Sport

Beiträge zum Thema Sport

Oft braucht es nicht mehr als einen Laptop und Motivation.

Fitnesscenter geschlossen
Die eigene Wohnung als Kraftraum

Auch zuhause kann man den Körper fithalten. (ÖSTERREICH). Fitnesscenter haben in Österreich wieder geschlossen, doch das ist noch lange kein Grund, die Muskeln verkümmern zu lassen. Die eigenen vier Wände eignen sich oft besser als Kraftraum als man denken würde. Der erste Ansprechpartner für passende Übungen ist das Internet. Auf Videoplattformen gibt es zahlreiche Instruktionen, von schweißtreibenden Zirkeltrainings bis hin zu entspannenden Yoga-Einheiten. Heimtraining-Profis haben ohnehin...

  • Wien
  • Michael Leitner
41

Leichtathletik-Nachwuchs
21. Kinderzehnkampf in Gmunden

An die 50 Kinder trafen sich trotz kühlen Temperaturen und Corona zum diesjährigen Kinderzehnkampf in der Gmunder SEP-Arena, darunter auch welche aus Kärnten und Tirol. Was vor 20 Jahren - damals mit Bananenschachteln als Hürden - begonnen hatte, entwickelte sich zu einer wahren Talenteschmiede. Organisator Roland Werthner von der TGW Zehnkampf Union: "Mehr als 14.000 Kinder haben so über die Jahre mit großer Freude an der Bewegung zum Sport gefunden, darunter viele später erfolgreiche...

  • Salzkammergut
  • Alois Huemer
Ausreichend zu trinken ist für die Leistung des Hobbysportlers besonders wichtig.

Gesunde Ernährung
Kraft tanken für den Sport

Regelmäßige Bewegung ist gesund, kann mitunter aber auch ganz schön anstrengend sein. Damit es beispielsweise während dem Laufen zu keinem Energieloch kommt, sollte man vor allem die Ernährung vor dem Training beachten. Die wichtigste Regel ist ausreichendes Trinken. Sowohl über den Tag verteilt als auch unmittelbar vor der Sporteinheit wäre ein Flüssigkeitsmangel äußerst kontraproduktiv. Auf einer Radtour oder beim Besuch eines Fitnesscenters gehört eine Trinkflasche daher auch zur...

  • Wien
  • Michael Leitner
vlnr.: Felix Gottwald, Gerhard Gattinger, Elisabeth Gattinger, Stephan Görgl
kniend: Judith Rander
2 35

Gesunde Gemeinde Altmünster
Ein Treffen geballter Sportlichkeit

Was haben Felix Gottwald, Stephan Görgl, Fritz Kieninger, Gerhard Gattinger und die Gemeinde Altmünster gemeinsam? ALTMÜNSTER. Sie legen Alle großen Wert auf gesunden Lebensstil, Wohlbefinden und Mobilität bis ins hohe Alter! Und um das Angebot in Altmünster auf dieser Basis zu stärken, hat in der Marktstraße 33 (ehem. Chinese), am Freitag 2.Oktober 2020, der Sportwissenschaftler Gerhard Gattinger mit seiner Frau Elisabeth und Geschäftspartnerin/Physiotherapeutin Judith Radner ein...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Wer sich krank fühlt, sollte dem Körper die nötige Ruhe gönnen und eine Sportpause einlegen.

Sport nach der Erkältung
Vorerst nicht mit Vollgas

Regelmäßige Bewegung ist erwiesenermaßen gut für das Immunsystem. Ist man jedoch einmal verkühlt, braucht der Körper Ruhe. ÖSTERREICH. Auch die ambitioniertesten Sportler sind vor einer Erkältung nicht gefeit. Dann heißt es, den Körper zu schonen. Wer das nicht tut riskiert, dass sich die Verkühlung zu einer Nasennebenhöhlenentzündung auswächst oder im schlimmsten Fall sogar eine Herzmuskelentzündung mit fatalen Folgen. Jetzt ist PauseEs empfiehlt sich, mit einem moderaten Training...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, Verena Preiner, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Lukas Weißhaidinger, Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger, Franz Schiefermair, Präsident der Sportunion OÖ, Günther Weidlinger, Präsident des Leichtathletikverbandes OÖ.
2

„Oberbank Arena“
Neues Leichtathletik-Zentrum für Oberösterreich eröffnet

In Linz wurde die neue „Oberbank Arena“ als neues Leichtathletik-Zentrum Oberösterreich eröffnet. LINZ. Startschuss für das neue Leichtathletik-Zentrum Oberösterreich: Mit einer Feier und einem Eröffnungsmeeting wurde am 11. September die „Oberbank Arena“ eröffnet. Landeshauptmann Thomas Stelzer, Wirtschafts- und Sportlandesrat Markus Achleitner, OÖ-Leichtathletikpräsident Günther Weidlinger sowie Athleten wie den WM-Bronze-Medaillengewinnern Verena Preiner und Lukas Weißhaidinger und viele...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Nach einer überstandenen Covid-19-Infektion sollte eine Sportpause eingelegt werden. Das empfiehlt jetzt die Ärztekammer für Oberösterreich (Symbolbild).

Ärztekammer OÖ
Nach einer Covid-19-Infektion ist Schonung angesagt

Nach einer überstandenen Corona-Virus-Infektion sollte man es mit Sport langsam angehen. Das empfiehlt jetzt die Ärztekammer Oberösterreich. Das Virus greift Organe wie die Lunge und das Herz an, die bei Sport eine zentrale Bedeutung haben. OÖ. Wer nach einer überstandenen Covid-19-Infektion zu schnell und intensiv mit Sporttraining beginnt, dem drohen Schäden an Herz und Lunge. Davor warnt jetzt Bernd Lamprecht, Fachgruppenvertreter für Lungenkrankheiten der Ärztekammer für...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
6

TENNIS-OÖMM
ASKÖ Steyrermühl rettet Punkt gegen Welser Turnverein

In der letzten Runde der Oberösterreichischen Mannschaftsmeisterschaften 2020 musste die Kampfmannschaft der ASKÖ Steyrermühl beim Welser Turnverein eine 3:6 Niederlage einstecken. Gegen eine junge Welser Mannschaft konnte die erneut mit etwas geschwächtem Personal angetretene Mannschaft aus Steyrermühl zumindest einen Punkt mitnehmen. Im Spitzenspiel setzte sich Geburtstagskind Florian Walcher, der im zweiten Satz 2 Satzbälle abgewehrt hatte, gegen den einzigen Legionär der Welser, Yannik...

  • Salzkammergut
  • Florian Walcher
1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka

TENNIS-OÖMM
ASKÖ Steyrermühl ist Vizelandesmeister

Im letzten Heimspiel der Saison konnten die Tennis-Herren der ASKÖ Steyrermühl gegen den ÖTB TV Urfahr einen 6:3 Sieg feiern. Sowohl Steyrermühl als auch Urfahr traten bei sehr heißen Bedingungen mit etwas geschwächtem Personal an. Im Spitzenspiel zeigte Marcel Strickroth abermals großes Tennis und siegte gegen Marco Pansi mit 7:6 6:2. Christian Schallmeiner musste sich nach gewonnenem ersten Satz schlussendlich doch recht deutlich geschlagen geben (6:4 2:6 1:6 gegen Oliver Hinterleitner)....

  • Salzkammergut
  • Florian Walcher

TENNIS-OÖMM
UTC Fischer Ried stoppt Siegeslauf der ASKÖ Steyrermühl

Nach den erfolgreichen letzten Wochen mussten die Steyrermühler Tennis-Herren die zweite Saisonniederlage hinnehmen. Mit einer 3:6 Niederlage konnte der Titelverteidiger zumindest einen Punkt aus Ried mit nach Hause nehmen. Im Spitzenspiel musste Florian Walcher, der nicht bei vollen Kräften war, seine erste Einzelniederlage der Saison einstecken (5:7 0:6 gegen Gregor Hutterer). Im hochklassigen Duell der 2er setzte sich Marcel Strickroth gegen seinen deutschen Landsmann David Weber mit 7:5...

  • Salzkammergut
  • Florian Walcher
4

TENNIS-OÖMM
Steyrermühler Tennis-Herren besiegen Bad Ischl

Die Kampfmannschaft der ASKÖ Steyrermühl konnte sich im "Salzkammergut-Derby" gegen Bad Ischl mit 7:2 durchsetzen und den vierten Dreipunkter im Gang holen. Aufgrund der regnerischen Bedingungen mussten auch im dritten Heimspiel der Saison die Matches allesamt in der Halle ausgetragen werden. Im Spitzenspiel zeigte Florian Walcher erneut eine Glanzleistung und bezwang Marko Krickovic mit 6:1 6:4. Im Duell der 2er setzte sich Marcel Strickroth deutlich gegen Sebastian Hagn mit 6:2 6:2 durch....

  • Salzkammergut
  • Florian Walcher
3

TENNIS-OÖMM
ASKÖ Steyrermühl deklassiert UTC Altenberg

Mit einem glatten 9:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Altenberg sicherte sich die Kampfmannschaft der ASKÖ Steyrermühl den dritten Dreipunkter in Folge. Die ohne Legionär angereiste Gastmannschaft blieb in allen Spielen, die wetterbedingt in der Halle ausgetragen werden mussten, ohne Satzgewinn. Florian Walcher, der erstmals die Steyrermühl-Garde anführte, dominierte das Topspiel und siegte mit 6:0 6:2 gegen Adrian Aigner. Marcel Strickroth hatte gegen den "Hardhitter" Manuel Hirtl keine...

  • Salzkammergut
  • Florian Walcher
3

Sportlich durch die Krise
Intersport zufrieden mit Umsätzen

In allen bisherigen Phasen der Corona-Krise waren Sportartikel bei den Österreichern gefragt. OÖ. Die Sportartikel-Handelskette Intersport Austria ist eigenen Angaben zufolge relativ gut über die bisherige Zeit der Corona-Krise gekommen. Während des Shutdowns verdreifachten sich die Online-Bestellungen. Danach profitierten die Intersport-Händler vom Drang der Österreicher nach Aktivitäten an der frischen Luft und dem Bedarf an Ausrüstung dafür. Online-Vertrieb federt Verluste abWeit mehr...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Auch Sportvereine profitieren vom Hilfsfonds.

Unterstützung für Vereine
Details zum Hilfsfonds vorgestellt

Vizekanzler Kogler und Bundesministerin Köstinger haben den mit 700 Millionen Euro dotierten Hilfsfonds des Bundes für gemeinnützige Vereine und Non-Profit-Organisationen im Detail vorgestellt. OÖ. „Erfreulicherweise hat der Bund dabei auch Forderungen aus Oberösterreich aufgegriffen – einerseits in Richtung längerfristigen Betrachtungszeitraum für die Hilfen, anderseits auch durch eine Auszahlung von Förderungen bereits im Juli“, sagt Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner. Mit...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
5

TENNIS-OÖMM
ASKÖ Steyrermühl entführt 3 Punkte aus Gallneukirchen

In der dritten Runde der Oberösterreich-Liga konnte sich die Kampfmannschaft der ASKÖ Steyrermühl gegen den Aufsteiger aus Gallneukirchen mit 7:2 durchsetzen. Trotz den heißen Temperaturen bewahrten die Tennis-Herren um Mannschaftsführer Gottfried Wittmann einen kühlen Kopf und fuhren wichtige Punkte für die Tabelle ein. Im Spitzenspiel musste sich Marcel Strickroth gegen den dominant agierenden Gegner David Pamminger deutlich mit 2:6 3:6 geschlagen geben. Die anderen Einzel gingen allesamt an...

  • Salzkammergut
  • Florian Walcher
Der OÖ Fußballverband belohnt mit einer Corona-Punkteprämie in Höhe von insgesamt 50.000 Euro das spezielle Engagement in diesen herausfordernden Zeiten.

Corona-Punkteprämie
50.000 Euro für soziale und kreative Aktionen

Die Corona-Krise hat Fußballvereine abseits der Probleme rund um die temporäre Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs mit vielen Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Der OÖ Fußballverband belohnt das besondere Engagement jetzt mit 50.000 Euro in einem Wettbewerb. Wie kompensiert man den Ausfall von Einnahmen? Wie können die Vereinsmitglieder mobilisiert werden? Wie können Vereine in dieser Zeit etwas Sinnvolles für die Gesellschaft leisten? Beispiele waren etwa Fußballer, die...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Gesund leben trotz Ausgangsbeschränkung.
1 1 3

Bewegung und gesunde Ernährung
Fit durch die Corona-Krise – Experten geben Tipps

Gerade in der Corona-Krise ist es wichtig, gesund zu leben und sich regelmäßig zu bewegen. SALZKAMMERGUT. Das Immunsystem kann durch richtige Ernährung gestärkt werden. "Zu diesen Nährstoffen zählen die Vitamine A, B, C und E, Spurenelemente wie Zink, Eisen und Selen sowie sekundäre Pflanzenstoffe wie Carotinoide, Bitterstoffe oder Flavonoide", erklärt Diätologin Andrea Schuhmeier vom Salzkammergut Klinikum Gmunden. Optimale Lebensmittel: Kartoffel, Karotten, Spinat, Nüsse und Samen,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Ein guter Laufschuh gibt dem Fuß Halt, lässt den Zehen Raum und  dämpft auf hartem Untergrund.
2

Start in die Laufsaison
Fünf Tipps für richtiges Lauftraining

Mit den milden Temperaturen steigt die Lust, sich im Freien zu bewegen. Richard Neuper, leitender Physiotherapeut am Salzkammergut Klinikum Bad Ischl, gibt fünf Tipps für richtiges Lauftraining.  OÖ. Laufen wirkt positiv auf Körper, Geist und Seele. Regelmäßiges Lauftraining beugt Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems vor, stärkt das Immunsystem, wirkt antidepressiv und senkt das Risiko für Krebs und Diabetes. Richard Neuper, leitender Physiotherapeut am Salzkammergut Klinikum Bad Ischl,...

  • Perg
  • Ulrike Plank
24 12 17

Salzkammergut / Ebensee /Feuerkogel
Winter am Feuerkogel

Salzkammergut /Feuerkogel /Skifahren.   Es ist Anfang März und es gibt noch eine herrliche Piste !  Ein schöner Skitag bei traumhafter  Aussicht geht viel zu schnell zu Ende... Auch viele andere sportliche Aktivitäten sind noch möglich...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Jannik Gaisberger und Johannes Scheiderer holten für den WSV Bad Ischl den ersten und zweiten Rang.
4

Skirennen
WSV Bad Ischl-Athleten holen fünf Podestplätze beim Salzkammergutcup

BAD ISCHL. Am Samstag fand das erste Rennen zum Salzkammergutcup 2020 am Sandling, Loser statt. Mehr als 80 Teilnehmer absolvierten bei starkem Schnefall den vom WSV Altaussee Volksbank organisierten RTL. Die in die Steiermark angereisten jungen Rennläufer des WSV Sparkasse Bad Ischl eroberten fünf Podestplätze. Den ersten Platz holte im U16-Bewerb Jannik Gaisberger, den zweiten Rang sicherte sich Fabio Wieser bei den U8 und ebenfalls Silber fuhr Johannes Scheiderer bei den U16 ein. Dritte...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Virtual-Reality-Therapiestation wurde nach der Testphase am Ordensklinikum Linz beim European Forum Alpbach der Öffentlichkeit vorgestellt.
2

Innovation im Ordensklinikum Linz
Virtuelle Realität motiviert Krebs-Patienten zur Bewegung

Bewegung ist für Patienten mit Krebs ein wesentlicher Genesungsfaktor. Um die Patienten dazu zu motivieren, setzt man im Ordensklinikum Linz zusammen mit dem Linzer Unternehmen „Netural“ auf eine Virtual-Reality-Therapiestation (VRhealthy). OBERÖSTERREICH. VRhealthy heißt das Produkt, das körperliche Aktivität mit dem Erkunden und Steuern von virtuellen Welten verknüpft. Die Lösung besteht aus einem Trainingsgerät, in diesem Fall einem therapieüblichen Ergometer, das mit einer VR-Brille und...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Speziell die Abfahrten sind für manche E-Biker unangenehm. Es gibt einfache Methoden, diese angstfrei zu bewältigen.
2

E-Bikes
Experten geben in Gosau Tipps für Elektroradler

Nicht nur im Salzkammergut sieht man immer mehr E-Bikes. Der Vorteil der Elektroräder gegenüber den „Bio-Bikes“ zeigt sich vor allem in den Bergen. Unterstützt durch einen Motor macht es viel mehr Spaß, Almen und Aussichtsplätze zu besuchen. GOSAU. Den beim Radeln immer wieder auftauchenden Unklarheiten nehmen sich nun die Experten des Gosauer E-Bike Verleihs "Nemo" Point an. Im Verlauf von Praxistouren werden Anregungen für mehr Fahrspaß gegeben und Fragen der Teilnehmer beantwortet....

  • Salzkammergut
  • Florian Meingast

Pink.Hockey Turnier für die Österreichische Krebshilfe
Floorball und Eishockey Damen treffen sich am Traunsee

AUSTRIAN OPEN IM ZEICHEN DER KREBSHILFE Während die IFL bereits am 14. September startet, bewegt sich die WFL (Damenliga) auf den Höhepunkt der Pre-Season zu: Am 21. September wird eine weitere Auflage der Austrian Open über die Bühne gehen. Diese findet zugunsten der Pink Ribbon-Aktion der österreichischen Krebshilfe statt. International besetztes Turnier Stattfinden wird das Turnier im Herzen des Salzkammerguts, im oberösterreichischen Gmunden. Aus österreichischer Sicht mit dabei...

  • Salzkammergut
  • gerold rachlinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.