Alles zum Thema Altmünster

Beiträge zum Thema Altmünster

Lokales
2 Bilder

Rehkitz fast von Fuchs erbeutet
Von Jäger gerettet

Dieser Tage wurden zwei junge männliche Rehkitze in Not gefunden und der Wildtierstation/Igelhof Reindlmühl zur Versorgung gebracht. Eins davon, 2 Tage alt, wäre fast von einem Fuchs gefressen worden, konnte aber von einem Jäger gerettet werden. Im Gemeindegebiet von Altmünster vernahmen Holzarbeit das Schreien eines 2 Tage alten Rehkitzes. Sofort machten sie sich auf die Suche. Ein Jäger hörte die ebenfalls und beobachtete einen Fuchs, wie er sich an das Lungenkranke Rehkitz heranmachen...

  • 23.05.19
  •  2
Lokales
v.l.n.r. Norbert Schallmeiner (Gemeinde Altmünster), DI Horst Gaigg (Klima-und Energiemodellmanager), Bgmin. Elisabeth Feichtinger, Marianne Heidl und Verena Metzenrath (Tourismusbüro Altmünster), Wagner-Lipp Florian LLB.oec (Elektro Lechner), Josef Pesendorfer (Gemeinde Altmünster)

Innovatives Projekt
Solarbank als Hotspot

Mit der neuen Solarbank im Solarbad und bald auch auf der Esplanade ist jetzt surfen und Handyladen ganz einfach geworden. ALTMÜNSTER. "Wir bieten mit dieser Bank freies, kostenloses WLAN für unsere Bürgerinnen und Bürger. Dabei ist die multifunktionale Bank nicht nur für die junge Generation eine echte Bereicherung," betont Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger. "Ich bin sicher, dass sie auch als Botschafterin für die Solarenergie von Nutzerinnen und Nutzern jeden Alters sehr gut...

  • 23.05.19
Lokales
Die Schüler des ABZ Salzkammergut halfen bei der Instandhaltungsarbeit auf der Kreuzing-Alm.
11 Bilder

Naturpark Attersee-Traunsee
Neue Zäune auf Kreuzing-Alm

Schüler des ABZ Salzkammergut halfen bei der Instandsetzung der größten Alm im Äußeren Salzkammergut. WEYREGG, ALTMÜNSTER. Bei der alljährlich vorbereitenden Almpflege und Zaunsanierung auf der Kreuzing-Alm halfen 17 Schüler des zweiten Jahrganges des ABZ Salzkammergut im Zuge ihres landwirtschaftlichen Praktikums. Unter der Leitung der beiden Praxislehrer Maria Mayr und Stephan Sternad unterstützten sie zwei Tage lang die Almbauern der Weidegenossenschaft Kreuzing-Alm. Gemeinsam räumten sie...

  • 21.05.19
  •  1
Wirtschaft

Weiterbildung in Altmünster
Die Schule für Erwachsene am ABZ Salzkammergut findet jährlich statt

ALTMÜNSTER. Im Herbst starten drei Fachrichtungen. Fachrichtung „Landwirtschaft“ mit dem Ziel den Facharbeiter der Landwirtschaft zu erlangen. Die Fachrichtung „Betriebs und Haushaltsmanagement“ zeigt mit den wichtigen Bereichen Ernährung, Organisation, Garten, Lebensmittelverarbeitung (Milch: Käse/Joghurt/Topfen; Fleischverarbeitung, Obstverarbeitung, Schnapsbrennen), kreatives Gestalten die Wichtigkeit dieses Facharbeiters auf. Die Fachrichtung „Forstwirtschaft“ gibt in verkürzter...

  • 21.05.19
Lokales

"Barrierefrei am Traunsee"
Auf der Suche nach Barrieren

ALTMÜNSTER. Im Rahmen des Agenda 21 – Projektes „Barrierefrei am Traunsee“ machten sich Anfang Mai einige Ausschussmitglieder, Projektkoordinatorin Christine Greunz und Gemeindebedienstete auf den Weg durch das Marktgebiet, um täglichen Barrieren und Hindernissen auf die Spur zu kommen. Diese Barrieren betreffen nicht nur Menschen die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, sondern auch Familien mit Kinderwägen, ältere Menschen und Personen mit Gehbeeinträchtigung sind so manchen Stolperfallen...

  • 20.05.19
Lokales
v.l.n.r. - Franz Pfifferling, Traudi Schiffbänker, Anton Nussbaumer, Angela Schallmeiner, Martin Pelzer, Katharina Egger, Franz Schögl, Christine Wolfsgruber, Christian Zierler, Christine Hüttner, Beate Hafner, Olga Schilcher

Vertretung gewählt
Altmünster wählt neue Ortsbäuerin

ALTMÜNSTER. Die Bäuerinnen von Altmünster wählten am Montag, 25. April, Angela Schallmeiner zu ihrer neuen Ortsbäuerin. Unterstützt wird sie von ihren Stellvertreterinnen für Altmünster Christine Hüttner, für Reindlmühl Katharina Egger und für Neukirchen Christine Wolfsgruber. Als Schriftführerin wurde Olga Schilcher und Beate Hafner als Kassierin bestellt. Den Wahlvorsitz übernahm der Obmann der Bezirksbauernkammer Christian Zierler. Die Vertreter der Bauernschaft dankten der neuen...

  • 20.05.19
Lokales
18 Bilder

Familien in Not
Cycling for Help: Trainingslager in Altmünster

Die Charity Cycling Challenge 2019 findet heuer zum vierten Mal statt. Nach den Zielen Rom, Barcelona und München, geht die Tour diesmal nach Nizza. Die Teilnehmer dieser Radtour trafen sich in Altmünster zum gemeinsamen Training.Die Charity Cycling Challenge, kurz CCC, dient zum Zweck, Familien in Not zu unterstützen. In den Genuss der Spenden, kommen jene Familien, die noch niemals irgendwelche Spendengelder erhalten haben. Dies wird durch Sponsoren und Spendern erreicht, die diese Aktion...

  • 17.05.19
Lokales
8 Bilder

Bäume gepflanzt
Freie Schule Salzkammergut: "Friday for the nature"

ALTMÜNSTER. Die Schüler der Freien Schule Salzkammergut pflanzten Bäume für eine bessere Zukunft. Am Vorbild der weltweiten Aktion “plant for the planet“ und den “Fridays for the future”, wurde auf Initiative der Kinder dieses Projekt vorbereitet. Sie engagierten den jungen und innovativen Forstwart und Waldbesitzer Markus Hufnagl. Dieser war begeistert von dem Engagement der Kinder und überlegte sich gemeinsam mit den Pädagogen der Klimabündnisschule ein attraktives Konzept für die Idee. Das...

  • 13.05.19
Lokales

Engagierte Schüler
Naturparkschule ABZ Salzkammergut ist seit zehn Jahren Klimabündnisschule

ALTMÜNSTER. Seit zehn Jahren ist das AgrarBildungsZentrum Salzkammergut aktive Klimabündnisschule. Es wurden in dieser Zeit viele Kleinprojekte mit großer Wirkung umgesetzt – am 7. Mai kam die Auszeichnung. Es wurde der Schule mit den beiden Fachrichtungen Landwirtschaft, Ernährung und Hauswirtschaft, die Urkunde für dieses Engagement überreicht. Das Klimabündnis drückt damit die Wertschätzung gegenüber den Schulen und ihren Partnern aus, denn „Klimaschutz beginnt bei der Basis und bedeutet...

  • 13.05.19
Lokales
Die Schüler der NMS Altmünster können die Teilnahme am Drachen-Bootrennen nicht mehr erwarten.
4 Bilder

Klasse im Boot
NMS Altmünster: "Der Teamgeist zählt!"

Von 17. Juni bis 3. Juli findet in Asten am Ausee das Drachen-Bootrennen "Klasse im Boot" statt. ALTMÜNSTER. Bei der ASVÖ-Veranstaltungsreihe paddelt eine Klasse bzw. ein Team aus 17 Schülern – 16 sporteln, einer trommelt – in einem Drachenboot über 250 Meter um den Sieg. Die NMS Altmünster ist auch heuer wieder am Start in Asten. Die Schule nimmt heuer bereits zum neunten Mal an den Drachen-Bootrennen teil. Als Vorbereitung trainieren die Schüler bereits im Sportunterricht. "Das...

  • 13.05.19
Lokales
vlnr.: Jonas Spiessberger, Tina Hüller, Stefan Treml

Altmünster
Geschafft! Funkleistungsabzeichen

Am Freitag, den 10. Mai, fand in der OÖ. Landesfeuerwehrschule in Linz, der Bewerb für das Funkleistungsabzeichen in Bronze statt.Nach intensiver Vorbereitungszeit, stellten sich die Kameraden Tina Hüller, Stefan Treml und Jonas Spiessberger der Prüfung und haben diese mit Bravour gemeistert.Danke an alle Ausbilder des Bezirkes Gmunden für die gute Vorbereitung. Bericht und Foto: Feuerwehr Altmünster

  • 11.05.19
Lokales
6 Bilder

Am Traunsee
Gewitterstimmung

Großartige Stimmung am Abend des 9. Mai über Altmünster. Aus Richtung Attersee zieht ein Gewitter auf, wandert über den Traunsee, weiter ins Almtal. Kurze Zeit später erscheint wieder die Sonne und schon ist das nächste Phänomen zu sehen: ein Regenbogen vor dem Traunstein. Ein Video davon gibts auf You Tube von mir zu sehen.

  • 09.05.19
Lokales
12 Bilder

Altmünster
Florianifeier 2019

Die alljährliche Florianifeier mit Festgottesdienst in der Pfarrkirche, wurde am 4.5.2019 abgehalten. Mit dabei waren auch die Kameraden der Feuerwehr Eben/Nachdemsee, der Musikverein Altmünster, sowie eine Abordnung der Partnerfeuerwehr Geiselhöring/Bayern. Als weitere Ehrengäste konnten BGM Elisabeth Feichtinger, VizeBGM Franz Spießberger und Fahnenpatin Sigrid Pangerl begrüßt werden. Da das Wetter eine Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal nicht zu ließ, erfolgte die Weihe der Kränze in der...

  • 05.05.19
Lokales
8 Bilder

Solarbad Altmünster
Start in die Freibadsaison 2019

Pünktlich zu Beginn des Wonnemonat Mai, hat das wohl schönste Freibad Österreichs, in Altmünster seine Pforten geöffnet. Das Solarbad begrüßt seine Gäste!Über 20 Grad Lufttemperatur und gut 16 Grad das Wasser im Becken des Solarbades, lässt die Herzen der sonnenhungrigen Badegäste höherschlagen. „Alles ist bereit, wir können in die neue Saison starten!“ so Bademeister Johann Spiessberger. Die Kinder haben ihren Spaß, bei einem Sprung in erfrischende Nass. Lianne mit ihren Eltern Luise und Sepp...

  • 02.05.19
Lokales
21 Bilder

Altmünster
Weckruf am 1. Mai – eine musikalische Reise durch Altmünster

Strahlender Sonnenschein begleitet heute am 1. Mai die Musikvereine der Gemeinde Altmünster, beim traditionellen Weckruf – ein musikalischer Streifzug durch das Gemeindegebiet.Bereits um 6 Uhr morgens ist in den Musikheimen der Gemeinde Abmarsch, um die Bürger mit einem musikalischen Gruß zu wecken. Durch die Straßen und Gassen ertönen frühmorgens die Klänge der Kapellen, um in den 1.Mai zu marschieren und den Wonnemonat zu begrüßen. Ein herzlicher Empfang bei den besuchten Häusern, in...

  • 01.05.19
Lokales
10 Bilder

Feuerwehr Altmünster
Techn.Übung: VU mit eingeklemmter Person

Eine besondere Übung hat Andreas Hummer für den letzten Freitag ausgearbeitet: Auf einer abgelegenen Forststraße muss ein PKW einem LKW ausweichen, kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum. Das Szenario weiter, der PKW lehnt stehend am Baum und der verunfallte Patient hängt im Gurt. Michael Schrempf als Übungseinsatzleiter trifft nach Erkundung der Lage sofort folgende Entscheidungen: Sicherung des PKW, Betreuung des Patienten, doppelter Brandschutz und die Beruhigung des...

  • 28.04.19
Lokales
25 Bilder

Altmünster/Reindlmühl
Finde dein Instrument

Seit fünf Jahren veranstaltet der Musikverein Reindlmühl den „Instrumentenfindungstag“. Ziel ist es, das Interesse an Musik und einem Instrument bei den Kindern zu wecken.Etwa 15 Kinder besuchten am Samstag das Musikhaus des MV Reindlmühl, um das Thema Musik näher kennen zu lernen. Mitglieder des Jugendorchesters stellen ihr Instrument vor und spielen ein Stück. Die kleinen Gäste haben anschließend die Möglichkeit, mit einem Instrumentenpass, die einzelnen Instrumente auch auszuprobieren. Ein...

  • 28.04.19
  •  1
Lokales

Altmünster/Reindlmühl
Zwei junge Kapellmeister mit Auszeichnung

Der Musikverein Reindlmühl hat heuer allen Grund zu feiern: 90 Jahre Musikverein und gleich zwei neue Kapellmeister, die die Prüfung mit Auszeichnung abgelegt haben.Die Ausbildung zum Kapellmeister dauert 4 Jahre und kann nach 2 Jahren der Ensembleleitung begonnen werden. Nach einer Woche theoretischem Unterricht in Ebensee oder Leonding, folgt die Praxis in Form von Lehrproben, die bei verschiedenen Musikvereinen zu absolvieren sind. Nach abgelegter Prüfung hat ein junger Musiker die höchste...

  • 28.04.19
  •  1
Lokales
23 Bilder

Altmünster
Pflanzentauschmarkt in Altmünster

Der Frühling ist da und die Herzen der Gärtner schlagen höher! Es wird gesät, gepflanzt und in den heimischen Gärten gearbeitet. Da ist es für jeden „Pflanzbegeisterten“ ein Highlight, wenn in Altmünster der Pflanzentauschmarkt abgehalten wird. Da der Wettergott es nicht gut gemeint hat, wurde der Markt in die ehemalige Halle der Feuerwehr verlegt, was dem Besucheransturm keinen Abbruch getan hatte. So konnte man sich Anregungen für das eigene Beet, aber auch Infos zur Behandlung der Pflanzen...

  • 27.04.19
  •  1
Lokales

KleinfeinKULTUR
Gemeinsames Musizieren mit den Genussgeigern

ALTMÜNSTER. Am 6. Juni, 19.30 Uhr, treten die "Genussgeiger" bei freiem Eintritt im Gasthaus Sägemühle in Neukirchen auf. Musikalische Gäste werden eingeladen, ihre Geige mitzubringen und mit aufzuspielen. Die "Genussgeiger" treffen sich jeden ersten Donnerstag im Monat zum gemeinsamen Musizieren. Ausgangspunkt war und ist die Anzenaumühle in Lauffen, wo sie seit fast zehn Jahren in den Sommermonaten zusammenkommen. In der kühleren Jahreszeit treffen sich die Musiker in einem der vielen...

  • 24.04.19
Lokales
12 Bilder

Altmünster
Osterspaziergang im Württemberg

Strahlender Sonnenschein lockt hinaus in die Natur, da liegt es sehr nahe, am Ostersonntag dem „Württemberg“ einen Besuch abzustatten. Dem Geruch von frischem Bärlauch folgend, geht es durch den Wald am Schloss vorbei. Schön zu sehen, wie sich bei diesem Traumwetter die Natur ihren Weg sucht und zu Blühen und Sprießen beginnt.

  • 21.04.19
Lokales

Hobbygärtner aufgepasst
Pflanzen(tausch)markt in Altmünster

ALTMÜNSTER.  Die ersehnte wärmere Zeit lässt die Natur bereits sichtbar erblühen. Gartenliebhaber sind schon seit Wochen fleißig am Arbeiten. Wie jedes Jahr sind auch heuer wieder Stauden, Sträucher, Gemüsepflanzen, Samen oder Ableger aus Ihrem Garten gesucht und willkommen. Seien Sie dabei, scheuen Sie sich nicht ihre Pflanzen selber anzubieten und zu präsentieren. Marktstände und Tische stehen gratis für Aussteller zur Verfügung. Wir freuen uns jedes Jahr über die große Vielzahl an...

  • 19.04.19
Leute
48 Bilder

Brauchtum im Eggerhaus
Frühlingsfest und Palmweihe im Eggerhaus Altmünster

ALTMÜNSTER. Der Palmsonntag, der letzte Sonntag in der Fastenzeit, ist von vielen Bräuchen geprägt: Der bekannteste ist wohl das Binden und Weihen von Palmbuschen. Diese sollen – in Wiesen, Äcker und Gärten gesteckt – vor Unwettern und Naturunbilden schützen. Schon am 13. April gab es ein Schaubinden und die Weihe im Eggerhaus in Altmünster im Rahmen des Frühlingsfestes. Beim traditionellen Fest zum Saisonbeginn in diesem historischen Bauernhaus, das zu einem Museum umgestaltet wurde, gab es...

  • 19.04.19
Leute
6 Bilder

Jubelpaar aus Altmünster
Tierpräparator Alfred Höller feiert mit seiner Elfriede 60. Hochzeitstag

ALTMÜNSTER. Im Kirtag in Altmünster 1957 haben sie sich kennen und lieben gelernt – der bekannte Tierpräperator Alfred Höller und seine Gattin Elfriede, damals zarte 17 Jahre jung. Am 11. April 1959 schlossen sie den Bund fürs Leben. Am Wochenende feierten sie nun mit Familie und vielen Freunden das Fest der Diamantenhochzeit. Altbürgermeister Sepp Treml lies das bewegte Leben des Jubelpaares Revue passieren. Erste Gratulantin war natürlich Tochter Patricia.

  • 15.04.19