Alles zum Thema Altmünster

Beiträge zum Thema Altmünster

Lokales
20 Bilder

Schnee 2019 in Altmünster
Schneechaos 2019 – Eine Zusammenfassung

Die weiße Pracht 2019 – Im gesamten Gemeindegebiet von Altmünster wurden in 6 Tagen rund 140 Einsätze abgearbeitet! So schön die weiße Pracht auch sein mag, hat Sie doch den Feuerwehren eine Vielzahl von Einsätzen beschert. Allein die Feuerwehr Altmünster hat am 20.1.2019 den 55.! Einsatz erledigt. Die Vielfalt der verschiedenen Einsätze, haben den Kameraden alles abverlangt: Fahrzeugbergungen, Schneedruck in den Wäldern, Wohnhausbrand und natürlich die Dächer, die den Druck der Schneemassen...

  • 20.01.19
Leute
4 Bilder

Langjährige Mitglieder geehrt
Jahreshauptversammlung des Marktmusikverein Altmünster

ALTMÜNSTER. Am 4. Jänner 2019 fand im vereinseigenen Probesaal die Jahreshauptversammlung des Marktmusikvereins Altmünster statt. Obmann Josef Rebhan konnte neben zahlreichen Ehrenmitgliedern auch die Vizebürgermeister der Gemeinde Altmünster Franz Spießberger und Josef Leitner begrüßen. Obmann Josef Rebhan ließ das vergangene Jahr Revue passieren, wobei vor allem der Hauptpunkt der Neuaufbau der Jugendarbeit war und im kommenden Jahr auch weiterhin sein wird. Auch Kapellmeister Helmut...

  • 18.01.19
Lokales
Lawinenwarnkommission Altmünster
4 Bilder

Altmünster
Lawinenwarnkommission Altmünster - 24 Stunden im Einsatz

Aufgrund der anhaltenden Schnee- und auch Regenfällen spitzt sich die Lawinengefahr im Gebiet im Raum Windlegern immer mehr zu. Auch in den Wäldern ist aufgrund des Schneebruchs, bereits Gefahr im Verzug. Laut OÖ Katastrophenschutzgesetz ist es die Aufgabe der Gemeinden, für ausreichenden Katastrophenschutz zu sorgen. In Regelmäßigen Sitzungen der Lawinenwarnkommission Altmünster, die aus 9 Mitgliedern unter Obmann Wolfgang Pesendorfer besteht, wird die Lage immer wieder neu bewertet und...

  • 08.01.19
Lokales
5 Bilder

Weihnachtsbaum in Brand
Drei Verletzte nach Wohnhaus-Brand in Altmünster

ALTMÜNSTER. Eine 70-jährige Frau aus dem Bezirk Gmunden entzündete am 6. Jänner 2019 gegen 22.30 Uhr die Kerzen des Weihnachtsbaumes im Wohnzimmer der Erdgeschoßwohnung ihres Hauses in Altmünster, berichtet die Polizei. Ihr 74-jähriger Gatte schlief bereits auf der Wohnzimmergarnitur. Als sie mehrere Kerzen angezündet hatte, entzündete sich der Weihnachtsbaum an einer brennenden Kerze. Die Frau weckte sofort ihren Gatten. Zusammen unternahmen sie noch vergebliche Löschversuche, ehe sie die vier...

  • 07.01.19
Lokales
8 Bilder

Altmünster
Weitere Traktorbergung am Gmundnerberg

In den Abendstunden des 5.1.2019 fuhr ein Räumtraktor im Auftrag der Gemeinde vom Gmundnerberg talwärts. Aufgrund des starken Schneetreibens kam dieser von der Straße ab und blieb in den großen Schneemengen stecken. Zuerst wurde versucht, das Gefährt mit dem gemeindeeigenen Unimog wieder auf die Straße zu bringen, was aber aufgrund der Steilheit des Geländes nicht gelang. Kurzerhand wurde FF Kommandant Christian Gruber zu Hilfe gerufen. Dieser eilte unverzüglich zum Unfallort und entschied...

  • 06.01.19
Lokales
4 Bilder

Altmünster
Sturmschaden an der B145

Den enormen Schneemengen, die in der Nacht auf den 5.1.2019 fielen, hat ein Baum neben der B 145 soweit kippen lassen, dass dieser auf die Bundesstraße zu stürzen drohte. Um die Gefahr zu bannen, wurde der Baum mit Hilfe der Teleskopmastbühne gekappt, um ein Gefahrloses befahren der wichtigen Durchzugsstraße zu gewährleisten. Während der Arbeiten musste die B 145 wechselseitig, bzw. kurzzeitig komplett gesperrt werden.

  • 05.01.19
Lokales

Altmünster/Geiselhöring
Friedenslichtübergabe an Geiselhöring

Bereits zum dritten Mal übergab die Feuerwehrjugend Altmünster der Jugendgruppe Geiselhöring das Friedenslicht. Die Kameraden der Partnerfeuerwehr aus Bayern kamen am 22.12. mit einer Abordnung nach Altmünster, wanderten mit den Jugendgruppen und Aktiven auf den Kalvarienberg in Altmünster, um dort eine festliche Andacht zu feiern. In diesem Zuge fand die Übergabe des Friedenslicht statt. Nach anschließendem gemütlichem Zusammensein, mit Mittagessen, ging es wieder zurück in die Heimat, um...

  • 26.12.18
Lokales
7 Bilder

Altmünster
Heiliger Abend Einsatzreich

Genug zu tun gab es am Heiligen Abend für die Kameraden der Feuerwehr Altmünster. Breits um 7 Uhr kam die erste Alarmierung des genannten Tages: Sturmeinsatz Im Gebiet Hochholz blockierte ein umgestürzter Baum die Straße. Mit ein paar Schnitten mit der Motorsäge war das Problem schnell beseitigt und der Verkehrsweg wieder frei. Fahrzeugbergung In weiterer Folge kam aufgrund der einsetzenden Schneefälle am Gmundnerberg ein PKW von der Fahrbahn ab und konnte nicht mehr weiter. Mittels SRF...

  • 24.12.18
Freizeit
Die Gschwandthäusl-Krippe der Familie Harringer in Viechtau ist eine Station der Kripperlroas durch Altmünster.

Brauchtum während der Feiertage
"Gemma Krippö schau'n" in Altmünster

ALTMÜNSTER (km). Noch bis zum 2. Februar, zu Maria-Lichtmess, können Interessierte Kripperl in Altmünster und Viechtau bestaunen. Das Krippenbauen und das Figurenschnitzen ist in der Gemeinde seit vielen Jahrhunderten ein zentraler Bestandteil des Weihnachtsfestes. Viele Krippen befinden sich in Privathäusern, ihre Besitzer präsentieren mit Liebe und Stolz ihre geerbten oder selbst geschnitzten Kunstwerke. Sie geben dabei Ausfkunft über deren Entstehung und erzählen so manche Geschichte aus dem...

  • 20.12.18
Wirtschaft
Agrar-Landesrat Max-Hiegelsberger mit Landesschulinspektor Johann Plakolm (rechts neben LR Hiegelsberger), Direktorin Barbara Mayr (rechts außen) samt Schülern und Lehrkräften des ABZ Salzkammergut
3 Bilder

ABZ Salzkammergut
Neuer Berufsschulzweig Fischerei in Altmünster

ALTMÜNSTER. Neben der bereits seit 1976 bestehenden Fachrichtung Landwirtschaft und der 1988 hinzugekommenen Forstwirtschaft wird zukünftig auch der theoretische Teil der Berufsausbildung Fischereiwirtschaft an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule (LBFS) Altmünster (ABZ Salzkammergut) gelehrt. Dies wurde am 3. Dezember 2018 von der oberösterreichischen Landesregierung beschlossen. „Der Standort Altmünster ist ideal für die Fischereiausbildung. Die enge Zusammenarbeit mit dem...

  • 17.12.18
Leute
4 Bilder

KISI – God’s singing kids
25 Jahre fröhliches Singen mit Kindern

ALTMÜNSTER. Anlässlich des 25. Jubiläums der „KISI – God’s singing kids“ gab es eine Festmesse mit Bischof Manfred Scheuer in der Pfarrkirche Altmünster. Es nahmen über 250 Menschen an den Feierlichkeiten teil. Am Vormittag präsentierten die KISIs unter begeistertem Applaus ihre frisch veröffentlichte Musical-DVD „Ruth – das Familienmusical“ im Stadttheater Gmunden. Anschließend fand im Pfarrsaal Altmünster die „25 Jahre KISI“-Feier statt. Anhand von Fotos und Videos wurde auf die...

  • 17.12.18
  •  1
Lokales
19 Bilder

Altmünster
Fahrzeugbrand ging glimpflich aus

Um etwa 17 Uhr, gingen am Sonntag, 16.12. bei allen Wehren im Gemeindegebiet von Altmünster, mit dem Alarmierungstext „Brand Wohnhaus“, die Pager. In der Amtmannstraße in Altmünster kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem dort abgestellten Fahrzeug. Rasch begannen die erst eintreffenden Einsatzkräfte, mittels Atemschutz und Schaum, mit den notwendigen Löscharbeiten. Dadurch konnte ein Übergreifen auf die daneben befindliche Garage und deren Fahrzeugen verhindert werden. Nach...

  • 16.12.18
Lokales
6 Bilder

Altmünster
Ausgedehnte Ölspur beschäftigt drei Feuerwehren

Insgesamt acht Säcke Ölbindemittel waren am Samstagvormittag notwendig, um eine langgezogene Ölspur beginnend auf der Großalm-Landesstraße beim Neukirchner Fußballplatz über die Maximilian- und Ebenzweierstraße bis ins Ortszentrum von Altmünster abzustreuen. Der Verursacher der Straßenverunreinigung konnte trotz intensiver Recherchen leider nicht ermittelt werden. Somit bleiben die Feuerwehren auf den Material- und Entsorgungskosten „sitzen“. Bei dem mehr als zweistündigen Umwelteinsatz...

  • 16.12.18
Lokales
29 Bilder

Agrarbildungszentrum Altmünster
Ansturm zum Adventmarkt im ABZ Altmünster

Gebranntes, Gebackenes, Geschnitztes, ... der Weihnachtsmarkt im Agrarbildungszentrum ist an der Auswahl der angebotenen Artikel nicht zu übertreffen. Ab 9 Uhr strömten die Besucher regelrecht in Massen zum heurigen Markt, der von den Schülern liebevoll gestaltet wurde. Auch im dazugehörenden Genussladen bildeten sich wahre Schlangen um die köstlichen, regionalen Produkte zu erstehen. Für den Besucher bleiben kaum Wünsche offen, um das kommende Weihnachtsfest mit handwerklich sehr...

  • 14.12.18
Lokales
16 Bilder

Vogelfang
Vogelfreunde Goisern-Berg holen den Gesamtsieg bei der Verbandsausstellung

ALTMÜNSTER. Zum ersten Mal seit mittlerweile 41 Jahren richteten die Vereine des „Unteren Drittels“ die diesjährige Verbandsausstellung aus. Dabei wurden im AGRAR-Ausbildungszentrum in Altmünster an zwei Tagen die schönsten heimischen Waldvögel der Gattungen Kreuzschnabel, Gimpel, Stieglitz und Erlenzeisig präsentiert. Ischler siegt in KönigsklasseIn der Königsklasse sicherte sich wie im letzten Jahr ein Vogelfreund vom Verein Kreutern-Haiden aus Bad Ischl das begehrte „Fahndl“, und somit den...

  • 05.12.18
  •  1
Lokales
<f>Großzügige Spende: </f>Klaus Mitterhofer, BezirksRundschau-Verkaufsberater Richard Ferdin und Gemeinderat Roman Ali.

BezirksRundschau Christkind-Aktion 2018
FPÖ Altmünster spendet 1.500 Euro

ALTMÜNSTER (km). Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für Florian Reichl. Der junge Mann kam am 11. Dezember 1991 mit dem Williams-Beuren-Syndrom auf die Welt. Durch diese geistige und körperliche Behinderung wird Florian in seiner Selbstständigkeit eingeschränkt sein und braucht besondere Unterstützung. Diese bekommt er von seiner Mutter Sylvia, die sich alleine um den 27-Jährigen kümmert. Wie jedes Jahr unterstützt die Altmünsterer FPÖ die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit...

  • 04.12.18
  •  1
Lokales

Blütenpracht in der Region
Heimische Wildblumen im Umweltkalender

ALTMÜNSTER. Der Umweltkalender der Marktgemeinde Altmünster ist bereits Tradition. Heuer widmet sich der Kalender den Wildblumen. Der zunehmende Druck, Flächen effektiv zu nutzen, immer öfter zu mähen (oder gar nicht mehr), lässt die heimische Blüten-Vielfalt immer mehr verschwinden. Farbenfrohe Bilder, verpackt mit Information, sollen im kommenden Jahr den Wunsch wecken, sich mehr mit der Vielfalt unserer blühenden Natur zu beschäftigen. In kommenden Umweltkalender wird eine kleine Auswahl...

  • 29.11.18
Lokales
Thomas Führer und Trainer Franz Schachinger mit ihrem Team
2 Bilder

Der „Klima-Erwärmer“ von Altmünster ist geboren

ALTMÜNSTER. Eine künstlerische Meisterleistung ist Thomas Führer, dem Leiter der Kreativ-Werkstatt des BFI in Attnang Puchheim, und seinem Team mit der Umsetzung des „Klima-Erwärmers“ gelungen. Die Skulptur bringt genau das zum Ausdruck, worum es bei der „Zwischenmenschlichen Klimaerwärmung“, einer Projektgruppe der Agenda 21, geht. Nämlich, dass im wohlwollenden Miteinander im Alltag viel Wärme und Gutes entsteht. Es gibt viele Menschen in Altmünster, die durch ihr positives Wirken im Alltag...

  • 29.11.18
Lokales

Verband der Vogelfreunde
Verbandsausstellung im ABZ Salzkammergut

ALTMÜNSTER. Seit 1977 findet wieder eine Verbandsausstellung des Salzkammergutverbandes der Vogelfreunde in der Region statt. Am 2. Dezember, 9 bis 16.30 Uhr, wird die Ausstellung im ABZ Salzkammergut veranstaltet. "Nach langjähriger Pause und nach dem Finden einer Lokalität, in der wir auch willkommen sind, haben sich die Vereine des unteren Salzkammergutes zusammengeschlossen, um diese Veranstaltung durchzuführen", so Ernst Eichinger. Ab 13 Uhr gibt es eine musikalische unterhaltung mit der...

  • 26.11.18
Lokales
LH Mag. Thomas Stelzer, Mag.a Christa Pacher (Leiterin LandesJugendReferat), Angela Kogler (Moderatorin), MMag. Manfred Zentner (Jugendforscher Donau-Universität Krems)
Bildtext (v.l.n.r.): LH Mag. Thomas Stelzer, Brigitte Platzer (Bad Ischl), Robert Martetschläger (Vorchdorf), Mag. Andreas Stadlmayr (Laakirchen), Gerlinde Staudinger (Scharnstein), Dr. Martin Reiter (Gschwandt), Michaela Strnad (Altmünster), Leopold Schilcher (Bad Goisern am Hallstättersee)

Kommunen ausgezeichnet
Junge Gemeinden im Bezirk

SALZKAMMERGUT. Das JugendReferat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau OÖ am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die über 230 Teilnehmer erhielten Informationen zu kommunal relevanten Themen. Der Landeskongress "Junge Gemeinde" bildete den feierlichen Rahmen zur Verleihung des Landespreises "Junge Gemeinde 2019/20", den 60...

  • 20.11.18
Leute
2 Bilder

Buntes Musikprogramm
Herbstkonzert des Musikverein Neukirchen/Altmünster

ALTMÜNSTER. Unter der bewährten Leitung des Kapellmeisters Röhrer Manfred M.A., fand am 10. November 2018 das Herbstkonzert des Musikvereins Neukirchen/Altm. statt. Vor 350 begeisterten Zuschauern wurde das Konzert mit der „Alpina Fanfare“ des Komponisten Franco Cesarini eröffnet. Weiter im Programm ging es mit der Ouvertüre „Rodny Kraj“ von Jindrich Pravecek. Danach entführte der Musikverein die Zuhörer in die faszinierende Welt der Filmmusiken mit den Stücken“ „Highlights from Hook“ und „Out...

  • 19.11.18
Lokales
4 Bilder

Altmünster
Gelände vom ehem. „Coconut“ zu verpachten

Ein Publikumsmagnet und Treffpunt am See, war die Cocktailbar "Coconut" mit Minigolfplatz in Altmünster. Seit letzten Jahres ist diese geschlossen. Laut Homepage der Gemeinde Altmünster, wird das Grundstück neu verpachtet. Die Kosten belaufen sich auf 3.000.- Euro pro Saison zuzüglich aller Kommunalabgaben. Interessenten können sich schriftlich bis 14.12.2018 an die Gemeinde Altmünster, Frau Silvia Hummer wenden. Homepage der Gemeinde Altmünster

  • 17.11.18
Lokales

Altmünster
Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk

Liebe Tierfreunde, da es leider immer noch oft vorkommt, dass Tiere unter dem Christbaum landen, hat sich das Tierheim Altmünster entschlossen, von 01.12.2018 - 08.01.2019 keine Tiere zu vermitteln. Die Öffnungszeiten – Dienstag, Donnerstag und Samstag von 13 bis 17 Uhr - finden wie gewohnt statt. Man kann aber selbstverständlich die Tiere besuchen, vielleicht ist auch das ein oder andere Tierchen dabei, dem man nach dieser Zeit ein neues und schönes Zuhause schenken will. Das Team vom...

  • 17.11.18
  •  1
  •  1
Lokales
36 Bilder

Altmünster
Agrarbildungszentrum Salzkammergut – Tag der offenen Tür

„Zukunft wächst“ – so das Motto am Samstag, 17.11.18, beim Tag der offenen Tür im Agrarbildungszentrum in Altmünster. Eine Veranstaltung, die sich an interessierte Schüler richtete, um ihnen den Bildungsweg in Altmünster näherzubringen. Dementsprechend groß war auch der Besucherandrang. Ein Bildungszentrum, das seinesgleichen sucht – vielfältige Lern- und Lehrmethoden einer modernen Ausbildungsstätte mit 2 Grundausrichtungen, die mit dem Facharbeiter abgeschlossen wird. Neben den...

  • 17.11.18