Alles zum Thema Gmunden

Beiträge zum Thema Gmunden

Leute
Das Personal-Team mit seiner Sprecherin Heidi Hinterleitner (6. v. l.) mit Hagen und Johanna Tolle, Bürgermeister Stefan Krapf (Mitte) und Sozialamtsleiter Thomas Bergthaler (2. v. r.).

Berufsschule 1 Gmunden spendet
600 Euro für Johannas Bildersprachorgan

GMUNDEN. Für die neunjährige Johanna Tolle aus Gmunden, die durch ihre Behinderung nicht schreiben und nicht sprechen kann, ist ein Tablet mit einer Bildersprache-Software ein Kommunikations-Organ von unermesslichem Wert geworden. In ihrer Klasse in der Lenauschule aber auch in ihrere Familie kann sie damit mitreden. Als das Personal-Team der Gmundner Berufsschule 1 vom Sozialamt der Stadt erfuhr, dass Johannas Kleincomputer kaputt gegangen war, stifteten die neun Bediensteten den Erlös ihres...

  • 14.01.19
Freizeit

Checkpoint Gmunden
Top-Musiker spielen für den guten Zweck

GMUNDEN. Das checkpoint Gmunden lädt am 6. Februar, ab 19.30 Uhr, zu einem besonderen Konzert in das Stadttheater Gmunden ein. Top-Musiker wie Emmanuel Tjeknavorian, Gerhard Schulz, Michael Strasser, Lilia Schulz-Bayrova und Valentin Erben spielen gemeinsam ein Benefizkonzert. Am Programm stehen Werke wie: W.A. Mozart Streichquartett D-Dur KV 575, Franz Schubert Streichquintett in C-Dur Opus 163. Kartenvorverkauf bei Ö-Ticket und der Bürgerservicestelle Gmunden.

  • 11.01.19
Lokales

Neuer Ort, neue Öffnungszeiten
Rotkreuz-Kleiderboutique: Neue Öffnungszeiten

GMUNDEN. Nach längerem Umbau öffnet die Rotkreuz-Kleiderboutique seit 15. Jänner, am ursprünglichen Standort in Gmunden, Miller-von-Aichholz-Straße 48, wieder ihre Pforten. Nicht nur bei den Räumlichkeiten, sondern auch bei den Öffnungszeiten wird es künftig Änderungen geben. Ab sofort heißt Sie das Team der RK-Kleiderboutique immer dienstags und donnerstags von 13 bis 18 Uhr herzlich willkommen. Um das Angebot auch weiterhin in gewohnter Qualität aufrecht erhalten zu können, freut sich das...

  • 11.01.19
Leute
Wirtschaftstreibende im Talk
2 Bilder

Bürgermeister lud ins Stadttheater
Gmundner Neujahrsempfang 2019

GMUNDEN. Rund 200 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Politik begrüßte Bürgermeister Stefan Krapf zum Neujahrsempfang der Stadtgemeinde im Stadttheater. Wie immer war der gesellige und amüsante Abend als Dankeschön für jene gedacht, deren oft auch ehrenamtliches Engagement die Stadt kräftig, lebendig und innovativ macht. Krapf verband seines Dankesworte mit einem Ausblick auf die Schwerpunkte der politischen Arbeit dieses Jahres: Hotelprojekt am Parkhotel-Areal, Neuspositionierung...

  • 11.01.19
  •  1
Lokales
Symbolfoto Schneelast auf Bäumen

Lebensgefahr durch umstürzende Bäume
Stadtgemeinde sperrt alle Grünberg-Wanderwege

GMUNDEN. In Absprache mit den Österreichischen Bundesforsten hat die Stadtgemeinde Gmunden heute, Donnerstag, 10. Jänner, ab 14 Uhr, am Grünberg alle Wanderwege und die Skitrasse gesperrt. Unter der gewaltigen Schneelast brechen laufend Bäume zusammen, sodass es lebensgefährlich wäre durch den Wald zu gehen. Von der Sperre betroffen sind insbesonders auch die Forstraße vom „Franzl im Holz“ hinauf zum Baumwipfelpfad und der Wanderweg von der Seilbahn-Bergstation zum Laudachsee.

  • 10.01.19
Lokales
2 Bilder

Sharks unterstützen Christkind-Aktion
Benefizspiel für Florian Reichl

GMUNDEN. Am Samstag, 12. Jänner, ab 18 Uhr, ist es wieder so weit. Nach dem großen Erfolg des Vorjahres zeigen die Traunsee Sharks in der Gmundner Eishalle wieder ihr großes Herz. Die Mannschaft hat sich dazu entschlossen, aus dem Meisterschaftsspiel der 1. OÖEHL – Traunsee Sharks gegen EC WINWIN Wels - ein Benefizspiel für die BezirksRundschau Christkind-Aktion zu machen. "Für uns, als regionalem Eishockeyverein, ist es selbstverständlich, auch dieses Jahr diese Aktion wieder zu unterstützen....

  • 08.01.19
Leute
2 Bilder

Gmunden hilft Gmunden
Strahlende Kinderaugen im Gmundner Rathaus

GMUNDEN. Am Samstag fand die Weihnachtsfeier des Projektes „Gmunden hilft dem Christkind“ im Rathaus statt. Die Initiative www.gmunden-hilft-gmunden.at hatte 81 Kinder aus insgesamt 50 Gmundner Familien ins Rathaus geladen, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Hausherr Bürgermeister Mag. Stefan Krapf hieß alle herzlich willkommen und stellte das Projekt vor. Bei Keksen und Kuchen wurde der Vormittag genossen, Thomas Schneebauer sorgte auf Harfe, Gitarre und Klangbogen für festliche Stimmung. Es...

  • 07.01.19
Sport
Lara Hunter gewann das 34. Kasermandl Laufen und bestätigte damit ihre ausgezeichnete Form in dieser Saison.
3 Bilder

Eiskunstlauf
Erfolgsserie des EV Gmunden hält an

GMUNDEN. Das neue Kalenderjahr begann für den Eislaufverein Gmunden so wie das alte Jahr zu Ende ging: die Läuferinnen des Vereins zeigten sich beim 34. Kasermandl Laufen, dem ersten Bewerb des diesjährigen Skate Austria Cups, in Innsbruck in ausgezeichneter Form. Lara Hunter gelang drei Wochen nach dem Gewinn der österreichischen Schülermeisterschaften eine neuerliche Bestätigung ihrer ausgezeichneten Form in dieser Saison. Sie zeigte eine ausgezeichnete und fehlerlose Kür, mit der sie nicht...

  • 07.01.19
Motor & Mobilität
Pannenhilfe

ÖAMTC Gmunden & Bad Ischl
Mehr als 12.500 Panneneinsätze im Jahr 2018

GMUNDEN. Ob leere Autobatterie, Probleme mit dem Motor oder versperrte Türen – 34 Mal pro Tag rückten die Pannenhelfer der ÖAMTC-Stützpunkte Gmunden und Bad Ischl durchschnittlich im vergangenen Jahr aus. Viel zu tun gab es im vergangenen Jahr für die ÖAMTC-Teams in Gmunden und Bad Ischl. „Wir wurden im gesamten Bezirk Gmunden zu 10.110 Pannenhilfen gerufen, rückten zu 2.507 Abschleppungen aus und behoben zusätzlich 9.816 größere und kleinere Pannen direkt an den beiden Stützpunkten. Dazu...

  • 04.01.19
Sport
5 Bilder

Silvesterlauf in Gmunden

GMUNDEN. Nach den gelungenen Läufen in den letzten beiden Jahren gab es auch heuer in Gmunden den Silvesterlauf: Die rund 200 Läufer nahmen trotz Schlechtwetters vier Runden zu je 1,55 Kilometer vom Rathausplatz über die Esplanade in Angriff. Unter den Läufern waren auch wieder viele Teilnehmer mit Kostümierung und Kinderwagen. Diese Veranstaltung animierte wieder Lauf- und Sportbegeisterten, das alte Jahr sportlich gebührend zu verabschieden und bei entspannter Atmosphäre den Jahreswechsel...

  • 03.01.19
Lokales
Obfrau Walpurga Hackmair mit einem 25 Euro Einkauf.
2 Bilder

Zehn Jahre Erfolgsgeschichte
Sozialmarkt Gmunden feiert zehnjähriges Bestehen

GMUNDEN. 1.730 Ausweise, über 70 ehrenamtliche Mitarbeiter und endlich eine große Geschäftsfläche von über 200 Quadratmetern. So sieht die Bilanz des Sozialmarkts Gmunden nach zehn Jahren aus. Walpurga Hackmair, Obfrau des Sozialmarktes, ist sehr zufrieden mit ihrem Geschäft. Sie und die ehrenamtlichen Mitarbeiter sorgen dafür, dass Menschen mit geringem Einkommen drei Mal wöchentlich günstig Lebensmittel und Dinge des täglichen Gebrauchs einkaufen können. "Wir sind jetzt schon am dritten...

  • 21.12.18
Lokales
In RK-Uniform v.l.n.r. Vondraschek, Heckmann, Leidinger, Bach

Verdienstzeichen "Pro Merito"
Strahlenschutz- Auszeichnung für Rot-Kreuz-Mitarbeiter aus dem Bezirk Gmunden

SEIBERSDORF, GMUNDEN. Mit dem Verdienstzeichen "Pro Merito" werden besondere Verdienste um den Strahlenschutz in Österreich gewürdigt. Verliehen wird die traditionsreiche Auszeichnung von der Seibersdorf Labor GmbH in Kooperation mit dem Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport, dem Bundesministerium für Inneres, dem Roten Kreuz Österreich, dem Österreichischen Feuerwehrverband und dem Österreichischen Verband für Strahlenschutz. Tschernobyl, Fukushima oder auch Betriebsunfälle mit...

  • 20.12.18
Lokales

Erfolgsproduktion aus Gmunden
Jane Eyre – das Musical ab sofort als CD

GMUNDEN. Mitten im Weihnachtsgeschäft erscheint eine CD, die die Herzen aller Musicalliebhaber höher schlagen lässt. Jane Eyre, die Erfolgsproduktion des Musical Frühling in Gmunden, ist ab sofort im Fachhandel als CD erhältlich. Das mehrfach verfilmte Thema feierte bereits vor 18 Jahren am New Yorker Broadway Premiere, wurde fünfmal zum Tony nominiert und hatte im Frühjahr dieses Jahres seine weit über die Grenzen Österreichs beachtete deutschsprachige Erstaufführung beim Musical Frühling in...

  • 20.12.18
Freizeit
"Angelo"

Kulturinitiative 08/16
Kinokultur auch 2019 wieder gesichert

GMUNDEN. Die Kulturinitiative 08/16 Gmunden hat für das erste Quartal 2019 wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Kinoprogramm erstellt. Den Beginn macht am Dienstag, 15. Jänner, "Astrid". Der Film zeigt die prägenden Jahre der jungen Astrid Lindgren im Schweden der 1920er Jahre. Am Dienstag, 29. Jänner, zeigt die Kulturinitiative den Film "Angelo". Es geht um die Geschichte von Angelo Soliman, dem berühmten "Hofmohr" Wiens. Es ist ein Film über die extreme Unterdrückung eines Menschen,...

  • 20.12.18
Lokales
Bild: (v.l.) Johann u. Barbara Baumann mit Magdalena, J.Schachl, BDS C. Hemetsberger

Schüler sammelten 1.000 Euro
Berufsschule Gmunden1 spendet für Magdalena Baumann

GMUNDEN, STRASS IM ATTERGAU. 1.000 Euro spendete die Berufsschule Gmunden1 für die durch eine Stoffwechselerkrankung beeinträchtigte Magdalena Baumann in Straß im Attergau. Die 14-jährige leidet seit der Geburt an Mitochondriopathie und mehrmals täglich an schweren epileptischen Anfällen. Durch die ständige Beaufsichtigung sind die Eltern Barbara und Johann Baumann stark gefordert und zudem müssen auch Therapien mitfinanziert werden. Mit der Spende, das Geld kommt aus dem Sozialfonds in dem die...

  • 19.12.18
Lokales
Planung und Ausschreibung  ´für die Neugestaltung Esplanade und Rathausplatz kosten 90.000.

Gemeinderat Gmunden
Budget für 2019 beschlossen

GMUNDEN (km). Finanzstadtrat Thomas Höpoltseder präsentierte für 2019 im letzten Gemeinderat ein ausgeglichenes Budget. Das Voranschlagvolumen im ordentlichen Haushalt sieht Einnahmen und Ausgaben von je 45,9 Millionen Euro vor. Trotz der Erhöhungen bei den Pflichtausgaben, wie der Sozialhilfeverbandsumlage und dem Krankenanstaltensprengelbeitrag ist es möglich, im nächsten Jahr wieder Akzente zu setzen. "Ein wesentlicher Schwerpunkt der politischen Arbeit des nächsten Jahres wird die...

  • 18.12.18
Leute
25 Bilder

Heimisches Handwerk beim ORF-Adventradio
Treffpunkt Adventradio beim Schlösser-Advent

GMUNDEN. Das Radio-Oberösterreich-Adventradio, präsentiert von der Bezirksrundschau, macht an den vier Advent-Sonntagen Station an vier besonders stimmungsvollen Orten. Da durfte der Schlösser-Advent in Gmunden nicht fehlen. ORF-Moderator Günther Madlberger führte durch das Programm und präsentierte Handwerk aus dem Salzkammergut: Zum Beispiel die Gmundner Keramik, den einzigen oberösterreichischen Kupferschmied Franz Leitner aus Neukirchen bei Altmünster, den Berufsfischer Erwin Graf aus...

  • 17.12.18
Sport
Die Basket Swans waren sowohl im Cup, als auch in der Meisterschaft erfolgreich.

Basketball
Swans siegen im Cup und in Bundesliga

GMUNDEN. Nach einem kleinen Rückschlag gegen den BC Vienna vor eineinhalb Wochen sind die Basket Swans Gmunden wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Mit einem 86:74-Sieg in Villach qualifizierten sich die Swans für das Viertelfinale im Cup-Bewerb. Und auch in der Meisterschaft konnten sie zwei Tage später das Auswärtsspiel in Fürstenfeld siegreich bestreiten. Dank zwei starker Phasen im zweiten und vierten Viertel gewannen die Swans beim Tabellenschlusslicht souverän mit 87:74:. "Auch wenn...

  • 17.12.18
Lokales
Die Jugendlichen in Gmunden sollen ungestört – und ohne Gewaltandrohung – feiern können.

Schwerpunktkontrollen der Polizei
Bürgermeister Stefan Krapf: "Gewalt, Drogen und Vandalismus haben in Gmunden nichts verloren!"

GMUNDEN. Im Herbst gab es erste Gerüchte über zunehmende Gewalt- und Vandalismusdelikte sowie Probleme mit Suchtgifthandel in Gmunden. Offensichtlich war und ist die massive Lärmbelästigung an Wochenenden in der Innenstadt. Daraufhin gab es am 9. Oktober eine Sitzung im Gmundner Rathaus – mit dabei waren Bürgermeister Stefan Krapf, Sicherheitsstadrätin Beate Enzmann, Vertreter der Bezirkshauptmannschaft Gmunden, der PI Gmunden sowie der Stadtpolizei. In dieser Sitzung sagte der Leiter der PI...

  • 13.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
K. Diewald, M. Scholze-Simmel, J. Aigelsreiter.
4 Bilder

Talenteschmiede "cowerk"
Startups aus Gmundner cowerk räumen bei Österreichs größtem Businessplanwettbewerb ab

GMUNDEN. In feierlichem Rahmen fand die Prämierung der besten Businesspläne 2018 statt. Beim diesjährigen i2b Businessplan Wettbewerb wurden fast 1.200 Businesspläne auf der Plattform eingereicht. Beim Wettbewerb, dessen Finale in Wien über die Bühne ging, schafften es 16 Studierendenprojekte, Start- ups und Jungfirmen in drei Kategorien in die Endrunde. In der Kategorie "Dienstleistung & Handel" schaffte es Innoviduum auf den ersten Platz. Das Startup hat mit Talentloop einen digitalen...

  • 12.12.18
Sport

Gmundner Silvesterlauf
Das alte Jahr sportlich verabschieden

GMUNDEN. Nach den gelungenen Läufen in den letzten beiden Jahren mit jeweils 250 Startern gibt es auch heuer in Gmunden am 31. Dezember den Silvesterlauf: Um 14 Uhr werden die Läufer die vier Runden zu je 1,5 Kilometer vom Rathausplatz über die Esplanade in Angriff nehmen. Unter den Läufern werden auch wieder Teilnehmer mit Kostümierung und Kinderwagen sein. Das Starterlimit liegt heuer bei 300 Teilnehmern. Diese Veranstaltung soll alle Lauf- und Sportbegeisterten animieren, das alte Jahr...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Die Schüler waren mit Begeisterung dabei, sie zeigten sich von der Laufbahn des Generaldirektors beeindruckt.
5 Bilder

NMS-Traundorf
Karriere mit Lehre: Werner Steinecker begeistert Schüler

GMUNDEN (km). Die Schüler der vierten Klassen der NMS-Traundorf bereiten sich im Rahmen des Unterrichtsfaches "Berufsorientierung" auf die richtige Berufswahl nach der Schule vor. Der Höhepunkt dieser Aktion war der Besuch von Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker. Er erzählte den Schülern der dritten und vierten Klassen, wie seine Karriere so erfolgreich verlaufen ist. Die Schüler lauschten mit großem Interesse. Steinecker begann seine Laufbahn als Lehrling in der Energie AG und...

  • 11.12.18
  •  1
Wirtschaft

Verdienste um die Republik
Sebastian Kurz bestellt Doris Schreckeneder als Mitglied der Wirtschaftskurie

GMUNDEN. Am Montag, 3. Dezember bestellte der Bundeskanzler Sebastian Kurz Vertreter der Wirtschaft zu Mitgliedern der bei der Bundesanstalt "Statistik Österreich" eingerichteten Wirtschaftskurie. Damit haben sie das Recht, die Bezeichnung "Kommerzialrat für die Statistik" zu führen. Verdienste um die Republik Der Österreichische Berufstitel Kommerzialrat wird ehrenhalber an Angehörige des Wirtschaftslebens verliehen, welche sich in ihren langjährig ausgeübten Berufen Verdienste um die...

  • 11.12.18