Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Die geschnappten Tatverdächtigen wurden dabei beobachtet, wie sie die Glasscheibe einer Apotheke in Bad Ischl einschlugen.

Erfolgreicher Polizeieinsatz
Einbrecher-Pärchen in Bad Ischl gefasst

Ein Paar brach am 17. Mai gegen 4.15 Uhr in Bad Ischl in eine Apotheke ein, um aus dieser Schmerzmittel, Psychopharmaka und Drogenersatzstoffe zu stehlen. BAD ISCHL. Ein 26-jähriger Mann, welcher gegenüber der Apotheke wohnt, wurde durch den vom schwer suchtmittelabhängigen Pärchen verursachten Lärm geweckt und konnte durch das Wohnungsfenster beobachten, wie der 25-Jährige mit einer Betonplatte eines Gastroschirmständers die Auslagenscheibe der Apotheke einwarf und in diese eindrang. Der Zeuge...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die 84-jährige Frau ist wieder wohlbehalten bei ihrem Ehemann zurück.

Abgängige Frau in Altmünster
Demente 84-Jährige nach Suchaktion wohlauf gefunden

Eine 84-jährige, demente Frau wurde in der Nacht vom 18. Mai um 00.30 Uhr von ihrem Gatten abgängig gemeldet. ALTMÜNSTER. Die Frau verließ wenige Minuten vorher unbemerkt das gemeinsame Wohnhaus und ging in unbekannte Richtung davon, berichtet die Polizei. Nachdem der Gatte die Polizei verständigt hatte, wurde sofort eine Suchaktion eingeleitet. Die Großfahndung verlief erfolgreich. Die Frau konnte um 1.50 Uhr im Gemeindegebiet Altmünster durch die Einsatzkräfte wohlauf aufgegriffen werden. Die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Landesrat Günther Steinkellner: Mit angepasster Fahrweise sicher ans Ziel.

Einsatzkräfte ziehen Bilanz
Schwerpunktkontrolle gegen Motorradlärm an der Großalm-Landesstraße

ALTMÜNSTER. Die sommerlichen Temperaturen lockten am vergangenen Wochenende wieder zahlreiche Motorradfahrer/innen auf die Bundes- und Landesstraßen. Von Seiten der Landespolizeidirektion wurde eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle mit den Kräften der Landesverkehrsabteilung OÖ und des BPK Gmunden zu Motorradlärm und Geschwindigkeit, anberaumt. Kontrolliert wurde an der beliebten Motorradstrecke L554 Großalm-Landesstraße im Gemeindegebiet von Altmünster. Im Zuge der Schwerpunktaktion wurden von...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Ein Radfahrer ist in Grünau schwer gestürzt.

Grünau im Almtal
35-jähriger Radfahrer schwer gestürzt

35-jähriger Radfahrer kam beim Hochberghaus von der Fahrbahn ab und stürzte – er wurde ins Ukh Linz geflogen. GRÜNAU. Wie die Polizei berichtet, wurde ein 35-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Gmunden am 11. Mai gegen 21.30 Uhr bei einer Radtour in Grünau im Almtal scher verletzt. Der Mann kam dabei in der Nähe des Hochberghauses aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte über einen Abhang in den Wald. Seine Begleiter leisteten ihm sofort Erste Hilfe und verständigten die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Nach einem Zwischenfall in Gmunden bittet die Polizei um Hinweise.

Zeugenaufruf
18-Jähriger in Gmunden von drei Personen angegriffen und verletzt

Zu einem tätlichen Angriff kam es Dienstagabend – 10. Mai – gegen 21.30 Uhr in Gmunden, bei dem ein 18-Jähriger schwer im Gesicht verletzt wurde. GMUNDEN. Der junge Mann wurde im Nahbereich der JET Tankstelle bei der Westumfahrung in Gmunden von vermutlich drei Personen tätlich angegriffen. Das Opfer konnte keine weiteren Hinweise zu den Tätern und der genauen Tatörtlichkeit geben. Eine umgehende Fahndung durch die Polizei verlief bis dato ergebnislos. Weitere Ermittlungen laufen. Personen, die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Feuerwehreinsatz aufgrund eines Gasaustritt-Alarms in Mehrparteienhaus in Bad Ischl.
Video 2

Kohlenmonoxid-Warnmelder schlug Alarm
Möglicher Gasaustritt sorgt für Feuerwehreinsatz in Bad Ischl

Am 9. Mai schlug der Kohlenmonoxid-Warnmelder in einer Wohnung in der Bauerstraße in Bad Ischl Alarm. Die Bewohnerin alarmierte draufhin die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr. BAD ISCHL. Ein weiterer Bewohner des Mehrparteienhauses in Bad Ischl sperrte den Gashaupthahn für das Gebäude ab und verständigte alle Bewohner, welche sogleich das Gebäude verließen. Weiters wurden alle Fenster geöffnet. Beim Eintreffen der alarmierten Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl erfolgte eine...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bei einer Kollision mit dem Motorradfahrer wurde ein Einsatzfahrzeug schwer beschädigt.

Verfolgungsjagd in Vorchdorf
Fahrerflüchtiger Motorradlenker rasch ausgeforscht

Motorradfahrer fuhr ohne Kennzeichen mit überhöhter Geschwindigkeit durch Vorchdorf, dabei kam es zu einer Kollision mit einem Streifenwagen. VORCHDORF. Am 5. Mai 2022 kurz vor 18 Uhr wurde eine Polizeistreife von der Landesleitzentrale informiert, dass ein Motorradfahrer ohne Kennzeichen mit überhöhter Geschwindigkeit im Ortsgebiet von Vorchdorf fahren würde. Kurz darauf konnte der Motorradfahrer im Bereich des Kreisverkehrs Höhe der Autobahnabfahrt gesichtet und verfolgt werden. Dieser...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Alle drei Insassen wurden bei dem Unfall in Scharnstein leicht verletzt.

Unfall in Scharnstein
Alkoholisierter Probeführerscheinbesitzer prallte gegen Gartenmauer

In einer Gartenmauer endete die Fahrt eines betrunkenen Probeführerscheinbesitzers in Scharnstein, alle drei Autoinsassen wurden leicht verletzt. SCHARNSTEIN. Ein 18-Jähriger war mit seinem Auto am 6. Mai gegen 0.30 Uhr gemeinsam mit einem 20-Jährigen und einer 18-Jährigen, alle aus dem Bezirk Gmunden, auf der Gemeindestraße Neu-Scharnstein in Scharnstein unterwegs. Dabei kam der Wagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Gartenmauer. Alle drei Autoinsassen wurden leicht verletzt und nach...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Ein 78-Jähriger kam in Altmünster mit seinem Motorrad zu Sturz.

Großalmstraße in Altmünster
Pensionist mit Motorrad schwer gestürzt

78-Jähriger auf der Großalmstraße in Altmünster mit Motorrad gestürzt, Rettungshubschrauber beschädigte beim Landeanflug Motorrad eines Ersthelfers. ALTMÜNSTER. Ein 78-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 4. Mai 2022 um 13 Uhr mit seinem Motorrad auf der Großalmstraße L544 in Neukirchen bei Altmünster. In einer starken Linkskurve verlor er auf Grund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Motorrad und kam zu Sturz. Der Pensionist wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Die Polizei konnte den Verdächtigen ausforschen.

Verdächtiger ist geflohen
Geldbörse-Dieb in Gmunden gestellt

Ein 46-jähriger Asylwerber und georgischer Staatsbürger wurde am 2. Mai 2022 in Gmunden von einer 49-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden in einem Einkaufsmarkt auf frischer Tat ertappt, als dieser ihre Geldtasche aus dem Einkaufswagen stahl.  GMUNDEN. Das Opfer folgte dem Täter bis vor das Geschäft, wo es schließlich zur Konfrontation der Beteiligten kam. Daraufhin ergriff der 46-Jährige zu Fuß die Flucht. Der Mann wurde von mehreren Zeugen verfolgt, diese verloren den Verdächtigen nach nur wenigen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Der Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille.

Polizeieinsatz
Aggressiver Alkolenker in Laakirchen festgenommen

Mehrfache Anzeigen nach Verfolgungsjagd und agressiven Verhalten bei der Polizeikontrolle gab es für einen Pkw-Lenker, der am Abend des 19. April in Laakirchen gestoppt wurde. LAAKIRCHEN. Im Bereich Oberndorf in Laakirchen fiel am 19. April kurz nach 20 Uhr den Polizeibeamten ein Pkw-Lenker samt Anhänger auf, welcher mit überhöhter Geschwindigkeit in Schlangenlinien fuhr. Der Lenker reagierte vorerst auf keine Anhalteversuche mittels Blaulicht, Folgetonhorn oder Anhaltestab. Im Gegenteil, der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Beim Lenker wurde ein Alkomattest durchgeführt, dieser ergab einen Wert von 1,48 Promille.

Verfolgungsjagd
Alkolenker von Polizei auf Weißenbacher Straße erwischt

Der Pkw-Lenker war zuerst mit überhöhter Geschwindigkeit auf der B153 bemerkt worden, als ihn die Polizei stellen wollte, versuchte er mehrfach, sie abzuhängen. BAD ISCHL. Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden lenkte am 19. April kurz vor 18 Uhr seinen Pkw auf der Weißenbacher Straße B153 von Weißenbach kommend Richtung Bad Ischl. Eine Polizeistreife bemerkte den Lenker, der augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit aus der Ortschaft Weißenbach raste, weshalb sie ihm nachfuhren. Dabei...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Ischler Polizeibeamten fanden den verunglückten Mann.

Bad Ischl
Mann bei Forstarbeiten tödlich verunglückt

Am 4. April ereignete sich in Bad Ischl ein Forstunfall bei dem ein 67-jähriger Mann tödlich verunglückte. BAD ISCHL. Der 67-Jährige aus dem Bezirk Gmunden wurde bei Forstarbeiten von einem Baum getroffen. Der Mann war alleine im Wald und wollte Brennholz schlägern. Nachdem der Mann am Nachmittag noch nicht Zuhause war, verständigte seine Gattin schließlich die Polizei. Die Beamten konnten den tödlichen verunglückten Mann gegen 16 Uhr finden.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
E-Mail vom Bundeskriminalamt mit Betreff „BUNDESKRIMINALAMT VORLADUNG“ ist Fake
2

Fake E-Mail
Anschuldigung als Sexualstraftäter

Zahlreiche ÖsterreicherInnen werden aktuell per E-Mail beschuldigt, eine Straftat begangen zu haben. Angeblich haben sie „Bilder und Videos mit exhibitionistischem oder kinderpornografischem Charakter“ besitzen sowie „erotische Nachrichten und Szenen der Zurschaustellung und Masturbation über Webcam und Instant-Chat-Sitzungen“ praktiziert. OÖ. Die E-Mail-Vorladung vom Bundeskriminalamt verweist auf ein PDF-Dokument im Anhang. Dort werden die vermeintlichen Anschuldigungen gegen den Empfänger...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
1:28

Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz
Nebengebäude eines Wohnhauses in Altmünster geriet in Brand

ALTMÜNSTER. Aus bislang unbekannter Ursache geriet am 31. März 2022 gegen 23.40 Uhr ein Nebengebäude eines Wohnhauses in Altmünster in Brand. Eine vorbeifahrende Autolenkerin bemerkte das Feuer und läutete an der Haustür an. Der 56-Jährige und seine 33-jährige Tochter konnten das Haus unverletzt verlassen und ein Notruf wurde abgesetzt. Beim Eintreffen der Polizeistreife hatte das Feuer bereits auf das Wohnhaus übergegriffen. Die FF Reindlmühl, FF Altmünster und FF Neukirchen waren mit 13...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Ermittlungserfolg für die Polizei in Bad Goisern.

Rascher Ermittlungserfolg
Bad Goiserer Polizei konnte Diebe ausforschen

BAD GOISERN. Am Vormittag des 14. März wurde der Diebstahl mehrerer neuwertiger Baustellenwerkzeuge, technischer Geräte, sowie diverser Haushaltgegenstände aus einem großen Transportcontainer in Bad Goisern angezeigt. Direkt nach der Befragung der Geschädigten wurden die Ermittlungen aufgenommen. Dabei konnten die Polizisten vier polnische Staatsangehörige – 28, 25, 31 und 32 Jahre alt – ausforschen und nahezu sämtliches Diebesgut sicherstellen. Die Beschuldigten waren geständig und wurden auf...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Mann wurde in das Krankenhaus gebracht.

Einsatz in Ohlsdorf
Fahrzeug hat Baumstumpf touchiert

OHLSDORF. Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 15. März kurz nach 6 Uhr mit seinem Pkw im Bereich Kohlwehr Richtung Sandhäuslberg. Aus bislang unbekannter Ursache ist er auf das Bankett des linken Fahrbahnrandes gekommen und in den linken Straßengraben geraten, berichtet die Polizei. Dabei touchierte er mit dem rechten Vorderrad einen Baumstumpf. Daraufhin hat sich sein Fahrzeug überschlagen und ist am Dach zu liegen gekommen. Der 34-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Wie die Polizei meldet, mussten am Wochenende zwei Skifahrerinnen aus einer alpinen Notlage in Gosau gerettet werden.

Aufwendige Rettungsaktion
Skifahrerinnen aus alpiner Notlage in Gosau gerettet

Aus einer alpinen Notlage mussten zwei Frauen am 13. Februar im Skigebiet Dachstein West gerettet werden. GOSAU. Ein Ehepaar aus dem Bezirk Wels-Land, er 60 und sie 55 Jahre alt, befand sich mit ihrer 30-jährigen Tochter am 13. Februar 2022 ganztägig im Skigebiet Dachstein West Gosau/Zwieselalm zum Skifahren. Mit einer der letzten Fahrten erreichten sie gegen 16 Uhr den Aussichtsberg, von wo es eigentlich nur noch über die Piste 9 talwärts zum Parkplatz gehen sollte. Die Familie fuhr...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die PI Altmünster bittet um sachdienliche Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise
Verkehrstafeln bei der Bräuwiese verunstaltet

Vandalismus nahe der Bräuwiese: Nachdem entlag der B145 im Ortsgebiet Traunkirchen Verkehrstafeln besprüht worden sind, sucht die Polizei nach den Tätern. TRAUNKIRCHEN. Bislang unbekannte Täter verunstalteten im Zeitraum von 3. Februar bis 6. Februar 2022 im Gemeindegebiet von Traunkirchen und Altmünster, entlang der B 145, insgesamt zwei neu angebrachte Verkehrszeichen. Diese wurden – vermutlich aus Unmut über die neuen bzw. geänderten gesetzlichen Verordnungen im dortigen Bereich – durch...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Führerschein weg
Alkolenker lieferte sich in Altmünster Verfolgungsjagd mit Polizei

ALTMÜNSTER. Ein 38-jähriger betrunkener Autofahrer aus dem Bezirk Gmunden hat sich in der Nacht auf Sonntag im Gemeindegebiet Altmünster mit 0,82 Promille eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Einer Streife fiel am 4. Februar gegen 23 Uhr auf der Hatschekstraße in Fahrtrichtung Gmunden ein auffällig fahrender Pkw auf. Die Beamten nahmen die Nachfahrt auf. Der Lenker bemerkte den hinter ihm fahrenden Streifenwagen und bog in rasanter Fahrweise nach rechts in eine Gemeindestraße ein und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Polizeikontrolle in Gosau.

Fahrzeugkontrolle in Gosau
Mann seit 16 Jahren ohne Führerschein unterwegs

Bei einer Fahrzeugkontrolle in Gosau staunten die Beamten nicht schlecht, als sie einen Lenker kontrollierten, der schon seit 2006 keinen gültigen Führerschein mehr besitzt. GOSAU. Im Zuge eines Streifendienstes am 6. Februar 2022 gegen 21.15 Uhr im Ortsgebiet Gosau versuchten die Beamten einen Autofahrer einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle zu unterziehen. Der Lenker erhöhte jedoch seine Fahrgeschwindigkeit erheblich und war schließlich – wie eine Messung ergab – mehr als doppelt so schnell im...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Polizei konnte den Einbrecher vor Ort fassen.

Mann verweigerte Aussage
Polizei fasste Einbrecher in Altmünster

ALTMÜNSTER. Am 31. Jänner 2022 gegen 21.15 Uhr entdeckten Gmundner Polizisten eine offene Tür und Licht in einem rückseitigen Fenster einer Schule in Altmünster. Deshalb forderten die Kollegen Unterstützung für die Durchsuchung an. Dabei konnte zuerst eine aufgezwängte Innentüre festgestellt und folglich eine männliche Person im Turnsaal entdeckt werden. Gestohlen wurde offensichtlich nichts. Bei seiner sofortigen Einvernahme verweigerte er sämtliche Aussagen. Der 38-jährige Linzer wird bei der...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Die Polizei in Bad Ischl konnte einen Ermittlungserfolg hinsicht einer Diebstahl-Serie verbuchen.

Polizei nahm Verdächtigen fest
Seriendiebstähle in Bad Ischl geklärt

Seit Oktober 2021 häuften sich Anzeigen bei der PI Bad Ischl über versuchte sowie vollendete Diebstähle von Bargeld, Bankkarten und Ausweisdokumenten aus vorwiegend unversperrten Kraftfahrzeugen, die über Nacht in Siedlungsgebieten von Bad Ischl vor Wohnhäusern abgestellt waren. BAD ISCHL. Aufgrund einer neuerlichen Diebstahlsanzeige am 13. Jänner 2022 und den dazu geführten Ermittlungen konnte ein Verdächtiger ausgeforscht und festgenommen werden. Nach Abschluss der Ermittlungen steht der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Warnung vor weiteren Delikten
Mann aus dem Bezirk Gmunden wurde Opfer eines Anlagebetrugs

BEZIRK GMUNDEN. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter entlockten einem 62-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden durch vortäuschen von Trading eine hohe Geldsumme. Die unbekannten Täter traten ab Juli 2021 schriftlich über Whats App mit dem Opfer in Kontakt. Nachdem von einer gewissen Li Na das Vertrauen des Opfers gewonnen werden konnte, habe der Mann sich, auf Vorschlag von Li Na, dazu hinreißen lassen, dass er bei einem Broker namens CHEN ein Trading-Konto auf der Website "anderfx.com" eröffnet...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.