Bezirk Gmunden

Beiträge zum Thema Bezirk Gmunden

Zivildiener Daniel Wimmer versieht seinen Zivildienst an der Ortsstelle in Gmunden.

Unterstützung für Blaulichtorganisation
Rotes Kreuz im Bezirk Gmunden sucht Zivildiener

SALZKAMMERGUT. Sie leisten gerade in diesen Tagen einen unverzichtbaren Beitrag für die Gesellschaft und sind Teil einer aktiven Zivilgesellschaft: Jedes Jahr absolvieren etwa 50 junge Menschen ihren Zivildienst an einer der sieben Ortsstellen im Bezirk Gmunden. Neun Monate, die Sinn machen und Zivildiener mit persönlichen Mehrwerten belohnt, die sie im Berufs- und Privatleben gewinnbringend einsetzen können. "Verantwortungsbewusste Menschen"Wer Zivildienst leistet, engagiert sich aktiv für...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Ulrike Neudorfer-Laimer, Ines Schiller und Stephan Köhl hoffen, dass die geplanten Aktionen genutzt werden.

Salzkammergut-Handel unterstützen
"Betriebe brauchen jetzt Solidarität!"

Zweiter Lockdown trifft die lokalen Handelsbetriebe hart, Kommunen sagen Unterstützung zu. SALZKAMMERGUT. Der Handel im Bezirk hat sich schon auf das Weihnachtsgeschäft vorbereitet. Dem geplanten „Private Shopping“ in Gmunden aber wurde durch den harten Lockdown erst einmal ein Riegel vorgeschoben. Um die Geschäftstreibenden in der Stadt zu unterstützen, hat Gmunden ein Corona-Hilfspaket für die zweite Welle ins Leben gerufen. Die Stadtgemeinde übernimmt ab sofort für alle Kunden, die auf...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Große Herausforderung für Organisation
Das Rote Kreuz im Bezirk Gmunden ist im Corona-Dauer-Einsatz

Die Corona-Krise erfasste alle Lebensbereiche und bestimmt seit Monaten unseren Alltag. Nach einer kurzen Erholungsphase im Sommer, steigt die Zahl der Corona-Erkrankten deutlich an. BEZIRK GMUNDEN. Auch das Rote Kreuz Bezirk Gmunden steht vor großen Herausforderungen. So sind soziale Angebote wie Besuchsdienst und die Trauerbegleitung derzeit auf telefonische Kontakte reduziert. Der Besuch der Kleiderboutique-Gmunden ist auch nur unter erhöhten Hygieneauflagen möglich. Es gilt hier nicht...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Viele Wirtshäuser und Restaurants stellen im November 2020 auf Lieferservice und Take-Away um.

Wirte & Restaurants
Abhol- und Lieferservices im Bezirk Gmunden

Viele Wirtshäuser und Restaurants stellen im November 2020 auf Lieferservice und Take-Away um. BEZIRK GMUNDEN. Nach dem ersten Lockdown im Frühling 2020 mussten die Wirte nun erneut ihre Pforten schließen. Erstmal bis Ende November. Zahlreiche Gastronome der Region haben auf diese Maßnahmen sehr rasch reagiert und – wie im ersten Lockdown – auf Abhol- und Lieferdienst umgestellt. Diese Liste ist nicht vollständig, wird laufend aktualisiert. Ihr Restaurant im Bezirk Gmunden bietet einen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Theo Schmid, Daniela Ilieva, Johanna Spiessberger und Emil Leonardelli berichten über ihre Corona-Erfahrungen.
6

Corona-Pandemie beeinflusst
Jugend geht wieder mehr auf Distanz

Kein Fortgehen, weniger Kontakte und Homeschooling: Herausfordernde Zeit für Jugendliche. BEZIRK. Corona beeinflusst den Alltag von Jugendlichen sehr. "Kontakte werden massiv eingeschränkt – noch mehr seit dem neuerlichen Lockdown. Heuer sind auch alle Feiern wie Halloween ausgefallen", so der SchülerRedakteur Theo Schmid. Der Siebt-Klässler ist Schülervertreter am BRG Schloss Traunsee und hat seine Mitschüler zum Thema Corona befragt. Johanna Spiessberger: "Die Pandemie beeinflusst meinen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
2

Besondere Umsetzung
Landjugend im Bezirk Gmunden hält Bezirksherbsttagung online ab

Besondere Zeiten erfordern besondere Umsetzungen von Veranstaltungen. Daher veranstaltete die Landjugend Bezirk Gmunden heuer erstmals eine online Herbsttagung. BEZIRK GMUNDEN. Gemeinsam mit den Ortsgruppen, die alle online dabei waren, ließen die Mitglieder dieses Landjugendjahr Revue passieren. Dabei konnten die Tagungsteilnehmer auch sehen, wie flexibel die Landjugend ist. Beispiele von Aktivitäten in diesem Jahr waren etwa eine Müllsammelaktion, wo die Landjugend-Mitglieder beim...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
UBV-Bezirksgruppe Gmunden

Unabhängiger Bauernverband im Salzkammergut
Vorbereitung für die Landwirtschaftskammerwahl 2021

Die Vorbereitungen für die Landwirtschaftskammerwahl am 24. Jänner 2021 laufen. Auf der Landesliste des Unabhängigen Bauernverbandes stehen: Josef Philipp aus Roitham, Reinhard Osterhuber, Leopold Schaumberger sowie Manfred Helmberger aus Vorchdorf und Daniel Roitner aus Gschwandt. Aufgrund der Einkommenssituation in der Land- und Forstwirtschaft – 2011 lag das Jahreseinkommen der Bauern noch um 30 Prozent höher als 2019 – fordert der UBV u.a. einen Inflationsausgleich, eine höhere...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Stadtkapelle Laakirchen
2

Musiker im Bezirk Gmunden
Auszeichnungen für jahrelanges Wirken im Blasmusikverband

VORCHDORF. Am Sonntag, 18. Oktober, wurden in der Kitzmantelfabrik Vorchdorf Musiker des Bezirkes Gmunden für ihr jahrelanges Wirken im Dienste der Blasmusik von Kons. Ing. Alfred Lugstein, Präsident des oberösterreichischen Blasmusikverbandes, und Bezirksobmann Markus Resch geehrt. Das langjährige Engagement der geehrten Musiker von 15 oder auch 45 Jahren zeigt den hohen Stellenwert der Blasmusik in unserer Kultur, die durch die Anwesenheit einiger Bürgermeister des Bezirkes unterstrichen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Allerheiligen und Allerseelen
Gemeinsame Totengedenken im Corona-Jahr abgesagt

BEZIRK GMUNDEN. Auch Allerheiligen und Allerseelen wird heuer coronabedingt anderes begangen. Wegen der stark steigenden Corona-Infektionen sollen heuer zu Allerheiligen und Allerseelen keine gemeinsamen Friedhofsfeiern stattfinden. Das hat die Österreichische Bischofskonferenz in einer am 22. Oktober veröffentlichten Regelung festgelegt, die an die Pfarrgemeinden adressiert ist. Die Bischöfe reagieren damit auf ein Ersuchen der Bundesregierung im Blick auf die stark gestiegenen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Wildbret überzeugt durch Omega-3-Fettsäuren sowie kurze Transportwege und gehört auf jeden gesunden Speiseplan.
2

Bewusste Ernährung
Wildbret: Gesund und direkt aus dem Salzkammergut

Wer auf eine umweltbewusste und gesunde Ernährung achtet, sollte keinesfalls auf Wildbret verzichten. SALZKAMMERGUT, OÖ. „Wildbret aus den heimischen Jagdrevieren ist ein natürliches Lebensmittel und bietet viele Vorteile für eine gesunde und umweltbewusste Ernährung. Als regionales Produkt ist Wildbret frei von Transport- oder Schlachtstress und zudem eine umweltschonende Alternative zu anderen Fleischsorten, da kurze Transportwege den ökologischen Fußabdruck gering halten. Wildbret enthält...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Wildwarner verhindern Unfälle
Wildwechsel: Jetzt beginnt die Saison

Im Jagdgebiet Laakirchen gibt es pro Jahr 100 bis 120 Wildunfälle, erklärt der Bezirksjägermeister. SALZKAMMERGUT. Im Bezirk gab es im Herbst bisher erst einen Wildunfall. Ein Lenker hat in der Nähe von Laakirchen ein Reh angefahren. Der Autofahrer beging Fahrerflucht, da aber ein Kennzeichen am Unfallort liegen geblieben ist, wurde er schnell ausgeforscht. „Der Tatbestand der Fahrerflucht ist eine Verwaltungsübertretung, es kann eine Strafe bis maximal 726 Euro verhängt werden“, erklärt...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Bürgermeister Fritz Steindl

ÖVP Salzkammergut
Pflege im Salzkammergut ganz oben auf Prioritätenliste

BEZIRK GMUNDEN. Nicht erst das Corona-Virus stellt die Lebenssituationen vieler älterer, pflegebedürftiger Menschen und deren Familien vor große Herausforderungen, es zeigt aber verstärkt die „Schwachstellen“ des Systems auf und kann somit hoffentlich zu einer Beschleunigung der notwendigen Prozesse beitragen. Auf die Politik kommt daher die Aufgabe zu, mit Visionen, Weitblick und Behutsamkeit diese Aufgaben zu bewältigen. Immer weniger Menschen können zuhause gepflegt werden, sei es, weil die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Pflegebedarf in Gmunden wird steigen
Hilfswerk-Obmann Hattmannsdorfer: „Es braucht eine Entlastung pflegender Angehöriger“

BEZIRK GMUNDEN. „Die Pflegethematik wird auch in Gmunden und im Traunviertel immer wichtiger“, berichtet Wolfgang Hattmannsdorfer, Obmann des OÖ Hilfswerk. „Aktuell haben über 6.100 Menschen im Bezirk Gmunden einen Pflegebedarf. Das Land Oberösterreich rechnet damit, dass sich dieser Wert innerhalb der nächsten 20 Jahren auf über 8.700 erhöhen wird“. Doch bereits heute ist die Pflege in der Familie im Alltag ein wichtiges Thema. So spielt laut dem jüngsten Pflegemonitor des OÖ Hilfswerk die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Bürgermeister Stefan Krapf, Landtagsabgeordneter Bürgermeister Rudolf Raffelsberger und Bürgermeister  Fritz Steindl.

Mobilität, Pflege und Lebensqualität
ÖVP Salzkammergut richtet drei Arbeitskreise für Bezirks-Schwerpunkte ein

BEZIRK GMUNDEN. „Wir wollen weiterhin hart dafür arbeiten, dass sich unsere Heimat auch in den nächsten Jahren gut entwickeln kann – deshalb werden wir mit aller Kraft für ein lebenswertes Salzkammergut eintreten, so OÖVP-Bezirksobmann Landtagsabgeordneter Bürgermeister Rudolf Raffelsberger. Die Lebenssituationen der Menschen und auch die Ansprüche an den Lebensraum verändern sich immer mehr. Das stellt die Politik vor immer neue Herausforderungen. Gleichzeitig entstehen aber auch neue Chancen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
1 2

Karriere mit Lehre
Technologie-Leader im Bereich Walzenservice auf der Suche nach jungen Talenten für den Standort Laakirchen

Als Mitglied der weltweit agierenden Voith Group gehört Voith Laakirchen zu den Marktführern in der Papierindustrie. Seit seiner Niederlassungsgründung im Jahre 1990 wurde der Standort kontinuierlich weiter ausgebaut. Neben modernen Anlagen und der hohen Kompetenz im Bereich Walzenservice, Walzenbezüge und Neuwalzengeschäft ist auch die Aus- und Fortbildung eine der wichtigsten Schlüsselkomponenten des Unternehmens. Um den hohen Qualitätsansprüchen und der Kundenflexibilität gerecht zu...

  • Salzkammergut
  • Kurt Landertshammer
Barbara Moser

Predigt am Sonntag
Barbara Moser: "Gemeinsam solidarisch"

Die Corona-Krise hat unseren Alltag verändert. Jeder und jede von uns war und ist betroffen. Am härtesten traf es aber die Ärmsten in unserer Gesellschaft. Es geht um Menschen, die verzweifelt vor einem leeren Kühlschrank stehen. Menschen, die ihren Arbeitsplatz verloren oder Angst davor haben, ihre Wohnung zu verlieren. Oder um Menschen, die obdachlos sind. Sie brauchen unsere Solidarität. Die Caritas Sozialberatungsstellen informieren, welche Unterstützungen es gibt und helfen in...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Diakon Klaus Autengruber bei der Salbung mit Chrisam, bei der Taufe von Alina in Lindach, vor der Coronazeit.

Predigt zum 22. Sonntag, 30. August 2020
„Mit Jesus sind wir Gewinner“

Jesu Worte an Petrus: „Weg mit dir, Satan, geh mir aus den Augen!“ sind erschütternd, doch verständlich: Es ist der Weg, den Jesus geht, für uns! Sonst würden wir die Größe Gottes in Leid, Tod, und Auferstehung Jesu, nicht erkennen. SALZKAMMERGUT. Für Petrus, der erst kürzlich von Jesus zum Vertrauensmann und Fels „ernannt wurde“ ist Jesu Wortwahl eine kalte Dusche. Wird Petrus, der Fels der Kirche, jetzt zum Fels des Anstoßes? Ist das der Wille Gottes? Dabei habe Petrus es nur gut gemeint....

  • Salzkammergut
  • Klaus Autengruber
Maria-Anna Mysliwietz, die Leiterin der mobilen Pflegedienste der Caritas in Bad Ischl.

Mobile Pflegedienste der Caritas sind wieder im vollen Umfang im Einsatz

Während des coronabedingten Lockdowns durften die mobilen Pflegedienste der Caritas nur eingeschränkt für die Menschen im Bezirk Gmunden im Einsatz sein. Auch wenn die Pandemie noch nicht vorbei ist, dürfen jetzt die Caritas-Mitarbeiter ihre Pflege- und Betreuungsarbeit wieder im vollen Umfang leisten. Wer in den Gemeinden Bad Ischl, Ebensee oder St. Wolfgang eine mobile Betreuung und Pflege benötigt, kann sich bei Teamleiterin Maria-Anna Mysliwietz unter Tel. 0676/87762581 melden. BAD...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Erfolgreiche Suchaktion
Polizei fand abgängige Frau in Waldstück

GMUNDEN. Eine 82-Jährige aus dem Bezirk Gmunden verließ am 25. Juli gegen 10 Uhr ihr Wohnhaus, berichtet die Polizei. Trotz sofortiger Suche konnte der 85-jährige Ehegatte seine Frau nicht mehr finden und verständigte die Polizei. Diese leitete eine Suchaktion mit mehreren Streifen, Diensthunden sowie dem Polizeihubschrauber ein. Schließlich konnte die Frau gegen 12.45 Uhr in einem Waldstück in der Nähe ihres Wohnhauses aufgefunden werden. Sie wurde von der Rettung in das Salzkammergut-Klinikum...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
1 21

Ein Juwel im Salzkammergut - Griaß di Hallstatt
Hallstatt - immer eine Reise wert

Österreich ist bekannt dafür viele wunderschöne Plätze und Orte sein Eigen nennen zu können. Auf zahlreiche traumhafte Landschaften, Städte, Gebiete und Regionen können wir getrost mehr als Stolz sein - egal ob als "Einheimischer" oder als Tourist aus dem Ausland. Doch das oberösterreichische Hallstatt hat seinen eigenen speziellen Reiz. Klein, beschaulich, übersichtlich und nahezu malerisch liegt die schöne oberösterreichische Marktgemeinde mit einer Einwohnerzahl von 754 (Stand...

  • Salzkammergut
  • Philipp Steinriegler
Sabine Promberger, Dieter Helms, Elisabeth Feichtinger, Thomas Avbelj, Markus Siller und Fritz Feichtinger.

SPÖ fordert Unterstützung
Gemeinden geraten in finanzielle Schieflage

Gemeinden geraten aufgrund der Corona-Pandemie oftmals in eine dramatische finanzielle Situation. SALZKAMMERGUT. Die Gemeinden erbringen viele Leistungen für die Bürger: Schulen, Spitäler, Kindergärten, Feuerwehren, Trinkwasserversorgung, Straßenbau, Kanalbau und Kanalsanierung, öffentlicher Verkehr, Radwege, Pflege, Müllentsorgung, Schwimmbäder oder Aufträge für lokale Wirtschaft. Viele dieser Leistungen sind aufgrund der geringeren Einnahmen der Gemeinden, etwa durch die Kommunalsteuer, in...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Michael Felder von der Caritas-Sozialberatungstelle Gmunden.

Haussammlung seit Mitte Juni
Caritas-Nothilfe im Bezirk Gmunden: durch Corona notwendiger denn je

BEZIRK GMUNDEN. Der Lebensgefährte von Jennifer, die eine Tochter (8) hat, ist selbständig und hat aufgrund der Coronakrise seine Einkünfte verloren. Als er Zuhause auch noch gewalttätig wird, erhält er eine Wegweisung von der Polizei. Jennifer weiß nicht, wie sie über die Runden kommen soll. Sie ist arbeitslos, die Familienbeihilfe geht auf das Konto ihres Ex-Lebensgefährten. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an die Caritas-Sozialberatung Gmunden, wo sie Unterstützung erhält. Diese „erste...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
 vlnr. Hans Kronberger (Inkoba Obmann), Horst Gaigg (Techno Z), Thomas Eder (Fanuc), Martin Ettinger (WKO Obmann), Gunter Schimpl (Bmst. Vorchdorf)

Online-Plattform
Bezirk Gmunden in der OÖ Standortdatenbank stark vertreten

BEZIRK. Wer im Bezirk Gmunden investiert, profitiert von erstklassigen Rahmenbedingungen, Stabilität und einer hohen Lebensqualität. Zusätzlichen Service bietet eine eigene Standortdatenbank für Betriebsansiedelungen und -erweiterungen: Die als Pilotprojekt durch die WKOÖ-Bezirksstellen und der OÖ. Standortagentur Business Upper Austria gestartete Standortdatenbank standortooe.at hat sich erfolgreich zur zentralen Anlaufstelle für die Suche nach gewerblichen Immobilien entwickelt. „Unternehmen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.