Rosen

Beiträge zum Thema Rosen

  20

Gartengedanken 2020
Gartenbericht 1 von unseren Paradies

Viel ist geschehen de Acker ist bestellt, - so sagt man doch - 3 Sorten Paradeiser. 3 Sorten Gurken. Im Hochbeet sind diverse Kräuter - Majoran, Thymian, Oregano und Basilikum diese haben nicht überwintert. Der Rosmarin wurde kräftig zurückgeschnitten damit er sich nach der Blüte erholt.  Die Rosen fangen an zu Blühen. Rosen und auch Hortensien wurden gedüngt. Teilweise sind die Hortensien angefroren also lauter braune Blätter. Beerendünger wurde auch gegeben für Ribisel, Brombeeren,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
  11

Wiener Spaziergänge
Überraschung im Volksgarten

Im Volksgarten blühen im Sommerhalbjahr die schönsten Rosen. Die Rosenbäumchen sind von ihren Stiftern unvergessenen Menschen und unvergesslichen Momenten gewidmet. Man hat hier prachtvolle Statuen, Brunnen, schattige Wege, einen schönen Zaun, und der Blick zum Rathaus, Burgtheater, zum Ballhausplatz, zur Hofburg, zum Turm der Minoritenkirche, zum Theseustempel, zur Kuppel des KHM u.a. mehr ist immer einen Spaziergang wert. - Gestern musste ich den Volksgarten queren, und ich dachte, ich würde...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
 2  1   15

Kurze Worte
Unser Paradies im Herbst

Ja so richtig leer sieht es aus in unseren Paradies in Favoriten. Vor 14 Tage wurde die meisten Gartenarbeit erledigt. Fast alle Sommerblumen wurde schon entfernt. Herbstanemonen und viele Rosen gibt es noch. Pelargonien und Wandel Röschen in den Komposter der Gemeinde Wien, bin schon froh das wir diese haben. Denn ich habe nur wenig Platz für das Überwintern. Von den Klee der Zimmerpflanz Glücksklee und Fuchsien sowie den Oleander.  Auch dir Rosen wurden teilweise zurückgeschnitten,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Der neue Pate sagt es mit Blumen
 1   4

Tiergarten Schönbrunn
Der Rosenkavalier der Giraffen

Die Giraffen im Tiergarten Schönbrunn haben einen neuen Paten: die Tierpflegeschule an der Vetmeduni Vienna. Und natürlich weiß Schuldirektor Yves Moens genau, womit er seinen Patentieren eine Freude machen kann: mit einem Korb voller Rosen. HIETZING. Für viele ist es vielleicht schwer vorstellbar, doch die afrikanischen Langhälse schätzen die stacheligen Blumen als Leckerbissen. Das Giraffen-Trio Fleur, Sofie und Obi ließ sich die bunte Mischung aus Hecken- und Kletterrosen gut schmecken....

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
  6

Sommer
Wettkampf

Die Rosen stehen im edlen Wettkampf den Pfingstrosen nicht nach. Es blüht und duftet, wo man hinschaut. Der Regen hat gut getan.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Die sogenannte Klimt-Rose ist nun von einem Wiener Gartenexperten nachgezüchtet worden.
 1   7

Ein Bild von einer Blume
Einmalige Rose in Klimt-Villa zu besichtigen

In der Klimt-Villa wurden nun Bereiche des Gartens rekonstruiert. Diese sehen nun wieder so aus wie vor mehr als 100 Jahren. HIETZING. Gustav Klimt  war nicht nur ein bedeutender österreichischer Maler, einer der bekanntesten Vertreter des Wiener Jugendstils und Gründungspräsident der Wiener Secession, sondern auch ein bekennender Gartenfreund. Bei seinem Einzug in die heute nach ihm benannte "Klimt-Villa" im 13. Bezirk stand damals nur ein kleines Gartenhaus mit einem beeindruckenden...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
 2  1   11

Muttertag im Waldmüllerzentrum
Muttertag im Waldmüllerzentrum

Muttertag im Waldmüllerzentrum Begrüßung von Hausherrn Gerhard Blöschl. Bezirksvorsteher Marcus Franz der auch alle anwesenden begrüßte.Der jeder Dame eine Rose zum Muttertag schenkte. Man hat sich sehr darüber gefreut. Durch den Nachmittag führte uns Franz Horacek mit vielen Melodien und Charmante Witze. Franz Horacek überraschte uns nach der Pause als Magier. Mit seiner Zauberkiste hatte uns verzaubert. Diese Vorstellung wurde gefilmt. Auftraggeber war ATV. Es war ein...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
  10

Stadtspaziergang
Täusche ich mich?

Haben wir wirklich den 6.November? Im Volksgarten wird zwar fleißig gearbeitet und für den Herbst (oder den Winter?) vorbereitet, aber die Rosen blühen in voller Pracht.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Gloria Dai ist noch sehr munter. LG renate

Rosen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Ganz alleine ist sie derzeit die Rose

Rose

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Noch sind sie schön aber fast ohne LAub wurde entfernt. Haben wir am Vortrag gehört krankes Laub Rosenrost und Sternrußtaublätter nicht in den Kompost geben. Auch von der Erde entfernen. Sind dann schon die Sporen für 2019 bzw. Pilzkrankheiten
 6

Rosen

Wo: Rudolfshöhe, Neilreichgasse, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
 6  8   14

Gartenarbeit: Aus unserem Paradies

Paradeiser - Gurkenpflanzen entfernt am Acker. Die Letzte Ernte war angesagt ;-). Rückschnitt und Auslichtung der Veigelia nach der zweiten Blüte. Palmkätzchen Weide wurde ordentlich eingegossen damit ihr Wurzeln feucht bleiben. Bei den Rosen wieder kranke Blätter entfernt und diese kommen nicht in den Kompost. A bisserl gezaubert an Herbstgestecke aber ohne Steckschwamm einfach so. Blumen Samen wieder getrocknet. Die Hortensienblüten verfärben sich schon sehr stark. Pelargonien mit Fuchsien....

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
 2

Rose im "Halbschatten"

Wo: Rudolfshöhe, Neilreichgasse, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Die Letzten Schönheiten ;-).
 5

Rosen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Das kranke Laub entfernt einzeln.
 8

Rosen

Wo: Rudolfshöhe, Neilreichgasse, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
 6

Rosen

Wo: Rudolfshöhe, Neilreichgasse, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
 12

Rosen Double Delight

Wo: Rudolfshöhe, Neilreichgasse, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.