Laakirchen

Beiträge zum Thema Laakirchen

1 5

Corona-Massnahmen treffen Kultur & Veranstaltungsszene hart und lange
Veranstaltungszentrum ALFA und Papiermachermuseum Laakirchen-Steyrermühl wirtschaftlich zunehmend unter Druck

Wie auch viele andere kulturelle Einrichtungen, leidet auch das ALFA Steyrermühl in diesem Jahr unter den drastischen Covid-Maßnahmen und verzeichnet daher massive Einbußen bei den Veranstaltungen! So wurden neben den sehr gut frequentierten Oster- und Martinimarkt, auch fast alle kulturellen Highlights 2020 abgesagt! „Besonders hart treffen uns aber nach den zahlreichen Hochzeitsabsagen und Verschiebungen jetzt zum Jahresende auch noch die ausbleibenden Firmen- und Vereinsweihnachtsfeiern,...

  • Salzkammergut
  • Kurt Landertshammer
4

Feuerwehr Laakirchen im Einsatz
Unfall-Lenker verwandelt Radweg in Schlachtfeld

LAAKIRCHEN. In ein regelrechtes Schlachtfeld verwandelte gestern in den Abendstunden der Lenker eines Unfallfahrzeuges den Radweg in der Reintalstraße. Das wahrscheinlich mit weit überhöhter Geschwindigkeit von Reintal in Richtung Zentrum fahrende Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, riss mehrere Randsteine und Verkehrszeichen aus der Verankerung und blieb schlussendlich auf dem Rad/Gehweg im Bereich des Parkplatzes der Laakirchen Papier AG liegen. Den eintreffenden Einsatzkräften von Feuerwehr...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Laakirchen
Die Miba möchte mit dem neuen Angebot Mitarbeitern eine Sorge abnehmen.

Corona-Schließungen von Schulen oder Klassen
Miba baut Betreuungsangebot für betroffene Mitarbeiterkinder auf

Mit dem Anstieg der Corona-Infektionszahlen kommt es immer wieder dazu, dass einzelne Klassen nicht mehr vor Ort in den Schulen unterrichtet werden können. Viele Eltern fragen sich, wie sie in den kommenden Monaten in einem solchen Fall oder bei der Schließung ganzer Schulen ihre Kinderbetreuung organisieren sollen. LAAKIRCHEN, VORCHDORF. Um ihre Mitarbeiter optimal zu unterstützen, baut die Laakirchner Miba Gruppe eine Tages-Betreuung für sechs- bis 15-jährige Schüler auf, deren Klassen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
4

Lenker beging Fahrerflucht
Unfall-Lenker verwandelt Radweg in Laakirchen in Schlachtfeld

LAAKIRCHEN. In ein regelrechtes Schlachtfeld verwandelte am 14. Oktober in den Abendstunden der Lenker eines Unfallfahrzeuges den Radweg in der Reintalstraße. Das wahrscheinlich mit weit überhöhter Geschwindigkeit von Reintal in Richtung Zentrum fahrende Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, riss mehrere Randsteine und Verkehrszeichen aus der Verankerung und blieb schlussendlich auf dem Rad/Gehweg im Bereich des Parkplatzes der Laakirchen Papier AG liegen. Den eintreffenden Einsatzkräften von...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Offizielle Spielplatzeröffnung am Mittwoch, 7. Oktober, in der Volksschule Laakirchen.
5

Wünsche wurden umgesetzt
In Laakirchen sind Kinder die Spielplatzexperten

Die Kinder sind die Spielplatzexperten – ihre Wünsche wurden beim Spiel- und Freiraumkonzept in Laakirchen umgesetzt. So entstand ein toller neuer Spiel- und Freiraum in der Volksschule Laakirchen und attraktive öffentliche Spielplätze in allen Ortsteilen der Stadt. LAAKIRCHEN. Riesige Kletternetztürme, Tunnelrutsche, Sand-Wasserspielbereiche, Balanciermöglichkeiten, Kreativecken und vieles mehr sind auf dem neuen Spielplatz der Volksschule Laakirchen und auf den öffentlichen Spielplätzen im...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Kulturhauptstadt 2024
"Forum Industriekultur" im ALFA Steyrermühl

ALMTAL. Der Begriff „Industriekultur“ vernetzt Technik, Kultur und Wirtschaftssektoren, er umfasst das Leben aller Menschen in der Industriegesellschaft, ihren Alltag, ihren Lebens- und Arbeitsbedingungen. Der Tourismusverband Traunsee-Almtal ist Themenführer im freizeit-touristischen Segment der Industriekultur in Österreich, mit Fokus auf die Aspekte Papier, Salz, Keramik, metallverarbeitende Industrie, Holz & Energiegewinnung. Im Rahmen der Kulturhauptstadt 2024 und auch aufgrund der...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Das Freibad Laakirchen wurde 1970 erbaut und war bereits vor dem Umbau 1991 eines der modernsten in der Region.

Weitere Investitionen geplant
50 Jahre Freibad Laakirchen: Eine etwas andere Saison geht zu Ende

Mit ausreichend Abstand ging die heurige Freibadsaison in Laakirchen dieses Wochenende erfolgreich zu Ende. Die geplanten Beachpartys zum 50-jährigen Jubiläum mussten jedoch aufgrund der Ausnahmesituation verschoben werden. LAAKIRCHEN. Auch wenn diese Freibadsaison unter etwas erschwerten Bedingungen verspätet begonnen hat, konnte man sie erfolgreich am 20. September beenden. „Wir bedanken uns bei allen Badegästen für die große Disziplin und die Einhaltung der notwendigen Hygienemaßnahmen“,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
1 2

Karriere mit Lehre
Technologie-Leader im Bereich Walzenservice auf der Suche nach jungen Talenten für den Standort Laakirchen

Als Mitglied der weltweit agierenden Voith Group gehört Voith Laakirchen zu den Marktführern in der Papierindustrie. Seit seiner Niederlassungsgründung im Jahre 1990 wurde der Standort kontinuierlich weiter ausgebaut. Neben modernen Anlagen und der hohen Kompetenz im Bereich Walzenservice, Walzenbezüge und Neuwalzengeschäft ist auch die Aus- und Fortbildung eine der wichtigsten Schlüsselkomponenten des Unternehmens. Um den hohen Qualitätsansprüchen und der Kundenflexibilität gerecht zu...

  • Salzkammergut
  • Kurt Landertshammer
2

Sicherheit für Schüler
Verkehrserziehung wird in Laakirchen großgeschrieben

LAAKIRCHEN. Um den Kindern bereits in den ersten Schulwochen die nötige Sicherheit im Straßenverkehr zu vermitteln, organisierte die Polizei Laakirchen auch heuer eine Verkehrserziehung für die Erstklässler der Laakirchner Volksschulen. „Wir möchten die Kinder bereits am Anfang des Schuljahres schulen und informieren, damit sie sich sicher auf dem Schulweg bewegen und die Gefahren im Straßenverkehr kennen“, so Sarah Quatember, eine der beiden Verkehrserzieherinnen des Polizeipostens in...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Zeugen werden gesucht
Neunjähriger auf Skaterplatz in Laakirchen überfallen

LAAKIRCHEN. Ein Neunjähriger aus dem Bezirk Gmunden befand sich am 22. September 2020 zwischen 18 und kurz vor 19 Uhr am Skaterplatz in Laakirchen. Auf einer Rampe fiel ihm plötzlich ein Geldschein aus der Hosentasche. Diesen hob er auf, woraufhin einer von zwei anwesenden Jugendlichen auf ihn zukam und ihm den Schein aus der Hand riss, berichtet die Polizei. Dazu bog er dem Neunjährigen die Finger der geschlossenen Hand um. Der Schein fiel dadurch wieder zu Boden und der Unbekannte hob ihn...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Berufschancen trotz Coronakrise
25 neue Lehrlinge haben Ausbildung bei der Miba begonnen

LAAKIRCHEN. Die Lehre hat seit jeher einen hohen Stellenwert bei der Miba. Das Technologieunternehmen beschäftigt weltweit rund 300 Lehrlinge, fast die Hälfte davon in Österreich. Im September haben wieder 25 Burschen und Mädchen ihre Lehrlingsausbildung an den Miba Standorten in Oberösterreich begonnen. 20 der 25 neuen Lehrlinge machen eine Ausbildung zum Prozesstechniker, drei zum Mechatroniker und zwei zum Elektrotechniker. In den ersten Wochen werden die zukünftigen Fachkräfte ihre...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Eine lustige Ferienpass-Aktion war das Jumicar-Fahren, bei dem die Kids spielerisch die Verkehrsregeln kennenlernten.
2

Daheim in Laakirchen
Kinder- und Jugendsommerbetreuung entlastete Eltern

Das umfassende Sommerbetreuungsangebot der Stadtgemeinde Laakirchen brachte besonders in diesem herausfordernden Jahr eine Erleichterung für berufstätige Eltern. Mit einem durchdachten Präventionskonzept gelang es der Stadt, den Kindern und Jugendlichen trotz Einschränkungen lustige und abwechslungsreiche Sommerferien zu bieten. LAAKIRCHEN. Insgesamt 263 Familien nützten heuer eines der verschiedenen Sommerbetreuungsangebote der Stadt. Ob Ferienpass, JES-Projekt oder Sommerbetreuung von...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
vlnr. Sektionsleiter Christian Schallmeiner, BGM Ing. Fritz Feichtinger, Stadtmeisterin Tina Hillinger, Stadtmeister Florian Walcher, Sportreferent Dietmar Mottl, ASKÖ Steyrermühl Obmann Stefan Höpoltseder

Daheim in Laakirchen
Laakirchner Tennis-Stadtmeisterschaft

LAAKIRCHEN. Bereits zum 47. Mal wurde in den letzten beiden Augustwochen die Laakirchner Stadtmeisterschaft im Tennis ausgetragen, heuer natürlich unter Einhaltung der allgemeinen und sportspezifischen Corona-Richtlinien. Besonders erfreulich war, dass wieder viele Nachwuchsspieler, beginnend bei der Klasse U8 bis zur Jugendklasse U18 hervorragende Leistungen boten, was ein Beleg für die gute Jugendarbeit des ausführenden Vereins ASKÖ Steyrermühl Tennis ist. Moritz Wittmann siegte in der...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
In der Danzermühl entstehen 27 neue familienfreundliche Mietwohnungen.

Daheim in Laakirchen
Wohnungsbau in Laakirchen floriert

LAAKIRCHEN. Viele neue geförderte Miet- und Eigentumswohnungen entstehen derzeit in der Stadt Laakirchen. So werden im Herbst dieses Jahres 17 Eigentumswohnungen der GSA Wohnbau in der Holzleithnerstraße und 21 Eigentumswohnungen der OÖ Wohnbau am Fraunberg übergeben. Die Wohnungsgenossenschaft „Familie“ errichtet derzeit 27 Mietwohnungen in der Danzermühl, die im Frühjahr 2021 bezugsfertig sind. „Wir freuen uns, dass in Laakirchen weiterer familienfreundlicher und leistbarer Wohnraum...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Das Kabarettduo Martin Franz & Franziska Wanninger begeisterte im Kulturzentrum ALFA unter Einhaltung der Covid-19-Bestimmungen.

Kultur in Laakirchen
Mit Abstand ein gelungener Kabarettabend

Nach sechsmonatiger Pause konnte in der Kabarettstadt Laakirchen wieder ein gelungener Kabarettabend gefeiert werden. Das Kabarettduo Martin Frank & Franziska Wanninger sorgte für viele Lacher, das Kulturreferat der Stadt für sichere Rahmenbedingungen. LAAKIRCHEN. Bereits beim Eingang des Kulturzentrum ALFA herrschte unter den Gästen, die auf zwei Vorstellungen aufgeteilt wurden, große Disziplin. Durch zwei Eingänge wurden sie sicher auf ihren Platz gewiesen und konnten diesen nach der...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Daheim in Laakirchen
Grillfest für die Bewohner im Seniorenheim Laakirchen

LAAKIRCHEN. Am Dienstag, 25. August, veranstaltete das Seniorenheim Laakirchen für seine Bewohner ein gemütliches Grillfest im kleinen Kreis. Küchenleiter Erik Will und sein Team verwöhnten die Bewohner und die Mitarbeiter mit verschiedenen Köstlichkeiten, die bei Sonnenschein im Vorgarten des Seniorenheimes in angenehmer Atmosphäre genossen wurden. „Das sommerliche Grillfest im Seniorenheim hat seit Jahren Tradition. Uns war es wichtig diese Tradition, heuer im kleineren Kreis, weiter zu...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Faustball
Versilberte Paper-Girls!

Laakirchens Faustballerinnen zogen beim Bundesliga-Final-Heimevent mit einem klaren Erfolg gegen Freistadt ins Endspiel ein, wo sie aber dann vor einem „vollen Haus“ mit Union Nußbach ihren Meister fanden. „Das beste Ergebnis am Feld bislang“, war Obmann Karl Brunnbauer durchaus zufrieden. Halbfinale: ASKÖ Laakirchen Papier – Union Compact Freistadt 4:0 (11:6, 11:9, 11:8, 11:8) Mit einer sehr kompakten, ansprechenden Vorstellung hatten die Gastgeber gegenüber den Mühlviertlerinnen in...

  • Salzkammergut
  • Ernst Almhofer
2

Sonntagspredigt im Salzkammergut
24. Sonntag im Jahreskreis: „Wie oft muss ich meinem Bruder/meiner Schwester vergeben?“

Wenn wir in der Geschichte der Menschheit nur die letzten 20 Jahre betrachten, dann haben wir den Eindruck: es gibt enorme und rasante Veränderungen. - Wer hatte vor 20 Jahren ein Handy? Heute fast jeder. Trotz dieses rasanten Entwicklungstempos gibt es aber Themen des Menschseins, die sich kaum verändern. Eines dieser Themen ist der Umgang mit Schuld und Vergebung. Wie oft muss, wie oft soll ich dem anderen vergeben? Viele Pharisäer waren der Auffassung: dreimal reicht. Darin steckt schon...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
2

Spenden für Kambodscha
Wasserläufer nahm Fünf-Brücken-Lauf in Angriff

LAAKIRCHEN. Der Fünf-Brücken-Lauf, mittlerweile eine Institution im Salzkammergut, entfiel heuer Corona-bedingt. Aber wer den Organisator des Laufes, Wasserläufer Fritz Kieninger, kennt, der weiß, dass er aus der Not auch eine Tugend machen kann. Und so absolvierte er am Samstag den Lauf einmal selbst. Bei den bisherigen neun Läufen konnte er ja nicht mitmachen, weil er sich hinter den Kulissen um Organisatorisches kümmern musste. 20 Freunde begleiteten ihn mit Abstand und unter Einhaltung...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Voller Einsatz der Paper-Girls
3

Faustball
Sieg über Linz bringt Finalrunde nach Laakirchen!

Mit einer weißen Weste beenden Laakirchens Bundesliga-Faustballerinnen die Vorrunde in der 1. Bundesliga. Im letzten Spiel besiegten sie die starken Linzerinnen und freuen sich, am kommenden Finalwochenende gleich zweimal auf den Heimvorteil. ASKÖ Laakirchen Papier – FBC Linz AG Urfahr 4:2 (11:8, 6:11, 7:11, 11:9, 11:3, 11:7) Mit einem hart umkämpften Sieg gegen die Linzerinnen im letzten Vorrundenspiel der Gruppe B setzten sich die Paper-Girls nach einem 1:2-Satzrückstand noch durch und...

  • Salzkammergut
  • Ernst Almhofer
4

Vereinbarkeit von Familie und Beruf
65 Kinder beim Miba Ferienprogramm

Bereits zum sechsten Mal in Folge bietet die Miba ein Ferienprogramm für Kinder von Mitarbeitern an. Sie unterstützt damit arbeitende Eltern, die gerade in der langen Sommerferienzeit auf eine gute Kinderbetreuung angewiesen sind. LAAKIRCHEN. Auch dieses Jahr findet das Ferienprogramm im Miba Forum in Laakirchen statt. In Zusammenarbeit mit Otelo, dem offenen Technologielabor, und unter Einhaltung der Corona- Maßnahmen wird den Kindern in vier Altersgruppen von vier bis 14 Jahren ein...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Thomas Buchschachermair immer noch in Schusslaune

Faustball
Paper-Boys starten mit 4:0!

Die spielfreien Laakirchnerinnen konnten einen klaren Auftaktsieg von Laakirchens Herren gegen UKJ Froschberg in der 2. Bundesliga bejubeln. So klar das Ergebnis aussieht, waren doch alle Sätze eng umkämpft (11:8, 11:9, 11:7, 11:8). Spielertrainer Markus Beisskammer musste nach einigen Ausfällen den 44jährigen Angreifer Thomas Buchschachermair reaktivieren, der maßgeblich am Sieg in dieser Hitzeschlacht beteiligt war. Auf die Abwehr mit Paul Grafinger, Roman Kreutzer und den beiden...

  • Salzkammergut
  • Ernst Almhofer
Die Polizei Laakirchen bittet Zeugen, sich zu melden.

Zeugen gesucht
Unbekannte brachen Lkw in Laakirchen auf

LAAKIRCHEN. Bislang Unbekannte stiegen in der Nacht zum 18. August 2020 in ein Firmengelände in Laakirchen ein. Dazu schnitten sie ein Loch in die Umzäunung und gelangten so auf das Gelände. Dort schlugen sie die Seitenscheiben von Sattelzugfahrzeugen ein und stahlen insgesamt elf digitale Fahrtenschreiber. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Laakirchen unter der Telefonnummer 059133 4107 zu melden.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Bienen spielen für unsere Natur eine wichtige Rolle.
2

Bereits 4 "bienenfreundliche" Gemeinden
Projekte im Salzkammergut sollen Bienensterben reduzieren

Für das Bienensterben gibt es viele Gründe – Projekte im Bezirk Gmunden sollen den Fortbestand dieses wichtigen Insekts sichern. SALZKAMMERGUT. In Österreich gibt es rund 690 Bienenarten, die bekannteste ist die Honigbiene. Sie sind für die Bestäubung vieler unserer Nutzpflanzen unerlässlich. Doch ihre Bestände schwinden stark. Die Auslöser dafür sind komplex: Sie reichen vom Verlust an Nahrungs- und Nistmöglichkeiten, dem Pestizideinsatz und Parasiten bis hin zum Klimawandel. „Das Klima...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 23. Oktober 2020 um 08:00
  • Rathausplatz
  • Laakirchen

Wochenmarkt

Am Wochenmarkt am Rathausplatz gibt´s je nach Saison und Verfügbarkeit: WurstFleischKäseBrot & GebäckGemüseFischPflanzen & GesteckeKaffeeWein

2
  • 29. Oktober 2020 um 19:30
  • ALFA Steyrermühl
  • Laakirchen

Konzert mit ALMA: "Frye"

Kooperation mit den Salzkammergut Festwochen Alma haben der traditionellen Volksmusik ein modernes, lässiges Gewand übergeworfen ohne sie dabei zu verkleiden: Julia, Matteo, Marlene, Evelyn und Marie-Theres spielen Geige, Bass und Akkordeon, sie singen und jodeln, beschwingt und humorvoll, gefühlvoll und melancholisch. Almas Musik löst Emotionen aus, sie kommt direkt aus der Seele und möchte Menschen dort erreichen, wo deren eigene Wurzeln schlummern. Musikalische Bewegungsfreiheit ist für...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.