Bludenz - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Jadranko Stojanovic und die HSG Remus Bärnbach/Köflach starten am Samstag gegen Bregenz Handball in die Qualirunde der spusu LIGA.

HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz
Österreichischer Spitzen-Handball: Am Samstag live auf meinbezirk.at

Österreichischer Spitzen-Handball aus der Weststeiermark – den gibt's am Samstag live auf meinbezirk.at! Die WOCHE Steiermark überträgt das Heimspiel der HSG Remus Bärnbach/Köflach gegen Bregenz Handball live aus der Sporthalle Bärnbach. BÄRNBACH/KÖFLACH. In den Sporthallen sind weiterhin keine Zuseher möglich, die WOCHE Steiermark bringt Handball aber zuhause in die Wohnzimmer: Am Samstag übertragen wir das Live-Spiel aus der spusu LIGA zwischen der HSG Remus Bärnbach/Köflach und Bregenz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl
Toller Sieg von Steu/Koller (Mitte)
2

Rodler zurück in der Erfolgsspur
Eine tolle Show lieferte das Doppel Thomas Steu/Lorenz Koller

Nach dem enttäuschenden Abschneiden bei der EM in Sigulda (LAT) schlug das Austria-Rodelteam beim Weltcuprennen der Kunstbahnrodler in Oberhof (BRD) wieder voll zu. Nach dem ersten Lauf noch an vierter Stelle liegend, sicherten sie sich im zweiten Lauf mit vollem Risiko und neuem Bahnrekord den vierten Saisonsieg und verteidigten damit erfolgreich ihre Führung im Gesamtweltcup. Yannick Müller/Armin Frauscher wussten mit Rang 6 zu überzeugen und rodelten zum bereits achten Mal in die Top-10....

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Christian Marold
1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler verspricht kleinen Vereinen Hilfspakete und Olympioniken einen baldigen Trainingsstart.
4 1

Nächster Corona-Lichtblick
Werner Kogler kündigt Hilfspaket für kleine Sportvereine an

Die Lichtblicke in der Corona-Krise werden langsam mehr. So kündigte Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler heute an, dass es einerseits einen Hilfsfonds für kleine Sportvereine geben wird. Andererseits will er den potenziellen Olympia-Teilnehmern schon bald (unter eingeschränkten Bedingungen) die Trainingsstätten in Österreich wieder öffnen. Hilfsfonds gemeinsam mit "Sport Austria" Kogler will vor allem den kleinen und ehrenamtlichen Vereinen ein besonderes Augenmerk schenken: "Wir haben...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Im letzten Jahr qualifizierte sich Katharina Turza auf Sri Lanka erfolgreich für die Ironman-WM – als einzige österreichische Starterin.
4 Video

Mut machen
Video: "Mutig sein ist nicht schwierig – einfach tun!"

STAINZ. Eigentlich dürfte Katharina Turza gar nicht mehr laufen – hätte sie vor zehn Jahren auf ihren Arzt gehört. Damals beschädigte sie sich ihre Hüfte bei einem Mountainbikeunfall, nur zwei Wochen, nachdem sie ihren Halbmarathon gelaufen war. Lauf- und Ausdauersport hätte sie gar nicht mehr machen dürfen. "Du kannst oder darfst gewisse Dinge nicht mehr machen – das ist mir komplett gegen den Strich gegangen", blieb Turza stark. So stark, dass die Stainzerin seitdem mehr als 35...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
1

Landesschimeisterschaft
Erfolgreiche PVÖ-Landesschimeisterschaft in Hochlitten

Das Organisationsteam um PVÖ-Wintersportreferent Siegmar Böhler und Landessportreferentin Elisabeth Mayer leistete ganze Arbeit und konnte so, trotz kurzfristigen Ortswechsels, eine erfolgreiche Landesschimeisterschaft des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg durchführen. 50 aktive Schisportler und zahlreiche Schlachtenbummler aus dem ganzen Land, trafen sich im Schigebiet Hochlitten in Riefensberg, um sich mit den Altersgenossen zu messen. In 5 Damen- und Herrenklassen ritterten die...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Pensionistenverband Vorarlberg
1

Schimeisterschaft
Vorarlbergs PVÖ-Wintersportler holen 7 Bundesmeisterschafts-Medaillen

Groß Abräumen konnten die Wintersportler des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg bei den diesjährigen PVÖ-Bundesschimeisterschaften im oberösterreichischen Gosau. Eine runde 30köpfige Delegation aus dem Ländle, unter der Leitung von PVÖ-Wintersportchef Siegmar Böhler und Landessportreferentin Elisabeth Mayer, sicherte sich 3mal Gold, 2mal Silber und 2mal Bronze. Dabei konzentrierte sich die Vorarlberg-Auswahl speziell auf den Riesentorlauf. In dieser Disziplin lieferten sich die Vorarlberger...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Pensionistenverband Vorarlberg
Bogic Vujosevic und Co. blieben zuhause.

Basketball
Unruhen in Israel stoppten die Bulls

Aufgrund der politischen Unruhen am Gazastreifen (starker Raketenbeschuss) haben die Kapfenberg Bulls kurzfristig die Entscheidung getroffen, den Flug nach Israel, wo der österreichische Basketballmeister am Mittwoch im FIBA-Europacup gegen Ironi Ness Ziona angetreten wäre, nicht wahrzunehmen. Die Mannschaft war Dienstag mit dem Zug nach Wien gefahren, dort entschloss sich die Teamführung aber zur Rückfahrt nach Kapfenberg. "Die FIBA, der internationale Verband, hat vorerst das Spiel um 24...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

BUCH TIPP: Luke Edwardes-Evans – "Hinter den Kulissen der Tour de France - Die Tipps & Tricks der Teammechaniker"
Tour-Mechaniker verraten ihre Tricks

Das "Offizielle Werkstatt-Buch zur Tour de France" bietet aufschlussreiches und interessantes Hintergrundwissen und exklusive Einblicke hinter die Kulissen des größten Radrennens der Welt. Einige der besten Teammechaniker verraten Tipps & Tricks und geben auch Anreize für's eigene Rad zu Hause, z.B. was jeder Mechaniker im Werkzeugkasten haben muss. Ein Highlight für Radbegeisterte! Delius Klasing Verlag, 208 Seiten, 25,60 € ISBN 978-3-667-11687-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Sei Teil der Orange Family bei der MotoGP in Spielberg.
7 5

Gewinnspiel
Wir verlosen 1x2 KTM Fan Packages für die MotoGP in Spielberg

Vom 09. bis 11. August 2019 zeigen die besten Piloten der Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem österreichischen Red Bull Ring erneut einzigartigen Rennsport und sorgen bei den Zuschauern garantiert für Gänsehautmomente. Mit der RC16 stellt sich KTM dieser Herausforderung und schaffte in nur zwei Jahren den Anschluss an die Weltspitze. Harte Arbeit und grenzenlose Hingabe erlauben es KTM sich dieser, der bisher größten, Herausforderung zu stellen. Doch das ist nicht alles. Bei KTM lebt man...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Johannes Summer zeigt stolz seine Medaillen.

Großartige Leistung von Johannes Summer
Ein Bludenzer wurde zum Goldfisch

Special Olympics-Teilnehmer Johannes Summer holte Silber und Gold in Abu Dhabi Das Wasser war von jeher das Element von Johannes Summer. Dass er darin einmal zum Goldfisch werden würde, hätte sich der 21-jährige Bludenzer jedoch nicht gedacht. Tolle Erlebnisse und nette Leute kennenlernen - dieses Ziel hatte sich Johannes Summer für die Sommerspiele der Special Olympics in Abu Dhabi gesetzt. Zurückgekehrt ist er mit einer Goldenen und einer Silbernen Medaille um den Hals. Und das bei seinem...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Christian Marold
Landeshauptmann überreichte gemeinsam mit LRin Schöbi-Fink und LR Gantner an beide Athleten jeweils Sportehrenzeichen des Landes in Gold
3

Nach WM-Medaillenregen
LH Wallner ehrte Bludenzer Rodel-Asse Jonas Müller und Thomas Steu

Landeshauptmann überreichte gemeinsam mit LRin Schöbi-Fink und LR Gantner an beide Athleten jeweils Sportehrenzeichen des Landes in Gold Mit einem großen Empfang sind am Freitagabend (1. März 2019) die Bludenzer Rodler Jonas Müller und Thomas Steu im Stadtsaal gebührend gefeiert worden. Bei der Kunstbahn-Rodelweltmeisterschaft im deutschen Winterberg holten die beiden Ende Jänner mit einer Gold-, einer Silber- und zwei Bronzemedaillen jede Menge Edelmetall für Österreich. "Die sportbegeisterte...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Christian Marold
Die Athleten zeigten akrobatische Einlagen und gingen beim Open Face auf volles Risiko.
2

Freerideszene im Montafon
Freeride-Spektakel im Montafon

„Kleine Heimspitze“ wurde für die 55 Teilnehmer der Open Face Serie zur Herausforderung Der dritte Stopp der Open Faces Series führte die Freerider ins Pistenparadies Silvretta/Montafon. 55 Teilnehmer aus 11 Nationen, unter anderem aus Neuseeland und den USA, inklusive zahlreichen Freeride World Tour Fahrern waren für das erstmalige Upgrade auf ein 4* FWQ Event ins Montafon gereist. Die „Kleine Heimspitze“ präsentierte sich erneut als ein Hang, der keine Fehler erlaubt....

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Christian Marold
Gold für Magdalena Egger.

Jugend-Olympiasiegerin im Slalom kommt aus Lech
Gold für Magdalena Egger

Großartiger Erfolg für Magdalena Egger. Die 18-jährige Lecherin holte sich bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen (EYOF) in Sarajevo die Goldmedaille im Slalom. „Das ist der größte Erfolg meiner Karriere“, jubelte Egger zurecht. „Ich habe gewusst, dass ich in Österreich ganz vorne bin, aber dass ich es auf internationaler Bühne gezeigt habe, ist einfach unglaublich.“Die 168 Zentimeter große Läuferin vom Skiclub Arlberg setzte sich bei schwierigen Bedingungen durch. „Ich hatte zwar eine...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Bettina Kogler
Rund 300 Teilnehmer erwarten die Veranstalter zur ersten Trail-Challenge auf dem „Weißen Ring“.

Trailchallenge als Lecher Premiere
Auf der Strecke des „Weißen Rings“ findet im Sommer eine Laufveranstaltung statt

Mit einer Neuheit warten die Macher des „Weißen Rings“ in diesem Sommer auf. Am 17. August dieses Jahres heißt es statt Schnee über Feld und Stein die 28,9 Kilometer und 2300 Höhenmetern zu bewältigen. Die Strecke des legendären „Weißen Rings“ erwacht ab diesem Jahr auch im Sommer zum Leben. Dort, wo im Winter das angesagteste Skirennen des Arlbergs stattfindet, wird ab diesem Jahr die Trailrunning Szene gastieren. Auf der Strecke zwischen Lech, Zürs und Zug warten Anstiege, flache Passagen und...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Bettina Kogler
Iris Aberer (l.) und Daniela Gmeiner auf dem Weg zum Schafberghüsli.
7

Kalt und lustig
Klirrende Kälte und 300 motivierte Frauen

Das verschneite Bergdorf Gargellen war Austragungsort der dritten „Frauen Berg Gaudi Winter“, dem größte Damen Tourenski Event der AlpenregionTrotz klirrender Kälte und eisigen Temperaturen standen 300 motivierte Frauen am Start und haben sich 4,6 Kilometer und 720 Höhenmeter auf den Weg zum Schafberghüsli gemacht. Um 18 Uhr fiel der Startschuss und das Abenteuer ging los. Allen voran die Vollgas-Ladies, die mit ihren Tourenski die gesamte Strecke von 4,6 Kilometer und 720 Höhenmeter...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Christian Marold
Die Bludenzer Thomas Steu (li.) und Jonas Müller wurden bei der WM zu Medaillenhamsterer.
3

WM Gold für Bludenzer
Ein Triumph für die Geschichte

Die Bludenzer Rodler Jonas Müller und Thomas Steu holten vier WM-Medaillen Viermal Edelmetall bei einer WM – das gab es bei einer Weltmeisterschaft noch nie. Mit seiner sensationellen Goldenen im Sprintbewerb sorgte der 21-jährige Jonas Müller für die Sensation. Sein Teamkollege Thomas Steu holte wiederum einmal Silber und zweimal Bronze. Ein großer Empfang in Bludenz ist den beiden WM-Helden sicher. Allerdings müssen sich die Rodel-Fans und alle anderen Gratulanten dafür noch ein wenig...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Christian Marold
Franz Müllner startet am Venet Weltrekordversuch mit Kindern
4

Weltrekordversuch am Venet
Zams/Landeck: Menschliche Sprungschanze am Genussberg Venet

ZAMS/LANDECK (hp). Am Genussberg Venet in Zams/Landeck haben am Sonntag, den 17. Februar über 100 Kids die Möglichkeit bei einem einzigartigen Weltrekord dabei zu sein. Übrigens: Es gibt kostenlose Skipässe für die Kids sowie eine Begleitperson pro Kind! Weltrekordversuch: Erste menschliche Schischanze! Muskelkraft und Willen gegen Stahl und Beton. Franz Müllner „The Austrian Rock“ wagt den ersten und einzigen Weltrekordversuch, wobei er als menschliche Schischanze fungiert. „Am Boden liegend...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel
Für den Winterspaß im freien Gelände müssen einige Regeln beachtet werden.

Freie Skiraum
Wenn Freiheit Rücksicht verlangt

Lenkungsprojekt „Naturverträglicher Wintersport“ startet in das dritte Jahr Ob Freeriden, Skitourengehen, oder Schneeschuhwandern - Wintersport abseits der Pisten erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Initiative „Naturverträglicher Wintersport“ will nun diesen Trend sinnvoll lenken. Doch damit das Zusammenspiel von Sport, Natur und Tieren funktioniert, gilt es einige Regeln zu beachten. Schon für die vergangene Wintersaison hat die Initiative „Naturverträglicher Wintersport“ erste...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Christian Marold
Start für den Weißen Ring ist heuer am Samstag, 19. Januar 2019 in Lech mit der Auffahrt zum Rüfikopf.

Legendär
22 Kilometer Nervenkitzel

Der Weisse Ring 2019 - Das legendäre Skirennen in Lech-Zürs am Arlberg In knapp zwei Wochen, am Samstag, 19. Jänner wird in Lech Zürs am Arlberg wieder der Weiße Ring - eines der längsten und legendärsten Skirennen der Welt - stattfinden. Neben hunderten Teilnehmern werden sich auch zahlreiche Zuschauer das Spektakel nicht entgehen lassen. Der Weiße Ring ist das legendärste und eines der längsten Skirennen der Welt. Es wird 2019 bereits zum 14. Mal in Lech-Zürs stattfinden und geht über 22...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Christian Marold
Bisher bestes Weltcupergebnis für den Bludenzer Jonas Müller

Starke Leistung
Bludenzer Rodler auch am Königssee stark

Äußerst erfolgreich verlief das Weltcup-Wochenende der Kunstbahnrodler am Königssee (GER) für die Athleten des Rodelclubs Sparkasse Bludenz. Thomas Steu und sein Tiroler Partner Lorenz Koller setzten im Doppelsitzerbewerb am Königssee zwei saubere Läufe in den schwierigen Eiskanal und belegten hinter den beiden deutschen Doppelsitzern Rang 3. Für Steu/Koller war dies bereits der fünfte Stockerlplatz im siebten Weltcuprennen, im Gesamtweltcup liegen die beiden auf Rang 2. Im Staffelbewerb fuhr...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Christian Marold
Die für das Wochenende geplanten alpinen Speed-Bewerbe in St. Anton am Arlberg müssen wegen anhaltender Lawinengefahr und ungünstiger Wettervorhersagen abgesagt werden.

Keine Skirennen am Wochenende
Ski-Weltcup der Damen in St. Anton abgesagt

Der Skiweltcup der Damen in St. Anton am Arlberg wurden am Mittwoch abgesagt. Absage aus Sicherheitsgründen ST. ANTON. Die für das Wochenende geplanten alpinen Speed-Bewerbe in St. Anton am Arlberg müssen wegen anhaltender Lawinengefahr und ungünstiger Wettervorhersagen abgesagt werden. Extreme Neuschneemengen machen eine Durchführung der für Samstag und Sonntag geplanten Weltcuprennen (Abfahrt/ Super-G) im WM-Ort von 2001 schlichtweg unmöglich. Unermüdlicher Einsatz Die frühe Absage in enger...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Generalsekretär Peter Mall, Pistenchef Simon Hafele, FIS Kontrolleur Isidor Grüner, ÖSV-Damentrainer Meinhard Tatschl und Rennleiter Hugo Bertsch (v.l.).
4

Schneekontrolle erfolgreich
Grünes Licht für die Arlberg Kandahar Rennen

In weniger als zwei Wochen steht St. Anton am Arlberg wieder im Fokus des alpinen Ski Weltcups, denn am 12. und 13. Jänner 2019 misst sich die internationale Ski-Elite der Damen in den beiden schnellsten Disziplinen, der Abfahrt und dem Super-G. Die Vorbereitungen des Organisationsteams laufen auf Hochtouren und so konnte am 30. Dezember die Schneekontrolle der FIS auf der Karl-Schranz-Rennstrecke erfolgreich absolviert werden. Schneekontrolle der FIS erfolgreich absolviert ST. ANTON. Ein Team...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Freuen sich auf die bevorstehenden Rennen in St. Anton am Arlberg: (von links) Josef Chodakowsky, Helmut Mall, Martin Ebster und Peter Mall.
8

Arlberg Kandahar Rennen: Audi FIS Ski World Cup Ladies am 12./13. Jänner 2019
St. Anton am Arlberg startet im Ski Weltcup Zirkus voll durch

ST. ANTON. Der Audi FIS Ski World Cup Ladies kommt zum „Heimspiel“ nach St. Anton am Arlberg – an den Ort, wo vor mehr als 90 Jahren alles begann. St. Anton am Arlberg richtet ab Jänner 2019 erstmals wieder alle zwei Jahre ein Weltcup-Wochenende aus und startet damit als führende Wintersport-Destination erneut voll durch. Am 12. und 13. Jänner 2019 gastiert die internationale Ski-Elite der Damen in St. Anton am Arlberg, um sich in den beiden schnellsten Disziplinen, der Abfahrt und dem Super-G,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Sport aus Österreich

Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien.
2

Fussball
Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid

Der Bundesliga-Schlager ist entschieden, Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien. Die Bullen sind damit dem Fußball-Meistertitels einen Schritt näher gekommen. ÖSTERREICH. Die Torschützen bei den Bullen waren Andre Ramalho (36.) und Karim Adeyemi (93., 95.). Ramalho traf in der 36. Minute, Karim Adeyemi zwei Mal in der 93. Minute und knapp darauf noch einmal in der 95 Minute. Mit dem 3:0-Auswärtssieg liegen die „Bullen“ acht Runden vor dem Ende der Meistergruppe sieben Punkte vor dem...

  • Anna Richter-Trummer
Eva-Maria Brem gab ihren Rücktritt bekannt. Hier bei einem Besuch des Sportlerehrungs 2019 in Münster.

Saison verlief nicht nach Wunsch
ÖSV-Ass Eva Maria Brem erklärte Rücktritt

Die Riesentorlauf-Weltcupsiegerin von 2016 hat ihren Rücktritt via Social Media am Ostersonntag im Alter von 32 Jahren bekanntgegeben. ÖSTERREICH. Ihre größten Erfolge feierte die Tirolerin in der Saison 2015/16, in der sie auch die kleine Kristallkugel holte und dafür zur Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 gewählt wurde. Danach wurde Brem von schweren Verletzungen zurückgeworfen, auch die unlängst zu Ende gegangene Saison verlief nicht nach Wunsch. Brem: Saison verlief nicht nach WunschIm...

  • Adrian Langer
Wifo-Chef Christoph Badelt sieht bei einem Öffnungszenario ein BIP-Wachstum von 2,3 Prozent im Jahr 2021 und von 4,3 Prozent im Jahr 2022.
Aktion 3

Frühjahrsprognose 2021
Wifo und IHS: Jede weitere Lockdown-Woche kostet 400 bis 800 Millionen

Die Forschungsinstitute Wifo und IHS senken ihre Wachstumsprognosen für 2021. Ein Lockdown im Frühjahr könnte das Wachstum auf 1,5 Prozent bremsen.  ÖSTERREICH. Am Freitag präsentierten Wifo und IHS ihre Prognosen für 2021/22. Erstmals wurden zwei Szenarien für das Bruttoinlandsprodukt (BIP) errechnet. Die erste Prognose geht davon aus, dass es zu keinen neuerlichen Verschärfungen oder Lockdownmaßnahmen kommt und die derzeit geltenden Regelungen im Frühjahr 2021 schrittweise aufgehoben werden. ...

  • Julia Schmidbaur
Der Sport befindet sich trotz Frühlingsstart noch immer im Winterschlaf. Außer Kinder, denn im Nachwuchsbereich darf man seit 15. März trainieren, aber nur Outdoor und mit Zwei-Meter-Abstand. „Österreichs rund 15.000 Sportvereine brauchen jetzt dringend die nächsten Öffnungsschritte und klare Perspektiven“, so Sportunion Präsident Peter McDonald
Aktion 3

Sportunion fordert
Corona-Impfung für alle Vereinstrainer

Es sind klare Perspektiven für den gesamten Vereinssport, die die Sportunion nun von der Bundesregierung fordert. Dafür könne man sich auch Coronatests vorstellen und wünscht sich eine Impfpriorisierung von Sporttrainern in Vereinen. Denn Sport sei genauso wichtig wie Schule. Ob diese Forderungen Gehör finden? Heute Montag gegen 18 Uhr wird die Bundesregierung die neuen Corona-Maßnahmen bekannt geben. ÖSTERREICH. Der Sport befindet sich trotz Frühlingsstart noch immer im Winterschlaf. Außer...

  • Anna Richter-Trummer
  • 1
  • 2

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.