Alles zum Thema Feuerwehr Altmünster

Beiträge zum Thema Feuerwehr Altmünster

Lokales
vlnr.: Jonas Spiessberger, Tina Hüller, Stefan Treml

Altmünster
Geschafft! Funkleistungsabzeichen

Am Freitag, den 10. Mai, fand in der OÖ. Landesfeuerwehrschule in Linz, der Bewerb für das Funkleistungsabzeichen in Bronze statt.Nach intensiver Vorbereitungszeit, stellten sich die Kameraden Tina Hüller, Stefan Treml und Jonas Spiessberger der Prüfung und haben diese mit Bravour gemeistert.Danke an alle Ausbilder des Bezirkes Gmunden für die gute Vorbereitung. Bericht und Foto: Feuerwehr Altmünster

  • 11.05.19
Lokales
12 Bilder

Altmünster
Florianifeier 2019

Die alljährliche Florianifeier mit Festgottesdienst in der Pfarrkirche, wurde am 4.5.2019 abgehalten. Mit dabei waren auch die Kameraden der Feuerwehr Eben/Nachdemsee, der Musikverein Altmünster, sowie eine Abordnung der Partnerfeuerwehr Geiselhöring/Bayern. Als weitere Ehrengäste konnten BGM Elisabeth Feichtinger, VizeBGM Franz Spießberger und Fahnenpatin Sigrid Pangerl begrüßt werden. Da das Wetter eine Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal nicht zu ließ, erfolgte die Weihe der Kränze in der...

  • 05.05.19
Lokales
10 Bilder

Feuerwehr Altmünster
Techn.Übung: VU mit eingeklemmter Person

Eine besondere Übung hat Andreas Hummer für den letzten Freitag ausgearbeitet: Auf einer abgelegenen Forststraße muss ein PKW einem LKW ausweichen, kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum. Das Szenario weiter, der PKW lehnt stehend am Baum und der verunfallte Patient hängt im Gurt. Michael Schrempf als Übungseinsatzleiter trifft nach Erkundung der Lage sofort folgende Entscheidungen: Sicherung des PKW, Betreuung des Patienten, doppelter Brandschutz und die Beruhigung des...

  • 28.04.19
Lokales
3 Bilder

Altmünster
Ausritt in Böschung

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, so lautete der Alarmtext am Sonntag um 8:32; ein PKW kam aus nicht geklärter Ursache im Ackerweg von der Straße ab und fuhr in die stark bewachsene Böschung. Da sich unsere gesamte Bewerbsgruppe gerade im Sicherheitszentrum zum Training befand, konnten in kürzester Zeit die ersten Einsatzkräfte Vorort sein. Im Fahrzeug war noch die Lenkerin und konnte aus eigener Kraft nicht aus dem Fahrzeug aussteigen. Erst als Teile der Hecke entfernt wurde, konnte...

  • 31.03.19
Lokales
9 Bilder

Altmünster
Kreuzungscrash auf der Edt

Kurz vor 15 Uhr kam es heute, 13.3.2019, zu einem schweren Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich auf der Edt. Zwei PKW waren aus noch unbekannter Ursache zusammengestoßen. Bei diesem Unfall wurde eine Person verletzt und musste von Rotem Kreuz und Notarzt versorgt werden. Während der Aufräumarbeiten kam es im Abendverkehr immer wieder zu Behinderungen, bzw. musste die Bezirksstraße auf den Gmundnerberg immer wieder gesperrt werden. Nach etwa gut einer Stunde waren die Aufräumarbeiten erledigt...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
18 Bilder

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Altmünster - ein arbeitsreiches Jahr!

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Altmünster - ein arbeitsreiches Jahr! Am Freitag 8.3.2019 fand im Gasthof „URZ`n“ am Gmundnerberg die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Altmünster statt. Kommandant Christian GRUBER konnte mit seinen Begrüßungsworten nebst der vielen Kameraden auch Ehrengäste wie die Nationalratsabgeordnete und Bürgermeisterin von Altmünster Elisabeth FEICHTINGER, Vizebürgermeister Franz SPIESSBERGER, den Kommandanten des Polizeipostens Altmünster Gottfried MITTENDORFER,...

  • 09.03.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Altmünster
Top im Bereich Atemschutz

Am 16.2.2019 fand in Laakirchen die Atemschutzleistungsprüfung in Silber des Abschnitts Gmunden statt.Aus der Gemeinde Altmünster bildeten drei Kameraden aus drei Feuerwehren ein Team. Martin Nussbaumer (Altmünster), Robert Spiesberger (Neukirchen) und Christian Spießberger (Reindlmühl) bildeten dabei ein Atemschutzteam. Diese meisterten die 4 Stationen mit Bravour und konnten einen gemeinsamen Erfolg in Silber nach Hause bringen. „Top Ausbildung und gepflegte Kameradschaft, machen sich...

  • 19.02.19
Lokales
8 Bilder

Altmünster/Reindlmühl
Aufwändige LKW-Bergung

Seitlich über das schneebedeckte Bankett hinaus lenkte am Vormitttag des 12. Februar ein LKW-Fahrer seinen Sattelzug auf der Fahrt von Reindlmühl Richtung Altmünster kurz vor der Kreuzung auf der Edt. Dort kam das mit Rundholz beladene Schwerfahrzeug mit den rechten Rädern im Straßengraben zu stehen und drohte umzustürzen. Nach der Sicherung des Holztransporters durch die Feuerwehren Reindlmühl und Altmünster mit zwei Seilwinden musste ein Teil der Holzstämme abgeladen werden, bevor mit der...

  • 12.02.19
  •  1
Lokales
20 Bilder

Schnee 2019 in Altmünster
Schneechaos 2019 – Eine Zusammenfassung

Die weiße Pracht 2019 – Im gesamten Gemeindegebiet von Altmünster wurden in 6 Tagen rund 140 Einsätze abgearbeitet! So schön die weiße Pracht auch sein mag, hat Sie doch den Feuerwehren eine Vielzahl von Einsätzen beschert. Allein die Feuerwehr Altmünster hat am 20.1.2019 den 55.! Einsatz erledigt. Die Vielfalt der verschiedenen Einsätze, haben den Kameraden alles abverlangt: Fahrzeugbergungen, Schneedruck in den Wäldern, Wohnhausbrand und natürlich die Dächer, die den Druck der Schneemassen...

  • 20.01.19
Lokales
8 Bilder

Altmünster
Weitere Traktorbergung am Gmundnerberg

In den Abendstunden des 5.1.2019 fuhr ein Räumtraktor im Auftrag der Gemeinde vom Gmundnerberg talwärts. Aufgrund des starken Schneetreibens kam dieser von der Straße ab und blieb in den großen Schneemengen stecken. Zuerst wurde versucht, das Gefährt mit dem gemeindeeigenen Unimog wieder auf die Straße zu bringen, was aber aufgrund der Steilheit des Geländes nicht gelang. Kurzerhand wurde FF Kommandant Christian Gruber zu Hilfe gerufen. Dieser eilte unverzüglich zum Unfallort und entschied...

  • 06.01.19
Lokales
4 Bilder

Altmünster
Sturmschaden an der B145

Den enormen Schneemengen, die in der Nacht auf den 5.1.2019 fielen, hat ein Baum neben der B 145 soweit kippen lassen, dass dieser auf die Bundesstraße zu stürzen drohte. Um die Gefahr zu bannen, wurde der Baum mit Hilfe der Teleskopmastbühne gekappt, um ein Gefahrloses befahren der wichtigen Durchzugsstraße zu gewährleisten. Während der Arbeiten musste die B 145 wechselseitig, bzw. kurzzeitig komplett gesperrt werden.

  • 05.01.19
Lokales

Altmünster/Geiselhöring
Friedenslichtübergabe an Geiselhöring

Bereits zum dritten Mal übergab die Feuerwehrjugend Altmünster der Jugendgruppe Geiselhöring das Friedenslicht. Die Kameraden der Partnerfeuerwehr aus Bayern kamen am 22.12. mit einer Abordnung nach Altmünster, wanderten mit den Jugendgruppen und Aktiven auf den Kalvarienberg in Altmünster, um dort eine festliche Andacht zu feiern. In diesem Zuge fand die Übergabe des Friedenslicht statt. Nach anschließendem gemütlichem Zusammensein, mit Mittagessen, ging es wieder zurück in die Heimat, um...

  • 26.12.18
Lokales
7 Bilder

Altmünster
Heiliger Abend Einsatzreich

Genug zu tun gab es am Heiligen Abend für die Kameraden der Feuerwehr Altmünster. Breits um 7 Uhr kam die erste Alarmierung des genannten Tages: Sturmeinsatz Im Gebiet Hochholz blockierte ein umgestürzter Baum die Straße. Mit ein paar Schnitten mit der Motorsäge war das Problem schnell beseitigt und der Verkehrsweg wieder frei. Fahrzeugbergung In weiterer Folge kam aufgrund der einsetzenden Schneefälle am Gmundnerberg ein PKW von der Fahrbahn ab und konnte nicht mehr weiter. Mittels SRF...

  • 24.12.18
Lokales
19 Bilder

Altmünster
Fahrzeugbrand ging glimpflich aus

Um etwa 17 Uhr, gingen am Sonntag, 16.12. bei allen Wehren im Gemeindegebiet von Altmünster, mit dem Alarmierungstext „Brand Wohnhaus“, die Pager. In der Amtmannstraße in Altmünster kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem dort abgestellten Fahrzeug. Rasch begannen die erst eintreffenden Einsatzkräfte, mittels Atemschutz und Schaum, mit den notwendigen Löscharbeiten. Dadurch konnte ein Übergreifen auf die daneben befindliche Garage und deren Fahrzeugen verhindert werden. Nach...

  • 16.12.18
Lokales
6 Bilder

Altmünster
Ausgedehnte Ölspur beschäftigt drei Feuerwehren

Insgesamt acht Säcke Ölbindemittel waren am Samstagvormittag notwendig, um eine langgezogene Ölspur beginnend auf der Großalm-Landesstraße beim Neukirchner Fußballplatz über die Maximilian- und Ebenzweierstraße bis ins Ortszentrum von Altmünster abzustreuen. Der Verursacher der Straßenverunreinigung konnte trotz intensiver Recherchen leider nicht ermittelt werden. Somit bleiben die Feuerwehren auf den Material- und Entsorgungskosten „sitzen“. Bei dem mehr als zweistündigen Umwelteinsatz...

  • 16.12.18
Lokales
8 Bilder

Altmünster/Hörsching
Jugend zu Besuch beim Bundesheer

Gemeinsam mit der Feuerwehrjugend Wiesen ging es mit der Jugendgruppe der Feuerwehr Altmünster am 3.11.2018 nach Hörsching, um der Feuerwehr des Bundesheeres einen Besuch abzustatten. Am Fliegerhorst Vogler angekommen, vorbei an einer „Hercules“ ging es zuerst in den Lehrsaal, um näheres und informatives über das Bundesheer und dessen Feuerwehr zu erfahren. Nach einem kurzweiligen Vortrag ging es an die „geballte“ Technik – FLF (Flughafenlöschfahrzeug) oder ULF (Universallöschfahrzeug) –...

  • 04.11.18
Lokales
2 Bilder

Altmünster
Steg der Feuerwehr schwer beschädigt

Auch die Feuerwehr Altmünster blieb vom Sturm nicht verschont. Beim Feuerwehr - Bootshaus am Traunsee wurde der Schwimmsteg erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der Steg hat sich mitsamt der Verankerung verschoben und blockiert die Schienen der Slipanlage. Bis die Bergung des Steges und die Reparatur der Slipanlage abgeschlossen ist, steht das Feuerwehrboot für Einsätze nicht zur Verfügung. Feuerwehr Altmünster

  • 01.11.18
Lokales
Schwer beschädigtes Bauernhaus
4 Bilder

Sturm in Altmünster
Stürmische Nacht

Die stürmische Nacht – vom 29.10 auf 30.10.2018 - ging auch in Altmünster nicht spurlos vorbei. So galt es, ab etwa 22 Uhr viele umgestürzte Bäume von den Straßen zu räumen, besonders das Gebiet am Gmundnerberg war stark betroffen. Etwas Ruhe kehrte von 00:00 Uhr bis kurz nach 4:00 Uhr ein, zu diesem Zeitpunkt blockierte ein Baum die Gmundnerberg - Landesstraße kurz vor dem Reha-Zentrum, nachdem dieser entfernt war, musste festgestellt werden, dass weitere Bäume umzustürzen drohen. Aus diesem...

  • 01.11.18
Lokales

Altmünster
4-mal Gold für unsere Jugend

Hervorragend haben sich Simon, Moritz, Maximilian und Jakob in Gschwandt beim Jugend-Feuerwehrleistungsabzeichen am 13.10. geschlagen. In neun verschiedenen Stationen, wurden die gestellten Aufgaben meisterlich absolviert. SUPER Burschen – da kann man nur GRATULIEREN

  • 21.10.18
Lokales
13 Bilder

Altmünster
Brand in Geschäftslokal

Kurz nach 18 Uhr, brach am Sonntag den 7.10.2018 aus noch nicht geklärter Ursache ein Brand in einem Geschäftslokal in der Ebenzweierstraße aus. Die Feuerwehr Altmünster, sowie alle weiteren Feuerwehren im Gemeindegebiet wurden alarmiert. Zusätzlich ging auch ein Alarm an die BTF Steyrermühl, um mit dem Spezialfahrzeug die verbrauchten Atemschutzflaschen zu befüllen. Nachdem die Teleskopmastbühne in Stellung gebracht war, konnte sehr schnell festgestellt werden, dass sich keinerlei Personen...

  • 07.10.18
Lokales
Das Siegerteam aus Engelhartszell: Richard Brandstätter und Reinhard Rathmayr
14 Bilder

Stanglfisch Race 2018: Doppelsieg für Engelhartszell

Der Wettergott hat es heuer nicht gut gemeint mit dem Bootshausfest der Feuerwehr Altmünster. Aber trotzdem ein voller Erfolg für die Veranstaltung am Traunsee. 33 Bewerbsgruppen aus ganz Oberösterreich und sogar Gäste aus Niederösterreich, das ist ein Rekord an Teilnehmern. Beim Stanglfisch Race, hier ist ein Parcours mit verschiedenen Aufgaben, teilweise bei strömenden Regen, zu bewältigen. Trotz teilweise starkem Regen kämpften die Gruppen, um einen Stockerlplatz zu ergattern. Klar...

  • 02.09.18
  •  1
Lokales
6 Bilder

Jugendgruppe: Suchaktion mit einem Rettungshund

Suchaktionen gehören ebenso zum Einsatzfeld einer Feuerwehr, damit ergibt sich auch eine Zusammenarbeit mit Mannschaften einer Feuerwehr und Rettungshunden, sowie deren Führer. Dies war das Thema der letzten Jugendübung der Feuerwehr Altmünster. Hundeführer Karl Dickinger mit seiner Tina, waren auf Besuch und führten den jungen Florianis die Fähigkeiten und das Können eines Rettungshundes vor. Die Jugendgruppe konnte in einer interessanten Übung selbst den Umgang mit Hunden kennenlernen....

  • 05.08.18
Lokales
2 Bilder

1 Dachboden - 11 Wespennester

Einen internen Rekord bei den Wespeneinsätzen hat die FF Altmünster am 12.7.2018 gebrochen: In einem Dachboden eines Einfamilienhauses in Altmünster befanden sich gleich 11! Wespennester, teilweise sehr große, die es galt zu entfernen. Etwa 2 Stunden hat Markus Gruber mit einem Kameraden gearbeitet, um das Problem zu beseitigen. Ein nicht alltäglicher Wespeneinsatz; normalerweise findet man solche Mengen, bzw. auch so große Nester nicht in heimischen Dachböden. „Da oben hatte es sicherlich...

  • 13.07.18
Lokales
2 Bilder

Megastau nach einem Kreuzungsunfall

In den Mittagsstunden des 10.7.2018 kam es im Bereich der Kreuzung Hauptstraße (B145) und Ebenzweierstraße aus nicht geklärter Ursache zu einer Kollision zweier PKW. Die Feuerwehr Altmünster- gleich neben der Unfallstelle – wurde zu den Aufräumarbeiten alarmiert. Im Zuge dessen, musste der Verkehr wechselseitig angehalten werden, was in weiterer Folge zu weitreichenden Staus in alle Richtungen führte. Aber nach gut einer halben Stunde konnten die Arbeiten abgeschlossen und die Bundesstraße...

  • 10.07.18