Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Hubschraubereinsatz bei den Löscharbeiten im Wald über dem Almsee.
14

Feuerwehreinsatz in Grünau
Waldbrand über dem Almsee am zweiten Einsatztag gelöscht

Wie die BezirksRundSchau gestern Abend berichtete, war die FF Grünau in den Nachmittags- udn Abendstunden des 23. Mai im Einsatz, um einen Waldbrand über dem Almsee zu löschen. Auch am 24. Mai dauerten die Löscharbeiten an. GRÜNAU IM ALMTAL. Seit 6.30 Uhr waren die Freiwillige Feuerwehr Grünau im Almtal und die Bergrettung Grünau am 24. Mai im Einsatz beim Waldbrand am Hausberg im Bereich Almsee im Einsatz. Nach Lageerkundung mittels Wärmebilddrohne vom Landesfeuerwehrverband OÖ bzw. zu Fuß...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Waldbrand über dem Ostufer des Almsees in Grünau.
4

Feuerwehreinsatz in Grünau
Einsatzkräfte bekämpfen Waldbrand beim Almsee

Am Nachmittag des 23. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Grünau vom der Landeswarnzentrale Oberösterreich zu einem Waldbrand oberhalb des Ostufers des Almsees alarmiert. GRÜNAU IM ALMTAL. Nach Eintreffen der örtlichen Einsatzkräfte wurden vom Einsatzleiter zwei Polizeihubschrauber, sowie der Waldbrandstützpunkt der FF Scharnstein nachalarmiert. Zusätzlich rückte ein taktisches Fahrzeug der FF Grünau zur bodengebundenen Brandbekämpfung in das unwegsame Gelände aus. Die Brandstelle konnte jedoch...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
15

Bergrettung und Feuerwehr
Ein starkes Team!

Eine Übung, bzw. Schulung wie es besser nicht sein kann: Die Bergrettung Traunkirchen organisiert für die Feuerwehren Altmünster und Reindlmühl eine gemeinsame Übung und Schulung im Gelände. Im steilen Gebiet um den Lärlkogel werden Abseil- und Sicherungstechniken gelehrt und auch in der Praxis ausgeführt. So konnten sich die Kameraden der Feuerwehren über eine Felswand etwa 50 m abseilen. Natürlich in fachkundiger Begleitung eines Profis. Speziell bei Waldbränden und Schneeeinsätzen auf...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
4

Laakirchner Feuerwehren im Einsatz
Verkehrsunfall in Laakirchen fordert zwei Verletzte

LAAKIRCHEN. Zwei Verletzte forderte gestern in den Nachmittagsstunden ein Verkehrsunfall in Laakirchen im Kreuzungsbereich der B 144. Zwei Fahrzeuge kollidierten aus bisher unbekannter Ursache. Entgegen der ersten Alarmmeldung für die Feuerwehren Laakirchen und Btf Steyrermühl war in den Fahrzeugen glücklicherweise niemand eingeklemmt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab, bauten den Brandschutz auf und banden ausgelaufene Betriebsmittel. Bei einem der verunfallten...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Laakirchen
Feuerwehreinsatz aufgrund eines Böschungsbrandes in Kößlbach.
2

Feuerwehreinsatz
Böschungsbrand neben Bahnstrecke
 in Bad Ischl

Am 12. Mai mussten die freiwilligen Helfer der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Freiwilligen Feuerwehr Mitterweißenbach das Mittagessen ausfallen lassen und zu einem Böschungsbrand neben Bahnstrecke
 ausrücken. BAD ISCHL. Um 12:20 Uhr erfolgte die Alarmierung der beiden Bad Ischler Wehren, mit der Einsatzmeldung „Kößlbach, Böschungsbrand“. Vermutlich dürfte ein vorbeifahrender Zug der Verursacher des Brandes sein. Ein Funken von der Oberleitung hat allen Anschein nach die Böschung in Brand...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Feuerwehreinsatz in Traunkirchen.

Feuerwehreinsatz
Unkrautverbrenner sorgte für Heckenbrand in Traunkirchen

Am Abend des 11. Mai musste die FF Traunkirchen zur Bekämpfung eines Heckenbrandes ausrücken. TRAUNKIRCHEN. Eine 36-jährige Frau aus dem Bezirk Gmunden verursachte am 11. Mai gegen 17.15 Uhr einen Heckenbrand, als sie unter Zuhilfenahme eines Unkrautverbrenners das Unkraut vor ihrer Garage ausbrennen wollte. Der dabei entstandene Funkenflug griff auf ihre Hecke über und ließ die Hecke in Flammen aufgehen. Der Brand konnte in kürzester Zeit von der FF Traunkirchen gelöscht werden. Personen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Jubilar Günter Rainer mit seinem Stellvertreter Claus Ebner.

Bad Goisern
Feuerwehrkommandant Günter Rainer feierte "60er"

Günter Rainer, Kommandant der FF Bad Goisern, beging dieser Tage seinen 60. Geburtstag. BAD GOISERN. Als „Langzeit-Kommandant“ ist der Jubilar aktuell im 25. Jahr in seinem Amt, war lange Zeit Pflichtbereichs-Kommandant von Bad Goisern und hatte auch verantwortungsvolle Funktionen in überörtlichen Feuerwehrbereichen innegehabt. Aber auch bei der Bürgermusik-Kapelle Bad Goisern hatte der junggebliebene Sechziger durch sein Organisationgeschick vielerlei Funktionen bekleidet. So durfte es dann...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Jahreshauptversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Jainzen in Bad Ischl.

Bad Ischl
FF Jainzen traf sich zur Jahreshauptversammlung

Die FF Jainzen zog am 6. Mai im 126.-jährigen Bestandsjahr bei der Jahreshauptversammlung ihre alljährliche Bilanz. BAD ISCHL. Kommandant Mario Weyermayer konnte Bürgermeisterin Ines Schiller, Vizebürgermeister Hannes Mathes, Pflichtbereichskommandant Jochen Eisl sowie 29 Feuerwehrkameraden und drei Jungfeuerwehrmitglieder begrüßen. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Kameraden wurde von Kommandant-Stv. Andreas Unterberger der Tätigkeitsbericht zum Vortrag gebracht, welcher wieder sehr...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Feuerwehreinsatz aufgrund eines Gasaustritt-Alarms in Mehrparteienhaus in Bad Ischl.
Video 2

Kohlenmonoxid-Warnmelder schlug Alarm
Möglicher Gasaustritt sorgt für Feuerwehreinsatz in Bad Ischl

Am 9. Mai schlug der Kohlenmonoxid-Warnmelder in einer Wohnung in der Bauerstraße in Bad Ischl Alarm. Die Bewohnerin alarmierte draufhin die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr. BAD ISCHL. Ein weiterer Bewohner des Mehrparteienhauses in Bad Ischl sperrte den Gashaupthahn für das Gebäude ab und verständigte alle Bewohner, welche sogleich das Gebäude verließen. Weiters wurden alle Fenster geöffnet. Beim Eintreffen der alarmierten Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl erfolgte eine...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
MEP Hannes Heide und LAbg. Mario Haas.

SPÖ-Feuerwehrsprecher Haas
"Freiwilligendienst muss gefördert und gestärkt werden"

Eine Richtlinie der Europäischen Union könnte das Freiwilligensystem der Feuerwehren gefährden. SPÖ-Feuerwehrsprecher Mario Haas setzt sich für eine Ausnahmeregelung ein. SALZKAMMERGUT. „Das Ehrenamt ist das Rückgrat unserer Gesellschaft. Der Freiwilligendienst muss auch weiterhin möglich bleiben“, so LAbg. Mario Haas. Die Richtlinie 2003/88/EG über bestimmte Aspekte der Arbeitszeitgestaltung regelt die Arbeitszeitgestaltung innerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes. Laut einem Spruch des...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Kinder konnten bei der FF Bad Goisern Feuerwehrluft schnuppern.
3

Feuerwehrluft schnuppern
Kinder-Floriani-Feier bei der Feuerwehr Bad Goisern

Während landauf-landab die Floriani-Feierlichkeiten zu Ehren des Feuerwehr-Schutzpatrons abgehalten wurden, rückten bei der FF Bad Goisern am 7. Mai die kleinen, feuerwehrbegeisterten Sprösslinge ganz in den Mittelpunkt. BAD GOISERN. Das Motto: Mal einen Nachmittag „Feuerwehrluft schnuppern“ und spielerisch all das ausprobieren, was die großen Vorbilder bei der Feuerwehr so machen. Das Hissen der Fahne eröffnete das Programm, das die Kinderaugen u.a. mit Hubsteigerfahrten, einer Ausfahrt mit...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
18

Florianifeier in Altmünster
„Danke, dass es Euch gibt“

Nach zwei Jahren „Zwangspause“ konnte die Florianimesse in Altmünster, mit den Worten von Pfarrer Franz Trinkfass in würdigem Rahmen wieder abgehalten werden! „Danke, dass es Euch gibt“, so die Worte der Predigt von Franz Trinkfass, Pfarrer in Altmünster, vor den anwesenden Kameraden der Feuerwehr Altmünster und Eben/Nachdemsee. Musikalisch umrahmt wurde die Feierlichkeit, in altbewährter – hochprofessioneller - Weise vom Marktmusikverein Altmünster. Nach der Feierlichkeit in der Pfarrkirche,...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Mit der Schrottshammer Getränke GmbH haben die Veranstalter des Sirenenballs einen verlässlichen Partner.

Vorbereitungen laufen
Sirenenball in Bad Ischl am 28. Mai

Die Planungen für den Sirenenball der Hauptfeuerwache Bad Ischl in der "Sommeredition 2022" am 28. Mai in der ASKÖ Stockschützenhalle in der Engleitenstraße laufen wie geplant. BAD ISCHL. Der Arbeitsaufwand der Hauptfeuerwache beträgt meist um die 4.000 unentgeltliche Stunden. 
Deshalb sind verlässliche Partner für die Anlieferung der Waren maßgeblich am Erfolg bzw. am reibungslosen Ablauf solcher Veranstaltungen beteiligt. „Ich möchte mich bereits jetzt bei all unseren Lieferpartnern bedanken,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
2

EInsatzreicher Vormittag der Feuerwehr Laakirchen
Tierrettung in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Nach dem Abschluss eines Einsatzes in Folge eines Täuschungsalarmes in einem Laakirchner Industriebetrieb wurden die Kräfte der Feuerwehr Laakirchen zu einer Tierrettung in die Bernaschekstraße gerufen. Eine Katze hatte sich in einem Waldstück in lichte Höhe verirrt und konnte den hohen Baum nicht mehr ohne Hilfe verlassen. Die Mannschaft der Feuerwehr setzte schließlich eine dreiteilige Schiebeleiter ein. Anfangs wurde die Katze auf Höhe der Leiter verbracht, anschließend konnte...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Laakirchen
Mitglieder der Partnerfeuerwehr Altdorf und der FF Pinsdorf mit Bürgermeister Jürgen Berchtaler.
6

Freiwillige Feuerwehr Pinsdorf
Endlich wieder eine Jahresvollversammlung

Am Samstag, 23. April, fand die Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pinsdorf statt. PINSDORF. Es wurde ein Rückblick auf die letzten drei Jahre geben, da in Jahren 2020 und 2021 keine Vollversammlung durchgeführt werden konnte. Es durften auch wieder einige Ehrengäste begrüßt werden: Thomas Dreiblmeier, Bürgermeister Jürgen Berchtaler, Abordnungen der FF Wiesen, der BTF Hatschek, der Partnerfeuerwehr Altdorf, der Feuerwehrarzt Helmut Weinberger sowie die Fahnenmutter Nathalia...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Heimrauchmelder verhindert Schlimmeres
Wohnungsbrand in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Zu einem „Wohnhausbrand“ wurden heute in den Nachmittagsstunden die Feuerwehren des Pflichtbereiches der Stadt Laakirchen alarmiert. Im Ortsteil Köhbrunn war im Küchenbereich eines Hauses ein Kleinbrand ausgebrochen, der anfangs von der Hausbewohnerin unbemerkt blieb. Ein Nachbar wurde durch den lauten Alarm des Heimrauchmelders aufmerksam und verständigte die Hausbewohnerin. Diese brachte sich in Sicherheit und alarmierte die Einsatzkräfte. Der Kleinbrand konnte von der Feuerwehr...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Laakirchen
Frühjahrsübung der Ischler Jugendgruppen.
2

Frühjahrsübung in Bad Ischl
Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen

Das Miteinander im Feuerwehrwesen ist das Um und Auf. Diese Gemeinschaft gehört gefördert, und das schon von der Jugend auf. Somit sind die logische Konsequenz gemeinsame Aktivitäten der verschiedenen Jugendgruppen untereinander, wie die Frühjahrsübung, welche am 22. April zum ersten Mal abgehalten wurde.   BAD ISCHL. Christoph Zobel (FF Pfandl) und David Hayböck (HFW Bad Ischl) arbeiteten das Übungsszenario für die Frühjahrsübung der Ischler Feuerjugend aus, bei welcher die Jugendgruppen der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Übung der FF Bad Ischl.
2

Pkw über Mauer gestürzt
Spektakuläre Übungsaufgabe für die Hauptfeuerwache Bad Ischl

Eine nicht alltägliche Übungsaufgabe stellte Alexander Huber seinen Kameraden der Ischler Feuerwehr am vergangenen Übungsabend. BAD ISCHL. Dem ersteintreffenden Gruppenkommandanten bot sich bei der Übung folgendes Bild: Ein Pkw stürzte über eine Mauer auf ein darunter parkendes Auto. Dabei wurde der Lenker im abgestürzten Gefährt eingeklemmt, und der Fahrer des parkenden Vehikels unter diesem eingekeilt. Zuerst galt es das obere Fahrzeug gegen ein weiteres Abstürzen zu sichern. Anschließend...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Lkw war gegen einen Baum gekracht.

B144 Gmundener Straße
Lkw in Roitham gegen Baum geschleudert

In Roitham am Traunfall verunfallte Dienstagnachmittag ein Lkw schwer – er wurde gegen einen Baum geschleudert. ROITHAM AM TRAUNFALL. Die Freiwillige Feuerwehr Roitham am Traunfall wurde zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die B144 Gmundener Straße zwischen Traunfall und Gemeindegrenze alarmiert. Ein Vierachskipper war von der regennassen Fahrbahn in den angrenzenden Wald geschleudert, wo er seitlich mit dem Kipper gegen einen Baum prallte und zum Stillstand kam. Die beiden...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Jahreshauptversammlung: Die FF Lauffen für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet.

129. Jahreshauptversammlung
Feuerwehr Lauffen zieht jährliche Bilanz

Die Freiwillige Feuerwehr Lauffen versammelte sich am 8. April zur 129. Jahreshauptversammlung im 131. Gründungsjahr. Coronabedingt konnte die letzten zwei Jahre keine Vollversammlung abgehalten werden. BAD ISCHL. Neben 23 Kameraden folgten auch die Ehrengäste ABI Jochen Eisl, Bürgermeisterin Ines Schiller, Vizebürgermeister und Feuerwehrreferent Franz Hochdaninger sowie Pfarrer Richard Czurylo der Einladung. Nach der Begrüßung durch Kommandant HBI Florian Laimer und einer Schweigeminute für...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Drei Jubilare bei der Ischler Feuerwehr mit ihren Gratulanten.

Drei Jubilare
FF Bad Ischl in Feierlaune

Nachdem nun endlich wieder so etwas wie ein Normalbetrieb bei den Ischler Feuerwehren eingekehrt ist, konnten nun drei Mitglieder ihre runden Geburtstage mit ihren Kameraden nachfeiern. BAD ISCHL. An den ursprünglich geplanten Terminen war eine Zusammenkunft aufgrund der geltenden Corona Maßnahmen nicht möglich. Im Beisein ihrer Kameraden wurden die drei Jubilare gebührend gefeiert. Der Kommandant Jochen Eisl, sein Stellvertreter Hannes Stibl und der Kassier Michael Kranabittl überreichten den...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Kamerader der FF Mitterweißenbach beteiligten sich an der Flurreinigungsaktion.

Hui statt Pfui
FF Mitterweißenbach sammelt Müll entlang der B145 und der B153

Wie bereits auch in den vergangenen Jahren führte die FF Mitterweißenbach auch heuer wieder die Säuberungsaktion „Hui statt Pfui“ entlang der B145 und der B153 durch. BAD ISCHL. Die Kameraden sammelten von Roith bis zur Kößlbachbrücke, bzw. von der Kreuzung B145/B153 bis zur Bezirksgrenze im Weißenbachtal, Müll und Unrat entlang der beiden Bundesstraßen ein. Die Menge an Abfall war auch dieses Jahr wieder sehr groß. Besonders im Weißenbachtal wurde, wie auch in den vergangenen Jahren schon,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Feuerwehrpräsident Albert Kern, Bundesratspräsidentin Christine Schwarz-Fuchs, Salinen-Vorstand Kurt Thomanek, Bundesminister Martin Kocher und der steirische Landesfeuerwehrkommandant-Stv. Erwin Grangl.

Auszeichnung
Salinen Austria AG ist feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber 2022

Der Salinen Austria AG wurde 2022 der Titel „feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber“ vom Österreichischen Bundesfeuerwehrverband verliehen. EBENSEE. Knapp 80 Mitarbeiter – ein Fünftel der Salinen Austria-Belegschaft – engagieren sich bei der Freiwilligen Feuerwehr in der Steiermark, Oberösterreich und Salzburg. Mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz neben Beruf und Familie zeigen sie, dass Verantwortung für sie mehr als ein Wort ist. 
Die Salinen Austria AG unterstützt sie dabei auf ganzer Linie. Seit...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
6

Vier Feuerwehren in Altmünster bei Kleinbrand im Einsatz

Die vier alarmierten Feuerwehren konnten den Kleinbrand im Nahbereich eines Ofens rasch löschen. Es gibt zum Glück keine Verletzten. ALTMÜNSTER. Vier Feuerwehren standen Donnerstagabend (7. April)  bei einem Kleinbrand in einem Wohnhaus am Gmundnerberg in Altmünster im Einsatz. Die Einsatzkräfte der vier Feuerwehren wurden am Abend mit dem Einsatzstichwort "Brand Wohnhaus" alarmiert. Der Kleinbrand im Nahbereich eines Ofens konnte rasch gelöscht werden. Verletzt wurde zum Glück...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 24. September 2022 um 08:00
  • Feuerwehr Altmünster
  • Altmünster

Feuerlöscherüberprüfung

Feuerlöscherüberprüfung 22Nur ein überprüfter Feuerlöscher gibt die Sicherheit, im Ernstfall richtig zu funktionieren. Daher sollte die Überprüfung der Funktionalität alle 2 Jahre fachgerecht durchgeführt werden! Es besteht an diesem Tag auch die Möglichkeit, neue Feuerlöscher und Rauchmelder zu erwerben.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.