem Welser Tierheim ein Heim für Kamikaze und seine Geschwister. WELS. Die Truppe besteht aus männlichen und weiblichen Hauskaninchen, geboren am 5. September 2020. Kamikaze und seine fünf Geschwister kamen in der Arche Wels auf die Welt und suchen ein neues Zuhause mit sehr viel Platz zum Laufen und Buddeln. Sie sind sehr bewegungsfreudig und aktiv. Natürlich verstehen sie sich untereinander sehr gut und könnten als Geschwister vermittelt werden, aber auch...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Diese zwei gehören zusammen: Hauskaninchen Carl...
2

"Wer will mich"
Carl und Ellie gehören einfach zusammen

Dieses Mal suchen wir zusammen mit dem Welser Tierheim ein Heim für Carl und Ellie. WELS. Bei den beiden geht einem das Herz auf: Die Langohren Carl und Ellie sind fünf Jahre alt und suchen ein gemeinsames Zuhause. Denn sie sind unzertrennlich, kuscheln sehr gerne und viel miteinander. Ellie ist ein zierliches schwarzes Widderkaninchen, Carl ein braunes Hauskaninchen. Kaninchen benötigen ein großes Freigehege mit viel Platz zum Laufen und Springen. Natürlich sind sie kastriert und tierärztlich...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Rica ist sehr lieb, aber auch sehr schüchtern.

"Wer will mich"
Rica sucht seit über einem Jahr ein Zuhause

Dieses Mal suchen wir zusammen mit dem Welser Tierheim ein Heim für Rica. WELS. Sie ist wunderschön, schwarz-weiß gefleckt und sucht seit mehr als einem Jahr ein Zuhause bei Menschen, die sie lieben: Das neueste Sorgenkind ist Rica. Zusammen mit der BezirksRundschau startet das Welser Tierheim Arche einen Aufruf. Wer hat ein Herz für die vierjährige Hauskatze? Sehr schüchtern "Rica wurde als Fundkatze bei uns abgegeben und wartet seit September 2019 auf ein neues Heim", sagt Heimleiterin...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Ace ist ganz allein...
Die BezirksRundschau und das Welser Tierheim suchen noch immer ein Zuhause für den lebendigen Rottweiler ...
2

"Wer will mich"
Ace hat sein Herrchen verloren

Bereits zum zweiten Mal suchen wir zusammen mit dem Welser Tierheim ein Zuhause für Ace. WELS. Er ist ganz allein, hat sein Herrchen verloren und vermisst schmerzlich einen Menschen an seiner Seite: Schon im Juni suchten die BezirksRundschau und das Welser Tierheim Arche ein neues Heim für Ace. Doch bis jetzt muss der achtjährige Rottweiler auf sein Glück warten. Der stattliche Rüde ist sehr lebhaft und hektisch und reagiert auf Bewegungen, weshalb in seinem neuen Zuhause keine Kinder, Katzen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Shila wartet sehnsüchtig auf ihren Menschen.

"Wer will mich"
Shila ist eine Kuschlerin, die Spaziergänge liebt

Das neueste Sorgenkind im Welser Tierheim ist die dreijährige Shila. WELS. Die BezirksRundschau und das Welser Tierheim suchen ein neues Zuhause für Hündin Shila. Sie ist ein Shar-Pei-Labrador-Mischling und wurde im Jahr 2018 geboren. "Shila ist eine liebe Hündin, die anfangs Fremden gegenüber ein wenig unsicher ist und sollte daher nicht gleich überfordert werden", sagt Leiterin Barbara Ogris. Ist sie jedoch einmal aufgetaut, ist Shila eine große Kuschlerin. Zugleich ist sie aber auch eine...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Jolly liebt ihre Menschen!

Wer will mich
Jolly ist lieb und anhänglich

Das neueste Sorgenkind im Welser Tierheim ist die vierjährige Jolly. WELS. Die BezirksRundschau und das Welser Tierheim suchen ein neues Zuhause für Jolly. Die vierjährige Hündin ist Jolly ist sehr anhänglich und anschmiegsam. Ja, sie liebt einfach ihre Menschen. Auch mit Kindern kennt sie und kann mit ihnen umgehen. Außerdem ist sie mit anderen Hunden verträglich. Nur mit Stubentigern wird sie nicht so warm. Also sollten Katzen lieber nicht im Haushalt sein. Laut Tierheimleiterin Barbara Ogris...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Muffin und Cookie gehören zusammen.

"Wer will mich"
Muffin und Cookie wollen weiter zusammenbleiben

Das neueste Sorgenkind im Welser Tierheim sind Muffin und Cookie. WELS. Die BezirksRundschau und das Welser Tierheim suchen ein neues Zuhause für Muffin und Cookie. Beides sind 
Meerschweinchen – natürlich ein Weibchen und ein Männchen, natürlich kastriert. Beide sind rund ein Jahr alt und waren stets zusammen. Deshalb sucht die Arche Wels ein gemeinsames Zuhause für sie. Außerdem sollten Meerschweinchen nicht alleine gehalten werden. Die wuseligen Nager freuen sich auf viel Platz, artgerechtes...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Snow sehnt sich nach einem sicheren, liebevollen Zuhause.

"Wer will mich"
Bulldogge Snow ist ein "absoluter Schmuser"

Das neueste Sorgenkind im Welser Tierheim ist der siebenjährige Snow. WELS. Man schließt ihn sofort ins Herz, aber er braucht eine starke Hand: Der liebenswerte Snowy, geboren November 2013, kam wegen Überforderung seiner Besitzer zu uns ins Tierheim. Die amerikanische Bulldogge ist ein absoluter Schmuser, aber leider auch sehr unsicher und ängstlich. Gepaart mit seinen 46 Kilo Muskelmasse kann dies schon mal zur Herausforderung werden. "Wir suchen für ihn daher einen ruhigen Platz mit viel...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Leon ist ein sehr gelehriger und freundlicher Hirtenhund.
1

"Wer will mich"
Leon liebt seine Menschen heiß und innig

Das neueste Sorgenkind im Welser Tierheim ist der fünfjährige Leon. WELS. Er ist zu Menschen sehr freundlich und verschmust, aber auch fordernd: Für Leon sucht die BezirksRundschau zusammen mit dem Welser Tierheim ein Zuhause. Der zentralasiatischer Owtscharka ist recht stattlich, er bringt gut 50 Kilo auf die Waage. Leon ist ein sehr gelehriger Hund, der es liebt, mit und für seinen Menschen zu arbeiten. Ganz entsprechend seiner Rasse, hat Leon einen starken Beschützerinstinkt. Hat er einmal...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Kali ist ein richtiger lebensfroher Herdenschutzhund.
2

"Wer will mich"
Kali ist verschmust und beschützt die Familie

Das neueste Sorgenkind im Welser Tierheim ist die vierjährige Kali. WELS. Sie ist eine junge und verspielte Dame, Menschen gegenüber sehr freundlich und absolut verschmust. Also absolut perfekt. Trotzdem sucht die BezirksRundschau bereits ein zweites Mal ein Zuhause für die süße Kali. Denn – es kam Corona dazwischen. Und so ist die zentralasiatische Owtscharka-Hündin bereits seit März – ihrem Geburtsmonat – in der Arche Wels. Zumindest hat sich so gezeigt, dass sie mit anderen Hunden gut...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Der süße Murdoc sucht ein neues Zuhause.

"Wer will mich"
Murdoc und Dolton sind äußerst verschmust

Im neuesten Teil der Serie "Wer will mich" stellt die BezirksRundschau dieses Mal Murdoc vor. WELS. Das aktuelle Sorgenkind im Welser Tierheim ist der sechsjährige Murdoc. Er wartet gemeinsam mit Dolton auf ein neues Zuhause. Beide sind Wohnungskatzen und sehr verschmust. Schön wäre es, sie zusammen unterzubringen. Denn am besten wird eine Katze gar nicht alleine gehalten, sondern immer mit mindestens einem kätzischen Gefährten. Anders als bei Menschen gibt es unter Stubentigern nur in...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Elvira ist anfangs etwas schüchtern.

"Wer will mich"
Schüchterne Elvira sucht ein Zuhause

Im neuesten Teil der Serie "Wer will mich" stellt die BezirksRundschau dieses Mal Elvira vor. WELS. Das aktuelle Sorgenkind im Welser Tierheim ist die vierjährige Elvira. Sie ist eine schüchterne Katzendame, die einen Freigänger-Platz sucht. Sie braucht anfangs etwas Zeit, um Vertrauen zu ihren neuen Besitzern aufzubauen. Im neuen Zuhause darf ruhig ein Katzenkumpel auf sie warten. Nach ihrer Eingewöhnungszeit hat man mit Elvira, die natürlich kastriert ist, einen Freund fürs Leben. Sie wird...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Wer hat ein Platz für Yenna?

"Wer will mich"
Nymphensittich "Yenna"sucht ein neues Zuhause

Im neuesten Teil der Serie "Wer will mich" stellt die BezirksRundschau dieses Mal "Yenna" vor. WELS. Das aktuelle Sorgenkind im Welser Tierheim ist die zweijährige "Yenna". Der Nymphensittich sucht ein neues Zuhause. Wer sich ein wenig näher mit der Gattung befasst hat, wird an den lustigen "Mini-Kakadus" sicher sehr viel Freude – und sie an ihren Menschen ebenso. Absolute und unabdingbare Voraussetzung dafür ist, die Tiere niemals in Einzelhaltung zu halten. Als Schwarmvogel sucht der...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.