Dornbirn - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Ich freue mich auf meine neue Aufgabe hier in Lustenau. Ich kenne die Austria ja schon ein wenig aus meiner Zeit bei Wiener Neustadt, so Mählich heute in Lustenau.

Mählich bei der Austria Lustenau
Roman Mählich neuer Trainer bei der Austria

Nach einer kurzen, aber intensiven Trainersuche präsentiert die Austria heute Roman Mählich (47) als neuen Trainer der Grün-Weißen. Roman Mählich wird neuer Cheftrainer des SC Austria Lustenau. Der gebürtige Niederösterreicher unterschreibt einen Vertrag bis zum Sommer 2021. Roman Mählich war zuletzt ohne Trainerengagement, zuvor war er beim SK Sturm Graz für ein halbes Jahr tätig. In der Saison 2017/18 führte der ehemalige Nationalspieler den SC Wiener Neustadt in Liga 2 auf den dritten...

  • 16.09.19

BUCH TIPP: Luke Edwardes-Evans – "Hinter den Kulissen der Tour de France - Die Tipps & Tricks der Teammechaniker"
Tour-Mechaniker verraten ihre Tricks

Das "Offizielle Werkstatt-Buch zur Tour de France" bietet aufschlussreiches und interessantes Hintergrundwissen und exklusive Einblicke hinter die Kulissen des größten Radrennens der Welt. Einige der besten Teammechaniker verraten Tipps & Tricks und geben auch Anreize für's eigene Rad zu Hause, z.B. was jeder Mechaniker im Werkzeugkasten haben muss. Ein Highlight für Radbegeisterte! Delius Klasing Verlag, 208 Seiten, 25,60 € ISBN 978-3-667-11687-1

  • 06.09.19
Nach dem Meisterfeier-Marathon der Double-Gewinnerteams des FC Mohren Dornbirn ist wieder der „Ernst des Lebens“ eingetreten: Die Vorbereitung auf die neue Saison.

Saison des FC Dornbirn
Vieles neu beim FC Dornbirn

Mit Amateuren und Halbprofis will der Traditionsverein die Liga erhalten Westliga-Titel und Cupsieg, ein erfolgreiches und blutjunges Damenteam (wie die Kampfmannschaft mit dem „Double“) ein starker Nachwuchs: Mit der Rückkehr des FC Dornbirn ins Profigeschäft rückt der Verein in den Fokus. Nach vielen Jahren in der „Versenkung“ hat sich der Traditionsverein ins Rampenlicht zurückgearbeitet. Der FC Mohren Dornbirn hat in seiner langen Geschichte, die im Jahr 1913 begann, viel erlebt. Von...

  • 04.07.19
Bezahlte Anzeige
Sei Teil der Orange Family bei der MotoGP in Spielberg.
5 Bilder

Gewinnspiel
Wir verlosen 1x2 KTM Fan Packages für die MotoGP in Spielberg

Vom 09. bis 11. August 2019 zeigen die besten Piloten der Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem österreichischen Red Bull Ring erneut einzigartigen Rennsport und sorgen bei den Zuschauern garantiert für Gänsehautmomente. Mit der RC16 stellt sich KTM dieser Herausforderung und schaffte in nur zwei Jahren den Anschluss an die Weltspitze. Harte Arbeit und grenzenlose Hingabe erlauben es KTM sich dieser, der bisher größten, Herausforderung zu stellen. Doch das ist nicht alles. Bei KTM lebt man...

  • 19.06.19
  •  7
Eintrachts Ante Rebic darf im zweiten Halbfinale gegen FC Chelsea wieder mitmischen.

Live im TV oder Stream
FC Chelsea gegen Eintracht Frankfurt - Europa League Halbfinale

Die heiße Phase der Europa League ist angebrochen und darunter 2 Österreicher, die sich im Halbfinale mit dem FC Chelsea duellieren. Auf nach BakuDas Ziel von Eintracht Frankfurt ist klar, Baku! Nach dem 1:1 im Hinspiel stehen die Chancen gut, dass die Eintracht am Donnerstag Abend (09.05.2019) das Finale klar macht. Für Cheftrainer Adi Hütter & Co-Trainer Christian Peintinger war der Einzug in das Halbfinale der Europa League gegen Benfica Lissabon bereits ein Traum, der in Erfüllung ging...

  • 09.05.19
  •  2
  •  1
Im Bild von links Mathias Galler, Andy Brittain, Andreas Gehrer, Patrick Conradi und Kathi Schichtl.

Hohenems Ultra Lauf
Kein Lauf für „Weicheier“

Der Hohenemser Ultra lockte heuer 41 Lauffreaks an Der Hohenems Ultra war auch heuer kein Lauf für Weicheier, denn 50 oder 30 Kilometer und 1.850 beziehungsweise 1.000 Höhenmeter (!) waren zu bewältigen. Gezeigt wurden Spitzenleistungen. Die Voraussetzungen für den dritten Ultra waren bestens - die Sonne schien, es war nicht allzu kalt und gelaufen wurde in einer traumhaften Winterlandschaft. Vom Herrenriedstadion ging es auf der Kurzstrecke zum Alten Rhein, den Kummenberg und die...

  • 30.01.19
Vorarlberg wurde durch das Tischtennisteam des CAPS Sportverein Vorarlberg vertreten.

Menschen mit Behinderung
ÖM im Tischtennis

Starke Leistung des CAPS Sportvereins Vorarlberg 50 Teilnehmer aus sieben Vereinen und drei Bundesländern nahmen an der Österreichischen B-Meisterschaft und Österreichischen Meisterschaft Down Syndrom im Tischtennis am 3. November 2018 in der Landessportschule/Olympiazentrum Linz teil. Vorarlberg wurde durch das Tischtennisteam des CAPS Sportverein Vorarlberg vertreten. Die Athleten Irmgard Dornig, Verena Loitz, Christopher Girardi und Martin Schlegel, unterstützt von ihren Betreuern Horst...

  • 30.01.19
Einer der Höhepunkte in Hubert Nagels Funktionärskarriere: Im November 2014 erhielt er das Große Verdienstzeichen des Landes von der damaligen Landesrätin Mennel.
2 Bilder

Austria Lustenau
Paukenschlag mit Folgen

Nach nur knapp über 50 Prozent Zustimmung: Austria-Präsident Nagel macht Schluss Am Anfang stand ein Antrag auf geheime Abstimmung - am Ende, also nach der Präsidentenwahl, waren die Austrianer baff: Mit nur knapp über 50 Prozent wurde „Legende“ Hubert Nagel „abgestraft“ und trat Minuten später von der Bühne ab. Wie es in Lustenau weitergeht, steht in den Sternen, zumal Nagel noch Forderungen an den Klub hat. Der Fanclub Nordtribüne hatte erstmals in der Geschichte einen Antrag auf geheime...

  • 22.01.19
Eine aktuelle Überprüfung der Anlage hat ergeben, dass kein gesicherter Betrieb mehr möglich ist.

Schnelles Ende unvorhersehbar
Eislaufplatz in Dornbirn musste nach Setzungen sofort Betrieb einstellen

Dass der Sanierungsbedarf am Eislaufplatz Höchstertraße in Dornbirn groß ist, war bekannt. Setzungen haben aber jetzt zu massiven Schäden geführt, eine sofortige Sperre der Anlage war notwendig. Im Klartext. Die Eislaufsportfans haben kaum noch Möglichkeiten ihrem Vergnüngen nachzugehen. Eine aktuelle Überprüfung der Anlage hat ergeben, dass kein gesicherter Betrieb mehr möglich ist. Grund: Der vor 50 Jahren gebaute Eislaufplatz in der Nachbarschaft zum ORF-Landesstudio ist in die Jahre...

  • 15.11.18
Herbert Benzer und Emauel Schinnerl wurden mit dem „Sport-Siegfried“ ausgezeichnet. Auf dem Bild auch Landesrätin Barbara Schöbi-Fink, Bürgermeister Dieter Egger und Sportstadtrat Dold.

Sportlerehrung
Mehr als 200 Sportler geehrt

Hohenems zeichnete die Besten aus - Sport-Siegfried für zwei Funktionäre Zwölf Olympia- und WM-Teilnehmer, neun Europameister, sieben Saatsmeister: Hohenems holte dies und andere Spitzensportler bei der Sportgala „vor den Vorhang“. Alle zwei Jahre findet diese Sport-Gala statt, bei der Aktive und Funktionäre geehrt werden. Heuer waren es mehr als 200, die im Tennis.Event-Center vor den Vorhang geholt wurden. Bürgermeister Egger, Sportstadtrat Dold und Sportreferent Michael Derka ehrten - in...

  • 31.10.18
Zahlreiche Neuigkeiten hat die Kletterhalle der Stadt Dornbirn ab sofort zu bieten.

Kletterhalle Dornbirn
Neustart nach Modernisierung

Wände und Sicherungspunkte in der Kletterhalle Dornbirn sind neu Die Kletterhalle K1 in Dornbirn ist ein Hotsport für viele Kletterfans im Ländle. Über den Sommer wurde in die Sicherheit und auch in die Modernisierung investiert. Die Stadt Dornbirn hat im vergangenen Jahr die Kletterhalle K1 übernommen, im Sommer wurde die Sportanlage modernisiert. Sämtliche Sicherungspunkte im Innenbereich sind neu, auch die Wände im Obergeschoss wurden adaptiert - und für ein Mehr an Sicherheit wurden die...

  • 31.10.18
Diese Woche heisst es ‘Back in Action’ – so nennt sich nämlich der Test für Ariane Rädler
3 Bilder

Motivation
ARIANE RÄDLER: BACK IN ACTION!

Nach dem Gewinn der Europacup-Gesamtwertung 17/18 in der Abfahrt hat sich Ariane Rädler Ende April im letzten Training nach der Saison das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen. Anstelle des normalen Trainings stand im Sommer also eine intensive Reha nach der Operation am 25. April auf dem Programm. Diese Woche heisst es ‘Back in Action’ – so nennt sich nämlich der Test, den Ariane am Montag in Innsbruck mit Bravour absolviert hat. Diese ÖSV-Testung dient der Kontrolle, ob Athleten...

  • 19.10.18
EHC-Scheck für eine Harder Familie

Charity
EHC-Scheck für eine Harder Familie

Seit 17 Jahren schon gibt es die Aktion „Charity on Ice des EHC Alge Elastic. Bei einem Heimspiel dieser Tage wurde der Familie aus Hard der Erlös in Höhe von 6.300 Euro überreicht. „Wir sehen es als unser soziale Pflicht, Familien zu helfen, die es durch verschiedenste Lebensumstände schwierig haben“, so Präisdent Heri Oberscheider.

  • 26.09.18
Das erste Infomeeting war im Mai 2017 und an diesem Wochenende findet das zweite statt.

Weltgymnaestrada
80 Gäste aus 40 Nationen

Dornbirn steckt längst mitten in den Vorbereitungen zur Weltgymnaestrada, die im nächsten Jahr rund 20.000 Aktive ins Ländle bringt. Bei einem Info- Meeting dieser Tage reisen 80 Delegierte aus 40 Nationen an. Vorarlberg ist im kommenden Jahr wieder Ausrichter der Weltgymnaestrada, der größten Turnsportveranstaltung, die es gibt. In dem Info-Meeting, das von heute bis Sonntag stattfindet, werden die 80 Gäste aus 40 Nationen vom Organisationsteam über den Stand der Vorbereitungen für das...

  • 26.09.18
Der FC Lustenau kümmert sich nicht nur um sportliche Belange in der Nachwuchsarbeit, sondern auch um schulische. Im Nachwuchsstüble wird nämlich auch gelernt.

Freude und Enttäuschung
FC Lustenau eröffnete Nachwuchsstüble - Platzsperre nach Ausschreitungen

Freude und Enttäuschung beim FC Lustenau 1907. Freude, weil das Nachwuchsstüble nun eröffnet werden konnte - und Enttäuschung über die Strafe, die über den FC vom Fußballverband verhängt wurde. 350.000 Euro wurden von der Marktgemeinde und dem FCL in den Neubau im Stadion an der Holzstraße investiert, rund 80.000 Euro und 2.000 Arbeitsstunden kamen vom Fußballclub selbst. „Das ist ein Meilenstein“, freute sich FC-Präsident Omer Reman, der zur Eröffnung des Nachwuchsstübles viel Prominenz,...

  • 26.09.18

Beiträge zu Sport aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.