Alles zum Thema Gmunden

Beiträge zum Thema Gmunden

Leute

Ausstellung eröffnet
Kalligrafie in der Wirtschaftskammer

GMUNDEN. Wie weit der Angebotsbogen des WIFI Gmunden reicht, wurde am 14. November mit der Eröffnung einer Kalligrafie-Ausstellung deutlich unterstrichen und von WKO-Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank besonders hervorgehoben. Er dankte Diplom-Grafik-Designerin und Kalligrafin Ute Felgendreher für die Leitung dieses exotisch anmutenden Kurses und gratulierte den Teilnehmerinnen zum sichtbaren Erfolg. Für ISA (= Institut sei aktiv des Seniorenbundes) gratulierten Bezirksobmann Harald Aigner...

  • 19.11.18
Sport
Das Team der HAK Gmunden qualifizierte sich für das Bundesfinale.
2 Bilder

Für Bundesfinale qualifiziert
HAK Gmunden holte sich den Landesmeister-Titel im Basketball

GMUNDEN. Das Basketballteam der HAK Gmunden holte sich bei der Landesmeisterschaft am 12. November in der Bezirkssporthalle in Gmunden den ersten Platz und darf daher Oberösterreich bei den Bundesmeisterschaften in Oberwart/Burgenland vertreten. Die Mannschaft siegte bei allen Spielen souverän und ist topmotiviert für das Bundesfinale. „Zusammenhalt, Leidenschaft und Ehrgeiz, diese Eigenschaften zeichnen nicht nur unsere Schule, sondern auch unser Basketballteam aus. Wir sind bereit, auch bei...

  • 19.11.18
Sport
Harald Buchinger

Bergmarathon 2019
Buchinger über neue Bedingungen, neue Wege und neue Zeiten

GMUNDEN. Noch sind es fast acht Monate bis zur 31. Auflage des Traunsee-Bergmarathons 2019, die Organisatoren arbeiten aber schon auf Hochtouren – wir haben Organisationschef Harald Buchinger daher zum Interview gebeten und vor allem zu den Neuigkeiten im nächsten Jahr befragt. BezirksRundschau: Herr Buchinger, der Bergmarathon entwickelt sich von Jahr zu Jahr weiter, welche Änderungen erwarten die Läufer im kommenden Jahr? Buchinger: Ein Thema, das immer wichtiger wird, ist der Schutz...

  • 19.11.18
Freizeit
3 Bilder

Musical Frühling in Gmunden
Doktor Schiwago – das Musical

GMUNDEN. Nach acht ausverkauften Vorstellungen von Jane Eyre im heurigen Jahr wagt sich das Team des Musical Frühlings in Gmunden erneut an eine österreichische Erstaufführung. Das international erfolgreiche Musical Doktor Schiwago kommt ab 11. April 2019 in die Traunsee-Metropole. Das Musical, nach dem Roman von Boris Pasternak und bekannt durch die Verfilmung mit Omar Sharif in der Hauptrolle, stammt aus der Feder von Lucy Simon. Die Komponistin ist dem Gmundner Publikum bereits ein Begriff....

  • 16.11.18
Wirtschaft
Die beiden Käsemeister Yaser Yilmaz und Alois Pesendorfer

Internationale Ehrung
Sieben Medaillen bei World Cheese Award 2018 für Gmundner Milch

GMUNDEN. Hoch im Norden, im norwegischen Bergen, wurden wieder die begehrtesten Auszeichnungen der internationalen Käsewelt vergeben. Aus über 3.500 Einreichungen rund um den Globus bekamen jeweils nur die Besten ihrer Klasse die gefragte Prämierung. Diese werden durch eine Jury von 230 ExpertInnen aus 29 Nationen vergeben. Mit 7 Medaillen konnten die Gmundner Milch Käsespezialitäten den Erfolg von 2017, mit 5 Auszeichnungen, noch toppen. „Wir freuen uns über diese großartige Bestätigung...

  • 13.11.18
Lokales

Symposien zur Gesundheitsförderung für rund 380 „Gesunde Kindergärten“

SALZKAMMERGUT. Erstmals finden heuer in Oberösterreich vier Symposien für die rund 380 „Gesunden Kindergärten“ im Land statt. Der Startschuss fiel am 6. und 7. November 2018 mit zwei Veranstaltung in Linz. „Die Gesundheit unserer Kleinsten ist den Pädagoginnen und Pädagogen im Gesunden Kindergarten ein besonderes Anliegen. Mit Veranstaltungen wie dieser wollen wir den Austausch von Best-Practice-Projekten fördern und vor allem auch die Kindergartenteams in ihrer Gesundheit stärken“, betont...

  • 12.11.18
Lokales

Nikolaus Lenau Schule Gmunden
Tag der offenen Tür am 16. November

GMUNDEN. Kindern in der Schule zuschauen, in deren Alltag eintauchen und die ganz besondere Atmosphäre des Miteinanders erleben – dazu lädt auch der Elternverein der Nikolaus-Lenau-Schule und die Schulgemeinschaft im Rahmen des Tages der offenen Tür am Freitag, 16. November 2018 von 9 bis 12 Uhr herzlich ein. Nach der intensiven und nervenraubenden Phase der Unsicherheit ist der Weiterbestand der Schule bis 2025 gesichert. Der Elternverein hat an dieser positiven Entwicklung seinen...

  • 12.11.18
Lokales
Der restaurierte Gedenkstein auf dem Stadtfriedhof von Gmunden.

Gedenkjahr 2018
Stadtgemeinde restaurierte Gedenkstein für Nazi-Opfer

GMUNDEN. Im Auftrag der Stadtgemeinde ist in den letzten Monaten ein Gedenkstein für die politischen KZ- und Gefängnisopfer restauriert worden, der im November 1946 errichtet wurde. Er steht im katholischen Teil des Stadtfriedhofes in der ersten Reihe des linken Blocks nach dem Haupteingang und trägt die Nummer 7/8. Auf der Tafel sind die Namen von 18 Bürgern eingemeißelt, die in Konzentrationslagern und Gefängnissen ermordet wurden. Sie stammen aus Gmunden und aus den Umlandgemeinden...

  • 12.11.18
Leute
4 Bilder

Fünfte Jahreszeit
Faschingseröffnung in Gmunden

GMUNDEN. Am 11.11., pünktlich um 11.11 Uhr, wurde in Gmunden der Fasching eröffnet. Bürgermeister Stefan Krapf übergab den Rathaus-Schlüssel an die Narren. Für die zahlreichen Besucher gab es Faschingskrapfen. Die Faschingssaison ist offiziell eröffnet!

  • 12.11.18
Leute
Jungmusiker/innen backen für den Cumberland-Adventmarkt
5 Bilder

Werkskapelle Laufen am Adventmarkt Schloss Cumberland
Jungmusiker/innen in der Weihnachtsbäckerei

GMUNDEN. Das Wochenende haben Jungmusiker/innen und junggebliebene Mitglieder der Werkskapelle Laufen Gmunden-Engelhof in der Backstube verbracht. Unter fachkundiger Leitung der Jugendreferentin Stefanie Schobesberger - einer ausgebildeter Konditoreimeisterin - wurden in der Werksküche über 50 kg verschiedenster Kekssorten gebacken. Die selbstgemachten und liebevoll verpackten Keksteller verkaufen die Jungmusiker/innen am Adventmarkt Schloss Cumberland am 23. November. Der Erlös kommt dem...

  • 11.11.18
Lokales

Aktion von ÖAMTC und Polizei
27 Autolenkern ging in Gmunden und Bad Ischl ein Lichtlein auf

GMUNDEN, BAD ISCHL. Sie haben es schon wieder getan: ÖAMTC und Polizei brachten in einer gemeinsamen Aktion defekte Fahrzeugscheinwerfer wieder zum Leuchten. Es ist kurz nach 17 Uhr. Beamte der Polizei sowie Techniker des ÖAMTC Stützpunktes Gmunden stehen an der B145 bei Altmünster bereit. Es dauert nicht lange und schon winkt einer der Polizisten einen Autolenker aus dem Verkehr. Der Grund: ein defekter Scheinwerfer. Statt eines Strafzettels wird das defekte Lämpchen aber gleich direkt vor Ort...

  • 08.11.18
Wirtschaft
Leopold Tremmel (2.v.l.) und sein Team organisieren wieder die AMS Lehrlingsmesse.

AMS Gmunden Lehrlingsmesse
Auch Eltern können sich am 14. November von 16 bis 18 Uhr informieren

GMUNDEN. Über 40 Betriebe aus dem Bezirk Gmunden präsentieren am Mittwoch, 14. November, von 8:30 bis 13:30 und von 16 bis 18 Uhr ihre Ausbildungs- und Lehrstellenangebote. Es besteht die einzigartige Chance mit Firmen und Profis über eine Karriere und den Berufseinstieg mit Lehre und die damit verbundenen Angebote und Möglichkeiten zu sprechen. Abendtermin für Eltern Mit dem Abendtermin von 16 bis 18 Uhr wollen die Firmen vor allem auch Eltern und lehrstelleninteressierten Personen die...

  • 06.11.18
Wirtschaft

Großinvestition bei Hatschek
Betriebsstart der Bahnentlade-Anlage Hüttensand

GMUNDEN. Mit der Bahnentlade-Anlage Hüttensand wurde im Herbst 2018 ein wichtiger Meilenstein des Investitionsprojektes im Zementwerk Hatschek in Betrieb genommen. Die Erweiterung der Lagerkapazitäten für Hüttensand auf rund 2.400 Tonnen ermöglicht mehr Anlieferungen per Bahn und macht damit eine Reduktion der LKW-Anlieferung um 4.000 Silofahrten pro Jahr und eine erhebliche CO2-Reduktion möglich. Hüttensand im Zementwerk Hatschek Hüttensand ist ein für die Zementindustrie wichtiger...

  • 05.11.18
Lokales

Feier mit Tag der offenen Tür
Integrations-Klassen an der Nikolaus Lenau Schule sind gerettet

GMUNDEN. Unter dem Motto „Eine Schule für alle – gemeinsam leben, gemeinsam lernen“, öffnet die Schule am 16. November von 9 bis 12 Uhr die Klassentüren für alle interessierten Eltern und Kinder. Die Kinder präsentieren im neu gestalteten Schulgebäude an der Gmundner Marienbrücke ihr tägliches Arbeiten. Es gibt Informationen zum Schulalltag, zur Anmeldung und zur Nachmittagsbetreuung. Der Elternverein sorgt für Kaffee und Kuchen. Die Beharrlichkeit der Elterninitiative „Rettet die...

  • 05.11.18
Leute
Dir. Rainer Nussbaumer, MSc, (Regionalleiter Salzkammergut, Volksbank OÖ) Klaus Eckel, Dir. Hubert Forstinger (Regionalleiter Almtal, Volksbank OÖ)

Kabarettist begeisterte Publikum
Volksbank Kabarett mit Klaus Eckel ein voller Erfolg

GMUNDEN. Ein voller Erfolg war das Kabarett mit Klaus Eckel, zu welchem die Volksbank Oberösterreich am 30.Oktober 2018 anlässlich des Weltspartages ihre Kunden aus dem Salzkammergut das Stadttheater Gmunden einlud. „Wir wollten uns einfach einmal bei unseren Kunden für ihre langjährige Treue und ihr Vertrauen bedanken und dachten, ein Kabarett wäre dafür passend“ so Direktor Rainer Nussbaumer, Regionalleiter Salzkammergut der Volksbank Oberösterreich. „Alle Menschen lachen gerne und das...

  • 05.11.18
Lokales
Lokalaugenschein beim gerade entstehenden Unterstand (v. l.): Alois Burgstaller (Stadtamt),  Ing. Stefan Mößler (ÖBf AG)  Vzbgm. Wolfgang Schlair und Mark Neuhuber (ÖBf Forsttechnik).
2 Bilder

Fahrverbot auf Lainautal-Forststraße
Fahrräder Unterm Stein unter Dach

GMUNDEN. Radfahren, vor allem mit E-Bikes, boomt auch in Gmunden. Die Stadt freut das und sie forciert es, unter anderem mit der Einsetzung eines eigenen Fahrradbeauftragten. Zuletzt hat Tourismusstadtrat Vizebürgermeister DI Wolfgang Schlair auf dem Umkehrplatz einen Unterstand für Fahrräder errichten lassen. Er wird in diesem Herbst schon zur Verfügung stehen. Der dreigiebelige Holzbau aus Fichte, den die ÖBf-Forsttechnik in Ebensee gezimmert hat, bietet Platz für etwa 30 Bikes. Ein Plakat...

  • 30.10.18
Sport
3 Bilder

Schnellschach
Neuer Teilnehmerrekord bei Jugend-Landesmeisterschaft

STEYREGG. Die Voranmeldungen deuteten es bereits an doch in seinen künsten Träumen hätte sich der durchführende Verein aus Steyregg eine Teilnehmerzahl von 121 Jugendliche bei diesem Turnier nicht erwartet. 23 Vereine waren vertreten doch auch 17 gehören bisher keinen Verein an, sondern nehmen an diversen OÖ Schulen am Schachunterricht teil. In dem prall gefüllten Pfarrsaal war zur Eröffnung Bürgermeister Johann Würzburger erschienen und nach seinen Begrüßungsworten ging es dann auch schon los....

  • 29.10.18
Sport
White.

Basketball-Bundesliga
Swans mit erster Saisonniederlage gegen Traiskirchen Lions

GMUNDEN. In einem packenden Thriller der beiden bisher ungeschlagenen Teams mussten die Basket Swans Gmunden gegen die Traiskirchen Lions ihre erste Niederlage hinnehmen. In einer defensiv geprägten, ausgeglichenen ersten Halbzeit konnten sich die Swans Anfang des dritten Viertels mit 10 Punkten absetzen, verspielten diesen jedoch postwendend wieder bis zum Viertelende. Ein Schlagabtausch im letzten Spielabschnitt ließ zuerst einen Heimsieg der Niederösterreicher vermuten. Tilo Klette hatte...

  • 29.10.18
Lokales

Bezirksehrung des OÖ Blasmusikverband Gmunden
Ehrungen für vier MusikerInnen der WK Laufen

Bad Ischl/Gmunden. Am Sonntag, 21. Oktober 2018 fand in der Trinkhalle Bad Ischl die Bezirksehrung des Oberösterreichischen Blasmusikverband für den Bezirk Gmunden statt. Dabei wurden gleich mehrere Mitglieder der Werkskapelle Laufen Gmunden-Engelhof für ihr langjähriges Engagement geehrt. Die Verdienstmedaille des österreichischen Blasmusikverbandes in Gold für 44 Jahre Vereinsmitgliedschaft - davon 20 Jahre als Obmann - nahm Franz Prentner entgegen. Herbert Schachinger erhielt das...

  • 27.10.18
Lokales
Clemens Schnaitl, Peter Trieb, Bgm. Stefan Krapf, Heimo Strebl und Hans-Jörg Wahmkow

Spatenstich für Open Fruit Garden
Streuobstwiese mit kostenloser Selbstbedienung

GMUNDEN. Oberhalb des Sportplatzes im Gmundner Sportzentrum wurde ein öffentlicher Obstgarten für jedermann angepflanzt. Die Idee dazu und die gesponserten 18 Apfel-, Birn- und Quittenbäume stammen interessanterweise von einem Computer-Menschen, einem "Nerd", wie man gerne sagt. Es ist Hans-Jörg Wahmkow, Software-Entwickler seit mehr als 30 Jahren und das technische Gehirn der Webagentur "easy4U". Was in seinem Metier Open Source heißt, also frei verfügbare Software, hat er in grün(end)e...

  • 24.10.18
Lokales
2 Bilder

Volkskulturpreise 2018 vergeben
Landjugend Gmunden erhält Landespreis

GMUNDEN, BEZIRK. Das Land Oberösterreich vergibt seit 1994 alle zwei Jahre mit Unterstützung von Raiffeisen Oberösterreich Volkskulturpreise, um besondere Leistungen auf dem Gebiet der Volkskultur auszuzeichnen. 2018 haben sich 41 Projekte und Initiativen beworben; eine Fachjury unter Vorsitz von Helmut Eberhart (Universität Graz, Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie) hat die Preisträger vorgeschlagen. „Die Volkskulturpreise 2018 stehen exemplarisch für die Vielfalt der...

  • 24.10.18
Leute

Jubiläums-Klassentreffen
Schulkollegen nach 50 Jahren wieder getroffen

GMUNDEN. Der Jahrgang 1964-1968 der „Knabenhauptschule Gmunden-Traundorf“ traf sich am 29. September zum Jubiläumstreffen in der ehemaligen Schule. Direktor Georg Praxmarer führte durch die heute umgebaute Schule, die jetzt eine „Neue Mittelschule“ ist. Anschließend gab es eine interessante Betriebsbesichtigung am landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Ahammer, "Mair in der Grub", in Altmünster. Mit dabei war auch der damalige Klassenvorstand Sepp Moser. In der Weinstube Spiesberger in...

  • 23.10.18
Leute

Die Heimat kennen lernen
Hois´ n-Belegschaft nützte fünf Verkehrsmittel bei Betriebsausflug

GMUNDEN. Der heurige Betriebsausflug vom Hois’n Wirt stand ganz unter dem Motto: „Lerne deine wunderschöne Heimat kennen“. Die Mitarbeiter nützten dabei gleich fünf verschiedene Verkehrsmitteln an einem Tag. "Das Hois’n-Team staunte nicht schlecht, als wir uns früh morgens um 8 Uhr von der Schifffahrt Loidl abholen ließen. Da unser Ausflug immer eine Überraschungsfahrt ins Blaue ist, wussten unsere Mitarbeiter auch dieses Mal nicht über das Programm Bescheid", erzählt Wirtin Johanna...

  • 23.10.18
Freizeit
Samuel Koch

Mut für Schicksalsgefährten
Samuel Koch kommt mit Programm "Rolle vorwärts" nach Gmunden

GMUNDEN. Authentisch, nachdenklich und zugleich humorvoll wird der wohl bekannteste Rollstuhlfahrer Deutschlands in seinem Abendprogramm "Rolle vorwärts - das Leben geht weiter, als man denkt" aus seinen Büchern lesen und aus seinem Leben erzählen. Dazu erklingt Musik seiner „Friends“. Seit seinem Unfall am 4. Dezember 2010 in der Sendung "Wetten, dass ...?" ist der ehemalige Kunstturner Samuel Koch gelähmt und permanent auf Hilfe angewiesen. Vieles hat sich für ihn verändert. Früher hat...

  • 23.10.18