Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Maria Lankmaier, Regina Wittmann und Stefanie Schiefermaier und Christian Smoliner (BMBWF)

Schüler forschen mit
Volksschule Grünau bei Forschungskongress ausgezeichnet

GRÜNAU. Die Volksschule Grünau im Almtal wurde als eine der engagiertesten Schulen beim "Sparkling Science Kongress 2019" gewürdigt. Direktorin Stefanie Schiefermaier, Regina Wittmann und Maria Lankmaier nahmen für das besondere Engagement der Volksschule Grünau im Forschungsförderprogramm "Sparkling Science" die Würdigung entgegen. Die Auszeichnung wurde durch Christian Smoliner, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, am 7. Oktober im Rahmen des "Sparkling Science...

  • 11.10.19
Wirtschaft
Miba CEO Petter Mitterbauer

"Leading Employers"
Miba als Top-Arbeitgeber in Österreich

Laakirchner Technologiegruppe unter Top 1% der Arbeitgeber in Österreich: Miba erhalt Auszeichnung als "Leading Employer" 2019 und belegt somit Spitzenposition in Oberösterreich. LAAKIRCHEN. Das Industrieunternehmen Miba wurde kürzlich zum „Leading Employer“ gekürt und gehört im Sinne dieser Auszeichnung zu Österreichs Top Arbeitgebern. Besonders bemerkenswert sind dabei die Detailergebnisse: unter den mehr als 40.000 untersuchten Unternehmen in ganz Österreich schaffte es die Miba in die...

  • 26.07.19
Wirtschaft
Wirtschaftskammer OÖ-Spartenobmann Information und Consulting Christof Schumacher (re.) und Spartengeschäftsführer Gernot Fellinger (hinten) gemeinsam mit drei ausgezeichneten Absolventen: Benjamin Kaspar, Katrin Leichtfried und Christina Haslinger (v. l.).

Information und Consulting
Auszeichnung als Startbonus im Beruf

31 junge Menschen konnten ihre Lehre im Bereich Information und Consulting mit Auszeichnung absolvieren. OÖ. Die Lehre mit Auszeichnung zu absolvieren bietet sowohl den Ausgebildeten, als auch den Firmen einen Startbonus im Berufsleben. Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikation Eine Auszeichnung macht sich bei der Bewerbung noch besser, aber auch die Firmen haben die Möglichkeit, jene als zukünftige Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikationen zu gewinnen. Insgesamt absolvierten dieses Jahr...

  • 15.07.19
Lokales
3 Bilder

Projektentwickler ausgezeichnet
„Salzträger“ für einen, der mit Liebe stilvoll renoviert: Paul Lintner

GMUNDEN. Paul Lintner, Projektentwickler aus Perchtoldsdorf, hat zwei denkmalgeschützten Ensembles ihre historische Substanz und Außenwirkung gelassen und ihnen zugleich mit qualitätsvollen Wohnungen neues Leben eingegeben. In beiden Fällen handelt es sich um denkmalgeschützte Häuser und Hausensembles. Es ist ein bemerkenswertes Detail der Hausgeschichten, dass die einstigen Eigentümer bei der Unterschutzstellung 1974 dagegen Berufung einlegten, die historische und kulturelle Bedeutung...

  • 15.07.19
Lokales

Altmünster/Reindlmühl
Zwei junge Kapellmeister mit Auszeichnung

Der Musikverein Reindlmühl hat heuer allen Grund zu feiern: 90 Jahre Musikverein und gleich zwei neue Kapellmeister, die die Prüfung mit Auszeichnung abgelegt haben.Die Ausbildung zum Kapellmeister dauert 4 Jahre und kann nach 2 Jahren der Ensembleleitung begonnen werden. Nach einer Woche theoretischem Unterricht in Ebensee oder Leonding, folgt die Praxis in Form von Lehrproben, die bei verschiedenen Musikvereinen zu absolvieren sind. Nach abgelegter Prüfung hat ein junger Musiker die höchste...

  • 28.04.19
  •  1
Leute
Lisa Kain und Bernhard Weikinger wurden von Skål International Salzkammergut ausgezeichnet.

Skal Award 2019
Ischler Tourismusschüler für Leistungen ausgezeichnet

Skal Award 2019 geht an zwei herausragende Studenten der Tourismusschule Bad Ischl BAD ISCHL. Der Skal-Club International Salzkammergut zeichnete zum elften Mal besonders herausragende Studenten der Tourismusschule Bad Ischl aus, die mit besonderen Leistungen und Interesse während ihrer Schulzeit aufwarten konnten.  Mit den Skal-Award Empfängern Lisa Kain und Bernhard Weikinger waren es seit Anfang 15 Studenten, die neben einem Pokal auch eine finanzielle Prämie erhalten haben....

  • 16.04.19
Lokales

Landjugend Vorchdorf ist die aktivste Ortsgruppe

VORCHDORF. Bei der jährlichen Landesversammlung der OÖ Landjugend am 5. Jänner in der Messehalle Ried wurde die Landjugend Vorchdorf zur aktivsten Ortsgruppe gewählt. Mit 111 Mitgliedern, der Durchführung des Bezirksmähens und zahlreichen Aktivitäten im Landjugendjahr darf sich die Landjugendgruppe stolz die „aktivste Ortsgruppe Oberösterreichs“ nennen. Neben dem Wanderpokal dürfen sich die Vorchdorfer auch über einen 5000 Euro-Werbegutschein sowie 25 Tagespässe für das Woodstock der Blasmusik...

  • 08.01.19
Lokales
LH-Stv. Mag. Christine Haberlander, Arbeitskreisleiterin „Gesunde Gemeinde“ SR Regina Hirschmann, Kindergartenleiterin Susanne Hörmann-Grunewald, Kindergartenpädagogin Sandra Höller, Mandatsnehmerin Brigitte Zappe, Regionalbetreuerin „Gesunde Gemeinde“ Andrea Mayr, Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger

Pfarrcaritaskindergarten Laakirchen als „Gesunder Kindergarten“ ausgezeichnet

LAAKIRCHEN. Der Pfarrcaritaskindergarten Laakirchen wurde am Dienstag, dem 27. November 2018, von der OÖ. Landesregierung als „Gesunder Kindergarten“ ausgezeichnet. „Somit sind alle der vier Kindergärten in der Stadtgemeinde Laakirchen „Gesunde Kindergärten“ und allen kleinen Laakirchner/innen wird eine gesunde Lebensweise im Alltag von sehr engagierten Pädagoginnen und Kindergartenhelferinnen vermittelt“, freut sich Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger über die Auszeichnung, die im feierlichen...

  • 13.12.18
  •  1
Lokales
Landeshauptmann Stelzer überreicht das Goldene Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich an Universitätsprofessor Kurt Kotrschal.

Ehrung
Kurt Kotrschal erhält Goldenes Verdienstzeichen des Landes

SCHARNSTEIN. LINZ. Für ihr Engagement für ihre Mitmenschen, Mitarbeiter und die Gemeinschaft überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer im November eine Landesauszeichnung an 15 verdiente Öberösterreicher. Bei der Ehrung im Linzer Schlossmuseum war auch der Scharnsteiner Kurt Kotrschal dabei. Ihm wurde das Goldene Verdienstzeichen des Landes überreicht. Der Professor an der Universität Wien und ehemalige Leiter der Konrad Lorenz Forschungsstelle in Grünau im Almtal wurde für seine hervorragende...

  • 03.12.18
Lokales

Auszeichnung „Junge Gemeinde“ für Laakirchen

Im Rahmen des Landeskongresses „Junge Gemeinde“ am 16. November 2018 wurde der Stadtgemeinde Laakirchen die Landesauszeichnung „Junge Gemeinde“ verliehen. Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger, der Obmann des Jugend- und Familienreferates, Mag. Andreas Stadlmayr, BA, die Jugendbeauftragte Anna Pühringer, BA sowie Kontrollinspektor Karl Meister freuten sich über die von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer überreichte Urkunde. Die Stadtgemeinde Laakirchen betreibt seit vielen Jahren eine sehr...

  • 29.11.18
Lokales
LH Mag. Thomas Stelzer, Mag.a Christa Pacher (Leiterin LandesJugendReferat), Angela Kogler (Moderatorin), MMag. Manfred Zentner (Jugendforscher Donau-Universität Krems)
Bildtext (v.l.n.r.): LH Mag. Thomas Stelzer, Brigitte Platzer (Bad Ischl), Robert Martetschläger (Vorchdorf), Mag. Andreas Stadlmayr (Laakirchen), Gerlinde Staudinger (Scharnstein), Dr. Martin Reiter (Gschwandt), Michaela Strnad (Altmünster), Leopold Schilcher (Bad Goisern am Hallstättersee)

Kommunen ausgezeichnet
Junge Gemeinden im Bezirk

SALZKAMMERGUT. Das JugendReferat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau OÖ am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die über 230 Teilnehmer erhielten Informationen zu kommunal relevanten Themen. Der Landeskongress "Junge Gemeinde" bildete den feierlichen Rahmen zur Verleihung des Landespreises "Junge Gemeinde 2019/20", den 60...

  • 20.11.18
Wirtschaft

Beste Befestigungstechnik
SIHGA mit Staatswappen ausgezeichnet

OHLSDORF. Bei SIHGA erhalten Gewerbebetriebe die sicherste Befestigungstechnik für Holz - ab sofort mit dem höchsten Qualitätssiegel der Republik. Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck verlieh SIHGA am 13.November das österreichische Staatswappen. "Uns macht die Lösung von Problemen in der Befestigungstechnik für Holz riesige Freude, das macht sich in den Leistungen bemerkbar", erklärt Jane-Beryl Simmer, Gründerin und Geschäftsführerin von SIHGA. "Wir verbinden modernste Technologien...

  • 20.11.18
Lokales

Symposien zur Gesundheitsförderung für rund 380 „Gesunde Kindergärten“

SALZKAMMERGUT. Erstmals finden heuer in Oberösterreich vier Symposien für die rund 380 „Gesunden Kindergärten“ im Land statt. Der Startschuss fiel am 6. und 7. November 2018 mit zwei Veranstaltung in Linz. „Die Gesundheit unserer Kleinsten ist den Pädagoginnen und Pädagogen im Gesunden Kindergarten ein besonderes Anliegen. Mit Veranstaltungen wie dieser wollen wir den Austausch von Best-Practice-Projekten fördern und vor allem auch die Kindergartenteams in ihrer Gesundheit stärken“, betont...

  • 12.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Die ausgezeichneten Familien und Vertreter der LK OÖ

Auszeichnung „Gutes vom Bauernhof“

SALZKAMMERGUT. Anlässlich der Neueröffnung der Bezirksbauernkammer Kirchdorf-Steyr fand die Verleihung und Auszeichnung mit der Qualitätsmarke „Gutes vom Bauernhof“ statt. Zwei landwirtschaftliche Betriebe aus dem Bezirk Gmunden, Familie Sabine und Johann Eder aus Pinsdorf und Familie Maria und Fritz Wallner aus Scharnstein, sowie ein Betrieb aus dem Bezirk Vöcklabruck, Hildegard und Norbert Ecker aus Oberpilsbach, konnten diese für bäuerliche Direktvermarkter wichtige Auszeichnung...

  • 25.09.18
Wirtschaft
Friedrich Pöll

Goldregen für Fleischerei Pöll aus Vorchdorf

VORCHDORF. Gleich sechs Mal wurde dem Fleischermeister Friedrich Pöll aus Vorchdorf, beim „22. Internationalen Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren“ die Goldmedaille für seine Produkte verliehen. Alle zwei Jahre bietet dieser Wettbewerb Fleischerfachbetrieben aus aller Welt die Möglichkeit, ihre Produkte der strengen Beurteilung einer internationalen Fachjury zu unterziehen. Heuer stellten sich in Hollabrunn 60 Betriebe mit insgesamt 756 Produkten dieser fachmännischen Beurteilung....

  • 25.09.18
Lokales
Das Küchenteam der Werkstätte Bad Ischl hat die Auszeichnung „Gesunde Küche“ erlangt. Vlnr: Michael Schneidinger, Alexander Dampf, Gerhard Vilsecker, Gerry Grill, Christian Leitner, Werkstättenleiterin Mag. (FH) Regina Nußbaumer
2 Bilder

Lebenshilfe-Werkstätte Bad Ischl als „Gesunde Küche“ ausgezeichnet

BAD ISCHL. Schon lange achtet das Küchenteam der Lebenshilfe-Werkstätte Bad Ischl auf ein ausgewogenes Mittagsangebot. Nach umfassenden Schulungen wurde es nun mit dem Gütesiegel „Gesunde Küche“ vom Land OÖ zertifiziert. Für 60 Personen kocht das fünfköpfige Küchenteam der Werkstätte Bad Ischl täglich ein Mittagsmenü. Mit dem Erwerb der Auszeichnung „Gesunde Küche“ hat es sich nun dazu verpflichtet, regelmäßig Obst und Gemüse auf den Tisch zu bringen, Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte...

  • 31.08.18
LokalesBezahlte Anzeige
Mag.iur Wolfgang Vovsik zählt zu den ersten Mediatoren Österreichs
3 Bilder

MIT Institut erneut mit EBQ Siegel ausgezeichnet

Erwachsenenbildung mit Qualitätsgarantie Mag. Wolfang Vovsik freut sich mit seinem fachkompetenten Team über den Erhalt des EBQ Siegels am 19. Juni 2018, das zum fünften Mal in Folge an das MIT Institut erging. Das Institut für Mediation, Identitätsentwicklung und Training (MIT) ist seit nahezu 25 Jahren in der Erwachsenenbildung erfolgreich tätig. 2006 erhielt es zum ersten Mal das EBQ Siegel. Seitdem wurde alle drei Jahre ein Folgeaudit absolviert, das die renommierte, private...

  • 10.08.18
Lokales
Direktorin Walpurga Moser mit ihren Schülern (zweite von links)

BRG/BRG Schloss Traunsee feiert Schulsportgütesiegel in Gold

ALTMÜNSTER. Seit mehreren Jahren können sich Schulen beim Bundesministerium für Bildung um das österreichische Schulsportgütesiegel bewerben. Das Zertifikat gilt für vier Jahre. Das BRG/BORG Schloss Traunsee reichte die Bewerbung im Herbst 2017 ein. Vor kurzem durfte Direktorin Walpurga Moser das Gütesiegel in Gold in einem feierlichen Rahmen entgegennehmen. Für das Gymnasium Schloss Traunsee ist diese Auszeichnung ein riesen Erfolg, blieb sie doch bis jetzt nur wenigen Schulen vorbehalten....

  • 02.07.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Geschäftsführer Reinhard Eidler, Award-Gewinner Alexander H. und Ausbildungsleiter Andreas Hochreiter (v.l.).

Camo-Lehrling ausgezeichnet

Alexander H. holt beim Lehrlingswettbewerb den KMU-Sonderpreis der Kunststofftechniker. SCHWANENSTADT. Am Donnerstag, 14. Juni, wurde im Designcenter Linz der Lehrlingsaward der OÖ Industrie, Berufsgruppe Kunststofftechnik, übergeben. An dem Wettbewerb für Lehrlinge aus Elektro- und Metallberufe nahmen insgesamt 710 Teilnehmer aus 91 oberösterreichischen Industriebetrieben teil. Damit ist dies der größte und beliebteste Lehrlingswettbewerb seiner Art. Alexander H. von Camo wurde Sieger...

  • 28.06.18
Wirtschaft
Florian Helmberger (Frauscher Bootswerft) mit Jutta Pemsel, Obfrau des Bundesgremiums des Handels mit Mode und Freizeitartikeln

Frauscher für „Beste Homepage 2018“ ausgezeichnet

OHLSDORF. Die Frauscher Bootswerft GmbH ging im Rahmen eines Wettbewerbes der Wirtschaftskammer Österreich als Sieger hervor. In der Kategorie „über 10 Beschäftigte“ wählte eine achtköpfige Jury den Online-Auftritt des Unternehmens www.frauscherboats.com zur „besten Homepage 2018“. 
 "Diese Website überzeugt durch eine sehr ansprechende Grafik, moderne CI-Gestaltung, eine übersichtliche Struktur und Navigation. Die Website ist intuitiv aufgebaut und bietet eine gute User Experience", lobte die...

  • 21.05.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Wirtschaft
SOS-Kinderdorf-Leiter Gerhard Pohl mit Simone Beranek und Julia Keplinger bei der BGF Gütesiegelverleihung 2018

SOS-Kinderdorf zum 2. Mal mit Gütesiegel ausgezeichnet

ALTMÜNSTER. Für sein umfassendes Programm zur Steigerung der Arbeits-und Lebensqualität seiner Mitarbeiter wurde das SOS-Kinderdorf in Oberösterreich von der OÖGKK mit dem BGF-Gütesiegel belohnt – eine Auszeichnung für exzellente Gesundheitsarbeit. Diese wurde der Organisation bereits zum zweiten Mal verliehen. Freude und Stolz im SOS-Kinderdorf: „Gesunde und zufriedene MitarbeiterInnen sind unsere wichtigste Ressource“, betont SOS-Kinderdorf-Leiter Gerhard Pohl. „Nur durch ihren tagtäglich...

  • 26.03.18
Wirtschaft
Foto:
Präsident ÖR Ing. Franz Reisecker (Foto rechts außen)
Kammerdirektor Ing. Mag. Friedrich Pernkopf (Foto links außen)
Mag. Heidemarie Deubl-Krenmayr LFI (Foto zweite von links)
Absolventinnen Aufbaulehrgang Schule am Bauernhof Gmunden, von links:
Eder Sabine, Steinkogler Ursula, Rainbacher Ernestine, Kogler Regina, Daxner Ursula, Ablinger Sabine, Hackmair Helga

Zertifikate für Schule am Bauernhof-Bäuerinnen

BEZIRK. Im feierlichen Rahmen der Zertifikatsverleihung des ländlichen Fortbildungsinstitutes (LFI) überreichten Präsident der Landwirtschaftskammer OÖ ÖR Ing. Franz Reisecker und Kammerdirektor Ing. Mag. FriedrichPernkopf über 150 Zertifikate aus 14 Zertifikatslehrgängen an die Absolventinnen und Absolventen. Auch die Absolventinnen des Aufbaulehrgangs „Schule am Bauernhof“ aus dem Bezirk Gmunden waren vertreten. Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen zu ihrem Erfolg!

  • 09.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.