Altmünster

Beiträge zum Thema Altmünster

4

Hilfe für Familien unter Druck
SOS-Kinderdorf unterstützt mit dem Eltern-Kind-Wohnen

SOS Kinderdorf Altmünster hilft mit neuem Angebot Eltern-Kind-Wohnen Familien unter Druck. ALTMÜNSTER. Ganz gleich ob Großfamilie, Alleinerziehendenfamilie oder Patchworkfamilie – sie alle stehen für Geborgenheit, Vertrauen, Unterstützung und Zusammenhalt. Vergleichbar mit einem guten Boden auf dem sich Kinder positiv entwickeln und gedeihen. Nicht immer können Eltern diesem Anspruch Stand halten. Werden Familien unter Druck alleine gelassen, drohen sie zu zerbrechen. Mit dem...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Atemschutzleistungsabzeichen:
Stefan Treml, Martin Nussbaumer und Simon Hödl
6

Feuerwehr Altmünster
Leistungsabzeichen: Trotz vieler Einschränkungen sehr erfolgreich

Die Verordnungen rund um Corona, machen den Übungs- und Ausbildungsbetrieb zu einem teilweise schwierigen Unterfangen. ALTMÜNSTER. Trotzdem haben sich einige Kameraden aus der Jugendgruppe und dem Aktivstand der Feuerwehr Altmünster den Herausforderungen gestellt und die begehrten Leistungsabzeichen gemacht: Wissenstest Jugend: Gregor Gaigg, Alexander Hatzmann, Felix Hatzmann und Sebastian Schmölzer Jugend Gold und Grundlehrgang: Sebastian Klein und Ismar Sekeric Funkleistungsabzeichen Silber:...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster

Altmünster wird bunter
Farbenfrohe Bäume vor dem Gemeindeamt

ALTMÜNSTER. Unter dem Motto "Altmünster wird bunter" hat die Marktgemeinde Altmünster vor einiger Zeit zu Wollspenden aufgerufen. Wer nun durch Altmünster spaziert kann bereits das Ergebnis sehen. Die Schüler der Volksschule, Mittelschule und der Lacus Felix Schule in Altmünster, sowie der Kindergarten Altmünster, das Altenwohnheim, Gerti und Rene Maugg, Elke Ahammer und Eva Haas vom Papierfachgeschäft gestalteten durch ihre Werke das Ortszentrum mit viel Kreativität und Elan neu. „Herzlichen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Vom Höllengebirge blitzt noch der Schnee...
23 11 20

Auf entlegenen Pfaden im Salzkammergut III
"Auf in den Wald"

Salzkammergut/Altmünster/Kollmannsberg/Windlegern Mein Waldspaziergang, welcher dann eine kleine Wanderung wurde. Noch klopft mein Herz voller Freude, schnell muss ich diese Zeilen schreiben... Unvergesslich ist jede Wanderung in der Natur.  Betritt's du jedoch den Wald, so beginnt ganz langsam eine Veränderung in dir, ja ich trau mich zu sagen  "es ist eine Verzauberung", unsichtbare Kräfte beginnen zu wirken! Ein Glücksgefühl stellt sich ein,  vom Spaziergang wurde es eine Wanderung, ich...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
5

Auto krachte in Heck eines Lkw
Verkehrsunfall in der "Fischerbucht" in Altmünster

Im Nachmittags-Berufsverkehr kam es am Montag, 3. Mai, um etwa 15.15 Uhr zu einem Auffahrunfall im Bereich der „Fischerbucht“ in Altmünster. ALTMÜNSTER. Ein Auto krachte aus vorerst ungeklärter Ursache in das Heck eines Lkw. Als die Feuerwehr Altmünster an der Unfallstelle eintraf, war der Lenker des verunfallten Fahrzeuges bereits vom Roten Kreuz versorgt. Mittels Spreizer und Seilwinde wurde der PKW geborgen und konnte rasch dem Abschleppdienst übergeben werden. Die ausgetretenen Bindemittel...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster

Marktmusikverein Altmünster
Jugendorchester beteiligt sich an "Hui statt Pfui"-Aktion

ALTMÜNSTER. Hui statt Pfui! Die Jugend des Marktmusikvereins Altmünster bleibt trotz der schwierigen Situation rund um die Corona-Krise stets aktiv und motiviert. Mit Abstand und unter Einhaltung der Corona-Regeln hat sich das Jugendorchester Altmünster an der Flurreinigung in der Gemeinde beteiligt. Als kleine Stärkung gab es im Anschluss ein Lunchpaket vom lokalen Spar Hufnagl. Die Aktion war ein voller Erfolg für den Verein und die Umwelt.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Christine Haberlander (2.v.r.) mit den ÖAAB-Teams aus Altmünster und Traunkirchen bei der Sandkisten-Befüllung.
2

100 glückliche Familien
ÖAAB-Sandkistenaktion in Altmünster und Traunkirchen

Der ÖAAB Altmünster und Neukirchen organisierte – wie schon 2018 und 2019 – auch heuer wieder die Sandkistenaktion. Dieses Mal gemeinsam mit Traunkirchen. Exakt 100 Sandkisten konnten durch zahlreiche helfende Hände befüllt werden. ALTMÜNSTER, TRAUNKIRCHEN. „Es freut mich, wie toll diese Oberösterreichweite Aktion in den Gemeinden Altmünster und Traunkirchen angenommen wird! Ein Vorzeigeprojekt wie die beiden Gemeinden zusammen anpacken und das Strahlen in die Kinderaugen bringen“, so...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
2

Familie Nussbaumer aus Neukirchen macht es vor
Bauern und Biodiversität: Eine Win-Win-Situation

Österreichs Bauernfamilien sind Wegbereiter – der Schutz von biologischer Vielfalt und des Klimas ist nur mit ihnen möglich. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben der Österreichische Bauernbund und die Landwirtschaftskammern das Biodiversitäts- und Klimaprogramm 2030 erarbeitet. Der oberösterreichische Bauernbund unterstützt diesen Vorstoß und zeigt mit seinen Bauern, wo und wie Biodiversität „gemacht wird“. SALZKAMMERGUT. Biodiversität: Ein etwas sperriger Begriff für einen so...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Das Team der Marktgemeinde Altmünster unterstützte den Ankauf eines Rollstuhl-Zuggeräts für den Altmünsterer René Schernberger mit 2.520 Euro. 
(v.l.) 1. Reihe: Sabine Brunner (Allg. Verwaltung), Bgm. Elisabeth Feichtinger, Personalvertreterin Rosemarie Heissl, Finanzabteilungsleiterin Eva-Maria Holzinger, 2. Reihe: Amtsleiter René Mayrhofer, René Schernberger, Günther Störinger (Bauabteilung)
2

Welle der Hilfsbereitschaft
Gemeinde Altmünster unterstützt Ankauf von Rollstuhl-Zuggerät

Für den 34-jährigen René Schernberger konnte durch die Mithilfe vieler, ein dringend benötigtes Rollstuhl-Zuggerät angeschafft werden. Die Marktgemeinde Altmünster beteiligte sich mit 2.520 Euro. ALTMÜNSTER. Wer René Schernberger kennt, der weiß, welch unglaubliche Lebenslust ihn ihm steckt. Da die Nutzung seiner Arme und Hände nur mit sehr viel Kraftanstrengung möglich ist, brauchte er für die Fortbewegung im nicht gerade ebenen Altmünster ein besonderes Rollstuhl-Zuggerät. Dem Aufruf des...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
7

Abraumdeponie in der Hofstattstraße
Verschmutzte Straßen verärgern Anrainer

ALTMÜNSTER. Derzeit werden in Altmünster einige Großbauprojekte realisiert. Zur Lagerung des Erdaushubs der Baugruben erteilte die BH Gmunden einer ortsansässigen Baufirma die Genehmigung zur Errichtung einer Abraumdeponie in der Hofstattstraße. Die Marktgemeinde Altmünster kam nicht umhin, eine zeitlich begrenzte Ausnahmegenehmigung von der 8-Tonnen-Beschränkung in der Hofstattstraße für diese Transporte zu erlassen. Die vielen Lkw-Fahrten strapazieren die Nerven der Anrainer: Lärm- und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Geruchsbelästigung Zementwerk Hatschek
Keine Einigung nach erstem Verhandlungstag

GMUNDEN, PINSDORF. Am vergangenen Mittwoch fand am Bezirksgericht Gmunden der erste Prozesstag zwischen dem Zementwerk Hatschek und den vier Anrainergemeinden statt. Die vier Kommunen wollen die Einhaltung einer schriftlichen Vereinbarung aus dem Jahr 1996 einklagen. Damals hat sich das Unternehmen unter anderem verpflichtet, die Abgase mithilfe der modernsten und besten Technik zu reinigen. Hatschek hat im Vorjahr diese Vereinbarung einseitig gekündigt und gab damals an, dass ein...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
8

Brand in Altmünster
Es lodern die Flammen neben der Feuerwehr!!

Übungsfreitag, in Kleingruppen. Plötzlich ALARM! Es brennt in der Nachbarschaft der Feuerwehr Altmünster! Der Alarmtext um 19:40 Uhr auf den Pagern der Wehrmänner war „Brand, Baum, Flur, Böschung“. Die Einsatzadresse in direkter Nachbarschaft des Sicherheitszentrums Altmünster; da gerade die Einsatzkräfte vor Ort waren, war es möglich, sehr rasch an der Einsatzstelle zu sein. Am Einsatzort war es aus momentan nicht geklärter Ursache, zu einem Brand einer Hecke gekommen. Mittels mehrerer...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer

Mobiles Studio am Marktplatz
Kulturhauptstadt-Tourbus am 28. April in Altmünster

ALTMÜNSTER. Der Tourbus kommt am 28. April von 10 bis 13 Uhr mit dem coronakonformen mobilen Studio nach Altmünster um Ihre Vorstellungen und Ideen zur Kulturhauptstadt 2024 einzufangen. Am Gemeindevorplatz steht das Team für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Gerne können auch Videobotschaften aufgenommen werden. Die Kulturhauptstadt Europas hat zum Ziel, die Vielfalt von Lebensrealitäten in Europa sichtbar zu machen, gegenseitiges Verständnis zu fördern und nachhaltige Impulse zur...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Martin Pelzer ist in Altmünster ÖVP-Bürgermeisterkandidat

Gemeinderatswahl 2021
Martin Pelzer ist Bürgermeisterkandidat für die ÖVP Altmünster

Martin Pelzer geht für die ÖVP Altmünster als Bürgermeisterkandidat 2021 ins Rennen. ALTMÜNSTER. Martin Pelzer, der amtierende Vizebürgermeister der Marktgemeinde Altmünster stellt sich der Wahl zum Bürgermeister für die kommenden Gemeinderatswahlen im Herbst 2021. „Jeder sollte die Chance nutzen und sich für das Allgemeinwohl seiner Gemeinde einsetzen“, dies hat Martin Pelzer von seinem Vater stets gehört und übernommen. Nun möchte der heimatverbundene Altmünsterer diesem Grundsatz folgen und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
13

Zimmerbrand in Altmünster
Drei Verletzte bei Brandereignis

Zimmerbrand „Am Nussbauhof“: Um 1:25 Uhr am 10.4.2021 schrillten die Sirenen aller vier Feuerwehren im Gemeindegebiet von Altmünster. Am Nussbaumhof kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienhaus. Bei diesem wurden mehrere Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus verbracht. Nach etwa 2 Stunden konnte „Brand aus“ gegeben werden und die Wehren in die Zeugstätten einrücken. Bei diesem Einsatz standen insgesamt 71...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Projektbetreuerin Julia Zichel, Projektleiterinnen Lea Mayr und Sofia Schuldmaier (6W), Direktorin Walpurga Moser und Julia Bammer (Obfrau-Stv. Seelenpflaster).

Schul-Projekt für psychisch erkrankte Kinder
BRG/BORG Schloss Traunsee spendet an Verein "Seelenpflaster"

ALTMÜNSTER. Die Schüler der 6W-Klasse des BRG/BORG Schloss Traunsee freuen sich über einen gelungenen Abschluss ihres Projektes „Kuchen für den guten Zweck“. Durch den selbst organisierten und durchgeführten Kuchenverkauf wurde es möglich, den Verein "Seelenpflaster" mit über 500 Euro zu unterstützen. "Gerade in den aktuell schwierigen Zeiten war es den Schülern ein großes Anliegen, im Rahmen ihres Projektes Menschen zu unterstützen, die dringend Hilfe benötigen. Die Idee, Spenden für den...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Der Altmünsterer Pflanzen(tausch)markt muss leider abgesagt werden.

Verschiebung nicht sinnvoll
Pflanzen(tausch)markt in Altmünster muss abgesagt werden

Aufgrund der derzeitigen gesetzlichen Lage ist die Durchführung des Pflanzen(tausch)markts leider nicht möglich. Alle, die bereits Pflanzen und Samen im Rahmen der Wildblumenaktion bestellt haben, kommen jedoch trotzdem zu ihrer Bestellung. ALTMÜNSTER. Aufgrund der Coronasituation und der aktuellen COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung kann aus rechtlichen Gründen der Pflanzen(tausch)markt, der für 24. April geplant gewesen wäre, leider nicht durchgeführt werden. Eine Verschiebung ist aus...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Einsatzkräfte der Rotkreuz-Dienststelle mit Elisabeth Feichtinger und Josef Leitner bei der Ostereier-Übergabe
2

Vielzahl an Einsätzen würdigen
Ostereier an Altmünsters Einsatzorganisationen und Gemeindebedienstete verteilt

ALTMÜNSTER. Als kleines Dankeschön für ihren wertvollen Einsatz und die gute Zusammenarbeit, verteilte Altmünsters Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger (SP) mit ihrem Vizebürgermeister Josef Leitner (SP) mehr als 500 Ostereier. Neben den Mitarbeitern des Altmünsterer Gemeindeamtes, des Wirtschaftshofes und des Altenwohnheims, wurden auch alle vier Feuerwehren im Pflichtbereich Altmünster, die Polizei und das Rote Kreuz in der Rettungsleitstelle Gmunden besucht und dabei die kleine...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Wahl 2021 in Oberösterreich
Altmünster wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Altmünster tritt Bürgermeisterin Nationalratsabgeordnete Elisabeth Feichtinger (SPÖ) bei der Wahl 2021 an.  ALTMÜNSTER. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 musste die ÖVP mit minus 10,9% (38,8%) deutlich Federn lassen. Am stärksten zugewonnen hat die FPÖ (plus 9,6% auf 19,5%). Auch die SPÖ hat um 5,1% mehr Wählerstimmen gewonnen (5,1%), die Grünen haben 1,6% der Stimmen verloren (10,2%) Bei der Bürgermeister-Direktwahl setzte sich Feichtinger im zweiten Wahlgang mit 60,2% klar...

  • Salzkammergut
  • BezirksRundschau Salzkammergut
Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger (l.) und Sabine Brunner von der Sozialabteilung (r.) danken der Familie Posch (Mitte) für die Spende von 50 Honiggläsern.

Sozialaktionen in Altmünster
Franz Josef Posch spendet Honig für soziale Zwecke

Der Neukirchner Imker Franz Josef Posch spendet 50 Honiggläser an die Marktgemeinde Altmünster, die die Gläser an Menschen und Familien in finanziell schwieriger Lage weiterverteilt. ALTMÜNSTER. „Es ist mir wichtig, mit meinem regional erzeugten Honig der lokalen Bevölkerung etwas Gutes zu tun“, begründet Franz Josef Posch aus Neukirchen seine Spende für soziale Zwecke an die Marktgemeinde Altmünster. Er hat der Sozialabteilung 50 Honiggläser à 500 g zur Weiterverteilung an Bürger und Familien...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Allen Grund zur Freude können Paul Pumberger (Trompete, 1. Preis) und Hannah Wildauer (Flügelhorn, 2. Preis) mit Instrumentallehrer Herbert Ahammer haben.

Prima la Musica
Zwei junge Talente aus der Landesmusikschule Altmünster

ALTMÜNSTER. Unter besonderen Umständen fand heuer in der LMS Wels der Musikwettbewerb „Prima la Musica“ statt. Schüler und Lehrer mussten einen höchstens einen Tag alten negativen Covid-Test vorweisen. Zuhörer waren nicht erlaubt, nicht einmal die Eltern. Es war auch keine Jury anwesend. Lediglich ein Moderator , eine Betreuungslehrerin der LMS Wels und ein Tontechniker Der Auftritt wurde an die vier Jurymitglieder gestreamt.  15 Minuten später gab es ein Online-Feedback durch die Jury. In...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Pastoralassistent Rudolf Kanzler

Katholische Kirche im Salzkammergut
Predigt für Palmsonntag von Pastoralassistent Rudolf Kanzler

SALZKAMMERGUT. Euphorie, Gleichgültigkeit, Sorge, Scheitern: Am Palmsonntag denken wir an den Einzug Jesu in Jerusalem. Als Messias wurde er von seinen Mitmenschen voll Euphorie bejubelt, durchaus sehr kritisch gesehen von den Autoritäten, mit vielen Erwartungen konfrontiert. Es gab klare Bilder davon, wie ein Messias zu sein hatte. Im Laufe der Zeit wurde jedoch klar, dass Jesus den meisten dieser Bilder nicht entsprach. Anstelle des erhofften starken Befreiers zeigte er sich liebevoll, sogar...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Paul Kruppa, Bettina Zopf, Pfarrer Franz Trinkfaß, Bernhard Moser.

Bis 31. März bestellen
JVP Altmünster liefert geweihtes Osterfrühstück aus

ALTMÜNSTER. Der große Erfolg im vergangenen Jahr und die anhaltenden Corona-Maßnahmen sind ausschlaggebend für die Wiederholung der Osteraktion der Jungen ÖVP Altmünster. „Wichtige Traditionen in schwierigen Zeiten zu pflegen ist von unermesslicher Bedeutung“, so die Mitinitiatorin Nationalratsabgeordnete Bettina Zopf. Enthalten wird das Frühstück, wie im vergangenen Jahr wieder einen Weihlaib, zwei Eier sowie 10 dag Osterschinken. Bestellungen können telefonisch unter Tel. 0680/2164813 oder...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.