Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
5 Bilder

Scharnstein
Christian Huemer – Leben und Leidenschaft für das Ehrenamt

50 Jahre bei der Feuerwehr, davon 44 Jahre im Kommando, 14 Jahre Schriftführer, 25 Jahre Kommandant, 42 Jahre Lehrer, 23 Jahre Hauptamtswalter für Jugendarbeit, … Diese Liste könnte man unendlich weiterführen, wenn man vom Scharnsteiner Christian Huemer spricht.Die Leidenschaft für die Feuerwehr begann bereits in frühester Kindheit: Damals hatten die Kaufleute in Scharnstein/Mühldorf eine Handdruckspritze aus der Gründerzeit um 1800 zum Eigenschutz angekauft, als diese „ausgemustert“ wurde,...

  • 19.03.19
Lokales
Die Jungfeuerwehrleute aus Ebensee nahmen am Wissenstest teil.
5 Bilder

Abzeichen in Gold un Bronze
Jugendgruppe FF Ebensee beim 36.Wissenstest in Altmünster

ALTMÜNSTER, EBENSEE. Am 16. März fand der 36. Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes Gmunden im Zeughaus der FF Altmünster statt. Nach wochenlangen Vorbereitungen unserer Jungfeuerwehrmitglieder mussten diese, je nach Stufe, ihr Wissen in zahlreichen Bereichen unter Beweis stellen. Von der FF-Ebensee traten insgesamt drei Jungfeuerwehrmänner in den Stufen Bronze und Gold an. Durch die gute Vorbereitung konnten alle das begehrte Abzeichen bei der Schlussveranstaltung in Empfang nehmen....

  • 18.03.19
Lokales
8 Bilder

Laakirchner Feuerwehrjugend erfolgreich beim Wissenstest 2019

LAAKIRCHEN. Beim heute im Feuerwehrhaus Altmünster durchgeführten Wissenstest 2019 konnte die Jugendgruppe der Feuerwehr Laakirchen wieder entsprechende Erfolge für sich verbuchen. Insgesamt 12 Mitglieder nahmen an diesen jährlich durchgeführten Prüfungen in allen Stufen teil. Durch den Wissenstest werden die Jugendlichen auf den späteren Aktivdienst in ihrer Feuerwehr vorbereitet. Dabei sind Prüfungen in verschiedenen altersgemäßen Stationen zu den Themen Allgemeinwissen/Feuerwehrwissen,...

  • 16.03.19
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall bei Bahnübergang in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr der Stadt Laakirchen heute in den Vormittagsstunden alarmiert. Im Bereich der Eisenbahnkreuzung Gschwandtnerstraße waren zwei Fahrzeuge kollidiert. Die Feuerwehr übernahm die Aufräumarbeiten und entfernte ein Fahrzeug mittels Einbauseilwinde von der Fahrbahn. Die Behinderung des Verkehrs konnte nach kurzer Zeit wieder aufgehoben werden. Verletzt wurde niemand. Auch am Montagnachmittag war der Einsatz der Feuerwehr...

  • 12.03.19
Lokales
5 Bilder

Eisstock – Stadtmeiserschaften der Ischler Feuerwehren

Die heurige Eisstock - Stadtmeisterschaft der Ischler Feuerwehren konnte auch diesmal wieder am Nussensee ausgetragen werden. Als Veranstalter fungierten in diesem Jahr die Kameraden der Feuerwache Rettenbach - Steinfeld - Hinterstein. Nach vielen spannenden Kehren konnten sich die Florianis aus Sulzbach, vor den Moarschaften aus Pfandl und Lauffen, den Sieg sichern. Die Gesamt Taferlwertung entschieden dafür die Pfandler vor der Hauptfeuerwache und den Rettenbachlern für sich. Die einzige...

  • 07.03.19
Lokales
Kommandant Wolfgang Nußbaumer, die neuen Kameraden Christian Spitzbart, Michael Hutterer-Gruber, Sebastian Rader und Tobias Bergthaler sowie Kommandant-Stv. Florian Stöhr und Bgm. Hans Kronberger.

Freiwillige Feuerwehr Kirchham
Jüngste Feuerwehr im Bezirk Gmunden wird 60

KIRCHHAM. Die FF Feichtenberg (Gemeinde Kirchham) wurde 1959 gegründet und ist somit der Benjamin unter den Feuerwehren im gesamten Bezirk Gmunden. Bei der diesjährigen Vollversammlung freute sich Kommandant Wolfgang Nußbaumer, dass man mit den Baumaßnahmen für den Zubau von dringend benötigten Garderoben und neue Sanitäranlagen voll im Plan ist und dieser daher bei der geplanten Jubiläumsfeier Ende Juni eröffnet werden können. Sehr erfreulich auch das kontinuierliche Wachstum des...

  • 18.02.19
Lokales
8 Bilder

Altmünster/Reindlmühl
Aufwändige LKW-Bergung

Seitlich über das schneebedeckte Bankett hinaus lenkte am Vormitttag des 12. Februar ein LKW-Fahrer seinen Sattelzug auf der Fahrt von Reindlmühl Richtung Altmünster kurz vor der Kreuzung auf der Edt. Dort kam das mit Rundholz beladene Schwerfahrzeug mit den rechten Rädern im Straßengraben zu stehen und drohte umzustürzen. Nach der Sicherung des Holztransporters durch die Feuerwehren Reindlmühl und Altmünster mit zwei Seilwinden musste ein Teil der Holzstämme abgeladen werden, bevor mit der...

  • 12.02.19
  •  1
Lokales
Kogler, Limbacher, Eisl.

Sicherkeit im Fokus
St. Wolfgang einer der Bezirks-Spitzenreiter bei Feuerwehr-Förderungen

ST. WOLFGANG. Die Investitionen in die drei Feuerwehren im Gemeindegebiet St. Wolfgang bleiben auch in Zukunft auf einem sehr hohen Niveau. Neben den jährlichen Pflichtausgaben werden auch größere Projekte der einzelnen Wehren stark unterstützt. Waren es in den letzten Jahren die Sanierung und der Ausbau der Zeughäuser in Russbach (2017) und Wirling (2018) so wird bei der FF St. Wolfgang nun die Anschaffung eines neuen, leistungsfähigen Rüstlösch-Fahrzeug (RLF) geprüft. „Wir liegen bei den...

  • 12.02.19
Lokales
4 Bilder

Ein großer Tag für die Feuerwehr Laakirchen
Segnung der Feuerwehrhaus-Erweiterung und des neues Kommandofahrzeuges

LAAKIRCHEN. Bei der am Freitag, den 9.Februar 2019 stattgefundenen 124. Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Laakirchen konnte wieder auf ein forderndes Einsatzjahr zurückgeblickt werden. Nach der Eröffnung der Versammlung durch den Kommandanten ABI Jürgen Sturm und dem Gedenken an alle verstorbenen Feuerwehrkameraden folgte gleich ein erster Höhepunkt. Feuerwehrkurat Mag. Franz Starlinger nahm die Segnung des erweiterten Feuerwehrhauses sowie des neuen Fahrzeuges...

  • 10.02.19
Lokales
3 Bilder

Bezirk Gmunden
Nachfolger im Abschnitt Gmunden gewählt

Nachdem Christian Huemer (Scharnstein) nach genau 25 Jahren Amtszeit die Funktion als Abschnitts-Feuerwehrkommandant zurückgelegt hat, übernimmt dessen Nachfolge der 42- jährige Thomas Dreiblmeier - verheiratet und Vater einer Tochter - aus Pinsdorf/Wiesen.Die Nachfolge wurde in einer Wahl unter allen Feuerwehrkommandanten aus dem Abschnitt Gmunden fixiert. Seit 1992 ist Thomas Dreiblmeier bei der freiwilligen Feuerwehr und hat sämtliche wichtigen Lehrgänge und Bewerbe absolviert. Nach 4...

  • 03.02.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

26. Ernst-Riedler-Gedächtnisturnier der Laakirchner Feuerwehren

LAAKIRCHEN. Unter prächtigen Bedingungen stellten die Laakirchner Wehren am vergangenen Freitag wieder einmal ihr Können beim Eisstockschießen unter Beweis. Unter der Leitung des Schiedsrichters Johann Nieß brachte das Turnier auf der von Josef Bammer hervorragend präparierten Eisbahn folgendes Ergebnis: 1. Rang FF Diethaming, 2. Rang BTF Steyrermühl, 3. Rand FF Rahstorf, 4. Rang FF Lindach, 5. Rang FF Laakirchen und 6. Rang FF Oberweis. Die veranstaltende Feuerwehr der Stadt Laakirchen...

  • 28.01.19
Lokales
20 Bilder

Schnee 2019 in Altmünster
Schneechaos 2019 – Eine Zusammenfassung

Die weiße Pracht 2019 – Im gesamten Gemeindegebiet von Altmünster wurden in 6 Tagen rund 140 Einsätze abgearbeitet! So schön die weiße Pracht auch sein mag, hat Sie doch den Feuerwehren eine Vielzahl von Einsätzen beschert. Allein die Feuerwehr Altmünster hat am 20.1.2019 den 55.! Einsatz erledigt. Die Vielfalt der verschiedenen Einsätze, haben den Kameraden alles abverlangt: Fahrzeugbergungen, Schneedruck in den Wäldern, Wohnhausbrand und natürlich die Dächer, die den Druck der Schneemassen...

  • 20.01.19
Lokales
Der Hausbesitzer muss das Dach abschaufeln lassen, Warnschilder aufstellen alleine reicht nicht

Vorsicht Dachlawine
Bei Schneedruck am Dach das Abschaufeln lieber den Profis überlassen

Nicht nur den Verkehr hält der Winter in Oberösterreich derzeit fest im Griff. Auch viele Hausbesitzer kämpfen mit den Schneemassen, die sich auf den Dächern türmen und so eine hohe Gefahr für Dachlawinen darstellen. OÖ. Experten warnen aber davor, die Dächer selbst abzuschaufeln und sich stattdessen Profis wie die Feuerwehr oder speziell dafür ausgerüstete Firmen zu holen. "Riskieren Sie nicht Ihr Leben oder Ihre Gesundheit", sagt Johann Mitmasser, Fachgruppenobmann der...

  • 10.01.19
  •  1
Lokales
8 Bilder

Altmünster
Weitere Traktorbergung am Gmundnerberg

In den Abendstunden des 5.1.2019 fuhr ein Räumtraktor im Auftrag der Gemeinde vom Gmundnerberg talwärts. Aufgrund des starken Schneetreibens kam dieser von der Straße ab und blieb in den großen Schneemengen stecken. Zuerst wurde versucht, das Gefährt mit dem gemeindeeigenen Unimog wieder auf die Straße zu bringen, was aber aufgrund der Steilheit des Geländes nicht gelang. Kurzerhand wurde FF Kommandant Christian Gruber zu Hilfe gerufen. Dieser eilte unverzüglich zum Unfallort und entschied...

  • 06.01.19
Lokales

Keine Verletzten
Drei Lawinen in Ebensee

EBENSEE. Heute, am 5. Jänner, um 12 Uhr ging in Ebensee eine Lawine aus den Steilwänden des Steinkogels ab und verschüttete dabei die Langwieserstraße auf einer Breite von etwa 15 Meter etwa 3,5 Meter hoch. Der Lawinenkegel wurde bis 14.15 Uhr von 25 Mann des Bergrettungsdienstes Ebensee abgesucht und sondiert. Es konnten keine Hinweise auf Personen oder Fahrzeuge unter den Schneemassen festgestellt werden. Der oberhalb verlaufende Soleleitungsweg wurde ebenfalls kontrolliert. Es konnten...

  • 05.01.19
Lokales
4 Bilder

Altmünster
Sturmschaden an der B145

Den enormen Schneemengen, die in der Nacht auf den 5.1.2019 fielen, hat ein Baum neben der B 145 soweit kippen lassen, dass dieser auf die Bundesstraße zu stürzen drohte. Um die Gefahr zu bannen, wurde der Baum mit Hilfe der Teleskopmastbühne gekappt, um ein Gefahrloses befahren der wichtigen Durchzugsstraße zu gewährleisten. Während der Arbeiten musste die B 145 wechselseitig, bzw. kurzzeitig komplett gesperrt werden.

  • 05.01.19
Lokales

Altmünster/Geiselhöring
Friedenslichtübergabe an Geiselhöring

Bereits zum dritten Mal übergab die Feuerwehrjugend Altmünster der Jugendgruppe Geiselhöring das Friedenslicht. Die Kameraden der Partnerfeuerwehr aus Bayern kamen am 22.12. mit einer Abordnung nach Altmünster, wanderten mit den Jugendgruppen und Aktiven auf den Kalvarienberg in Altmünster, um dort eine festliche Andacht zu feiern. In diesem Zuge fand die Übergabe des Friedenslicht statt. Nach anschließendem gemütlichem Zusammensein, mit Mittagessen, ging es wieder zurück in die Heimat, um...

  • 26.12.18
Lokales
7 Bilder

Altmünster
Heiliger Abend Einsatzreich

Genug zu tun gab es am Heiligen Abend für die Kameraden der Feuerwehr Altmünster. Breits um 7 Uhr kam die erste Alarmierung des genannten Tages: Sturmeinsatz Im Gebiet Hochholz blockierte ein umgestürzter Baum die Straße. Mit ein paar Schnitten mit der Motorsäge war das Problem schnell beseitigt und der Verkehrsweg wieder frei. Fahrzeugbergung In weiterer Folge kam aufgrund der einsetzenden Schneefälle am Gmundnerberg ein PKW von der Fahrbahn ab und konnte nicht mehr weiter. Mittels SRF...

  • 24.12.18
Lokales
6 Bilder

2 leicht verletzte Personen nach Verkehrsunfall in Ohlsdorf

Am Freitag, 14. Dezember 2018, wurde die Feuerwehr Ohlsdorf um 10:58 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf L1303 nach Peiskam alarmiert. Aus unbekannter Ursache stießen auf Höhe Elektro Leutgeb zwei Fahrzeuge zusammen. Beide Lenker wurden dabei verletzt und von den Ersthelfer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt. Nach der Versorgung durch den Notarzt wurden diese in das Salzkammergutklinikum Gmunden gebracht. Seitens der Feuerwehr wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle...

  • 16.12.18
Lokales
6 Bilder

Altmünster
Ausgedehnte Ölspur beschäftigt drei Feuerwehren

Insgesamt acht Säcke Ölbindemittel waren am Samstagvormittag notwendig, um eine langgezogene Ölspur beginnend auf der Großalm-Landesstraße beim Neukirchner Fußballplatz über die Maximilian- und Ebenzweierstraße bis ins Ortszentrum von Altmünster abzustreuen. Der Verursacher der Straßenverunreinigung konnte trotz intensiver Recherchen leider nicht ermittelt werden. Somit bleiben die Feuerwehren auf den Material- und Entsorgungskosten „sitzen“. Bei dem mehr als zweistündigen Umwelteinsatz...

  • 16.12.18
Lokales
6 Bilder

Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Zwei zum Teil schwerverletzte Personen forderte heute in den frühen Morgenstunden ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A1, Fahrrichtung Wien, im Bereich der Raststätte Lindach Süd. Bei Ankunft der alarmierten Feuerwehren Laakirchen und Steyrermühl zeigte sich folgendes Lagebild: Ein Kleinbus war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Dämpfungspoller geprallt. Das Fahrzeug befand sich am Dach liegend, zwei Insassen waren im Fahrzeug eingeklemmt, eine davon schwer. Die...

  • 16.12.18
Lokales
2 Bilder

Bad Ischl
Glühweinstand der FW Perneck begeistert Besucher

BAD ISCHL, Zu einem kleinen Insidertipp hat sich der Glühweinstand der Jugendgruppe der Feuerwache Perneck entwickelt, welcher am Freitag, 21. Dezember zum letzten Mal im heurigen Jahr stattfindet. Bereits zwei Mal wurde der Glühweinstand heuer abgehalten und war jedes Mal bestens besucht. Besonders erfreulich war, dass auch viele Besucher, welche nicht in Perneck ansässig sind, der Einladung folgten. Am Freitag, 21. Dezember, werden ab 16 Uhr wieder Glühwein, Glühmost, Punsch und Vieles mehr,...

  • 14.12.18
Lokales
6 Bilder

Unfall mit zwei LKW in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Ein Silo-Lastwagen und ein Holztransporter sind in den gestrigen Morgenstunden auf der B144 im Bereich der Autobahnauffahrt Laakirchen West kollidiert. Dabei wurde ein Fahrer erheblich verletzt. An den beiden LKW`s entstand schwerer Sachschaden. Die alarmierten Feuerwehren Laakirchen und Steyrermühl sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und nahmen die Aufräumungsarbeiten vor. Es musste auch ein größere Menge Kraftstoff gebunden sowie der Tank eines...

  • 07.12.18
Lokales

Erfolgreich absolviert
Leistungsprüfungen der FF-Ebensee

EBENSEE. Am vergangenen Wochenende standen für die Kameraden der FF-Ebensee, eine Kameradin der FF-Langwies und einen Kameraden der FF-Rindbach gleich zwei Leistungsprüfungen am Programm. Atemschutzleistungsabzeichen in Silber und GoldAm Freitag ging es zur FF-Bad Goisern, wo die Abnahme der Atemschutzleistungsprüfung stattfand. Hier galt es je nach Stufe der Leistungsprüfung verschiedene Stationen zu absolvieren, unter anderem Überprüfung von Atemschutzgerät, Lungenautomat und Maske,...

  • 26.11.18