Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Kunst in Gmunden
Ausstellung "AKT/uelle Elementare Symbiosen" in der Galerie 10er-Haus

Zu AKTuellen Einsichten in das Wesen der Weiblichkeit und in die Verbindung von Metall und Keramik lädt die Galerie 10er-Haus in der Gmundner Kirchengasse ab 8. Oktober 2021 in der neuen Ausstellung "AKT/uelle Elementare Symbiosen" ein. Begeistern Sie sich für die vielschichtigen und tiefen Einsichten in das Frau-Sein aus der Sicht der Malerin Claudia Salveé und die organisch ineinander verschmelzenden Elementwelten des Künstlerpaares Lisbeth und Rudi Rehrl. Kreative Übermalungen, wundervoll...

  • Salzkammergut
  • Michael Schwaiger
Musical-Vincent Yngve Gasoy-Romdal und der Gmundner Vincent Franz Krummholz
2

Einzigartige Kooperation
Gmundner Van Gogh, Franz Krummholz, stellt im Stadttheater aus

GMUNDEN. Eine tolle Kooperation besteht derzeit zwischen dem Musical Frühling in Gmunden und der Kunstwerkstatt der Lebenshilfe Gmunden, Galerie Tacheles. Der dort seit 2014 hauptberuflich beschäftigte Künstler Franz Krummholz fertigte zahlreiche Exponate unter dem Titel "Vincent reloaded", die derzeit während der Musicalspielzeit im Foyer 1. Stock ausgestellt sind. Beeindruckt von den Werken zeigte sich auch Vincent Darsteller Yngve Gasoy-Romdal, der gleich die Gelegenheit nutzte mit dem...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Daheim in Laakirchen
Foto-Ausstellung mit Philipp Freund

LAAKIRCHEN. Der Sportfotograf Philipp Freund eröffnet am Do., 7. Oktober, um 19 Uhr, im Neuen Rathaus (3. Stock), seine Fotoausstellung mit dem Titel „Freundderberge und das Salzkammergut”. „Ich fange nicht nur die Berge mit meinem Objektiv ein, sondern auch Sportler im Extrem- und Leistungssport. Aber es waren die Alpen, die mich zu meinen Wurzeln zurückführten. Landschaftsfotografie ist viel mehr als das Festhalten von Felsbrocken. Es sind die flüchtigen Momente. Wenn Sie es schaffen, diesen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Überrascht und erfreut über die große Zahl an Windhager-Bildern: Bürgermeister Franz Eisl, Kuratorin Marie-Theres Arnbom und Kulturreferent Arno Perfaller.

Ab 12. September
Windhager-Ausstellung im St. Wolfganger Gemeindeamt

Der mediale Aufruf hat gewirkt. Über 50 Besitzer von Bildern des beliebten Heimatmalers Peter Windhager (1908 – 1986) haben angeboten, ihre liebgewonnen Bilder von ihren angestammten Plätzen in den Häusern und Wohnungen abzuhängen und ins St. Wolfganger Gemeindeamt zu bringen. ST. WOLFGANG. Mit Freude und auch mit Stolz wurden zum Teil drei oder mehr Gemälde eingeliefert und für die Ausstellung ausgeliehen. „Wir könnten an die 150 Bilder ausstellen, soviel Platz haben wir leider gar nicht zur...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Dieter Obermayr: Innenhof von Schloss Ort.

41 neue Werke
Dieter Obermayr stellt im Gmundner Rathaus aus

GMUNDEN. Man könnte ihn „Stadtmaler“ titulieren, denn viele Gemälde des Gmundner Naturalisten und Neo-Impressionisten Dieter Obermayr sind Liebeserklärungen an seine Heimatstadt. Vor deren schönsten Motiven, aber auch in vielen kaum bekannten Winkeln hat er schon seine Staffelei aufgestellt. In seinem Fall gilt der Prophet im eigenen Land etwas. Viele Betriebe wie etwa das Landhotel Grünberg haben reihenweise echte Obermayrs hängen. Die Stadtgemeinde hat beim Meister bereits Bühnenbilder für...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Keramikbeigaben, Eisenschwert und Kleinfunde aus einem Männergrab der Hallstattzeit.
2

Traunkirchen
Archäologische Ausstellung auf der Zielgeraden

Nur mehr kurze Zeit geöffnet ist die vom Kulturverein Archekult im Kloster Traunkirchen gestaltete archäologische Ausstellung „Wege zum Salz“. TRAUNKIRCHEN. Mehr als 100 Ausstellungsstücke – meist Leihgaben des Bundesdenkmalamtes und des Oberösterreichischen Landesmuseums – erzählen die Geschichte Traunkirchens vom 4. Jahrtausend v. Chr. bis in die römische Kaiserzeit. Sie spiegeln den Wohlstand der Menschen vor allem der ausgehenden Bronze- und Hallstattzeit wider, in der die Seeufersiedlung...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Sphärisches Klangvolumen in der Hipp-Halle Gmunden

GMUNDEN. Ein Geniestreich skulpturalen Klangvolumens ist dem Bildhauer Josef Baier (*1951 Salzburg) aus Leonding gelungen. Er stellt von 22. August bis 5. September 2021 in der Hipp-Halle in Gmunden sein ganzheitliches Meisterwerk zur Schau, welches mit allen Sinnen erfahren werden kann. Lambdoma nennt sich die Ausstellung und handelt von einer Klanginstallation, welche die Bereiche Skulptur und Musik miteinander verbindet. Das hier ausgestellte Vierfach-Lambdoma (8 x 8 Rohre in einem Quadrat...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Franz Josef Altenburg.

1941 bis 2021
Franz Josef Altenburg am 18. August verstorben

Am frühen Morgen des 18. August ist Künstler Franz Josef Altenburg verstorben. BAD ISCHL. Die OÖ Landes-Kultur GmbH zeigt aktuell eine Werkschau des Künstlers in seinem Geburtsort Bad Ischl, die einen Überblick über sein jahrzehntelanges Schaffen liefert. Noch vor wenigen Tagen konnte Landeshauptmann Thomas Stelzer im Zuge eines Festakts, inmitten seiner Ausstellung in den Stallungen der Kaiservilla in Bad Ischl, das „Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich“ an Franz...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
3

Immaterielles Kultur im neuen Saal
"Zeitlos Grüngeflammtes" im K-Hof Kammerhofmuseum Gmunden

GMUNDEN. Die weiß glasierte, abstrakt grün getupfte und geflammte Hafnerware stellt bis heute den Inbegriff der Gmundner Keramik dar. Der K-Hof zeigt ab sofort 55 besonders schöne und besonders alte Stücke aus vier Jahrhunderten. Das „Grüngeflammte“ wird ohne Unterbrechung seit dem Jahre 1625 produziert und heute in alle Länder der Welt exportiert. Auch in zahlreichen Fernsehserien und Filmen kommt häufig ein mit diesem Gmundner Geschirr gedeckter Tisch ins Bild. Die ausgestellten 55...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Robert Stadelmann, Andrea Pesendorfer, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Isolde Perndl freuen sich über den Erfolg der Ausstellung.

Ausstellung
10.000 Besucher im Marmorschlössl Bad Ischl

Über 10.000 Personen besuchten die Ausstellung "Dirndl. Tradition goes Fashion" im Marmorschlössl. BAD ISCHL. Bei Kaiserwetter begrüßten Landeshauptmann Thomas Stelzer, Isolde Perndl und Robert Stadlmann von der OÖ Landes-Kultur GmbH am vergangenen Freitag die 10.000ste Besucherin der Ausstellung „Dirndl. Tradition goes Fashion“ im Marmorschlössl in Bad Ischl. Die Schau ist damit bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt eine der erfolgreichsten Ausstellungen im Marmorschlössl. Andrea Pesendorfer,...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
Ernst Windhager, Aurelia Klinger und Peter Windhager suchen nach Bildern ihres Vaters Peter Windhager.

Bilder von Peter Windhager gesucht
St. Wolfgang in alten Ansichten

Gemeinde St. Wolfgang sucht Bilder von Peter Windhager als Leihgaben für die Zeit der Ausstellung im Gemeindeamt. ST. WOLFGANG. Den Älteren der St. Wolfganger Bevölkerung ist der Landschaftsmaler Peter Windhager noch ein Begriff. In vielen Häusern der Wolfgangsee-Gemeinde gehören seine Arbeiten sozusagen zum geschätzten „Inventar“ und sind aus den Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken. Geboren im Jahr 1908 wuchs Windhager in Zeiten auf, die sich die meisten Menschen heute nicht mehr vorstellen...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
Bibiana Weber geht es in ihren Werken darum, Empfindungen bei den Betrachtenden auszulösen.
3

Initiative des Kulturausschusses
Bibiana Weber stellt in Vorchdorf aus

Von 13. August bis 20. November 2021 bespielt Bibiana Weber den öffentlichen Durchgang beim Ziegelböck in Vorchdorf. VORCHDORF. Weber schneidet, klebt, sprayt, malt und baut. Mit Sorgfalt erzeugt sie in langen Entstehungsprozessen Räume, Häuser, Behausungen. Manchmal sind die Architekturen (ab)geschlossen, ein anderes Mal offengelegt und fragmentarisch. Erinnerungen und Emotionen verarbeiten In der Rauminstallation "Fabrikationen" liebäugelt die Künstlerin mit der Idee, geometrische Bauformen...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
Anzeige
Dirndl von Susanne Bisovsky und Ischler Hut von Bittner Hüte.
Aktion 3

Gewinnspiel
Gewinne dein Goodie-Bag für die Ausstellung DIRNDL - Tradition goes Fashion!

Die Ausstellung „DIRNDL. Tradition goes Fashion“ von 19. Juni bis 31. Oktober zeigt die ebenso spannende wie wechselvolle Entwicklungsgeschichte des Dirndls vom traditionellen „Gwand“ im Salzkammergut zum Haute Couture Modell von Andreas Kronthaler for Vivienne Westwood. Als „fashion piece“ wurde das Dirndl immer weiter entwickelt. Ein echtes Faszinosum, denn es schafft, mit den wechselnden Modetrends Schritt zu halten und doch die Grundform mit ihren Trachtenelementen zu bewahren. Es ist Mode...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Ab 1. Juli bitten das Hand.Werk.Haus zu Tisch.

Meistersommer 2021 im Hand.Werk.Haus
Handwerk bittet zu Tisch

Seit 2020 wird der Meistersommer als kuratierte Sonderausstellung rund um ein Leitthema organsiert. „Handwerk bittet zu Tisch“ ist 2021 Leitfaden für die Gestaltung dieser Sonderschau und mehrerer kleiner Schwerpunktveranstaltungen. BAD GOISERN. Man könnte die Art und Weise, wie an diese neue Ausstellungsumsetzung herangegangen wird, mit „Perspektivenwechsel“ charakterisieren. Altes und Neues, Traditionelles und Modernes, also scheinbare Gegensätze werden aufgegriffen, weiterentwickelt,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Kirschblüte (Wildseide, Baumwolle) und Tukan (Metall, Ton und Holz).

Bartholme-Schwestern stellen aus
Werkstattausstellung ReZyklus in Scharnstein

SCHARNSTEIN. Die Schwestern Melanie und Carolin Bartholme zeigen in ihrer jährlichen Werkstattausstellung „ReZyklus“ neue Arbeiten. Bei Melanie ist Ton das Ausgangsmaterial, metallene und hölzerne Fundstücke werden zu Tieren, Objekten, Gefäßen und Blüten. Carolin bearbeitet vorhandene Kleidungsstücke, kombiniert sie mit neuen und alten Stoffen oder macht aus zwei Kleidungsstücken ein Neues. So entstehen nicht kopierbare Einzelstücke. Die Ausstellung in Scharnstein, Mühldorf 18, Werkstatt...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Vivienne Westwood trägt Andreas Kronthalers Dirndl für seine Vivienne.

Tribut an Vivienne Westwood
Ausstellung „Dirndl. Tradition goes Fashion“ im Marmorschlössl Bad Ischl

"Wenn alle Frauen Dirndl tragen würden, gäbe es keine Hässlichkeit auf der Welt."Vivienne Westwood BAD ISCHL. Vivienne Westwoods Zitat überschreibt daher trefflich das Ausstellungsprojekt „DIRNDL. Tradition goes Fashion“ im Marmorschlössl der Kaiservilla in Bad Ischl 2021, das sich auch als Tribut zu ihrem 80. Geburtstag versteht. Neben historischen Kleidern aus der Sammlung des OÖ. Landesmuseums werden Arbeiten von Westwood, ihrem Ehemann Andreas Kronthaler und von Fashion-Designerinnen, wie...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Projekte der BG/BRG Bad Ischl-Schüler werde in der Pfarrbibliothek ausgestellt.

Ausstellung
Bibliothek der Pfarre Bad Ischl zeigt Bühnenbilder

BAD ISCHL. Die Schüler der 1. Klassen des BG/BRG Bad Ischl können die Werkstunde momentan nur online besuchen, da der Unterricht am Freitag im distance learning abgehalten wird.
 Den Auftrag aus einem Fichtenkantholz mit einer Nut ein Bühnenbild mit drei Ebenen zu bauen haben alle dennoch großartig gemeistert. 
Die Ergebnisse sind so beeindruckend, dass die Werklehrerin Elisabeth Gutenbrunner in Kooperation mit der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl einige Bühnenbilder und Plakate in den...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Ausstellung der Bevölkerungsbeteiligung im Hand.Werk.Haus.

Ausstellung
"Floral Geniale" Bevölkerungsbeteiligung im Hand.Werk.Haus

2020 lud das Hand.Werk.Haus in Bad Goisern die Bevölkerung ein, sich mit Bildbeiträgen am Meistersommer-Thema "Floral Genial" zu beteiligen. Es ging darum, handwerklich Hergestelltes, ob alt oder neu, ob selbst oder von Dritten gemacht, ob Details auf Gebäuden, Möbeln, Kleidung, Objekte oder Accessoires abzubilden. BAD GOISERN. Zahlreich und aus allen Richtungen kamen Einreichungen. Auch Schüler der Volksschule Bad Goisern entdeckten bei einem Spaziergang durch Goisern viele passende Motive,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Wunderschöne Aufnahmen zeigt der der Fotograf Klaus Krumböck in seiner Ausstellung.
4

Klaus Krumböck
Foto-Ausstellung "Leben und Landschaft im Salzkammergut"

Der Goiserer Fotograf Klaus Krumböck stellt von 15. März bis 15. April 2021 einige seiner Sport-, Landschafts-, Hochzeits- und Familienbilder aus der Region im Gemeindeamt Bad Goisern aus. BAD GOISERN. In Kooperation mit dem MedienAtelier Salzkammergut werden die erstklassigen Bilder liebevoll auf Fine-Art Papier gedruckt. Perfekt in Szene gesetzt werden die Werke durch die wunderschönen Naturholz-Rahmen von Rahmenstudio Höllwerth. Durch die Zusammenarbeit sind somit die Arbeiten von drei...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
3

Kunst in Gmunden
Ausstellung "Traumwelten" in der Galerie 10er-Haus

Zu einer besonders fantastischen Reise in Farbwelten, wie Sie diese noch nie zuvor gesehen haben, lädt die Galerie 10er-Haus in der Gmundner Kirchengasse ab 19. Februar 2021 in der neuen Ausstellung "TRAUMWELTEN" ein. Mit furiosem Tempo und unglaublicher Farbenpracht entführen uns die Bilder von Karoline Schodterer in einmalige Traumwelten und in das Reich der Raben. Alle Möglichkeiten des Werkstoffes Glas fulminant in Szene zu setzten, das ist seit Jahrzehnten die Leidenschaft der Familie...

  • Salzkammergut
  • Michael Schwaiger
"Jacqueline" von Picasso
2

Ausstellung zu Weihnachten
"Picasso in Gmunden"

GMUNDEN. "La Galerie" am Graben in Gmunden ist einen Besuch wert. Originale, handsignierte Druckgrafiken von den bekanntesten Künstlern des 20. Jahrhunderts wie Picasso, Chagall, Miro, Kokoschka, Alfons Walde und Andy Warhol, um nur einige zu nennen, werden die Besucher begeistern. Alle Bilder sind in Paris gerahmt worden. Es erwarten Sie auch Skulpturen und Kunstwerke in Keramik. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, gerne auch ausserhalb der Öffnungszeiten mit Anmeldung. Elisabeth Stumpfoll führt...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Kunst in Gmunden
Ausstellung "Zeitenwende" in der Galerie 10er-Haus

Unter dem Titel "ZEITENWENDE" findet in der Galerie 10er-Haus in der Gmundner Kirchengasse ab 16. Oktober eine Ausstellung mit dem Maler Matthias Kretschmer und dem Licht- Holz- und Wasteart-Künster Raffael Bitterlich statt. Der Titel der Ausstellung trifft das Jahr 2020 punktgenau. Die Geschehnisse dieses Jahres haben alle Bereiche der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens stark verändert, so auch die Kunst und Kultur. So musste auch die für Mai angesetzte Vernissage und Ausstellung des...

  • Salzkammergut
  • Michael Schwaiger
Pressegespräch über die neuen Pläne des Marmorschlössls in Bad Ischl mit Alfred Weidinger, Thomas Stelzer und Valentin Habsburg-Lothringen.

Neue Perspektiven für das Marmorschlössl in Bad Ischl
Sisi und das Haus Habsburg

Es gibt neue Ausstellungspläne und Perspektiven für die Bespielung des Marmorschlössls in Bad Ischl. BAD ISCHL. Bad Ischl war ein wichtiger Ort für Kaiserin Elisabeth: Hier hat sie sich mit Kaiser Franz Joseph I verlobt, hier steht die Kaiservilla, ein Hochzeitsgeschenk der Kaisermutter Sophie an die jungen Eheleute, hier hat Franz Joseph seiner Sisi einen Rückzugsort geschaffen – das sogenannte Marmorschlössl. Nur in der Sommerfrische in Bad Ischl entkam das Paar dem strengen höfischen Leben...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
2

Archäologische Ausstellung
1.000 Jahre Kloster Traunkirchen

TRAUNKIRCHEN. Im Rahmen des Jubiläums "1.000 Jahre Kloster Traunkirchen" präsentiert der Kulturverein ArcheKult eine völlig neu gestaltete archäologische Ausstellung zur Ur- und Frühgeschichte Traunkirchens. Zahlreiche Fundstellen im heutigen Ortsgebiet zeugen von der Bedeutung der Siedlung in der Späten Bronzezeit (10./9. v. Chr.) und der Älteren Eisenzeit (Hallstattzeit, 8. bis 6. Jh. v. Chr.). Unmittelbar vor der Halbinsel, auf der sich heute Kirche und Kloster erheben, befand sich die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 20. Oktober 2021 um 10:00
  • Galerie 10er-Haus
  • Gmunden

Ausstellung AKT/UELLE ELEMENTARE SYMBIOSEN

Die Ausstellung "AKT/UELLE ELEMENTARE SYMBIOSEN" findet in der Galerie 10er-Haus vom 8. Oktober bis Februar 2022 statt. Ausstellende Künstler sind Claudia Salveé (Bilder) und das Künstlerpaar Lisbeth & Rudi Rehrl (Metall- & Keramikkunst).

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.