Salzkammergut

Beiträge zum Thema Salzkammergut

UBV-Bezirksgruppe Gmunden

Unabhängiger Bauernverband im Salzkammergut
Vorbereitung für die Landwirtschaftskammerwahl 2021

Die Vorbereitungen für die Landwirtschaftskammerwahl am 24. Jänner 2021 laufen. Auf der Landesliste des Unabhängigen Bauernverbandes stehen: Josef Philipp aus Roitham, Reinhard Osterhuber, Leopold Schaumberger sowie Manfred Helmberger aus Vorchdorf und Daniel Roitner aus Gschwandt. Aufgrund der Einkommenssituation in der Land- und Forstwirtschaft – 2011 lag das Jahreseinkommen der Bauern noch um 30 Prozent höher als 2019 – fordert der UBV u.a. einen Inflationsausgleich, eine höhere...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
15

Traunsteinregion: Individuelles Coaching
Landwirte entdecken Potenzial ihrer Höfe

„Unsere Bauernhöfe sind Orte zum Erleben, Genießen, Lernen und Staunen!“ Die LEADER-Traunsteinregion bot in Kooperation mit dem Agrarbildungszentrum Salzkammergut erstmalig den Lehrgang „Mein HOF – dein erLEBEN“ an. Nach 1,5 Jahren Laufzeit, feierten die ersten Absolventen ihren Abschluss und präsentierten am Montag, den 19. Oktober im Agrarbildungszentrum Altmünster die Ergebnisse. SALZKAMMERGUT. Der Lehrgang „Mein HOF – dein erLEBEN“ ist eine Fortbildung, die verborgene Schätze und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Salzkammergut.

Corona-Fälle im Salzkammergut
285 Corona-Infizierte, seit Freitag, 23. Oktober, 160 Neuinfektionen im Bezirk Gmunden

Mit Stand Montag, 26. Oktober 2020, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Gmunden 285 Corona-Virus-Infizierte. SALZKAMMERGUT. Seit Freitag, 23. Oktober, sind 160 neue Infektionen im Bezirk Gmunden gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 784. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Gmunden derzeit bei 251,9. Dieser Wert hat sich zur...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Jenny Gaßner
1

Katholische Kirche im Salzkammergut
Sonntagspredigt: "Ich entscheid‘ mich für die Liebe …"

Jesus wird heute auf die Probe gestellt. Ein Lehrer fragt Jesus über seine Kenntnisse der Gesetzeslehre aus. Was ist das wichtigste Gebot? Er antwortet ihm mit einem Zitat aus dem Alten Testament, aus der Tora: „Du sollst deinen Gott lieben- mit ganzer Seele, mit ganzem Herzen, mit ganzer Kraft!“ Somit hat Jesus die Prüfung bestanden. Aber es wäre nicht Jesus, wenn er nicht noch „eine Schaufel“ (auch ein Zitat aus dem Alten Testament) draufgeben würde. „Liebe deinen Nächsten, wie dich...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
6

Goldener Herbst
Ins Land einischaun

Was gibt es im Herbst schöneres, als das herrliche Wetter auszunutzen und in die Berge zu gehen und am Ziel angekommen, die herrliche Aussicht zum Traunstein und dem Traunsee zu genießen. Diese Bilder entstanden diese Woche (KW 42) am Baalstein und auf der Geisswand in Traunkirchen.

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer

Allerheiligen und Allerseelen
Gemeinsame Totengedenken im Corona-Jahr abgesagt

BEZIRK GMUNDEN. Auch Allerheiligen und Allerseelen wird heuer coronabedingt anderes begangen. Wegen der stark steigenden Corona-Infektionen sollen heuer zu Allerheiligen und Allerseelen keine gemeinsamen Friedhofsfeiern stattfinden. Das hat die Österreichische Bischofskonferenz in einer am 22. Oktober veröffentlichten Regelung festgelegt, die an die Pfarrgemeinden adressiert ist. Die Bischöfe reagieren damit auf ein Ersuchen der Bundesregierung im Blick auf die stark gestiegenen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Wildbret überzeugt durch Omega-3-Fettsäuren sowie kurze Transportwege und gehört auf jeden gesunden Speiseplan.
2

Bewusste Ernährung
Wildbret: Gesund und direkt aus dem Salzkammergut

Wer auf eine umweltbewusste und gesunde Ernährung achtet, sollte keinesfalls auf Wildbret verzichten. SALZKAMMERGUT, OÖ. „Wildbret aus den heimischen Jagdrevieren ist ein natürliches Lebensmittel und bietet viele Vorteile für eine gesunde und umweltbewusste Ernährung. Als regionales Produkt ist Wildbret frei von Transport- oder Schlachtstress und zudem eine umweltschonende Alternative zu anderen Fleischsorten, da kurze Transportwege den ökologischen Fußabdruck gering halten. Wildbret enthält...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Gemeinsam das Bergpanorama im Salzkammergut genießen – das wünschen sich derzeit viele Wintersportfans.
2

Trotz Corona
Skigebiete im Salzkammergut rüsten sich für Skisaison 2020/21

Die ersten Bergspitzen im Salzkammergut sind schon „angezuckert“, bei Wintersportfans steigt die Vorfreude auf die Skisaison. Die heimischen Skigebiete haben sich vor allem auf die Corona-Situation im heurigen Winter bestens vorbereitet. SALZKAMMERGUT. "Wir arbeiten gerade das Sicherheitskonzept für den Winter aus. Wir haben schon wichtige und gute Erfahrungswerte von unseren vier Sommer-Seilbahnen Grünberg, Feuerkogel, Dachstein Krippenstein und Gosaukammbahn. Die Mannschaft wird natürlich...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Beim Volkshilfe-Shop in Bad Ischl: LAbg. Sabine Promberger , Monika Gschwandtner, Bgm. Fritz Feichtinger, Mario Haas.

Tag der Armut
Volkshilfe Salzkammergut setzt in ihren Shops sichtbare Zeichen

Insgesamt sind 141.000 Oberösterreicher von Armut betroffen oder armutsgefährdet – das sind 13 Prozent der Bevölkerung. Und die Pandemie ist ein Armutsbeschleuniger. Auf diese traurige und zugleich beschämende Tatsache haben ehrenamtlichen Funktionär der Volkshilfe Salzkammergut vor dem Internationalen Tag der Armut (17. Oktober) aufmerksam gemacht und ihre Forderungen wiederholt. SALZKAMMERGUT. Egal ob in der mobilen Pflege, in Beschäftigungsprojekten oder in der Flüchtlingsbetreuung –...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Gerhard Jessl – Dipl. PAss, Dipl. JL
Seelsorgeraum Traunsee – Pfarren Gmunden, Altmünster, Traunkirchen

Sonntagspredigt im Salzkammergut
"Steuern ja oder nein? Regierung oder Gott? Wer steht an erster Stelle?"

SALZKAMMERGUT. Vor rund 2.000 Jahren wurde Jesus von seinen Gegnern gefragt: „Was meinst du? Ist es erlaubt, dem Kaiser Steuer zu zahlen, oder nicht?“ Eine Fangfrage, denn hätte er die Steuer abgelehnt, wäre er ein Staatsfeind, wenn er sich aber für die Steuer entscheidet, dann macht er sich beim jüdischen Volk unbeliebt, da Gott an erster Stelle steht. Den Kaiser gibt es nicht mehr, obwohl ich manchmal den Eindruck habe, einige Politiker fühlen sich doch noch so. Vieles wird versprochen,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
21 14 3

Tag des Brotes
Unser tägliches Brot gib uns heute...

Unser tägliches Brot gib uns heute! ...das sollten wir nie vergessen! " Wenn alles schläft und einer werkt ...so könnte das der Bäcker in der Backstube sein!" Zum heutigen Tag habe auch ich Brot gebacken... dazu passt  sehr gut ein Schinkenspeck...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Thomas Nussbaumer mit Landeshauptmann Thomas Stelzer
4

"Vielfalt, Qualität und Inspiration"
Vier Kulturauszeichnungen des Landes OÖ gingen ins Salzkammergut

SALZKAMMERGUT. Im Steinernen Saal des Linzer Landhauses überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer am Dienstag, 6. Oktober, an eine verdiente Persönlichkeit das Ernennungsdekret zum „Konsulent“ der Oö. Landesregierung, an fünf Persönlichkeiten die „Goldene Kulturmedaille des Landes OÖ,“ weitere zwölf Persönlichkeiten des oberösterreichischen Kulturlebens erhielten hohe Kulturauszeichen des Landes. „Die Leistungen der heute ausgezeichneten Persönlichkeiten spiegeln in Summe das wider, was Kunst...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Wildwarner verhindern Unfälle
Wildwechsel: Jetzt beginnt die Saison

Im Jagdgebiet Laakirchen gibt es pro Jahr 100 bis 120 Wildunfälle, erklärt der Bezirksjägermeister. SALZKAMMERGUT. Im Bezirk gab es im Herbst bisher erst einen Wildunfall. Ein Lenker hat in der Nähe von Laakirchen ein Reh angefahren. Der Autofahrer beging Fahrerflucht, da aber ein Kennzeichen am Unfallort liegen geblieben ist, wurde er schnell ausgeforscht. „Der Tatbestand der Fahrerflucht ist eine Verwaltungsübertretung, es kann eine Strafe bis maximal 726 Euro verhängt werden“, erklärt...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
1 2

Predigt von Franz Starlinger
Eine merkwürdige Geschichte: 28. Sonntag im Jahreskreis

LAAKIRCHEN. Was für eine merkwürdige und befremdliche Geschichte, die Jesus seiner Hörerschaft da vorsetzt! Die ganze Geschichte klingt völlig konstruiert. Gleich zu Beginn heißt es, Jesus habe das alles als „Gleichnis“ erzählt. Im griechischen Text steht, Jesus redete „in Parabeln“, wir können sagen „in Bildern“. Wir machen es oft auch selber so: Wenn wir jemandem etwas wirklich Wichtiges vermitteln wollen – ihn vor etwas warnen, ihm unsere Gefühle offenbaren, ihm ein Erlebnis erzählen, das...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Kulturhauptstadt 2024
"Forum Industriekultur" im ALFA Steyrermühl

ALMTAL. Der Begriff „Industriekultur“ vernetzt Technik, Kultur und Wirtschaftssektoren, er umfasst das Leben aller Menschen in der Industriegesellschaft, ihren Alltag, ihren Lebens- und Arbeitsbedingungen. Der Tourismusverband Traunsee-Almtal ist Themenführer im freizeit-touristischen Segment der Industriekultur in Österreich, mit Fokus auf die Aspekte Papier, Salz, Keramik, metallverarbeitende Industrie, Holz & Energiegewinnung. Im Rahmen der Kulturhauptstadt 2024 und auch aufgrund der...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Pflegebedarf in Gmunden wird steigen
Hilfswerk-Obmann Hattmannsdorfer: „Es braucht eine Entlastung pflegender Angehöriger“

BEZIRK GMUNDEN. „Die Pflegethematik wird auch in Gmunden und im Traunviertel immer wichtiger“, berichtet Wolfgang Hattmannsdorfer, Obmann des OÖ Hilfswerk. „Aktuell haben über 6.100 Menschen im Bezirk Gmunden einen Pflegebedarf. Das Land Oberösterreich rechnet damit, dass sich dieser Wert innerhalb der nächsten 20 Jahren auf über 8.700 erhöhen wird“. Doch bereits heute ist die Pflege in der Familie im Alltag ein wichtiges Thema. So spielt laut dem jüngsten Pflegemonitor des OÖ Hilfswerk die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Pfarrassistent Gerhard Pumberger
1

Katholische Kirche im Salzkammergut
Predigt für Sonntag, 4. Oktober: "Ein besonderer Heiliger"

SALZKAMMERGUT. Heute ist Sonntag, der 4. Oktober. Die Kirche denkt heute an einen ganz besonderen Menschen, an den Heiligen Franz von Assisi. Allen, die heute Namenstag feiern, alles Gute. Dieser Heilige ist wohl einer der schillerndsten Gestalten der Kirchengeschichte, und auch wohl einer der aktuellsten Heiligen, gerade in Zeiten der Klima- und Coronakrise. Wobei auf lange Sicht der Klimawandel wohl die größere Herausforderung sein wird. Erhitze Atmosphäre abkühlenViel heiße Luft, sagen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Sturmwarnung für Oberösterreich
ZAMG sagt für Inneres Salzkammergut Böen mit über 100 km/h voraus

SALZKAMMERGUT. Wie die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) meldet, baut sich ab heute, Freitag, im Alpenraum eine markante Südföhnlage auf. In der Nacht auf Samstag und am Samstag wird der Föhn auch in vielen Tälern Sturmstärke erreichen. In den Föhnschneisen des Hochgebirges weht der Südföhn mit Spitzen über 100 km/h. Der stärkste Sturm wird in den klassischen Föhnschneisen vom inneren Salzkammergut bis zur Pyhrn-Priel-Region (Raum Windischgarsten) erwartet. Dort können...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
2

Fotoausstellung in Bad Ischl
Brigitte Leithner zeigt magische "Platzln" im Salzkammergut

BAD ISCHL. Am Sonntag, 25. Oktober findet ab 10 Uhr in der Trinkhalle Bad Ischl die Eröffnung der Fotoausstellung „Magische Platzln im Salzkammergut“ statt. Die Meisterfotografin Brigitte Leithner stellt ihre Sicht auf den Wechsel der Jahreszeiten im Salzkammergut in großformatigen Fotos aus. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 19 Uhr, vom 25.10. bis 31.10. in der Trinkhalle Bad Ischl zugänglich.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bürgermeister Stefan Krapf, Landtagsabgeordneter Bürgermeister Rudolf Raffelsberger und Bürgermeister  Fritz Steindl.

Mobilität, Pflege und Lebensqualität
ÖVP Salzkammergut richtet drei Arbeitskreise für Bezirks-Schwerpunkte ein

BEZIRK GMUNDEN. „Wir wollen weiterhin hart dafür arbeiten, dass sich unsere Heimat auch in den nächsten Jahren gut entwickeln kann – deshalb werden wir mit aller Kraft für ein lebenswertes Salzkammergut eintreten, so OÖVP-Bezirksobmann Landtagsabgeordneter Bürgermeister Rudolf Raffelsberger. Die Lebenssituationen der Menschen und auch die Ansprüche an den Lebensraum verändern sich immer mehr. Das stellt die Politik vor immer neue Herausforderungen. Gleichzeitig entstehen aber auch neue Chancen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Wolfgang Klinger und Ronald Eichenauer.

Klinger & Eichenauer
"Adventmärkte im Salzkammergut mit Sicherheit veranstalten"

Trotz all der Sicherheit sollte man aber Klinger & Eichenauer zufolge die "Weihnachtsstimmung nicht durch Überregulierung bremsen". SALZKAMMERGUT. Für eine Durchführung der Adventmärkte sprechen sich der OÖ Sicherheitslandesrat Wolfgang Klinger (FP)und der Sprecher der freiheitlichen Wirtschaft im Salzkammergut, der St. Wolfganger Gemeinderat und Unternehmer Ronald Eichenauer aus. Es sei richtig und wichtig, dass in Cororna-Zeiten alle nötigen Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
"Klimakrise genauso ernst nehmen wie Corona!"
18 10

Unsere Erde ...ein Paradies im Weltall !?
"Fridays for Future" Weltweiter Klimastreik

Wir sägen an den Ast , auf dem wir sitzen!  Jeder kann helfen "diesen Wahnsinn" zu stoppen! Friday of futures  25.09.2020  h e u t e !  Weltweiter Klimastreik... FIGHT EVERY CRISIS  https://fridaysforfuture.at welcome.wien@fridaysforfuture.at 6.Welteiter Klimastreik - Fight Every Crisis! Heute 25. Sept.2020 Wien Hauptbahnhof- Mitte - Westbahnhof Wr.Neustadt- Esperantopark Linz,  Oper Graz,  Schrems, Waidhofen a. d. Ybbs,  Lieboch, Salzburg Hauptbahnhof... " KLIMAKRISE -GENAUSO...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Die Salzburg AG investiert in touristische Betriebe trotz Corona-bedingter geringerer Besucherzahlen.
3

Top Attraktionen werden gebündelt
Touristische Betriebe investieren trotz geringerer Besucherzahlen

Totz geringerer Besucherzahlen investiert die Salzburg AG Tourismus Management GmbH. Vier Top Attraktionen werden in zwei Destinationen als ein Alleinstellungsmerkmal gebündelt. WOLFGANGSEE/SALZBURG. Die Besucherzahlen der Salzburg AG Tourismus Management GmbH - TMG betreffend der SchafbergBahn, der WolfgangseeSchifffahrt, der FestungsBahn und dem MönchsbergAufzug sind Corona-bedingt zum Teil drastisch zurückgegangen. Diese treten als gemeinsames tourisitisches Angebot auf. Nach der...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Drei Strecken stehen beim  „Wolfgangsee Individual Run" am 31. Oktober zur Auswahl.
  • 27. Oktober 2020
  • Sankt Wolfgang im Salzkammergut
  • Sankt Wolfgang im Salzkammergut

Wolfgangsee Individual Run

Der „Wolfgangsee Individual Run" findet bis zum 31. Oktober statt. Drei Strecken stehen zur Auswahl. ST.WOLFGANG. Am „Wolfgangsee Individual Run" kann noch bis zum 31. Oktober teilgenommen werden. Dabei ist im gesamten Oktober eine fixe Pentek-Zeitnahme für 5,2; 10 und 27 km an allen Start- und Zielpunkten installiert. Pro Tag und Strecke können maximal 100 Sportler teilnehmen (Vorgabe der Behörden).  AnmeldungEine Teilnahme ist nur nach erfolgter Doodle-Voranmeldung...

  • 28. Oktober 2020 um 14:00
  • Museum
  • Bad Ischl

Sonderausstellung „Des Kaisers Reiterei“

Sonderausstellung im Museum der Stadt Bad Ischl zum 190.Geburtstag von Kaiser Franz JosephDie Reitkunst war seit den Tagen der klassischen Griechen das sichtbare Symbol des Adels oder einer ritterlichen Gesinnung in allen europäischen Heeren. War ein Pferd im Friedensalltag ein Transportmittel, Sportgerät oder sogar lästiger Ausrüstungsgegenstand, so wurde es im Kriegsfall zum echten Kameraden, manchmal auch zum Lebensretter. Die Kavallerie war die Königin der Waffengattungen und der...

  • 30. Oktober 2020 um 08:00
  • Rathausplatz
  • Laakirchen

Wochenmarkt

Am Wochenmarkt am Rathausplatz gibt´s je nach Saison und Verfügbarkeit: WurstFleischKäseBrot & GebäckGemüseFischPflanzen & GesteckeKaffeeWein

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.